BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Sturmkocher 2024?

Sturmkocher Beitragsbild
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Julia

➥ Outdoor- und Abenteuerfan

Julia schreibt für ihr Leben gerne über Wander- und Outdoorthemen. Schon seit der Kindheit geht sie beinahe jedes Wochenende wandern und ist besonders vertraut mit den Wanderwegen im Harz.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Gewicht
  • Packmaß
  • Zündstoff
  • Zubehör
  • Anwendungsdauer

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Sturmkocher sind leicht tragbar, brauchen im Vergleich zu Gaskochern nicht viel Zubehör und sind auch bei Wind zu gebrauchen. Es besteht keine Gefahr von umherfliegenden Funken, sodass sie sehr sicher im Gebrauch sind.

Fehlkäufe vermeiden:

Um bei der großen Auswahl einen Überblick zu verschaffen, stellen wir in unseren Empfehlungen die 7 besten Sturmkocher 2024 vor. Unsere Checkliste erläutert die wichtigsten Kaufkriterien. So steht der Wahl des perfekten Sturmkochers nichts mehr im Weg.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Sturmkocher 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Sturmkocher im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Sturmkocher.

Die besten Sturmkocher 2024

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

BeyondCamping stellt Sturmkocher vor, die im Test bei Kunden gut abgeschnitten haben. Sie sorgen für leckere Mahlzeiten im Freien und sind eine Empfehlung wert.

1. Bester Sturmkocher mit Kochgeschirr

Angebot
Tatonka Multi Set + Alcohol Burner (8-teilig) - Camping-Kochgeschirr aus Edelstahl mit...*

    Das Multi-Set Kochgeschirr von Tatonka wird mit einem Alkoholbrenner geliefert. Der Brenner wiegt nur 125 g und ist somit sehr leicht zu transportieren. Das Kochgeschirr hat einen abnehmbaren Griff für Pfanne und Topf, sodass es leicht zu verstauen ist.

    Was wir mögen:

    • Funktionen
    • Langlebigkeit
    • Brenndauer
    • Gewicht
    • Packmaß
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Dieses Kochset besteht aus robustem Edelstahl, welcher Rost vorbeugt und das Geschirr sehr hitzebeständig macht. Der Spiritus-Brenner hat eine Brenndauer von 40 Minuten. Insgesamt ist das Set mit einem Gewicht von 1,1 kg für seinen Umfang relativ leicht.

    Empfohlen für: Dieser Sturmkocher eignet sich ideal, wenn zusätzlich zum Kocher auch Geschirr gesucht wird.

    2. Bester ultraleichter Sturmkocher

    Praktisch
    Trangia Sturmkocher 25-1 UL*

      Der Sturmkocher inklusive Topf und Pfanne wiegt nur 866 g, weil für die Herstellung leichtes und widerstandsfähiges Aluminium genutzt wurde. Der Kocher mit einer Leistung von 1000 W ist für den Betrieb mit Spiritus geeignet und besitzt einen Riemen zum sicheren Verschließen, ohne dass der Deckel abfällt.

      Was wir mögen:

      • Leistung
      • Robustheit
      • Packmaß
      • Gewicht
      Was wir nicht mögen:

      • Tasche

      Warum wir es mögen: Dieser Sturmkocher überzeugt mit seiner simplen Bauweise, wodurch er besonders einfach zu benutzen ist. Zum Transport lässt sich das Set platzsparend ineinander verstauen. Allerdings ist keine separate Tragetasche vorhanden.

      Empfohlen für: Dieser Sturmkocher wird gewählt, wenn ein umfangreiches Set gesucht, und hoher Wert auf das Gewicht gelegt wird.

      3. Bester Sturmkocher mit Töpfen aus hochwertigem Edelstahl

      Hochwertig
      Esbit Spiritus-Kochset*

        Die beiden Töpfe aus Edelstahl, die bei diesem Sturmkocher von Esbit mitgeliefert werden, können gestapelt werden. Das Set wiegt insgesamt nur 417 g und der Kocher hat mit einer 70 ml Füllung eine Brenndauer von 30 Minuten. Die Füße des Kochers sorgen für einen festen Stand und der Windschutz ist sehr effektiv.

        Was wir mögen:

        • Brenndauer
        • Langlebigkeit
        • Standfestigkeit
        • Gewicht
        Was wir nicht mögen:

        • Topfgröße

        Warum wir es mögen: Der kleine Topf des Sets dient gleichzeitig als Deckel des großen Topfs, der eine Flüssigkeitsskala besitzt. Der Sturmkocher hat einen Flammenregulierer, der auch das Löschen der Flamme ermöglicht. Das hochwertige Material des Kochers macht ihn sehr langlebig und zuverlässig.

        Empfohlen für: Dieser Kocher ist ideal, wenn ein Sturmkocher mit Töpfen für eine Person gesucht wird.

        4. Bester Sturmkocher aus Edelstahl für Holz

        Umweltfreundlich
        CANWAY Camping Kocher*

          Dieser Campingkocher besitzt hohe Wände, weshalb er auch bei dem Gebrauch von Holz und trockenem Laub als Brennstoff bei windigem Wetter einsatzbereit ist. Er besteht aus Edelstahl und hat eine Garantie von 18 Monaten. Mit dem Gewicht von nur 508 g ist er sehr leicht zu transportieren.

          Was wir mögen:

          • Robustheit
          • Windschutz
          • Größe
          • Gewicht
          Was wir nicht mögen:

          • Lieferzeit

          Warum wir es mögen: Dieser Sturmkocher der Marke CANWAY überzeugt mit seiner robusten Bauweise und bietet Platz für Töpfe für bis zu 2 Personen. Durch den Betrieb mit Holz ist er sehr umweltfreundlich und hinterlässt keine chemischen Emissionen. Allerdings ist die Lieferzeit länger als bei Produkten, welche direkt aus Deutschland kommen.

          Empfohlen für: Dieser Kocher eignet sich perfekt, wenn ein Sturmkocher für den Betrieb mit Holz gesucht wird.

          5. Bester Sturmkocher aus Titan

          Ultraleicht
          Boundless Voyage Titan*

            Der Alkohol Herd besteht aus reinem Titan, welches leichter und stärker als Stahl ist. Er ist sowohl in sehr niedrigen, als auch hohen Temperaturen einsatzbereit und ist rostfrei. Das Gewicht beträgt gerade einmal 41 g, wodurch er sehr leicht zu transportieren ist.

            Was wir mögen:

            • Wintertauglichkeit
            • Robustheit
            • Standfestigkeit
            • Gewicht
            Was wir nicht mögen:

            • Verbrauch

            Warum wir es mögen: Der Boundless Voyage Sturmkocher überzeugt mit einer guten Wärmeübertragung und ist äußerst robust und langlebig. Weil er mit Brennalkohol funktioniert, eignet er sich auch für extrem niedrige Temperaturen. Allerdings verbrennt dieser Kocher mehr Spiritus als andere Modelle.

            Empfohlen für: Dieser Sturmkocher eignet sich, wenn ein ultraleichter Alkohol-Kocher für Trekking-Touren gesucht wird.

            6. Bester Holzvergaser mit viel Zubehör

            Preiswert
            Awroutdoor Holzofen Tragbar*

            Dieser Edelstahl Holzkocher wird mit Karabiner, Gitter, Tablett für Spiritus und Werkzeug geliefert. Im Gegensatz zu Gasbrennern ist er sehr umweltfreundlich, da keine Gaskartuschen benötigt werden. Zudem ist er so zum Backpacken besser geeignet, da trockenes Holz und Laub unterwegs gesammelt werden kann.

            Was wir mögen:

            • Langlebigkeit
            • Bedienung
            • Preis
            • Zubehör
            Was wir nicht mögen:

            • Wintertauglichkeit

            Warum wir es mögen: Dieser Kocher überzeugt mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Er ist durch sein Gewicht von 550 g einfach zu tragen und dennoch sehr robust. Für Temperaturen unter -5 Grad Celsius ist dieser Kocher allerdings nicht geeignet.

            Empfohlen für: Dieser Kocher eignet sich ideal, wenn ein preiswerter Sturmkocher mit umfangreichem Zubehör gesucht wird.

            7. Bester gut verstaubarer Sturmkocher

            Vielseitig
            Lixada Campingkocher*

              Durch die leichte Fertigung aus Aluminium und Edelstahl wiegt dieser Sturmkocher lediglich 181 g. Die dünnen Bleche machen ihn allerdings weniger langlebig als andere Modelle. Dennoch bietet er eine starke Leistung und lässt sich mit allen festen Brennstoffen verwenden.

              Was wir mögen:

              • Brennleistung
              • Verstellbarkeit
              • Gewicht
              • Preis
              Was wir nicht mögen:

              • Langlebigkeit

              Warum wir es mögen: Das viereckige Design dieses Sturmkochers sorgt dafür, dass die Wände des Kochers auseinander genommen bzw. gefaltet werden können. So kann er in der mitgelieferten Tasche flach transportiert werden und nimmt sehr wenig Platz im Rucksack bei Outdoor Abenteuern ein.

              Empfohlen für: Dieser Sturmkocher eignet sich, wenn ein vielseitig verstellbarer und zuverlässiger Kocher für alle Situationen gesucht wird.

              Info: Ist das richtige Produkt nicht dabei? Vielleicht entspricht ein Campingkocher oder ein Gaskocher eher den eigenen Wünschen.

              Sturmkocher Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

              • Gewicht: Das Gewicht des Sturmkochers ist besonders für Wanderer wichtig, die den Kocher lange Zeit im Rucksack tragen müssen. Leichte Sturmkocher aus Aluminium sind hier empfohlen.
              • Packmaß: Auch dieses Kriterium ist größtenteils wichtig, wenn der Sturmkocher im Rucksack als Teil der Ausrüstung getragen wird. Wie auch das Gewicht ist das Packmaß für das Campen mit Wohnwagen oder Auto eher belanglos.
              • Zündstoff: Es gibt einige verschiedene Brennstoffe, die einen Sturmkocher betreiben. Dies sind die gängigsten:
                • Spiritus: Sturmkocher für Spiritus Gebrauch gehören zu den zuverlässigsten Campingkochern. Der Spiritus wird in einer kleinen Wanne angezündet und erhitzt somit das Kochgeschirr.
                • Gel: Gel als Feuerstarter ist besonders bekannt für die Marke Trangia. Die Funktion ist ähnlich zu der, eines Spiritusbrenners, allerdings ist das Gel in einem kleinen Topf, statt einer Wanne. Das Packmaß ist kleiner als bei Spiritus, weshalb es eine große Hilfe beim Backpacken ist.
                • Holz: Holzbrenner bieten die Möglichkeit, dass trockene Stöcke, Stroh oder Laub auf der Wanderung gesammelt werden können, um schließlich angezündet zu werden. Alternativ kann Stroh auch von Anfang an eingepackt werden und wiegt dabei so gut wie nichts. Häufig haben diese Brenner eine zusätzliche Spiritus-Wanne, um den Prozess zu vereinfachen.
              • Zubehör: Viele Sturmkocher werden bereits mit Campinggeschirr oder Kochgeschirr geliefert. Gerade für Personen, die das erste Mal campen gehen, lohnen sich diese allumfassenden Sets.
              • Personen: Als Alleinreisender oder Alleinreisende reicht ein kleiner Sturmkocher mit wenig Brennmittel und einem kleinen Topf. Für eine Familie oder größere Gruppe, sollte ein Sturmkocher gewählt werden, der größere Pfannen, Wasserkessel oder Töpfe halten kann.
              • Kleinteile: Einige Sturmkocher werden mit vielen Kleinteilen geliefert, die für die Funktion wichtig sind. Diese Einzelteile können jedoch schnell verloren gehen. Häufig lohnen sich eher simple Designs.
              • Anwendungsdauer: Für einen kurzen Campingtrip reicht ein kleiner Sturmkocher. Als eine längere Notlösung, zum Beispiel bis die Küche vom neuen Haus geliefert wird, dient ein großer Sturmkocher oder ein Gaskocher besser.

              Ebenfalls interessant: Das ist die beste Trekking Nahrung 2024.

              Bestseller: Die beliebtesten Sturmkocher

              Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

              **Letzte Aktualisierung am 17.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

              FAQ: Häufige Fragen und Antworten

              Welcher Sturmkocher ist der beste?

              Je nach Anwendungsgebiet sind unterschiedliche Sturmkocher ideal. Jemand, der alleine mit seinem Rucksack unterwegs ist, braucht eine leichten, kleinen Kocher. Eine Familie mit Wohnwagen sollte einen Kocher für große Töpfe wählen. BeyondCamping stellt Empfehlungen und eine Checkliste mit den wichtigsten Kaufkriterien zur Verfügung, sodass die Wahl leichter fällt.

              Was kostet ein guter Sturmkocher?

              Die Preise für Sturmkocher variieren. Ausschlaggebend für den Preis sind besonders, ob der Sturmkocher auch Kochgeschirr beinhaltet, ob es sich um bekannte Marken handelt, und welcher Brennstoff genutzt wird. Mit einem Preis zwischen 20 € und 120 € muss gerechnet werden.

              Wo kann man gute Sturmkocher kaufen?

              Läden für Camping- oder Jagdbedarf bieten Sturmkocher an. Hier kann das Personal weitere Informationen zu einem bestimmten Modell geben. Auch einige Einrichtungsläden und Baumärkte haben diese im Sortiment. Online bieten z. B. Amazon, Otto, Decathlon, Globetrotter und CampingWagner Sturmkocher an.

              Wie funktionieren Sturmkocher?

              Je nach Zündmaterial funktionieren die Kocher unterschiedlich. Am gängigsten sind Spirituskocher. Diese haben in der Regel eine kleine Wanne, in die Spiritus hineingefüllt wird. Dieser wird angezündet und sorgt so für eine stetige Flamme. Sturmkocher haben zusätzlich häufig hohe Wände um die Flamme, sodass der Wind keinen Funken verweht oder das Feuer löscht.

              Welche Alternative zu Sturmkochern gibt es?

              Alternativ zu Sturmkochern können Gaskocher verwendet werden. Hier muss jedoch bedacht werden, dass Gaskartuschen oder Gasflaschen viel Platz im Gepäck einnehmen. Es besteht auch die Möglichkeit eines Lagerfeuers, soweit es an dem Campingort genehmigt ist. Dies gestaltet sich jedoch bei stürmischem Wetter als schwer, bis unmöglich.

              Welche Vorteile hat ein Sturmkocher?

              Ein Sturmkocher ermöglicht das Erhitzen von Mahlzeiten, warmen Getränken oder Wasser zum Waschen. Dies funktioniert auch bei Wind und teilweise sogar bei Regen. Im Gegensatz zu Gaskochern kann das Brennmaterial unterwegs in trockenen Umgebungen gesammelt werden, oder es wird wie im Fall von Spiritus oder Brenngel einfach verstaut.

              Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Sturmkochern?

              Einen Testsieger oder Test zu Sturmkochern gibt es bisher noch nicht. Unsere Bestsellerliste stellt trotzdem die beliebtesten Kocher für verschiedene Brennstoffe vor.

              Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

              *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

              Bewerte diesen Beitrag:

              4.8/5 (4 Bewertungen)

              Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

              Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

              Folge uns auf Social Media!

              Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

              Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

              Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

              Kommentar schreiben