BeyondCamping
Outdoor-Powerbank-Beitragsbild

Die 9 besten Outdoor Powerbanks 2022?

Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir ggf. eine kleine Provision. Mehr erfahren.

Fern ab von Zivilisation und Steckdosen sind viele Camper und Trekker trotzdem auf ihr Handy angewiesen. Ob nur als Notfalltelefon oder auch als Kamera oder Navigationsgerät kann das Smartphone vielfältig zum Einsatz kommen.

Welche Outdoor Powerbanks sind gut?

Eine gute Powerbank hat ausreichend Kapazität für mehrere Ladungen und ist gleichzeitig nicht zu groß oder sperrig. Für den Outdoor-Bereich gibt es spezielle stoßfeste, staub- und wasserdichte Modelle.

Qulität erkennen und nie wieder ohne Akku:

BeyondCamping hat die besten und beliebtesten Modelle 2022 in einem Vergleich zusammengetragen. Darüber hinaus erklären wir in unserem Kaufratgeber auf welche Merkmale beim Kauf einer Outdoor Powerbank geachtet werden muss. So geht Ihnen nie mehr der Strom aus!

Die beste Outdoor Powerbank 2022:

In Eile? Unser Outdoor Powerbank Favorit:

ANKER Outdoor Powerbank*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • 18 Monate Hersteller-Garantie
  • Große Kapazität
  • USB-C Anschluss
  • Robust

Outdoor Powerbank Checkliste

  • Kapazität: Je mehr mAh, also Kapazität, die Powerbank hat, desto öfter kann das Smartphone damit geladen werden.
  • Zubehör: Einige Produkte haben praktisches Zubehör wie ein Solarpanel, eine Taschenlampe oder sind wasserdicht.
  • Aufladedauer: Wenn es schnell gehen muss, sind Powerbanks mit Schnellladefunktion zu empfehlen.

Ebenfalls interessant: Die besten Campinglaternen 2022.

Die besten Outdoor Powerbanks 2022

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe.

Beste Outdoor Powerbank mit 20.000 mAh

1. Anker PowerCore

Vorteile

  • 18 Monate Hersteller-Garantie
  • Große Kapazität
  • USB-C Anschluss
  • Robust

Nachteile

  • LED schwer erkennbar

Zusammenfassung

Für Nutzer, die ihr Handy mehrfach aufladen wollen ist dieses Modell besonders interessant. Dank der großen Kapazitäten können Smartphones bis zu 5 mal damit aufgeladen werden. Der USB-C Anschluss ermöglicht schnelles aufladen innerhalb kürzester Zeit.

Fazit

Die Powerbank ist der perfekte Begleiter für den Alltag.

Produktdetails

Kapazität: 20.000 mAh | Abmessungen: 158 mm x 74 mm x 19 mm | Gewicht: 342,5 g | Eigenschaften: iPhone-Kompatibilität

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 83 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die hochwertige Powerbank ist ein gutes Zubehör für iPhone-Nutzer.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden bemängeln den nicht ausreichenden Magneten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wird der Ladestand der Powerbank auch beim iPhone angezeigt, wenn diese angedockt ist?
Der Ladestand der Powerbank wird ausschließlich mit den integrierten LEDs am Gerät angezeigt.
Kann auch die Apple Watch induktiv geladen werden??
Das induktive Laden einer Apple Watch ist nicht möglich.

Beste mini Outdoor Powerbank

2. DETENG Mini Powerbank

Vorteile

  • Gewicht
  • Kleine Abmessungen
  • Kapazität
  • Quick Charge

Nachteile

  • Dunkle Anzeige

Zusammenfassung

Diese Powerbank überzeugt vor allem mit ihren kleinen Abmessungen und ihrem niedrigen Gewicht. Trotzdem hat sie eine Kapazität von 10.000 mAh, unterstützt Quick Charge und hat eine integrierte Taschenlampenfunktion.

Der Akkustand lässt sich anders als bei anderen Modellen als Zahl anzeigen. Mit den USB-A-Ausgängen können zwei Geräte gleichzeitig aufgeladen werden. Die Powerbank selbst kann mit Micro-USB, USB-C oder Lightning-Anschluss aufgeladen werden. So ist kein zusätzliches Kabel vonnöten.

Fazit

Eine kleine, leichte und vielseitige Powerbank.

Produktdetails

Kapazität: 10.000 mAh | Abmessungen: 79 mm x 79 mm x 20 mm | Gewicht: 198 g | Eigenschaften: Quick Charge, LED Licht, 3 Eingänge, 2 Ausgänge

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 78 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Vor allem das Gewicht und die kleinen Abmessungen kommen bei Kunden gut an.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 13 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Passt die Powerbank an alle Smartphones?
Die Powerbank funktioniert mit allen Geräten, die mit USB-Ladekabel und nicht mehr als 2,1 A Ladestrom aufgeladen werden.
Gibt es einen Einschaltknopf?
Das Aufladen des Geräts beginnt sofort, wenn das Gerät angeschlossen ist. Einen Ein- oder Ausschaltknopf gibt es nicht.

Beste robuste Outdoor Powerbank

3. DJROLL Outdoor Powerbank

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Robustes Gehäuse
  • Wireless
  • Solarpanel
  • Taschenlampe

Nachteile

  • Hohes Gewicht

Zusammenfassung

Dieser Artikel von DJROLL wird als robuste Powerbank beworben. Sie ist wasserdicht, stoßfest und staubdicht. Mit 36.000 mAh verfügt sie über eine hohe Kapazität.

Geht der Akku zur Neige, kann mit dem integrierten Solarpanel Sonnenlicht in Strom umgewandelt werden. An zwei Ausgängen können Mobilgeräte schnell mit Quick Charge oder sogar kabellos geladen werden. Ein netter Zusatz ist die LED-Taschenlampe.

Fazit

Die robusteste Outdoor Powerbank im Vergleich, ideal fürs Camping.

Produktdetails

Kapazität: 36.000 mAh | Abmessungen: 18,4 x 11,9 x 4,2 cm | Gewicht: 520 g | Eigenschaften: Quick Charge, Wireless, Wasserdicht, Taschenlampe, Solarpanel

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 80 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden loben die Qualität des Produkts und den guten Kundenservice.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 13 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Kunde berichtet, dass die Solarfunktion nicht geht.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann gleichzeitig die Powerbank und ein Gerät geladen werden?
Das gleichzeitige Laden ist möglich.

Beste Outdoor Powerbank mit 10.000 mAh

4. Omars 5V Powerbank

Vorteile

  • Abmessungen
  • Dreifache Geräteaufladung

Nachteile

  • Keine Zusatzfunktionen

Zusammenfassung

Diese Powerbank mit einer Kapazität von 10.000 mAh glänzt mit kartengroßen Abmessungen und einem niedrigen Gewicht. Das macht sie ideal für den Alltag und kurze Reisen.

Aufgeladen wird über Micro-USB oder USB-C. Der USB-C-Anschluss ist gleichzeitig auch ein Ausgang, neben den zwei USB-A-Ausgängen. Insgesamt können drei Geräte gleichzeitig aufgeladen werden. Seitlich angebracht ist ein Einschaltknopf.

Fazit

Ein kleiner Begleiter für den Alltag und kurze Reisen.

Produktdetails

Kapazität: 10.000 mAh | Abmessungen: 90,5 mm x 62 mm x 22 mm | Gewicht: 190 g | Eigenschaften: 2 USB-A, 1 USB-C, 1 Micro-USB-Anschluss, drei Geräte gleichzeitig ladbar

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 91 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden bewerten die kleinen Abmessungen der Powerbank sehr positiv.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei wenigen Kunden hat die Powerbank nach ein paar Entladungen nicht mehr funktioniert.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann ein Gerät geladen werden, während die Powerbank geladen wird?
Das Gerät kann aufgeladen werden, wenn das Mobiltelefon aufgeladen wird.
Kann das Samsung Galaxy S21 damit geladen werden?
Die Powerbank unterstützt alle Geräte mit 5V und 2,0 A, also auch alle Samsung Mobiltelefone.

Beste Outdoor Powerbank mit 20.000 mAh

5. Anker PowerCore Essential 20000

Vorteile

  • Kapazität
  • Quick Charge
  • Intelligente Erhaltungsladung
  • Design

Nachteile

  • Kein gleichzeitiges Aufladen der Powerbank und des Smartphones
  • Kein USB-C-Ausgang

Zusammenfassung

Anker ist einer der größten und beliebtesten Hersteller von Powerbanks. Sie sind bekannt für solide Verarbeitung, hohe und verlässliche Qualität und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit der Quick Charge Technologie sind zwei Geräte gleichzeitig sehr schnell aufgeladen. Die intelligente Erhaltungsladung sorgt für schnelles und absolut sicheres Aufladen, sodass auch Geräte mit geringer Leistungsaufnahme, wie etwa Bluetooth-Kopfhörer, nicht überladen werden.

Fazit

Der Klassiker unter den Powerbanks hält, was er verspricht.

Produktdetails

Kapazität: 20.000 mAh | Abmessungen: 158 mm x 75,5 mm x 19 mm | Gewicht: 342 g | Eigenschaften: Quick Charge, Zwei Geräte gleichzeitig, intelligente Erhaltungsladung

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 95 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Käufer mögen die Verlässlichkeit des Produkts.

Rund 3 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 2 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden befinden die Kennzeichnung der Akkukapazität als falsch.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann über den USB-C-Anschluss geladen werden?
Die USB-C Buchse ist eine Eingangsbuchse, sie lädt nur die Powerbank auf.
Wird ein Kabel mitgeliefert?
Laut Hersteller wird ein Micro-USB-Kabel mitgeliefert.

Beste Outdoor Powerbank mit über 25.000 mAh

6. Anker PowerCore 26800

Vorteile

  • Kapazität
  • Quick Charge
  • Dualer Ladeinput
  • PowerIQ-Technologie

Nachteile

  • Gewicht
  • Preis
  • Kein USB-C

Zusammenfassung

Der Koloss unter den Powerbanks hat eine Kapazität von 26.800 mAh und damit maximale Akkulaufzeit. Das Gerät kann durch einen zweifachen Input doppelt so schnell aufgeladen werden als andere vergleichbare Modelle.

Daneben besitzt es drei USB-A-Ausgänge, mit denen gleichzeitig drei Geräte mit Quick Charge aufgeladen werden können. Mit der PowerIQ-Technologie kann die Powerbank die Ladeenergie an das angeschlossene Gerät anpassen.

Fazit

Eine intelligente Powerbank mit sehr hoher Kapazität. Wer ein robusteres Gerät sucht, greift zu einem anderen Modell.

Produktdetails

Kapazität: 26.800 mAh | Abmessungen: 81 mm x 180 mm x 22 mm | Gewicht: 495 g | Eigenschaften: Quick Charge, Zwei Geräte gleichzeitig, doppelter Ladungseingang

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 96 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Käufer mögen die sehr große Kapazität des Akkus.

Rund 2 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 2 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei wenigen Kunden erreicht die Powerbank nicht die angegebene Kapazität.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hat die Powerbank adaptives Laden?
Die Powerbank verfügt lediglich über Kabel.
Schaltet die Powerbank ab, wenn das Endgerät vollständig geladen ist?
Ja, die Powerbank schaltet sich ab, wenn das Endgerät vollständig geladen ist. Wenn zwei/drei Geräte gleichzeitig geladen werden, schaltet es sich erst ab, wenn das letzte Gerät vollständig geladen ist.

Beste Outdoor Powerbank mit Solarpanel

7. Elzle Solar Powerbank

Vorteile

  • Ausklappbares Solarpanel
  • Taschenlampe
  • IPX5 wasserdicht

Nachteile

  • Kein USB-C

Zusammenfassung

Diese Powerbank ist für ein Outdoor Abenteuer geschaffen. Mit vier ausklappbaren Solarmodulen stellt sie die Stromversorgung sicher, auch wenn keine Steckdose in Sicht ist. Bis dahin hält sie eine Kapazität von 26.800 mAh und kann Geräte so mehrfach aufladen.

Geladen wird sie über einen Micro-USB-Input, während zwei Geräte gleichzeitig an die USB-A-Anschlüsse gesteckt werden können. Die Ausgangsleistung wird automatisch an die angeschlossenen Geräte angepasst, was sie vor Überladung schützt.

Die integrierte Taschenlampe verfügt neben einem Licht auch über einen blinkenden SOS-Modus. Das Gehäuse der Powerbank ist äußerst robust und kann Wasser, Staub und Stürze abhaben.

Fazit

Eine robuste Outdoor Powerbank mit Solarlademöglichkeit.

Produktdetails

Kapazität: 26.800 mAh | Abmessungen: 85 mm x 160 mm x 30 mm | Gewicht: 556 g | Eigenschaften: ausklappbares Solarpanel, Taschenlampe, IPX5 wasserdicht, 2 Geräte gleichzeitig

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 82 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden befinden das Solarpanel und die Unabhängigkeit von Stromanschlüssen sehr positiv.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Solarleistung der Powerbank wird von manchen Kunden als unzureichend bewertet.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist die Powerbank wasserdicht?
Die Powerbank hat den IPX5 Standard, d.h. sie ist wasserdicht.
Gibt es einen An- bzw. Ausschalter?
Der An- und Ausschaltknopf befindet sich seitlich.

Beste Outdoor Powerbank mit Leuchte

8. Riapow Solar Powerbank

Vorteile

  • Helles LED-Panel
  • Solarpanel
  • Quick Charge
  • Wasserdicht
  • Stoßfest

Nachteile

  • Gewicht

Zusammenfassung

Dieses Modell ist speziell für Outdoor-Aktivitäten wie Camping entwickelt und fällt durch das große Solarpanel auf der einen Seite und das helle LED-Panel auf der anderen Seite auf. Das Licht kann neben der Laternenfunktion auch in einen SOS-Blitz wechseln. Darüber hinaus ist es wasser- und staubdicht, sowie stoßfest.

Die Powerbank wird mit USB-C aufgeladen und entspricht so den meisten modernen Handyanschlüssen, wodurch lediglich ein Kabel mitgeführt werden muss. Insgesamt können drei Geräte gleichzeitig schnell aufgeladen werden.

Fazit

Eine Outdoor Powerbank mit integriertem LED-Panel.

Produktdetails

Kapazität: 26.800 mAh | Abmessungen: 85 mm x 174 mm x 28 mm | Gewicht: 485 g | Eigenschaften: Quick Charge, Solarpanel, superhelle LEDs, wasserdicht, stoßfest

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 78 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden mögen die Robustheit des Artikels sehr.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 18 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Solarladefunktion wird von wenigen Käufern bemängelt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hat es einen USB-C-Anschluss für ein USB-C-Telefon?
Die Solarpowerbank verfügt über einen USB-C-Eingangs- und Ausgangsanschluss und zwei USB-A-Ausgangsanschlüsse.
Wird die Powerbank mit einem Kabel geliefert?
Das Paket enthält eine 26800mAh Solarpowerbank, ein Handbuch und ein USB-Kabel.

Beste wasserdichte Outdoor Powerbank

9. BLAVOR Solarladegerät

Vorteile

  • Wireless
  • Quick Charge
  • Solarpanel
  • IPX5 wasserdicht
  • Taschenlampe
  • Eingebauter Kompass

Nachteile

  • Abmessungen

Zusammenfassung

Dieses robuste Modell verfügt neben einem Solarpanel und einer Taschenlampe über einen eingebauten Kompass und eine kabellose Auflademöglichkeit. Außerdem ist sie wasserdicht und stoßfest. Damit findet sie vor allem bei Outdoor Aktivitäten Verwendung.

Über vier Ausgänge können genauso viele Geräte gleichzeitig geladen werden. Die Schnellladefunktion schaltet bei vollem Akku automatisch aus und schützt so das Smartphone vor Überladung.

Die Powerbank unterstützt 12V und 1,5A Aufladungen, womit auch Laptops problemlos geladen werden können. Bei kabellosen Geräten erreicht sie bis zu 10 W.

Fazit

Eine robuste Powerbank, ideal für jedes Outdoor Abenteuer, aber auch für den Alltag.

Produktdetails

Kapazität: 20.000 mAh | Abmessungen: 79 mm x 150 mm x 20 mm | Gewicht: 350 g | Eigenschaften: Quick Charge, Solarpanel, Wireless, IPX5 wasserdicht, Taschenlampe

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 81 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Vor allem die Wireless-Funktion wird sehr positiv bewertet.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 11 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Solarfunktion funktioniert bei manchen Kunden nur unzureichend.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wird die Powerbank mit USB-C oder Micro-USB aufgeladen?
Sowohl mit USB-C als auch Micro-USB kann die Powerbank aufgeladen werden.
Können auch Laptops aufgeladen werden?
Die Powerbank lädt auch Laptops mit einem USB-C-Ladeanschluss auf.

Bewertung: Outdoor Powerbanks im Vergleich

Bewertungskriterien: Die wichtigsten Merkmale von Outdoor Powerbanks im Vergleich. Erfahre im Ratgeber, welche Eigenschaften ein gutes Produkt im Test ausmacht.
NamePreis*mAhAbmessungenGewichtQuickcharge?
OUTXE Outdoor Powerbank68,99 €25.000 mAh210 mm x 170 mm x 50 mm720 gJa
DETENG Mini Powerbank23,97 €10.000 mAh79 mm x 79 mm x 20 mm198 gJa
Anker PowerCore Magnetic 5K45,99 €5.000 mAh3 mm x 62 mm x 16 mm130 gNein
Omars 5V Powerbank16,99 €10.000 mAh90,5 mm x 62 mm x 22 mm190 gNein
Anker PowerCore Essential39,99 €20.000 mAh158 mm x 75,5 mm x 19 mm342 gJa
Anker PowerCore 2680065,99 €26.800 mAh81 mm x 180 mm x 22 mm495 gJa
Elzle Solar Powerbank41,99 €26.800 mAh85 mm x 160 mm x 30 mm556 gNein
Riapow Solar Powerbank39,99 €26.800 mAh85 mm x 174 mm x 28 mm485 gJa
BLAVOR Solarladegerät49,99 €20.000 mAh79 mm x 150 mm x 20 mm350 gJa
*Ungefähre Preisangabe inkl. MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Bestseller: Die beliebtesten Outdoor Powerbanks

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 28.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Outdoor Powerbank kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

Outdoor Powerbank Ratgeberbild

2020 verbrachte der durchschnittliche Nutzer täglich 3,7 Stunden am Smartphone. Auch in der Welt der Wanderer und Trekker wird das Smartphone immer wichtiger, als Kommunikationsmittel, Fotoapparat oder etwa als GPS-Gerät.

Oft muss der natürlichen Akkulaufzeit des Handys etwas auf die Sprünge geholfen werden, vor allem wenn mehrtägige Touren geplant sind. Am besten geht dies mit einem mobilen Zusatzakku, auch Powerbank genannt.

Um aus der Vielzahl angebotener Powerbanks die richtige auszuwählen, zeigt BeyondCamping die wichtigsten Merkmale auf, um die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Was muss beim Kauf beachtet werden?

Auf der Suche nach der besten Outdoor Powerbank sollten Sie unbedingt auf folgende Merkmale achten:

Akkuleistung: Wie groß sollte der Akku der Powerbank sein?

Die Akkuleistungen von Powerbanks werden in mAh angegeben. Je höher diese Zahl ist, desto häufiger lässt sich das Smartphone damit aufladen.

  • Kleine Powerbanks bis 5000 mAh: Sie laden das Smartphone ein- bis zweimal auf.
  • Standard-Powerbanks bis 15.000 mAh: Die Akkuleistung reicht für mehrere Aufladungen. Die Geräte sind meist trotzdem noch recht klein und leicht.
  • Sehr große Kapazitäten bis 27.000 mAh: Ernstzunehmende Powerbanks, die teilweise sogar Laptops aufladen können. Sie eignen sich am besten, wenn tagelang keine Steckdose in Sicht ist.

Es existieren auch Powerbanks mit einer Akkukapazität von 50.000 mAh. Diese sind allerdings weniger handlich.

Gut zu wissen: Die Akkukapazität der Powerbank kann nicht 1:1 auf die des Handys übertragen werden, da sie in 3,7V angegeben sind. Um ein Smartphone zu laden, muss die Spannung auf 5V transformiert werden. So “verliert” die Powerbank etwas Kapazität.
Achtung: Wie jeder andere Akku verliert eine Powerbank bei zu hohen oder niedrigen Temperaturen ihre Ladung. Am besten wird sie dann im Rucksack oder einem extra Täschchen transportiert.

Größe und Gewicht: Wie schwer und groß sollte die Powerbank sein?

Vor allem, wenn die Powerbank für einen Campingeinsatz oder fürs Backpacking gedacht ist, spielt Größe und Gewicht des Geräts eine bedeutende Rolle.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Kapazität und Ausstattung, desto größer und schwerer.

Bei der Auswahl sollte demnach ein guter Kompromiss aus Gewicht, Größe und Kapazität getroffen werden. Dafür ist es wichtig zu schätzen, wie oft Handy und Powerbank aufgeladen werden können.

  • Soll die Powerbank nur über den Tag helfen, reicht ein Modell bis 5.000 mAh.
  • Kann alle zwei bis vier Tage aufgeladen werden, empfiehlt sich ein Modell nicht größer als 15.000 mAh.
  • Bei längeren Reisen oder mehreren Geräten ergibt ein größeres Modell Sinn.

Anschlüsse: Welche Anschlüsse sollte eine Powerbank haben?

Welche Anschlüsse eine Powerbank haben sollte, ist vor allem von den Anschlüssen des Smartphones oder Endgeräts abhängig.

Viele moderne Geräte setzen inzwischen auf USB-C-Anschlüsse. Diese Aufladung sollte die Powerbank unterstützen, sodass nur ein Kabel mitgenommen werden muss.

Wichtig ist auch zu überprüfen, ob die Powerbank das gleichzeitige Aufladen von mehreren Geräten unterstützt. Mehrere Anschlüsse, etwa für Smartphone, Kamera und GPS-Gerät, sind demnach von Vorteil.

Gehäuse: Wie robust sollte das Gehäuse einer Powerbank sein?

Bei Outdoor-Aktivitäten empfiehlt sich ein robustes Gehäuse, das wasserdicht und stoßfest ist. So kann die Powerbank in jeder Wetterlage sorglos zum Einsatz kommen. Allerdings sind besonders stoßfeste Outdoor Powerbanks oft schwerer und sperriger als ihre Konkurrenz.

Tipp: Die meisten Camper und Trekker setzen auf einen wasserdichten Beutel für ihre Wertgegenstände. In diesem lässt sich eine Powerbank gut verstauen, bzw. auch das Smartphone unterwegs laden.

Ladung: Wie ist die Ladung zu handhaben?

Bei der Ladung sind zwei Dinge zu berücksichtigen:

  • Wie schnell kann das Handy oder mobile Endgerät geladen werden?
  • Wie schnell lädt die Powerbank selbst auf?

Je nach Einsatzgebiet unterscheiden sich die Anforderungen sehr voneinander. Wer beim Trekking nur ab und zu für wenige Stunden eine Steckdose zur Verfügung hat, braucht eine Powerbank, die selbst schnell auflädt.

Quick Charge Geräte eignen sich vor allem, wenn das Smartphone sehr schnell einen hohen Ladestand erreichen muss.

Extras: Welches Zubehör haben Powerbanks?

Die meisten Powerbanks verfügen über praktisches Zubehör, das mehr oder weniger hilfreich für den geplanten Einsatzzweck ist. Dazu gehören:

  • Solarladefunktion
  • Taschenlampe
  • Digitale Akkuanzeige
  • Kompass
  • Kabellose Aufladung
  • Intelligente Erhaltungsladung

Outdoor Powerbank-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test?

Stiftung Warentest hat 2016 mobile Zusatzakkus getestet und weist darauf hin, dass die Größenangaben der Hersteller teilweise nicht korrekt sind. Da dieser Test nicht mehr aktuell ist, sind die besten Modelle bereits überholt.

Ökotest hat 2017 externe Akkus getestet. Der Test ergab eine insgesamt gute Leistung aller Modelle.

Bekannte Marken und Hersteller?

Folgende Hersteller stehen für eine hohe Qualität und hochwertige Verarbeitung:

  • Anker
  • OUTXE
  • Poweradd
  • Kuulaa
  • Mophie
  • Veho
  • RAVPower
  • Charmast
  • Q Slim
  • JIGA
  • Tech Charge

Fazit

Die Wahl der richtigen Powerbank ist nicht einfach. Schließlich gibt es auf dem Markt unzählige Angebote, qualitative Unterschiede und der mobile Akku ist im Ernstfall eine echte Rettung.

BeyondCamping hilft bei dieser Entscheidung mit einem Vergleich der besten und beliebtesten Modelle 2022. Im Kaufratgeber stellen wir die wichtigsten Merkmale vor, über die sich vor dem Kauf informiert werden sollte. Mit diesen Informationen findet jeder das passende Modell!

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Outdoor Powerbanks

Was sind die Vorteile einer Outdoor Powerbank?

Eine Outdoor Powerbank liefert Strom, wenn das Smartphone oder die Kamera keinen mehr haben. Manche Modelle sind zusätzlich stoßfest, staubdicht, wasserdicht und verfügen über eine praktische Taschenlampe.

Was zeichnet eine gute Outdoor Powerbank aus?

Eine gute Outdoor Powerbank hält ihren Akku möglichst lange und lädt das Handy oder andere mobile Endgeräte zuverlässig auf. Zusatzfunktionen sind Stoßfestigkeit und Wasserdichtigkeit..

Welche ist die beste Outdoor Powerbank?

Die besten Powerbanks in unserem Test sind vom Hersteller Anker. Die beste Powerbank mit allen Outdoor-Accessoires ist das Solarladegerät der Marke BLAVOR.

Wie haltbar sind Outdoor Powerbanks?

Gute Outdoor Powerbanks halten ihren Akku ein paar Tage bis Wochen. Generell ist mit einer Verschlechterung des Akkus zu rechnen, je öfter er ge- und entladen wird.

Was ist der Unterschied zwischen einer wetterfesten, wasserdichten und wasserfesten Powerbank?

Eine wetterfeste Powerbank ist lediglich wasser- und staubabweisend. Dagegen sind wasserdichte und wasserfeste Powerbanks auch im Regen zu benutzen bzw. können sie in problemlos in Pfützen oder ähnliches fallen.

Wie teuer ist eine gute Outdoor Powerbank?

Bei einer guten Outdoor Powerbank ist mit einem Preis von bis zu 70 € auf Amazon zu rechnen. Je besser die Ausstattung und die Akkuleistung, desto teurer ist die Powerbank.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
4.6/5 - (5 votes)

Kathrin

Kathrin liebt das Wandern und Trekking. Immer wenn es möglich ist, flüchtet sie in die Natur - besonders gerne nach Skandinavien, vor allem nach Norwegen. Sie liebt es, Fotos von den beeindruckenden Landschaften zu machen, die sie entdeckt.

1 Kommentar

  • Guten Abend,

    sehr interessante Seite mit vielen hilfreichen Tipps!

    Die Elzle Solar Powerbank gefällt mir mit den 4 Solarpanels sehr gut. Habt ihr dazu Informationen, wie lange das Aufladen mittels Solar in etwa dauert?

    Danke und viele Grüße,
    Andreas