BeyondCamping
campingliege
Beyond » Camping » Campingbett » Campingliege

Die besten Campingliegen 2021? (Auswertung)

Eine gute Campingliege sorgt nicht nur für entspannte Nächte, sondern dient auch zum Entspannen am Tag. Die wachsende Beliebtheit der Liegen trägt dazu bei, dass die Hersteller mit kreativen Extras aufwarten.

Schon gewusst?

Campen hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Urlaubsaktivitäten entwickelt. Doch ohne eine bequeme Schlafmöglichkeit wird das Abenteuer Natur schnell zum Albtraum.

So werden Fehlkäufe vermieden:

BeyondCamping hat nach 27 Stunden Recherche die beliebtesten Modelle 2021 zusammengestellt. Im Kaufratgeber erfahren Sie mehr zu Komfort, Tragfähigkeit und Handling der Modelle. So finden Sie garantiert das richtige Modell!

Die beste Campingliege 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 27 h Recherche & Vergleich:

CarpOn Campbed Outdoor*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • 2 m Lang
  • hohe Umrandung
  • gepolstert
  • mit Kissen
  • Schlammfüße

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Campingliege muss eine enorm hohe Stabilität besitzen und darf keinesfalls selbstständig zusammenklappen.
  • Dank einer großen Liegefläche und einer hohen Polsterung kann die Liege zum Schlafen verwendet werden.
  • Eine verstellbare Rückenlehne verwandelt die Klappliege in eine Sonnenliege.
  • Sonnendach und Aufbewahrungstaschen sind nützliche Zusatzoptionen.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Campingstühle im Vergleich.

Das sind die Top 9 Campingliegen in 2021

Platz 1: CarpOn Campbed Outdoor

Vorteile

  • 2 m Lang
  • hohe Umrandung
  • gepolstert
  • mit Kissen
  • Schlammfüße

Nachteile

  • nicht verstellbar
  • schwer
  • ohne Transporttasche

Zusammenfassung

Diese gepolsterte Campingliege wurde für große Personen gefertigt. Sie kann Personen bis zu einem Körpergewicht von 170 Kilogramm tragen.

Durch die hohe Umrandung eignet sich die Liege nicht nur zum Entspannen, sondern auch zum Schlafen. Das abnehmbare Kissen erhöht den Komfort und sorgt für eine erholsame Nacht.

Die Liege ist mit 11,5 kg, im Vergleich zu anderen Campingliegen relativ schwer und lässt sich nicht so leicht versetzen. Um ein Einsinken in weichen Boden zu verhindern, liefert der Hersteller acht Schlammfüße mit.

Fazit

Wer eine komfortable Liege sucht, die sich in jeder Situation einsetzen lässt, wird mit diesem Modell fündig.

Produktdetails

Abmessungen: 208 x 90 cm | Höhenverstellbar: ja | Tragfähigkeit: 170 kg | Material: Stahl | Gewicht: 11,5 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 74 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Viele Käufer loben die acht verstellbaren Schlammfüße. Mit diesen sinkt keiner ein und die Campingliege wird zu einem sehr stabilen Mobiliar.
Ebenso sind die Käufer von der großen und bequemen Liegefläche begeistert. Auf diese passen auch größere Personen.

Rund 27 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie hoch ist die Tragkraft?
Die Tragkraft liegt bei 170 kg.

Platz 2: MK-Angelsport Dreibeinliege

Vorteile

  • 150 kg Tragkraft
  • gepolstert
  • hohe Umrandung
  • Aluminiumgestell
  • acht Schlammfüße
  • für große Personen
  • sehr leicht

Nachteile

  • ohne Tragetasche
  • nur eine Farbe

Zusammenfassung

Diese Karpfenliege zeichnet sich durch eine hohe Tragfähigkeit aus. Sie ist aus Aluminium gefertigt, wiegt nur 9 Kilogramm und kann zum Einsatzort getragen werden.

Wer aus Versehen auf der Liege einschläft, muss sich keine Gedanken machen, dass er runterfällt: Hohe Ränder sichern jeden ab. Zusätzlich lässt sich die Lehne aufrichten, weshalb sich die Campingliege auch zum Sitzen eignet.

Dank der acht Schlammfüße bleibt diese Liege auch auf matschigem Untergrund sicher stehen. Einem Ausflug bei Regen steht mit diesem Modell nichts im Weg. Die Liege besteht aus Nylon und lässt sich problemlos reinigen.

Fazit

Wer keine Kosten scheut, kann sich für die gepolsterte Liege entscheiden. Auf ihr läuft jede Nacht ruhig ab und das Frühstück kann im Sitzen eingenommen werden.

Produktdetails

Abmessungen: 208 x 77 x 40 cm | Höhenverstellbar: ja | Tragfähigkeit: 150 kg | Material: Aluminium | Gewicht: 9,7 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Interessanterweise liegt dies in erster Linie an den verstellbaren Füßen: Die Liege sinkt in keinen Boden ein. Erfreut waren die Käufer darüber, dass keine kalte Luft zum Körper gelangt und die Liege im Sommer sogar kühlt.

Bezüglich des Komforts waren sich alle Käufer einig: Jeder verbrachte ausgeruhte Nächte und hatte hierbei keinerlei körperliche Beschwerden. Zugleich empfinden die Käufer die Liege als sehr leicht und einfach zu handhaben.

Rund 1 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Obwohl die Liege eine hohe Tragfähigkeit besitzt, reicht diese für manche Käufer nicht aus. Ebenso empfanden einige Nutzer die Liegefläche als zu klein.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Belastungsgrenze gibt der Hersteller an?
Die Liege darf laut Hersteller mit 150 Kilogramm belastet werden.

Platz 3: FE Active Kompaktes Klappbett

Vorteile

  • fünf U-förmige Beine
  • Tragetasche
  • seitliche Aufbewahrungstasche
  • niedrige Liegehöhe
  • ultraleicht

Nachteile

  • mittlere Tragfähigkeit
  • nicht verstellbar

Zusammenfassung

Fünf U-förmige Füße sorgen für einen sicheren Stand. Allerdings lassen sich diese nicht verstellen. Positiv ist die einfache Handhabung: Diese Liege ist binnen weniger Sekunden aufgebaut.

Damit sich die Einsatzbereiche erhöhen, lässt sich die Campingliege zusammenrollen und per Tragetasche auf einen Trekkingurlaub mitnehmen. Hierbei werden geringe Packmaße erzielt.

Das geringe Eigengewicht wird durch den Einsatz von Aluminium erzielt. Der Bezug besteht aus 420D Oxford Polyester und ist wasserdicht. Die Nylongelenke sichern die Mechanik des Gestells ab.

Trotz des geringen Eigengewichts und der Transportfähigkeit erzielte der Hersteller eine Tragfähigkeit von 110 Kilogramm.

Fazit

Diese leichte Liege eignet sich nicht nur für einen Campingurlaub. Sie ist perfekt für Tourengeher oder längere Radtouren. Wer eine Campingliege mit Polsterung sucht, greift zu diesem Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 190 x 70 x 17 cm | Höhenverstellbar: nein | Tragfähigkeit: 110 kg | Material: Aluminium | Gewicht: 2,1 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

In erster Linie sind alle Käufer vom einfachen Aufbau begeistert. Einige benötigen nur zwei Minuten, um die Liegefläche auszurollen und die Stangen unten einzustecken.

Obwohl es sich nicht um eine gepolsterte Liege handelt, schlafen alle Nutzer sehr gut auf dieser transportablen Liege. Wer es kuscheliger möchte, verwendet entweder eine Isomatte oder einen Schlafsack.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Der Hauptgrund liegt in der fehlenden Stabilität, falls das Bett schräg steht. In diesem Fall klappen die Beine selbstständig zusammen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Tragkraft bietet die ultraleichte Liege?
Vom Hersteller wird eine Tragfähigkeit von 110 Kilogramm angegeben.
Welche Packmaße entstehen nach dem Zusammenlegen?
Es entstehen Abmessungen von 38 x 11 Zentimeter.

Platz 4: KingCamp übergroße Campingliege

Vorteile

  • mehrfach verstellbar
  • hohe Tragkraft
  • mit abnehmbarem Kissen
  • gepolstert
  • rutschfeste Füße
  • seitliche Aufbewahrungstasche
  • Fußteil klappbar

Nachteile

  • ohne Tragetasche
  • große Packmaße

Zusammenfassung

Die Campingliege aus dem Hause KingCamp lässt sich zum Sitzen und Liegen nutzen. Der Fußteil lässt sich klappen, sodass fast ein Campingstuhl entsteht. Die dünne Polsterung erhöht den Komfort und die Liege eignet sich auch zum Schlafen.

Zur Entspannung wurde ein abnehmbares Kissen integriert. Wer gerne liest, kann in der seitlich montierten Tasche ein Buch oder die Sonnenbrille lagern.

Das Gestell besteht aus Stahl. Trotzdem beträgt das Gewicht der Liege nur neun Kilogramm. Auf diese Weise entsteht auch eine hohe Tragkraft von 150 Kilogramm.

Fazit

Mit dieser Liege hält jeder ein sehr flexibles Campingmobiliar in der Hand.
Wer jedoch eine Liege als Schlafmöglichkeit benötigt, entscheidet sich für ein anderes Produkt.

Produktdetails

Abmessungen: 200 x 68 cm | Höhenverstellbar: ja | Tragfähigkeit: 150 kg | Material: Stahl | Gewicht: 8,9 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 92 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Diese Bewertung wurde vergeben, da die Liege als stabil und komfortabel angesehen wird. Ebenso wurde positiv bewertet, dass sich das verwendete Material problemlos reinigen lässt. Zudem sind die Nutzer von dem geringen Gewicht und der hohen Qualität überzeugt.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hauptsächlich lag dies an Versandschäden. Nur ein Käufer hat bemängelt, dass die Liegefläche nicht ausreichend groß ist, wenn es sich um eine größere Person handelt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie oft kann die Liege verstellt werden?
Die Rückenlehne lässt sich viermal verstellen, der Fußbereich einmal.

Platz 5: KingCamp faltbare Campingliege

Vorteile

  • einfach aufzustellen
  • leicht
  • drei Seitentaschen
  • Tragetasche
  • Kopfteil verstellbar
  • sehr stabil
  • geringes Packmaß

Nachteile

  • 7 kg Gewicht
  • mittlere Tragkraft

Zusammenfassung

Diese Liege lässt sich mit einem Handgriff aufstellen. Der Bezug wurde stark gespannt, sodass sich die Campingliege auch zum Schlafen eignet. Hierzu lässt sich das Kopfstück ein kleines Stück verstellen.

Durch den verwendeten Stahl wurde ein Gewicht von 7 Kilogramm erreicht. Das Gewicht ist jedoch niedrig genug, um sie problemlos zu transportieren. Hierfür legt der Hersteller auch eine Tragetasche bei. Die geringen Packmaße sorgen dafür, dass sich die Liege in jedem Kofferraum verstauen lässt.

Praktisch ist die seitlich montierte Tragetasche, die in drei Bereiche geteilt wurde. Somit lassen sich mehrere Gegenstände lagern.

Fazit

Das einfache Aufstellen führt dazu, dass sich diese Liege zu jeder Zeit und an jedem Ort nutzen lässt. Im Handumdrehen steht eine komfortable Liegefläche zur Verfügung.

Produktdetails

Abmessungen: 190 x 68 x 48 cm | Höhenverstellbar: nein | Tragfähigkeit: 120 kg | Material: Stahl | Gewicht: 7,2 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 91 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die positive Bewertung entsteht durch die hohe Stabilität der Liege. Sie steht auf jedem Boden ohne zu Wackeln. Zudem bewegt sich die Campingliege nicht, wenn die Liegeposition verändert wird. Besonders positiv wird das schnelle Aufbauen betrachtet.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie hoch ist die Tragkraft?
Die Liege ist laut Hersteller bis zu 120 Kilogramm belastbar.
Welche Packmaße entstehen?
Die Packmaße betragen 104 x 23 x 17 Zentimeter.

Platz 6: TecTake 2er-Set Sonnenliege mit Dach

Vorteile

  • verstellbares Sonnendach
  • abnehmbares Kissen
  • Rückenteil verstellbar
  • Set mit zwei Liegen
  • Tragegriff
  • kompakte Packmaße
  • geringes Gewicht

Nachteile

  • ohne Tragetasche
  • keine verstellbaren Füße

Zusammenfassung

Das Set mit zwei Liegen eignet sich für jeden Campingurlaub, für einen Ausflug an den Strand oder für den Badesee. Das verstellbare Sonnendach schützt vor UV-Strahlen und macht gemütliches Lesen möglich. Hierbei unterstützt das abnehmbare Kissen.

Angenehm ist, dass sich die Liege mit wenigen Handgriffen aufklappen lässt. Wer die Liege über einen längeren Weg hinweg transportieren möchte, findet perfekte Tragegriffe. Das Gewicht von 6 Kilogramm sorgt dafür, dass die Liege mühelos transportiert werden kann.

Fazit

Diese Sonnenliegen von TecTake eignen sich perfekt für viele Situationen. Dank der praktischen Abmessungen passen sie in jedes Auto oder Wohnmobil.

Produktdetails

Abmessungen: 186 x 52 x 28 cm | Höhenverstellbar: höhenverstellbare Rückenlehne | Tragfähigkeit: 110 kg | Material: pulverbeschichteter Stahl | Gewicht: 6,2 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 84 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die meisten Käufer bewundern die einfache Montage des Sonnendachs. Insgesamt werden nur ein paar Minuten benötigt, bis die Liege einsatzbereit ist.

Das relativ geringe Gewicht wird ebenfalls hochgeschätzt. Hinzu kommt, dass die Liege in jeder Situation sicher steht und nicht wackelt.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden bemängeln den relativ hohen Kaufpreis. Bei anderen gab es Schäden am Gestell und der Auflage.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Tragfähigkeit gibt der Hersteller an?
Der Hersteller gibt eine Belastbarkeit von 110 Kilogramm an.
Welche Abmessungen entstehen nach dem Zusammenklappen?
Im zusammengeklappten Zustand entstehen Abmessungen von 68 x 16 x 73 cm.

Platz 7: SONGMICS Campingbett

Vorteile

  • 260 kg Tragkraft
  • atmungsaktive Liegefläche
  • rutschfeste Füße
  • hohe Stabilität dank überkreuzter Beine
  • große Liegefläche
  • kleine Packmaße
  • Tragetasche

Nachteile

  • Füße nicht verstellbar
  • Kopfteil nicht hochklappbar

Zusammenfassung

Diese Campingliege lässt sich nicht verstellen, wodurch eine praktische Liegefläche entsteht. Diese eignet sich perfekt zum Schlafen. Perfekt ist nicht nur die hohe Tragfähigkeit, sondern auch die großen Abmessungen.

Für den sofortigen Einsatz der Liege an jedem Ort und zu jeder Zeit lässt sie sich mit wenigen Handgriffen auseinander klappen. Dank der überkreuzten Beine ist sie sehr stabil. Der Hersteller spendiert außerdem rutschfeste Kappen an den Füßen.

Fazit

Die Campingliege von SONGMICS lässt sich in Sekundenschnelle aufstellen und bietet damit eine sehr hohe Flexibilität.

Produktdetails

Abmessungen: 206 x 75 x 45 cm | Höhenverstellbar: N/A | Tragfähigkeit: 260 kg | Material: Stahl | Gewicht: 9 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 86 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Als positivstes Merkmal wird der einfache Aufbau hervorgehoben. Die Liege lässt sich mit wenigen Griffen aufstellen und ebenso einfach abbauen. Als Nächstes wird der Komfort gelobt. Alle Rezensenten haben bisher sehr gut auf dieser Liege geschlafen. Das verwendete Material für den Bezug wird von allen Käufern als belastbar bezeichnet.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Manche Käufer bewerten den Aufbau als nicht sehr einfach. Andere vermuten, dass die Liege eine geringere Tragkraft als angegeben besitzt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Mit welchem Gewicht ist die Liege belastbar?
Die Tragkraft wird vom Hersteller mit 260 Kilogramm angegeben.
Wodurch wird die hohe Belastbarkeit erreicht?
Der Hersteller entschied sich für eine doppelte Lage Stoff. Die Stahlrohre sind dickwandig und die Füße wurden überkreuzt.

Platz 8: ALPIDEX ultraleichtes Feldbett

Vorteile

  • 1,8 kg Gewicht
  • 120 kg Tragkraft
  • geringes Packmaß
  • Anti-Rutsch-Füße
  • komplett zerlegbar
  • Tragetasche

Nachteile

  • nicht verstellbar

Zusammenfassung

Das sehr geringe Gewicht führt dazu, dass die Liege beim Wandern verwendet werden kann. Praktisch ist, dass sie sich komplett zerlegen lässt. Der Aufbau nimmt trotzdem wenig Zeit in Anspruch.

Das wetterfeste und strapazierfähige Obermaterial lässt den Einsatz bei jeder Wetterlage zu. Ein Wegrutschen wird durch Anti-Rutsch-Füße verhindert.

Die gewählten Abmessungen reichen aus um sich auf der Liege wohlzufühlen.

Fazit

Wer eine federleichte Liege benötigt, kann zu diesem Modell greifen. Es passt zudem in oder an jeden Rucksack.

Produktdetails

Abmessungen: 190 x 67 x 16 cm | Höhenverstellbar: nein | Tragfähigkeit: 120 kg | Material: Aluminium | Gewicht: 1,8 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 87 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Einer der Hauptgründe dafür liegt im geringen Gewicht der Liege. Hinzu kommt, dass die Stangen auch ohne Anleitung leicht zu montieren sind. Nach dem Aufbau wird die Liege als stabil und robust empfunden.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Packmaße entstehen mit der Tragetasche?
Wird die Campingliege in die Tragetasche gelegt, entstehen Abmessungen von 56 x 16 cm.
FRAGE2?
PLATZHALTER

Platz 9: Semptec Campingliege mit Zelt

Vorteile

  • Luftmatratze
  • Schlafsack
  • Insektenschutz
  • Zelt
  • Schlafsack als Decke nutzbar
  • große Liegefläche
  • stabil

Nachteile

  • nicht verstellbar
  • hohes Gewicht

Zusammenfassung

Dieses Kombiprodukt bietet alles, das zum Zelten benötigt wird. Zelt, Insektenschutz, Schlafstätte und Schlafsack. So entsteht binnen weniger Minuten eine komplette Übernachtungsmöglichkeit.

Der Schlafsack dient entweder zum Wärmen oder als weiche Unterlage, falls die Luftmatratze nicht verwendet wird. Um diese aufzupumpen, legt der Hersteller eine Pumpe der Lieferung bei.

Das Moskitonetz schützt vor Insektenstichen und sorgt für einen erholsamen Schlaf.

Fazit

Diese All-in-one-Lösung bietet alle Komponenten, die zum Zelten benötigt werden.

Produktdetails

Abmessungen: 197 x 72 cm | Höhenverstellbar: nein | Tragfähigkeit: 144 kg | Material: Aluminium | Gewicht: 11,4 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 78 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Ein Grund dafür liegt im schnellen Aufbau der Liege. Es werden maximal zehn Minuten benötigt. Zudem ist diese Lösung wasserdicht und die Liege wird als bequem und stabil bezeichnet. Für eine spontane Übernachtung eine sehr gute Lösung.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 13 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Diesen Nutzern zufolge hält die Liege ein geringeres Gewicht aus, als der Hersteller angibt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist das Zelt?
Insgesamt entstehen Abmessungen von 193 x 86 x 160 cm.

Bestseller: Die beliebtesten Campingliegen

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 8.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Campingliege kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

campingliege_klappbar

Eine gepolsterte Campingliege eignet sich zum Schlafen, spart Geld, Staufläche und Zeit. Für den Strand eignet sich eine Sonnenliege, die dank ihrer Polsterung für entspannte Stunden sorgt.

Wer unsere folgende Kaufberatung beachtet, findet binnen weniger Minuten den persönlichen Favoriten.

Campingliegen haben verschiedene Vor- und Nachteile:

  • Aufbau dauert nur ein paar Sekunden
  • Geringe Packmaße
  • wetterfest
  • Stabil trotz geringem Eigengewicht
  • Zusatzoptionen erhöhen den Komfort
  • Geringe Liegefläche verhindert sicheres Schlafen
  • Teurer als ein Luftbett
  • Klappen teilweise selbstständig zusammen

Ein Highlight unter allen Liegen:

Wer auf der Suche nach einer Komplettlösung ist, wird von diesem Modell begeistert sein. Ein Kombinationsprodukt zwischen Zelt, Campingliege und Schlafsack. Das Zelt wird um die Liege gespannt, sodass eine persönliche Schlafstätte entsteht. – Lukas F. (★★★★★)

Was Sie beim Kauf einer Campingliege beachten müssen

Achten Sie beim Kauf einer Campingliege unbedingt auf die folgenden Punkte achten:

  • Material
  • Eigenschaften
  • Fußform
  • Komfort
  • Größe
  • Flexibilität
  • Handling
  • Zusatzoptionen

Material: Das A und O einer Campingliege

Die Materialien der Liege sind das wichtigste Kaufkriterium und werden wie folgt unterschieden:

  • Das Material des Gestells
  • Das Material des Bezuges
Material des Gestells

Das Gestell besteht aus Aluminium oder Stahl. Stahl ist schwerer als Aluminium, weshalb sich das Gesamtgewicht der Sonnenliege erhöht.

Die Tragfähigkeit wird vom Material (kaum) beeinflusst. Entscheidender ist der Aufbau des Gestells.

Sowohl Aluminium als auch Stahl sind wetterfest. Dies führt zu einem Einsatz bei jeder Wetterlage und die Liege muss nicht bei jedem Regenschauer in das Zelt getragen werden.

Gut zu wissen: Je höher die Anzahl der Beine, umso höher die Tragkraft.
Material des Bezuges

Besteht der Bezug aus einem wasserdichten Material, lässt sich die Liege bei jeder Wetterlage nutzen. Häufig verwenden die Hersteller Polyester, beispielsweise 900D Oxford. Dieses Material ist zudem reißfest und extrem belastbar.

Ein Gemisch aus Polyester und Mesh erzeugt eine atmungsaktive Liege. Diese dienen als Ersatz für eine Sonnenliege.

Die Eigenschaften einer Campingliege

Campingliegen werden in zwei Varianten unterteilt:

1 Klappbar: Die Füße lassen sich zusammen- beziehungsweise ineinander klappen. Anschließend wird die Liege zusammengefaltet. Auf diese Weise entstehen geringe Packmaße.
2 Faltbar: Die Füße werden nicht separat eingeklappt. Die gesamte Liege lässt sich mit einem Griff zusammenfalten.

Die Entscheidung zwischen einer klappbaren Campingliege und einer faltbaren Campingliege fällt nicht leicht. Eine klappbare Liege hat meist rechteckige Packmaße und lässt sich leichter in das Auto oder das Wohnmobil packen.

Egal ob beim Auf- oder Abbau, Zeit sparen ist gerade bei Wochenendtrips ein wichtger Faktor. Faltbare Modelle sind die richtige Wahl, für alle die jede Sekunde nutzen wollen.

Tipp: Die faltbare Variante wird mit Querstreben an den Füßen versehen. Häufig erhöhen diese die Standfestigkeit. Inzwischen gibt es Modelle, bei denen sich die Querstreben auf allen Seiten befinden.

Fußform: Ein wichtiges Detail

Der größte Unterschied aller Campingliegen liegt in der Fußform. Die Form und der Montagewinkel nehmen Einfluss auf die Standfestigkeit und die Tragfähigkeit:

  1. U-Form-Beine

    In U-Form gebogene Füße liefern einen sicheren Stand. Die meisten Hersteller produzieren Liegen mit drei Beinen, die im richtigen Abstand verteilt werden. Aus diesem Grund werden solche Möbel oft als Dreibeinliege bezeichnet.

  2. Mit Streben

    Faltbare Campingliegen werden mit Streben gefertigt. Diese montiert der Hersteller an einzelne Füße. Der Vorteil: Die Füße klappen nicht selbstständig zusammen.

  3. Verstellbare Füße

    Diese passen sich perfekt einem unebenen Untergrund an. Wichtig ist, dass sich jeder Fuß separat verstellen lässt.

  4. Schlammfüße

    Schlammfüße führen im feuchten Boden zu einer hohen Stabilität. Hierfür sorgt die große Auflagefläche. Zusätzlich lassen sich die meisten Schlammfüße verstellen und erhalten ein Kugelgelenk.

Die Anzahl der Füße beeinflusst die Tragfähigkeit. So entstehen Modelle, die eine Tragfähigkeit zwischen 120 und über 200 Kilogramm erzielen.

Polsterung: Unerlässlich für den Komfort

Wer eine Campingliege nicht nur für ein kurzes Nickerchen verwenden möchte, sollte auf eine dicke Polsterung achten. Je dicker die Polsterung, umso weicher die Liege. In diesem Fall eignet sie sich auch zum Schlafen.

Alternativ zu einer gepolsterten Campingliege gibt es die Karpfenliege. Diese sind stets gepolstert und mit einem höheren Rand versehen.

Wem ein günstiger Preis wichtig ist, der kann sich für eine einfache Liege entscheiden. Zum Schlafen lässt sich ein aufblasbares Campingbett verwenden. Manche Hersteller legen der Liege ein Luftbett und die passende Pumpe bei. Diese Kombination spart Geld und Zeit.

Wichtig: Die Polsterung um die Liegefläche herum sollte erhöht sein. So wird ein Herunterfallen beim Schlafen weitgehend verhindert.

Abmessungen: kurzes Nickerchen oder Schlafen

Die Abmessungen der Campingliege erhöhen die Flexibilität. Je größer die Liegefläche ausfällt, umso größer ist die Chance, darauf zu nächtigen. Normale Bettmaße sollten beim Liegestuhl gewählt werden: 100 x 200 Zentimeter.

Eine Campingliege für zwei Personen erreicht Abmessungen von 193 x 125 x 40 Zentimeter. Selbstverständlich erhöht sich zugleich die Tragkraft. Nur so genießen zwei Personen einen erholsamen Schlaf.

Flexibilität: Leicht gewinnt

Je leichter die Campingliege ist, umso höher fällt die Flexibilität aus. Eine leichte Campingliege lässt sich bis zum nächsten See tragen. Eine schwere Liege aus Stahl bleibt meistens am Campingplatz stehen.

Ein weiterer Vorteil des geringen Eigengewichts liegt in der einfachen Handhabung: Jedes Kilogramm stört beim Einladen ins Auto und beim Tragen zum Einsatzort.

Wer Gewicht im Wohnmobil sparen möchte, legt ebenfalls Wert auf ein geringes Gewicht. In diesen Fällen sollte eine extra leichte Liege aus Alu gewählt werden.

Handling: Einfachheit spart Nerven

Als nächstes Kaufkriterium gilt das Handling. Je einfacher und schneller sich die Liege aufstellen lässt, umso lieber wird sie verwendet. Nicht zu vergessen: Eine Campingliege lässt sich in der Pause während der Anreise nutzen, wenn sie sich schnell aufbauen lässt.

Viele Hersteller legen eine Tragetasche bei, in der die Liege schnell und sicher verstaut wird. Hierbei darf die Tasche nicht reißen. Wichtig ist die Transportfähigkeit der Tasche.
Steht die Campingliege, ist ihre Anpassungsfähigkeit gefragt. Interessant sind verstellbare Füße, die sich jedem unebenen Boden angleichen. Hierbei sollte sich jeder Fuß einzeln verstellen lassen.

Zu beachten: Bei vielen Liegen klappen die Beine zusammen, wenn sie versetzt werden. Um das zu vermeiden, wird die Liege von zwei Personen getragen. Die Alternativlösung sind Beine, die für sicheren Halt eingeklappt werden.

Zusatzoptionen: Für einen luxuriösen Touch

Eine Campingliege bietet mehr Extras als viele denken.

ExtraVorteile
SonnendachDient dem blendfreien Lesevergnügen. Es ist wichtig, dass das Sonnendach verstellbar ist.
Taschen und AblageflächenSorgen dafür, dass kleine Gegenstände abgelegt werden können. Praktisch erweist sich eine Tasche, in die Getränkedosen oder Flaschen gestellt werden können.
RollenHandelt es sich um ein Modell mit Rollen, muss die Liege nicht getragen werden. Stattdessen führen die Rollen zum rückenschonenden Transport der Campingliege.
Verstellbares RückenteilEin verstellbares Rückenteil dient einem aufrechten Sitz. Auf diese Weise kann ein Buch gelesen oder das Handy genutzt werden.

Campingliegen bei Stiftung Warentest und Öko Test?

Bisher liegen keine Campingliegen Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test vor.

Welche Hersteller bieten eine hohe Qualität?

Das Sortiment an Campingliegen steigt ständig an und führt zu einer hohen Unübersichtlichkeit. Eine Vorauswahl des eigenen Favoriten kann über den Hersteller erfolgen. Nachstehende Marken bieten eine gute Qualität:

  • Kamp-Rite
  • Coleman
  • Decathlon
  • Timber
  • TETON
  • KingCamp
  • Osage
  • Moon Lence Camping
  • Trademark Innovations Camping
  • Outwell
  • Tresko
  • Semptec
  • Kronenburg
  • Skandika
  • vidaXL

Viele dieser Marken bieten günstige Modelle an, während andere Marken generell teurer sind. Vor dem Kauf lohnt sich ein Preisvergleich.

Campingliege für Kinder

Für Kinder werden faltbare Campingliegen empfohlen. Das Auseinanderfalten geschieht mit einem Griff. Mit dieser Technik kommen auch kleinere Kinder zurecht.

Bei klappbaren Campingliegen müssen oft die Füße einrasten. Teilweise verfügen die Kinder nicht über das nötige Feingefühl oder vergessen das Einrasten. Ähnlich verhält es sich mit den verstellbaren Füßen.

Für Kleinkinder sollte eine geringe Höhe gewählt werden. Zu bedenken ist, dass Kinder immer herausfallen können. Hier eignen sich insbesondere Campingliegen mit hohem Rand.

Pflege: Die richtige Reinigung der Campingliege

Es ist schnell passiert: Das Getränk wurde verschüttet und nun ist die Liege verschmutzt. Um nicht auf einer verschmutzten Liege entspannen zu müssen, lässt sich Polyester einfach reinigen:

  1. Schmutz mit Wasser und Tuch zu entfernen.
  2. Ist der Fleck bereits eingetrocknet, darf eine Bürste und Spülmittel verwendet werden.
  3. Zuvor auf der Unterseite testen, wie das Material auf den Reinigungsvorgang reagiert.
Tipp: Reinigen Sie immer vor dem Einpacken die Liege. Kehren Sie mit einem Besen losen Dreck ab und entfernen Sie vorhandene Flecken. Packen Sie die Liege niemals im feuchten Zustand ein. Nur so werden Stockflecken verhindert.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Campingliegen

Was ist der Unterschied zwischen einer Campingliege und einem Feldbett?

Abgesehen von ihren Gemeinsamkeiten, gibt es die folgenden Unterschiede zwischen einem Feldbett und einer Campingliege:

  • Bei einer Campingliege lässt sich meistens die Rückenlehne hochstellen. Viele Hersteller bieten mehrere Einstellmöglichkeiten an. Ein Feldbett hingegen besitzt keinerlei Verstellmöglichkeiten.
  • Ein Feldbett besitzt immer eine Tragfähigkeit von mindestens 150 Kilogramm – teilweise auch mehr. Günstige Campingliegen bieten nur eine Tragkraft von 120 Kilogramm.

Eignen sich Campingliegen zum Schlafen?

Eine Campingliege eignet sich bedingt zum Schlafen. Um das zu gewährleisten, sollte die Liege gepolstert sein. Eine höhere Umrandung verhindert ein Herunterfallen. Sind diese Voraussetzungen vorhanden, kann man auch auf einer Campingliege schlafen.

Was kosten gute Campingliegen?

Selbstverständlich bieten unterschiedliche Marken ihre Modelle zu unterschiedlichen Preisen an. Die günstigsten Modelle beginnen bei 30 Euro. Teure Campingliegen erreichen einen Preis von über 200 Euro. Allerdings muss immer beachtet werden: Die Qualität der Liege hängt definitiv mit dem Preis zusammen. Wer eine zuverlässige Campingliege sucht, setzt Qualität bei der Kaufentscheidung an die erste Stelle.

Wo kann man Campingliegen kaufen?

Einfache Modelle finden sich im Gartencenter vor Ort. Eine große Auswahl an Campingliegen findet sich online z.B. bei Amazon.de oder Decathlon.

Wer Wert auf niedrige Preise legt, sieht sich bei folgenden Geschäften vor Ort um:

  • Aldi
  • Lidl
  • Dänisches Bettenlager
  • Outdoor-Fachgeschäfte

Wie erkenne ich eine gute Campingliege?

In Geschäften vor Ort ist es möglich verschiedene Modelle zu testen. Des Weiteren helfen Kundenrezensionen und Kaufratgeber dabei, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Gibt es Campingliegen für Kinder?

Es gibt Campingliegen für Kinder. Teilweise handelt es sich um nicht verstellbare Liegen, die einem Feldbett ähneln. Interessanterweise gibt es auch zweistöckige Campingliegen für Kinder. Für kleine Kinder bieten die Hersteller alternativ Luftbetten an, die ohne Gestell am Boden liegen.

Eignet sich eine Campingliege als Stuhl?

Eine Campingliege eignet sich nur bedingt zum Sitzen. Besitzt die Liege eine verstellbare Rückenlehne, kann man sich darauf setzen. Allerdings verbleiben die Beine immer im ausgestreckten Zustand. Wer sich zum Essen setzen möchte, wählt einen Campingstuhl. Dieser besitzt ein verstellbares Fußteil, das zum Sitzen und Liegen umgeklappt werden kann.

Fazit: Die beliebtesten Campingliegen im Vergleich

Eine Campingliege erhöht den Komfort jeden Zelt- oder Wohnmobil-Urlaubs. Aber nur, wenn die gewählte Campingliege alle wichtigen Eigenschaften besitzt:

  • Sie muss sicher stehen, komfortabel sein und eventuell auch als Schlafstätte dienen.
  • Zusatzfunktionen schützen vor Sonneneinstrahlung oder dienen als Ablagefläche.

Wer all diese Fakten beachtet, findet seinen persönlichen Testsieger. Dieser begleitet die nächsten Jahre zuverlässig jeden Campingtrip.

Unser Tipp: Gute Qualität hat ihren Preis. Entscheiden Sie sich immer für eine Liege, die lange lebt.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Oxford Polyester: https://de.wikipedia.org/wiki/Oxford_(Gewebe)
  • Studie über Campingtourismus: https://de.statista.com/themen/795/campingtourismus/

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben