BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 5 besten Solargrills 2024?

solargrill-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Anne

➥ Bikepacking-Fan

Durch ihre zahlreichen Outdoor-Abenteuer hat Anne ein wertvollen Erfahrungsschatz im Bereich Camping und Bikepacking aufbauen können. Sie weiß, worauf es bei guter Ausrüstung für verschiedene Bedingungen und Situationen ankommt.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Aufbau
  • Größe
  • Leistung
  • Materialien

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Wer zum Campingurlaub aufbricht, muss sich Gedanken darüber machen, was und wie gekocht werden soll. Immerhin ist die Nahrungszubereitung ohne richtige Küche etwas komplizierter. Für viele gehört zum Sommer und Camping allerdings nicht nur ein Gaskocher, sondern auch mindestens einmal das Grillen. Hier ist ein Solargrill der perfekte Begleiter.

Was taugt ein Solargrill?

Auf vielen Campingplätzen ist Grillen mit Gas oder Kohle mittlerweile verboten, weil es eine Brandgefahr und Geruchsbelastung darstellt. Aus diesen Gründen ist es ebenfalls in der Natur störend. Solargrills funktionieren allerdings ganz ohne offenes Feuer und auch die Bildung von Gerüchen ist deutlich geringer. Wer also darauf hinfiebert, bei gutem Wetter Grillgut zu verspeisen, kann auf einen solchen zurückgreifen.

Fehlkäufe vermeiden:

Hinter dem Kochen mit Solarenergie steckt zwar ein altbewährtes Konzept, das Grillen damit ist allerdings noch nicht weit verbreitet. In der übersichtlichen Checkliste erklären wir, worauf es beim Kauf ankommt. In unseren Empfehlungen vergleichen wir die besten Produkte 2024. Der passende Grill ist dank dieser Tipps schnell gefunden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Solargrills 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Solargrills im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Solargrills.

Die besten Solargrills 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester Solargrill mit Solarschüssel und Gartemperatur

Bis zu 240 Grad

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieser Grill ist sehr gut konzipiert, das Sonnenlicht wird durch die Spiegel an die richtigen Stellen geworfen, sodass trotz eines Durchmessers von 90 cm schnell eine Temperatur von bis zu 240 Grad erreicht werden kann.

2. Bester Solargriller mit einer Leistung von 1.800 Watt

1.800 Watt
GBHJJ Solarkocher und Campinggrill*
  • ❤【Leistungsstarker Solarkocher】Kochen Sie ohne Propan, Gas, Feuer oder Strom....
  • ❤【SCHNELLES HEIZEN & WÄRMEKONTROLLE】 Dieser Herd erreicht nicht nur...
  • ❤【Leicht zu reinigen】 Machen Sie sich keine Sorgen über das Schrubben des...
  • ❤【Saubere Energie】Kochen mit Solarenergie bedeutet, dass Ihnen beim Zubereiten...
  • ❤【Hinweise】: Schwärzen Sie das Isolierkissen vor dem Gebrauch mit Farbe, damit...

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieser Solargrill ist besonders groß. Bei einer Spannweite von 1,5 m und einer Leistung von 1.800 Watt kann Wasser innerhalb weniger Minuten zum Kochen gebracht werden. Auf einem Grillrost wird Fleisch schnell gar.

3. Bester Solargrill mit großer 4,5 Liter Röhre

Großes Fassungsvermögen
Tehongmai Solarofen*
  • 【Solarofen】BOBVB Der Solarkocher ist so konzipiert, dass er zu jeder Jahreszeit...
  • 【Einfach zu bedienen】 Der Solarkocher kann in Sekundenschnelle mit...
  • 【Schnell und lecker】 Es dauert nur 20 Minuten, um eine Mahlzeit zuzubereiten,...
  • 【Tragbar und langlebig】 Die äußere Form des Solarofens ähnelt dem einteiligen...
  • 【Weit verbreitet】 Sie werden dies überall dort verwenden, wo Sonnenlicht...

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieser Grill mit Röhre kann zum Aufwärmen von Speisen, Backen von Brot oder Garen von Grillgut genutzt werden. Mit einem Garraum von 4,5 Liter Größe kann auch für mehrere Personen gleichzeitig eine Mahlzeit hergestellt werden.

4. Bester Solargrill mit zwei Röhren

YILEFU Solar Campinggrill*
  • ☀【Fortschrittliche Technologie】 Der tragbare Solarkocher ersetzt den Grill....
  • ☀【Große Kapazität】Vakuumröhrenheizung 360°C. Der Doppelfassofen nimmt eine...
  • ☀【Solarofen】 Edelstahl 304 in Lebensmittelqualität, hochwertige...
  • ☀【Funktionsreich】 Machen Sie Reis, Brot, Pommes, Süßkartoffeln, Eier usw. Der...
  • ☀【Tragbar und praktisch】 Ausgestattet mit einer tragbaren Aufbewahrungstasche,...

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieses Modell hat zwei Röhren, sodass unterschiedliche Speisen, etwa mit unterschiedlichen Garzeiten, gleichzeitig und unabhängig voneinander zubereitet werden können.

5. Bester Solargrill für windige Tage

Tragbarer Solarofen für den Außenbereich*
  • ❤ 【Kohlenstoffarm und Umweltschutz】: Vollständig abhängig von Sonnenlicht,...
  • ❤【Schnell und zuverlässig】: Beenden Sie eine Mahlzeit in 20 Minuten und...
  • ❤【Solarkocher】: Vakuumröhre mit 137 mm großem Durchmesser, großer...
  • ❤【Einfach zu tragen】: Der Solargrill wiegt nur 9 kg, ist ultraleicht und...
  • ❤【Anwendbare Anlässe】: Ob Sie zu Hause oder im Freien sind, Camping, Essen,...

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieses Modell besteht aus Stahl und ist so sehr windbeständig, weil er etwas schwerer ist als andere Solargrills. So ist er praktisch für sonnige, aber windige Tage. Der Grill erreicht eine Temperatur von bis zu 300 Grad.

Solargrills im Test: Diese Merkmale sind wichtig

  • Aufbau: Der Aufbau des Solargrills kann sich darauf auswirken, wie effizient er arbeitet und wann er einsetzbar ist.
    • Parabolisches Design: Einige Modelle haben ein parabolisches Design, das das Sonnenlicht bündelt und auf die Grillfläche konzentriert. Sie können einfach mit der Sonne gedreht und meistens entsprechend dem Sonnenstand auch geneigt werden. Diese Modelle sind allerdings aufgrund der großen Schüssel, die auf einem Ständer steht, windanfällig.
    • Röhren: Produkte, die eine oder mehrere Röhren haben, stehen bodennäher und sind so auch bei stärkerem Wind einsetzbar. Allerdings ist ihr Garraum begrenzt.
  • Größe: Die Größe des Solargrills bestimmt die Menge an Grillgut, die auf einmal gegart werden kann und wird über das Volumen des Garraums, also die Größe des Raums, in dem der Grill sich aufheizt, bestimmt.
    • Warum ist die Größe wichtig? Weil sich die Garzeit mit Sonnenenergie gerade bei niedrigen Außentemperaturen verlängert, sollte die Grillfläche ausreichend groß sein, um jeden in einem Grilldurchgang mit Essen zu versorgen.
    • Gängige Größen: Die meisten Modelle haben einen Garraum von 2 bis 5 Litern. Parabolkocher haben je nach Aufsatz, also Wok, Pfanne oder Grillrost, eine flexible Größe. Produkte, die eine Röhre haben, haben dagegen einen fest umschlossenen Garraum.
  • Leistung: Die Leistung des Solargrills hängt von der Größe und der Qualität der Solarmodule ab.
    • Das können Solargrills leisten: Die meisten Solargrills haben eine Leistung zwischen 850 und 1.800 Watt. Je höher die Leistung des Grills, desto schneller wird er auf eine höhere Temperatur geheizt. Das wirkt sich natürlich auf die Dauer des Kochvorgangs aus.
    • So wichtig ist ein guter Aufbau: Die Spiegel müssen so ausgerichtet sein, dass sich die Wärme an der richtigen Stelle konzentriert. Gut konzipierte Grills mit einer hohen Leistung können so innerhalb weniger Minuten Wasser zum Kochen bringen. Ist der Grill gut konzipiert, kann allerdings auch mit kleineren Spiegeln und dementsprechend geringeren Leistung schnell eine hohe Temperatur erreicht werden.
  • Materialien: Die Materialien, aus denen der Solargrill besteht, können sich auf seine Haltbarkeit und seine Fähigkeit auswirken, Wärme zu speichern. Die meisten Produkte bestehen aus Edelstahl und Aluminium. Diese Werkstoffe sind langlebig, stabil und leicht. Auch Kunststoffe wie Polypropylen werden für einige Bauteile verwendet, um Gewicht einzusparen.

Ebenfalls interessant: Das sind die besten Solarkocher 2024.

Bestseller: Die beliebtesten Solargrills

Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

**Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

solargrill-faq

Was ist ein Solargrill?

Ein Solargrill ist eine Konstruktion, bei der ein Spiegel Sonnenlicht bündelt und auf ein Grillrost oder eine Röhre wirft. Durch die Solarenergie wird Wärme erzeugt und Grillgut gegart.

Wie funktioniert ein Sonnengrill?

Ein Solargrill funktioniert am besten bei echter Sonne, also zwischen 9 und 15 Uhr und wenn sich Schatten zeigen. Grundsätzlich ist nicht wichtig, welche Umgebungstemperatur herrscht. Mit einem Spiegel werden die Sonnenstrahlen gebündelt und auf eine Stelle geworfen, in der das Grillgut liegt. Die Solarenergie erzeugt Wärme und gart so das Essen.

Wie einen Solargrill selber bauen?

Ein Solargrill kann selber gebaut werden, indem ein großer Korb oder eine große Schüssel mit Alufolie ausgekleidet wird. Auch aus Pappe kann eine selbstgebaute Parabolschüssel entstehe In die Mitte der Schüssel wird dann ein Spieß angebracht, auf den Grillgut aufgespießt werden. Allerdings ist zu beachten, dass ein großer Parabolkocher, der mit einer sauber verklebten Spiegelfolie ausgestattet ist, deutlich leistungsfähiger ist.
Gerade wenn es um das Garen von Fleisch geht, kann es aus Sicherheitsgründen daher besser sein, in einen richtigen Solargrill zu investieren.

Wo kann man einen Solargrill kaufen?

Solargrills sind noch nicht besonders weit verbreitet. Sie sind daher vor allem im Internet erhältlich, zum Beispiel bei Amazon oder direkt bei den Herstellern. Worauf beim Kauf geachtet werden muss, zeigt unsere Checkliste.

Was kostet ein guter Solargrill?

Ein Solargrill mit einer großen Schüssel kostet mindestens 450 €. Der Preis für einen Ofen liegt etwas darunter, die meisten Modelle mit Röhren kosten etwa 300 bis 400 €. Die besten Modelle 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

Welcher Solargrill ist der beste?

Am besten eignen sich Grills mit einer hohen Leistung, damit auch im Winter oder vor und nach dem Mittag gekocht werden kann. Außerdem sollte es möglich sein, eine Schüssel mit dem Lauf der Sonne zu rotieren. Modelle mit Röhren sind tendenziell weniger windanfällig.

Welche Alternative zu Solargrills gibt es?

Es gibt verschiedene Grills, die sich für das Camping eignen. Klappgrills haben beispielsweise ein kleines Packmaß, während Gasgrills bei beinahe jedem Wetter zuverlässig sind.

Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Solargrills?

Nein, weder Stiftung Warentest noch Ökotest haben bisher einen Vergleich von Solargrills durchgeführt und somit auch keinen Testsieger gekürt. Unsere Bestsellerliste zeigt allerdings, welche Modelle bei Käufern besonders gut ankommen.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Quellen & hilfreiche Webseiten

Bewerte diesen Beitrag:

4.8/5 (4 Bewertungen)

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar schreiben