BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 9 besten Trockentoiletten 2024?

Produkte recherchiert

38Produkte recherchiert

Stunden investiert

28Stunden investiert

Produkte verglichen

9Produkte verglichen

dieses Jahr aktualisiert

3xdieses Jahr aktualisiert

trockentoilette-2
Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Lara

➥ Expertin für Sanitäranlagen

Ich bin ein großer Fan von Trockentoiletten und nutze sie seit Jahren auf meinen Campingausflügen. Sie sind eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Toiletten und bieten eine hygienische Lösung für den Outdoor-Bereich. Besonders praktisch finde ich, dass sie keine Wasseranschlüsse benötigen und somit auch an abgelegenen Orten genutzt werden können. Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass es wichtig ist, auf eine gute Verarbeitung und Materialqualität zu achten.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Einsatz
  • Volumen
  • Entsorgung
  • Größe
  • Geruchsbildung
  • Komfort

Die besten Trenntoiletten 2024? » zum Vergleich

Wer oft zeltet oder ein eigenes Wohnmobil besitzt, benötigt eine Toilette. Hierbei muss es nicht immer die komplizierte Campingtoilette sein, die nur auf dem Campingplatz entsorgt werden kann. Eine Trockentoilette lässt sich wesentlich einfacher benutzen und ist auch in der Wildnis einsatzfähig.

Welche Trockentoiletten sind gut?

Eine Trockentoilette zum Camping hebt sich von der Trockentoilette fürs Wohnmobil deutlich ab. Wir zeigen die wichtigsten Kaufkriterien für alle Modelle und stellen in unseren Empfehlungen die besten Trockentoiletten 2024 vor. Wer beides beachtet, findet seinen persönlichen Favoriten, der ihm hilfreich zur Seite steht.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Trockentoiletten 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Trockentoiletten im Überblick.
  4. Ratgeber: So treffen Sie die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Trockentoiletten.

Die besten Trockentoiletten 2024 im Vergleich

Wie wir auswählen und bewerten? Unsere Auswahl und Bewertung basiert auf die oben genannten Produktmerkmale, sowie Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Gütesiegel, Preis und die Erfahrungen unserer Experten. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

1. Komfortable Trenntoilette mit hohem Sitzkomfort

Komfortabel
Trelino® Evo M Trenntoilette*

Eine ökologisch sinnvolle, geruchsminimierende Trenntoilette mit optimalem Packmaß. Abgesehen von gutem Handling und dem bequemen Sitz überzeugt die Trelino Evo M mit geschmackvollem Design.

Warum wir es mögen: Dieses Modell von Trelino passt bequem in einen Van und ist leicht zu transportieren. Der Sitzkomfort überzeugt genauso wie die Robustheit des Materials. Zudem bietet Trelino sowohl recycelte als auch kompostierbare Feststoffbeutel, was uns besonders gut gefällt.

Empfohlen für: Diese Trenntoilette ist für Camper mit Van oder Zelt, die Wert auf Nachhaltigkeit und Optik legen.

2. Luxuriöse Eimertoilette mit Einsatz

Kompakt
BRUNNER Eimertoilette Optiloo*

    Diese mobile Eimertoilette hat eine komfortable Sitzhöhe von 43 cm, die ein bequemes Hinsetzen und Aufstehen ermöglicht. Durch die getrennte Klappfunktion können der Sitz und der Deckel unabhängig voneinander abgehoben und abgesunken werden.

    Warum wir es mögen: Dieses Produkt ähnelt bezüglich seiner Form einem echten WC und besitzt eine seitliche Halterung für Toilettenpapier. Sie verfügt über eine angenehme Sitzhöhe und einen bequemen Sitz.

    Empfohlen für: Diese Eimertoilette ist eine praktische Lösung fürs Camping, besonders wenn es keine sanitären Einrichtungen in der Nähe gibt.

    3. Trenntoiletten Separett für Wohnmobile

    Warum wir es mögen: Diese Trenntoilette ist mit einem separaten Urintank ausgestattet. Sie benötigt einen Stromanschluss von 110V, 12V oder 240V. Die Toilette verfügt über einen intelligenten Sichtschutzmechanismus, der dazu dient, die festen Ausscheidungen diskret im Behälter zu verbergen. Er öffnet sich automatisch, wenn eine Person sich zum Toilettengang hinsetzt.

    Empfohlen für: Diese Trenntoilette ist perfekt für eine Festmontage im Wohnmobil, Tiny House oder auf dem Boot.

    4. Leichte Trockentoilette für Reisen

    Mit Papierhalter
    COSTWAY Campingtoilette tragbar*

      Diese Campingtoilette verfügt über einen herausnehmbaren Inneneimer, der mit einem Müllbeutel verwendet werden kann, um den Reinigungsaufwand zu minimieren. Die Reisetoilette ist gut verarbeitet und hat eine glatte Oberfläche ohne Kanten.

      Warum wir es mögen: Dank der geringen Abmessungen und des Gewichts von zwei Kilogramm kann diese Trockentoilette bei Autoreisen verwendet werden. Der Hersteller gibt eine Tragkraft von 200 Kilogramm an.

      Empfohlen für: Diese Trockentoilette ist für den Einsatz beim Campen, Zelten und bei den Bootsfahrten besonders empfehlenswert.

      5. Eimertoilette mit hoher Tragkraft

      Robust
      BranQ Home essential 1306 Campingtoilette*

        Diese Trockentoilette fasst 22 Liter und steht somit mehrere Tage zur Verfügung. Käufern zufolge kann sie mehr als 100 Kilogramm tragen.

        Warum wir es mögen: Diese Campingtoilette verfügt über einen Deckel mit einem aufklappbaren WC-Sitz. Diese Funktion bietet zusätzlichen Komfort und Hygiene während der Nutzung der Toilette.

        Empfohlen für: Diese Campingtoilette ist eine praktische Option für unterwegs oder als Notfall-Toilette bei Bauarbeiten oder im Haus.

        6. Komposttoilette für Wohnmobile

        Geruchlos
        Nature's Head Trockentrenntoilette für Camping*

          Mit ihrer leichten Konstruktion ist diese Trockentoilette einfach zu transportieren und zu installieren. Durch das Verwenden von natürlichen Kokosfasern werden unangenehme Gerüche bekämpft.

          Warum wir es mögen: Der Urinbehälter nimmt acht Liter auf und lässt sich zum Entleeren problemlos herausnehmen. Der Kot und die Streu werden per Kurbel durchgemischt. Die Montage erfolgt über vier Schrauben am Boden des Wohnmobils.

          Empfohlen für: Diese Trockentoilette ist eine äußerst praktische Toilettenlösung, die sich ideal für Wohnmobile und Boote eignet.

          7. Leichte und tragbare Komposttoilette

          Bequeme Sitzfläche
          Reimo Tent Technology Camping Komposttoilette*

            Diese Komposttoilette verfügt über einen 7,5 Liter Feststoffbehälter mit Deckel und einen 8 Liter Flüssigkeitsbehälter. Sie ist robust und kann bis zu 200 Kilogramm belastet werden.

            Warum wir es mögen: Der Hersteller entschied sich für eine Sitzhöhe von 440 mm und einen ovalen Toilettensitz. Diese Komposttoilette kombiniert Kompaktheit, einfache Handhabung, Geruchsfreiheit und Nachhaltigkeit.

            Empfohlen für: Diese Camping Komposttoilette ist leicht und tragbar, sie kann problemlos an verschiedene Orte mitgenommen werden. Dadurch bietet sie eine bequeme Lösung für unterwegs.

            8. Kleine Trockentrenntoilette für Autos

            Ohne Chemie
            BOXIO Toilet: kompakte Trenntoilette*

              Diese kompakte Trockentoilette von BOXIO hat eine hohe Traglast von bis zu 230 Kilogramm. Sie ist aus recycelten Materialien hergestellt, die Oberfläche der Toilette lässt sich leicht reinigen.

              Warum wir es mögen: Beide Behälter dieser Trockentoilette fassen je fünf Liter und werden unkompliziert entleert. Dieses Fassungsvermögen reicht für 8 bis 10 Toilettengänge. Die Toilette wird im zusammengebauten Zustand geliefert, nach dem Auspacken müssen nur 4 Schrauben eingesetzt werden.

              Empfohlen für: Aufgrund seiner geringen Größe passt diese Toilette in jedes Fahrzeug. Dafür sorgt auch die rechteckige Form.

              9. Trenntoilette Bausatz mit Bambussitz

              Hohe Stabilität
              Kildwick Bausatz Campingtoilette*

                Diese Campingtoilette von Kildwick verfügt über einen 16 Liter Feststoffbehälter und einen 9,5 Liter Flüssigkeitskanister. Der Toilettensitz besteht aus hochwertigem Bambus.

                Warum wir es mögen: Dieser Trenntoilette Bausatz ist perfekt für alle, die eine Komposttoilette selbst montieren möchten. Der Hersteller legt alle notwendigen Bauteile bei, damit die Montage schnell vonstatten geht. Die Traglast dieser Campingtoilette beträgt 120 Kilogramm.

                Empfohlen für: Diese Campingtoilette eignet sich für Campingwagen, Vans, Tiny Houses, Boote und kann als Ersatztoilette im eigenen Haus oder Garten benutzt werden.

                Trockentoilette Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Einsatz: Eine Trockentoilette zum Camping lässt sich auch beim Zelten einsetzen, da sie nur aus einem Eimer besteht, in dem alles gesammelt wird. Bei einer Trenntoilette gibt es zwei Behälter, und zwar einen für Urin und einen für Kot. Diese werden häufig als Trockentoilette fürs Wohnmobil bezeichnet. Letztere Toilettenart eignet sich zur Festmontage.
                • Volumen: Kleinere Trockentoiletten besitzen einen Behälter mit ungefähr acht Liter Volumen, während eine große Toilette ein Fassungsvermögen von 22 Litern hat. Das Volumen beeinflusst, wie oft die Toilette entleert werden muss.
                • Entsorgung: Die Wahl der Trockentoilette hängt von der Entsorgungsmöglichkeit ab. Wichtig ist zudem, wie oft die Toilette entsorgt werden muss. Wer auf einem Campingplatz Urlaub macht, hat kein Problem mit der täglichen Entsorgung. Anders sieht es bei demjenigen aus, der keine festen Übernachtungsplätze hat.
                • Material: Beim Material setzen die Hersteller auf Kunststoff oder Holz. Bei hochwertigen Modellen besteht der Sitz oft aus Bambus.
                • Größe: Inzwischen gibt es Mini-Trockentoiletten, die auch in kleinen Vans Platz finden. Wichtig ist zudem die Sitzhöhe, da nicht jeder nahe des Bodens sitzen möchte.
                • Geruchsbildung: Um unangenehme Gerüche zu vermeiden, kann ein spezielles Trockentoilette-Streu, Erde oder Kaffeesatz verwendet werden. Ist ein Stromanschluss vorhanden, kann auch eine Lüftung angeschlossen werden.
                • Komfort: Der Komfort wird von der Sitzgröße, der Sitzhöhe und dem Material beeinflusst. Zudem nimmt die Form Einfluss, ob die Toilette als bequem bezeichnet wird. Je mehr die Toilette einem Haus-WC ähnelt, umso bequemer ist sie.

                Ebenfalls interessant: Das beste Camping Toilettenpapier 2024?

                Bestseller: Die beliebtesten Trockentoiletten

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 20.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                Trockentoilette kaufen:
                So treffen Sie die richtige Entscheidung

                trockentoilette-ratgeber
                Das Wichtigste in Kürze:

                • Trockentoiletten kommen ohne Wasser aus, weshalb sie sich auch für den Garten oder Autoreisen eignen.
                • Durch das Trockentoilette Prinzip wird keine Chemie benötigt.
                • Das Gewicht variiert sehr stark, weshalb eine Toilette auch mehr als 10 Kilogramm wiegen kann.
                • Einige Modelle benötigen einen Stromanschluss.

                Was beim Kauf von Trockentoiletten beachten?

                Folgende Kaufkriterien erleichtern die Entscheidung:

                Einsatz: Wann werden Trockentoiletten verwendet?

                Trockentoiletten lassen sich in vielen Situationen verwenden:

                1. Camping

                  Jeder Outdoor Fan kann zu einer Trockentoilette greifen, auch wenn er keinen Camper besitzt. Kleine Modelle passen in jedes Zelt oder in einen kleinen Van. Die kleinen Trockentoiletten sind leicht, weshalb sie weder beim Gepäck noch beim Aufbau negativ auffallen.

                2. Wohnmobil

                  Für Wohnmobile gibt es größere Varianten, die fest installiert werden. Wird ein Lüfter benutzt, muss ein Stromanschluss vorhanden sein. Kleine Trockentoiletten für den Camper finden in jedem Fahrzeug einen Platz und können teilweise wie eine Schublade genutzt werden.

                3. Trekkingtouren/Wandern

                  Wer bei einer Wanderung auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich für eine faltbare Trockentoilette entscheiden. Bei Bedarf ist nur ein Handgriff nötig, damit die Toilette steht.

                4. Trockentoilette Garten

                  Befindet sich der Garten nicht direkt am Haus, lohnt sich eine Trockentoilette im Garten. Diese kann in ein Gartenhaus gestellt werden oder es wird ein Platz im Busch gesucht.

                Tipp: Einfache Trockentoiletten bestehen aus einem Stuhlgestell, in das ein Müllbeutel gehängt wird. Eine spezielle Trockentoilette Streu saugt den Urin auf. Gut daran ist, dass durch die Einstreu kein Gestank entsteht.

                Form: Wie sehen Trockentoiletten aus?

                Die Hersteller von Trockentoiletten betätigen sich kreativ, um verschiedene Artikel zu erzeugen:

                • Damit sich eine Trockentoilette für den Camper wie eine normale Toilette anfühlt, wird der Sitz oval geformt.
                • Für das Wohnmobil gibt es Modelle, die insgesamt wie ein häusliches WC aussehen.
                • Alternativ zu den typischen WC-Formen gibt es rechteckige Trockentoiletten.
                • Eine weitere Form stellen Eimertoiletten dar, die in der Tat wie ein Putzeimer aussehen und einen runden Sitz haben.

                Varianten: Welche Unterschiede gibt es bei Trockentoiletten?

                Obwohl das Trockentoilette Prinzip immer gleich bleibt, gibt es nachfolgende Varianten:

                Eimertoilette

                Die einfachste Variante ist die Eimertoilette. Hierbei wird auf einen Eimer ein klappbarer Sitz montiert. Meistens montieren die Hersteller unter dem Sitz einen weiteren Deckel, um die Geruchsbildung zu verringern. Entweder legt der Nutzer in den Eimer einen Beutel, der über den Restmüll entsorgt wird oder die Toilette wird ohne Beutel genutzt. Der Inhalt lässt sich über eine Toilette auf dem Campingplatz oder daheim entsorgen.

                Trenntoilette

                Ein spezieller Trenntoilette Einsatz sorgt dafür, dass Urin in einem Behälter und der Kot in einem anderen Behälter landet. Der Urinbehälter wird über eine Toilette oder in der Natur entsorgt. Der Behälter für Kot und Klopapier darf mit einem Trockentoiletten Streu aufgefüllt werden. Dieses hemmt den Geruch, weshalb kein Lüfter notwendig wird.

                Kompostiertoilette

                Die Kompostiertoilette besitzt nur einen Behälter, der mit Torf oder Kokosfaser befüllt wird. Ein Rührwerk mischt alles durch und zerkleinert die Fäkalien. Zum Betreiben des Rührwerks steht eine Handkurbel, Fußkurbel oder eine elektrische Kurbel zur Verfügung. Der Vorteil der Kompostiertoilette liegt darin, dass sie seltener ausgeleert werden muss. Es gibt spezielles Einstreu, wodurch sich der Inhalt als Dünger eignet. Ohne diesen speziellen Stoff muss auch eine Kompostiertoilette über den Restmüll entsorgt werden.

                Größe: Wie groß ist eine Trockentoilette?

                Um alle Ansprüche abzudecken, werden Trockentoiletten in verschiedenen Größen produziert. Einige dieser haben nur eine Sitzhöhe von 40 Zentimetern, während andere eine Höhe von 50 Zentimetern bieten.

                Grundsätzlich gilt, dass Eimertoiletten am kleinsten ausfallen, während Trockentrenntoiletten teilweise so groß wie ein reguläres WC sind. Rechteckige Toiletten bewegen sich in Bezug auf ihre Größe zwischen Eimertoiletten und Trenntoiletten.

                Neben der Größe ist auch das Gewicht der Toiletten von Interesse:

                Leichte Varianten wiegen lediglich zwei Kilogramm, schwere Modelle zur Festmontage erreichen bis über 10 Kilogramm. Einfluss auf das Gewicht der Toilette nimmt das Material. Die meisten Modelle bestehen aus Kunststoff und unterscheiden sich durch verschiedene Sitzmaterialien. Besonders beliebt sind Toilettensitze aus Bambus.

                Günstige Varianten bestehen aus Kunststoff, während hochwertige Produkte aus Holz gefertigt werden. Zumindest trifft dies auf den Sitz zu. Manche Marken wählen Bambus für den Sitz.

                Info: Im Durchschnitt bietet eine Trockentoilette eine Tragkraft von 120 Kilogramm. Es gibt jedoch auch Modelle, die eine Tragkraft von 200 Kilogramm besitzen.

                Do It Yourself: Wie kann eine Trockentoilette selbst gebaut werden?

                Hochwertige Trockentoiletten sind in der Regel teuer und es kann sein, dass es kein passendes Modell auf dem Markt gibt, das eigenen Bedürfnissen entspricht. Wenn das der Fall ist, dann kann die Trockentoilette mit eigenen Händen gebaut werden.

                Vorteile von selbstgebauten Trockentoiletten?

                • Die Maße von der Toilette können an den Einsatzort angepasst werden. (Vorteilhaft für Wohnmobile und Campingwagen mit eingeschränktem Raum).
                • Das Design kann nach eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen geschaffen werden.
                • Das Portemonnaie wird weniger belastet als beim Kauf einer fertigen Trockentoilette

                Um eine Trockentoilette zu bauen, werden mehrere Einzeldetails und Utensilien benötigt. Es gibt schon vorgefertigte Bausätze, die nur zusammen montiert werden müssen. Für diejenigen, die alles separat erhalten möchten, haben wir eine Liste zusammengestellt, was alles für eine Trockentoilette benötigt wird:

                • Korpus: Für einen Korpus werden 6 Holzplatten benötigt, die in jedem Baumarkt zu erhalten sind. 4 Platten werden für die Seitenwände und 2 für die Ober- und Unterseite verwendet. Es sollte beachtet werden, dass je dicker und massiver das Holz ist, desto schwerer wird die fertig gebaute Toilette.
                • Feststoffbehälter: Der Feststoffbehälter sollte von der Höhe und von der Breite her in den Toilettenkorpus reinpassen. Feststoffbehälter gibt es in unterschiedlichen Größen und können zwischen 5,5 und 22 Liter umfassen.
                • Urinbehälter: Die Öffnung des Urinbehälters sollte mit dem Trenneinsatz kompatibel sein, um den Urinverlust zu vermeiden. Je kleiner der Behälter ist, desto öfter muss er entleert werden.
                • Toilettenbrille und Befestigungssatz: Ein Toilettensitz kann je nach Geschmack in unterschiedlichen Farben und aus verschiedenen Werkstoffen erhalten werden. Es gibt Toilettensitze aus Holz oder Kunststoff.
                • Trenneinsatz: Dank einem Trenneinsatz werden feste und flüssige Ausscheidungen separat eingefangen. Bei der Auswahl eines Trenneinsatzes ist es darauf zu achten, dass er mit dem Toilettensitz kompatibel ist. Es gibt Trenneinsätze, die mit einem Toilettensitz im Set verkauft werden.
                • Werkzeug: Für den Bau einer Trockentoilette sollten folgende Werkzeuge einsatzbereit sein: ein Hammer, ein Schraubenzieher, eine Säge, eine Bohrmaschine, Nägel und Schrauben. Was genau davon gebraucht wird, hängt vom Schwierigkeitsgrad des Bauprojektes ab.

                Wie eine Trockentoilette ganz einfach und kostengünstig gebaut werden kann, wird in diesem Video gezeigt:

                Wie baue ich eine Günstige Trenntoilette

                Zubehör: Welches Zubehör gibt es für Trockentoiletten?

                Ein großes Sortiment an Zubehör ist nicht vorhanden. Es gibt Trenntoiletten Einsätze, dank derer der Urin vom Kot getrennt wird. Zudem verkaufen die Hersteller spezielles Einstreu und Reinigungsmittel. Ebenfalls als Zubehör werden die Beutel bezeichnet, die sich für die Toiletten eignen.

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Wie funktioniert eine Trockentoilette?

                Eine Trockentoilette funktioniert ohne Wasser. Die Fäkalien landen direkt in einem Beutel oder im Behälter. Der Beutel kann zusammen mit dem Kot und Toilettenpapier über den Restmüll entsorgt werden. Die Eimertoilette wird über eine Toilette – zum Beispiel auf dem Campingplatz – entleert. Bei der Trockentrenntoilette landet der Urin in einem eigenen Behälter, der einfach geleert werden kann. Zum Kompostieren der Fäkalien werden spezielle Kompostiertoiletten produziert, die mit Einstreu funktionieren.

                Welche Trockentoilette ist die beste?

                Es gibt verschiedene Trockentoiletten, weshalb es nicht nur ein Modell gibt, das als das Beste bezeichnet wird. Generell wird unterschieden zwischen der Eimertoilette, der Trenntoilette und der Komposttoilette.

                Die Eimertoilette kommt nicht nur ohne Wasser, sondern auch ohne Beutel aus. Sie kann zudem auch beim Urlaub mit Auto genutzt werden, während die Trenntoilette meistens in Wohnmobile oder Wohnwagen eingebaut werden.

                Bei der Kompostiertoilette wir der Inhalt ebenfalls über den Restmüll entsorgt. Bei dieser Variante wird Torf oder Kokosfaser in die Toilette gegeben und per Rührwerk durchgemischt. So muss die Toilette seltener entleert werden.

                Welche Trockentoilette am besten für Sie ist hängt am Ende von den eigenen Bedürfnissen und gewünschten Einsatzgebieten ab. Unser Ratgeber erklärt Ihnen, wie sie das passende Modell finden. Unsere Empfehlungen zeigen beliebte Trockentoiletten, die sich in der Praxis gut bewährt haben.

                Was kostet eine gute Trockentoilette?

                Einfache Trockentoiletten sind zu einem Preis ab 40 Euro erhältlich. Besitzt das Modell einen Trenntoiletten Einsatz, kann die Toilette bis zu 600 Euro kosten. Kompostiertoiletten sind noch teurer und können zu einem Preis von über 1.000 Euro gekauft werden. Per Angebot fällt der Preis immer geringer aus.

                Wo kann man gute Trockentoiletten kaufen?

                Gute Trockentoiletten kann man in einem Online-Shop wie Amazon oder Camping Wagner kaufen. Dort liegt ein umfangreiches Sortiment verschiedener Modelle vor. Interessant ist zudem die veröffentlichte Empfehlung anderer Käufer, die bei der eigenen Entscheidung helfen.

                Wie muss eine Trockentoilette gereinigt werden?

                Eine Trockentoilette lässt sich mit Wasser und einem Haushaltsreiniger säubern. Alternativ hierzu eignet sich Essigwasser.

                Kann man eine Trockentoilette selber bauen?

                Handwerklich geschickte Personen können eine Trockentoilette selber bauen. Hierzu gibt es auch einen Bausatz. Selbstverständlich kann die Toilette auch ohne Bausatz selber gebaut werden, wenn es eine Eimertoilette werden soll. Mit einem Trenneinsatz entsteht daraus im Handumdrehen eine Trockentrenntoilette.

                Gibt es einen Trockentoilette Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test?

                Bisher haben Stiftung Warentest und Öko Test keinen Test über Trockentoiletten veröffentlicht. Unsere Bestsellerliste zeigt jedoch, welche Produkte den Käufern besonders gefallen.

                Welche bekannten Trockentoiletten Marken und Hersteller gibt es?

                Nachstehende Marken und Hersteller bieten unterschiedliche Modelle an:

                • Airhead
                • Thetford
                • BOXIO
                • Kildwick
                • BranQ
                • Separett
                • Biolan
                • Agande

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
                4.8/5 - (6 votes)

                Kommentar schreiben