BeyondCamping
ultraleichtschlafsack
Beyond » Ausrüstung » Schlafsäcke » Ultraleichtschlafsack

Die besten Ultraleichtschlafsäcke 2021? (Auswertung)

Ein Schlafsack gehört zum unerlässlichen Equipment, wenn ein Campingausflug mit Übernachtung ansteht. Beim Wandern oder auf Trekkingtouren ist ein Ultraleichtschlafsack unersetzlich.

Schwer tragen mag keiner:

BeyondCamping stellt Ihnen die besten Ultraleichtschlafsäcke aus 2021 vor. Im Ratgeber erfahren Sie außerdem, an welchen Merkmalen Sie gute Qualität erkennen.

Der beste Ultraleichtschlafsack 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 45 h Recherche & Vergleich:

Ultraleichter Outdoor Schlafsack*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • 800 Gramm
  • Ganzjahres Schlafsack
  • Wasserdicht
  • Atmungsaktiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Ultraleichte Schlafsäcke gibt es für jede Jahreszeit und jede geplante Outdoor-Aktivität.
  • Ein Leichtgewicht gibt es in jeder Form: Mumien- und Deckenschlafsack.
  • Diese Schlafsäcke können mit Daune oder mit Kunstfaser gefüllt sein.
  • Beim leichten Schlafsack entsteht ein sehr kleines Packmaß.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Daunenschlafsäcke im Vergleich.

Die Top 7 Ultraleichtschlafsäcke in 2021

Platz 1: Ultraleichter Outdoor Schlafsack

Vorteile

  • 800 Gramm
  • Ganzjahres Schlafsack
  • Wasserdicht
  • Atmungsaktiv

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Dieser Mumienschlafsack besitzt eine dicke Füllung, sodass er sich auch bei niedrigen Plus-Temperaturen einsetzen lässt. Trotzdem kann er auch im Sommer verwendet werden. Fallen die Temperaturen weit ab, lässt sich der Kopfbereich per Tunnelzug schützen.

Ist der Schlafsack mal schmutzig, kann er ohne Probleme gereinigt werden. Nach der Verwendung wird er in der mitgelieferten Tragetasche transportiert.

Fazit

Ein Mumienschlafsack, der sich auch bei kühleren Plus-Graden einsetzen lässt.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 80 cm | Außenmaterial: Polyester 63D | Innenfutter: Polyester | Gewicht: 800 g | Temperaturbereich: 5 bis 25 Grad Celsius

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 84 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben das geringe Gewicht und die kleinen Packmaße. Trotzdem hat bisher im Sommer kein Käufer gefroren. Gelobt wird zudem das einfache Handling.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einem Käufer war der Schlafsack zu kalt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat der Schlafsack?
Die Packmaße betragen 18 x 35 Zentimeter.
Wie lässt sich der Schlafsack waschen?
Der Schlafsack lässt sich von Hand und per Maschine waschen.

Platz 2: Outdoro ultraleichter Mumienschlafsack

Vorteile

  • 750 Gramm
  • Ganzjährig einsetzbar
  • Wasserabweisend
  • Sehr kleines Packmaß
  • Innentasche

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Dieser ultraleichte Schlafsack lässt sich im Sommer im Freien und im Winter in Innenräumen einsetzen. Um ein Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern, entschied sich der Hersteller für ein wasserabweisendes Material.

Zudem ist es atmungsaktiv, weshalb der Schlafsack Temperatur regulierend wirkt. Damit keine Kälte in den Schlafsack gerät, sind die Reißverschlüsse mit einem Klettverschluss abgedeckt. Nach dem Schlafen lässt er sich klein zusammenrollen und passt so in jeden Rucksack.

Fazit

Ein sehr leichter Schlafsack, der sich flexibel einsetzen lässt.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 80 cm | Außenmaterial: 300D Ripstop Nylon | Innenfutter: Polyester | Gewicht: 750 g | Temperaturbereich: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer bestätigen, den flexiblen Einsatz des Schlafsacks. Besonders hochgelobt wird das geringe Gewicht. Ferner kann dieser Schlafsack auch in der Waschmaschine gewaschen werden.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer bemängelt, dass der Schlafsack keine Bewegungsfreiheit bietet.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat der Schlafsack?
Der Schlafsack hat Packmaße von 21 x 25 Zentimetern.

Platz 3: Explorer Light Outdoor Mumienschlafsack

Vorteile

  • 700 Gramm
  • 4 Jahreszeiten Schlafsack
  • Wasserdicht
  • Innentasche
  • Koppelbar

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Laut Hersteller lässt sich dieser Mumienschlafsack auch bei Minusgraden verwenden. Das Eindringen von Kälte wird durch den Klettverschluss verhindert, der sich im oberen Bereich befindet.

Die Kapuze lässt sich individuell verstellen und schützt so den Kopf vor Kälte. Nach dem Schlafen wird er zu sehr kleinen Packmaßen zusammengerollt und passt ohne Probleme in den Rucksack.

Fazit

Ein ultraleichter Mumienschlafsack, der auch bei Minustemperaturen verwendet werden kann.

Produktdetails

Abmessungen: 210 x 75/50 cm | Außenmaterial: 185T Soft-Polyester | Innenfutter: Polyester | Gewicht: 700 g | Temperaturbereich: -2 bis +14 Grad Celsius

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 78 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden den Schlafsack bei einer Temperatur von über 10 Grad als sehr angenehm. Unter dieser Temperatur muss eine entsprechende Kleidung getragen werden. Gelobt wird das sehr kleine Packmaß und das geringe Gewicht.

Rund 11 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 11 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Käufer bemängeln die Herstellerangabe und betonen, dass er sich bei der genannten Extrem-Temperatur nicht einsetzen lässt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie lässt sich der Schlafsack waschen?
Dieser Schlafsack kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden.
Welches Packmaß entsteht bei diesem Schlafsack?
Der Schlafsack hat ein Packmaß von 27 x 14 Zentimetern.

Platz 4: Outdoro ultraleichter Hüttenschlafsack

Vorteile

  • 350 Gramm
  • Sehr kleines Packmaß
  • Atmungsaktiv

Nachteile

  • Nur für sommerliche Temperaturen

Zusammenfassung

Bei diesem Deckenschlafsack handelt es sich um einen Hüttenschlafsack, der nur innen verwendet wird. Wer nicht schnell friert, kann ihn auch bei Plus-Temperaturen im Außenbereich einsetzen.

Um einen einfachen Ein- und Ausstieg zu gewähren, wurde der Reißverschluss rundherum montiert. Nach dem Verwenden wird er zu kleinen Packmaßen zusammengelegt. Das Reinigen geschieht einfach per Waschmaschine.

Fazit

Wer einen ultraleichten Hüttenschlafsack sucht, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 90 cm | Außenmaterial: Baumwolle | Innenfutter: N/A | Gewicht: 350 g | Temperaturbereich: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 87 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden den Schlafsack angenehm weich und nach dem Waschen trocknet er sehr schnell. Gelobt wird der lange Reißverschluss, sodass das Einsteigen einfach abläuft.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer hatte Probleme, den Schlafsack aus der Tragetasche zu bekommen und den Schlafsack wieder einzupacken.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie kann der Schlafsack gewaschen werden?
Der Schlafsack darf in der Waschmaschine bei 30 Grad gewaschen werden.
Welches Packmaß hat der Schlafsack?
Der Schlafsack hat beim Packmaß Abmessungen von 8 x 19 Zentimetern.

Platz 5: Bessport Sommer Schlafsack lite

Vorteile

  • 800 Gramm
  • Kleines Packmaß
  • Deckenschlafsack

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Dieser Deckenschlafsack wurde mit Daunen und Baumwolle gefüllt, sodass er sich flexibel einsetzen lässt. Dank des verwendeten Materials kann er auch beim Zelten genutzt werden.

Am nächsten Tag wird er zu sehr kleinen Abmessungen zusammengerollt und mit dem Rucksack transportiert. So steht er tagsüber als Picknickdecke zur Verfügung. Sollte er verschmutzen, kann er ohne Probleme gereinigt werden.

Fazit

Ein wärmender Deckenschlafsack, der sich auch als Picknickdecke eignet.

Produktdetails

Abmessungen: 210 x 80 cm | Außenmaterial: 320T Ripstop Nylon | Innenfutter: Daune und Baumwolle | Gewicht: 800 g | Temperaturbereich: 10 bis 30 Grad Celsius

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden den Schlafsack angenehm weich und für den Sommer ausreichend. Als praktisch wird der Reißverschluss angesehen, aufgrund dessen der Schlafsack auf jeder Seite geöffnet werden kann.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß entsteht bei diesem Schlafsack?
Es entstehen Packmaße von 30 x 17 Zentimetern.

Platz 6: Qeedo Light Hitazo Sommer-Schlafsack

Vorteile

  • 670 Gramm
  • Wasserfest
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Enge Form

Zusammenfassung

Dieser Schlafsack sollte laut Hersteller nur im Sommer verwendet werden. Besonders praktisch sind die sehr kleinen Packmaße und das geringe Gewicht.

Um das Einsteigen in den Mumienschlafsack zu erleichtern, wurde der Reißverschluss relativ lang produziert. Wurde der Schlafsack nass oder gewaschen, kann er an den integrierten Schlaufen aufgehängt werden.

Fazit

Ein Marken Schlafsack, der mit sehr kleinen Packmaßen begeistert.

Produktdetails

Abmessungen: 225 x 80/47 cm | Außenmaterial: Polyester | Innenfutter: Kunstfaser | Gewicht: 670 g | Temperaturbereich: 3 bis 16 Grad Celsius

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 86 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben die einfache Handhabung und das sehr geringe Gewicht und kleine Packmaß. Obwohl der Schlafsack eng aussieht, passen auch größere Personen ohne Probleme hinein.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer hat in diesem Schlafsack gefroren.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat der Schlafsack?
Der Schlafsack hat ein Packmaß von 19 x 16 Zentimetern.

Platz 7: Loftra Mumienschlafsack Light 500

Vorteile

  • 500 Gramm
  • Wasserdicht
  • Auch für kältere Tage
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Laut Hersteller kann dieser Ultraleichtschlafsack auch an kühleren Tagen verwendet werden. Positiv ist das sehr leichte Gewicht, sodass er sich für jede Wander- und Trekkingtour eignet.

Dank dem verwendeten wasserdichten Material lässt er sich auch im Freien nutzen. Die Kapuze lässt sich per Kordel verstellen und ein Klettverschluss schützt im oberen Bereich vor dem Eindringen von Kälte.

Fazit

Wer einen sehr leichten Schlafsack sucht, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 200 x 75/50 cm | Außenmaterial: Polyester | Innenfutter: Polyester | Gewicht: 500 g | Temperaturbereich: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 92 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer bestätigen, dass der Schlafsack sich ohne Probleme bei einer Temperatur von bis zu +10 Grad Celsius einsetzen lässt, ohne dass man friert. Gelobt wird auch das sehr geringe Gewicht und das kleine Packmaß.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß entsteht bei diesem Schlafsack?
Das Packmaß beträgt 15 x 28 Zentimeter.

Bestseller: Die beliebtesten Ultraleichtschlafsäcke

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 8.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ultraleichtschlafsack kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

ultraleichtschlafsach_kaufen

In BeyondCampings Ratgeber beschreiben wir ausführlich alle Kriterien, die beim Kauf eines Ultraleichtschlafsackes beachtet werden müssen. Hier erfahren Sie alles über die Eigenschaften, die ein ultraleichter Schlafsack besitzen muss, um der perfekte Begleiter auf Wander- und Trekkingtouren zu werden.

Ultraleichtschlafsack kaufen: Das muss beachtet werden

Beim Kauf eines Ultraleichtschlafsack muss auf folgende Kriterien geachtet werden:

  • Form
  • Gewicht
  • Füllung

Form

Meistens wird ein Ultraleichteschlafsack gesucht, weil eine Trekkingtour ansteht. Nachdem die Übernachtung im Freien stattfindet, sollte es sich um eine Mumienform handeln. Innerhalb dieser befindet sich weniger Luft, weshalb im Schlafsack schneller Wärme entsteht.

Ultraleichtschlafsack mit besonders hohem Komfort: Ein Quilt

Ein Quilt ist ein ultraleichter Schlafsack, bei dem oft auf eine gefüllte Unterseite verzichtet wird. Diese lässt sich an einer Isomatte befestigen und bietet so einen hohen Komfort. Als Quilt wird auch ein Deckenschlafsack mit Daunen bezeichnet.

Gewicht

Bei einer Trekkingtour oder beim Bikepacking ist ein sehr geringes Gewicht und kleine Packmaße besonders wichtig. Deshalb wiegt ein ultraleichter Schlafsack zwischen 500 und 900 Gramm.

Ein Mini Schlafsack wiegt teils nur 160 Gramm, eignet sich aber nur bedingt zum Schlafen im Freien.

Füllung

Die Hersteller von ultraleichten Schlafsäcken entscheiden für sich eine der nachfolgenden Füllmaterialien:

Kunstfaser
  • Geringeres Volumen
  • Platzsparend
  • Schlechtere Wärmeleistung als Daunen

Hüttenschlafsäcke sind beispielsweise mit Polyester oder anderen Kunstfasern befüllt.

Daunen
  • Sehr leicht
  • Bessere Wärmeleistung
  • 4-Jahreszeiten Schlafsäcke

Ultraleichtschlafsack-Tests bei Stiftung Warentest und Öko-Test?

Stiftung Warentest hat bis heute noch keinen Test über ultraleichte Schlafsäcke erstellt. Auch bei Öko-Test fanden wir keinen Testbericht.

Bekannte Marken und Hersteller?

Zu den bekanntesten und beliebtesten Herstellern von Ultraleichtschlafsäcken zählen folgende Marken:

  • Mammut
  • Backture
  • Outdoro
  • Explorer
  • Bessport
  • Qeedo
  • Loftra

Vorgenannte Marken sind bekannt für hochwertige Ausrüstung im Bereich Outdoor und Camping. Ein Vergleich lohnt sich jedoch, da jeder Hersteller einen anderen Preis ansetzt. Dies betrifft auch verschiedene Modelle innerhalb einer Marke.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Ultraleichtschlafsäcken

Für wen eignet sich ein Ultraleichtschlafsack?

Ein ultraleichter Schlafsack eignet sich vor allem für alle Outdoor-Touren, bei denen das Gewicht besonders gering ausfallen muss. Damit dieser Schlafsack bei jedem Wetter genutzt werden kann, gibt es diesen für jede Jahreszeit.

Welche Vorteile hat ein Ultraleichtschlafsack?

Ein ultraleichter Schlafsack hat nicht nur ein sehr geringes Gewicht. Ein superleichter Schlafsack bietet ein sehr kleines Packmaß, weshalb er in jeden Rucksack passt. Deshalb wird er gerne beim Trekking oder Wandern verwendet.

Wie teuer ist ein guter Ultraleichtschlafsack?

Qualitativ hochwertige Schlafsäcke kosten ab 30 Euro. Diese eigenen sich für jede Outdoor Aktivität. Sehr dünne und leichte Schlafsäcke werden für unter 20 Euro angeboten, eignen sich jedoch nicht für einen Einsatz im Freien.

Wie schwer sollte ein Ultraleichtschlafsack maximal sein?

Manche Hersteller bezeichnen ihren Schlafsack als ultraleicht, obwohl er ein Kilogramm wiegt. Es gibt auch Schlafsäcke mit einem Gewicht von 160 oder 500g.

Welcher ist der beste Ultraleichtschlafsack?

Den besten ultraleichten Schlafsack gibt es nicht. Jeder muss selbst entscheiden, welche Ansprüche und Wünsche er hat. Auf diese kann der besonders leichte Schlafsack angepasst werden.

Halten ultraleichte Schlafsäcke warm?

Ultraleichte Schlafsäcke werden für den Sommer und Winter gefertigt. Zudem gibt es leichte 3 Jahreszeiten und Ganzjahres-Schlafsäcke, die noch bei 0 Grad Celsius wärmen. Meistens wurden diese mit Daunen gefüllt.

Hat ein Ultraleichteschlafsack Nachteile?

Ein ultraleichtes Modell ist ein kleiner Schlafsack, der eine geringe Wärmeleistung besitzt. Aufgrund der dünneren Füllung eignen sich die meisten nur für den Sommer, maximal Frühling oder Herbst.

Wo einen Ultraleichtschlafsack kaufen?

Ein leichter Schlafsack wird meistens nicht beim Discounter wie Aldi angeboten. Stattdessen bietet Amazon.de, Globetrotter und Decathlon die leichtesten Schlafsäcke an.

Fazit: Die beliebtesten Ultraleichtschlafsäcke im Vergleich

Ein ultraleichter Schlafsack ist sehr klein und leicht. Deshalb ist er besonders beim Trekking, Wandern und Bikepacking beliebt und zählt zur Ausrüstung dazu.

Die relativ umfangreiche Auswahl erleichtert die Wahl nicht und kann für Verwirrung sorgen. Deshalb haben wir im BeyondCamping Vergleich die beliebtesten Modelle aufgelistet.

Der Hauptratgeber von BeyondCamping über die richtige Wahl von Schlafsäcken sollte gelesen werden, da hier weiterführende Information präsentiert werden.

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben