BeyondCamping
campingkueche
Beyond » Camping » Campingküche » Campingküche

Die besten Campingküchen 2021? (Auswertung)

Der nächste Campingurlaub wird voller Vorfreude erwartet, doch eine Frage sorgt für schlaflose Nächte: Wie kommt statt langweiliger Dosenravioli jeden Tag ein leckeres Essen auf den Tisch?

Campingküchen, die etwas taugen?

Die Wahl bei mobilen Campingküchen besteht zwischen Camping Küchenboxen und Faltschränken. Je nach Modell und Marke bieten diese nützliche Eigenschaften zum kochen und transportieren an.

Fehlkäufe vermeiden:

Lernen Sie jetzt die besten Campingküchen im Vergleich kennen. Im Ratgeber von BeyondCamping erfahren Sie außerdem, worin sich gute Campingküchen unterscheiden und was bei der Wahl des passenden Modells beachtet werden muss.

Die beste Campingküche 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 43 h Recherche & Vergleich:

Camp Chef Sherpa Campingtisch und Organizer*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Zum Koffer zusammenklappbar
  • Aluminium Tischplatte
  • Vier Aufbewahrungsfächer
  • Ein Kühlfach
  • Verstellbare Füße
  • Geringes Gewicht

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Campingküche ist der Lagerort für Kochgeschirr, Essgeschirr, Lebensmittel und Gewürze.
  • Es müssen ausreichend Ablageflächen vorhanden sein.
  • Der Campingkocher oder Camping Gasgrill muss darauf Platz haben.
  • Die Lebensmittel müssen vor Insekten geschützt sein.
  • Es muss Spaß machen, mit der Campingküche zu kochen.

Ebenfalls interessant: Das beste Campinggeschirr im Vergleich.

Die Top 10 Campingküchen in 2021

Platz 1: Camp Chef Sherpa Campingtisch und Organizer

Vorteile

  • Zum Koffer zusammenklappbar
  • Aluminium Tischplatte
  • Vier Aufbewahrungsfächer
  • Ein Kühlfach
  • Verstellbare Füße
  • Geringes Gewicht

Nachteile

  • Sperriger Gegenstand
  • Kein Windschutz

Zusammenfassung

Die als Koffer zusammengeklappte mobile Camping Küche lässt sich schnell aufstellen. Anschließend steht eine Tischplatte zur Verfügung, auf die ein Camping Kocher gestellt werden kann. Damit die Kochgelegenheit immer sicher steht, lassen sich die Füße verstellen.

In den vier Aufbewahrungsfächern finden Lebensmittel, Kochgeschirr oder Gewürze Platz. An warmen Tagen hält die blaue Kühltasche die Lebensmittel frisch. Alternativ kann diese aufgrund ihrer Fütterung als Spüle verwendet werden.

Fazit

Wer eine kompakte Küche mit Kühlfach sucht, wird mit dieser mobilen Campingküche fündig.

Produktdetails

Abmessungen: 40,2 x 68,6 x 46,7 cm | Material: Aluminium | Gewicht: 6,1 kg | Extras: Kühlfach/Spülfach

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 91 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier oder fünf Sternen als gut und sehr gut.

Die Käufer sind von den Fächern und dem Tisch besonders begeistert. Die Küche kann auch in einem großen Fahrzeug fest installiert werden.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Abmessungen haben die Fächer?
Ein Fach hat die Größe 30,5 x 27,9 x 16,5 cm.
Wie groß ist die Tischfläche?
Die Tischfläche misst 68,6 x 43,2 cm.

Platz 2: TecTake Outdoor Camping Küche

Vorteile

  • Zwei Ablageflächen
  • Fünf Aufbewahrungsflächen mit Reißverschluss
  • Windschutz
  • Zusammenklappbar
  • Belastbar bis 30 kg
  • Verstellbare Füße
  • Mit weiteren Faltschränken kombinierbar
  • Geringes Gewicht

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Diese klappbare Campingküche von TecTake bietet ausreichend Platz für eine Familie. Die Aufbewahrungsflächen sind separat verschließbar und schützen Lebensmittel vor Insekten. Die darüber liegenden Ablageflächen sind optimal zum Zubereiten der Speisen oder Lagern der Kochutensilien geeignet.

Praktisch ist der Windschutz, der den Campingkocher auch bei wechselhaftem Wetter abschirmt. Das Essen wird so schneller fertig. Die Ablagefläche ist hitzebeständig, weshalb auch ein Grill genutzt werden darf.

Die seitlich montierten Faltschränke sind abnehmbar, sodass auch Platz für große Gegenstände, z.B. eine Gasflasche, entsteht.

Fazit

Es handelt sich um eine große Campingküche, die kaum Wünsche offen lässt.

Produktdetails

Abmessungen: XYZ | Material: Aluminium/Stoff | Gewicht: 6,1 kg | Extras: Windschutz

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 85 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer sind mit dem schnellen Aufbau und dem großen Stauraum sehr zufrieden. Auch das Material und die Qualität wird gelobt.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 2 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Kunde moniert, dass die Campingküche einen unangenehmen Geruch hat, der auch nach Tagen nicht weg war.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist die Arbeitsplatte?
Die Arbeitsplatte ist 67 x 40 cm groß.
Wie groß sind die seitlichen Ablageflächen?
Die seitlichen Flächen haben eine Abmessung von 58 x 40 cm.
Welche Packmaße entstehen?
Es entstehen Maße von 81,5 x 52 x 14 cm.

Platz 3: Campart Outdoor Küche Granada

Vorteile

  • Verstellbare Füße
  • Spülschüssel
  • Faltschrank mit Reißverschluss
  • Windschutz
  • Haken und Körbe für Kochutensilien
  • Klappbar
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Hohes Gewicht
  • Ohne Zwischenboden

Zusammenfassung

Mit dieser Küche fühlt man sich wie zu Hause Dank Haken und Körben wird alles ordentlich verstaut und ist beim Kochen sofort griffbereit. Die verstellbaren Füße sorgen für einen sicheren Stand auf jedem Boden.

Perfekt ist die integrierte Spülschüssel. Der faltbare Schrank bietet auch großen Gegenständen ausreichend Platz. Nach dem Zusammenklappen entstehen sehr geringe Maße, sodass die Küche in jedes Auto passt.

Fazit

Diese wetterfeste Küche ist ein wahres Ordnungswunder und bietet eine große Arbeitsfläche und Spülschüssel.

Produktdetails

Abmessungen: 100 x 50 x 76 cm | Material: Aluminium/Polyester | Gewicht: 11,9 kg | Extras: Spülschüssel

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 94 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer sind besonders überzeugt von den vielen Haken, Körben und der Spülschüssel. Ebenso wird das geringe Packmaß und das schnelle Aufstellen gelobt.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer hatte die Küche im Regen stehen, wodurch die Platten Blasen warfen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Packmaße entstehen?
Die Packmaße betragen 105,5 x 14 x 55,5 cm.
Wie groß ist die Arbeitsfläche?
Die Arbeitsfläche misst 70 x 50 cm.

Platz 4: Queedo Cookbox

Vorteile

  • Grilleinsatz
  • Zwei Hocker
  • Zur Box zusammenklappbar
  • Edelstahl und Aluminium
  • Herausziehbare Schublade

Nachteile

  • Hohes Gewicht
  • Niedrig
  • Kein Windschutz

Zusammenfassung

Diese Camping Küchenbox eignet sich zum Kochen und als Essplatz. Das mit dem herausnehmbaren Grillrost zubereitete Essen kann sofort verzehrt werden.

Die herausziehbare Schublade ist zum Zubereiten der Speisen oder zum Lagern der Kochutensilien ideal. Nach der Mahlzeit dient die Küche als Tisch zum Beisammensitzen oder für einen Spieleabend.

Praktisch ist die Box, zu der die Küche zusammengeklappt wird. Diese passt in jedes Auto oder Wohnmobil.

Fazit

Wer einen Koch- und Sitzplatz sucht, greift zu dieser Küchenbox.

Produktdetails

Abmessungen: 77 x 54 x 50 cm | Material: Aluminium und Edelstahl | Gewicht: 10 kg | Extras: zwei Hocker, Grilleinsatz

FAQ

Wie groß ist die Tischfläche?
Die Tischfläche beträgt 77 x 54 cm.
Wie groß ist die Box?
Die Box hat die Abmessung 59 x 29 x 31 cm.

Platz 5: Campart Campingküche

ANGEBOT

Vorteile

  • Kompakte Abmessungen
  • Windschutz
  • Zwei Ablagefächer
  • Faltschrank mit Reißverschluss
  • Aluminium
  • Geringes Gewicht
  • Tragetasche
  • Verstellbare Füße
  • Modell mit Spüle erhältlich

Nachteile

  • Keine zusätzlichen Ablageflächen

Zusammenfassung

Die Campingküche besitzt kompakte Abmessungen und ein geringes Gewicht. Somit eignet sie sich für jeden Einsatz. Dank der verschließbaren Ablagefächer sind die Lebensmittel vor Insekten sicher.

Um auch bei stürmischem Wetter das Kochen zu ermöglichen, spendiert der Hersteller einen Windschutz. Die Abmessungen der Kochstelle erlauben auch das Vorbereiten der Zutaten. Die vier einzeln verstellbaren Füße sorgen für einen sicheren Halt auf jedem Boden.

Nach der Verwendung lässt sich die Küche in eine Aufbewahrungstasche legen, die vor Verschmutzung und Schäden schützt.

Fazit

Dank dem geringen Gewicht und der Abmessungen lässt sich dieses Produkt als mobile Campingküche nutzen. Wer eine größere Küche mit Spüle sucht, greift zu einem anderen Produkt.

Produktdetails

Abmessungen: 75 x 49,5 x 84,5 cm | Material: Aluminium | Gewicht: 5,4 kg | Extras: mit Spüle erhältlich, Windschutz

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 93 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben das schnelle, einfache Aufbauen. Die Einlegeböden sind stabil und durch den Windschutz kann ein Gasschlauch gelegt werden.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 2 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Manche Kunden empfinden die Spülschüssel als zu flach.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist das Packmaß?
Es entstehen Abmessungen von 73,5 x 11 x 39 cm.
Wie groß ist das Modell mit Spülschüssel?
Das große Modell hat Abmessungen von 75 x 49,5 x 116,5 cm.

Platz 6: LDIW mobile Outdoor Küche

Vorteile

  • Rollbare Küchenbox
  • Zwei Ofenköpfe
  • Wasserfest
  • Klapptisch
  • Box als Stauraum nutzbar

Nachteile

  • Keine Regale
  • Kein Windschutz

Zusammenfassung

Die Camping Küchenbox bietet Kochmöglichkeit und Sitzplatz in einem. Nach dem Herausklappen der Kochstelle und Tischplatten steht die Box als Stauraum zur Verfügung.

Perfekt sind die beiden integrierten Kochstellen, die mit Gas funktionieren und eine Spannungskeramik-Zündvorrichtung besitzen. Die wasserdichte und korrosionsbeständige Oberfläche macht diese mobile Camping Küchenbox wetterfest.

Nach dem Zusammenpacken lässt sich die Box wie ein Trolley transportieren.

Fazit

Wer eine Küchenbox mit integrierter Kochstelle und Tisch sucht, greift zu diesem Modell

Produktdetails

Abmessungen: 150 x 40 x 36,5 cm | Material: Aluminium, Massivholz, Polyester, Edelstahl | Gewicht: 7,4 kg | Extras: zwei Gaskochstellen mit Zündung

Kundenbewertungen

FAQ

Wie sind die Abmessungen im geschlossenen Zustand?
Die geschlossene Box hat Abmessungen von 38,5 x 40 x 43,5 cm.

Platz 7: Coleman tragbare Küche

Vorteile

  • Beistelltisch
  • Haken für Kochutensilien
  • Netzablage
  • Faltbar
  • Geringes Gewicht
  • Kleines Packmaß
  • Transporttasche

Nachteile

  • Kein Windschutz
  • Keine verschließbare Ablage

Zusammenfassung

Die faltbare Küche besitzt zwei große Ablageflächen, die sich zum Kochen und zum Zubereiten der Speisen eignen. Zudem ist die große Arbeitsfläche als Tisch geeignet. Der Beistelltisch kann laut Hersteller für den Campingkocher verwendet werden.

Die enthaltenen Haken sorgen für Ordnung. Die Netzablage dient zum Trocknen nasser Gegenstände. Um die Küche auch nachts zu nutzen, spendierte der Hersteller eine Laternenstange. Nach der Verwendung wird die Küche zusammengefaltet und in die Transporttasche gelegt.

Fazit

Die besonders leichte Küche eignet sich für jeden Einsatz und bietet zugleich einen Sitzplatz.

Produktdetails

Abmessungen: 144 x 54 x 167 cm | Material: Aluminium | Gewicht: 6,25 kg | Extras: Laternenstab

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben die gute Stabilität und hohe Qualität des Produkts. Zudem lässt sich die Küche sehr schnell aufbauen und bietet viel Platz.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Käufer monieren die scharfen Kanten und die Schwergängigkeit der Verschlüsse.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist die Arbeitsfläche?
Die Arbeitsfläche hat eine Größe von 80 x 54,1 cm.
Welche Abmessung hat der Beistelltisch?
Der Beistelltisch hat Abmessungen von 70,6 x 52,1 cm.

Platz 8: KingCamp Quick Up Bambusschrank

Vorteile

  • Windschutz
  • Verschließbarer Stauraum
  • Einlegeboden
  • Faltbar
  • hohe Belastbarkeit
  • Arbeitshöhe
  • Arbeitsplatte aus Bambus
  • Geringes Packmaß

Nachteile

  • Hohes Gewicht

Zusammenfassung

Die Campingküche kann mit einem Handgriff aufgeklappt werden. Schon steht die wetterfeste und einfach zu reinigende Arbeitsfläche aus Bambus bereit. Die Staufächer wurden mit Reißverschlüssen ausgestattet, sodass die Lebensmittel vor Insekten geschützt sind.

Dank des Einlegebodens teilt sich der Stauraum in zwei Bereiche auf. Die seitlich montierte Tasche dient der Lagerung von kleinen Gegenständen. Der Windschutz macht Kochen bei jedem Wetter möglich.

Fazit

Diese Küche kann jederzeit im Freien stehen bleiben und bietet einen Windschutz.

Produktdetails

Abmessungen: 75 x 82 x 49 cm | Material: Bambus, 600D Polyester | Gewicht: 8,8 kg | Extras: Windschutz, Bambus Arbeitsfläche

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Kunden sind von dieser Campingküche und dem schnellen und einfachen Aufbau überzeugt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß sind die Packmaße?
Die Packmaße betragen 77 x 15 x 51 cm.

Platz 9: CampFeuer Campingküche

Vorteile

  • Windschutz
  • Spülschüssel
  • Einlegeboden
  • Klappbar
  • Aluminium
  • Geringes Packmaß

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

CampFeuer hat bei dieser Küche an alles gedacht. Auf der Rückseite befindet sich ein Lüftungsloch und auf der rechten Seite findet eine große Gasflasche Platz. Der Schlauch kann über den Windschutz zum Gaskocher geführt werden.

Die linke Seite bietet dank Einlegeboden auch kleineren Gegenständen einen Lagerort. Als praktisch erweist sich das Spülbecken, mit dem das Geschirr sofort abgewaschen werden kann. Für einen sicheren Stand sorgen die verstellbaren Füße.

Fazit

Eine gut durchdachte Campingküche für jedes Wetter.

Produktdetails

Abmessungen: 117 x 50 x 111 cm | Material: Aluminium/600D PVC | Gewicht: N/A | Extras: Waschbecken und Windschutz

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Viele Käufer sind von der Möglichkeit begeistert, eine große Gasflasche lagern zu können. Zusätzlich sind die Kunden von der hohen Qualität überzeugt.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einem Käufer fehlte bei Lieferung ein Teil.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß sind die Packmaße?
Im zusammengelegten Zustand entstehen Maße von 119 x 40 x 12 cm.

Platz 10: TecTake Outdoor Camping Küche

Vorteile

  • Windschutz
  • Spülschüssel
  • Einlegeboden
  • Seitliche Ablagetaschen
  • Aluminium
  • Geringes Packmaß
  • Verstellbare Füße
  • Hohe Belastbarkeit

Nachteile

  • Nur eine Arbeitsfläche
  • Hohes Gewicht

Zusammenfassung

Diese Küche besitzt seitlich integrierte Taschen um Kochutensilien oder andere Gegenstände zu lagern. So ist beim Kochen alles Nützliche schnell greifbar. Die rechts angebrachte Spülschüssel ist optimal zum Abwaschen geeignet.

Wer eine zweite Ablagefläche benötigt, kann die Schüssel abdecken. Praktisch sind die Einlegeböden, damit ausreichend Lebensmittel und Geschirr gelagert werden kann. Auf der Rückseite des Faltschrankes hat der Hersteller Mesh-Gewebe verbaut, dass alles gut Durchlüftet wird.

Fazit

Dank des großen Stauraums eine perfekte Küche für große Familien oder viele Freunde.

Produktdetails

Abmessungen: 116 x 52 x 107 cm | Material: Aluminium | Gewicht: 11,2 kg | Extras: Spülbecken, Abdeckplatte für Spülbecken

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben die Stabilität und die gute Qualität der Küche. Zudem wird der Aufbau als simpel bezeichnet.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Küche hat einen strengen Geruch.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß sind die Packmaße?
Zusammengeklappt hat die Küche Abmessungen von 116 x 48,5 x 14 cm.

Bestseller: Die beliebtesten Campingküchen

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 1.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Campingküche kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

camping_kueche

Die perfekte Campingküche bietet alles, um beim Zelten ein leckeres Gericht zu zaubern. Die Auswahl fällt oft nicht leicht, da es sowohl mobile Campingküchen als auch Camping Küchenboxen gibt. Viele Hersteller bieten sehr unterschiedliche Varianten an.

Mit BeyondCampings Ratgeber kann jeder die Campingküche finden, die perfekt zu den individuellen Ansprüchen passt.

Was für Campingküchen-Typen stehen zur Auswahl?

TypEigenschaften
Mobile CampingküchenEine mobile Campingküche begeistert mit einem geringen Packmaß. Zudem ist sie leicht und kann in jeder Situation aufgestellt werden. Wichtig ist ein geringes Gewicht und ein einfaches Aufstellen der Campingküche. Manche Hersteller statten die Küche mit Gas-Kochstellen aus, während andere den Fokus auf ausreichend Staufläche legen.
Camping KüchenboxEine Camping Küchenbox lässt sich zu einer Box zusammenklappen. Häufig wird diese mit Rollen ausgestattet, was den Transport vereinfacht. In einer Box befindet sich genügend Staufläche, eine Arbeitsplatte und eine Stelle für den Campingkocher. Oft liegen der Box Hocker und ein Tisch bei.
FaltschrankEin Faltschrank lässt sich zu kleinen Packmaßen zusammenlegen. In dem Faltschrank können Lebensmittel und Kochutensilien gelagert werden. Die Faltschränke werden per Reißverschluss gesichert. So gelangen keine Insekten in die Regale. Auf die Oberfläche des Faltschrankes kann ein Campingkocher gestellt werden.
BausatzEin Bausatz besteht aus dem Spülbecken, den Anschlüssen und den notwendigen Wasserkanistern. Zusätzlich gibt es Bausätze, die eine oder zwei Gas-Kochstellen besitzen. Wer möchte, kann sich für einen Unterschrank entscheiden, in den die Komponenten eingebaut werden.

Was Sie beim Kauf einer Campingküche beachten müssen

Nachstehende Faktoren sollten Sie unbedingt einbeziehen, wenn Sie eine Campingküche kaufen:

  • Funktionen
  • Größe
  • Standfestigkeit
  • Sicherheit
  • Stauraum
  • Arbeitsflächen
  • Gewicht
  • Material
  • Packmaß
  • Design
  • Handhabung

Folgende Funktionen sollte Ihre neue Campingküche bieten

  • Mit Reißverschluß verschließbare Lagerflächen um Insekten abzuhalten.
  • Genügend Regale zum Verstauen aller Kochutensilien.
  • Grillrost oder Gaskocher zur Zubereitung warmer Speisen.
  • Ein Windschutz zur Sicherung der Kochstelle.
  • Ein Beistelltisch zum Verzehr der Mahlzeit.
  • Eine integrierte Spülschüssel zum sofortigen Reinigen des Geschirrs.
  • Ein Laternenstab zum Kochen im Dunkeln.
  • Eine Netzablage um nasse Gegenstände zu trocknen.
  • Haken und Ablagemöglichkeiten für Ordnung.

Welche Größe?

Die Größe der Campingküche variiert zwischen einem und bis zu zwei Metern Länge. Die Länge entscheidet darüber, wie viele Arbeitsflächen und Kochstellen vorhanden sind. Wer für mehr Personen kochen möchte, sollte sich für mindestens eine Arbeitsfläche entscheiden.

Abgesehen von der Länge der Küche muss die Arbeitshöhe beachtet werden. Fällt diese zu niedrig aus, können Rückenschmerzen entstehen. Daher sollte die Höhe der eigenen Körpergröße angepasst werden.

Generell gilt: Fällt die Arbeitsfläche größer aus, kann umfangreicheres Essen zubereitet werden.

Standfestigkeit?

Die Campingküche sollte in jedem Fall sicher stehen. Nur so wird verhindert, dass der Gaskocher umfällt. Aus diesem Grund produzieren viele Hersteller mobile Campingküchen mit verstellbaren Füßen.

Wichtig ist, dass sich jeder einzelne Fuß verstellen lässt. Hierdurch steht die Küche sicher auf jedem Boden. Meistens werden Seitenflächen und Klapptische mit Scharnieren gesichert.

Sicherheit?

Zur Sicherheit gehört ebenfalls ein Windschutz. Dieser verhindert nicht nur, dass die Gasflamme ausgeht. Ein Windschutz sichert auch das Zelt und andere Gegenstände gegen einen Funkenflug ab. Zudem muss die Arbeitsfläche hitzeresistent sein. Nur so kann ein Grill oder Gaskocher bedenkenlos verwendet werden.

Die Lebensmittel sollten vor Insekten geschützt gelagert werden. Daher sind verschließbare Stauräume offenen Fächern vorzuziehen.

Genügend Stauraum?

Bezüglich des Stauraums sollte nicht nur das maximale Volumen beachtet werden. Wichtig sind Einlegeböden, damit auch viele kleine Lebensmittel und Gegenstände gelagert werden können. Wer eine Gasflasche verwendet, sollte auf eine entsprechende Höhe des Stauraums achten.

Für eine Person reicht ein Faltschrank mit einem Regalfach aus. Nehmen mehrere Personen am Urlaub per Zelt teil, sollte die Küche über mehrere Regale und mehrere Schränke verfügen.

Häufig lässt sich der Stauraum einhaken, sodass jeder bewusst entscheidet, ob der Faltschrank mit Regalen eingehängt wird oder nicht.

Ausreichend Arbeitsflächen?

Die Anzahl der Arbeitsflächen entscheidet darüber, ob die mobile Küche nur zum Kochen oder auch zum Vorbereiten der Speisen genutzt werden kann. Die Tragfähigkeit der Arbeitsflächen beeinflusst, wie viele Gegenstände darauf gelagert werden können.

Durchschnittlich haben die mobilen Campingküchen und Camping Küchenboxen eine Tragkraft von 30 Kilogramm.

Gewicht?

Das Gewicht beeinflusst die Kaufentscheidung nur geringfügig, da die Campingküche nur einmal am Anfang des Urlaubs aufgebaut und am Ende wieder zusammengebaut wird. Wer die Küche öfter aus dem Auto oder Wohnmobil holt, freut sich über ein geringes Gewicht.

In diesem Fall fällt die Wahl auf ein Modell mit sechs oder sieben Kilogramm. Schwere Küchen wiegen bis zu 11 Kilogramm.

Material?

Um Gewicht zu sparen, entscheiden sich die Hersteller für Aluminium, Edelstahl und wasserfestesm Polyester. Diese Materialien sind leicht und wetterfest. Wurde zusätzlich Stahl verwendet, erhöht sich das Gewicht.

Gleiches trifft zu, wenn für die Arbeitsfläche Holz oder Bambus eingesetzt wird. Beide Materialien wiegen viel. Aus diesem Grund wählen die meisten Hersteller eine Arbeitsfläche aus Aluminium, die sich zudem zusammenrollen lässt.

Abgesehen vom Gewicht sollte ein Material gewählt werden, das sich einfach reinigen lässt und auch im Regen stehen bleiben darf.

Welches Packmaß?

Eine Campingküche lässt sich entweder zu einer Box zusammenpacken oder in einer Aufbewahrungstasche lagern.

Camping Küchenbox:

  • Kann in großen Fahrzeugen und im Wohnmobil geöffnet bleiben
  • Jederzeit Zugriff auf Lebensmittel und Geschirr
  • Abmessungen oft zu groß für einen PKW
  • Sperrig und schwer zu transportieren

Aufbewahrungstasche:

  • Langer Henkel zum Transportieren
  • Leicht
  • Benötigen wenig Stauraum
  • Während des Transports kein ZUgriff auf Lebensmittel und Geschirr

Design?

Viele Herstellern kreieren ein ähnliches Design, während andere bewusst auf Unterschiede setzen. Mobile Campingküchen besitzen in der Regel Faltschränke aus wetterfestem Polyester. Diese werden per Reißverschluss verschlossen.

Die Türe ist fast so groß wie der Faltschrank. Nur wenige Hersteller entscheiden sich für offene Regale oder Netzablagen.

Weitere Unterschiede im Design sind die folgenden:

  • zusätzliche Ablageflächen
  • Mehrteilige Küchen
  • Faltschränke oder Regale
  • Platz für große Gasflaschen
  • klappbare Tische
  • Hocker

Einfache Handhabung?

Je einfacher sich die Küche aufstellen lässt, umso lieber wird sie verwendet. Das Aufstellen sollte nur ein paar Minuten dauern und keinesfalls als kompliziert oder schwierig angesehen werden.

Alle Scharniere sollten leichtgängig sein, damit sowohl das Aufstellen als auch das Abbauen einfach funktioniert. Die Reißverschlüsse vom Faltschrank müssen einfach zu bedienen sein und dürfen nicht klemmen.

Zur Handhabung zählt auch, ob die Campingküche oder Camping Küchenbox faltbar oder klappbar ist.

Beide Techniken funktionieren ohne Probleme und führen zum schnellen Einsatz der Küche. Hier entscheiden die Vorlieben der Käufer.

Gut zu wissen: Eine faltbare Küche ist meist noch schneller aufgebaut als eine klappbare.

Campingküchen-Tests von Stiftung Warentest und Öko-Test?

Bisher liegen keine Campingküchen-Tests von Öko-Test oder Stiftung Warentest vor.

Campingküche selber bauen oder mobile Campingküche?

Wer unter dem umfangreichen Sortiment der Campingküchen nicht das passende Modell findet, kann diese selbst bauen. Hierzu gibt es z.B. Bausätze, die sich in ein fertige Möbelstück verbauen lassen.

Alternatic gibt es auch DIY Ideen, dank derer einfach eine Campingküche für den Wohnwagen gebaut werden kann:

Küchenbox für Minicamper selber bauen | Integrierter Gaskocher | S4 • E3

Bekannte Marken und Hersteller?

Es gibt namhafte Marken, die eine mobile Campingküche produzieren als auch unbekannte Hersteller. Zu den beliebtesten Herstellern gehören:

  • CampKing
  • Berger
  • Kehl
  • Campart
  • TecTake
  • Queedo
  • CampFeuer
Wichtig: Alle Hersteller bieten viele Produkte in unterschiedlichen Größen und Funktionen an. So findet jeder seinen persönlichen Testsieger.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Campingküchen

Was kostet eine Campingküche?

Je nach Größe der Campingküche kosten diese zwischen 80 und 200 Euro. Der Preis der Küche ist auch von der Ausstattung.

Wie groß ist eine Campingküche?

Campingküchen variieren in der Größe. Es gibt einfache Küchen, die nur einen faltbaren Campingschrank besitzen. Andere mobile Küchen besitzen einen Beistelltisch oder einen Esstisch. Somit entstehen Längen zwischen 80 und 150 Zentimetern. Die Höhe variiert zwischen 50 und 90 Zentimetern.

Wie viel wiegt eine Campingküche?

Mobile Campingküchen wiegen zwischen sechs und elf Kilogramm.

Welche Campingküche passt zu mir?

Das Volumen des Stauraums, die Anzahl der Arbeitsflächen und die Höhe der Küche entscheidet darüber, welche Campingküche der eigene Favorit wird. Hinzu kommen Extras wie Spülbecken, Windschutz und Kochstellen.

Wo finde ich Rezepte für eine Campingküche?

Rezepte für eine Campingküche finden Sie im Internet, z.B. hier. Alternativ hierzu gibt es in Kochbüchern viele Rezepte für Eintöpfe. Für diese reicht eine Kochstelle aus.

Was gehört in eine Campingküche?

Eine Campingküche sollte über ausreichend Stauraum und eine standfeste Kochstelle verfügen. Ein Windschutz ist sinnvoll, ein Spülbecken stellt eine extravagante Ausstattung dar. Welches Set als komplett angesehen wird, hängt vom Käufer ab.

Ist eine Campingküche faltbar?

Nicht jede Campingküche ist faltbar. Einige sind klappbar. Andere wiederum werden zu einer Box zusammengeklappt.

Welches Zubehör braucht man für eine Campingküche?

In der Regel wird ein Campingkocher benötigt. Zudem wird passendes Camping Kochgeschirr und Camping Essgeschirr gebraucht.

Sind alle Campingküchen gleich ausgestattet?

Die meisten Hersteller bieten nicht nur ein Modell an. Meistens kann zwischen unterschiedlich großen Küchen gewählt werden, die unterschiedliche Funktionen bieten. Diese Küchen können mit weiteren Faltschränken oder anderen Campingmöbeln kombiniert werden. Hiermit lässt sich die Campingküche nach eigenem Wunsch vergrößern.

Wo kann man eine Campingküche kaufen?

Campingküchen gibt es in der Regel nicht in einem Baumarkt oder Geschäft vor Ort. Aus diesem Grund sollte man sich einem Online Shop umsehen. Infrage kommen zum Beispiel Amazon.de und Decathlon.

Wann ist ein Küchenset komplett?

Die eigenen Wünsche entscheiden, wann eine Campingküche komplett ist. Trotzdem sollte ein Set immer eine Arbeitsfläche, eine Kochstelle und Stauraum besitzen.

Was bedeutet Camping Küchenbox?

Der Begriff Küchenbox bedeutet, dass beim Zusammenlegen Abmessungen einer Box entstehen. Über die Ausstattung der Campingbox sagt dieser Begriff nichts aus.

Gibt es einen Campingküchen-Testsieger?

Ein Testsieger wurde bisher noch nicht ermittelt, deshalb muss jeder seine eigenen Wünsche beachten, um die perfekte Campingküche zu finden. Es ist jedoch sinnvoll, sich an Kaufratgebern und der Empfehlung und Erfahrung anderer Kunden zu orientieren. Insbesondere Rezensionen bezüglich der Alltagstauglichkeit sind wichtig.

Fazit: Die beliebtesten Campingküchen im Vergleich

Nur mit der perfekten Campingküche vermisst niemand das gewohnte Essen. Deshalb muss die Campingküche ausreichend groß, leicht und einfach aufzubauen sein.

Abhängig von der Personenzahl ist mehr oder weniger Stauraum von Bedeutung. Wichtig ist ein sicherer Platz für den Campingkocher.

Eine Campingküche sollte über ein kleines Packmaß und ein geringes Gewicht verfügen.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Automobilhandbuch: https://www.test.de/shop/freizeit-verkehr/das-grosse-wohnmobil-handbuch-sp0589/
  • Hostorischer TEST zu Campingkochern: https://www.test.de/Historischer-Test-Nr-45-August-1967-Campingkocher-und-die-Systemfrage-Benzin-Spiritus-oder-Gas-4847280-0/

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
5/5 - (2 votes)

Laura

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben