BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Aufblasbare Liege: Die 7 besten Modelle 2024?

aufblasbare-liege
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Wander- und Campingprofi

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Einsatz
  • Design
  • Aufbau
  • Haltbarkeit

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Wer sich nicht nur im eigenen Garten, sondern auch im Pool, am Meer oder während einer Wandertour ausruhen möchte, nutzt eine aufblasbare Liege. Einige dieser Modelle benötigen keine Luftpumpe, da sie selbstaufblasend sind.

Welche aufblasbare Liege ist die beste?

Das sehr umfangreiche Sortiment diverser aufblasbarer Liegen ermöglicht es jedem, den persönlichen Favoriten zu finden. Das gelingt mithilfe von unseren Empfehlungen der besten Modelle 2024 besonders leicht. Zusätzlich verraten wir in unserer Checkliste die wichtigsten Kaufkriterien, um die Entscheidung zu erleichtern.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten aufblasbaren Liegen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten aufblasbaren Liegen im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu aufblasbaren Liegen.

Die besten aufblasbaren Liegen 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

Nachfolgende Modelle werden häufig als Bestseller bezeichnet:

1. Bestes aufblasbares Outdoor Sofa mit zwei Ventilen

Groß
AngLink Luftsofa wasserdicht*

    Die Liege der Marke AngLink hat eine Größe von 195 x 92 x 57 cm. Das robuste PU-Material macht die Liege besonders reißfest und gibt ihr eine hohe Gewichtsbegrenzung von 200 kg. Bei starken Winden muss die Liege allerdings beschwert werden, weil es keine Bodenbefestigung gibt.

    Was wir mögen:

    • Größe
    • Robustheit
    • Aufbau
    • Gewicht
    Was wir nicht mögen:

    • Befestigung

    Warum wir es mögen: Diese aufblasbare Liege verfügt über zwei Lufteinlässe. Diese ermöglichen ein schnelles Aufblasen der Liege, ohne Hilfe einer Pumpe. Dank ihres geringen Gewichtes, von nur 1,2 Kilogramm ist die Liege unkompliziert zu transportieren.

    Empfohlen für: Diese Liege eignet sich, wenn eine schnell aufgeblasene und bequeme Liege gesucht wird.

    2. Bestes aufblasbares Sofa mit Bodenanker

    Standfest
    WANDERFALKE Premium Luftsofa*

      Das Luftsofa der Marke WANDERFALKE hat aufgebaut eine Größe von 220 x 80 cm und wiegt ca. 1,2 kg. Praktischerweise ist es in einem kleinen Turnbeutel mit der Größe von 25 x 35 cm verstaubar. Das reißfeste Material macht die Liege besonders robust und langlebig.

      Was wir mögen:

      • Größe
      • Gewicht
      • Robustheit
      • Befestigungsanker
      Was wir nicht mögen:

      • Aufbauzeit

      Warum wir es mögen: Diese aufblasbare Liege für den Strand ist mit einem sicheren Befestigungsanker ausgestattet. Mit diesem steht das Luftsofa selbst bei starkem Wind fest und fliegt nicht weg. Zusätzlich ist es ohne Hilfswerkzeuge aufzubauen, dies erfordert jedoch ein wenig Übung.

      Empfohlen für: Dieses aufblasbares Sofa eignet sich besonders für den Strand oder zum Camping.

      3. Beste aufblasbare Liege mit Sonnenschutz

      Komfortabel
      Intex 58292EU - Aufblasbare Lounge*

        Die aufblasbare Liege besteht aus robustem Vinyl und ist mit einem Sonnendach aus Stoff ausgestattet. Sie hat eine Größe von 200 x 150 x 150 cm, wiegt allerdings insgesamt 9 kg. Eine Rückenlehne sorgt bei dieser Liege für besonders hohen Komfort.

        Was wir mögen:

        • Stabilität
        • Komfort
        • Robustheit
        • Sonnenschutz
        Was wir nicht mögen:

        • Gewicht

        Warum wir es mögen: Diese aufblasbare Lounge kann sowohl im Meer, als auch im Pool verwendet werden. Sie verfügt über ein abnehmbares Sonnendach, welches vor der Sonne schützt. Dafür, dass jederzeit kühle Getränke griffbereit sind, sorgt der integrierte Getränkehalter.

        Empfohlen für: Diese aufblasbare Liege ist überall nutzbar und ideal, wenn eine Liege mit Dach gesucht wird.

        4. Bester aufblasbarer Liegestuhl

        Praktisch
        Intex Ghost Aufblasbarer Sessel*

          Der aufblasbare Liegestuhl hat eine Länge von 188 cm mit einer Höhe von 99 cm. Er besteht aus reißfestem PVC, welches ihn besonders langlebig und robust macht. Dafür wiegt er allerdings 2,6 kg, ist aber in kürzester Zeit aufgeblasen und einsatzbereit.

          Was wir mögen:

          • Komfort
          • Robustheit
          • Aufbau
          • Packmaß
          Was wir nicht mögen:

          • Gewicht

          Warum wir es mögen: Diese aufblasbare Liege in Sessel-Form ist besonders bequem. Die ergonomische Form macht ein sorgenloses Entspannen am Pool möglich. Zusätzlich ist ein praktischer Becherhalter angebracht.

          Empfohlen für: Dieser aufblasbare Liegestuhl ist praktischerweise ebenfalls als Wasserhängematte nutzbar.

          5. Bestes aufblasbares Outdoor-Sofa

          Alternative
          Intex Schlafcouch 66552*

            Das praktische, aufblasbare Sofa hat eine Größe von 203 x 224 x 66 cm und bietet damit mehr als genug Platz für 2 Personen. Sie ist komplett wasserdicht, was eine einfache Reinigung ermöglicht. An den Lehnen ist sie mit zwei praktischen Becherhaltern ausgestattet.

            Was wir mögen:

            • Größe
            • Belastbarkeit
            • Robustheit
            • Komfort
            Was wir nicht mögen:

            • Preis

            Warum wir es mögen: Dieses Luftsofa der Marke Intex überzeugt mit einer großen Sitzfläche und einer komfortablen Rückenlehne. Die maximale Belastbarkeit des Luftsofas liegt bei 273 kg und das PVC-Material ist besonders verschleißfest.

            Empfohlen für: Das aufblasbare Sofa eignet sich ideal als große und komfortable Alternative zur klassischen, aufblasbaren Liege.

            6. Bestes Luftbett für eine Person

            Preiswert
            Intex Classic Pillow Luftbett*

              Die Liege der Marke Intex lässt sich praktischerweise schnell auf- und abbauen und bietet eine 191 x 99 cm große Liegefläche. Das Gewicht von etwas weniger als 2 kg und kleine Packmaß macht die Liege besonders transportabel. Das Material ist sehr robust und sorgt für eine gute Isolation.

              Was wir mögen:

              • Isolation
              • Packmaß
              • Komfort
              • Preis
              Was wir nicht mögen:

              • Nachteil

              Warum wir es mögen: Die Matratzenhöhe der aufblasbaren Liege beträgt 25 cm. Die wasserfeste, beflockte Oberfläche des Luftbetts macht es besonders bequem und gemütlich. Durch das große 2 in 1 Ventil ist sie schnell aufgeblasen und einsatzbereit.

              Empfohlen für: Diese aufblasbare Liege eignet sich idealerweise für eine Person und eignet sich sowohl fürs Campen als auch für Strandbesuche.

              7. Fatboy Lamzac: XXL Liege mit hoher Tragkraft

              Kompakt
              Fatboy Lamzac 3.0*

                Die aufblasbare Liege bietet im Sitzen oder Liegen idealen Komfort und ist ohne Luftpumpe in kürzester Zeit aufgeblasen. Die Liegefläche hat eine Größe von 195 x 112 cm. Das Polyester-Material macht die Liege besonders widerstandsfähig und robust.

                Was wir mögen:

                • Größe
                • Packmaß
                • Komfort
                • Aufbau
                Was wir nicht mögen:

                • Preis

                Warum wir es mögen: Innerhalb von 10 Sekunden aufgeblasen: Der Fatboy Lamzac L 3.0 ist ein echter Allrounder. Er ist schnell aufgeblasen, ist stark belastbar und komfortabel. Zudem ist er in fünf verschiedenen Farben erhältlich.

                Empfohlen für: Diese aufblasbare Liege ist ideal, wenn eine hochwertige und besonders robuste Liege zum Campen gesucht wird.

                Aufblasbare Liege Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Einsatz: Für jeden Einsatz gibt es unterschiedliche Varianten, sodass es die perfekte aufblasbare Liegematte für ein Schwimmbecken, den Strand, für Wanderungen und für Camping gibt. Selbstverständlich darf ein aufblasbarer Liegestuhl auch im eigenen Garten genutzt werden.
                • Design: Das Design hilft dabei, das perfekte Modell für den gewünschten Einsatz zu finden. Deshalb gibt es gerade Formen zum Schlafen, eine gebogene Sonnenliege für Camping, eine XXL-Lounge für das Meer und die leichten Liegen in Schiffform.

                  Zugleich gibt es die richtige Couch, mit Arm- und Rückenlehnen. Alternativ hierzu bieten sich aufblasbare Sessel oder ein Sitzsack an.

                • Aufbau: Der Aufbau gibt an, wie die Liegen oder der Sitz aufgestellt werden. Einfach zum Aufbauen sind die selbst aufblasenden Varianten, die entweder ein oder zwei Ventile besitzen.

                  Diese müssen nur durch die Luft geschwungen werden, damit sie sich selbst mit Luft befüllen. Zudem gibt es den Liegesack, der sich wie eine Luftmatratze per Luftpumpe aufblasen lässt. Gleiches trifft auf den Luftsitzsack zu, den es ebenfalls in beiden Varianten gibt.

                • Material: Leichte Varianten wie die Luftcouch bestehen häufig aus Nylon, während hochwertigere Liegen zum Aufblasen aus PVC bestehen. Beide Materialien sind wasserfest, weshalb die meisten Produkte auch als Wassermatratze nutzbar sind. Um den Komfort zu erhöhen, werden aufblasbare Liegematten oft mit Velours überzogen.
                • Gewicht und Packmaß: Das Gewicht ist besonders bei Badeausflügen und Wanderungen wichtig. Selbst aufblasende Modelle begeistern mit dem geringsten Gewicht, während eine große Lounge oder ein Sofa ein höheres Gewicht besitzen. Wichtig ist ferner, wie klein sich der Luftsessel oder die Liege zusammenlegen lässt.

                Passend zum Thema: Das sind die besten Outdoor Hängematten aus 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten aufblasbaren Liegen

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 14.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                aufblasbare-liege-faq

                Sind aufblasbare Liegen bequem?

                Die meisten Liegen zum Aufblasen sind bequem. Trotzdem muss beachtet werden, dass hier erhebliche Unterschiede bestehen. Einfache Airlounger, die sich selbst aufblasen, können als unbequemer betrachtet werden – im Vergleich zu den Modellen, die aus einem festeren Material bestehen und per Luftpumpe aufgestellt werden.

                Sind aufblasbare Liegen gut für den Rücken?

                Aufblasbare Liegen besitzen keine Druckpunkte, weshalb Rückenschmerzen kein Thema sind. Zudem gleicht sich eine Luftliege der Körperkontur an, sodass hier ebenfalls keine Probleme entstehen. Experten zufolge ist ein Luftsofa oder ein Luftbett auch für diejenigen geeignet, die bereits unter chronischen Rückenschmerzen leiden.

                Wie haltbar sind aufblasbare Liegen?

                Bei den aufblasbaren Liegen gibt es erhebliche Unterschiede:

                1. Wurde die aufblasbare Liegematte aus einem dünnen Material gefertigt, sollte sie nicht auf Steinen genutzt werden. Hierdurch könnten Löcher entstehen.
                2. Handelt es sich beim Material hingegen um Vinyl, was als sehr robustes Material gilt, ist eine Verwendung auf Kies unbedenklich.

                Welche aufblasbare Liegen sind am besten?

                Aufblasbare Liegen werden in verschiedene Varianten unterteilt: selbst aufblasende Modelle und solche, die per Luftpumpe aufgestellt werden. Zugleich gibt es unterschiedliche Formen, die dem Einsatz angepasst wurden.

                Somit sind alle aufblasbaren Liegen gut, sobald sie bequem und schnell einsatzfähig sind. Oft wird der LayBag Rocca als Testsieger bezeichnet, der jedoch nicht immer verfügbar ist.

                Kann eine aufblasbare Liege täglich benutzt werden?

                Hochwertige Modelle können ohne Probleme täglich benutzt werden. Wichtig ist nur, die aufblasbare Liege vom groben Schmutz zu entfernen, um das Risiko von Löchern zu verringern.

                Wie teuer sind gute aufblasbare Liegen?

                Einfache Variante wie der Luftsack zum Liegen werden zum Preis ab 17 Euro angeboten. Hochwertige Modelle, zum Beispiel eine große Airlounge mit Sonnenschutz, wird häufig für mehr als 100 Euro angeboten. Wer Angebote nutzt, kann auch ein hochwertiges Modell zu einem günstigen Preis erhalten.

                Wo kann man gute aufblasbare Liegen kaufen?

                Gute Liegen und Lounger zum Aufblasen werden von Online-Shops wie Amazon angeboten. Diese begeistern mit einem sehr umfangreichen Sortiment. Als praktisch erweisen sich die Rezensionen der Käufer, in denen eine Empfehlung oder Erfahrung enthalten ist.

                Diese Informationen helfen bei der eigenen Entscheidung stets weiter. Wer keine Matratze kaufen möchte, die neu ist, kann sich für eine gebrauchte bei ebay entscheiden. Allerdings ist der Zustand dieser Modelle unsicher.

                Welche Marken und Hersteller von aufblasbaren Liegen gibt es?

                Nachstehende Marken und Hersteller bieten hochwertige aufblasbare Liegestühle und aufblasbare Luftbetten an:

                • Fatboy
                • LayBag
                • Bestway
                • Orsen
                • Softybag
                • WINTREK
                • Grizzly
                • Intex
                • KESSER
                • Lazy

                Gibt es bei Stiftung Warentest einen Test über aufblasbare Liegen?

                Stiftung Warentest hat noch keinen Test über aufblasbare Liegen erstellt. Genauso sieht es bei Öko Test aus, da dieses Institut ebenfalls noch keinen Testbericht veröffentlicht hat.

                Welche Alternative zu aufblasbaren Liegen gibt es?

                Alternativ zu aufblasbaren Liegen empfehlen sich beispielsweise Isomatten. Diese bieten zwar nicht den gleichen Komfort beim Liegen, sind dafür allerdings sehr widerstandsfähig und eignen sich durch die Isolation selbst für sehr kaltes Wetter.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (4 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben