BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Mover für Wohnwagen 2024?

mover-wohnwagen-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Lucie

➥ Freigeist und Outdoorfreundin

Ich bin ein großer Fan von Wohnwagenreisen. Bei der Suche nach den besten Wohnwagen Mover ist mir aufgefallen, dass es große Unterschiede in Bezug auf Handhabung, Leistung und Preis gibt. Besonders wichtig ist mir, dass der Mover einfach zu bedienen ist und eine gute Traktion auf verschiedenen Untergründen bietet.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Fahrzeugachse
  • Antrieb
  • Steuerung
  • Fahrzeuggewicht
  • Preis

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Mit dem Wohnmobil kann penibel rangiert werden. Mit einem Wohnwagen oder Anhänger ist das schon deutlich schwieriger. Ein Must-Have für jeden Herzblut-Camper ist deshalb der Mover für Wohnwagen.

Vorteile von Movern für Wohnwagen?

Der Mover ist eine Rangierhilfe, die unter dem Wohnwagen oder Anhänger angebracht wird und über Antriebsrollen einen Kontakt mit den Reifen herstellt. Mittels Fernbedienung oder App kann der Wohnwagen dann ganz bequem und vor allem genau bewegt werden.

Fehlkäufe vermeiden:

Zwischen vollautomatischen und halbautomatischen, Fernbedienungs-gesteuerten und App-gesteuerten oder Movern für verschiedene Gewichtsklassen den richtigen zu wählen, ist gar nicht so leicht. Wir vergleichen die beliebtesten Modelle 2024 in den Empfehlungen. Unser Ratgeber zeigt die wichtigsten Kaufkriterien, damit der passende Mover für den eigenen Wohnwagen schnell gefunden wird.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Mover für Wohnwagen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Mover für Wohnwagen im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Mover für Wohnwagen.

Die besten Mover für Wohnwagen 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester Mover für Einachser Wohnwagen

Mit Fernbedienung
Enduro EM203 Rangierhilfe*

    Dieser Mover wiegt ohne Akku circa 37 Kilogramm und erreicht eine Geschwindigkeit von circa 12 cm pro Sekunde. Er eignet sich für eine maximale Reifenbreite von 205 mm. Bei Überlastungen und Fehlfunktionen werden diese durch eine LED-Anzeige auf der Kontrollbox gemeldet.

    Was wir mögen:

    • Einfacher Einbau
    • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Verständliche Anleitung
    Was wir nicht mögen:

    • Kundendienst

    Warum wir es mögen: Der Mover kann schnell und unkompliziert am Fahrzeug montiert werden und wird mittels beiliegender Fernbedienung gesteuert. Er ermöglicht 360 Grad Drehungen um die eigene Achse und kommt auf unebenen Untergründen gut klar.

    Empfohlen für: Die Enduro EM203 Rangierhilfe eignet sich für einachsige Wohnwagen und Anhänger bis 1800 kg.

    2. Bester Mover für Wohnwagen Doppelachser

    Aluminium-Antriebsrollen
    Carbest Cara-Move II Wohnwagen-Rangierhilfe*

    Diese Rangierhilfe wiegt selbst 34 Kilogramm und kann Caravans bis zu 2250 Kilogramm bewegen. Mit diesem Gewicht schafft sie dies bei einer Steigung von bis zu 15 %. Im Lieferumfang enthalten sind 2 Motoren, Montageträger, Fernbedienung, Batterie-Trennschalter, Anschwenkhebel und Montagematerial.

    Was wir mögen:

    • Hochwertig
    • Genaues ausrichten möglich
    • Alles an Zubehör enthalten
    Was wir nicht mögen:

    • Längere Kurven fahren ist nicht möglich, dazwischen muss kurz geradegerichtet werden

    Warum wir es mögen: Gesteuert wird das Produkt per Fernbedienung, die auch präzise Bewegungen zulässt. Der Aufbau der Rangierhilfe ist robust und dennoch kompakt. Das An- und Abschwenken der Walzen erfolgt manuell.

    Empfohlen für: Dieser Mover für Doppel- und Einachser Wohnwagen kann Fahrzeuge bis zu einem Gewicht von 2250 kg bewegen.

    3. Bester vollautomatischer Mover für Wohnwagen

    Vollautomatisch
    Enduro Rangierhilfe EM303A Plus*

      Diese Rangierhilfe ist für Achsbreiten zwischen 1800 und 2500 mm geeignet und eine Reifenbreite von 205 mm. Ohne Akku wiegt sie 34 Kilogramm und erreicht eine Geschwindigkeit von etwa 9 cm pro Sekunde.

      Was wir mögen:

      • Feine Steuerung
      • Einbau selbstständig möglich
      • Gute Leistung
      Was wir nicht mögen:

      • Schutzschlauch zu kurz
      • Fernbedienung verbesserungsfähig

      Warum wir es mögen: Bei dieser vollautomatischen Rangierhilfe von Enduro werden die Antriebsrollen elektrisch an die Autoreifen gefahren. Die Steuerung erfolgt über eine App oder die Fernbedienung. Ein Zahnradgetriebe sorgt mit Aluminiumwalzen für eine sichere Kraftübertragung. Für einachsige Anhänger sind auch Drehungen von 360° um die eigene Achse kein Problem.

      Empfohlen für: Geeignet ist das Modell für ein- und doppelachsige Wohnwagen und Anhänger bis 1800 Kilogramm.

      4. Bester Mover für kleine Wendekreise

      App-Steuerung
      Easydriver Pro 2.0 Rangierantrieb*

        Der Easydriver Pro wiegt circa 30 Kilogramm und ist für Einachser geeignet. Er rostet nicht, bietet eine optimale Bodenfreiheit und wurde auch schon mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

        Was wir mögen:

        • Verständliche Anleitung
        • Gute Kaufberatung des Herstellers
        • Einfache Montage
        Was wir nicht mögen:

        • Teuer
        • Reichweite der Fernbedienung nicht besonders groß

        Warum wir es mögen: Der Easydriver Pro 2.0 schafft selbst die kleinsten Wendekreise und präzisesten Rangiersituationen. Das Material des Geräts ist äußerst stabil und rostfrei. Er kann sowohl mittels Fernbedienung, als auch via App gesteuert werden, selbst das An- und Abschwenken funktioniert vollautomatisch via Knopfdruck.

        Empfohlen für: Der Mover eignet sich für Einachser bis 2000 kg.

        5. Bestes Wohnwagen Mover Komplettset

        Spritzwassergeschützt
        Bullwing Caravan Rangierhilfe*

          Dieser Mover wiegt circa 37 Kilogramm ohne Akku und erreicht eine Geschwindigkeit von etwa 12 cm pro Sekunde. Er wird inklusive 12 Volt Steuergerät und Fernbedienung geliefert. Er ist für Achsbreiten zwischen 1800 und 2500 mm geeignet und eine maximale Reifenbreite von 205 mm.

          Was wir mögen:

          • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
          • Präzises Rangieren möglich
          • Leichter Einbau
          Was wir nicht mögen:

          • Auf feuchten Wiesen kommt er leistungsmäßig an seine Grenzen

          Warum wir es mögen: Dieses Wohnwagen Mover Komplettset von Bullwing wird mit allen nötigen Teilen und inklusive Befestigungsmaterial geliefert. Die Rangierhilfe wird mittels Fernbedienung gesteuert. Das Produkt ist zudem spritzwassergeschützt und korrosionsbeständig.

          Empfohlen für: Das Set ist mit Fahrzeugen bis 1800 Kilogramm kompatibel.

          6. Bester günstiger Mover für Wohnwagen

          Mit Tragegriff
          DEMA Rangierhilfe*

            Diese Rangierhilfe hat eine Größe von 60 x 54 x 31 cm und wiegt knapp 15 Kilogramm. Sie hat eine Tragkraft von 680 Kilogramm und verfügt über 4 kugelgelagerte Lenkrollen und PVC-Schutzrollen für reifenschonendes Anheben.

            Was wir mögen:

            • Günstig
            • Wartungsarm
            • Lieferung erfolgt schon montiert
            Was wir nicht mögen:

            • Verringert nur den Kraftaufwand beim Rangieren

            Warum wir es mögen: Bei diesem Mover handelt es sich um eine Art Wagenheber, der seitlich unter das Rad geschoben wird und mit dem Pedal hochgepumpt wird, bis das Rad frei schwebt. Er ist genauso gut für Pferdeanhänger und viele andere Fahrzeuge geeignet und damit sehr vielseitig einsetzbar. Der Mover kann nicht ganz so präzise rangieren, wie ein klassischer, ist aber eine günstige Variante, um beim passgenauen Einparken Kraft zu sparen.

            Empfohlen für: Der Mover ist für einen maximalen Raddurchmesser von 98 cm und eine maximale Reifenbreite von 23 cm geeignet.

            7. Bester Mover für Wohnwagen bis 2000 kg

            Einachser
            Truma Mover SX SET*

              Dieser Mover wiegt 34 Kilogramm und es ist mit ihm ein Drehen des Caravans um die eigene Achse möglich. Er wird inklusive umfangreichem Zubehör und Batterietrennschalter geliefert.

              Was wir mögen:

              • Stufenlose Steuerung
              • Präzises Manövrieren
              • Kein Kraftaufwand
              Was wir nicht mögen:

              • Teuer

              Warum wir es mögen: Dieser manuelle Mover für Wohnwagen wird im Komplettset geliefert. Im Set enthalten sind alle nötigen Teile. Zur Steuerung wird eine Fernbedienung verwendet. Der Truma Mover besteht aus robustem Stahl und ist daher sehr stabil und langlebig. Zudem ist er korrosionsgeschützt und auch unempfindlich gegenüber salzigem Spritzwasser im Winter.

              Empfohlen für: Dieser Mover ist für Einachser bis 2000 Kilogramm konzipiert.

              Mover für Wohnwagen Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

              • Preis: Eine Rangierhilfe für den Wohnwagen ist keine ganz günstige Anschaffung und kann bis zu 1.500 Euro kosten. Hinzu kommen Mover Einbau Kosten, die sich je nach Werkstatt auf 300 bis 400 Euro belaufen. Eine günstigere Alternative ist zum Beispiel der DEMA Mover, bei dem die Kosten für den Einbau wegfallen.
              • Fahrzeuggewicht: Die verschiedenen Mover-Modelle sind für unterschiedliche Fahrzeuggewichte zugelassen. Die meisten Geräte sind für ein Gewicht bis ca. 2000 kg konzipiert. Wer einen Mover für den Wohnwagen nachrüsten will, muss unbedingt darauf achten, dass die Rangierhilfe dem Gewicht des Fahrzeugs gewachsen ist. Im Ratgeber haben wir dazu die Gewichtsklassen der Produkte auf einen Blick zusammengefasst.
              • Achse: Ist der Wohnwagen ein Monoachser oder Doppelachser? Diese Frage spielt eine große Rolle beim Kauf des Movers. Mover wie die Enduro Rangierhilfe EM303A Plus können sowohl mit Ein- als auch mit Doppelachsern verwendet werden. Andere Modelle sind dagegen teils nur für eine der beiden Varianten aufgestellt.
              • Halb-/ oder vollautomatisch: Ob der Mover halb- oder vollautomatisch ist, entscheidet darüber, ob die Antriebsrolle manuell oder per Knopfdruck an die Fahrzeugreifen gedrückt wird. Bei ersterer Option geschieht das Ganze händisch per Kurbel.
              • Steuerung: Die Steuerung der Rangierhilfe läuft für gewöhnlich per Fernbedienung ab. Einige Modelle bieten mittlerweile auch die Möglichkeit, den Mover mittels App auf dem Handy zu bedienen. Das geht zum Beispiel beim Easydriver Pro 2.0 Rangierantrieb.

              Ebenfalls interessant: Das sind die besten Fahrzeugwaagen 2024.

              Bestseller: Die beliebtesten Mover für Wohnwagen

              Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

              **Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

              Mover für Wohnwagen kaufen:
              So triffst Du die richtige Entscheidung

              mover-wohnwagen-ratgeber

              Beim Kauf von Movern für Wohnwagen sollten die folgenden Merkmale und Eigenschaften beachtet werden:

              Fahrzeugachse: Welcher Mover für welchen Wohnwagen?

              Hinsichtlich der Achse ist bei Wohnwagen zwischen Einzelachsern und Doppelachsern zu unterscheiden. Letztere verfügen über zwei Achsen direkt hintereinander und haben somit vier Räder.

              Einzelachse:

              Mit Wohnwagen bis 1.500 kg und Einzelachse kommen nahezu alle Rangierhilfen klar. Wohnwagen mit nur einer Achse sind meist kleiner und leichter. Die Mover brauchen deshalb weniger Power, um das Gefährt zu bewegen. Ein guter Mover für Wohnwagen mit einer Achse ist zum Beispiel die Enduro EM203 Rangierhilfe.

              Doppelachse:

              Bei großen, schweren Wohnwagen kommt mehrheitlich eine Doppelachse zum Einsatz. Hierfür wird dann auch eine extra dafür geeignete Rangierhilfe benötigt. Ob der Mover für Einzel- oder Doppelachser geeignet ist, kann immer den Herstellerangaben entnommen werden. Passend für Doppelachser ist zum Beispiel die Carbest Cara-Move Wohnwagen-Rangierhilfe.

              Antrieb: Vollautomatischer oder halbautomatischer Wohnwagen Mover?

              Hinsichtlich der Technik wird bei Movern für Wohnwagen zwischen halbautomatischen und vollautomatischen Geräten unterschieden.

              Halbautomatische Mover:

              Bei halbautomatischen Rangierhilfen muss die Antriebsrolle manuell an den Reifen gebracht werden. Das geschieht vorwiegend mit einer Kurbel, die an das Gerät angesetzt wird und dann beidseitig einen Kontakt zwischen dem Antrieb des Movers und den Wohnwagenreifen herstellt.

              Vollautomatische Mover:

              Vollautomatische Mover, wie zum Beispiel die Enduro Rangierhilfe EM303A Plus, bringen die Antriebsrolle automatisch und per Knopfdruck an den Reifen. Der vollautomatisierte Prozess spart einen Arbeitsschritt und gestaltet das Rangieren noch einfacher und unkomplizierter.

              Wichtig: Auf keinen Fall vergessen, die Antriebsrollen vor dem Losfahren wieder von den Reifen zu entfernen! Ansonsten können teure Schäden entstehen.

              Steuerung: Womit wird der Wohnwagen Mover bedient?

              Fernbedienung

              Die klassische Option zur Steuerung der Rangierhilfe per Fernbedienung ist tatsächlich bei den allermeisten Modellen zu finden. Auf der Fernbedienung sind Knöpfe für die verschiedenen Richtungen vorhanden. So kann der Wohnwagen haargenau und äußerst präzise bewegt werden.

              Per App

              Eine Variante, die oft bei neueren Modellen existiert, ist die Steuerung per App. Möglich ist das Ganze zum Beispiel beim Easydriver Pro 2.0 Rangierantrieb. Bei diesem Artikel wird einfach die App des Anbieters auf das Smartphone geladen. Somit kann der Mover ganz praktisch und ohne weiteres Zubehör, vom Handy aus gesteuert werden. Die Möglichkeit zur Bedienung via Fernbedienung besteht in der Regel trotzdem noch.

              Fahrzeuggewicht: Wie stark darf der Wohnwagen Mover belastet werden?

              Die verschiedenen Mover sind jeweils auf unterschiedliche Fahrzeuggewichte ausgelegt. Meist sind sie für Wohnwagen zwischen 1800 und 2250 kg konzipiert. Rangierhilfen für Doppelachser halten dabei vornehmlich mehr Gewicht, als solche für Einzelachser. Im Folgenden sind die jeweiligen Gewichtsangaben der vorgestellten Produkte auf einen Blick zusammengefasst:

              FAQ: Häufige Fragen und Antworten

              mover-wohnwagen-faq

              Wie funktioniert ein Mover für Wohnwagen?

              Der Wohnwagen Mover ist ein kleines Gerät, das beim Rangieren hilft. Es wird unter dem Wagen installiert. Bei Bedarf wird die Antriebsrolle entweder händisch oder automatisch an die Reifen gedrückt. Per Fernbedienung oder App kann der Wohnwagen dann millimetergenau bewegt werden.

              Was kostet ein guter Mover für einen Wohnwagen?

              Wer einen Mover für den Wohnwagen kaufen möchte, muss mit einem Preis von ca. 1.000 bis 1.500 Euro rechnen. Wer einen Mover für Wohnwagen gebraucht kauft, kann auch Glück haben und auf ein günstigeres Angebot stoßen.

              Welcher Mover für Hobby Wohnwagen?

              Beim Kauf des Movers sollte auf jeden Fall darauf geachtet werden, dass das Gerät auf das Gewicht des Wohnwagens ausgelegt ist. Je nachdem, ob das Fahrzeug ein Einachser oder Doppelachser ist, muss auch hier auf die Wahl des passenden Produktes geachtet werden.

              Welche Batterie für Mover Wohnwagen?

              Für Wohnwagen Mover sind Lithium-Ionen Batterien, AGM Batterien oder Gel Batterien geeignet. Die jeweiligen Spannungsanforderungen können den Herstellerangaben der Rangierhilfe entnommen werden.

              Wo kann man einen Mover Wohnwagen kaufen?

              Um einen Mover für den Wohnwagen zu kaufen, eignen sich Onlineshops wie Amazon oder Camping Wagner. Hier kann die Empfehlung von anderen Kunden aus den Kundenbewertungen hilfreich sein. Einen Mover für Wohnwagen gebraucht zu kaufen kann auch eine Option sein. Dafür bietet sich zum Beispiel Ebay Kleinanzeigen an.

              Was kostet ein guter Mover für Wohnwagen mit Einbau?

              Ein Wohnwagen Mover Komplettset mit Einbau kostet 1.500 bis 2.000 Euro. Ein Mover für Wohnwagen Komplettset kostet in der Regel zwischen 1.000 und 1.500 Euro. Hinzu kommen dann je nach Werkstatt 300 bis 400 Euro Kosten für den Einbau. Die besten Modelle 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

              Kann man Wohnwagen Mover nachrüsten?

              Auf jeden Fall. Der Mover ist ein Zusatzteil zum Wohnwagen und kann jederzeit nachgerüstet werden. Wer die Mover Einbau Kosten umgehen will, kann das Gerät theoretisch auch selbst anbringen. Dafür wird jedoch eine Hebebühne oder ein Wagenheber benötigt. Einfacher ist es, den Mover Wohnwagen Einbau in der Werkstatt durchführen zu lassen.

              Welcher Mover für den Wohnwagen ist am besten?

              Beliebte Marken für Wohnwagen Mover sind unter anderem Enduro, Carbest oder Truma. Der ideale Mover muss dem Gewicht des Fahrzeugs gewachsen sein und je nach Wohnwagen für Einzel – oder Doppelachser konzipiert sein. Ein Wohnwagen Mover Komplettset mit Einbau ist die einfachste und schnellste Variante, sein Fahrzeug aufzurüsten.

              Welche Alternative zu Movern für Wohnwagen gibt es?

              Eine Alternative zur klassischen Rangierhilfe für Wohnwagen ist der Robot Trolley. Dabei handelt es sich um eine besondere Rangierhilfe, die nicht an den Rädern montiert werden muss, sondern an der Deichsel eingehängt wird. Auf festem Untergrund und Rasen funktioniert diese Alternative fantastisch. Bei Kies und Sand sollte doch eher auf die Klassiker gesetzt werden.

              Gibt es einen Mover für Wohnwagen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest?

              Weder Stiftung Warentest, noch Ökotest haben bisher einen Mover für Wohnwagen Vergleich veröffentlicht und somit auch keinen Testsieger gefunden. Wer sich trotzdem einen Überblick über die verschiedenen Modelle machen möchte, findet in unserer Bestsellerliste die beliebtesten Produkte der Käufer 2024. Im Ratgeber werden zudem die wichtigsten Kaufkriterien erläutert.

              Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

              *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
              4.8/5 - (5 votes)

              Kommentar schreiben