BeyondCamping
trinkblase
Beyond » Ausrüstung » Trinken » Trinkblase

Die besten Trinkblasen 2021? (Auswertung)

Wie geht der Sportler vor, wenn er seinen Durst löschen möchte? Er legt eine Pause ein, nimmt seine Trinkflasche aus dem Rucksack und trinkt. Es gibt jedoch auch eine Möglichkeit, zu trinken und weiter zu trainieren.

Wie das funktioniert? Ganz einfach mit einer Trinkblase oder einem Trinksystem, das mit Schlauch funktioniert.

Fehlkäufe vermeiden:

Jede Trinkflasche sorgt dafür, dass das Training zum Trinken nicht unterbrochen wird. Trotzdem bieten die unterschiedlichen Produkte verschiedene Eigenschaften. Um aus all diesen den eigenen Testsieger zu finden, haben wir im BeyondCamping Ratgeber alle wichtigen Eigenschaften erläutert.

Die beste Trinkblase 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 43 h Recherche & Vergleich:

ANGEBOT
Deuter Streamer 3.0 l*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Hohes Volumen
  • Große Öffnung
  • Auslaufsicher
  • Geschmacksneutral
  • BPA-frei

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Schlauch der Trinkblase muss ausreichend lang sein, damit ein bequemes Trinken möglich ist.
  • Unterschiedliche Größen sorgen dafür, dass die Trinkblase während eines kurzen oder langen Ausfluges genutzt wird.
  • Das Material muss frei von allen Schadstoffen sein, auch von BPA.
  • Das Ventil entscheidet über den Komfort: Beiß- oder Ziehventil.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Wasserflaschen im Vergleich.

Die besten Trinkblasen in 2021

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe. » Mehr erfahren.

Die beste Trinkblase mit hohem Volumen

1. Deuter Streamer 3.0 l

ANGEBOT

Vorteile

  • Hohes Volumen
  • Große Öffnung
  • Auslaufsicher
  • Geschmacksneutral
  • BPA-frei

Nachteile

  • Große Abmessungen

Zusammenfassung

Deuter hat eine Trinkblase entwickelt, dank derer jeder Sportler ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt. Zwar verwendet der Hersteller Kunststoff – dieses ist jedoch BPA- und PFC-frei. Hierdurch entsteht eine geschmacksneutrale Trinkblase, die zugleich schmutz- und wasserabweisend ist.

Das Innere des Trinksystems ist glatt wie Glas, wodurch keine Flüssigkeit anhaftet. Diese Eigenschaft ist besonders sinnvoll, wenn zuckerhaltige Getränke verwendet werden. Auch das Reinigen ist dadurch sehr einfach.

Die Beschichtung verhindert ebenfalls, dass Bakterien haften bleiben. Damit auch der Schlauch immer sauber bleibt, stattet der Hersteller diesen mit einem steckbaren Verschluss aus. Die extragroße Öffnung rundet die positiven Eigenschaften ab und sorgt dafür, dass der Beutel schnell aufgefüllt wird. Um aus diesem Beutel zu trinken, wird das Ventil aufgeschraubt.

Fazit

Ein antibakterieller und schmutzabweisender Trinkbeutel mit hohen Volumen.

Produktdetails

Abmessungen: 42 x 21 x 1 cm | Volumen: 3 l | Material: Kunststoff | Gewicht: 185 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 94 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben das einfache Befüllen dank der großen Öffnung. Es wird bestätigt, dass sich die Trinkblase einfach reinigen lässt und keinen Eigengeschmack absondert.

Rund 2 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer schmeckt nach mehrmaligem Reinigen immer noch Plastik im Wasser und findet, dass beim Trinken zu wenig Flüssigkeit heraustritt. Ein anderer Käufer beklagt leichte Schimmelbildung nach der Reinigung. Er schuf Abhilfe durch einen in Küchentuch gewickelten Plastikball, auf dem die Trinkblase jetzt trocknet.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie wird der Trinkbeutel auslaufsicher?
Die Öffnung wird per Clip-Verschluss gesichert.
FRAGE2?
PLATZHALTER

Die beste Trinkblase mit Reinigungsset

2. TAGVO Trinkblase mit Reinigungsbürste

Vorteile

  • Hohes Volumen
  • Große Öffnung
  • Geschmacksneutral
  • BPA-frei
  • Automatische Schließfunktion

Nachteile

  • Schwer

Zusammenfassung

Um diese Trinkblase einfach und schnell zu verwenden, hat sich der Hersteller einige Eigenschaften einfallen lassen. So ist der Trinkbeutel innen glatt, wodurch sich keine Bakterien ansiedeln. Ferner lässt sich der Beutel hierdurch einfach und unkompliziert reinigen – dies wird durch die beiliegenden Bürsten in unterschiedlichen Größen vereinfacht.

Zum Befüllen kann der Beutel oben komplett geöffnet werden. Für ein schnelles Trinken wird an dem Mundstück gezogen, um das Mundstück zu öffnen. Zuvor jedoch wird das Schiebeventil geöffnet. Ein automatisches Schließsystem verhindert, dass Flüssigkeit ungewollt heraustritt.

Positiv ist, dass der Hersteller zwei Schlauchführungsklemmen beilegt, die immer für eine sichere Führung des Schlauches sorgen.

Fazit

Ein komplettes Set, das aus der Trinkblase, den Schlauchklemmen und Reinigungsbürsten besteht.

Produktdetails

Abmessungen: 40 x 20 x 3 cm | Volumen: 3 l | Material: N/A | Gewicht: 317 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 87 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer sind der Meinung, dass diese Trinkblase einfach in der Handhabung ist. Gelobt wird die große Öffnung und das einfache Reinigen. Begeistert sind die Käufer auch von der Möglichkeit, die Trinkblase am Griff aufzuhängen.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einem Käufer zufolge sondert die Trinkblase einen unangenehmen Geschmack ab.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Dürfen kohlensäurehaltige Getränke verwendet werden?
Der Hersteller empfiehlt die Verwendung von Getränken ohne Kohlensäure.

Die beste Trinkblase für Sportler

3. Trinkblase Deuter Vaude Aquarius Pro 3.0

Vorteile

  • Hohes Volumen
  • Schlauchbürste
  • Ohne Schadstoffe
  • Leicht
  • Füllstandsanzeige
  • Spülmaschinengeeignet
  • Geschmacksneutral

Nachteile

  • Ohne Schutzkappe

Zusammenfassung

Mit diesem Trinkbeutel trinkt jeder Sportler exakt die Menge, die er trinken sollte. Um das zu gewährleisten, entschied sich der Hersteller für eine Volumen-Markierung. Um die benötigte Menge einzufüllen, wird der Beutel auf einer Seite geöffnet.

Anschließend wird er wieder verschlossen und hält in jeder Situation dicht. Dank der großen Öffnung läuft die Reinigung des Beutels innerhalb kurzer Zeit ab. Wer möchte, kann die Trinkblase auf links drehen. Auch hierdurch erleichtert sich die Reinigung.

Die beigefügte Bürste ist zum Reinigen des Schlauches geeignet. Für lange Trainingseinheiten fasst die Trinkblase 3l Flüssigkeit und um diese zu trinken, muss nur auf das Ventil gebissen werden. Wird dies nicht gemacht, bleibt die Flüssigkeit zuverlässig im Inneren der Trinkblase.

Fazit

Eine Trinkblase für Sportler, die sich leicht reinigen lässt und über eine Volumen Markierung verfügt.

Produktdetails

Abmessungen: 37 x 18 x 1,8 cm | Volumen: 3 l | Material: Synthetik | Gewicht: 160 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 84 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich über das einfache Befüllen der Trinkblase und dass diese immer dicht ist. Das Anklipsen vom Schlauch an den Beutel wird ebenfalls als einfach und unkompliziert betrachtet. Es wird auch bestätigt, dass kein Eigengeschmack vorhanden ist.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Käufer bemängeln, dass es keine Schutzkappe für die Trinköffnung gibt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie wird der Schlauch gereinigt?
Der Schlauch kommt entweder in die Spülmaschine oder wird mit der beiliegenden Bürste gereinigt.

Der beliebteste Trinkblase Rucksack

4. Camelbak LLC Camelbag Crux Reservoir Trinkrucksack

Vorteile

  • Auslaufsicher
  • BPA-frei
  • Isolierter Trinkschlauch
  • Geschmacksneutral

Nachteile

  • Geringes Volumen
  • Schwer

Zusammenfassung

Damit die Trinkblase auch bei kürzeren Ausflügen genutzt wird, fällt sie kleiner aus. Somit passt sie auch in jeden Rucksack. Ein spezielles System sorgt dafür, dass bei jedem Schluck 20 Prozent mehr Flüssigkeit als bei anderen Trinkblasen herauskommt.

Um zu trinken, muss auf den Verschluss gebissen werden. Solange dies nicht geschieht, ist die Trinkblase dicht. Dank einer speziellen Technologie setzen sich keine Bakterien fest und das verwendete Material ist frei von jeglichen Schadstoffen. Das führt auch dazu, dass es ich um einen geschmacksneutralen Trinkbeutel handelt.

Fazit

Wer eine kleine Trinkblase sucht, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 30,8 x 14,2 x 7,6 cm | Volumen: 1,5 l | Material: N/A | Gewicht: 280 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 91 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich besonders über den großen Griff, mit dem der Beutel einfach bedient wird. Ein Käufer erwähnt explizit, dass Beutel auch nicht ausläuft, wenn er auf dem Ventil liegt.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer moniert den innenliegenden Stab, der das Reinigen erschwert.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie lang ist der Trinkschlauch?
Der Hersteller macht hierzu keine Angaben.

Die beste Trinkblase mit Isolierfunktion

5. SASMO Sports Trinkblase 2l

Vorteile

  • Thermotasche
  • Magnetclip
  • BPA-frei
  • Große Öffnung
  • Auslaufsicher
  • Geschmacksneutral

Nachteile

  • Geringes Volumen
  • Schwer

Zusammenfassung

Diese Trinkblase liefert bei jedem Wetter und in jeder Situation ein perfekt temperiertes Wasser. Dafür garantiert die mitgelieferte Thermotasche, die alle Getränke im Sommer frisch hält und im Winter ein Einfrieren verhindert.

Um das zu erreichen, besteht die Tasche aus Neopren und wurde mit einer Aluminiumschicht versehen. Ebenso praktisch ist der Magnetclip, mit dem sich der Trinksack am Rucksack befestigen lässt. Ferner besitzt die Trinkblase eine Schlaufe, mit der sie sich im Rucksack aufhängen lässt. Der Verschluss wurde so konzipiert, dass er auslaufsicher ist und nicht verschmutzt.

Deshalb spendierte ihm der Hersteller eine Verschlusskappe. Zum Befüllen und Reinigen kann der Beutel oben geöffnet werden. Alternativ steht zum Befüllen ein weiteres Füll-Loch zur Verfügung.

Fazit

Wer einen Trinkbeutel sucht, der lange kühlt oder im Winter ein Einfrieren verhindert, wählt dieses Produkt.

Produktdetails

Abmessungen: 34 x 20 x 3 cm | Volumen: 2 l | Material: TPU | Gewicht: 330 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben, dass die Trinkblase auch bei der ersten Verwendung keinen Eigengeschmack absondert. Zudem ist sie absolut dicht und das mitgelieferte Zubehör erfreut die Nutzer ebenfalls. Hierdurch wird der Trinksack immer sicher befestigt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Für welchen Temperaturbereich eignet sich die Trinkblase?
Laut Hersteller eignet sich die Trinkblase für einen Temperaturbereich zwischen +50 und -20 Grad Celsius.

Die beste Trinkblase mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

6. WADEO Trinkblase 2l

Vorteile

  • BPA-frei
  • Antibakteriell
  • Große Öffnung
  • Geschmacksneutral
  • Auslaufsicher
  • Reinigungsset

Nachteile

  • Geringes Volumen
  • Schwer

Zusammenfassung

Damit diese Trinkblase bei jedem Wetter eingesetzt wird, hat sich der Hersteller einiges einfallen lassen. So wird ein Material verwendet, das auch bei -20 Grad Celsius noch einsatzbereit ist. Hierzu wurde ein spezielles Isolierrohr verwendet, das auch schnelle Temperaturwechsel übersteht.

Zudem verhindert das Material das Festsetzen von Bakterien. Das Trinken aus dem Trinksack wird durch Beißen auf den Verschluss ermöglicht. Es gibt auch die Option, durch das Zudrücken mit den Fingern einen dickeren Wasserstrahl zu erhalten. Damit sich kein Schmutz an der Trinköffnung ansammelt, wurde diese Trinkblase mit einer Kappe versehen.

Für ein sehr schnelles Einfüllen konzipierte der Hersteller eine extra große Öffnung. Durch diese Öffnung passt auch eine Hand, sodass über diese Öffnung der Trinksack gereinigt wird.

Fazit

Ein Trinksack, der sich auch bei niedrigen Temperaturen und sehr hohen Temperaturen einsetzen lässt.

Produktdetails

Abmessungen: 35,4 x 16,8 x 2,8 cm | Volumen: 2 l | Material: N/A | Gewicht: 220 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer sehen die Trinkblase als hochwertig an und sind mit ihr zufrieden. Auch das Absaugen der Flüssigkeit funktioniert ohne Probleme.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einem Käufer zufolge ist die Trinkblase nicht dicht. Ein anderer moniert, dass das versprochene Reinigungsset nicht dabei lag.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann der Schlauch abgenommen werden?
Der Schlauch kann per Klickverschluss abgenommen und wieder angeklipst werden.

Die beste faltbare Trinkblase

7. AONIJIE faltbare Trinkblase 1 Liter

Vorteile

  • Faltbar
  • Antibakterielles Mundstück
  • Geruchsfrei
  • Leicht
  • Temperaturbeständig
  • Volumenanzeige
  • BPA-frei

Nachteile

  • Geringes Volumen

Zusammenfassung

Über dieses Modell freuen sich besonders Camping- und Trekkingfans. Solange der Trinkbeutel nicht benötigt wird, kann er platzsparend zusammengelegt werden. Zum schnellen Befüllen muss nur der Verschluss oben aufgezogen werden.

Ist er offen, kann der Trinksack einfach gereinigt werden. Positiv ist die Volumenanzeige, die jederzeit darüber informiert, wie viel Wasser eingefüllt oder bereits getrunken wurde. Das verwendete Material gewährleistet, dass Getränke mit einer Temperatur von bis zu 50 Grad Celsius eingefüllt werden können.

Der oben montierte Griff eignet sich nicht nur zum Tragen – er dient auch dem Aufhängen damit die Trinkblase nach dem Waschen besser trocknet. Die Saugeinheit wurde abgewinkelt und mit einer Kappe ausgestattet. So können sich keine Bakterien oder Schmutz ansetzen. Zum Trinken wird auf das Mundstück gebissen.

Fazit

Ein kleiner Trinksack, der sich für kurze Wanderungen oder Fahrradausflüge eignet.

Produktdetails

Abmessungen: 28 x 16 cm | Volumen: 1 l | Material: PEVA | Gewicht: 90 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 82 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich, dass diese Trinkblase auch in einen kleinen Rucksack passt. Gelobt wird der Rücklauf, der einen Wasserstau im Schlauch verhindert.

Rund 10 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einem Käufer zufolge tritt zu wenig Wasser aus dem Schlauch.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Bis zu welcher Temperatur kann die Trinkblase eingesetzt werden?
Dieser Trinksack eignet sich bis zu -20 oder +50 Grad Celisus.

Der beste Trinksack für Jogger

8. CAMELBAK Unisex Erwachsene Rogue Light Trinkrucksack

Vorteile

  • Reflektionsstreifen
  • Reißverschlusstasche
  • Belüfteter Gurt
  • Hohes Volumen

Nachteile

  • Schwer

Zusammenfassung

Dieses Produkt steht nicht nur zum Trinken zur Verfügung. Es können in diesem Trinkrucksack die wichtigsten Gegenstände wie Schlüssel und Handy gelagert werden. Um diese nicht zu verlieren, hat der Rucksack eine Reißverschlusstasche.

Die integrierte Trinkblase nimmt 2,5 Liter auf, die sich dank des Schraubverschlusses schnell einfüllen lassen. Somit kann der Trinksack auch einfach gereinigt werden. Das Trinken funktioniert wie bei einer Solo-Trinkblase.

Damit sich der Trinkrucksack für jede sportliche Aktivität eignet, erhielt er einen belüfteten Gurt. Somit steht er beim Wandern, Joggen oder Fahrradfahren zur Verfügung. Das verwendete Material hingegen sorgt dafür, dass auch ein Regenschauer nicht zu einem Problem wird.

Fazit

Ein praktischer Trinkrucksack, in dem auch die wichtigsten Gegenstände Platz finden.

Produktdetails

Abmessungen: 40 x 23 x 18 cm | Volumen: 2,5 l | Material: Nylon | Gewicht: 420 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 83 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben, dass der Trinkrucksack leicht ist und viele Taschen besitzt. Zwar handelt es sich um eine Einheitsgröße, den meisten Personen passt er jedoch.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 11 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer bemängelt, dass die Riemen dünn und ohne Polsterung sind.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wo befinden sich die Reflektoren?
Die Reflektoren wurden hinten angebracht.

Weitere Highlights

9. BBAIYULE Trinkrucksack 2l

Vorteile

  • BPA-frei
  • Hohes Volumen
  • Reflektionsstreifen
  • Mehrere Taschen
  • Befestigungsclips

Nachteile

  • Schwer

Zusammenfassung

Mit diesem Modell werden auch längere Touren erfolgreich absolviert. Die Trinkblase befindet sich in einem Rucksack, der ein Volumen von 11 Liter besitzt. Hierdurch eignet sich der Trinkblase Rucksack für längere Wanderungen, Camping oder Trekking.

In das große Hauptfach passen Speisen und wichtige Utensilien wie z.B. ein Regenmantel. Außen wurden weitere Taschen für kleine Gegenstände wie Handy, Schlüssel und Ähnlichem montiert. Die Trinkblase ist herausnehmbar und dank des großen Schraubverschlusses einfach zu befüllen. Während der Benutzung liegt der Trinksack aufgrund zweier Aufhängungen immer sicher und ist somit jederzeit verwendbar.

Damit der Rucksack jedem Sportler passt, wurde er mit verstellbaren Gurten ausgestattet. Hierdurch erhöht sich auch der Sitz, da er wie ein regulärer Rucksack verwendet wird. Für ein sicheres Trinken legt der Hersteller Clips bei, mit denen der Schlauch am Rucksack befestigt wird. Um aus dem Mundstück zu trinken, muss darauf gebissen werden.

Fazit

Ein großer Rucksack, der zusätzlich zur Trinkblase noch Lebensmittel und weitere Gegenstände aufnimmt.

Produktdetails

Abmessungen: 45 x 25 cm | Volumen: 2 l | Material: Nylon | Gewicht: 370 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 86 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich über die einfache Handhabung und die vielen Aufbewahrungsmöglichkeiten. Ferner ist alles dicht und es läuft nichts aus.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten

Bei einem Käufer sind nach kurzer Zeit die Aufhängungen gerissen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie fest sitzt die Trinkblase?
Den Käufern zufolge wackelt die Trinkblase nicht hin und her, weshalb das Laufen angenehm ist.

10. EVOC CC 3l Race Trinkblase mit Rucksack 2l

Vorteile

  • Hohes Volumen
  • Rückenbelüftung
  • Befestigungsclips
  • Außentaschen

Nachteile

  • Schwer

Zusammenfassung

Der Evoc Rucksack lässt sich als regulärer Rucksack und als Trinkrucksack verwenden. Das gesamte Volumen des Rucksacks beträgt drei Liter, während die mitgelieferte Trinkblase mit zwei Litern begeistert.

Die extra schmale Form des Rucksacks sorgt dafür, dass er sich für jede Sportart eignet: Bewegungsfreiheit bleibt vorhanden. Mehrere Außentaschen gewährleisten eine durchgehende Versorgung mit Nährstoffen und kleinen Snacks.

Eine Tasche befindet sich in erreichbarer Nähe am Schultergurt. Um jederzeit trinken zu können, legt der Hersteller Befestigungsclips für den Schlauch bei.

Fazit

Wer einen gut durchlüfteten Trinkrucksack mit vielen Außentaschen sucht, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 45 x 20 cm | Volumen: 2 l | Material: N 210D Ripstop HD | Gewicht: 400 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Den Käufern zufolge handelt es sich bei diesem Trinkrucksack um eine sehr gute Verarbeitung, wodurch der Rucksack sehr robust wird.

Rund 12 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer hat das Problem, dass die Riemen beim Laufen reiben.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Trinkblase wird mitgeliefert?
Laut Hersteller liegt eine Trinkblase von Hydrapak bei.

11. CHBOP Trinkblase 2-er Set

Vorteile

  • BPA-frei
  • Hohes Volumen
  • Zwei Stück

Nachteile

  • Nicht für kohlensäurehaltige Getränke

Zusammenfassung

Dieses Set kann individuell genutzt werden. Entweder werden beide in einem Rucksack gelagert, wenn es sich um eine längere Tour handelt oder zwei Personen greifen zu diesem Set. Dies funktioniert, da es sich um zwei komplette Trinkblasen handelt, die sich dank der großen Öffnung einfach befüllen lassen.

Über diese Schrauböffnung wird die Blase unkompliziert gereinigt. Beim Mundstück entschied sich der Hersteller für das Ziehventil, das mit einer Kappe vor Verschmutzungen geschützt wird. Zum Trocknen der Trinksäcke kann entweder ein Papiertuch eingelegt werden, das die Feuchtigkeit aufsaugt oder der Sack wird aufgehängt.

Dem Hersteller zufolge eignet sich die Trinkblase für einen Temperaturbereich von -20 bis +50 Grad Celsius.

Fazit

Ein praktisches Set, das aus zwei kompletten Trinkblasen besteht.

Produktdetails

Abmessungen: 42 x 17 cm | Volumen: 2 l | Material: N/A | Gewicht: 380 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 82 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Kunden freuen sich, dass dieser Trinkbeutel absolut dicht ist und keinen Eigengeschmack aufweist. Die Trinkblase bleibt auch dicht, wenn der Schlauch abgeht.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das Reinigen der Trinkblase wird als schwierig bezeichnet und das Trocknen dauert lange.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Mundstück hat die Blase?
Das Ventil muss aufgezogen werden, um daraus trinken zu können.

Bewertung: Die Trinkblasen im direkten Vergleich

Bewertungskriterien: Die wichtigsten Merkmale von Trinkblasen im Vergleich. Welche Eigenschaften ein gutes Produkt ausmacht, erfährst du im Kaufratgeber.
NamePreis*VolumenBPA-freiMundstückSchlauchlänge
Deuter Streamer 3.029 €3 LiterJaSchraubventilN/A
TAGVO Trinkblase18 €3 LiterJaZiehventil105 Zentimeter
Deuter Vaude Aquarius Pro 3.034 €3 LiterN/ABeissventilN/A
Camelbak Crux Reservoir24 €1,5 LiterJaBeissventilN/A
SASMO Sports Trinkblase26 €2 LiterJaZiehventil100 Zentimeter
WADEO Trinkblase16 €2 LiterJaBeißventil101 Zentimeter
AONIJIE faltbare Trinkblase12 €1 LiterJaBeißventil104 Zentimeter
CAMELBAK Unisex Trinkrucksack61 €2,5 LiterN/AN/AN/A
BBAIYULE Trinkrucksack30 €2 LiterJaBeißventilN/A
EVOC CC 3L Race81 €2 LiterN/AN/AN/A
CHBOP Trinkblase15 €2 LiterJaZiehventil102 Zentimeter
*Ungefähre Preisangabe inkl. MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Bestseller: Die beliebtesten Trinkblasen

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 1.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Trinkblase kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

trinkblase_ratgeber

Obwohl es sich einfach anhört, ist es herausfordernd, die perfekte Trinkblase zu finden. Bevor wir darauf näher eingehen, zeigen wir die wichtigsten Vor- und Nachteile vom Trinksack:

  • Sportliche Betätigung wird nicht unterbrochen
  • Trinkblase befindet sich am Rücken
  • Über einen langen Schlauch wird getrunken – die Hände bleiben frei
  • Teilweise auch für heiße Getränke
  • Bleiben im Sommer kühl
  • Ausreichend Flüssigkeitszufuhr gewährleistet
  • Manchmal schwer zu reinigen
  • Nicht immer für gesüßte Flüssigkeiten geeignet

Doch was ist eigentlich eine Trinkblase? Es handelt sich um einen Sack, der häufig durchsichtig ist und mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten befüllt wird. Über einen angeschlossenen Schlauch wird getrunken, während sich die Trinkblase in einem Rucksack befindet.

Der absolute Vorteil liegt darin, dass der Sportler zu jeder Zeit trinken kann, ohne eine Pause einlegen zu müssen. Wer reguläre Trinkflaschen benutzt, muss diese erst aus dem Rucksack holen. Hierbei wird der Sport unterbrochen.

Was beim Kauf einer Trinkblase beachtet werden muss

Um einen Trinksack zu finden, der die eigenen Ansprüche voll und ganz befriedigt, sollte nachfolgende Eigenschaften beachten:

  • Volumen
  • Handhabung
  • Material
  • Einsatz
  • Gewicht und Packmaß

Welche Größe sollte der Trinksack haben?

Das Volumen ist das wichtigste Kaufkriterium und muss deshalb zwingend beachtet werden. Die Hersteller nutzen in der Regel folgende Größen:

  • 1 Liter
  • 1,5 Liter
  • 2 Liter
  • 3 Liter

Obwohl jeder während des Joggens, Fahrradfahrens oder beim Trekking viel Flüssigkeit zu sich nehmen muss, sollte das Volumen nicht zu hoch ausfallen. Je höher die Flüssigkeitsmenge, umso schwerer wird der Trinksack.

Dieses zusätzlich Gewicht muss immer beachtet werden. Zudem könnte Wasser nach einer gewissen Zeit schal schmecken. Manchmal ist es deshalb sinnvoller, ein kleineres Volumen zu wählen und die Trinkblase unterwegs aufzufüllen.

Gut zu wissen: Bei einer körperlichen Anstrengung benötigt der Sportler auch Mineralien. Deshalb ist es hilfreich, zwei kleinere Trinksäcke mitzunehmen. So kann ein Gefäß mit Apfelschorle und eines mit Wasser befüllt werden.

Wie kann ich die Trinkblase benutzen?

Folgende Punkte werden zur Handhabung gezählt:

  • Ventil

    Eine Trinkblase wird entweder mit einem Beißventil oder mit einem Ziehventil ausgestattet. Beim Beißventil tritt Flüssigkeit heraus, sobald der Schlauch mit den Zähnen zusammengedrückt wird. Das Gegenteil stellt das Ziehventil dar: Hier muss das Ventil durch ziehen geöffnet werden.

    Teilweise müssen dabei die Hände eingesetzt werden, während beim Beißventil die Hände für den Sport frei bleiben. Obwohl alle Hersteller versuchen, ein auslaufsicheres Modell zu produzieren, hält ein Ziehventil häufig dichter.

  • Kappe

    Eine Kappe verhindert, dass das Mundstück verschmutzt. Sie sollte so befestigt sein, dass sie während des Laufens oder Radfahrens abgenommen werden kann. Ferner darf sie nicht verloren gehen.

  • Befüllen

    Das Befüllen läuft auf zwei unterschiedliche Arten ab: Entweder wird die Blase komplett geöffnet und aufgefüllt. Das Öffnen und Schließen funktioniert häufig per Ziehverschluss, der dem bekannten Zip-Verschluss ähnelt.

    Alternativ zur kompletten Öffnung gibt es Drehverschlüsse. Diese fertigen die Hersteller unterschiedlich groß an. Teilweise ist die runde Öffnung so groß, dass eine Hand hineinpasst – perfekt zum einfachen Reinigen.

  • Thermoisolierung

    Eine Isolierung kann im Sommer gekühlte Getränke kühl halten und verhindert im Winter ein Einfrieren. Manche Hersteller legen dem Trinksack eine Isoliertasche bei, die dank ihrer Beschichtung ebenfalls eine Isolierfunktion besitzt.

  • Schlauch

    Es ist nicht nur die Schlauchlänge zu beachten, sondern auch, wie dieser befestigt wurde. Sitzt er immer fest, kann er zum Reinigen nicht abgenommen werden – im Gegensatz zum Klicksystem.

  • Befestigung

    Damit der Trinksack beim Sport nicht verrutscht, sollte er sich im Rucksack befestigen lassen. Deshalb statten viele Hersteller die Trinkblase mit einem Griff aus. Wer hier kein Risiko eingehen möchte, kann sich für ein Trinksystem entscheiden.

    Hierbei handelt es sich um einen leichten Rucksack, in dem der Trinksack befestigt wird. Hier passen alle Komponenten perfekt zusammen, sodass alles sicher abläuft.

Aus welchem Material sollte der Trinksack bestehen?

In der Regel besteht eine Trinkblase aus Kunststoff. Das liegt daran, dass ein flexibles Material benötigt wird, das sich beim Auffüllen ausdehnt. Zusätzlich muss es ein lebensmittelechtes Material ohne Plastikgeschmack und ohne unangenehmen Geruch sein. Der Schlauch besteht häufig aus Silikon.

Wichtig: Es muss sich um ein BPA- und PFC-freies Material handeln. Es dürfen auch keine weiteren Schadstoffe enthalten sein.

Für welchen Sport eignet sich welche Trinkblase?

Um das perfekte Trinksystem zu finden, sollte der gewünschte Einsatzbereich beachtet werden:

  • Fahrrad: Beim Fahrradfahren ist es wichtig, dass die Hände frei bleiben. Daher eignet sich ein Trinksystem mit leichtem Rucksack, der fest auf dem Rücken sitzt. Perfekt wäre ein Beißventil. Das Volumen darf höher ausfallen, wenn es sich um eine längere Radtour handelt. Interessant sind Rucksäcke mit Reflektionsstreifen.
  • Klettern: Auch beim Klettern sollten die Hände frei bleiben. Wichtig ist zudem, dass ein Rucksack gewählt wird, der viel Bewegungsfreiheit zulässt. Ebenfalls sollte der Rucksack leicht sein und der Schlauch muss an den Schultergurten so befestigt werden, dass er sich während des Kletterns nicht löst.
  • Wandern und Trekking: Für diese Einsätze eignet sich eine Trinkblase, die zusammengefaltet wird und somit eine platzsparende Aufbewahrung garantiert. Diese Eigenschaft garantiert, dass auch eine leere Trinkblase immer Platz findet.

Ist das Packmaß und das Gewicht wichtig?

Das Gewicht spielt bei jeder Outdoor Tätigkeit eine Rolle. Immerhin wiegt die mitgenommene Flüssigkeit relativ viel, weshalb das Leergewicht vom Trinksack gering ausfallen sollte. Gleiches trifft auf ein Trinksystem inklusive Rucksack zu.

Allerdings sollte hier nicht zu sehr am Gewicht gespart werden, da hierdurch oft wichtige Sicherheitsfunktionen verloren gehen. Der Rucksack sollte einen Bauchgurt und gepolsterte Schultergurte besitzen.

Hilfreich sind auch Außentaschen mit Reißverschluss. Das Packmaß spielt eine Rolle, falls jemand mehrere Artikel mitnimmt oder die Trinkblase zum Beispiel beim Camping erst am Einsatzort ausgepackt wird.

Gibt es eine Anleitung zum Trinkblase reinigen?

Selbstverständlich sollte das Reinigen der Trinkblase einfach ablaufen. Hierzu kann diese entweder an einer Seite geöffnet werden oder der Trinksack wird über die runde Einfüllöffnung gereinigt. Um eine professionelle Reinigung zu erzielen, legen viele Hersteller die passenden Bürsten bei.

Wer nur Wasser verwendet, muss die Blase nur ausspülen. Wer jedoch auch zuckerhaltige Getränke einfüllt, muss das Produkt besser säubern. Einige Modelle dürfen im Übrigen in die Spülmaschine.

Bei jeder Reinigung muss auch das Mundstück und der Schlauch einbezogen werden. Meistens reicht es aus, beide Komponenten mit heißem Wasser durchzuspülen.

Pro-Tipp: Hartnäckige Verschmutzungen verschwinden bei der Verwendung von Reinigungstabs für dritte Zähne.

Trinkblase-Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test?

Stiftung Warentest und Öko-Test haben bisher keinen Trinkblase-Test durchgeführt.

Bekannte Marken und Hersteller?

Viele namhafte Hersteller und Marken von Outdoor Artikeln produzieren eigene Trinkblasen:

  • Deuter
  • Camelbak
  • Evoc
  • Osprey
  • Vaude
  • Salomon
  • Jack Wolfskin
  • Globetrotter
  • Ortovox
  • Mammut
  • TAGVO
  • SASMO Sports
  • WADEO
  • AONIJIE

Ein Vergleich der Preise und der Eigenschaften lohnt sich in jedem Fall. Die Hersteller produzieren Modelle mit unterschiedlichen Funktionen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Trinkblasen

Was ist eine Trinkblase?

Eine Trinkblase ist ein mehr oder weniger großer Sack, der sich mit Wasser befüllen lässt. Aufgrund seiner Abmessungen passt er in die meisten Rucksäcke.

Ein spezielles Schlauchsystem und ein Ventil sorgen dafür, dass während des Sports getrunken werden kann, ohne dass die Tätigkeit unterbrochen werden muss. Ebenfalls muss keine Trinkflasche aus dem Rucksack entnommen werden.

Was sind die besten Trinkblasen?

Die beste Trinkblase gibt es nicht. Es gibt viele hochwertige Marken, die Trinkblasen herstellen. Obwohl alle den gleichen Zweck verfolgen, gibt es unterschiedliche Varianten. Deshalb muss jeder selbst entscheiden, welche Trinkblase die für ihn beste ist.

Wie teuer sind gute Trinkblasen?

Teilweise werden Trinkblasen sehr günstig angeboten. Allerdings sollte die Qualität an erster Stelle stehen. Deshalb ist es oft sinnvoller, eine teure Trinkblase zu kaufen, wenn diese eine bessere Qualität bietet. Zudem gilt, dass im Rahmen von Angeboten auch teure Modelle zu einem günstigen Preis erworben werden können.

Wie reinigt man eine Trinkblase richtig?

Das Reinigen einer Trinkblase erfolgt in zwei Schritten:

  1. Der Schlauch wird von der Trinkblase entfernt und mit dem Duschkopf gewaschen. Hierzu das Wasser durch den Schlauch fließen lassen.
  2. Die restliche Flüssigkeit ausschütten und die Trinkblase mit Wasser ausspülen. Die Verwendung eines Reinigungsmittels oder einer Bürste ist in der Regel nicht notwendig.

Einige Hersteller legen der Trinkblase das perfekte Reinigungsset bei. Damit das Trinkgefäß schnell trocknet, empfehlen Experten, ein Handtuch einzulegen. Andere wiederum hängen die Trinkblase auf, um das Trocknen zu beschleunigen.

Sind Getränke mit Kohlensäure in einer Trinkblase möglich?

Im Grunde genommen können kohlensäurehaltige Getränke verwendet werden. Manchmal baut sich bei einer zu hohen Menge an Kohlensäure ein zu starker Druck auf. Dieser erschwert das Trinken aus der Trinkblase.

Sind Trinkblasen geschmacksneutral?

Nicht jede Trinkblase ist geschmacksneutral. Um diese beliebte Eigenschaft zu erzielen, beschichten viele Hersteller die Trinkblase.

Kann eine Trinkblase repariert werden?

Hat die Trinkblase ein Loch, funktioniert das Reparieren nicht. Lediglich ein neuer Schlauch oder ein neues Mundstück könnte eingesetzt werden.

Wo gibt es Trinkblasen zu kaufen?

Viele Outdoor Geschäfte bieten Trinkblasen und Trinksysteme an. Diese Aussage trifft nicht nur auf Globetrotter und eine Trinkblase von Decathlon zu – auch einige Discounter verkaufen diese Produkte im Rahmen ihrer Angebote.

Amazon jedoch bietet die umfangreichste Auswahl an Trinkblasen an. Bei diesem Onlineshop findet jeder günstige Preise und interessante Angebote. Ferner helfen die Erfahrungen und Empfehlung anderer Käufer weiter.

Fazit

Trinkblasen bieten unterschiedliche Funktionen und Eigenschaften. Deshalb sollten immer mehrere Modelle verglichen werden. Um die Unterschiede zu erkennen, haben wir in unserem BeyondCamping Vergleich verschiedene Produkte vorgestellt.

In der Kaufberatung zeigen wir die wichtigsten Kaufkriterien. Wer beides beachtet, findet schnell zum persönlichen Favoriten.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Gefahren durch Plastik: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/umwelt-haushalt/wohnen/gefahren-fuer-die-gesundheit-durch-plastik-7010
  • Polyfluorierte Chemikalien: https://www.umweltbundesamt.de/themen/chemikalien/chemikalien-reach/stoffgruppen/per-polyfluorierte-chemikalien-pfc

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
5/5 - (1 vote)

Laura

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben