BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Campingbatterien 2024?

campingbatterie-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Wander- und Campingprofi

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Kapazität
  • Größe und Gewicht
  • Lebensdauer
  • Anschluss

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Campingbatterien sind nützlich, um in Notsituationen ohne feste Stromversorgung die wichtigsten elektrischen Geräte wie Heizung oder Kochgeräte zu betreiben. In unserer Checkliste haben wir die wichtigsten Merkmale von Campingbatterien festgehalten.

Qualität erkennen:

Die Wahl der richtigen Campingbatterie ist durch die große Auswahl nicht einfach. In unserer Empfehlungsliste stellen wir die sieben besten Campingbatterien 2024 aus verschiedenen Kategorien vor und zeigen, wodurch diese sich auszeichnen.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Campingbatterien 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Was im Test wichtig ist.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Campingbatterien im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Campingbatterien.

Die besten Campingbatterien 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Beste Lithium-Campingbatterie mit langer Lebensdauer

Kompakt
LiFePO4 Akku*

    Die Campingbatterie hat eine Kapazität von 50 Ah und ist mit einem Gewicht von nur ca. 8 kg einfacher als andere Batterien transportierbar. Sie verspricht bis zu 5000 Ladezyklen ohne Leistungsverlust und ist dank eines Batterie-Management-Systems vor Überladung, Überspannung und Überhitzung geschützt.

    Was wir mögen:

    • Ladekapazität
    • Lebensdauer
    • Gewicht
    • Vielseitigkeit
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Die Campingbatterie bietet eine gute Ladekapazität und kann innerhalb weniger Stunden aufgeladen werden. Der Lithium-Akku unterstützt schnelles Aufladen durch Solarzellen oder Generatoren.

    Empfohlen für: Die Campingbatterie ist vielseitig beim Camping oder anderen Outdoor-Aktivitäten einsetzbar.

    2. Beste vielseitige Campingbatterie

    Sicher
    GRECELL Powerstation 1000W*

      Diese Powerstation ist sowohl beim Campen, auf Ausflügen oder für den heimischen Garten geeignet. Sie ist leistungsstark, kompakt und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

      Was wir mögen:

      • Geringes Gewicht
      • Gute Abmessungen
      • Sicherheit beim Umgang
      • Sehr vielseitig
      • Reine Sinuswelle, Spannungs- und Frequenzstabil
      • Sehr günstig bei Rabattaktionen
      Was wir nicht mögen:

      • Etwas lauter Lüfter

      Warum wir es mögen: Diese Campingbatterie überzeugt mit einem geringen Gewicht und einer sehr kompakten Größe. Die Powerstation liefert die vom Hersteller versprochene Leistung und das auch an trüberen Tagen.

      Empfohlen für: Ideal, wenn eine Campingbatterie gesucht wird, die vielseitig einsatzbereit ist.

      3. Beste AGM Campingbatterie

      Transportabel
      Electronicx Wohnwagen AGM Batterie*

        Die Campingbatterie hat eine Kapazität von 100 Ah und eine Lebensdauer von bis zu 500 Zyklen. Sie hat eine elektrische Spannung von 12 V und eine hohe Zyklenfestigkeit. Dank des Gewichtes von 20 kg und der praktischen Tragegriffe kann die Batterie gut transportiert werden.

        Was wir mögen:

        • Ladekapazität
        • Zyklenfestigkeit
        • Gewicht
        • Lebensdauer
        Was wir nicht mögen:

        • Entladungstiefe

        Warum wir es mögen: Diese Campingbatterie überzeugt mit einer langen Lebensdauer und ist Solar- und Mover-kompatibel. Die Batterie hat eine geringe Selbstentladung, sollte allerdings nur 50 % entladen werden, um optimale Lebensdauer zu garantieren.

        Empfohlen für: Die Campingbatterie eignet sich, wenn eine starke und zuverlässige Blei-Säure-Batterie gesucht wird.

        4. Bester Campingbatterie für Solarbetrieb

        Zuverlässig
        LANGZEIT Solarbatterie 100Ah 12V*

          Die Campingbatterie ist speziell für den Fotovoltaik-Betrieb optimiert und bietet eine Kapazität von 100 Ah. Sie hat eine gute Zyklenfestigkeit und verspricht über 600 Lade- und Entladezyklen ohne Leistungsverlust. Das erste Aufladen dauert allerdings bis zu 7 Stunden.

          Was wir mögen:

          • Ladekapazität
          • Lebensdauer
          • Installation
          • Preis
          Was wir nicht mögen:

          • Ladedauer

          Warum wir es mögen: Die Solarbatterie überzeugt mit geringer Selbstentladung, guter Kapazität und kann einfach installiert werden. Durch die verstärkten Bleizellen bietet die Batterie mehr Lebensdauer als vergleichbare Campingbatterien.

          Empfohlen für: Die Batterie eignet sich, wenn eine zuverlässige Batterie für Fotovoltaik-Anlagen gesucht wird.

          5. Bester Gel-Campingbatterie

          Vielseitig
          Electronicx Gel Batterie 12V 100Ah Caravan Extreme*

            Die Campingbatterie hat eine Kapazität von 100 Ah und kann mit Solarakkus oder -batterien verbunden werden. Durch die Gel-Technologie ist eine verbesserte Sicherheit und erhöhte Leistung gewährleistet. Die Batterie ist flexibel einsetzbar, sollte aber keiner extremen Hitze oder Kälte ausgesetzt sein.

            Was wir mögen:

            • Ladekapazität
            • Transportabilität
            • Lebensdauer
            Was wir nicht mögen:

            • Wetterfestigkeit

            Warum wir es mögen: Die starke Campingbatterie hat mit einer Entladungstiefe von 50 % eine Lebensdauer von 600 bis 700 Zyklen und ist komplett wartungsfrei. Durch die einfache Installation kann die Campingbatterie in jedem Wohnmobil verwendet werden.

            Empfohlen für: Diese Campingbatterie eignet sich, wenn eine Gel-Batterie mit Solar-Kompatibilität für den Wohnwagen gesucht wird.

            6. Beste Campingbatterie mit Lithium-Akku

            Sicher
            YOSE POWER Portable Power Station 388Wh/300W*

              Die Campingbatterie ist mit einem Lithium-Akku mit 108 Ah Kapazität ausgestattet. Sie verfügt über Sicherheitsfunktionen wie Überhitzungsschutz und Kurzschlussschutz. Die Campingbatterie kann einfach über einen Generator oder Solarstrom aufgeladen werden, was allerdings bis zu 8 Stunden in Anspruch nimmt.

              Was wir mögen:

              • Ladekapazität
              • Lebensdauer
              • Sicherheit
              Was wir nicht mögen:

              • Ladedauer

              Warum wir es mögen: Die Lithium-Campingbatterie kann dank des Tragegriffs komfortabel transportiert werden und eignet sich zum Aufladen und Betreiben aller elektrischen Geräte. Dank des Überlastungsschutzes der Batterie ist eine lange Lebensdauer garantiert.

              Empfohlen für: Ideal, wenn eine Campingbatterie mit einem starken Lithium-Akku und Sicherheitsfunktionen gesucht wird.

              7. Beste Lithium-Campingbatterie mit Solarpanel

              Set
              Jackery Tragbare Powerstation 240 mit Solarpanel*

                Die Campingbatterie kann mit einem starken Solarpanel geladen werden, hat aber eine Kapazität von nur 16,7 Ah. Durch das Gewicht von nur 3 kg und einen Tragegriff ist die Batterie allerdings einfach zu transportieren und kompatibel mit alles Generatoren.

                Was wir mögen:

                • Transportabilität
                • Lebensdauer
                • Stromversorgung
                • Größe
                Was wir nicht mögen:

                • Ladekapazität
                • Preis

                Warum wir es mögen: Die Campingbatterie ist mit 2 USB-Anschlüssen und einem DC-Autoanschluss ausgestattet und kann durch das mitgelieferte Solarpanel schnell aufgeladen werden. Durch die Größe und das Gewicht ist sie ideal für jeden Camping- oder Outdoor-Ausflug.

                Empfohlen für: Die Lithium-Batterie eignet sich für jeden, der eine solarbetriebene und transportable Campingbatterie sucht.

                Campingbatterie Checkliste: Was im Test wichtig ist

                • Kapazität: Die Kapazität einer Campingbatterie ist die wichtigste Eigenschaft. Sie gibt an, wie viel Energie gespeichert werden kann und wird in Amperestunden (Ah) angegeben. Üblicherweise haben Campingbatterien eine Kapazität von ca. 15 bis 120 Ah und unterscheiden sich wie folgt:
                  • Campingbatterien mit 15 bis 30 Ah Kapazität eignen sich vor allem zum Laden kleiner elektrischer Geräte wie Handy, Laptops und Kameras oder zum Betreiben der Beleuchtung in Zelten oder dem Wohnwagen.
                  • Campingbatterien mit bis zu 120 Ah oder mehr eignen sich, wenn große Geräte wie Kühlschränke, Heizungen, Ventilatoren oder Wasserpumpen beim Campen betrieben werden müssen.
                  • Herkömmliche Campingbatterien haben eine Entladungstiefe, unter die, die gespeicherte Energie nicht fallen darf. Das hilft dabei, die Lebensdauer zu erhöhen, dadurch kann allerdings nicht auf die volle Kapazität zugegriffen werden.

                • Größe und Gewicht: Das Gewicht und die Größe von Campingbatterien bestimmt die Transportabilität. Leichte Batterien wirken sich nicht so stark auf die Fahrzeuglast aus und können einfach getragen werden.
                  • Lithium-Batterien sind in der Regel leichter und kompakter als AGM- oder Gel-Batterien. Eine durchschnittliche Lithium-Ionen-Batterie wiegt je nach Kapazität zwischen 2 und 15 kg.
                  • AGM-Batterien sind schwerer und größer als herkömmliche Lithium-Batterien. Durchschnittlich wiegen diese zwischen 15 und 40 kg oder mehr, je nach Kapazität und Hersteller.
                  • Gel-Batterien sind ähnlich groß wie AGM-Batterien und das Gewicht liegt in einem ähnlichen Bereich zwischen 15 und 40 kg, je nach Größe und Kapazität.
                • Lebensdauer: Die Lebensdauer gibt an, wie oft die Batterie geladen und entladen werden kann, um immer noch effektiv Energie aufnehmen, speichern und abgeben zu können. Bei vielen Batterien wird eine Anzahl an Lade- und Entladezyklen angegeben. Diese beträgt bei Lithium-Batterien 2000 oder mehr, während bei Blei-Säure-Batterien oft nur 500 Ladezyklen garantiert werden. Am Ende der Lebenszeit ist es wichtig, die Batterie ordnungsgemäß im Sondermüll zu entsorgen.
                • Anschluss: Campingbatterien sollten mit der vorhandenen Ladequelle kompatibel sein. Diese Ladequelle kann beispielsweise ein Generator, eine Solaranlage oder ein anderes Ladegerät sein. Auch ausgehenden Anschlüsse für die elektrischen Geräte sind zu beachten. Folgende Anschlüsse sind hier üblich:
                  • Klemmanschlüsse sind die herkömmlichen Anschlüsse, welche es ermöglichen, die Batterie mit Ladegeräten oder Solarpanels zu verbinden. Ähnlich wie bei Autobatterien wird die Batterie hier mithilfe von Kabelschrauben angeschlossen.
                  • Lithium-Batterieanschlüsse sind spezielle Ladeanschlüsse, die spezifisch für Lithium-Lademethoden ausgelegt sind, um eine möglichst lange Batterielebensdauer zu garantieren.
                  • USB-Anschlüsse werden bei einigen tragbaren Campingbatterien verwendet. Diese ermöglichen es, kleine elektronische Geräte direkt an die Batterie anzuschließen.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Camping-Akkus 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Campingbatterien

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Campingbatterien. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 14.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                campingbatterie-faq

                Welche Campingbatterie ist die beste?

                Eine gute Campingbatterie bietet eine hohe Kapazität, während sie eine angemessene Größe und eine lange Lebensdauer hat. Die sieben besten Campingbatterien 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

                Was kosten gute Campingbatterien?

                Gute Campingbatterien kosten bis zu 300 €. Teure Campingbatterien können Vorteile wie eine längere Akkulebensdauer oder höhere Ladekapazität haben.

                Wo sollten die Batterien beim Camping aufbewahrt werden?

                Campingbatterien sollten generell im Trockenen aufbewahrt werden, wenn keine zusätzliche Wetterfestigkeit angegeben ist. Sie sollten ebenfalls keinen extremen Temperaturen wie Hitze und Kälte ausgesetzt sein, weil dies sich auf die Akkuleistung auswirkt.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Campingbatterien?

                Einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Campingbatterien gibt es noch nicht. Die besten und beliebtesten Campingbatterien aus verschiedenen Kategorien gibt es in unserer Bestsellerliste zu finden.

                Welche Alternative zu Campingbatterien gibt es?

                Alternativ können andere transportable Energiequellen wie Brennstoffzellen oder kleine Generatoren verwendet werden, welche die elektrischen Geräte direkt laden oder betreiben können.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (4 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                1 Kommentar

                • Euer Artikel über Campingbatterien ist echt der Hammer! Endlich mal eine Anleitung, die nicht nur technisch ist, sondern auch Spaß macht zu lesen. Die Metapher mit der Batterie als Herz des Camps ist wirklich treffend – sie schlägt im Rhythmus von Abenteuern und Naturgenuss.
                  LG,
                  Matthias R.