BeyondCamping
solaruhren
Beyond » Ausrüstung » Solaruhren

Die besten Solaruhren 2021? (Auswertung)

Auch in der modernen Zeit werden Armbanduhren gerne getragen. Aus Komfortgründen wählen viele eine Quarzuhr, die mit einer Batterie funktioniert und nicht aufgezogen werden muss. Doch es gibt auch Solaruhren.

Schluss mit Batteriewechsel:

Solaruhren haben auch einen Akku, sich jedoch über integrierte Solarzellen auf und stellen somit umweltfreundliche Chronografen dar.

Fehlkäufe vermeiden:

Auf der Suche nach einer Solaruhr erscheinen bei Amazon mehr als 9.000 Ergebnisse. Darunter den eigenen Testsieger zu finden ist nicht so einfach und vor allem Zeitintensiv. Als Entscheidungshilfe zeigt Ihnen unser BeyondCamping Kaufratgeber welche Solaruhren gut sind und auf welche Merkmale Sie beim Kauf achten sollten.

Die beste Solaruhr 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 51 h Recherche & Vergleich:

BERING Damen Analog Solar Collection*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Wasserdicht
  • Leicht
  • Gangreserve
  • Lange Laufzeit

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Solaruhr lädt sich bei jedem Wetter auf und eignet sich daher perfekt für lange Wanderungen.
  • Jeder Sportler profitiert von einer Solaruhr, da es auch wasserdichte Modelle gibt.
  • Einige Hersteller integrieren bei ihren Modellen einen Aktivitätstracker mit Pulsmessung und Kalorienzähler.
  • Aufgeladene Solaruhren laufen mehrere Wochen oder gar Monate.
  • Bei einer Solaruhr wird kein regelmäßiger Wechsel des Akkus notwendig.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Kompassuhren im Vergleich.

Die besten Solaruhren in 2021

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe. » Mehr erfahren.

Beste minimalistische Solaruhr für Damen

1. BERING Damen Analog Solar Collection

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Leicht
  • Gangreserve
  • Lange Laufzeit

Nachteile

  • Klappverschluss

Zusammenfassung

Diese Solaruhr für Damen erscheint in einem schlichten Design und kann mit jedem Outfit kombiniert werden. Der Hersteller hat bewusst auf Schnick-Schnack verzichtet, weshalb es sich um eine schlichte Uhr handelt.

Lediglich eine wasserdichte Eigenschaft wurde der Uhr spendiert. Laut Hersteller ist sie somit nicht nur spritzwassergeschützt. Sie kann bis zu einer Wassertiefe von 50 Metern verwendet werden. Damit die Uhr mehrere Monate mit einer Akkuladung läuft, stattete sie der Hersteller mit einer Gangreserve aus.

Hierdurch läuft die Uhr sechs bis zwölf Monate. Entleert sich der Akku, läuft der Sekundenzeiger nur noch im Zwei-Sekunden-Takt. Dieser Zustand hält drei Tage an. Ist es so weit, lädt sich die Uhr nicht nur über Sonnenlicht auf. Es reicht auch künstliches Licht.

Fazit

Eine einfache Solaruhr für Damen, die elegant erscheint und mindestens sechs Monate mit einer Akkuladung läuft.

Produktdetails

Gehäusedurchmesser: 31 mm | Gehäusehöhe: 8 mm | Armband: 18 x 1 mm | Material: Edelstahl/Saphirglas | Gewicht: 40 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich nicht nur über die lange Laufzeit, sondern auch über das Design. Zudem sind alle Käufer der Meinung, dass es sich hier um eine sehr hohe Qualität handelt.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einem Käufer kam die Verpackung beschädigt an.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Gibt es die Uhr in verschiedenen Farben?
Der Hersteller bietet mehrere Farbvarianten an. Zu diesen zählen Blau und Gold.

Beste schlichte Solar Uhr für Herren

2. ICE-Watch solar Power Polar

Vorteile

  • Leicht
  • Wasserdicht
  • Zwei Größen
  • Aufbewahrungstasche

Nachteile

  • Silikonarmband

Zusammenfassung

Hinter dieser schlichten Solaruhr für Herren steht ein Hersteller, der auf nachhaltige Produkte setzt. So legt ICE-Watch zum Beispiel eine Filz-Aufbewahrungstasche bei, die aus recyceltem Plastik besteht.

Dank der gewählten Farbe Weiß passt diese Solaruhr zu jedem Bekleidungsstück und lädt sich nicht nur bei Sonnenlicht auf. Künstliches Licht reicht völlig aus, damit die Uhr wieder mehrere Wochen lang läuft.

Deshalb besitzt die Uhr keine Zusatzfunktionen, die zulasten des Akkus gehen. Trotzdem ist sie wasserdicht und kann bei jedem Sport verwendet werden. Aus diesem Grund wählt der Hersteller beim Armband Silikon, das widerstandsfähig und flexibel ist.

Fazit

Wer eine schlichte Solaruhr für Herren sucht, wählt dieses ultraleichte Modell.

Produktdetails

Gehäusedurchmesser: 40 mm | Gehäusehöhe: 10 mm | Armband: 20 mm | Material: Edelstahl/Saphirglas | Gewicht: 40 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden das Material vom Armband sehr angenehm und freuen sich über den Kauf dieser Uhr. Das Aufladen der Uhr funktioniert einwandfrei.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einen Käufer stört, dass die Uhr keine Leuchtziffern besitzt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie lange braucht die Uhr zum Aufladen?
Erfahrungen der Käufer zufolge benötigt die Uhr nur eine Ladezeit von 9 bis 35 Minuten, um einen Tag zu funktionieren. Ist die Batterie leer, benötigt sie zum Aufladen 18 Stunden.
Wie lang ist das Armband?
Den Käufern zufolge ist das Armband 21 Zentimeter lang.

Beste Solaruhr mit hoher Wasserdichtigkeit

3. Casio G-Shock Solar- und Funkuhr

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Leicht
  • Stoßfest
  • Funkuhr

Nachteile

  • Keine Datumsanzeige

Zusammenfassung

Casio hat mit diesem Modell eine Uhr erschaffen, die auch beim Schwimmen und Tauchen eingesetzt werden darf. Die Wasserdichtigkeit wird mit 20 bar angegeben, das entspricht einer Wassertiefe von 200 Metern.

Zugleich besitzt die Uhr eine Stoppfunktion, sodass sie auch bei einem Wettkampf eingesetzt werden kann. Hierfür wurde ein Material verwendet, das stoßfest ist. Das Armband ist ebenfalls sehr robust und angenehm zu tragen.

Damit immer die richtige Uhrzeit angezeigt wird, spendierte ihr der Hersteller eine Funkeinheit. Zusätzlich wurde eine Weltzeitfunktion integriert, die dank Beleuchtung auch in der Nacht abgelesen werden kann. Wer an wiederkehrende Ereignisse erinnert werden möchte, stellte den Alarm ein.

Fazit

Wer eine robuste Solaruhr für eine Wassertiefe von 200 Metern sucht, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Gehäusedurchmesser: 50 mm | Gehäusehöhe: 18 mm | Armband: 18 mm | Material: Kunststoff/Resin/Mineralglas | Gewicht: 71 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 86 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden das Armband sehr bequem und sind über das geringe Gewicht begeistert. Ebenso gelobt wird der Timer, die Stoppfunktion und der Alarm. All diese Funktionen laufen einwandfrei und werden gerne genutzt.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Käufer haben Probleme mit dem Ablesen, da ein geringer Kontrast vorhanden ist.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist die Batterie der Lieferung enthalten?
Ja, die notwendige Batterie liegt der Lieferung bei.

Beste elegante Solaruhr für Damen

4. ETT Eco Tech Time Solar Damen Uhr

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Überladeschutz
  • Dunkelgangreserve
  • Niedrigenergieanzeige

Nachteile

  • Keine Datumsanzeige

Zusammenfassung

Diese Damenuhr wurde besonders elegant designt und eignet sich daher besonders für elegante Momente und dient zugleich als Schmuck. Aus diesem Grund wurde die Solaruhr nur mit einer Zeitangabe ausgestattet, weitere Funktionen besitzt die Uhr nicht.

Positiv ist jedoch, dass die Uhr wasserdicht ist und weder beim Duschen noch beim Schwimmen abgenommen werden muss. Damit die Uhr rechtzeitig aufgeladen wird, hat sie eine Niedrigenergieanzeige.

Dank dieser verpasst niemand das Aufladen. Sollte das doch mal passieren, sorgt die Dunkelgangreserve dafür, dass die Uhr bis zu 120 Tage weiter läuft. Beim Material entschied sich der Hersteller für Titan, das nicht nur leicht, sondern sehr robust ist. Um ein versehentliches Öffnen des Bandes zu verhindern, wählte der Hersteller den beliebten Faltverschluss.

Fazit

Wer eine besonders elegante Solaruhr für Damen sucht, wählt dieses Modell. Es eignet sich perfekt als Geschenk.

Produktdetails

Gehäusedurchmesser: 28 mm | Gehäusehöhe: 7,2 mm | Armband: 10 cm breit | Material: Titanium | Gewicht: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden das Armband sehr angenehm und bestätigen, dass die Uhr immer einwandfrei funktioniert.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann das Armband gekürzt werden?
Das Armband wird gekürzt, indem einzelne Glieder herausgenommen werden.

Beste Outdoor Solaruhr

5. Semptec Urban Survival Technology

Vorteile

  • Strapazierfähiges Armband
  • Funkuhr
  • Datumsanzeige
  • Leuchtziffernblatt
  • Funkanzeige

Nachteile

  • Nur spritzwassergeschützt

Zusammenfassung

Dieses Modell eignet sich für jede Outdoor Aktivität. Um das zu erzielen, besteht das Armband aus Textil. Das Material ist robust und kann bei jedem Wetter eingesetzt werden. Allerdings ist die Uhr nicht wasserdicht, sondern nur spritzwassergeschützt.

Deshalb sollte sie zum Schwimmen abgenommen werden. Positiv ist, dass die Uhr ein Leuchtziffernblatt besitzt, weshalb sich die Uhrzeit auch im Dunkeln ablesen lässt. Der Träger kann jederzeit sicher sein, dass die Uhrzeit stimmt, da es sich um eine Funkuhr handelt.

Wie stark die Funkverbindung ist, wird auf Knopfdruck angezeigt. Zudem bietet die Uhr eine Datumsanzeige und informiert über den Wochentag.

Fazit

Wer eine Solaruhr sucht, die sich für Camping und weitere Outdoor Aktivitäten eignet, wählt dieses Modell mit Textilband.

Produktdetails

Gehäusedurchmesser: 40 mm | Gehäusehöhe: N/A | Armband: 27,5 x 2 cm | Material: Edelstahl/Saphirglas | Gewicht: 40 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 69 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer empfinden die Uhr als sehr bequem und das Armband wird als robust und widerstandsfähig bezeichnet.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 23 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Käufer monieren, dass sich das Datum schlecht ablesen lässt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hat die Uhr eine Dunkelgangreserve?
Der Hersteller macht hierzu keine Angaben.

Beste Sport Solaruhr für Bergsteiger

6. CASIO Pro Trek Herren Uhr Digital mit Titanarmband

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Kompass
  • Höhenmeter
  • Kalender
  • Thermometer
  • Funk
  • Timer
  • Alarm

Nachteile

  • Schwer
  • Dick

Zusammenfassung

Casio kreierte mit dieser Variante eine Solaruhr für jede Outdoor Aktivität. Sie wurde mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, die bei jeder Wanderung und beim Trekking hilfreich zur Seite stehen, z.B mit einem Digitalkompass.

Nicht zuletzt bietet diese Uhr mehrere Tagesalarme und eine Stoppuhr. Damit immer die richtige Zeit angegeben wird, integrierte Casio eine Funkeinheit. Hierbei handelt es sich um die Weltzeit. Interessant ist zudem die Temperaturanzeige. All dies informiert den Nutzer nicht nur über das Wetter, es wird auch ein Wetterwechsel rechtzeitig erkannt.

Um diese Funktionen zu garantieren, erhielt die Uhr drei Sensoren. Hierdurch bietet die Uhr zusätzlich einen Höhenmesser. Ebenso ist die Solaruhr für Herren wasserdicht und muss beim Schwimmen nicht abgenommen werden. Eine Datumsanzeige rundet alle Funktionen ab.

Fazit

Eine Solar Sportuhr, die mit Barometer, Höhenmesser, Thermometer, Kompass und Ebbe-Flut Indikator begeistert und sich somit nicht nur für das Bergsteigen eignet.

Produktdetails

Gehäusedurchmesser: 50 mm | Gehäusehöhe: 15 mm | Armband: Titan | Material: Harz/Mineralglas | Gewicht: 112 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 83 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich über die lange Akkulaufzeit und bestätigen, dass alle Funktionen ohne Probleme genutzt werden können. Das Titanarmband kann einfach gekürzt werden, falls dies notwendig wird.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 12 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer gibt zu Bedenken, dass der Höhenmesser über das Barometer misst. Daher kommen oft unterschiedliche Ergebnisse heraus.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Bis zu welcher Tiefe ist die Uhr wasserdicht?
Die Uhr ist bis zu 200 Metern wasserdicht.

Weitere hochwertige Solaruhren für Damen und Herren

7. Citizen Herren Analog Solar Uhr

Vorteile

  • Kompass
  • Höhenmeter
  • Leuchtzeiger

Nachteile

  • Schwer

Zusammenfassung

Der namhafte Hersteller dieser Uhr ließ sich einiges einfallen, damit ein Modell für jede Outdoor Aktivität entsteht. So hilft der Kompass bei Wanderungen und Trekking weiter, während der Höhenmesser besonders beim Bergsteigen beliebt ist.

Campingfans freuen sich über die Leuchtziffer, dank derer die Zeit auch im Dunkeln abgelesen werden kann. Der installierte Eco-Drive Antrieb sorgt dafür, dass die Uhr bis zu sechs Monate im Dunkeln funktioniert: Die Uhr wird auch bei sehr schwachem Licht aufgeladen, weshalb eine so lange Laufzeit entsteht.

Wer möchte, kann die Uhr beim Schwimmen oder Tauchen tragen. Laut Hersteller ist bis zu 20 bar wasserdicht – das entspricht einer Tiefe von 200 Metern.

Fazit

Eine praktische Solaruhr mit Kompass und Leuchtziffern, die bis zu einer Tiefe von 200 Metern wasserdicht ist.

Produktdetails

Gehäusedurchmesser: 47 mm | Gehäusehöhe: 14 mm | Armband: 21 mm | Material: Edelstahl/Mineralglas/Polyurethan | Gewicht: 129 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben den guten Tragekomfort und den Höhenmesser. Letzterer funktioniert in jeder Situation und wird als nützliche Funktion angesehen.

Rund 11 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welchen Verschluss hat die Uhr?
Die Uhr wurde mit einem Dornverschluss ausgestattet.
Bietet Citizen weitere Varianten an?
Ebenfalls beliebt ist die Citizen Herren Solar Funkuhr Promaster Sky.

8. Garmin Fenix 6 Pro Solar Smartwatch

Vorteile

  • Pulsmesser
  • Fitnesstracker
  • Trainingsanalyse
  • ToPoActive Karte
  • Bluetooth
  • WLAN
  • Stoppuhr
  • Timer

Nachteile

  • Preis

Zusammenfassung

Bei dieser Solaruhr handelt es sich im Grunde genommen um einen Fitnesstracker, der sich über Licht auflädt. So stehen dem Sportler nicht nur der Pulsmesser zur Verfügung. Die Uhr wurde mit einer Trainingsanalyse ausgestattet.

Somit eignet sie sich in der Tat als Sportuhr, die zudem über WLAN und Bluetooth verfügt. Hierdurch lässt sie sich mit jedem Smartphone verbinden. Zusätzlich zu den Sportfunktionen wurde diese Uhr mit den üblichen Funktionen ausgestattet: Kalender, Wecker, Timer, Stoppfunktion und Vibrationsalarm.

Das Gehäuse besteht aus einem robusten Stahlgehäuse, während der Hersteller für das Armband zu Silikon griff. Dieses fühlt sich nicht nur angenehm an – es ist auch flexibel und widerstandsfähig.

Fazit

Ein Fitnesstracker mit Solarfunktion – so wird diese Uhr oft beschrieben.

Produktdetails

Gehäusedurchmesser: 47 mm | Gehäusehöhe: N/A | Armband: 15,1 mm breit | Material: Stahl/Silikon | Gewicht: 85 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 96 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer sind mit der Uhr vollauf zufrieden und empfehlen sie uneingeschränkt weiter.

Rund 0 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist das Glas kratzfest?
Ja, laut den Käufern ist das Glas kratzfest.
FRAGE2?
PLATZHALTER

9. Pulsar Solar Damen-Uhr Edelstahl mit Metallband

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Gangreserve

Nachteile

  • Ohne Kalender

Zusammenfassung

Eine Uhr für jede Gelegenheit – so lässt sich das Modell für Damen beschreiben. Es bietet ein elegantes Erscheinungsbild und ist bis zu einer Wassertiefe von 50 Metern dicht. Somit kann sie auch beim Duschen getragen werden.

Weitere Funktionen wurden ihr nicht spendiert, abgesehen von der Gangreserve. Mit dieser läuft die Uhr noch länger weiter, auch wenn der Akku nicht mehr voll aufgeladen ist. Aufgrund des verwendeten Materials handelt es sich um eine robuste Uhr, die zudem kratzfest ist.

Als Verschluss wählte der Hersteller den Faltverschluss mit spezieller Sicherung. So bleibt die Uhr immer dort, wo sie sein sollte.

Fazit

Eine schlichte und elegante Solaruhr für Damen, die aus einem sehr robusten Material produziert wird.

Produktdetails

Gehäusedurchmesser: 30,8 mm | Gehäusehöhe: 8,5 mm | Armband: 10 mm | Material: Edelstahl | Gewicht: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer sind mit der Uhr zu einhundert Prozent zufrieden.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann das Armband getauscht werden?
Das Armband kann gewechselt werden.

Bewertung: Solaruhren im Vergleich

Bewertungskriterien: Die wichtigsten Merkmale von Solaruhren im Vergleich. Welche Eigenschaften ein gutes Produkt ausmacht, erfährst du im Kaufratgeber.
NamePreis*AnzeigeMaterialGehäusedurchmesserArmbandlängeWasserdichtGewicht
BERING Damen Analog189 €AnalogEdelstahl und Saphirglas31 mm18 cm50 m40 g
ICE-Watch Solar65 €AnalogKunststoff40 mmN/A5 ATM30 g
Casio G-Shock110 €DigitalKunststoff und Mineralglas50 mmHerren Standard20 bar71 g
ETT Eco Tech Time119 €AnalogTitan und Mineralglas28 mmN/A5 barN/A
Semptec Urban Survival Technology62 €AnalogMetall und Mineralglas40 mm27,5 cmNeinN/A
CASIO Pro Trek375 €DigitalHarz und Mineralglas50 mmStandard200 m112 g
Citizen Herren Analog Solar Uhr423 €AnalogEdelstahl und Mineralglas47 mmN/A20 bar129 g
Garmin Fenix 6 Pro721 €DigitalStahl47 mmN/AN/A85 g
Pulsar Solar Damen-Uhr97 €AnalogEdelstahl30,8 mmDamen Standard50 mN/A
*Ungefähre Preisangabe inkl. MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Bestseller: Die beliebtesten Solaruhren

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Solaruhren kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

solaruhren_kaufen

Der wegfallende Batteriewechsel ist nicht der einzige Grund, weshalb sich der Kauf einer Solaruhr lohnt. Diese Uhren begeistern mit folgenden Vorteilen und haben nur wenige Nachteile:

  • Kein Batteriewechsel nötig
  • Solaruhren müssen nicht aufgezogen werden
  • Sehr präzise Zeitansage
  • Dank vieler Features für alle Outdoor Sportler geeignet
  • Umfangreiche Auswahl für Damen und Herren
  • Elegante Modelle unterscheiden sich nicht von anderen Uhren
  • Umweltschonend
  • Funktionieren auch nachts
  • Ein Wechseln des Akkus wird teuer
  • Niedriger Akkustand könnte Energiesparmodus aktivieren – schwaches Leuchten im Dunkeln

Was beim Kauf einer Solaruhr beachtet werden muss

Nachstehende Eigenschaften eine Solaruhr sollten bei der Kaufentscheidung einbezogen werden. Nur so lässt sich der eigene Favorit finden:

  • Größe
  • Design
  • Funktionen
  • Material
  • Anzeige
  • Verschluss
  • Gewicht
  • Marke

Größe: Welche Größe ist die Richtige?

Beliebte Marken produzieren Solaruhren für Damen und Herren. Wer denkt, dass sich hierdurch die Entscheidung erleichtert, irrt. Für beide Kategorien gibt es unterschiedlich Abmessungen:

  1. Damen

    Eine Damen Solaruhr präsentiert sich mit einem Durchmesser von 26 mm oder größer mit bis zu 32 mm. Je nach Durchmesser fällt die Höhe aus: Sie kann bei sieben oder gar bei neun mm liegen. Dank dieser unterschiedlichen Größen findet jede Dame das für sie passende Modell.

  2. Herren

    Natürlich fällt eine Herrenuhr immer größer aus. Übliche Größen lauten: 33, 41, 43 und 53 Millimeter. Die Höhe liegt zwischen acht und dreizehn Millimetern.

  3. Armband

    Nicht nur die Größe der Uhr ist ausschlaggebend. Auch die Breite des Armbandes ist wichtig. Schmale Varianten erzielen nur eine Breite von zehn Millimeter, während größere Modelle ein Armband mit einer Breite von 17 Millimeter erhalten. Ähnlich verhält es sich mit einer Herren Solaruhr. Hier kann das Armband zwischen 18 und 29 mm breit sein.

Design: Welche Styles gibt es?

Die Vielzahl der vorhandenen Solaruhren verdeutlicht, dass jedes Design möglich ist. Positiv ist, dass das Design auf den Einsatz abgestimmt werden kann – und umgekehrt.

1Büro:
Für den Büroalltag gibt es elegante und schlichte Varianten. Damen wählen gerne ein schwarzes Gehäuse, das auf einem silbernen Armband sitzt.

Interessant erscheinen auch weiße Modelle, deren Ziffernblatt sich farblich abhebt. Auch für Männer gibt es Varianten, deren Eleganz nicht übertrieben wirkt und deshalb für den beruflichen Alltag geeignet ist.

2Feste:

Besonders stilvolle und elegante Modelle eignen sich für Feste jeglicher Art. Damen wählen zwischen goldenen und bronzefarbenen Uhren, während Herren vermehrt zu silbernen Uhren greifen.

Aber: Es gibt auch Herrenuhren in Bronze oder mit blauem Ziffernblatt. Letzteres sieht besonders schick auf einem silbernen Armband aus.

3Sport:
Sportliche Varianten sind unter den Solaruhren ebenfalls vertreten. Häufig sind sie von anderen Sportuhren nicht zu unterscheiden und werden seitlich mit vielen Knöpfen ausgestattet.

Meistens ist bereits über das Ziffernblatt erkennbar, dass es sich um eine Sportuhr mit vielen Zusatzfunktionen handelt.

4Einfach:

Minimalistische Modelle lassen sich mit jedem Bekleidungsstil kombinieren. Diese Uhren besitzen außer der Zeitangabe keine weiteren Funktionen.

Funktionen: Mit welchen Merkmalen begeistert die Solaruhr?

Eine Solaruhr zeigt nicht nur zuverlässig die Uhrzeit an. Sie kann wesentlich mehr:

  • Sportuhren

    Viele Solar-Sportuhren werden mit einem Pulsmesser und einem Kalorienzähler ausgestattet. Einige qualitativ hochwertige Modelle informieren ihren Besitzer über dessen Stresslevel und können dank Bluetooth mit mehreren Sport-Apps betrieben werden.

    Einige der Sportuhren besitzen zudem einen Höhenmesser und sind somit perfekt für Wanderungen geeignet. Wasserdichte Modelle sind nicht nur bei Schwimmern beliebt – sie zeigen auch beim Camping zu jeder Zeit die richtige Uhrzeit an.

  • GPS-Solaruhr

    GPS wird von vielen Herstellern bei Sportuhren integriert. Diese Uhren werden vorrangig bei Geo-Tracking, Trekking und beim Wandern eingesetzt.

  • Dunkelgangreserve

    Die Dunkelgangreserve verlängert die Laufzeit, indem die Uhr automatisch das Licht abschaltet.

  • Kalender

    Uhren mit integriertem Datum eignen sich nicht nur für den beruflichen Alltag, sondern auch für die Freizeit. Insbesondere im Urlaub ist die Datumsangabe eine sehr nützliche Zusatzfunktion.

  • Stoppuhr/Timer

    Stoppuhr und Timer stellen für sportliche Aktivitäten eine unterstützende Funktion dar.

  • Funkuhr

    Hochwertige Funkuhren zeigen immer die richtige Uhrzeit an und weichen erst nach Tausenden von Jahren ab. Um so interessanter, dass es inzwischen auch Funkuhren als Solarvariante gibt.

  • Wasserdicht

    Bezeichnet ein Hersteller seine Uhr als wasserdicht, eignet sie sich entweder nur für Schwimmeinheiten oder auch für Tauchgänge. Viele geben die Wasserdichtheit in der Druckeinheit oder über die Tiefe an. So entstehen Uhren, die zwischen 3 und 20 bar oder bei einer Tiefe zwischen 30 und 200 Meter wasserdicht sind.

  • Handy-Kopplung

    Einige Solaruhren lassen sich mit dem Handy koppeln. Dank dieser Eigenschaft können eingehende Anrufe auch während einer sportlichen Betätigung angenommen werden.

Gut zu wissen: Es muss nicht immer ein teures Modell sein, das wasserdicht ist. Häufig reicht eine spritzwassergeschützte Uhr völlig aus, die auch beim Camping oder Duschen getragen wird.

Material: Welches Material setzen die Hersteller ein?

Für die unterschiedlichen Komponenten einer Uhr werden folgende Materialien eingesetzt:

1 Gehäuse:

Das Gehäuse besteht häufig aus Edelstahl. Aber auch Keramik und Resin kommen zum Einsatz. Bei Resin handelt es sich um ein spezielle Kunstharz, das besonders flexibel ist. Nur selten entscheiden sich die Hersteller für Titan.

2 Abdeckung:

Die Abdeckung einer Uhr besteht immer aus Glas. Hierbei kann entweder Saphirglas oder Mineralglas genutzt werden. Mineralglas ist ein einfaches Quarzglas, das meistens gehärtet wird. Hierdurch wird bei einem Bruch des Glases ein Splittern dessen verhindert. Saphirglas ist hochwertiger und wird von Experten als das dritthärteste durchsichtige Material der Welt bezeichnet.

Saphirglas ist kratzfest und robuster als Mineralglas. Der Nachteil liegt in der spiegelnden Eigenschaft, weshalb Saphirglas meistens entspiegelt wird.

3 Armband:

Beim Armband werden ähnliche Materialien eingesetzt. Edelstahl sieht edel aus, während ein Lederarm teilweise sportlich aussieht. Wer die Uhr vorrangig bei Outdoor Aktivitäten verwendet, kann sich für ein Armband aus Kautschuk entscheiden.

Tipp: Allergiker sollten zu einer Uhr aus Titan greifen, da bei diesem Material keine allergischen Reaktionen auftreten.

Anzeige: Welche Ziffernblätter gibt es bei einer Solaruhr?

Die meisten Solaruhren bieten eine analoge Anzeige. Es gibt jedoch auch Herren Solaruhren mit einer digitalen Anzeige. Diese wird in der Regel bei einer Sportuhr eingesetzt.

Tipp: Für Campingausflüge eignen sich Solar Wecker. Diese müssen nicht am Handgelenk getragen werden, funktionieren jedoch genauso zuverlässig wie eine Armbanduhr.

Verschluss: Welcher Verschluss ist der Beste?

Der Verschluss hängt natürlich vom Armband ab. Grundsätzlich kommen folgende Verschlüsse infrage.

1 Faltschließe

Die Faltschließe kommt vorrangig bei Edelstahl und Titan zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen Verschluss, der fest mit dem Band verbunden ist und verhindert, dass das Armband komplett geöffnet wird.

Die Hersteller integrieren eine Faltschließe sowohl bei Solaruhren für Herren als auch bei Solaruhren für Damen. Eine Sicherheits-Faltschließe besitzt zwei Drücker. Erst nach deren Aktivierung öffnet sich das Armband. So wird ein versehentliches Öffnen verhindert.

2 Dornschließe

Die Dornschließe kommt bei einem Textilband zum Einsatz und ähnelt der Schnalle beim Gürtel. Ein Dorn wird in die vorhandenen Löcher gesteckt und das übrige Armband wird per Band gesichert. Auch dieser Verschluss öffnet sich nicht aus Versehen.

Gewicht: Wie schwer darf eine Solaruhr sein?

Trotz der geringen Größe einer Armbanduhr bringt sie ein unterschiedliches Gewicht auf die Waage. Leichte Modelle unter den Solaruhren für Damen erreichen nur 33 Gramm, während bei einer schweren Uhr die Waage bis zu 73 Gramm erreicht.

Solaruhren für Herren beginnen bei 50 Gramm und können bis zu 300 Gramm wiegen. Letzteres trifft auf die Sportuhren zu.

Hersteller: Welche hochwertigen Marken stellen eine Solaruhr her?

Viele namhafte Hersteller produzieren Solaruhren. Doch nicht jede Marke bietet Solaruhren für Herren und Solaruhren für Damen an.

Aus diesem Grund lohnt es sich immer, das Sortiment nachfolgender Marken miteinander zu vergleichen:

  • Casio
  • Citizen
  • Bering
  • ETT
  • Pulsar
  • Tissot
  • Garmin
  • ICE
  • Marschall
  • Seiko
  • Junghans

Solaruhren-Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test?

Bei Stiftung Warentest haben wir noch keinen Test über Solaruhren gefunden. Ähnlich verhält es sich mit Öko-Test. Auch dieses Institut hat Solar Armbanduhren noch nicht unter die Lupe genommen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Solaruhren

Wie funktioniert eine Solaruhr?

Eine Solaruhr funktioniert mit einem Akku, der sich über Sonnenlicht auflädt. Theoretisch ist auch künstliches Licht möglich, allerdings dauert das Aufladen des Akkus länger als mit Sonnenlicht.

Im Ziffernblatt sind winzig kleine Solarzellen versteckt, die das aufgenommene Licht in Energie umwandelt und an den Akku weiterleitet. Der Akku wird benötigt, um das Uhrwerk anzutreiben und bei digitalen Uhren die Anzeige zu aktivieren.

Wie lange braucht eine Solaruhr zum Laden?

Die Ladezeit einer Solaruhr hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Sonnenlicht
  • Künstliches Licht
  • Bewölkter Himmel

Grundsätzlich gilt: Je stärker die Lichtquelle, umso kürzer die Zeit, bis der Akku aufgeladen ist. In der Regel reichen ein paar Stunden aus, damit der Akku komplett aufgeladen ist.

Wie teuer sind gute Solaruhren?

Der Preis einer Solaruhr hängt in erster Linie von der Marke ab. Je bekannter und qualitativ hochwertiger ein Hersteller ist, desto teurer fällt die Uhr aus. Weitere Funktionen erhöhen ebenfalls den Preis. Nicht zuletzt nimmt das Design Einfluss. Wer eine sehr gute Solaruhr günstig erwerben möchte, sollte sich bei Amazon umsehen.

Wo kann man Solaruhren kaufen?

Solaruhren werden nicht bei einem Discounter angeboten. Aus diesem Grund können diese besonderen Uhren entweder bei einem Uhr-/Schmuckgeschäft erworben werden. Alternativ hierzu sollte ein Blick auf Amazon geworfen werden.

Dort wird eine umfangreiche Auswahl geboten, unter der sich alle oben erwähnten Designs befinden. Wichtig ist nur, dass sowohl ein fachlicher Vergleich als auch ein Vergleich der Preise durchgeführt werden. Nicht zuletzt helfen die veröffentlichten Erfahrungen und Empfehlung anderer Nutzer bei der eigenen Entscheidung.

Sind Solaruhren wasserdicht?

Es gibt zahlreiche Solaruhren, die wasserdicht sind. Allerdings unterscheiden sie sich bezüglich der Wassertiefe und der Wasserart. So gibt es auch Solaruhren, die im Salzwasser verwendet werden dürfen.

Was ist die Lebensdauer von Solaruhren?

Die Haltbarkeit einer Solaruhr hängt von ihrer Qualität ab. Einigen Testberichten zufolge halten Solaruhren ein Leben lang. Der Akku muss nur gewechselt werden, wenn er tiefentladen wurde. Somit wird die Umwelt geschont, da der Verbrauch der Akkus sinkt.

Funktioniert das Aufladen von Solaruhren auch ohne Sonne?

Solaruhren laden sich auch bei bewölktem Himmel auf. Zudem ist es möglich, dass sich die Solaruhr bei künstlichem Licht auflädt. Hierbei reichen LED Lampen völlig aus.

Können Solaruhren auch mit einer Lampe aufgeladen werden?

Es gibt spezielle Schnellladelampen für Solaruhren. Diese kleinen Lampen erzeugen eine Lichtstärke von 30.000 Lux und erreichen somit 30 Prozent der Sonnenstärke.

Lässt sich der Akku bei Solaruhren wechseln?

Der Sinn einer Solaruhr besteht zwar darin, dass nicht ständig die Batterie gewechselt werden muss. Trotzdem ist es möglich, den Akku zu wechseln. Dies ist zum Beispiel dann nötig, wenn sich der Akku tief entladen ist und nicht mehr funktioniert. Um kein Risiko einzugehen, sollte der Akku immer von einem Fachmann gewechselt werden.

Welche ist die beste Solaruhr?

Die beste Solaruhr gibt es nicht. Jeder muss entscheiden, ob es sich um eine gewöhnliche Uhr oder um eine Funkuhr handeln soll. Zudem gibt es Uhren mit weiteren Funktionen wie Kompass. Wer die Uhr über mehrere Jahre hinweg besitzen möchte, sollte sich für eine bekannte Marke entscheiden.

Fazit

Das umfangreiche Sortiment der Solaruhren für Damen und für Herren erschwert die Entscheidung – so die Meinung vieler Interessenten. Wer sich jedoch über den gewünschten Einsatzort und den Zusatzfunktionen im Klaren ist, findet schnell seinen Testsieger.

Um das zu gewährleisten, sollte ein Blick in unseren BeyondCamping Vergleich geworfen werden. Diese Produkte verdeutlichen die unterschiedlichen Modelle. Unsere Kaufberatung bietet weitere Entscheidungskriterien, die ebenfalls sehr wichtig sind

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Funktion von Funkuhren: https://www.youtube.com/watch?v=Dqu1pjfkfSw
  • Rohstoff Titan: https://www.faz.net/aktuell/wissen/erde-klima/rohstoff-titan-ein-luxusprodukt-das-jeder-braucht-1924267.html
  • Funktion Solarzelle: https://www.youtube.com/watch?v=ZFlG4bz0Cfg

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben