BeyondCamping
reiserucksaecke
Beyond » Ausrüstung » Rucksack » Reiserucksäcke

Die beliebtesten Reiserucksäcke des Jahres 2021? (Auswertung)

Wer kennt es nicht: Das Schlimmste am Urlaub ist das Kofferpacken! Und der Transport des selbigen steht nicht viel weiter oben auf der Beliebtheitsskala. Auch wenn der Koffer Rollen hat, am Ende ist er einfach schwer und unhandlich. Die beste Alternative zum sperrigen Klassiker bieten Reiserucksäcke.

Mehr als nur ein Rucksack:

Die geräumigen Reisebegleiter sollten nicht unterschätzt werden. Moderne Reiserucksäcke bieten nicht nur die Möglichkeit das Gepäck flexibel von A nach B zu transportieren, sondern überzeugen auch mit erstaunlich viel Stauraum.

Woran gute Qualität erkennen?

Mehr als 60.000 Suchergebnisse bei Amazon unterstreichen die Beliebtheit von Reiserucksäcken. Doch nicht jeder Rucksack eignet sich für verschiedene Reisearten. BeyondCamping´s Kaufberatung zeigt, welche Modelle für Flug-, Geschäfts- oder Tagesreisen die Richtigen sind.

Des Weiteren erfahren Sie, worauf beim Kauf des passenden Reiserucksacks geachtet werden muss, damit nicht nur Sie, sondern auch Ihre Kleidung heil am Zielort ankommen.

Der beste Reiserucksack 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 45 h Recherche & Vergleich:

Amazon Basics Schlanker Reiserucksack*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Leicht
  • Airmesh-Rückenpaneel
  • Tablet-Fach
  • Laptop-Fach
  • Flaschenhalterung

Das Wichtigste in Kürze

  • Reiserucksäcke werden oft rechteckig produziert und wie ein Rucksack getragen. Die Kleidung kann darin sorgfältig aufbewahrt werden.
  • Ultraleichte Modelle eignen sich nicht zum Wandern – sie sind auch bei Fluggesellschaften beliebt.
  • Backpacker benötigen einen anderen Reiserucksack als Reisende oder Camper.
  • Das Volumen der Reise Rucksäcke variiert zwischen 30 und 80 Litern.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Camping Kaffeekocher im Vergleich.

Die besten Reiserucksäcke in 2021

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe. » Mehr erfahren.

Bester Backpack für kurze Reisen und das Handgepäck

1. Amazon Basics Schlanker Reiserucksack

Vorteile

  • Leicht
  • Airmesh-Rückenpaneel
  • Tablet-Fach
  • Laptop-Fach
  • Flaschenhalterung

Nachteile

  • Für Wanderungen ungeeignet

Zusammenfassung

Dieser kompakte Reiserucksack eignet sich perfekt für kurze Ausflüge oder Arbeitsreisen. Für letzteres sorgen die zwei Innentaschen, die gerne ein Tablet und ein Laptop aufnehmen – so sind die wichtigsten Gegenstände immer dabei. In das Hauptfach passen viele Gegenstände, zum Beispiel Bekleidung oder Hygieneartikel.

Wer möchte, nutzt die Flaschenhalterung, die sich nach dem Öffnen des Reißverschlusses präsentiert. Praktisch sind die unterschiedlichen Tragevarianten: Der Rucksack kann auf dem Rücken getragen werden, ohne dass der Nutzer ins Schwitzen kommt. Dies verhindert die Airmesh-Einlage.

Alternativ hierzu bietet ein langer Gurt das Tragen auf der Schulter an, während seitliche und ein oben montierter Griff zum normalen Tragen animieren. Nicht zuletzt freut sich der Reiserucksack, wenn er auf einem Trolly liegt und so transportiert wird.

Fazit

Ein praktischer Reise Rucksack, in dem mehrere technische Geräte untergebracht werden und der mit einer Airmesh-Einlage am Rücken begeistert.

Produktdetails

Abmessungen: 52 x 34 x 20 cm | Volumen: N/A | Material: Denim | Gewicht: 1,59 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 82 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben den rund umlaufenden Reißverschluss, wodurch der Rucksack wie ein Koffer wirkt. Zudem freuen sich die Nutzer über die Fächereinteilung und die vielen Taschen.

Rund 12 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer empfindet den Rucksack als zu schwer und zu groß.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist der Reiserucksack als Handgepäck geeignet?
Ja, der Rucksack kann als Handgepäck aufgegeben werden.

Bester Handgepäck Rucksack für Geschäftsreisen

2. Mark Ryden Handgepäckrucksack

Vorteile

  • Leicht
  • Wasserdicht
  • Zwei integrierte Ladegeräte
  • Laptopfach
  • Flexibel erweiterbar
  • Diebstahlschutztasche

Nachteile

  • Nicht für Trekking

Zusammenfassung

An diesem Reiserucksack ist alles vorhanden, das ein Geschäftsreisender benötigt. So wurde er mit sieben Innenfächern ausgestattet, damit alle notwendigen Unterlagen ordentlich verstaut werden. Ein separates Fach für den Laptop rundet die Aufbewahrungsmöglichkeiten ab.

Scheckkarten oder Busfahrkarten freuen sich über die Tasche, die am Gurt installiert wurde. Und wer keinen Diebstahl riskieren möchte, nutzt die am Rücken liegende Diebstahlschutztasche. Sollte die Reise länger dauern, steht die Erweiterungsfunktion zur Verfügung.

Dank dieser wird der Rucksack höher und mehrere Bekleidungsstücke haben Platz. Um auch für kurze Wanderungen oder eine Sightseeing-Tour geeignet zu sein, besteht dieses Modell aus wasserdichtem Material.

Fazit

Wer einen Handgepäck-Reiserucksack sucht, wählt dieses erweiterbare Produkt mit vielen Innentaschen.

Produktdetails

Abmessungen: 50 x 15 x 31 cm | Volumen: 23 bis 38 l | Material: Oxford Gewebe | Gewicht: 1,2 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich über die vielen Aufbewahrungsmöglichkeiten und dass es ein Extra Laptop Fach gibt. Ferner finden die Nutzer die Erweiterungsfunktion sinnvoll und ein Käufer bestätigt, dass der Rucksack definitiv dicht ist. Trotz mehrerer Regenschauer blieb der Inhalt trocken.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist der Rucksack mit Erweiterung?
Die maximalen Abmessungen betragen 50 x 25 x 31 Zentimeter.
Welche Laptops passen hinein?
Das Laptopfach eignet sich für Laptops bis zu einer Größe von 17,3 Zoll (ca. 44 cm).

Bester Reiserucksack für Trekkingtouren mit kleinem Tagesrucksack

3. deuter AViANT Voyager 65 +10

Vorteile

  • Leicht
  • Einfache Verstellung der Gurte
  • Inklusive Tagesrucksack
  • Hüftflosse mit Tasche
  • Höhenverstellbarer Deckel
  • Bodenfach
  • AirMesh Einlage am Rücken
  • Regenhülle
  • Wasser- und Schmutzabweisend

Nachteile

  • Nicht als Handgepäck geeignet

Zusammenfassung

Dieser Travelrucksack eignet sich für jede Art des Reisens. Wer eine längere Trekkingtour plant, freut sich über das hohe Volumen und das separate Bodenfach. Als nützlich erweist sich zudem die Tasche in der Hüftflosse.

So kann der Trekkingrucksack am Rücken bleiben, während das Handy, der Geldbeutel oder das Ticket erreichbar sind. Gleichermaßen praktisch ist der zweite Rucksack, der einzeln als Tagesrucksack fungiert oder als zusätzlicher Stauraum am Reiserucksack bleibt. Dank dieser Idee darf der große Rucksack in der Pension oder am Campingplatz bleiben, während der kleine Rucksack seinen Besitzer begleitet.

Wer beim Trekking oder Wandern das Schwitzen am Rücken vermeiden will, sollte den großen Rucksack nehmen. Dieser wurde mit einer AirMesh-Einlage versehen und bietet schnelle und einfache Verstellmöglichkeiten der Gurte. Zudem wurde ein Regenschutz integriert, der binnen weniger Sekunden den Rucksack schützt.

Fazit

Ein flexibel einsetzbarer Trekking-Reiserucksack, der einen zweiten kleinen Tagesrucksack bietet.

Produktdetails

Abmessungen: 82 x 32 x 28 cm | Volumen: 65 + 10 l | Material: Polyester | Gewicht: 2,83 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 78 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Den Käufern zufolge bietet dieser Reiserucksack sehr viele Fächer. Die Qualität wird als sehr gut angesehen, wobei die gepolsterten Gurte am besten gefallen.

Rund 22 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wodurch wird der Rucksack wasserdicht?
Der Hersteller verwendet eine DWR Beschichtung. Diese Beschichtung lässt die Regentropfen in Perlen ablaufen, weshalb die atmungsaktive Eigenschaft des Stoffes erhalten bleibt.

Bester ultraleichter Reiserucksack

4. ZOMAKE 35L ultraleichter faltbarer Wanderrucksack

Vorteile

  • Ultraleicht
  • Wasserdicht
  • Faltbar
  • Zwei-Wege-Reißverschluss
  • Getränkehalter

Nachteile

  • Kein Brustgurt

Zusammenfassung

Viele Ausstattungsmerkmale sorgen bei diesem Modell dafür, dass es in jeder Situation eingesetzt wird. Der Reiserucksack bietet ein großes Hauptfach, das ausreichend Platz für Bekleidung und technische Geräte bietet.

Zusätzlich hat sich der Hersteller für viele Taschen entschieden, damit Handy, Schlüssel, Geldbeutel oder Ticket sofort einsatzbereit sind. Wer diesen Rucksack beim Wandern nutzt, freut sich über die außen montierte Netztasche für Trinkflaschen. Damit der Inhalt immer vor Nässe geschützt ist, entschied sich der Hersteller für ein wasserdichtes Material.

Eine weitere Funktion lässt diesen Reiserucksack zum Lieblingsbegleiter in jeder Situation werden: Er ist faltbar und passt dank der entstehenden geringen Abmessungen in jede Tasche.

Fazit

Ein ultraleichter Reiserucksack, der im zusammengelegten Zustand ein sehr kleines Packmaß bietet.

Produktdetails

Abmessungen: 29 x 21 x 45 cm | Volumen: 35 l | Material: Nylon | Gewicht: 350 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 84 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich in erster Linie über die faltbare Eigenschaft und das sehr geringe Gewicht. Zudem wird das gute Preis-Leistungs-Verhältnis gelobt.

Rund 10 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist der Rucksack gepolstert?
Der Rucksack ist laut Käufern an den Gurten nicht gepolstert.

Bester Reiserucksack für Herren mit Tarnmuster

5. Mardingtop taktischer Rucksack

Vorteile

  • Leicht
  • Wasserdicht
  • Laptopfach
  • Getränkehalter
  • Zwei-Wege-Reißverschluss
  • Mehrere Tragemöglichkeiten

Nachteile

  • Ohne Hüftgurt

Zusammenfassung

Der Hersteller erschuf mit diesem Modell eine gelungene Kombination aus Trekking- und Businessrucksack. Das liegt beispielsweise an der rechteckigen Form, dank derer die Bekleidung nicht knittert.

Zudem spendierte der Hersteller dem Rucksack ein Laptopfach und zahlreiche weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten. Diese sorgen dafür, dass wichtige Dokumente und Gegenstände sofort erreichbar sind.

Positiv ist, dass dieser Rucksack nicht nur als solcher getragen werden muss. Mehrere Griffe und ein langer Schultergurt dienen unterschiedlichen Tragemöglichkeiten. Um auch beim Wandern zur Verfügung zu stehen, wählte der Hersteller ein wasserabweisendes Material.

Fazit

Wer eine gute Kombination aus einem Business- und einem Kofferrucksack sucht, der sich auch für Trekkingausflüge eignet, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 52 x 32 x 20 cm | Volumen: 40 l | Material: 600D Polyester | Gewicht: 1,5 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 86 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer sind von den vielen Aufbewahrungsmöglichkeiten und der Form begeistert. Der Rucksack wird als weniger klobig im Vergleich zu großen Trekkingrucksäcken angesehen. Das Tragen wird als angenehm empfunden.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer ist der Meinung, dass der Rucksack nicht zu einhundert Prozent wasserdicht ist.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist das Laptop-Fach?
Ein Käufer kann seinen Laptop mit 15,4 Zoll (ca. 39 cm) ohne Probleme einlegen.

Bester kleiner Reiserucksack für Damen

6. Deuter AC Lite 24 SL Model Women

Vorteile

  • Leicht
  • Schmal
  • Hüftflosse
  • Vorrichtung für Trinksystem
  • Rückenbelüftung
  • Regenhülle

Nachteile

  • Fehlende Angabe zur Wasserdichtheit

Zusammenfassung

Dieser Reiserucksack wurde speziell für Damen konzipiert: Er ist auf die weibliche Anatomie abgestimmt, weshalb er kürzer ist und dünnere Tragegurte besitzt. Auch die Hüftflossen wurden konisch produziert, damit ein bequemes Tragegefühl entsteht.

Zudem begeistert er durch die Möglichkeit, ein Trinksystem zu nutzen. Alternativ hierzu steht die außen montierte Netztasche zur Verfügung, um eine Trinkflasche zu transportieren. Der Rucksack wurde mit einem großen Hauptfach ausgestattet, das von einem weiteren Fach im Deckel ergänzt wird.

Sollte es während der Wanderung regnen, dient die Regenhülle als Schutz vor Nässe. Ferner spendierte der Hersteller diesem Rucksack Befestigungsmöglichkeiten für Wanderstöcke.

Fazit

Wer einen Rucksack für kurze Tagesreisen sucht, wählt dieses Modell, das mit einem Trinksystem kombiniert werden kann.

Produktdetails

Abmessungen: 58 x 26 x 18c m | Volumen: 24 l | Material: Polyamid | Gewicht: 790 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer bestätigen, dass dieses Produkt bestens für kurze Reisen oder kurze Wanderungen geeignet ist. Als perfekt wird das geringe Gewicht und die gute Gewichtsverteilung angesehen.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 2 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Käufer monieren, dass sie mit dem Rucksack schnell schwitzen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Flaschen passen in die Seitentaschen?
In die Seitentaschen passen laut Auskunft der Käufer Flaschen mit 0,75 Liter Inhalt.

Bester Reiserucksack in Kofferform

7. Jack Wolfskin Unisex Trt 22 Pack

Vorteile

  • Leicht
  • Als Handgepäck geeignet
  • Einsteckbare Schultergurte
  • Frontfach mit Fleece
  • Laptopfach
  • Schlüsselband mit Flaschenöffner

Nachteile

  • Ohne Regenhülle

Zusammenfassung

Jack Wolfskin hat mit diesem Reiserucksack ein Modell kreiert, das sich sowohl für einen Tag im Büro als auch für einen Trip durch den Wald eignet. Die Abmessungen wurden so gewählt, dass der Rucksack als Handgepäck aufgegeben wird. Hierzu können die Schultergurte im Rücken verstaut werden – so verwandelt sich der Rucksack in einen Koffer.

Mehrere Griffe sorgen für ein problemloses Tragen. Jede Schlaufe des Rucksacks ist ein Reflektor, was für besonders gute Sichtbarkeit im Dunkeln sorgt. Das große Innenfach wird mit dem umlaufenden Reißverschluss geöffnet und bietet viel Platz für Bekleidung und weitere Gegenstände.

Ein separates gepolstertes Fach nimmt gerne einen Laptop auf. Interessant ist die mit Fleece ausgekleidete Fronttasche, für empfindliche Gegenstände wie Brillen und Handys. Mit von der Partie ist ein Schlüsselband mit Flaschenöffner.

Fazit

Ein hochwertiger Reiserucksack als Handgepäck oder für Wanderungen. Viele Taschen und Fächer erleichtern das Packen.

Produktdetails

Abmessungen: 49 x 32 x 20 cm | Volumen: 22 l | Material: Polyester | Gewicht: 1 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 95 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Den Käufern zufolge fühlt sich das Tragen des Rucksacks angenehm an und die Fächer bieten viel Platz. Zudem bescheinigen die Käufer eine sehr gute Qualität und eine lange Haltbarkeit.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist der Rucksack wasserdicht?
Der Hersteller macht keine Angabe dazu.

Bewertung: Reise Rucksäcke im Vergleich

Bewertungskriterien: Die wichtigsten Merkmale von Reiserucksäcken im Vergleich. Welche Eigenschaften ein gutes Produkt ausmacht, erfährst du im Kaufratgeber.
NamePreis*AbmessungenVolumenMaterialGewichtFür Backpacker
Schlanker Reiserucksack65 €52 x 34 x 20 cmN/ADenim1,59 kgNein
Handgepäckrucksack59 €50 x 15 x 31 cm23-38 lOxford-Gewebe1,2 kgNein
AViANT Voyager 65 +10135 €82 x 32 x 28 cm65 + 10 lPolyamid2,83 kgJa
Faltbarer Wanderrucksack17 €29 x 21 x 45 cm35 lNylon350 gJa
Taktischer Rucksack33 €52 x 32 x 20 cm40 l600D Polyester1,5 kgJa
Deuter Women74 €58 x 26 x 18 cm24 lPolyamid790 gJa
Jack Wolfskin Unisex83 €49 x 32 x 20 cm22 lPolyester1 kgNein
*Ungefähre Preisangabe inkl. MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Bestseller: Die beliebtesten Reiserucksäcke

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Reise Rücksäcke kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

reiserucksaecke_kaufen

Bevor wir in unserer BeyondCamping Kaufberatung auf die wichtigsten Eigenschaften des Reiserucksacks aufmerksam machen, zeigen wir zuerst alle Vor- und Nachteile:

  • Ersetzt einen Koffer und kann bei kleinen Abmessungen als Handgepäck mit ins Flugzeug
  • Eine Kofferform sorgt für ein faltenfreies Transportieren der Bekleidung
  • Große Rucksäcke mit Hüftflossen eignen sich perfekt für lange Trekkingtouren
  • Reiserucksäcke mit Laptoptaschen sind der perfekte Begleiter auf Geschäftsreisen
  • Ein separates Bodenfach nimmt nasse Gegenstände auf
  • Unterschiedliche Größen decken verschiedene Situationen ab
  • Große Varianten werden oft als sperrig empfunden
  • Bei falschem Packen wird die Wanderung erschwert

Was beim Kauf von Reise Rucksäcken beachtet werden muss

Die folgenden Eigenschaften sollten beim Kauf eines Reiserucksacks unbedingt beachtet werden:

  • Einsatzzweck
  • Größe
  • Material
  • Ausstattung
  • Handhabung
  • Gewicht

Einsatzzweck: Eignet sich jeder Reiserucksack für jede Situation?

Nicht jeder Reise Rucksack eignet sich für jede Situation. Um möglichst alle Wünsche abzudecken, werden die Reiserucksäcke für nachfolgende Einsatzzwecke kreiert:

EinsatzModell
FlugreisenEin Reiserucksack ist ein viereckiger Rucksack, der einen rund umlaufenden Reißverschluss besitzt. Über diesen Reißverschluss öffnet sich der Rucksack wie ein Koffer. Die Bekleidung kann gefaltet in das Packfach gestapelt werden ohne zu knittern. Mehrere Taschen und Fächer sorgen für ausreichend Ordnung.
GeschäftsreisenReiserucksäcke für Geschäftsreisen werden ebenfalls viereckig geformt und bieten mindestens eine Innentasche für ein Tablet oder den Laptop. Eine Erweiterungsfunktion ist wichtig, falls der Rucksack auch Bekleidung aufnehmen soll.
Mehrtägige WanderungFür Wanderungen und Trekkingtouren gibt es spezielle Modelle mit verstellbaren und gepolsterten Gurten sowie eine Hüftflosse für einen sicheren Sitz und ein angenehmes Tragen. Weitere Fächer und Taschen garantieren Ordnung im Rucksack. Mit einer Regenschutzhülle bleibt das Gepäck auch bei Wetterumschwüngen trocken.
BackpackingBackpacks bieten ausreichend Platz für Bekleidung, um auch für längere Touren gerüstet zu sein. Zudem passt Ess- und Kochgeschirr hinein oder es wird außen befestigt. Wichtig ist, dass sich der Rucksack bequem tragen lässt, Schwitzen am Rücken verhindert und das Gewicht optimal verteilt. Ein Reiserucksack für Backpacking muss selbstredend wasserdicht sein.
ReisenFür alle anderen von Reisen wurde der Travel Rucksack erfunden. Dieser ist kleiner als ein Trekkingrucksack, besitzt aber die gleichen Vorzüge. Wichtig ist, dass er viele Außentaschen besitzt, damit zum Beispiel bei Zugfahrten das Ticket griffbereit ist.
PacsafeWer nicht immer auf sein Gepäck achten möchte, kann sich für einen Pacsafe entscheiden. Dies ist eine kleine Tasche, die mit einem Zahlschloss gesichert wurde. In dieser werden wertvolle Gegenstände wie Geldbeutel, Pass und weiteres gelagert.
Tipp: Viele Marken unterteilen ihre Modelle in die Kategorien Reiserucksack Damen und Reiserucksack Herren. Im Vergleich zu den Unisex-Modellen passen sich die geschlechtsspezifischen Varianten dem Körper besser an.

Größe: Welche Ausführung ist am optimalsten?

Die Größe eines Reiserucksacks hängt von mehreren Faktoren ab:

1Dauer der Reise

Je länger die Reise dauert, desto größer sollte der Rucksack ausfallen
Art der Reise: Backpacker benötigen ein höheres Volumen, da sie zusätzlich zur Kleidung eine Kochmöglichkeit und Lebensmittel mitnehmen.

2Anzahl der Personen

Wer als Familie unterwegs ist, kann sich für ein größeres Modell entscheiden, sodass die benötigten Gegenstände für die ganze Familie hineinpassen.

Bei Flugreisen lohnen sich kleine Varianten, die als Handgepäck akzeptiert werden.
Für einen Wochenendausflug reicht ein kleiner Rucksack – eventuell mit Laptop Fach zur Unterhaltung.

Um all diese Wünsche und Situation abzudecken, produzieren die Hersteller verschiedene Größen:

  • 30 Liter
  • 40 Liter
  • 60 Liter
  • 70 Liter
  • 80 Liter

Zusätzlich zum Volumen müssen die Abmessungen beachtet werden. Der Rucksack muss auf die eigene Körpergröße angepasst werden. Er darf weder zu hoch, noch zu breit sein. Aus diesem Grund teilen die Hersteller alle Reiserucksäcke in drei Kategorien ein:

  • Kurz: 40 bis 49 Zentimeter
  • Mittel: 50 bis 57 Zentimeter
  • Lang: 58 bis 69 Zentimeter

Die Angaben beziehen sich auf die Rückenlänge, die vom oberen Rand des Schulterblattes bis zum oberen Rand des Beckenknochens gemessen wird.

Tipp: Bei Unsicherheit bezüglich des Volumens sollte ein Rucksack mit 40l gewählt werden – diese Größe liegt im praktischen Mittelfeld. Alternativ hierzu erweisen sich erweiterbare Rucksäcke als sehr praktisch.

Material: Welche Stoffe verwenden die Hersteller?

Damit ein Reiserucksack sowohl robust als auch wasserdicht ist, setzen die Hersteller nachfolgende Materialien ein:

  • Polyester ist robust und reißfest. Zudem lässt sich Polyester beschichten, um eine hohe Wasserdichtigkeit zu erzielen.
  • Nylon bietet die gleichen Vorteile wie Polyester und ist ebenfalls wasserdicht. Zudem kann es wie Polyester schnell und unkompliziert gereinigt werden.
  • Stoff, zum Beispiel Denim, kommt selten zum Einsatz. Dieses Material ist zwar ebenfalls sehr robust und es wird eine hohe Tragkraft erzielt. Meistens ist Stoff aber nicht wasserabweisend oder gar wasserdicht.

Ausstattung: Welche Unterschiede gibt es?

Kein Reiserucksack gleicht einem anderen. Dies gilt nicht nur für die Größe, die Farbe und das Material. Insbesondere die Ausstattung variiert stark zwischen den einzelnen Modellen:

  1. Inneneinteilung und äußere Aufbewahrungsmöglichkeiten

    Große Trekking-Reiserucksäcke besitzen ein sehr großes Hauptfach und maximal ein oder zwei zusätzliche Innenfächer. Weitere Taschen befinden sich auf der Außenseite. Sie dienen der Aufnahme von Trinkflaschen oder kleinen Gegenständen.

    Praktisch sind zudem das Bodenfach und ein oberes Fach. Diese Taschen sorgen dafür, dass alle Gegenstände gut sortiert und sofort erreichbar sind. Aus diesem Grund sind insbesondere Taschen an der Hüftflosse sehr beliebt.

  2. Ausstattung für technische Geräte

    Nicht nur Geschäftsreisende freuen sich über ein sicheres Fach für ihren Laptop oder Tablet. Selbstverständlich lassen sich diese Fächer auch zum Transportieren von Smartphones nutzen. Hierbei unterstützen viele Hersteller, indem sie ein Ladegerät integrieren. So wird das Handy unterwegs aufgeladen.

  3. Regenhülle

    Mit einer Regenhülle statten die Hersteller in der Regel einen Trekkingrucksack aus. Aber auch für die kleineren Kofferrucksäcke gibt es oftmals eine spezielle Regenhülle.

Handhabung: Lässt sich jeder Reiserucksack gleich bedienen?

Zur generellen Handhabung von Reiserucksäcken sind folgende Punkte zu beachten:

  1. Ein Zwei-Wege-Reißverschluss ist nützlich, weil damit der Rucksack nicht immer komplett geöffnet werden muss.
  2. Die Gurte sollten sich so verstellen lassen, dass immer ein gemütliches Tragen stattfindet – auch im Winter bei einer dickeren Kleidungsschicht.
  3. Für Wanderungen sollte der Rucksack mindestens einen Brustgurt besitzen, ein Hüftgurt ist ebenfalls zu empfehlen.
  4. Hüftgurte mit breiten Hüftflossen sind den dünnen Hüftgurten vorzuziehen.

Des weiteren gibt es zwei große Kategorien von Reiserucksäcken, die unterschiedliche Bedienungsmöglichkeiten aufweisen:

1Kofferrucksäcke

Kofferrucksäcke werden wie ein gewöhnlicher Koffer komplett geöffnet und verhindern ein Knittern der Kleidungsstücke.

Diese Reiserucksäcke werden entweder am Rücken getragen oder sie besitzen einen langen Tragegurt für die Schulter. Die meisten der Koffer-Rucksäcke verfügen über kleinere Griffe, sodass sie schnell hochgehoben werden können.

2Andere Reise Rucksäcke

Handelt es sich um einen Trekking-, Wander- oder Travelrucksack, so bietet er zwei Tragemöglichkeiten: am Rücken oder über einen kleinen Griff im oberen Bereich. Die Hersteller spendieren meistens einen an mehreren Stellen zu öffnenden Reißverschluss. So muss nicht immer das gesamte Hauptfach geöffnet werden.

Ferner wählen die Marken unterschiedliche Gurtsysteme. Wichtig ist, dass der Gurt stufenlos verstellbar ist und eine Polsterung besitzt. Zusätzlich zu den Rücken-Tragegurten sollte der Reiserucksack mit einem Brustgurt und einem Hüftgurt ausgestattet sein.

Gut zu wissen: Jeder Reiserucksack muss hin und wieder gereinigt werden. Soll dies unterwegs passieren, muss es sich um ein schnell trocknendes Material handeln.

Gewicht: Wie schwer sind Reiserucksäcke?

Reiserucksäcke sind grundsätzlich nicht besonders schwer, weshalb das Gewicht meistens nicht ausschlaggebend ist. Ultraleichte Produkte wiegen 400 Gramm, während besonders schwere Reise Rucksäcke bis zu drei Kilogramm anzeigen. Wer sich für ein Gewicht von 1,5 Kilogramm entscheidet, bewegt sich in der Mitte.

Welche hochwertigen Marken verkaufen Reiserucksäcke?

Viele hochwertige Outdoor Spezialisten fertigen inzwischen Reiserucksäcke an. Die verschiedenen Modelle sollten unbedingt miteinander verglichen werden. Nur so findet jeder seinen persönlichen Favoriten. Die beliebtesten Hersteller sind die folgenden:

  • Amazon Basics
  • Muzee
  • Deuter
  • ZOMAKE
  • Mardingtop
  • Jack Wolfskin
  • VAUDE
  • Dakine
  • Oxidia
  • MOUNTAINTOP

Reiserucksack-Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test

Stiftung Warentest hat bislang nur mehrere Wanderrucksäcke getestet, aber keine speziellen Reiserucksäcke.

Ähnlich sieht es bei Öko-Test aus. Auch bei diesem Institut wurde bisher nur ein Test über Wanderrucksäcke veröffentlicht.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Reise Rucksäcken

Welcher Rucksack für Reisen?

Ein Rucksack für Reisen sollte nachfolgende Kriterien abdecken:

  • Er soll bequem zu Tragen und die Gurte gepolstert sein.
  • Ein Reiserucksack muss ausreichend Platz für Bekleidung und Hygieneartikel besitzen.
  • Sollen auch Lebensmittel transportiert werden, lohnt sich ein Reiserucksack mit vielen Außentaschen.
  • Je nach Dauer der Reise und der Anzahl der Ortswechsel reicht ein kleiner Rucksack oder die Wahl fällt auf ein großes Modell.

Wie viel Liter sollte ein Reiserucksack haben?

Reiserucksäcke gibt es bereits mit einem Volumen von 30 Litern. Das höchstmögliche Volumen liegt bei 80 Litern. Wer sich für einen mittelgroßen Rucksack entscheidet, der ein Volumen von 60 Litern hat, ist gut beraten. Bei Flugreisen muss beachtet werden, dass die maximalen Abmessungen der entsprechenden Airline nicht überschritten werden.

Wie groß muss ein Reiserucksack für eine Woche sein?

Wie groß ein Reise Rucksack für eine Woche sein soll, hängt von vielen Faktoren ab. Wer zum Beispiel in einer Pension oder auf einem Campingplatz mit Waschmaschine übernachtet, kann weniger Bekleidungsstücke einpacken.

Für Backpacker eignen sich große Varianten, in die auch Zelt und Schlafsack passen. Auf jeden Fall sollte der Rucksack über ausreichend Befestigungsmöglichkeiten verfügen.

Was kostet ein guter Reiserucksack?

Zu welchem Preis ein hochwertiger Reiserucksack erhältlich ist, hängt in erster Linie von der Marke ab. Handelt es sich um einen Rucksack aus strapazierfähigem Material, das eine hohe Wasserdichtheit besitzt, ist er meistens teurer. Zudem gilt, dass ein Rucksack günstiger wird, wenn er kleiner ist.

Welches ist der beste Reiserucksack?

Jeder Outdoor Fan muss selbst entscheiden, welcher Rucksack für ihn der Beste ist. Die Wahl des Rucksacks hängt in erster Linie vom Einsatzzweck ab. Während er beim Handgepäck klein ausfallen muss, darf er beim Camping größer sein und ganz große Modelle eignen sich vor allem für Backpacker. Weitere Eigenschaften, die Reise Rucksäcke besitzen sollen, muss der Käufer ebenfalls selbst festlegen.

Wo kauft man am besten einen Reiserucksack?

Gute Reiserucksäcke gibt es nicht in einem Discounter. Wir empfehlen, ein Fachgeschäft aufzusuchen oder bei Amazon zu stöbern. Amazon bietet die umfangreichste Auswahl und hilft zudem bei der Wahl.

Die Empfehlungen und die Erfahrung anderer Käufer geben wertvolle Tipps, welches Modell sich für welchen Einsatz eignet. Zudem gibt es bei Amazon immer Sales und Angebote, sodass ein günstiger Preis auch für ein hochwertiges Modell möglich ist.

Wie groß Reiserucksack für 2 Wochen?

Wer für zwei Wochen verreist, kann theoretisch die gleiche Größe verwenden wie bei einer Woche. Voraussetzung hierfür ist, dass aufgrund des Klimas am Reiseziel nicht zu viele unterschiedliche Bekleidungsstücke notwendig werden. Zudem hängt die Größe des Rucksacks davon ab, ob Kochgeschirr und ein Zelt mitgenommen wird.

Fällt dies weg und findet die Reise nur bei schönem Wetter statt, reicht auch ein Rucksack mit 30 Litern. All dies ist jedoch nur eine Empfehlung und muss nicht übernommen werden.

Wie groß Reiserucksack für 3 Wochen?

Für eine Reise von 3 Wochen gelten die gleichen Regeln wie für zwei Wochen. Trotzdem sollte der Reiserucksack bei drei Wochen größer ausfallen, um ausreichend Wäsche zum Wechseln zu haben.

Wichtig ist immer sich auf die Wetterlage einzurichten. Eine Reise in Deutschland bringt das Problem mit sich, dass ohnehin für jedes Wetter Bekleidung mitgenommen werden muss. Ferner ist zu beachten, ob beim Backpacking unterwegs Lebensmittel gekauft werden können oder ob die Verpflegung von Beginn an im Rucksack sein muss.

Wie groß darf ein Reiserucksack fürs Handgepäck sein?

Obwohl es diverse Unterschiede zwischen den verschiedenen Airlines gibt, sollte der Rucksack die Abmessung von 55 x 40 x 20 Zentimeter nicht überschreiten. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte immer bei der entsprechenden Fluggesellschaft nachgefragt werden.

Fazit

Dank der Fantasie der Marken gibt es ein sehr umfangreiches Sortiment an Reiserucksäcken. Daraus den eigenen Testsieger zu finden, fällt nicht immer leicht. BeyondCampings Vergleich zeigt deutlich die Unterschiede einzelner Hersteller auf.

Unser Kaufratgeber zeigt auf was bei der Wahl des passenden Modells beachtet werden muss. So finden jeder in kurzer Zeit seinen persönlichen Favoriten unter den Reiserucksäcken.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Handgepäck Vorschriften der Lufthansa: https://www.lufthansa.com/de/de/handgepaeck
  • Handgepäck Vorschriften von Condor:
    https://www.condor.com/de/flug-vorbereiten/gepaeck-tiere/handgepaeck.jsp

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben