BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten CEE-Stecker 2024?

Produkte recherchiert

50Produkte recherchiert

Stunden investiert

24Stunden investiert

Produkte verglichen

7Produkte verglichen

dieses Jahr aktualisiert

5xdieses Jahr aktualisiert

cee-stecker
Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Expertin für Campingzubehör

Schon als Kind habe ich mit meinen Eltern Campingurlaube gemacht und auch jetzt bin ich noch gerne auf Campingplätzen, wenn ich verreise. Da ich auch im Urlaub nicht auf Strom verzichten möchte, um Elektrogeräte wie einen Kühlschrank zu nutzen oder mein Handy zu laden, bin ich auf die Stromversorgung dort angewiesen. Meist werden hierfür CEE-Stecker benötigt.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Arten
  • Verwendungszweck
  • besondere Modelle
  • IP-Schutzklasse

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

CEE-Stecker sind standardisierte Stecker, die in ganz Europa genutzt werden. Sie sind besonders robust, belastbar und für die dauerhafte Nutzung draußen geeignet. Je nach Farbe nutzt man sie für Gleich- oder Wechselstrom, sowie unterschiedliche Stromstärken und -spannungen.

Welcher ist der beste CEE-Stecker?

Wir stellen die 7 besten Produkte 2024 in unseren Empfehlungen vor. Mit unserem Ratgeber helfen wir, die Entscheidung für den am besten zu den eigenen Bedürfnissen passenden CEE-Stecker zu treffen. So werden Fehlkäufe vermieden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten CEE-Stecker 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten CEE-Stecker im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu CEE-Stecker.

Die besten CEE-Stecker 2024 im Vergleich

Wie wir auswählen und bewerten? Unsere Auswahl und Bewertung basiert auf die oben genannten Produktmerkmale, sowie Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Gütesiegel, Preis und die Erfahrungen unserer Experten. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

1. Bester CEE-Stecker mit Spannungsanzeige

IP44
as - Schwabe - CEE Stecker mit POWERLIGHT Spannungsanzeige 230 V, 16 A, 3-polig, Outdoorstecker*

    Dieser CEE-Stecker verfügt über ein schlagfestes, fremdkörper- und spritzwassergeschütztes Gehäuse. Durch eine Nase zur Fixierung der Steckverbindung wird verhindert, dass die Verbindung ungewollt gelöst wird.

    Warum wir es mögen: Der CEE-Stecker ist hochwertig verarbeitet. Durch die Spannungsanzeige leuchtet eine LED rot, wenn der Stecker an den Strom angeschlossen ist und der Strom fließt.

    Empfohlen für: Der Stecker ist besonders für den Einsatz beim Camping geeignet.

    2. Bester Winkelstecker

    16 Ampere
    CEE MENNEKES Winkelstecker Caravan 16A; 3-polig 6h 230 V*

      Der Abmessungen des gewinkelten CEE-Steckers betragen 16 x 5 x 6 cm und er wiegt 159 Gramm. Das Gehäuse besteht aus schlagfestem Polyamid.

      Warum wir es mögen: Der CEE-Stecker besitzt Schutzart IP 44 und ist daher gegen Spritzwasser geschützt. Zudem überzeugt er durch die gute Qualität.

      Empfohlen für: Besonders geeignet ist der Stecker für Personen, die ihn an beengten Stellen, beispielsweise zwischen zwei Wänden, anbringen müssen. Durch die Winkelung liegt das Kabel näher an der Wand.

      3. Bester blauer CEE-Stecker 32 Ampere

      3-polig
      Legrand, CEE 32A Stecker, blau 3-polig (2P+PE), 6h (230V/32A), Schutzart IP44, IK09, 090107*

        Dieser CEE-Stecker besitzt Abmessungen von 6,5 x 19 x 7 cm und wiegt 180 Gramm. Dank der Schutzklasse IP 44 ist er spritzwasser- und fremdkörpergeschützt.

        Warum wir es mögen: Dieser CEE-Stecker ist hochwertig verarbeitet und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er lässt sich leicht öffnen und seine Verschraubung hält sehr fest.

        Empfohlen für: Der Stecker ist für Personen geeignet, die statt eines 16 Ampere Steckers einen mit höherer Stromstärke suchen.

        4. Bester CEE-Stecker mit IP 67

        230 Volt
        CEE Starkstrom Stecker Industriestecker IP67 in Blau Grau 16A, 3-polig, 230V*

          Dieser 16 Ampere CEE-Stecker ist 3-polig und für die Verwendung im Innen- und Außenbereich geeignet. Er hat die Schutzklasse IP67 und ist aus schlagfestem Polyamid gefertigt.

          Warum wir es mögen: Die Installation ist durch die Schnellverriegelung sehr einfach. Der Stecker kann bei einer Temperatur von -25 °C bis zu +60 °C verwendet werden.

          Empfohlen für: Dieses Produkt ist geeignet für Personen, die einen CEE-Stecker suchen, der auch starken äußeren Einflüssen standhält.

          5. Bester CEE-Stecker mit IP 44

          Langlebig
          as - Schwabe Camping CEE-Stecker Caravan, 230 V/16 A Outdoor Stecker mit Schraubanschlüssen, geeigneter Stecker für Wohnwagen und Wohnmobil, Blau*

            Dieser dreipolige Stecker ist dank IP 44 für den Außenbereich geeignet. Die Abmessungen betragen 4 x 5 x 10,5 cm.

            Warum wir es mögen: Dieser Stecker zeichnet sich durch seine Qualität aus und wird in Deutschland hergestellt. Er ist kompatibel mit allen gängigen CEE-Dosen.

            Empfohlen für: Das Produkt ist geeignet für Personen, die einen fremdkörper- und spritzwassergeschützten CEE-Stecker suchen, der durch den Schraubverschluss eine verlässliche Verbindung bietet.

            6. Bester blauer CEE-Stecker 16 Ampere

            Zugentlastung
            REV Caravan, CEE Stecker 3-polig IP44, 230V 16A, blau*

              Der CEE-Stecker besitzt eine Größe von 53 x 58 x 112 mm bei einem Gewicht von 109 g. Er ist temperaturbeständig bis 70 °C.

              Warum wir es mögen: Die Handhabung des Steckers ist einfach. Die Befestigung funktioniert mithilfe einer Schraubklemme. Das Gehäuse lässt sich öffnen und schließen, indem eine Schraube gelöst und das Gehäuse entriegelt und anschließend gedreht wird.

              Empfohlen für: Der Stecker ist für Personen geeignet, die einen Standardstecker für ihren Campingurlaub suchen.

              7. Bester roter CEE-Stecker 16 Ampere

              5-polig
              REV CEE-Stecker, 400V, 16A, 5-polig, wasserdicht IP44, rot
              *

                Der rote CEE-Stecker ist ausgelegt für 400 Volt und 16 Ampere und damit kein Standard-Campingstecker. Das Gehäuse besteht aus Polyamid.

                Warum wir es mögen: Der CEE-Stecker bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und zeichnet sich durch seine einfache Montage aus.

                Empfohlen für: Das Produkt ist für Personen geeignet, die einen CEE-Stecker suchen, der für eine höhere Spannung ausgelegt ist als die blauen.

                CEE-Stecker Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Arten: Es gibt blaue und rote CEE-Stecker. Während der blaue für Gleichstrom und eine Spannung bis 230 Volt genutzt wird, ist der rote CEE-Stecker für Wechselstrom und bis zu 400 Volt ausgelegt.
                • Verwendungszweck: Während der blaue CEE-Stecker eher auf Campingplätzen zu finden ist, wird der rote eher für Maschinen oder in der Industrie genutzt.
                • Besondere Modelle: Es gibt verschiedene CEE Modelle. Winkelstecker sind beispielsweise gut geeignet, wenn wenig Platz zum Einstecken ist. Abschließbare CEE Stecker verhindern das Entfernen durch fremde Personen und CEE-Stecker mit Schalter können den Stromfluss unterbrechen, ohne den Stecker dafür aus der Steckdose zu nehmen.
                • IP-Schutzklasse: Die IP Schutzklasse gibt Aufschluss darüber, wovor der Stecker geschützt ist. Bei IP 44 werden Fremdkörper bis 1 mm und Spritzwasser abgehalten. Stecker mit IP 67 sind staubdicht und können kurzzeitiges Untertauchen aushalten.

                Ebenfalls interessant:Das sind die besten Camping Kabeltrommeln 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten CEE-Stecker

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                CEE-Stecker kaufen:
                So triffst Du die richtige Entscheidung

                cee-stecker ratgeber

                Wer mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen auf Campingplätzen übernachtet, braucht einen CEE Stecker. Er ist dafür da, das Wohnmobil oder den Wohnwagen mit Strom zu versorgen. Sie zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise, hohe Belastbarkeit und sichere Verbindung aus. In unserem Ratgeber erläutern wir, worauf beim Kauf geachtet werden sollte:

                Art: Welche CEE-Stecker Varianten gibt es?

                Die auffälligste Unterscheidung bei CEE-Steckern ist die Farbe, denn es gibt sie sowohl in Rot als auch in Blau. Die Entscheidung für einen dieser Stecker ist jedoch keine Geschmacksfrage, sondern abhängig von der Anwendung des Steckers.

                Blau

                Der blaue CEE-Stecker ist für Gleichstrom geeignet und sorgt dafür, dass das Wohnmobil am Campingplatz mit Strom versorgt wird. Der Stecker besitzt drei Pole und ist für eine Spannung bis 230 Volt gedacht. Er ist mit 16 Ampere oder 32 Ampere erhältlich.

                Rot

                Der rote CEE-Stecker dagegen ist für Wechselstrom ausgelegt. Er besitzt fünf Pole und wird bei einer Spannung von bis zu 400 Volt genutzt. Er ist also für Starkstrom geeignet. Neben der Variante mit 16 Ampere gibt es auch noch rote CEE-Stecker mit einer Dauerlast bis 32 Ampere oder 63 Ampere.

                Verwendungszweck: Welcher CEE-Stecker ist für welche Nutzung geeignet?

                Der blaue 16 Ampere CEE-Stecker ist der Standard auf dem Campingplatz. Er nutzt die gleiche Spannung wie die Steckdose zu Hause, weshalb fast alle normalen Elektrogeräte wie Kaffeemaschine oder Kühlschrank damit betrieben werden können.

                Der rote CEE-Stecker mit 16 Ampere dagegen ist dadurch, dass er mit Wechselstrom bis 400 Volt genutzt werden kann, eher geeignet, um Maschinen, beispielsweise in einer Schreinerei, zu betreiben.

                Gut zu wissen: Die roten CEE-Stecker mit 32 beziehungsweise 63 Ampere kommen bei Privatpersonen eigentlich nicht zum Einsatz. Durch ihre hohe Nennleistung werden sie vor allem in der Industrie genutzt.

                Besondere Modelle: Welche CEE Stecker Besonderheiten gibt es?

                Neben den verschiedenen Arten der CEE-Stecker gibt es noch besondere Modelle mit praktischen Zusätzen.

                • Winkelstecker sind so geformt, dass sie auch eingesteckt werden können, wenn wenig Platz für den Stecker ist, da das Kabel nach unten weggeführt wird.
                • Abschließbare Stecker sind nützlich, wenn verhindert werden soll, dass der Stecker entwendet wird. Es gibt für nicht abschließbare Stecker auch Sicherheitsboxen
                • CEE-Stecker mit Schalter bieten die Möglichkeit, den Strom abzuschalten, ohne den Stecker zu entfernen.

                IP-Schutzklasse: Was bedeutet sie für CEE-Stecker?

                Die Schutzart sagt aus, gegen welche Einflüsse der Stecker geschützt ist. So gibt die erste Zahl den Schutz gegen Fremdkörper und die zweite Zahl gegen Wasser an.
                CEE-Stecker sollten die Klassen IP 44 oder IP 67 aufweisen, da es auf dem Campingplatz auch mal dreckig oder nass werden kann.

                IP 44 bedeutet, der Stecker ist gegen Fremdkörper mit einem Durchmesser bis zu 1 Millimeter und Spritzwasser von allen Seiten geschützt.

                IP 67 ist staubdicht und der Stecker ist zusätzlich gegen zeitweiliges Untertauchen geschützt.

                Gut zu wissen: Bei Starkregen sollte IP 44 reichen, solange der CEE Stecker nicht an einer Stelle ist, an der sich Wasser sammeln kann und er somit in einer Pfütze liegt. Um auf Nummer sicher zu gehen und wenn der Stecker regelmäßig auch bei schlechtem Wetter genutzt werden soll, ist aber IP 67 die bessere Wahl.

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                cee-stecker faq

                Was ist ein CEE Stecker?

                CEE steht für „Coupé d’Électricité Européen“ also „Europäischer Elektroanschluss“. Es sind standardisierte Steckervarianten, die in verschiedenen Ländern Europas verbreitet sind.

                Sie werden beim Camping, aber auch in Industrie und Handwerk verwendet. Sie sind in unterschiedlichen Stromstärken und Ausführungen erhältlich, um verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden.

                Welche CEE Stecker gibt es?

                Es gibt CEE Stecker für Gleich- und Wechselstrom, sowie für verschiedene Stromstärken und -spannungen. Der rote Stecker wird für Gleichstrom mit Spannung bis 230 Volt genutzt und ist in den Varianten 16 Ampere und 32 Ampere erhältlich.

                Der blaue CEE Stecker ist für Wechselstrom mit einer Stromspannung bis zu 400 Volt geeignet. Hier gibt es Varianten mit einer Dauerlast der Stromstärke von 16 Ampere, 32 Ampere oder 63 Ampere. Genauer werden die unterschiedlichen Varianten des CEE-Steckers werden in unserem Ratgeber beschrieben.

                Für welche Nennströme sind CEE Stecker erhältlich?

                CEE-Stecker gibt es mit 16, 32 und 63 Ampere. Die 16 Ampere-Variante des blauen Steckers ist der Standard auf Campingplätzen. In 32 Ampere und 63 Ampere sind meist nur die roten CEE-Stecker erhältlich, diese werden aber von Privatpersonen so gut wie nicht genutzt.

                Welche Schutzmaßnahmen haben CEE Stecker?

                CEE-Stecker müssen den IP-Schutzklassen IP 44 oder IP 67 entsprechen und sind dadurch unterschiedlich stark gegen Feuchtigkeit und Fremdkörper geschützt. Einige verfügen außerdem über eingebaute Sicherungen, die eine Überlastung verhindern und die angeschlossenen Geräte somit vor Schäden durch zu hohe Ströme schützen.

                Welches Kabel für CEE Stecker?

                Es sollten Gummischlauchleitungen der Bezeichnung H07RN-F genutzt werden, die einen Kabelquerschnitt von mindestens 2,5 mm² besitzen. Diese sind für die dauerhafte Nutzung im Außenbereich geeignet.

                Wie wird ein CEE Stecker angeschlossen?

                Das Anschließen eines CEE-Steckers sollte nur durch qualifizierte Personen durchgeführt werden. Eine kurze Anleitung im Internet ist nicht ausreichend, die Gefahren des unsachgemäßen Anschließens zu verhindern.

                Welcher CEE Stecker ist am besten?

                Welcher CEE-Stecker am besten ist, hängt davon ab, wofür er genutzt wird. Ein guter Standardstecker für den Campingurlaub ist der blaue 16A CEE-Stecker von REV.

                Wie teuer ist ein guter CEE Stecker?

                Je nach Ausführung sind die CEE-Stecker für ca. 5 € bis hin zu ca. 20 € erhältlich. Die besten CEE Stecker 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

                Welche Alternative zu CEE Steckern gibt es?

                Es gibt auch Adapter für CEE Stecker, beispielsweise von CEE-Dose auf Schuko-Stecker oder CEE-Stecker auf Schuko-Dose.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu CEE Steckern?

                Stiftung Warentest und Ökotest haben bisher noch keinen Bericht zu CEE-Steckern veröffentlicht. Wir zeigen jedoch in unserer Bestsellerliste, welche Modelle bei den Käufern besonders beliebt sind.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
                4.7/5 - (4 votes)

                Kommentar schreiben