BeyondCamping
bundeswehrschlafsack
Beyond » Ausrüstung » Schlafsäcke » Bundeswehrschlafsack

Die besten Bundeswehrschlafsäcke 2021? (Auswertung)

Steht ein neuer Campingausflug bevor, stellen sich viele die Frage, wie sie nachts warm bleiben und so einen ruhigen und erholsamen Schlaf genießen. Neben Isomatten, Decken und einfachen Schlafsäcken überzeugen Bundeswehrschlafsäcke mit hoher Qualität.

Fehlkäufe vermeiden:

BeyondCamping stellt Ihnen die beliebtesten Bundeswehrschlafsäcke aus 2021 im Vergleich vor. Im anschließenden Kaufratgeber besprechen wir die Eigenschaften, die ein Bundeswehr Schlafsack erfüllen muss. Diese heben sich teilweise deutlich von regulären Schlafsäcken ab und sollten beim Kauf beachtet werden.

Der beste Bundeswehr Schlafsack 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 53 h Recherche & Vergleich:

ANGEBOT
Carinthia Defence Bundeswehr Schlafsack*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Wärmeleiste
  • Leicht
  • Kleines Packmaß
  • Wasserdicht

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Bundeswehr Schlafsack ist robuster und strapazierfähiger als ein normaler Schlafsack.
  • Es wird eine Füllung verwendet, die auch bei Nässe noch isoliert.
  • Bundeswehr Schlafsäcke werden als Ganzjahresschlafsäcke oder als Sommer- und Winterschlafsack produziert.
  • Diese Modelle müssen nicht mit einem Tarnmuster versehen sein – es gibt auch bunte Varianten.

Ebenfalls interessant: Die besten Schlafsäcke im Vergleich.

Die Top 11 Bundeswehr Schlafsäcke in 2021

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe. » Mehr erfahren.

Platz 1: Carinthia Defence Bundeswehr Schlafsack

Vorteile

  • Wärmeleiste
  • Leicht
  • Kleines Packmaß
  • Wasserdicht

Nachteile

  • Für warme Tage

Zusammenfassung

Carinthia ist eine Marke, die hochwertige Ausrüstung für Camper und die Bundeswehr produziert. Generell ist dieser Bundeswehr Schlafsack für warme Tage gedacht. Durch die Wärmeleiste ist jedoch auch eine Verwendung in kühleren Nächten möglich.

Dafür sorgt auch der mittig montierte Reißverschluss, welcher sich beim Schlafen nicht selbstständig öffnet. Damit über den Reißverschluss keine Wärme entweicht, wurde er mit einer Abdeckleiste gesichert.

Zudem besitzt dieser Schlafsack eine Kapuze, die sich zusammen ziehen lässt. Der beiliegende Kompressionssack komprimiert den Schlafsack zu sehr kleinen Abmessungen, weshalb er in jeden Rucksack passt.

Fazit

Ein Bundeswehr Schlafsack für höhere Temperaturen, der in der praktischen Ei-Form produziert wurde.

Produktdetails

Abmessungen: 200 x 85 cm | Material: 190T Polyamid | Füllung: Polyester | Temperaturbereich: 3 bis -12 Grad Celsius | Gewicht: 1,2 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 98 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden diesen Schlafsack sehr bequem und loben die hohe Bewegungsfreiheit. Die Kunden sind auch davon begeistert, dass sich der Reißverschluss nicht verhakt.

Rund 2 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Käufer können die Extremtemperatur nicht bestätigen und frieren schon bei Plustemperaturen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß entsteht bei diesem Schlafsack?
Das Packmaß beträgt 18 x 25 Zentimeter.

Platz 2: Carinthia Defence 4

Vorteile

  • Leicht
  • Innenliegende Reißverschlussabdeckung
  • Klemmschutz
  • 3-Jahreszeiten-Schlafsack
  • Winddicht

Nachteile

  • Einheitsgröße

Zusammenfassung

Bei diesem Modell von Carinthia handelt es sich um das Wintermodell. Es besitzt im Gegensatz zum Carinthia Defence 1 zwei Lagen und die innenliegende Reißverschlussabdeckung verhindert, dass Kälte eindringt. Damit sich der Reißverschluss nicht von selbst öffnet, wurde er mittig platziert.

Zusätzlich entschied sich der Hersteller für ein Klemmschutzband, damit sich der Schlafsack problemlos öffnen und schließen lässt. Bei niedrigen Temperaturen kann die Kapuze zusammengezogen werden. Wer immer noch friert, kann den Carinthia Tropen als Inlett verwenden.

Fazit

Wer einen hochwertigen Bundeswehr Schlafsack für kühlere Temperaturen sucht, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 200 x 85 cm | Material: Polyamid | Füllung: Polyester | Temperaturbereich: bis -15 Grad Celsius | Gewicht: 1,8 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 95 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden diesen Bundeswehr Schlafsack sehr gemütlich und angenehm weich. Zudem wird bestätigt, dass der Schlafsack auch bei niedrigen Temperaturen warm hält. Die Handhabung wird als einfach beschrieben.

Rund 3 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 2 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer hat bereits bei 0 Grad Celsius gefroren.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat dieser Doppelschlafsack?
Der Schlafsack lässt sich zu einem Packmaß von 25 x 30 Zentimeter zusammenlegen.
Darf der Bundeswehr Schlafsack in die Waschmaschine?
Einige haben den Schlafsack bei 40 Grad Celsius gewaschen, was tadellos funktionierte.

Platz 3: Carinthia Survival Schlafsack mit Ärmeln

Vorteile

  • Für sehr niedrige Temperaturen
  • Wasserfest
  • Winddicht
  • Wärmekragen
  • Ärmel

Nachteile

  • Schwer
  • Großes Packmaß

Zusammenfassung

Dieser Carinthia Bundeswehr Schlafsack eignet sich für sehr niedrige Temperaturen. Um dies zu erreichen, wurde der Schlafsack mit einem wasser- und winddichten Material ausgestattet. Zudem besitzt auch dieses Modell einen mittig sitzenden Reißverschluss, der mit einer Abdeckung versehen wurde.

Damit er sich bei extrem niedrigen Temperaturen einsetzen lässt, wurde er mit einem speziellen Thermoflect ausgestattet: Eine Baumwolle, die Körperwärme reflektiert. Eine Besonderheit stellen die Armöffnungen mit Ärmeln und der hochklappbare Fußbereich dar. Hierdurch wird der Schlafsack wie ein Mantel getragen.

Fazit

Ein Modell der Marke Carinthia, das sich auch für extrem niedrige Temperaturen eignet.

Produktdetails

Abmessungen: 230 x 87 cm | Material: Shelltrans Polyamid micro fibre | Füllung: G-Loft Hollow Fibre | Temperaturbereich: bis -35 Grad Celsius | Gewicht: 2,9 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 97 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer bestätigen, dass dieser Schlafsack auch bei sehr niedrigen Temperaturen warm hält. Zudem wird er als weich empfunden. Besonders begeistert sind die Käufer von den Ärmeln und dem hochklappbaren Fußteil.

Rund 3 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 2 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Zu welchem Packmaß wird der Schlafsack zusammengelegt?
Das Packmaß beträgt 30 x 55 Zentimeter.

Platz 4: Bundeswehr Schlafsack A.Blöchl

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Für niedrige Temperaturen
  • Wärmekragen

Nachteile

  • Schwer

Zusammenfassung

Bei diesem Bundeswehr Schlafsack handelt es sich um ein Produkt, das von Frühjahr bis Herbst verwendet wird. Dank der wasserdichten Eigenschaft lässt er sich bei jedem Camping Ausflug verwenden.

Der Zwei-Wege-Reißverschluss sorgt für ein einfaches Ein- und Aussteigen. Sollten die Nächte kühler sein, lässt sich die Kapuze individuell zusammenziehen. Praktisch sind die Schlaufen an der Unterseite, die an einem Bivy montiert werden können. Alternativ hierzu werden sie zum Aufhängen des Schlafsackes verwendet.

Fazit

Ein praktischer Bundeswehr Schlafsack, der sich auch für Bivys eignet.

Produktdetails

Abmessungen: 230 x 80 cm | Material: Polyester | Füllung: Hollow Fiber | Temperaturbereich: bis -10 Grad Celsius | Gewicht: 2,2 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 85 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer sind mit der Wärmeleistung sehr zufrieden und frieren auch bei niedrigen Temperaturen nicht. Zudem findet jeder, dass hier eine hohe Qualität vorliegt.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer ist mit der Qualität nicht zufrieden.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat dieser Schlafsack?
Der Hersteller gibt kein Packmaß an.

Platz 5: Normani Bundeswehr Schlafsack

Vorteile

  • Leicht
  • Wärmekragen
  • Wärmeabdeckung am Reißverschluss

Nachteile

  • Fehlende Temperaturangabe

Zusammenfassung

Dieser BW-Schlafsack wurde in Mumienform gefertigt, um eine schnelle Isolierfähigkeit zu erzielen. Damit keine Kälte in den Schlafsack dringt, wurde er mit einem Wärmekragen und mit einer Wärmeabdeckung über dem Reißverschluss versehen.

Die Kapuze lässt sich zusammenziehen, sodass keine Kälte entweicht. Die gewählte Füllung behält auch bei Nässe seine Isolierfähigkeit und lässt sich daher auch bei niedrigeren Temperaturen einsetzen.

Nach der Verwendung wird er zu kleinen Abmessungen zusammengelegt und passt in die mitgelieferte Tragetasche.

Fazit

Ein winddichter Bundeswehr Schlafsack, der einfach in der Handhabung ist.

Produktdetails

Abmessungen: 230 x 80 cm | Material: Polyester | Füllung: Hollow-Fiber | Temperaturbereich: N/A | Gewicht: 1,72 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer sind mit diesem BW-Schlafsack sehr zufrieden und empfehlen ihn uneingeschränkt weiter.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat dieser Schlafsack?
Der Hersteller gibt kein Packmaß an.

Platz 6: Ultraleichter Bundeswehr Schlafsack

Vorteile

  • Ultraleicht
  • Wasserdicht
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Sommerschlafsack

Zusammenfassung

Bei diesem BW-Schlafsack entschied sich der Hersteller für das beliebte Tarnmuster. Beim Material wurde auf wasserdichte Eigenschaften viel Wert gelegt. Wer ihn bei niedrigen Temperaturen verwendet, kann die Kapuze zusammenziehen. Für eine einfache Verwendung wurde ein Zwei-Wege-Reißverschluss eingesetzt. Nach dem Schlafen lässt er sich zu kleinen Abmessungen falten und passt ohne Probleme in die mitgelieferte Tragetasche.

Fazit

Wer einen ultraleichten und kompakten Bundeswehr Schlafsack sucht, entscheidet sich für dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 75 cm | Material: Polyester | Füllung: Hohlfasern | Temperaturbereich: bis -5 Grad Celsius | Gewicht: 900 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 63 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Rund 37 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß entsteht bei diesem Schlafsack?
Der Schlafsack lässt sich zu einer Abmessung von 25 x 14 Zentimeter zusammenlegen.

Platz 7: Gipfelsport Mumienschlafsack

Vorteile

  • Leicht
  • Ganzjahresschlafsack
  • Wärmekragen

Nachteile

  • Großes Packmaß

Zusammenfassung

Der Bundeswehr Schlafsack von Gipfelsport lässt sich im Sommer und Winter verwenden. Um einen Kälteeintritt zu verhindern, stattete ihn der Hersteller mit einem Wärmekragen aus. Zusätzlich wurde der Schlafsack an sensiblen Stellen besonders stark isoliert.

Wird die Kapuze zusammengezogen, liegt ein fast komplett geschlossener Schlafsack vor. Laut Hersteller entsteht ein angenehmes Schlafklima, da dieser Schlafsack nicht raschelt.

Nach dem Schlafen lässt er sich zu relativ geringen Abmessungen zusammenrollen und mit der Tragetasche transportieren.

Fazit

Wer einen geräuscharmen Bundeswehr Schlafsack sucht, entscheidet sich für dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 215 x 85 cm | Material: Polyester | Füllung: Kunstfaser | Temperaturbereich: -20 bis +2 Grad Celsius | Gewicht: 1,55 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer frieren auch bei niedrigeren Temperaturen nicht und alle sind der Meinung, dass es sich um eine gute Qualität handelt. Zusätzlich freuen sie sich über den Platz, der ein Umdrehen im Schlaf möglich macht.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer hat auch bei Plusgraden gefroren und hatte Probleme mit dem Reißverschluss.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie klein lässt sich dieser Schlafsack zusammenlegen?
Der Schlafsack kann zu Abmessungen von 20 x 35 Zentimeter zusammengelegt werden.

Platz 8: Ultraleichter Bundeswehr Schlafsack

Vorteile

  • Leicht
  • Wasserdicht
  • Kleines Packmaß
  • Innentasche
  • Gewölbter Fußbereich

Nachteile

  • Einheitsgröße

Zusammenfassung

Dieser Schlafsack lässt sich problemlos im Winter verwenden. Um ein versehentliches Öffnen des Reißverschlusses zu verhindern, wurde dieser im oberen Bereich mit einem Klettverschluss gesichert.

Hierbei handelt es sich um einen Zwei-Wege-Reißverschluss, mit dem das Ein- und Aussteigen einfach vonstattengeht. Zudem besteht mit diesem Reißverschluss die Chance, zwei Schlafsäcke miteinander zu koppeln.

Wird die Kapuze komplett zugezogen, liegt nur noch ein Teil des Gesichts frei. Praktisch ist der gewölbte Fußbereich, der für mehr Bewegungsfreiheit sorgt.

Fazit

Ein sehr leichter BW-Schlafsack, der sich auch im Winter einsetzen lässt.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 85 cm | Material: 290T Ripstop Nylon | Füllung: 400GSM Polyesterfaser | Temperaturbereich: bis -10 Grad Celsius | Gewicht: 2,4 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 85 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer frieren in diesem Schlafsack auch mit Minustemperaturen nicht und freuen sich über den Extraplatz im Fußbereich. Zudem bildet sich bei diesem Schlafsack kein Kondenswasser.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer hat in diesem Schlafsack auch in der Wohnung gefroren.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat dieser Schlafsack?
Der Schlafsack lässt sich zu einem Packmaß von 35 x 26 Zentimetern zusammenpressen.

Platz 9: Carinthia Tropen Schlafsack

Vorteile

  • Leicht
  • Kleines Packmaß
  • Klemmschutzband

Nachteile

  • Für den Sommer

Zusammenfassung

Auch bei diesem Modell von Carinthia handelt es sich um einen Bundeswehr Schlafsack. Allerdings wird er nur im Sommer eingesetzt. Viele nutzen ihn auch als Inlay mit einem anderen Schlafsack, um die Isolation zu erhöhen.

Der seitlich installierte Reißverschluss wurde mit einer Abdeckung versehen, um einen Austritt der Wärme und einen Eintritt von Kälte zu verhindern. Zusätzlich installierte der Hersteller einen Klemmschutz, um eine einfache Verwendung zu garantieren.

Eine spezielle Dampfdurchlässigkeit lässt die Verwendung im tropischen Klima zu. Praktisch in diesem Zusammenhang ist das im Kopfbereich installierte Moskitonetz. Wem es zu warm wird, der öffnet im unteren Fußbereich den Reißverschluss.

Fazit

Ein Bundeswehr Schlafsack von Carinthia, der auch in den Tropen genutzt werden kann.

Produktdetails

Abmessungen: 200 cm Länge | Material: Polyamid/Microfibre | Füllung: Hollow-Fibre | Temperaturbereich: -8 bis +5 Grad Celsius | Gewicht: 1,3 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 99 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer frieren auch bei niedrigen Temperaturen nicht und loben, dass nach dem Zusammenziehen der Kapuze nur ein Atemloch entsteht. Es wird auch gelobt, dass in diesem Schlafsack viel Platz vorhanden ist.

Rund 1 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat dieser Schlafsack?
Die Tragetasche hat Abmessungen von 18 x 30 Zentimetern.

Platz 10: Normani Schlafsacküberzug

Vorteile

  • Hohe Wassersäule
  • Winddicht
  • Reißfest
  • Eiförmig
  • Leicht
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Nur Überzug für Schlafsäcke

Zusammenfassung

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Überzug für Mumien- und eiförmige Schlafsäcke. Aufgrund der gewählten Abmessungen passen alle gängigen Schlafsäcke in diesen Überzug. Anschließend wird ein hohes Maß an Wasserdichtheit und Winddichtigkeit genossen.

Der Hersteller gibt eine Wassersäule von 10.000 mm an. Dank dem atmungsaktiven Material entsteht kein Kondenswasser oder Hitzestau. Nach einer regenreichen Nacht lässt sich der Schlafsack mit den Schlaufen zum Trocknen aufhängen.

Der Überzug wird nach der Verwendung zu sehr geringen Packmaßen zusammengelegt.

Fazit

Ein wasser- und winddichter Überzug für jeden gängigen Mumienschlafsack.

Produktdetails

Abmessungen: 230 x 90 cm | Material: PU beschichtetes Polyamid | Füllung: Polyester | Temperaturbereich: N/A | Gewicht: 397 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 96 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer bestätigen, dass der Schlafsack unter diesem Überzug trocken bleibt, und zwar auch bei länger anhaltendem Regen. Ebenfalls wird bestätigt, dass der Überzug wasserdicht ist.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Zu welchem Packmaß lässt sich dieser Schlafsack zusammenlegen?
Es entsteht ein Packmaß von 22 x 10 Zentimeter.

Platz 11: Original BW Schlafsack

Vorteile

  • Für sehr niedrige Temperaturen
  • Thermofüllung
  • Wasserabweisend

Nachteile

  • Schwer
  • Großes Packmaß

Zusammenfassung

Hier handelt es sich um den Original Schlafsack der Bundeswehr, der insbesondere für die KSK, die Gebirgsjäger und die Fernspäher produziert wurde. Die Kapuze wurde mit einer Thermofüllung versehen, während der Rest des Schlafsackes mit Daunen befüllt ist.

Um ein versehentliches Öffnen des Reißverschlusses zu verhindern, wurde dieser mittig platziert. Nachdem der Schlafsack aus zwei Schlafsäcken besteht, eignet er sich für jede Jahreszeit. Allerdings entsteht hierdurch ein sehr großes Packmaß.

Fazit

Ein Original Schlafsack der Bundeswehr, der sich für sehr niedrige Temperaturen eignet.

Produktdetails

Abmessungen: N/A | Material: Nylon | Füllung: Daunen und Polyester | Temperaturbereich: bis -35 Grad Celsius | Gewicht: 5,4 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer frieren auch bei niedrigen Temperaturen nicht und freuen sich darüber, dass es sich um ein mehrteiliges Modell handelt. So lässt er sich in jeder Jahreszeit einsetzen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Abmessungen entstehen im zusammengelegten Zustand?
Der Hersteller gibt kein Packmaß an.

Bestseller: Die beliebtesten Bundeswehrschlafsäcke

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 8.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bundeswehrschlafsack kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

bundeswehrschlafsack_kaufen

Als Bundeswehr Schlafsack werden nicht nur die Originalvarianten, zum Beispiel das Modell 1990 bezeichnet. Auch Schlafsäcke von anderen Marken werden als Bundeswehrschlafsäcke bezeichnet, wenn sie folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Extrem widerstandsfähig und reißfest
  • Hohe Isolationsfähigkeit
  • Meist wasser- und winddicht
  • Wärmekragen und abgedeckter Reißverschluss
  • Ganzjahresschlafsäcke und spezielle Varianten für einzelne Jahreszeiten
  • Meist in Mumienform
  • Meist großes Packmaß und schwer
  • Teurer als andere Schlafsäcke

Was beim Kauf von Bundeswehrschlafsäcken beachtet werden muss

Im BeyondCamping Kaufratgeber über Schlafsäcke erläutern wir alle Materialien, Formen und die Isolierfähigkeit von Schlafsäcken.

Im vorliegenden BeyondCamping Ratgeber über Bundeswehr Schlafsäcke beschäftigen wir uns nur mit den Eigenschaften, die auf diesen speziellen Schlafsack zutreffen:

  • Einsatz
  • Größe
  • Gewicht
  • Material
  • Ausstattung

Einsatz

Wie schon kurz angesprochen, werden Bundeswehr Schlafsäcke für unterschiedliche Jahreszeiten und somit unterschiedliche Einsatzzwecke gefertigt:

  1. Ganzjahresschlafsäcke

    Diese Art von Bundeswehr Schlafsäcken lässt sich das ganze Jahr über einsetzen. Um das zu gewährleisten, verwenden die Hersteller ein wind- und wasserdichtes Material. Zudem lässt sich an kalten Tagen die Kapuze sehr weit in das Gesicht ziehen und per Kordel einstellen. Manchmal entsteht hierbei nur ein kleines Atemloch.

  2. BW-Schlafsack für den Winter

    Ein Schlafsack für den Winter wird mit weiteren Eigenschaften ausgestattet. Oft setzen die Hersteller nicht nur einen Wärmekragen im oberen Bereich ein, sondern auch eine spezielle Abdeckung über dem Reißverschluss.

    Hierdurch wird verhindert, dass Wärme von innen nach außen dringt. Wird die Abdeckung nicht außen, sondern innen angebracht, erhöht sich der Effekt zusätzlich. Einige Hersteller setzen den Reißverschluss in die Mitte, damit er beim Schlafen nicht aufgeht.

  3. Sommerschlafsäcke

    Oft handelt es sich bei diesen Schlafsäcken um ein nicht gefülltes Modell oder um eine leicht gefüllte Variante. Diese Schlafsäcke eignen sich perfekt für Camping bei höheren Temperaturen. Sehr dünne BW-Schlafsäcke lassen sich als Inlett bei gängigen Schlafsäcken verwenden.

  4. Outdoor Einsätze

    Es gibt nicht nur BW-Schlafsäcke, sondern auch dünne Überzüge, die als Nässeschutz fungieren. Zugleich sind sie für die Survival Ausstattung geeignet und bieten in Notfällen einen gewissen Schutz. Manchmal werden sie auch als Bivisack bezeichnet.

Größe

Bundeswehr Schlafsäcke unterscheiden sich bezüglich ihrer Größen kaum voneinander. Alle Modelle werden für eine Person gefertigt und besitzen ungefähr eine Länge von 220 Zentimetern. Die Breite auf Schulterhöhe beträgt meist 85 Zentimeter, am Fußende ungefähr 50 Zentimeter. Um ein Umdrehen während des Schlafens zu ermöglichen, erhöhen einige Hersteller diesen Bereich.

Pro Tipp: Original Bundeswehr Schlafsäcke werden nur für Erwachsene gefertigt. Für Kinder gibt es vergleichbare Schlafsäcke, die ebenfalls wind- und wasserdicht sind. Wichtig ist, dass bei diesen Modellen auf ein strapazierfähiges Material geachtet wird.

Gewicht

Obwohl alle qualitativ hochwertigen Schlafsäcke die gleichen Eigenschaften erfüllen, begeistern sie mit einem unterschiedlichen Gewicht. Einige Hersteller erzielen ein Gewicht von maximal einem Kilogramm, während andere Bundeswehrschlafsäcke bis zu sechs Kilogramm auf die Waage bringen.

Daher ist das Gewicht ein entscheidendes Kriterium, welches Modell es wird. Bei einem Outdoor Ausflug sollte zugleich auf ein kleines Packmaß geachtet werden, während beim Camping der Schlafsack schwerer sein darf.

Material

Ein Bundeswehr Schlafsack muss wasserdicht sein. Diese Aussage bezieht sich nicht nur auf den äußeren Stoff, sondern auch auf die Füllung. Um dieses Ziel zu erreichen, verwenden die Hersteller folgende Materialien:

MaterialEigenschaft
Polyester-HohlfaserDieses Material kommt bei der Füllung zum Zug. Im Gegensatz zu Daunen wärmt dieses Material auch, wenn es feucht wurde. Das Gewicht der Füllung sagt aus, für welche Temperaturen sich der Schlafsack eignet. Das vom Hersteller angegebene Gewicht bezieht sich immer auf einen Kubikmeter. Je höher das Gewicht ausfällt, umso besser isoliert die Füllung und der Schlafsack eignet sich für niedrigere Temperaturen.
Polyamid oder PolyesterBeide Materialien sind extrem widerstandsfähig, wasser- und winddicht. Aus diesem Grund werden sie als Außenhaut der Schlafsäcke verwendet. Zusätzlich zu diesen Eigenschaften lässt sich dieser Stoff problemlos reinigen und ist dank kurzer Trocknungszeit schnell wieder einsatzbereit.
NylonAuch Nylon wird als Außenmaterial verwendet, wenn auch seltener. Dieses Material besitzt die gleichen Eigenschaften wie Polyamid.
DaunenInteressanterweise wird oft der Original Bundeswehr Schlafsack mit Daunen gefüllt. Wird diese nass, verliert sie ihre Isolierfähigkeit.
BaumwolleAuch Baumwolle kommt teilweise zum Einsatz. Kein Bundeswehr Schlafsack besteht jedoch komplett aus Baumwolle. Es wird lediglich mit dem Hauptmaterial gemischt.

Ausstattung

Ein Bundeswehr Schlafsack wird oft mit folgender Ausstattung produziert:

  • Kapuze: Die Kapuze eines Bundeswehr Schlafsackes lässt sich meistens enger zuziehen als dies bei einem regulären Schlafsack der Fall ist. In diesem Fall entsteht nur noch ein kleines Atemloch. Beim Original Bundeswehr Schlafsack wurde die Kapuze mit einem speziellen wärmenden Material gefüttert.
  • Wärmekragen: Ein Wärmekragen verhindert, dass Wärme entweicht und Kälte in den Schlafsack dringt. In der Regel wird der Wärmekragen im oberen Bereich montiert.
  • Reißverschlussabdeckung: Eine Reißverschlussabdeckung besitzt die gleiche Funktion wie der Wärmekragen. Um den gewünschten Effekt zu verstärken, wird die Abdeckung in den Innenbereich verlegt.
  • Zwei-Wege-Reißverschluss: Ein Zwei-Wege-Reißverschluss erleichtert die Handhabung und lässt das zusammenkoppeln zweier Schlafsäcke zu.
  • 2-teilig: Bezeichnet der Hersteller ein Modell als 2-teilig, so bedeutet dies, dass das Modell aus zwei getrennten Lagen besteht. Diese lassen sich zusammen und einzeln nutzen.

Bundeswehr Schlafsack-Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test

Öko Test hat zuletzt im Jahr 2012 diverse Schlafsäcke unter die Lupe genommen. Es wurden 15 Schlafsäcke getestet, darunter auch Bundeswehrschlafsäcke. Nur zwei Modellen konnte die Note “befriedigend” erteilt werden. Mehr als jeder zweite Schlafsack schnitt mit der Note “ungenügend” ab.

Wer das gesamte Testergebnis lesen möchte, findet es hier.

Bei Stiftung Warentest gibt es bisher keinen Test über Bundeswehr Schlafsäcke.

Bekannte Marken und Hersteller

Ein Bundeswehr Schlafsack wird von folgenden Marken und Herstellern angeboten:

  • Carinthia
  • A.Blöchl
  • TEKAMON
  • Normani
  • Gipfelsport
  • Forceatt
  • Canway
  • Mil-tec
  • Mivall
  • AOS

Nicht jeder der vorgenannten Marken und Hersteller produziert einen Ganzjahresschlafsack. Zudem werden nicht immer die Temperaturbereiche erwähnt, weshalb es sich lohnt, die Erfahrungen und Empfehlung anderer Käufer zu lesen. Hierin sind wichtige Informationen enthalten, bei welcher Temperatur das Schlafen als angenehm empfunden wird.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Bundeswehrschlafsäcken

Was ist ein Bundeswehrschlafsack?

Ein Bundeswehrschlafsack ist wesentlich widerstandsfähiger als ein regulärer Schlafsack. Zudem wird ein Bundeswehr Schlafsack exakt auf seinen Einsatzzweck abgestimmt und erfüllt somit garantiert die eigenen Ansprüche und Wünsche. Ursprünglich wurden diese Schlafsäcke für die Armee produziert. Das verdeutlicht, dass es sich um eine sehr hohe Qualität handelt.

Für wen ist ein Bundeswehrschlafsack geeignet?

Im Grunde genommen eignet sich ein Bundeswehrschlafsack für alle, die hohen Komfort und hohe Qualität suchen. Diese Schlafsäcke können beim Camping, beim Trekking und bei Alpintouren verwendet werden. Zudem gibt es auch Hüllen, die sich als Notfallsack eignen.

Für welche Temperaturen soll der Bundeswehrschlafsack geeignet sein?

Für welche Temperatur sich der Schlafsack eignen soll, muss jeder selbst entscheiden. Die Hersteller von BW-Schlafsäcken decken jeden Temperaturbereich ab. Deshalb gibt es Bundeswehr Schlafsäcke für

  • den Sommer
  • den Winter
  • und für das ganze Jahr

Zudem gibt es auch einen Überzug, der zwar nur einlagig produziert wird, aber wind- und wasserdicht ist. Diese Eigenschaften reichen jedoch aus, damit der verwendete Schlafsack nicht nass wird und deshalb seine Isolierfähigkeit behält. Ferner erhöht ein winddichter Schlafsack zusätzlich die Warmhaltefunktion.

Welcher Hersteller stellt die Original Bundeswehr Schlafsäcke her?

Das Unternehmen Feuchter stellt Original Bundeswehr Schlafsäcke her. Carinthia stellt ebenfalls Original Schlafsäcke für diverse Armeen her.

Wo gibt es Bundeswehr Schlafsäcke zu kaufen?

Bundeswehrschlafsäcke gibt es in speziellen Geschäften für Armee Ausrüstung zu erwerben. Zusätzlich bietet Amazon zahlreiche Bundeswehr Schlafsäcke an, unter anderem auch das Original der deutschen Bundeswehr.

Gut zu wissen: Ein Bundeswehr Schlafsack wird nicht von einem Discounter angeboten. Diese Varianten gibt es nur in Fachgeschäften, die Camping und Outdoor Ausrüstung verkaufen.

Wie teuer sind Bundeswehr Schlafsäcke?

Bundeswehrschlafsäcke werden zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Der Preis hängt definitiv von der Qualität und der Marke ab, sodass ein guter Schlafsack immer teurer ist. Ferner gilt, dass ein dünner Bundeswehrschlafsack günstiger als ein Winterschlafsack präsentiert wird.

Welche Ausführungen von Bundeswehrschlafsäcken kann ich kaufen?

Folgende Ausführungen von Bundeswehrschlafsäcken gibt es:

  • Sommerschlafsäcke
  • Winterschlafsäcke
  • Ganzjahresschlafsäcke
  • Überzüge, also Biwacksäcke
  • Mehrteilige Schlafsäcke
  • Original Armee Schlafsäcke

Fazit: Die beliebtesten Bundesehrschlafsäcke im Vergleich

Inzwischen gibt es zahlreiche Modelle, die als Bundeswehrschlafsack bezeichnet werden. Ob diese Bezeichnung tatsächlich zutrifft, verrät unsere BeyondCamping Kaufberatung. Dort erläutern wir, welche Eigenschaften diese Schlafsäcke besitzen müssen.

Zudem haben wir in unserem Vergleich bewusst verschiedene Modelle aufgelistet, damit jeder einen guten Überblick erhält. Wer beides beachtet, findet mit Sicherheit seinen persönlichen Favoriten.

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben