BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Kompressorkühlschrank: Die 7 besten Modelle 2024?

Produkte recherchiert

52Produkte recherchiert

Stunden investiert

31Stunden investiert

Produkte verglichen

7Produkte verglichen

dieses Jahr aktualisiert

2xdieses Jahr aktualisiert

Kompressorkühlschrank
Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Pia

➥ Expertin für Campingzubehör

Vor allem, wenn mich der Campingurlaub an warme Orte führt, ist ein Kühlschrank ein wichtiger Begleiter, um die wichtigsten Lebensmittel kalt zu halten. Da mir die Energieeffizienz und die Kühlleistung hierbei besonders wichtig sind, eignet sich ein Kompressorkühlschrank für mich am besten.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Kapazität
  • Energieeffizienz
  • Temperaturbereich
  • Stromquelle
  • Portabilität
  • Lautstärke

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Kompressorkühlschränke nutzen einen elektrischen Kompressor, der das Kühlmittel verdichtet und durch das Kühlsystem pumpt. Durch Verdampfen des Kühlmittels wird das Innere des Kühlschranks gekühlt und das Kühlmittel geht zurück zum Kompressor.

Welcher ist der beste Kompressorkühlschrank?

Wir stellen die 7 besten Produkte 2024 in unseren Empfehlungen vor. Mit unserem Ratgeber helfen wir, die Entscheidung für den am besten zu den eigenen Bedürfnissen passenden Kompressorkühlschrank zu treffen. Das beste Modell ist dank dieser Tipps im Nu gefunden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Kompressorkühlschränke 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Kompressorkühlschränke im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Kompressorkühlschränken.

Die besten Kompressorkühlschränke 2024 im Vergleich

Wie wir auswählen und bewerten? Unsere Auswahl und Bewertung basiert auf die oben genannten Produktmerkmale, sowie Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Gütesiegel, Preis und die Erfahrungen unserer Experten. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

1. Bester ausziehbarer Kompressorkühlschrank

Blaue Innenbeleuchtung
DOMETIC CRD 50 Kompressor-Kühlschrank, ausziehbar, in Edelstahl-Optik, 38,5 l, 12/24 V*

    Dieser Kompressorkühlschrank bietet ein Fassungsvermögen von 38,5 Litern mit einem 6 Liter Gefrierfach. Der Temperaturbereich reicht von + 10 °C bis - 15 °C.

    Warum wir es mögen: Dieser Kühlschrank verfügt über Haltebügel, mit denen Flaschen fixiert werden können. Das Gefrierfach ist herausnehmbar, wenn mehr Platz im Kühlschrank benötigt wird. Durch die leichtgängige Schublade ist der Zugang zu Lebensmitteln sehr bequem.

    Empfohlen für: Dieses Produkt ist für Personen geeignet, die einen für den Einbau geeigneten Kompressorkühlschrank für ihren Wohnwagen oder ihr Boot suchen.

    2. Bester Kompressorkühlschrank mit App-Verbindung

    Leise
    BODEGAEU 75L Kompressor Kühlbox, Elektrische Kühlbox,Auto Kühlbox, 12V Camping Kühlschrank 12/24V DC, Mit APP-Verbindung*

      Dieser Kühlschrank verfügt über ein Gefrierfach, das von - 20 °C bis - 12 °C kühlen kann und ein Kühlfach, das einen Kühlbereich von 0 °C bis 8 °C bietet. Der Geräuschpegel beträgt unter 45 dB.

      Warum wir es mögen: Der Kühlschrank ist über Bluetooth mit dem Smartphone koppelbar, um die Temperatur zu überprüfen oder sie neu einzustellen. Die Innenausstattung besteht, neben einem Gefrierfach, aus einer Frischeschublade, zwei Regalfächern, Flaschenhaltern an der Tür und einem Eierfach. Der Anschlag der Tür kann getauscht werden.

      Empfohlen für: Dieses Produkt ist für Reisende geeignet, die einen robusten Kühlschrank mit unterschiedlichen Fächern suchen, der zusätzlich per Smartphone gesteuert werden kann.

      3. Bester großer Kompressorkühlschrank

      Softtouch-Bedienpanel
      DOMETIC Coolmatic CRX 80 Kompressor-Kühlschrank, 78 Liter, in Edelstahl-Optik, 12/24 Volt*

        Dieser Kompressorkühlschrank bietet eine 3-in-1-Lösung: Er kann als Gefrierschrank, als Kühlschrank oder eine Kombination aus beidem genutzt werden. Der Innenraum ist mit LED-Beleuchtung ausgestattet. Das Modell CRX ist auch noch mit 45 Litern bzw. 57 Litern erhältlich.

        Warum wir es mögen: Da die Lüfterdrehzahl sich automatisch an die Umgebungstemperatur anpasst, ist der Kühlschrank besonders leise. Die Kompressorgeschwindigkeit wird intelligent elektrisch gesteuert und ist somit um bis zu 25 % effizienter.

        Empfohlen für: Das Produkt ist für Urlauber geeignet, die auch im Urlaub nicht auf einen geräumigen Kühlschrank verzichten möchten.

        4. Bester Kompressorkühlschrank mit Rollen

        App-Steuerung
        BODEGAEU 75L Kompressor Kühlbox, Auto Kühlschrank, Elektrischer Kühlschrank, mit Doppelzone WiFi-APP-Steuerung*

          Diese Kühlbox ist in 5 unterschiedlichen Größen verfügbar. In der 75 Liter Version ist sie 82,5 x 53 x 47 cm groß.

          Warum wir es mögen: Dieser Kühlschrank verfügt über Räder und einen Griff, um ihn leicht transportieren zu können. Er verfügt über zwei Fächer, bei denen die Temperatur, von – 20 °C bis + 20 °C, unabhängig voneinander eingestellt werden kann.

          Empfohlen für: Dieses Produkt ist für Personen geeignet, die einen gut zu transportierenden, aber trotzdem großen Kühlschrank für ihren Urlaub suchen.

          5. Bester Kompressorkühlschrank mit Zusatzfunktionen

          LCD Touch Display
          tillvex® Kompressor Kühlbox elektrisch 51 Liter | Elektrische Gefrierbox mit APP-Steuerung USB-Anschluss 12/24 V 230V*

            Die Kühlbox verfügt über stabile Rollen und einen höhenverstellbaren Griff, um sie bequem transportieren zu können. Die Bedienung funktioniert entweder über eine App oder über den integrierte LCD-Touchscreen.

            Warum wir es mögen: Der Kühlschrank bietet Power-Kühlfunktion, durch die er innerhalb von 25 Minuten von 20 °C auf 0 °C gekühlt ist. Zudem besticht er durch praktische Zusatzfunktionen, wie die Möglichkeit, das Smartphone an der Box aufzuladen, zwei integrierte Flaschenhalter im Deckel, ein Lineal am Deckel, ein innenliegendes Schneidebrett und eine Ablassschraube, um Tauwasser abfließen zu lassen.

            Empfohlen für: Dieses Produkt ist für Personen, die einen leicht zu transportierenden, leisen Kompressorkühlschrank suchen, der wenig Strom verbraucht, aber eine sehr gute Kühlleistung und praktische Zusatzfunktionen bietet.

            6. Bester kleiner Kompressorkühlschrank

            Leicht
            FOHERE 15L Auto Kühlschrank und Gefrierschrank, 12 V Kompressor, Tragbarer Mini-Kühlschrank*

              Dieser Mini-Kompressorkühlschrank mit einem Fassungsvermögen von 15 Litern kann auf bis zu - 20 °C herunterkühlen. Er ist 61,5 x 26,8 x 33,2 cm groß und wiegt 10 Kilogramm.

              Warum wir es mögen: Durch Griffe auf beiden Seiten lässt sich der Kühlschrank gut tragen. Er überzeugt durch die schnelle Kühlleistung und sein Preis-Leistungs-Verhältnis.

              Empfohlen für: Das Produkt ist für Personen geeignet, die einen handlichen Kühlschrank für unterwegs suchen, der trotzdem leise und leistungsstark ist.

              7. Bester Kompressorkühlschrank mit Abtauautomatik

              Abschließbar
              Stillstern Mini Kühlschrank E 45L mit Abtauautomatik*

                Dieser Kompressorkühlschrank ist 45 x 45 x 51 cm groß und wiegt 14 Kilogramm. Er wird mit einer Gitterablage, einer Kunststoffablage, einer Eierablage und zwei Ablagen für die Tür geliefert.

                Warum wir es mögen: Der Kühlschrank ist sehr kompakt, kühlt gut und ist mit 39 dB recht leise. Mit den beiden mitgelieferten Schlüsseln kann er abgesperrt werden und die Abtauautomatik sorgt dafür, dass er weiterhin energieeffizient arbeitet.

                Empfohlen für: Dieses Gerät ist für Personen geeignet, die einen eher kleinen Kühlschrank suchen, der trotzdem über ein Gefrierfach verfügt und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

                Kompressorkühlschrank Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

                • Kapazität:: Die Größe des Kühlschrankes sollte nach Anzahl der zu versorgenden Personen, dem verfügbaren Platz und der Menge an Lebensmitteln, die gekühlt werden sollen, gewählt werden.
                • Energieeffizienz:: Die Effizienz hängt unter anderem von Isolation, Thermostat, Abdichtung und Belüftung ab.
                • Temperaturbereich:: Je nach Modell können die Kühlschränke nicht nur kühlen, sondern haben sogar eine Gefrierfunktion.
                • Stromquelle:: Kompressorkühlschränke können je nach Modell über den Zigarettenanzünder des Fahrzeugs, eine herkömmliche Steckdose, eine Batterie oder einen Generator, sowie über ein Solarpanel betrieben werden.
                • Portabilität:: Je größer die Kapazität des Kühlschrankes, desto schwerer wird der Transport. Einige Modelle verfügen über Rollen und Griffe.
                • Lautstärke:: Der Kompressor erzeugt während des Betriebs Vibrationen und mechanische Geräusche. Die Lautstärke liegt dadurch meist zwischen 35 und 45 dB.

                Ebenfalls interessant:Das sind die besten Camping-Kühlschranke 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Kompresoorkühlschränke

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                Kompressorkühlschrank kaufen:
                So triffst Du die richtige Entscheidung

                Kompressorkühlschrank ratgeber

                Beim Kauf von Kompressorkühlschränken sollten die folgenden Merkmale und Eigenschaften beachtet werden:

                Kapazität: Wie groß ist der Kühlschrank und was passt hinein?

                Die Größe von Kompressorkühlschränken variiert je nach Modell und Hersteller. In der Regel sind Camping-Kompressorkühlschränke jedoch kompakter als herkömmliche Haushaltskühlschränke. Die Größe wird in Litern angegeben und liegt meist in einem Bereich zwischen 20 und 50 Litern.

                Kleinere Kompressorkühlschränke sind ideal für Wochenendtrips oder wenn nur wenige Lebensmittel gekühlt werden müssen. Sie sind größtenteils leicht zu transportieren und benötigen wenig Platz. Größere Modelle bieten mehr Stauraum und eignen sich besser für längere Campingaufenthalte. Sie bieten genügend Platz für die Versorgung von mehreren Personen oder eine Vorratshaltung.

                Energieeffizienz: Wie viel Strom verbraucht ein Kompressorkühlschrank?

                Gerade wenn unterwegs keine reguläre Stromversorgung gewährleistet ist, spielt die Energieeffizienz eine wichtige Rolle, damit Batterien oder Generatoren möglichst lange ausreichen. Kompressorkühlschränke gehören zu den energieeffizientesten Kühlsystemen. Im Vergleich zu thermoelektrischen oder Absorberkühlschränken verbrauchen Kompressorkühlschränke weniger Strom, um die Kühltemperatur aufrechtzuerhalten.

                Es gibt Faktoren, die den Verbrauch des Kühlschrankes beeinflussen:

                1. Isolierung:

                  Eine gute Isolierung des Kühlschranks hilft, die Kälte im Inneren zu halten und so die Energieeffizienz zu verbessern.

                2. Thermostatsteuerung

                  Ein präzises Thermostat ermöglicht es dem Kompressorkühlschrank, die Kühlung genau auf die gewünschte Temperatur einzustellen und diese Temperatur zu halten.

                3. Abdichtung:

                  Schlecht abgedichtete Türen führen zu Kälteverlust, wodurch der Kühlschrank öfter anspringen muss, um die Temperatur zu halten.

                4. Belüftung:

                  Der Kühlschrank muss ausreichend belüftet sein, um eine angemessene Wärmeabfuhr zu gewährleisten. Eine gute Luftzirkulation um das Gerät herum verbessert die Kühlleistung.

                Gut zu wissen: Die Effizienz wird durch eine Energieeffizienzklasse angegeben, die von A bis G reicht. A ist dabei die beste Klasse.

                Temperaturbereich: Wie kalt kann der Kühlschrank eingestellt werden?

                Einige Kompressorkühlschränke verfügen nicht nur über ein Kühl-, sondern auch ein Gefrierfach. Je nach Modell reicht der Temperaturbereich ungefähr von – 20 °C bis + 10 °C. Es gibt Bauarten, bei denen das Gefrierfach im Kühlschrank integriert ist und Modelle, bei denen der gesamte Kühlschrank zum Gefrierschrank wird.

                Der Temperaturbereich kann von der Umgebungstemperatur beeinflusst werden, in der der Kühlschrank betrieben wird. In sehr heißen Umgebungen ist es möglich, dass der Kühlschrank seine maximale Kühlleistung nicht erreicht oder länger braucht, um die gewünschte Temperatur zu erzielen.

                Stromquelle: Wo kann der Kompressorkühlschrank angeschlossen werden?

                Camping-Kompressorkühlschränke können über unterschiedliche Stromquellen betrieben werden:

                1. 12-Volt-Anschluss im Fahrzeug

                  Viele Modelle verfügen über einen 12-Volt-Adapter, der es ermöglicht, den Kompressorkühlschrank direkt an Auto oder Wohnmobil anzuschließen. Dies ist besonders unterwegs praktisch, da der Kühlschrank auch während der Fahrt mit Strom versorgt wird.

                2. 230-Volt-Anschluss

                  Auf Campingplätzen mit Stromanschluss oder an herkömmlichen Steckdosen kann der Kühlschrank über ein Netzkabel betrieben werden.

                3. 12-Volt-Batterie

                  Wenn keine andere Stromquelle zur Verfügung steht, kann der Kompressorkühlschrank auch an eine 12-Volt-Batterie angeschlossen werden. Dies kann eine separate Camping-Batterie oder eine andere portable Stromquelle sein, wie beispielsweise eine Autobatterie.

                4. Solarpanel

                  Viele Kompressorkühlschränke können auch über ein Solarpanel betrieben werden. Dieses wandelt Sonnenenergie in elektrische Energie um und versorgt so den Kühlschrank mit Strom.

                Portabilität: Kann der Kühlschrank einfach mitgenommen werden?

                Es gibt Kompressorkühlschränke, die im Camper verbaut werden und somit nicht tragbar sind. Andere Modelle, die beispielsweise über Rollen und Griffe verfügen, sind flexibel zu transportieren.

                Ein tragbarer Camping-Kompressorkühlschrank sollte kompakt sein und ein angemessenes Gewicht haben, um den Transport zu erleichtern. Kleinere Modelle sind in der Regel leichter und einfacher zu handhaben, während größere Modelle mehr Stauraum bieten, aber auch schwerer und sperriger sein können.

                Lautstärke: Hört man einen Kompressorkühlschrank?

                Ein Kompressorkühlschrank verwendet einen mechanischen Kompressor, um das Kühlmittel zu verdichten und durch das Kühlsystem zu pumpen. Der Kompressor erzeugt während des Betriebs Vibrationen und mechanische Geräusche, die als laut empfunden werden können.

                Ein Absorberkühlschrank hingegen arbeitet aufgrund seiner thermischen Funktionsweise ohne einen mechanischen Kompressor. Dadurch erzeugt ein Absorberkühlschrank normalerweise weniger mechanische Geräusche und ist somit in der Regel leiser.

                Die Lautstärke wird in Dezibel (dB) gemessen. Kompressorkühlschränke haben meist eine Lautstärke zwischen 35 und 45 dB.

                Info: Flüstern oder eine ruhige Wohnstraße nachts entsprechen etwa 40 dB.

                Zusatzfunktionen: Was macht den Kühlschrank besonders?

                Viele moderne Camping-Kühlschränke bieten praktische Extras:

                USB-Anschluss

                Ein USB-Anschluss am Kühlschrank ermöglicht das Aufladen von Geräten wie Handys oder Tablets.

                LED-Innenbeleuchtung

                Eine LED-Innenbeleuchtung macht es einfach, den Inhalt des Kühlschranks auch bei Dunkelheit zu sehen, ohne dass eine separate Taschenlampe benötigt wird.

                App-Steuerung

                Einige Modelle bieten die Möglichkeit, den Kühlschrank über eine App zu steuern. Damit können, je nach Hersteller, die Temperatur eingestellt, der Energieverbrauch überwacht und sogar Benachrichtigungen erhalten werden, wenn die Tür nicht richtig geschlossen oder die Stromversorgung unterbrochen ist.

                Schnellkühlfunktion

                Einige Kompressorkühlschränke bieten eine Funktion, mit der das Gerät schneller heruntergekühlt wird als mit der Standardfunktion.

                Abnehmbare Körbe oder Regale

                Abnehmbare Körbe oder Regale im Inneren des Kühlschranks ermöglichen eine flexible Anordnung der Lebensmittel und eine leichtere Reinigung.

                Tipp: Zusatzfunktionen wie die Innenbeleuchtung, eine Schnellkühlfunktion oder das Laden des Handys benötigen zusätzlichen Strom. Soll Strom gespart werden, beispielsweise weil der Kühlschrank durch eine Batterie betrieben wird, sollten diese Extras sparsam genutzt werden.

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                kompressorkühlschrank faq

                Was ist der Unterschied zwischen Absorberkühlschrank und Kompressorkühlschrank?

                Kompressorkühlschränke nutzen einen elektrischen Kompressor, der das Kühlmittel verdichtet und durch das Kühlsystem pumpt. Sie bieten eine höhere Effizienz als Absorberkühlschränke und können sowohl kühlen als auch einfrieren.

                Da der Kompressor während des Betriebs Vibrationen und mechanische Geräusche erzeugt, ist der Kompressorkühlschrank normalerweise lauter als der Absorberkühlschrank. Ein Absorberkühlschrank arbeitet aufgrund seiner thermischen Funktionsweise ohne bewegliche Teile wie einen Kompressor und ist somit meist leiser, aber auch weniger effizient.

                Was ist besser: Absorber- oder Kompressorkühlschrank?

                Was besser ist, hängt von den eigenen Bedürfnissen ab. Absorberkühlschränke sind leiser als Kompressorkühlschränke und können oft mit verschiedenen Energiequellen wie Gas oder Strom betrieben werden. Sie sind allerdings weniger effizient und haben oft eine schlechtere Kühlleistung.

                Die Temperaturstabilität kann bei hohen Außentemperaturen beeinträchtigt werden. Wird Wert auf eine hohe Energieeffizienz und eine gute und stabile Kühlleistung gelegt, sollte sich eher für einen Kompressorkühlschrank entschieden werden.

                Wie viel Strom braucht ein Kompressorkühlschrank im Wohnmobil?

                Der Strombedarf hängt von der Größe, der Kühl- und Umgebungstemperatur und der Energieeffizienz des Kühlschranks ab. Durchschnittlich liegt die Nennleistung jedoch zwischen 40 und 100 Watt. Um den tatsächlichen Stromverbrauch zu berechnen, muss nur die Nennleistung mit der Betriebszeit in Stunden multipliziert werden.

                Welcher Kompressorkühlschrank ist der beste?

                Welcher Kompressorkühlschrank der beste ist, hängt von den eigenen Bedürfnissen ab. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet die Kühlbox von tillvex. Andere beliebte Modelle stellen wir unseren Empfehlungen vor.

                Was kostet ein guter Kompressorkühlschrank?

                Was ein Kompressorkühlschrank kostet, ist je nach Modell und Ausstattung sehr unterschiedlich. In unseren Top 7 finden sich Kühlschränke von ca. 140 € bis hin zu ca. 1100 €.

                Welche Alternative zu Kompressorkühlschränken gibt es?

                Neben Kompressorkühlschränken gibt es noch Absorberkühlschränke und thermoelektrische Kühlschränke. Spezielle Campingkühlschränke eignen sich besonders für den mobilen EInsatz. Zudem können auch Kühlboxen genutzt werden, wenn kein Strom vorhanden ist.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Kompressorkühlschränken?

                Stiftung Warentest und Ökotest haben bisher noch keinen Test zu Kompressorkühlschränken veröffentlicht. Wir zeigen jedoch in unserer Bestsellerliste, welche Modelle bei den Käufern besonders beliebt sind.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
                4.9/5 - (7 votes)

                Kommentar schreiben