BeyondCamping
wasserkanister
Beyond » Camping » Wasserkanister

Die besten Wasserkanister 2021? (Vergleich)

Ein Campingplatz bietet zwar Sanitäranlagen und einen Spülraum an, doch das Wasser eignet sich in den meisten Fällen nicht als Trinkwasser. Wer nun jederzeit über Trinkwasser verfügen möchte oder gar eine längere Trekkingtour plant, nutzt einen Wasserkanister.

Woran gute Wasserkanister erkennen?

Wasserkanister gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Arten. Um Platz zu sparen, gibt es inzwischen sogar faltbare Kanister. Wir haben recherchiert und zeigen Ihnen, welcher Kauf sich lohnt.

Fehlkäufe vermeiden:

Im BeyondCamping Kaufratgeber beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Eigenschaften, die ein Wasserkanister besitzen sollte. Zusätzlich präsentieren wir einige Kaufkriterien, die bei der Wahl des passenden Modells helfen.

Der beste Wasserkanister 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 43 h Recherche & Vergleich:

ANGEBOT
Faltbarer Wasserbehälter mit Hahn*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Leicht
  • Faltbar
  • Großes Einfüllloch
  • Hahn
  • Füllstandsanzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Wasserspender für Trinkwasser gibt es als faltbare Modelle und mit Füßen.
  • Für Wanderungen und Trekkingtouren eignen sich Dry-Bags.
  • Mit einem Wasserkanister steht ausreichend Wasser zum Abwaschen und Duschen zur Verfügung.
  • Experten zufolge hält das Wasser in einem lebensmittelechten Kanister mehrere Monate.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Picknickkörbe im Vergleich.

Die besten 11 Wasserkanister in 2021

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe. » Mehr erfahren.

Der beste BPA-freie Wasserkanister

Platz 1: Faltbarer Wasserbehälter mit Hahn

Vorteile

  • Leicht
  • Faltbar
  • Großes Einfüllloch
  • Hahn
  • Füllstandsanzeige

Nachteile

  • Mittleres Fassungsvermögen

Zusammenfassung

Dieser faltbare Wasserkanister ist vielfältig einsetzbar. Wird der Deckel nicht verwendet, verwandelt sich der Wasserbehälter in einen Eimer. Wird der Deckel aufgesetzt, dient der Wasserkanister der Lagerung von Wasser.

Aufgrund des lebensmittelechten Materials kann Trinkwasser gelagert werden. Zudem ist der Wasserbehälter BPA-frei. Der Hersteller entschied sich für ein großes Einfüllloch, damit das Befüllen mit Wasser nur wenig Zeit beansprucht.

Der mitgelieferte Hahn lässt sich wahlweise anstecken, sodass laufendes Wasser zum Händewaschen oder Abwaschen bereitsteht. Mit diesem Behälter gelagertes Wasser ist vor UV-Strahlen und vor Frost geschützt.

Fazit

Ein faltbarer Wasserkanister zum Händewaschen, Abwaschen oder zum Lagern von Trinkwasser.

Produktdetails

Abmessungen: 25 x 24 x 10 cm | Fassungsvermögen: 8 L | Material: N/A | Gewicht: 830 g | Zubehör: Hahn

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer bestätigen, dass es sich um eine hohe Qualität handelt, da der Behälter sehr stabil ist. Wird der Behälter gekippt, lässt sich das Wasser entnehmen, das sich unter dem Hahn gesammelt hat.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einen Käufer stört es, dass der Deckel kein Gewinde besitzt und das Wasser herausfließt, wenn der Kanister umfällt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Gibt es weiteres Zubehör?
Der Hersteller bietet einen faltbaren Eimer als Gießkanne an.

Der beste Wasserkanister mit viel Volumen

Platz 2: Camping Wasserkanister mit Hahn

Vorteile

  • Hahn
  • Großes Einfüllloch
  • Hohes Volumen
  • Temperaturbeständig
  • Leicht

Nachteile

  • Ablasshahn nicht abnehmbar

Zusammenfassung

Die Wasserkanister mit Hahn von Hünersdorff sind frei von BPA, weshalb sie sich auch für Trinkwasser eignen. Das große Einfüllloch erleichtert das Befüllen mit Wasser, das sich einfach per Ablasshahn entnehmen lässt.

Somit kann dieser Kanister zum Händewaschen oder zum Abwaschen von Geschirr verwendet werden. Das verwendete Material ist temperaturbeständig und bricht auch bei Temperaturen von -20 Grad Celsius nicht.

Fazit

Ein Wasserbehälter mit festem Ablasshahn, der sich für Camping und Garten eignet.

Produktdetails

Abmessungen: 34 x 33,5 x 16 cm | Fassungsvermögen: 12 L | Material: PE | Gewicht: 485 g | Zubehör: Hahn

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden den Wasserkanister sehr praktisch und leicht. Der Wasserhahn wird ebenfalls als sehr nützlich betrachtet.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Nutzer hatten das Problem, dass der Wasserhahn nach ungefähr zwei Wochen schwergängig war.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist eine platzsparende Lagerung mehrerer Kanister möglich?
Alle Kanister lassen sich stapeln.

Der beste DIN-genormte Wasserkanister

Platz 3: Wasserkanister lebensmittelecht 3er-Pack

Vorteile

  • Lebensmittelecht
  • Spezialbeschichtung
  • Hohes Volumen
  • Ablaufhahn
  • Lichtundurchlässig
  • Kindersicherung
  • Leicht

Nachteile

  • Große Abmessungen

Zusammenfassung

Dieses 3er-Pack ist perfekt für jeden, der eine höhere Wassermenge lagern muss. Die Kanister wurden lichtundurchlässig gefertigt und besitzen im Inneren eine Spezialbeschichtung. Beides führt dazu, dass Trinkwasser länger gelagert werden kann, ohne dass es umkippt.

Die Wasserbehälter sind restlos entleerbar. Hierbei hilft der mitgelieferte Ablasshahn, der nach Belieben verwendet wird. Aufgrund des lebensmittelechten und BPA-freien Materials können in diesen Kanistern auch weitere Getränke gelagert werden. Aus diesem Grund verwendet der Hersteller nur geschmacksneutrales Material.

Fazit

Ein praktisches Set aus drei Kanistern, zur Lagerung von größeren Wassermengen.

Produktdetails

Abmessungen: 47 x 25 x 29 cm | Fassungsvermögen: 3 x 25 L | Material: Polyethylen | Gewicht: 950 g | Zubehör: Hahn

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 93 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich über den stabilen Griff, der sich zudem angenehm anfühlt. Gelobt wird zudem die Gummidichtung im Deckel, sodass kein Wasser austritt.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einem Käufer kam ein Kanister an, der höher als die anderen beiden ist.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Gibt es den Hahn als Ersatzteil?

Der beste große Wasserkanister mit sicheren Stand

Platz 4: Durchsichtiger Wasserkanister 10l

Vorteile

  • Für warmes Wasser geeignet
  • Lebensmittelecht
  • Wasserhahn stufenlos einstellbar
  • Großes Einfüllloch
  • Leicht

Nachteile

  • Nicht faltbar

Zusammenfassung

Der Wasserkanister wurde bewusst durchsichtig produziert, damit jederzeit ein Überblick über den Wasserstand vorhanden ist. Das extra große Füllloch erleichtert nicht nur das Einfüllen mit Wasser, sondern auch das Reinigen.

In der Regel passt eine Hand hinein, sodass der Kanister von innen gereinigt werden kann. Dank seiner lebensmittelechten Eigenschaft und den Verzicht auf BPA können in diesem Kanister auch andere Flüssigkeiten gelagert werden.

Laut Hersteller darf kochendes Wasser eingefüllt werden. Somit dient er auch in der Küche zum Kochen. Praktisch ist der drehbare Wasserhahn, mit dem die Flussgeschwindigkeit des Wassers reguliert wird.

Fazit

Ein Wasserkanister, der sich auch für kochendes Wasser eignet.

Produktdetails

Abmessungen: 22 x 20 x 31 cm | Fassungsvermögen: 10 L | Material: PC | Gewicht: 650 g | Zubehör: Hahn

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben den Stopfen, der Luft einlässt, damit das Wasser besser abfließt. Ferner sind die Käufer der Meinung, dass sich der Kanister einfach bedienen lässt.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einem Käufer kam der Kanister defekt an.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist das Einfüllloch?
Das Einfüllloch hat einen Durchmesser von 10 Zentimetern.

Der beste 20 Liter Wasserkanister

Platz 5: Relaxdays 20l Camping Wasserkanister

Vorteile

  • Hohes Volumen
  • Ablasshahn
  • Bruchfest
  • Leicht

Nachteile

  • Große Abmessungen

Zusammenfassung

Dieser Wasserkanister wurde für Campingeinsätze perfektioniert. Der Griff wurde mittig platziert, um ein einfaches Transportieren zu gewährleisten. Der Ablasshahn befindet sich ebenfalls oben, sodass beim Lagern kein Wasser heraustropft.

Positiv ist zudem, dass sich der Ablasshahn um 360 Grad drehen lässt. So kann das Wasser in jeder Lage des Kanisters entnommen werden. Aufgrund des lebensmittelechten und BPA-freien Materials eignet sich der Kanister für Trinkwasser, andere Getränke und Waschwasser.

Laut Hersteller ist der Wasserbehälter bruchfest und kann auch bei Temperaturen unter null Grad Celsius verwendet werden.

Fazit

Wer einen einfach zu bedienenden Wasserbehälter mit hohem Volumen für Camping sucht, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 37 x 38 x 20 cm | Fassungsvermögen: 20 L | Material: PE | Gewicht: 860 g | Zubehör: Hahn

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 85 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Nutzer bestätigen, dass der Deckel und der Ablasshahn dicht sind. Zudem wurde festgestellt, dass der Behälter geschmacksneutral ist, weshalb sich Trinkwasser und andere Getränke problemlos lagern lassen.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Käufer haben Probleme mit dem Deckel. Er sitzt manchmal schief und ist dann nicht mehr dicht.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Bis zu welcher Temperatur ist der Kanister einsatzfähig?
Laut Hersteller ist der Kanister bis -30 Grad Celsius frostfest.

Der beste 60 Liter Wasserkanister

Platz 6: Wilai 60 Liter Campingkanister

Vorteile

  • Hohes Volumen
  • Zapfhahn
  • Lebensmittelecht

Nachteile

  • Schwer
  • Große Abmessungen
  • Nicht faltbar

Zusammenfassung

Dieser große Wasserkanister ist bestens für einen längeren Campingaufenthalt geeignet. Er besteht aus lebensmittelechtem Material und ist frei von BPA. Ferner ist er säureresistent, weshalb viele verschiedene Flüssigkeiten eingefüllt werden können.

Der Hersteller legt einen Ablasshahn bei, damit die Flüssigkeit individuell entnommen wird. Zum Restentleeren wird der Kanister gekippt und die restliche Flüssigkeit fließt über das große Füllloch ab. Zum Transportieren erhielt er auf jeder Seite einen Griff. Ein dritter Griff dient dem Kippen des Kanisters.

Fazit

Wer einen großen Wasserkanister für verschiedene Flüssigkeiten sucht, entscheidet sich für dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 40 x 35 x 65 cm | Fassungsvermögen: 60 L | Material: recyclebarer Kunststoff | Gewicht: 2900 g | Zubehör: Hahn

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Den Käufern zufolge ist der Kanister in jeder Situation dicht. Er wurde auch als Solardusche verwendet, da sich das eingefüllte Wasser in der Sonne aufheizt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist der Kanister stapelbar?
Laut Hersteller ist der Kanister stapelbar.

Weitere Highlights

Platz 7: CHBOB Faltbares Kanisterset

Vorteile

  • Fünf Kanister
  • Faltbar
  • Unterschiedliches Fassungsvermögen
  • Leicht
  • Lebensmittelecht

Nachteile

  • Ohne Wasserhahn

Zusammenfassung

Dieses Set ist praktisch für alle Camper und Trekkingfans. Es besteht aus drei Wasserkanistern der Größe 5, 10 und 15 Liter. Zudem liegen dem Set zwei Trinkflaschen mit je 0,7 Liter Fassungsvermögen bei.

Alle Kanister sind faltbar und führen so zu einem sehr geringen Packmaß. Dank der großen Öffnungen lassen sie sich problemlos befüllen und das Wasser wird über das Füllloch entnommen. So steht es jedem Camper in der Küche zum Kochen oder zum Händewaschen zur Verfügung.

Die kleinen Flaschen eignen sich als Trinkflaschen beim Wandern. Das verwendete Material ist lebensmittelecht und BPA-frei. Somit können auch andere Getränke gelagert werden.

Fazit

Ein praktisches Set mit unterschiedlich großen Wasserkanistern und zwei Trinkflaschen.

Produktdetails

Abmessungen: N/A | Fassungsvermögen: 2×0,7/1×5/1×10/1×15 L | Material: PE | Gewicht: 320 g | Zubehör: ohne

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 78 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer bestätigen, dass das Wasser auch nach einigen Tagen noch gut schmeckt. Zudem sind alle Kanister dicht. Gelobt wird ferner der Tragegriff und dass die Kanister stabil sind.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 12 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einem Käufer waren die kleinen Flaschen undicht.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß sind die Öffnungen?
Die Öffnungen haben jeweils 3,5 Zentimeter im Durchmesser.

Platz 8: Wasserkanister flach 12 Liter

Vorteile

  • Kleine Abmessungen
  • Leicht

Nachteile

  • Ohne Ablasshahn
  • Nicht faltbar

Zusammenfassung

Dieser Wasserkanister lässt sich platzsparend lagern. Er passt in der Regel zwischen jedes Gepäck und ist somit perfekt für Campingtouren geeignet. Aufgrund fehlender Angaben zur Lebensmittelechtheit scheint er sich nur für das Lagern von Wasser zum Hände- oder Abwaschen zu eignen.

Für Trinkwasser oder Getränke sollte zu einem anderen Kanister gegriffen werden. Es gibt zwei unterschiedlich große Einfülllöcher, um Flüssigkeiten leicht einzufüllen, aber auch wieder ablassen zu können.

Fazit

Ein perfekter Wasserbehälter, wenn platzsparende Abmessungen notwendig sind.

Produktdetails

Abmessungen: 40 x 13 x 26 cm | Fassungsvermögen: 12 L | Material: N/A | Gewicht: 240 g | Zubehör: ohne

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben nicht nur die geringen Abmessungen, sodass er tatsächlich platzsparend gelagert wird. Sie nutzen den Kanister auch für eine Tauchpumpe, die durch das große Loch passt.

Rund 0 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 12 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist das Einfüllloch?
Beim großen Loch handelt es sich um einen Weithals.

Platz 9: Camping Wasserkanister mit Ausgiestülle

Vorteile

  • Ausgießtülle
  • Wasserhahn
  • Hohes Volumen
  • Lebensmittelecht

Nachteile

  • Große Abmessungen
  • Schwerer
  • Nicht faltbar

Zusammenfassung

Um in der jeder Situation nützlich zu sein, legt der Hersteller der Lieferung nicht nur einen Wasserhahn, sondern auch eine Ausgießtülle bei. So kann der Wasserkanister zum Abwaschen oder zum gezielten Abspritzen von Gegenständen verwendet werden.

Aufgrund des lebensmittelechten Materials können darin auch Getränke und andere Lebensmittel gelagert werden. Das Volumen ist ausreichend hoch, um Wasser für mehrere Tage zu lagern. Der Griff sitzt mittig, wodurch ein einfaches Tragen gewährleistet wird.

Fazit

Ein Wasserkanister mit Ausgießtülle und Wasserhahn. Perfekt beim Camping und zum Nachfüllen von Wasser im Auto.

Produktdetails

Abmessungen: 43 x 42 x 20 cm | Fassungsvermögen: 20 L | Material: N/A | Gewicht: 1000 g | Zubehör: Ausgießtülle und Ablasshahn

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 80 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Den Käufern zufolge ist der Kanister absolut dicht. Diese Aussage trifft auf den Deckel und den Wasserhahn zu. Zudem wird der Kanister als stabil empfunden.

Rund 12 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer ist der Meinung, dass der Wasserhahn nicht dicht ist. Bei einem anderen lag er der Lieferung nicht bei.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Gibt es den Kanister auch kleiner?
Der Hersteller bietet ihn auch mit 10 Litern an.

Platz 10: Wasserkanister mit Seifenspender

Vorteile

  • Inklusive Seifenspender
  • Hohes Volumen

Nachteile

  • Schwer
  • Große Abmessungen
  • Nicht faltbar

Zusammenfassung

Bei diesem Wasserbehälter handelt es sich um ein Modell zum Händewaschen. Der Hersteller integrierte einen Seifenspender, der sich bei Bedarf herausnehmen lässt.

Somit kann der Behälter beim Camping oder bei längeren Autoreisen verwendet werden, um entweder die Hände oder das Geschirr zu waschen. Getränke oder Trinkwasser können darin nicht gelagert werden.

Fazit

Ein Wasserkanister, der sich dank integriertem Seifenspender zum Händewaschen eignet.

Produktdetails

Abmessungen: 43 x 35 x 36 cm | Fassungsvermögen: 30 L | Material: Kunststoff | Gewicht: N/A | Zubehör: Seifenspender, Wasserhahn

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 79 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden den Kanister praktisch und bestätigen, dass der Wasserhahn dicht ist.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 15 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Käufer bemängeln, dass der Wasserhahn ganz leicht tropft.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Muss der Seifenspender benutzt werden?
Der Seifenspender kann entfernt werden.

Platz 11: Weithalskanister

Vorteile

  • Leicht
  • Schmal
  • Lebensmittelecht
  • Ablaufhahn

Nachteile

  • Ohne Lüftung
  • Nicht faltbar

Zusammenfassung

Der Hersteller kreierte mit diesem Modell einen Kanister, der einen Weithalsverschluss besitzt. Trotzdem wurde der Kanister schmal gefertigt, damit er in jedes Gepäck passt. Der Wasserhahn lässt sich einfach bedienen – hier muss nur der Hebel betätigt werden.

Damit das Wasser restlos entleert wird, befindet sich der Hahn sehr weit unten. Dadurch muss der Kanister immer am Rand vom Tisch stehen. Das Material ist lebensmittelecht, weshalb auch andere Flüssigkeiten gelagert werden können.

Fazit

Ein extra schmaler Wasserkanister, der lebensmittelecht ist.

Produktdetails

Abmessungen: 28,5 x 17 x 47 cm | Fassungsvermögen: 19 L | Material: HD-Polyethylen | Gewicht: 600 g | Zubehör: Hahn

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 75 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich vor allem über die praktischen und schmalen Abmessungen. Der Kanister wird als stabil empfunden und ist dicht. Ferner wird das Tragen als komfortabel bezeichnet.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einem Käufer war der Hahn nicht dicht.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist der Kanister BPA-frei?
Der Kanister ist BPA-frei.

Bestseller: Die beliebtesten Wasserkanister

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 1.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wasserkanister kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

wasserkanister_kaufen

Wer denkt, dass ein Wasserkanister nur zum Lagern von Wasser verwendet wird, der irrt. Die Hersteller betätigen sich kreativ, damit der Wasserbehälter vielseitig verwendbar ist. Es ist inzwischen möglich, einen Wasserkanister während einer längeren Trekkingtour zu nutzen.

Folgende Vor- und Nachteile haben Wasserkanister:

  • Frischwasser steht in jeder Situation zur Verfügung
  • Es dürfen weitere Getränke gelagert werden
  • Klein und handlich trotz hohem Volumen
  • Leicht und einfach einzufüllen
  • Einfaches Entnehmen der Flüssigkeit
  • Faltbare Varianten eignen sich zum Wandern und Trekking
  • Langes Lagern von Trinkwasser möglich
  • Hohes Volumen führt zu großen Abmessungen

Was beim Kauf von Wasserkanistern beachtet werden muss

Damit ein Outdoor Fan nur die Vorteile genießt, sollte der Wasserkanister folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Einsatzzweck
  • Handhabung
  • Größe und Gewicht
  • Volumen
  • Material
  • Zubehör

Welcher Einsatzzweck?

Der Einsatzzweck und der Ort des Einsatzes entscheiden darüber, welches Modell es werden soll:

EinsatzbereichEigenschaften
SportFür Wanderungen und Joggen stehen kleine Wasserkanister zur Verfügung, die meistens zwischen 0,7 und 1,0 Liter Volumen aufweisen. Viele Hersteller begeistern mit faltbaren Modellen, sodass die Flaschen bei Nichtgebrauch kaum Platz in Anspruch nehmen. Trotzdem lassen sie sich einfach bedienen. Ein großes Füllloch sorgt für schnelles Einfüllen.
TrekkingtourenWer eine längere Trekkingtour plant, kann sich für größere Wasserkanister entscheiden. Diese beginnen bei einem Volumen von 5 Litern und können ebenfalls oft gefaltet werden. Die Kanister können vor Ort mit Wasser aus dem See, Fluss, einer Quelle oder direkt zu Hause befüllt werden.

So steht immer ausreichend Trinkwasser zu verfügung und anschließend kann mit dem Wasser gekocht oder abgewaschen werden. Zum schnellen und unkomplizierten Entnehmen des Wassers statten die meisten Hersteller die Kanister mit einem Wasserhahn aus.

CampingFür Campingausflüge eignen sich nicht nur die kleinen Wasserkanister. Es dürfen auch große Wasserbehälter zu Hause befüllt werden. So steht immer Wasser zum Kochen, Abwaschen oder gar für eine Dusche zur Verfügung. Handelt es sich um ein lebensmittelechtes Material, kann auch Trinkwasser oder ein anderes Getränk eingefüllt werden.

Beim Camping muss es nicht unbedingt ein faltbares Modell werden. Ist ausreichend Platz im Auto oder Wohnmobil vorhanden, darf die Wahl auf einen festen Artikel fallen.

Vorrat/GartenViele Wasserkanister lassen sich zum Lagern von Trinkwasser für Notfälle verwenden. Wichtig ist ein lebensmittelechtes Material ohne Weichmacher. Wer ein höheres Volumen lagert, sollte sich für stapelbare Kanister entscheiden.

Gleiches trifft zu, wenn das Wasser für den Garten bevorratet werden soll. Perfekt sind die Wasserkanister zum Transportieren, falls es für einen Schrebergarten benötigt wird.

Garten/TerrasseWer immer Frischwasser auf seiner Terrasse haben möchte, kann sich für ein Modell mit Pumpe entscheiden. Im Endeffekt handelt es sich hier um einen mobilen Wasserspender.
Mobiles DuschenBesondere Kanister mit integriertem Seifenspender eignen sich für jeden Ausflug. So können unterwegs nicht nur die Hände gewaschen werden. Diese Kanister dienen auch dem Duschen. Aus diesem Grund legen einige Hersteller einen Schlauch bei. Ist dieser nicht vorhanden, kann er nachträglich erworben werden.

Diese Modelle sind perfekt, um verschmutzte Füße nach einem Ausflug zu waschen. Ebenso kann der Hund auf die schnelle abgespritzt werden.

Einfache Handhabung?

In den Bereich Handhabung fällt nicht nur das Befüllen des Kanisters. Auch das Entnehmen des Wassers muss einfach sein:

  1. Einfüllloch

    Dieses sollte groß genug sein, damit der Kanister zu Hause per Wasserhahn aufgefüllt werden kann. Das Einfüllloch muss immer mit einem dichten Deckel verschlossen werden.

  2. Entnahme

    Die einfachste Entnahme ist per Einfüllloch. Hierbei lässt sich das Wasser nicht dosieren, weshalb die meisten Hersteller zu einem Wasserhahn greifen. Andere wiederum legen eine Ausfülltülle bei, wie beim Benzinkanister. Mit diesem Zubehör kann zum Beispiel ein kleiner Behälter für unterwegs befüllt werden.

  3. Restloses Entleeren

    Jede Flüssigkeit sollte restlos entleert werden können. Dies erfolgt entweder über den Einfüllstutzen oder über den Wasserhahn.

  4. Wasserhahn

    Es werden unterschiedliche Varianten verwendet. Entweder gibt es nur einen Hebel, der umgelegt wird oder der Wasserhahn lässt sich stufenlos einstellen.

  5. Seifenspender

    Wurde ein Seifenspender integriert, besitzt dieser eine eigene Druckpumpe. Der Seifenspender lässt sich nachträglich erwerben und in den Kanister setzen. Das funktioniert nur, wenn der Kanister einen Wasserhahn besitzt, da der Seifenspender in das Einfüllloch gesteckt wird.

  6. Schlauch

    Besitzt der Wasserkanister einen Schlauch, eignet sich der Behälter zum Duschen oder zum Abspritzen von Gegenständen. Ferner kann ein Wasserkanister mit Schlauch zum Gießen des Gartens verwendet werden.

  7. Standfestigkeit

    So praktisch faltbare Behälter sind, so unpraktisch können sie bei der Verwendung sein. Manche Modelle können nicht stehe und müssen gehängt werden. In diesem Fall erweisen sie sich beim Abwasch und als Dusche als sehr nützlich.

    Andererseits befinden sich unter vielen Kategorien Wasserbehälter mit Halter. Solch eine Halterung sichert den Behälter vor dem Umfallen und wandelt den Behälter in einen Wasserspender um.

Tipp: Ein Wasserkanister sollte sich immer auch von innen reinigen lassen. Wurde das Wasser länger gelagert, kann es kippen. Anschließend muss der Wasserbehälter sehr gut gesäubert werden.

Welche Größe und Gewicht?

Zwar hängt die Größe und das Gewicht vom Volumen des Wasserkanisters ab. Es ist trotzdem möglich, auf kleinere Abmessungen zu achten. So gibt es extraschmale Kanister, die in jedes Gepäck passen oder sich platzsparend im Wohnwagen verstauen lassen. Ebenso interessant sind Kanister, die gestapelt werden können.

Faltbare Wasserbehälter führen immer zu einem geringen Packmaß. Bei diesen muss die Größe beachtet werden, die bei einer kompletten Befüllung entsteht.

Das Gewicht spielt beim Wandern und bei Trekkingtouren eine große Rolle. Beim Camping ist es weniger wichtig, ob der Kanister 200 Gramm mehr oder weniger wiegt. Ausschlaggebend ist das Gewicht nur, wenn ein großer Kanister über 50 Liter verwendet wird.

Wie viel Volumen?

Die kleinsten Wasserbehälter nehmen 0,5 Liter auf. Die nächste Größe liegt meistens bei 5 Liter und wird abgestuft angeboten. So ist es möglich, einen Wasserkanister mit einem Volumen von 60 Litern zu erwerben.

Sinnvoll sind Sets, die aus mehreren Behältern bestehen. So sind ausreichend Behälter für Wanderungen oder zum Abwaschen vor Ort vorhanden. Behälter mit mehr als 25 Litern eignen sich zum Camping und bieten über einen längeren Zeitraum hinweg Trink- oder Abwasser.

Wer nicht weiß, wie hoch das Volumen ausfallen soll, entscheidet sich für faltbare Kanister. Werden diese nicht komplett befüllt, begeistern sie mit geringeren Abmessungen. Mehrere Kanister hingegen bieten die Sicherheit, den Wasservorrat dem jeweiligen Bedarf anzupassen.

Grundsätzlich sind folgende Volumen sehr beliebt:

  • Camping Wasserkanister 10 Liter
  • Wasserkanister 20 Liter
  • 5l Wasserkanister
  • Wasserkanister 50l

Das beste Material?

Wer nicht nur Wasser zum Waschen, sondern Trinkwasser sammeln möchte, muss auf ein lebensmittelechtes Material achten. Zudem muss das Material frei von BPA und Weichmachern sein.

Damit Trinkwasser über einen längeren Zeitraum gelagert werden kann, ohne dass es kippt, darf das Material keine UV-Strahlen durchlassen. Deshalb produzieren viele Marken die Wasserkanister blickdicht oder sie beschichten die Innenseite.

In erster Linie bestehen die Behälter aus Polyethylen. Zu beachten ist, bei welchen Temperaturen der Behälter einsatzbereit ist. Einige Hersteller kreieren Behälter, die bis zu minus 30 Grad Celsius bruchfest sind.

Metall wird nur noch selten für einen Wasserbehälter verwendet. Dieses Material führt zu einem höheren Gewicht, weshalb es sich nur für zu Hause oder den Garten eignet.

Weiteres Zubehör?

Um den Wasserkanister in der vorgesehenen Situation nutzen zu können, gibt es folgendes Zubehör:

  • Wasserhahn: Dieser lässt sich in das Einfüllloch drehen, sodass die Wassermenge reguliert wird.
  • Deckel mit Schlauchloch: Für einige Wasserkanister gibt es spezielle Deckel, die ein Loch für einen Schlauch besitzen. Teilweise wurde ein zweites Loch für ein Kabel integriert.
  • Ausgießer: Wer Blumen gießen möchte, kann an einige Behälter einen Gießkannenaufsatz schrauben.
  • Seifenspender: Ein Seifenspender wird in das Einfüllloch gesteckt. Dieser wird wie ein gewöhnlicher Seifenspender verwendet.
  • Schlauch: Mit einem Schlauch wird aus einem Wasserbeutel eine Campingdusche.

Wasserkanister-Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test?

Stiftung Warentest und Öko-Test haben bisher keine Wasserkanister-Tests veröffentlicht.

Bekannte Marken und Hersteller?

Mobil einsetzbare Wasserkanister und Wasserbehälter gibt es wie Sand am Meer. Qualitativ hochwertige Modelle bieten folgende Marken und Hersteller an:

  • Colapz
  • Hünersdorff
  • Hearthxy
  • Plasteo
  • Relaxdays
  • Explorer
  • Semptec
Gut zu wissen: Ein Vergleich zwischen mehreren Herstellern lohnt sich immer, da sich sowoh die Eigenschaften der Modelle, als auch die Preise oft stark unterscheiden.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Wasserkanistern

Wie viel kostet ein guter Wasserkanister?

Wasserkanister werden bereits ab einem günstigen Preis angeboten. Generell hängt dieser von der Marke und dem Volumen ab. Vorhandenes Zubehör kann den Preis ebenfalls erhöhen. Wer gezielt nach einem Angebot sucht, findet einen hochwertigen Wasserkanister zu niedrigen Preisen.

Wo kann man Wasserkanister kaufen?

Wer Trinkwasser lagern möchte, sollte sich nicht für einen günstigen Wasserkanister entscheiden. Hochwertige Modelle bieten Fachgeschäfte wie Decathlon oder Online Shops wie Amazon an. Bei Amazon werden nicht nur günstige Preise präsentiert, dort befindet sich mit knapp 1000 Kanistern auch die umfangreichste Auswahl. So wird jeder Wunsch erfüllt und jeder findet einen persönlichen Testsieger.

Auch Geschäfte wie Obi, Bauhaus, Hornbach, Toom, Real bieten einige Outdoor- und Camping-Wasserkanister. Leider ist hier die Auswahl meist nicht sehr groß. Bei Unsicherheiten lohnt es sich immer, die Erfahrungen und Empfehlungen anderer Käufer zu beachten.

Wie Wasserkanister am besten reinigen?

Einige Hersteller kreieren die Wasserbehälter so, dass sie sich von innen per Hand reinigen lassen. Ist dies nicht der Fall, so funktioniert folgende Idee:

  • Den Behälter mit warmen bis heißem Wasser füllen. Hierbei die Angaben des Herstellers beachten. Der Behälter soll zwischen 50 bis 75 Prozent befüllt werden.
  • Anschließend sollte das Wasser immer wieder geschüttelt werden, damit es sich gut verteilt.
  • Um eventuelle Rückstände eines gekippten Wassers zu entfernen, darf Spülmittel oder Zitronensaft verwendet werden. Wichtig ist, dass keine Chemikalien genutzt werden. Infrage kommen noch spezielle Reinigungsmittel, die zum Reinigen von Trinkwasser produziert werden.
  • Nach dem Reinigungsvorgang muss der Behälter öfter mit sauberem Wasser ausgespült werden.
  • Anschließend muss der Kanister vollständig bei offenem Deckel trocknen.

Wie lange ist Wasser im Wasserkanister haltbar?

Wasser kann über mehrere Wochen hinweg gelagert werden. Experten empfehlen jedoch, das Wasser regelmäßig zu erneuern. Wer eine längere Lagerung benötigt, kann spezielle Tabletten zur Wasserreinigung verwenden. Wichtig ist zudem, dass die Kanister dunkel und kühl gelagert werden.

Wofür benötigt man einen Wasserkanister?

In einem Wasserkanister wird Wasser gelagert, das zum Beispiel als Trinkwasser zur Verfügung steht. Selbstverständlich darf das Wasser zum Duschen, Abwaschen oder zum Gießen des Gartens verwendet werden. Wer nicht auf einen Campingausflug geht, lagert mit einem Kanister Wasser für Notfälle.

Welche Alternativen gibt es zu einem Wasserkanister?

Alternativ zum Wasserkanister gibt es Drybags. Auch diese lassen sich mit Wasser befüllen und stehen besonders bei Outdoor-Ausflügen zur Verfügung. Wer Wasser während der Autofahrt benötigt, kann leere Getränkeflaschen auswaschen und mit Wasser befüllen.

Gibt es faltbare Wasserkanister?

Im Handel gibt es viele faltbare Wasserkanister. Diese werden in unterschiedlichen Größen angeboten.

Aus welchem Material besteht ein Wasserbehälter?

Moderne Wasserkanister bestehen in der Regel aus Kunststoff, also Plastik. Früher gab es Wasserbehälter aus Metall – auch Edelstahl kam zum Einsatz. Nachdem Kunststoff leichter ist, lohnen sich diese Wassertanks für einen Campingausflug.

Gibt es einen Wassertank mit Filter?

Es gibt einen Wasserbehälter mit integriertem Filter. Mit diesem kann Fluss- oder Seewasser verwendet werden, da der Filter alle schädlichen Stoffe herausfiltert.

Fazit: Die beliebtesten Wasserkanister im Vergleich

Ein Wasserkanister ist nicht nur beim Camping oder einer Trekkingtour ein wichtiges Hilfsmittel. Für Wasserprobleme vor Ort kann Wasser ebenfalls in Kanistern bereitgestellt werden. All diese Möglichkeiten führen dazu, dass es eine sehr umfangreiche Auswahl gibt.

Um hieraus den für sich besten Behälter zu finden, haben wir alle wichtigen Kaufkriterien in unserem Ratgeber erläutert. Wer zudem unseren BeyondCamping Produktvergleich beachtet, findet schnell zu seinem Testsieger.

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
5/5 - (2 votes)

Laura

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben