BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Camping-Backöfen 2024?

von Beatrice

camping-backofen
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Um beim Campen nicht auf eine leckere Pizza oder einen frisch gebackenen Kuchen zu verzichten, ist ein Camping Backofen die beste Lösung.

Vorteile von Camping Backöfen?

Ein Camping Backofen lässt sich gut verstauen und sorgt im Urlaub für eine praktische Koch- und Backmöglichkeit. Der Ofen ist schnell aufgebaut und kann je nach Modell entweder im Wohnwagen oder mitten in der Natur draußen genutzt werden.

Fehlkäufe vermeiden:

Um das passende Produkt zu finden, stellen wir in unseren Empfehlungen die besten Camping Backöfen 2024 vor. Die wichtigsten Kaufkriterien werden in unserer Checkliste präsentiert. Mit diesen Tipps ist der persönliche Testsieger fürs Campen schnell gefunden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Camping-Backöfen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Camping-Backöfen im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Camping-Backöfen.

Die besten Camping-Backöfen 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester Camping Backofen mit kleinem Packmaß

Leicht
OMNIA Camping Backofen*

    Der Omnia Backofen besteht aus 3 Teilen: Einer unteren Schale, dem eigentlichen Ofen und dem Deckel. Er besteht aus Aluminium, hat ein Fassungsvermögen von 2 Litern und die Maße 25 cm im Durchmesser x 14 cm in der Höhe.

    Was wir mögen:

    • Leichte Anwendung
    • Leicht
    • Robust
    • Viel Zubehör
    • Preis
    Was wir nicht mögen:

    • Für viele Rezepte wird Extrazubehör benötigt
    • Wenig Volumen

    Warum wir es mögen: Der Omnia Ofen ist wohl der bekannteste Campingofen auf dem Markt. Er kann auf beinahe jeder Hitzequelle verwendet werden. Es ist also egal, ob er auf einen Grill, dem Gasherd, einem Campingkocher oder einem Ceranfeld stellt – nur induktionsgeeignet ist er nicht. Das Aluminium des Ofens ist zwar nicht spülmaschinengeeignet, allerdings ist er sehr leicht per Hand abwaschbar. Zudem werden die wenigsten beim Campen eine Spülmaschine zur Verfügung haben.

    Besonders praktisch sind die beiden Belüftungslöcher im Deckel, die auch dafür genutzt werden können, das Omnia Thermometer zu befestigen, um die Temperatur im Inneren des Ofens zu prüfen. Auch der Griff des Deckels wird nicht heiß.

    Es gibt sehr viele Rezepte für den Omnia – sowohl Online auf Blogs, in Videos auf Youtube, TikTok, Instagram und Co. oder aber auch in Form ganzer Kochbücher. Allgemein kann aber jedes Gericht, dass auch in einem normalen Ofen zubereitet wird, im Omnia zubereitet werden. Die einzige Einschränkung ist, dass es in die Form passen muss und eine etwas längere Backzeit hat.

    Hinweis: Wenn der Ofen auf einem Ceranfeld verwendet wird, kann es sein, dass sich die untere Schale leicht verfärbt – dies mindert aber die Funktion des Ofens nicht.

    Empfohlen für: Der Ofen ist für alle geeignet, die gerne auch im Campingurlaub morgens zum Frühstück Aufbackbrötchen essen, oder die nicht jeden Tag nur Dosen aufwärmen wollen oder grillen wollen. Mit dem Omnia sind beinahe keine Grenzen gesetzt.

    Achtung: Die untere Schale wird um einiges heißer, als die Schale, in der das Essen gebacken wird. Bei der Nutzung sind ein paar Kürbiskerne auf diese gefallen, worauf hin diese innerhalb einer Sekunde verkohlten und Öl austrat.

    2. Bester Camping Backofen für Gasherde

    Schlichtes Design
    Petromax Camping Backofen*

      Der Petromax Camping Backofen besteht aus Edelstahl und hat die Maße 31,6 cm x 41 cm x 14,3 cm. Er wiegt 1,6 kg. Zudem kann zum Petromax eine Menge Zubehör gekauft werden.

      Was wir mögen:

      • Anwendbar über Elektro- oder Gasherd und über direktem Feuer
      • Mit Zubehör kann auch über dem Loch in der Mitte gebacken werden
      • Edelstahl
      Was wir nicht mögen:

      • Henkel können heiß werden
      • Schwerer

      Warum wir es mögen: Dieses Modell eignet sich für den Outdoor-Gebrauch und kann auf Gas- oder Elektroplatten und über dem Lagerfeuer zum Einsatz kommen. Die runde Form sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Hitze und die dreiteilige Konstruktion ermöglicht eine optimale Ober- und Unterhitze.

      Empfohlen für: Wer auch Pizza oder Flammkuchen beim Campen backen möchte, profitiert von der Funktion ein Backblech in diesem Ofen nutzen zu können.

      3. Bester elektrische Camping Backofen

      Mit Drehspieß
      Stillstern Minibackofen mit Umluft*

        Der Miniofen wird mit Rezeptheft geliefert. Er hat die Maße 40,5 cm x 55 cm x 36 cm. Er wiegt 13,3 kg und hat eine Kapazität von 45 Litern. Das Zubehör ist spülmaschinenfest.

        Was wir mögen:

        • Viel Zubehör wie Backbleche, Gitter und Drehspieß
        • Leicht zu reinigen
        • 105 cm Netzkabel
        Was wir nicht mögen:

        • Heizstäbe liegen frei
        • Tastenton laut und nicht ausschaltbar

        Warum wir es mögen: Dieser elektrische Camping Backofen hat viele unterschiedliche Funktionen und kann neben dem Backen zum Beispiel auch als Toaster oder Grill genutzt werden. Er muss nicht vorgeheizt werden, denn der Ofen erreicht aufgrund der integrierten Heißluft-Technologie schnell die gewünschte Temperatur.

        Empfohlen für: Wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist und nicht nur einen 12V Anschluss hat, kann mit diesem Minibackofen beinahe den gleichen Backkomfort wie Zuhause haben. Zudem eignet er sich auch sehr gut für Studierende oder WG-Bewohner, die nur eine kleine oder gar keine richtige Küche haben.

        4. Bester Camping Backofen mit Kochplatten

        Kalorik TKG MK 1003*

          Diese Kleinküche hat sowohl einen Backofen, als auch zwei Kochplatten. Der Ofen hat 28 Liter Fassungsvermögen und besitzt 3 Einschubschienen. Im Lieferumfang befindet sich auch Zubehör wie ein Backblech, ein Backrost und ein Drehspieß.

          Was wir mögen:

          • Inklusive Kochplatten
          • Oberhitze, Unterhitze oder Ober- und Unterhitze
          • Separate Kontrollleuchten
          Was wir nicht mögen:

          • Kochplatte biegt sich bei schweren Töpfen
          • Wird langsam warm

          Warum wir es mögen: Dieser Camping Backofen ist besonders praktisch, da er über zwei unterschiedlich große Kochplatten verfügt. Sie sind separat regulierbar und verfügen über sechs Leistungsstufen. Der Backofen erreicht maximal eine Temperatur von 230 Grad und kann mit Ober- und/ oder Unterhitze betrieben werden.

          Empfohlen für: Wer nicht viel Platz im Wohnmobil oder der eigenen Küche hat und sich nicht zwischen Backofen und Kochplatten entscheiden kann, hat hier ein Modell mit beiden Küchengeräten in einem gefunden.

          5. Bester Campingbackofen ohne Loch in der Mitte

          Durchgängige Backfläche
          Pentole Agnelli*

            Der Durchmesser des Campingofens beträgt 30 cm. Er besteht aus Aluminium und Edelstahl und wiegt 400 g. Er hat ein Fassungsvermögen von 1 Liter.

            Was wir mögen:

            • Jede Hitzequelle außer Induktion
            • Inklusive flachem Backblech
            • Leichte Anwendung
            Was wir nicht mögen:

            • Rezepte auf italienisch
            • Nicht spülmaschinenfest
            • Muss vor dem ersten Gebrauch ausgebrannt werden

            Warum wir es mögen: Im Gegensatz zu den meisten nicht-elektronischen Campingöfen hat der Pentole Ofen kein Loch in der Mitte, um das herum die Lebensmittel angeordnet werden müssen. Zudem ist er besonders leicht.

            Empfohlen für: Der Ofen ist ideal für alle, die flache Sachen wie Pizza, Flammkuchen oder Kuchen backen wollen. Da er gut abwaschbar und leicht ist, kann er auch zum Campen ohne Wohnmobil mitgenommen werden und über dem Lagerfeuer verwendet werden.

            6. Bester Camping Backofen aus legiertem Stahl

            Emaille
            IBILI Churrasquera*

              Der Ofen besteht aus Emaille und Stahl. Er hat die Maße 10,2 cm x 34 cm x 33,4 cm und wiegt 1,8 kg. Er wird mit Backrost geliefert und einem Griff um den Deckel und das Gitter ohne Verbrennungen anzuheben.

              Was wir mögen:

              • Breit
              • Inklusive Rost und Griff
              • Legierter Stahl & Emaille
              • Preiswert
              Was wir nicht mögen:

              • Kein Griff direkt am Deckel
              • Farbe am Deckel platzt bei einigen Kunden ab

              Warum wir es mögen: Der Ofen ist besonders preiswert und überzeugt durch eine relativ große Grill- und Backfläche. Der Deckel aus Emaille sieht edel aus und der mitgelieferte Griffhaken ist leicht zu verwenden.

              Empfohlen für: Kann sowohl beim Campen als auch Zuhause gut verwendet werden. Ein Kunde schreibt zum Beispiel, dass schon in seiner Kindheit die Mutter immer Artischocken in einem solchen Ofen zubereitet hat.

              7. Bester outdoor Holz Camping Backofen

              Gartenkamin
              Outdoor-Küchenherd "Traudel" - Holzbackofen, Gartenkamin, Zeltofen, Pizza-Ofen,...*

                Der Holzofen wiegt ca. 23 kg und hat die Maße 61 cm x 31 cm x 143,5 cm (inklusive Schornstein). Er hat zwei Einschübe für Backrost oder Backblech, welche in der Lieferung enthalten sind.

                Was wir mögen:

                • Großes Backfach
                • Holz
                • Auch als Heizung
                Was wir nicht mögen:

                • Nicht im Wohnmobil oder Zelt verwendbar
                • Großes Packmaß

                Warum wir es mögen: Dieser Holz Camping Backofen hat ein geräumiges Backfach mit zwei Einschüben für Backbleche oder Roste. Zudem hat der Outdoor-Holzofen einen Schornstein, ein separates Aschefach sowie eine große Kochplatte. Das Thermometer zeigt die Backtemperatur des Ofens an.

                Empfohlen für: Da der Ofen draußen stehen muss ist er ideal als Sammelpunkt für mehrere Personen, die zusammen campen gehen. Er eignet sich aber auch dafür, dauerhaft im Garten zu stehen.

                Camping-Backofen Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Modell: Es gibt unterschiedliche Formen von Camping Backöfen, die sich anhand der Betriebsart unterscheiden. Es kann zwischen folgenden Modellen gewählt werden:
                  • Camping Backofen mit Gas: benötigt keine Stromzufuhr und kann deswegen überall benutzt werden. Somit ist er sehr mobil und für den Outdoor-Einsatz geeignet. Jedoch ist zu bedenken, dass die Gaskartuschen regelmäßig gewechselt werden müssen.
                  • Elektronischer Camping Backofen: benötigt Strom und eignet sich daher gut für den Einsatz im Wohnmobil. Dieses Modell hat meist ein geringes Gewicht und lässt sich gut transportieren.
                  • Camping Backofen für Gasherde besteht aus mehreren Einzelteilen und lässt sich dadurch gut transportieren und vor Ort schnell aufbauen. Bei dieser Variante wird der Backofen auf den Gaskocher oder Herd gestellt.
                  • Holz Camping Backofen wird outdoor genutzt und mit Holz beheizt. Dieses Modell verfügt über einen Brennraum, der das Backfach erhitzt. So können draußen mit einem Feuer viele verschiedene Gerichte zubereitet werden.
                • Material: Die Werkstoffe, die für Camping Backöfen verwendet werden, sind entweder Edelstahl oder Aluminium. Sie sind beide rostresistent, langlebig und robust. Ein Backofen aus Edelstahl hat meist ein höheres Gewicht als Modelle aus Aluminium.
                • Größe: Es gibt unterschiedlich große Camping Backöfen. Je nachdem, was zubereitet werden soll und wie viel Stauraum vorhanden ist, kann zwischen verschiedenen Modellen gewählt werden:
                  • Durchschnittlich haben Camping Backöfen für den Gasherd ein Volumen von 2 l und eignen sich gut für Aufläufe, Brot oder Kuchen.
                  • Mini-Backöfen haben ein Fassungsvermögen von 20 bis 40 l. Sie bieten damit mehr Platz und sind perfekt für Pizza, Fleischgerichte und Blechkuchen.
                • Leistung: Je nach Modell kann sich die maximale Temperatur, die der Ofen erreicht, unterscheiden. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass sich der Camping Backofen auf mindestens 220 Grad erhitzt. Nur so wird gewährleistet, dass viele unterschiedliche Gerichte mit dem Produkt zubereitet werden können.
                • Einstellung: Die gängigsten Backofen-Einstellungen sind Umluft und die Ober-/Unterhitze. Beim Kauf gilt es auf die vorhandenen Funktionen des Camping Ofens zu achten, da nicht alle Modelle über diese beiden Hitzeeinstellungen verfügen.
                • Transport: Damit der Camping Backofen problemlos eingepackt und transportiert werden kann, sollte der Ofen handlich sein. Idealerweise verfügt er über Tragegriffe, lässt sich auseinanderbauen und wiegt maximal 11 kg.
                • Packmaß: Camping Backöfen benötigen nicht viel Stauraum. Denn es gibt spezielle Mini-Backöfen, die durchschnittlich 59 × 30 × 30 cm groß sind oder Modelle für den Gaskocher, die sich auseinander bauen lassen. Zudem eignen sich beim Campen faltbare Backöfen, die nach dem Gebrauch einfach zusammengeklappt werden und leicht zu lagern sind.
                • Ausstattung: Multifunktionale Backöfen sind praktisch für Campingausflüge, da mit dem Backofen gleich mehrere Küchengeräte in einem transportiert werden. Folgende Extras sind ideal zum Campen:

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Camping-Gasbacköfen 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Camping-Backöfen

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 17.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                camping-backofen-faq

                Welcher Camping Backofen ist der beste?

                Es gibt viele unterschiedliche Modelle von Camping Backöfen. Je nach persönlichen Bedürfnissen eignen sich verschiedene Produkte. Die besten Camping Backöfen werden in unseren Empfehlungen präsentiert.

                Wo kann man einen Camping Backofen kaufen?

                Camping Backöfen werden vor Ort in Outdoor- und Campingläden verkauft. Online lassen sich die Produkte anhand der Preise und der Kundenbewertung miteinander vergleichen. Dafür kann bei Amazon, Globetrotter, CampingWagner oder Otto eingekauft werden.

                Was kostet ein guter Camping Backofen?

                Die Preise für einen Camping Backofen variieren je nach Ausstattung und Größe. Einfache Backöfen für den Gasherd kosten etwa 40 Euro, während Multifunktions- Backöfen über 200 Euro kosten können.

                Welche Alternative zum Camping Backofen gibt es?

                Als Alternative zum Camping Backofen kann ein Dutch Oven genutzt werden. Dabei handelt es sich um einen gusseisernen Topf auf drei Beinen, der auf ein offenes Kohlenfeuer gestellt wird.

                Kann ein Camping Backofen selbst gebaut werden?

                Ein Camping Backofen für den Gasherd kann selbst gebaut werden. Angelehnt an den Omnia Camping Backofen werden dafür folgende Materialien benötigt:

                • beschichtete Stahlblech-Gugelhupfform
                • Aluminium-Springform
                • hoher Glasdeckel, der perfekt auf die Springform passt

                Die Gugelhupfform wird in die Springform gestellt und mit dem Deckel geschlossen. Auf diese Weise lassen sich zum Beispiel Brötchen auf einem Gasherd backen.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zum Camping Backofen?

                Bisher haben die Stiftung Warentest und Ökotest noch keinen Test zum Camping Backofen veröffentlicht. Unsere Bestsellerliste zeigt jedoch die beliebtesten Produkte von Kunden.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Beatrice

                Outdoor Expertin
                Beatrice verbringt ihre Freizeit am liebsten in der Natur. Egal, ob bei einer Wanderung durch den Wald oder einem Picknick mit Familie und Freunden - sobald die Sonne scheint, ist sie draußen unterwegs. Ihre Erfahrung in Sachen Outdoor-Aktivitäten machen sie zu einer wertvollen Ansprechpartnerin für alle, die ihre Freizeit gerne draußen verbringen möchten.

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (4 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben