BeyondCamping
huettenschlafsack
Beyond » Ausrüstung » Schlafsäcke » Hüttenschlafsack

Die besten Hüttenschlafsäcke 2021? (Auswertung)

Wer kühle Nächte im Freien verbringt, nutzt in der Regel einen Schlafsack, der unterschiedlich stark gefüttert sein kann. Doch welches Modell, wenn die Nacht in einem Hostel, einer Jugendherberge oder einer Berghütte stattfindet?

Hüttenschlafsäcke versprechen Qualität:

Reguläre Schlafsäcke sind zu warm, weshalb die Wahl auf einen Hüttenschlafsack fallen sollte. Diese sind dünn und besitzen keine wärmende Funktion. Sie sind jedoch perfekt, um in fremden Betten einen hygienischen Standard zu genießen.

Fehlkäufe vermeiden:

BeyondCamping stellt Ihnen die beliebtesten Hüttenschlafsäcke aus 2021 im Vergleich vor. Im Kaufratgeber stellen wir Ihnen außerdem die wichtigten Kaufkriterien und Merkmale vor. Dank dieser Informationen lässt sich der eigene Testsieger problemlos finden.

Der beste Hüttenschlafsack 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 49 h Recherche & Vergleich:

ANGEBOT
Bahidora Hüttenschlafsack Baumwolle Microfaser*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Leicht
  • Einschubfach für Kopfkissen
  • Kleines Packmaß
  • Waschmaschinengeeignet

Inhalt

Das Wichtigste in Kürze

  • Hüttenschlafsäcke wärmen nicht, sie bieten jedoch hygienischen Schutz in fremden Betten.
  • Diese Schlafsäcke sind leicht und bieten ein geringes Packmaß. Deshalb eignen sie sich hervorragend für Trekking- und Wandertouren.
  • Es gibt Modelle aus Seide, Mikrofaser, Fleece und Baumwolle.
  • In vielen Berghütten, Jugendherbergen und Hostels herrscht oft eine Pflicht zur Verwendung von Hüttenschlafsäcken.
  • Ein Hüttenschlafsack ist kein Outdoor Artikel.

Ebenfalls interessant: Die besten Schlafsäcke im Vergleich.

Die Top 11 Hüttenschlafsäcke 2021

Platz 1: Bahidora Hüttenschlafsack Baumwolle Microfaser

Vorteile

  • Leicht
  • Einschubfach für Kopfkissen
  • Kleines Packmaß
  • Waschmaschinengeeignet

Nachteile

  • Klettverschlüsse

Zusammenfassung

Dieser Hüttenschlafsack aus Mikrofaser eignet sich nicht nur an warmen Tagen. Er kann auch in kühleren Nächten verwendet werden, da das Material eine wärmende Eigenschaft besitzt.

Für einen einfachen Einstieg wurde dieser Schlafsack mit Klettverschlüssen ausgestattet. Dank seiner rechteckigen Form bietet er ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit. Wer ein Kopfkissen in das Einschubfach legt, profitiert von einem sehr hohen Liegekomfort.

Zum Waschen darf er beim Schongang mit 30 Grad Celsius in die Waschmaschine. Für einen einfachen Transport lässt er sich zu sehr kleinen Packmaßen zusammenlegen.

Fazit

Wer einen wärmenden Hüttenschlafsack für Trekking- und Wandertouren sucht, entscheidet sich für dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 90 cm | Material: Mikrofaser | Gewicht: 300 g | Form: Deckenschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich über das kleine Packmaß und das geringe Gewicht. Ein empfohlenes Waschen in der Waschmaschine ist problemlos möglich.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einem Käufer hat sich beim Schlafen der Klettverschluss gelöst.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß entsteht bei diesem Schlafsack?
Das Packmaß beträgt 20 x 10 Zentimeter.

Platz 2: Outdoro Ultraleichter Hüttenschlafsack

Vorteile

  • Ultraleicht
  • Sehr kleines Packmaß
  • Groß
  • Kissenfach
  • Reißverschluss

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Dieser Hüttenschlafsack wird aus Mikrofaser gefertigt, weshalb er atmungsaktiv und leicht wärmend ist. Somit lässt er sich auch bei etwas kühleren Temperaturen einsetzen.

Praktisch ist der lange Reißverschluss, mit dem der Hüttenschlafsack immer komplett geschlossen ist. Hierdurch erleichtert sich auch der Ein- und Ausstieg. Das verlängerte Oberteil wird entweder als Kapuze oder als Einschubfach für ein Kissen genutzt.

Fazit

Ein ultraleichter Hüttenschlafsack, der mit sehr kleinen Packmaßen begeistert.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 90 cm | Material: Mikrofaser/Polyester | Gewicht: 200 g | Form: Deckenschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 86 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben das kleine Packmaß und das geringe Gewicht. Zudem empfinden die Käufer den Schlafsack als sehr hohe Qualität, der auch nach langer Zeit noch einwandfrei funktioniert.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einem Käufer sind die Nähte nach kurzer Zeit geplatzt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat dieser Hüttenschlafsack?
Beim Zusammenpacken entstehen Abmessungen von 13 x 18 x 3 Zentimeter.

Platz 3: ALPIDEX Baumwollmix

Vorteile

  • Leicht
  • Große Abmessungen
  • Strapazierfähig
  • Atmungsaktiv
  • Kissenfach
  • Kleines Packmaß
  • Waschmaschinengeeignet

Nachteile

  • Kurzer Reißverschluss

Zusammenfassung

Bei diesem Hüttenschlafsack hat sich der Hersteller für einen Materialmix entschieden. Der Schlafsack ist atmungsaktiv, sehr leicht und zum Teil wärmend. Der Reißverschluss wurde nur bis zur Hälfte montiert, um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern.

Für ein gemütliches Schlafen kann ein Kissen in den hierfür vorgesehenen Umschlag geschoben werden. Sollte der Hüttenschlafsack nach der Verwendung schmutzig sein, lässt er sich in der Waschmaschine waschen.

Damit er auch beim Trekking oder Wandern zur Verfügung steht, wird er zu kleinen Packmaßen zusammengelegt. Hier entschied sich der Hersteller für eine Netz-Tragetasche, damit der Schlafsack auslüften und trocknen kann.

Fazit

Ein leichter Hüttenschlafsack, der dank Materialmix viele positive Eigenschaften besitzt.

Produktdetails

Abmessungen: 225 x 80 cm | Material: 80 % Polyester und 20 % Baumwolle | Gewicht: 305 g | Form: Deckenschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 83 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden den Schlafsack weich und finden den Einstieg sehr einfach. Ferner finden die Käufer, dass die Nähte gut verarbeitet sind und der Schlafsack somit eine hohe Qualität hat.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer findet den Schlafsack schlecht verarbeitet.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat dieser Schlafsack?
Dieser Hüttenschlafsack hat ein Packmaß von 20 x 11 Zentimeter.
Wie lässt sich der Schlafsack waschen?
Der Schlafsack kann in der Waschmaschine bei einer Temperatur von 40 Grad Celsius gewaschen werden.

Platz 4: Vagabag Hüttenschlafsack Seide

Vorteile

  • Ultraleicht
  • Kleines Packmaß
  • Atmungsaktiv
  • Waschmaschinengeeignet
  • Große Abmessungen
  • Kissenfach

Nachteile

  • Kurzer Reißverschluss

Zusammenfassung

Die Verwendung von Seide führt zu vielen Vorteilen. Hierdurch wird der Hüttenschlafsack atmungsaktiv, hypoallergen und schützt vor Schimmel und Milben. Zudem lässt sich der Schlafsack zu einem sehr kleinen Packmaß zusammenlegen und passt in jeden Rucksack.

Der Reißverschluss wurde nur zur Hälfte integriert, um ein bequemes Ein- und Aussteigen zu erzielen. Laut Hersteller kann der Schlafsack als Inlett verwendet werden, sodass die Temperatur im Schlafsack um ein paar Grad erhöht wird.

Um den Schlafkomfort zu erhöhen, stattet der Hersteller den Hüttenschlafsack mit einem Kissenfach aus.

Fazit

Ein ultraleichter Hüttenschlafsack, der sich auch für Allergiker eignet.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 85 cm | Material: Seide | Gewicht: 97 g | Form: Deckenschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 82 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben das geringe Gewicht und das kleine Packmaß. Zusätzlich finden alle Käufer den Hüttenschlafsack als sehr weich und freuen sich über das Kissenfach.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 11 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einem Käufer hat sich die Farbe herausgewaschen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß entsteht bei diesem Hüttenschlafsack?
Es entsteht ein Packmaß von 20 x 14 Zentimetern.
Bei welcher Temperatur kann der Schlafsack gewaschen werden?
Der Schlafsack darf im Schongang bei 30 Grad Celsius gewaschen werden.

Platz 5: KingCamp Fleece Hüttenschlafsack

Vorteile

  • Wärmend
  • Waschmaschinengeeignet
  • Zwei-Wege-Reißverschluss
  • Koppelbar
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Schwer
  • Kurz

Zusammenfassung

Zwar ist dieser Hüttenschlafsack etwas schwerer als andere Modelle, dafür besteht er aus Fleece. Dieses Material ist nicht nur weich, es wärmt auch. Wer möchte, kann aus einem Einzel-Schlafsack einen Doppel-Hüttenschlafsack machen.

Hierzu lassen sich die Reißverschlüsse miteinander koppeln. Dieser Zwei-Wege-Reißverschluss läuft rundherum und der Schlafsack kann so zu einer Decke umgebaut werden. Wurde der Schlafsack schmutzig, kann er in der Waschmaschine gewaschen werden.

Um einen leichten Transport zu ermöglichen, lässt er sich zu einem kleinen Packmaß zusammenlegen.

Fazit

Ein wärmender Hüttenschlafsack aus Fleece, der auch als Decke genutzt werden kann.

Produktdetails

Abmessungen: 180 x 75 cm | Material: Polyester | Gewicht: 600 g | Form: Deckenschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 78 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben die hohe Qualität und das weiche Material. Der Schlafsack wird gerne als Inlett oder als Decke auf der Couch verwendet.

Rund 12 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 10 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Käufer bemängeln, dass dieser Schlafsack alleine verwendet nicht wärmt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat der Hüttenschlafsack?
Der Schlafsack kann zu einem Packmaß von 23 x 17 Zentimeter zusammengelegt werden.
Wie lässt sich der Schlafsack waschen?
Der Schlafsack darf bei 30 Grad Celsius in der Maschine gewaschen werden.

Platz 6: McKinley Fleece Hüttenschlafsack Mumienform

Vorteile

  • Verstellbare Kapuze
  • Leicht
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Dieser Hüttenschlafsack in Mumienform kann entweder als Inlay oder nur als Schlafsack verwendet werden. Er wurde aus Fleece gefertigt und wärmt in einem, gewissen Maß. Sollte es nachts kühler sein, kann die Kapuze über den Kopf gezogen und mit dem Kordelzug geschlossen werden.

Um einen schnellen Ein- und Ausstieg zu ermöglichen, wurde der Reißverschluss bis zum Halsbereich montiert. Ein Klettverschluss sichert den Reißverschluss vor einem unabsichtlichen Aufgehen ab.

Wird der Schlafsack nicht benötigt, lässt er sich zu kleinen Abmessungen zusammenlegen.

Fazit

Ein leicht wärmender Hüttenschlafsack in Mumienform, der sich auch als Inlett eignet.

Produktdetails

Abmessungen: N/A | Material: Fleece aus Polyester | Gewicht: 200 g | Form: Mumienschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 75 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden den Schlafsack sehr weich und wärmend. Deshalb wird er oft als Inlay in einem Schlafsack verwendet, wenn es nachts kälter wird.

Rund 0 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 25 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Zwei Käufer empfinden die Kunstfaser auf der Haut als unangenehm.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat der Hüttenschlafsack?
Bei diesem Hüttenschlafsack wird kein Packmaß angegeben, da er ohne Tragetasche ausgeliefert wird.

Platz 7: Hüttenschlafsack Seide Mumie

Vorteile

  • Schnelltrocknend
  • Leicht

Nachteile

  • Nur eine Farbe
  • Ohne Reißverschluss

Zusammenfassung

Dieser Hüttenschlafsack wird in Mumienform gefertigt, damit er auch als Inlett für Mumienschlafsäcke verwendet werden kann. Laut Hersteller besteht er aus Seide und ist aus diesem Grund Temperatur regulierend.

Das Material fühlt sich angenehm weich auf der Haut an. Nach dem Schlafen oder dem Waschen trocknet er schnell, weshalb er sofort wieder einsatzbereit ist. Durch das geringe Gewicht und die kleinen Abmessungen nach dem Zusammenlegen wird er zum perfekten Begleiter einer Trekkingtour.

Fazit

Ein bequemer Hüttenschlafsack aus Seide und in Mumienform.

Produktdetails

Abmessungen: 225 cm lang | Material: Seide | Gewicht: 100 g | Form: Mumienschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 73 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Einige Käufer haben den Hüttenschlafsack über einen längeren Zeitraum hinweg benutzt und er nahm keinen Schaden. Den Bewertungen zufolge fühlt er sich weich und angenehm auf der Haut an.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 20 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer hat Probleme, weil der Schlafsack keinen Reißverschluss besitzt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie klein lässt sich der Schlafsack zusammenlegen?
Der Hersteller gibt kein Packmaß an.

Platz 8: Hüttenschlafsack extra breit

Vorteile

  • Große Abmessungen
  • Ultraleicht
  • Waschmaschinengeeignet
  • Kissenfach
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Nicht für 2 Personen

Zusammenfassung

Trotz seiner großen Abmessungen ist dieser Hüttenschlafsack ultraleicht und eignet sich besonders für eine Alpenüberquerung. Das gewählte Material ist angenehm weich und Waschmaschinen geeignet. Zum Teil ist Seide Temperatur regulierend, weshalb dieser Schlafsack auch als Inlay geeignet ist.

Wer möchte, erhöht den Schlafkomfort, indem er in das Einschubfach ein Kopfkissen legt. Nach dem Schlafen wird er zu sehr kleinen Packmaßen zusammengelegt.

Die mitgelieferte Tragetasche besitzt eine Schlaufe, mit der sie an den Rucksack gehängt wird.

Fazit

Ein ultraleichter Hüttenschlafsack aus Seide, der sich besonders für das Bergsteigen eignet.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 110 cm | Material: Seide | Gewicht: 180 g | Form: Deckenschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 83 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Rund 17 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß entsteht beim Zusammenlegen?
Die Tragetasche hat Abmessungen von 12,7 x 8 Zentimeter.

Platz 9: Doppel Hüttenschlafsack für 2 Personen

Vorteile

  • Für zwei Personen
  • Kissenfach
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Schwerer als Einzel-Rucksack

Zusammenfassung

Bei diesem Modell handelt es sich um einen Hüttenschlafsack für zwei Personen. Für ein gemütliches Schlafen gibt es ein Einschubfach für Kissen. Der Hersteller wählte ein Material, das Waschmaschinen geeignet ist und schnell trocknet.

Auf diese Weise ist der Schlafsack sofort wieder einsatzbereit. Damit er in jeden Rucksack passt, lässt er sich zu einem kleinen Packmaß zusammenlegen. Die Tragetasche schützt den Schlafsack vor Verschmutzung und kann außen am Rucksack montiert werden.

Fazit

Ein leicht zu reinigender Hüttenschlafsack für zwei Personen.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 180 cm | Material: Mikrofaser | Gewicht: 820 g | Form: Deckenschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben das Material, das sich weich auf der Haut anfühlt. Er kann jederzeit problemlos in die mitgelieferte Tragetasche gelegt werden und passt in jeden Koffer oder Rucksack.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer bemängelt das Gewicht und dass das Packmaß zu groß wäre.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Zu welchen Abmessungen lässt sich der Schlafsack zusammenlegen?
Der Hersteller gibt kein Packmaß an.

Platz 10: Hüttenschlafsack Baumwolle für zwei Personen

Vorteile

  • Für zwei Personen
  • Wärmend
  • Leicht
  • Einschubfach für Kissen

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Der Hersteller entschied sich bei diesem Modell für ägyptische Baumwolle, die eine wärmende Eigenschaft besitzt. Somit lässt sich dieser Hüttenschlafsack entweder als Inlett oder als Schlafsack für wärmere Tage nutzen.

Für einen einfachen Einstieg wird der Klettverschluss geöffnet, der für das Schlafen wieder zugemacht wird. Um ein komfortables Schlafgefühl zu erzeugen, stattete der Hersteller das Modell mit einem Einschubfach für Kissen aus. Ist der Schlafsack schmutzig, kann er problemlos gereinigt werden.

Fazit

Ein gemütlicher Hüttenschlafsack aus Baumwolle für zwei Personen.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 180 cm | Material: Baumwolle | Gewicht: 560 g | Form: Deckenschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben das weiche und angenehme Material, das zudem leicht wärmt. Ebenso gelobt wird das geringe Gewicht und das kleine Packmaß. Die Käufer sind der Meinung, dass es sich um eine hohe Qualität handelt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß entsteht beim Zusammenlegen?
Dieser Hüttenschlafsack lässt zu Abmessungen von 20 x 10,5 Zentimeter zusammenlegen.

Platz 11: Hüttenschlafsack aus Merinowolle

Vorteile

  • Kleines Packmaß
  • Wärmend
  • Verstellbare Kapuze

Nachteile

  • Schwer

Zusammenfassung

Dieser Hüttenschlafsack eignet sich perfekt als Inlay, um aus einem Sommerschlafsack einen Winterschlafsack zu zaubern. An kalten Tagen kann die Kapuze zusammengezogen werden, damit keine Wärme über die Kopfhaut verloren geht.

Allerdings besitzt dieser Schlafsack keinen Reißverschluss. Diese Entscheidung wurde bewusst gewählt, um eine perfekte Wärmeleistung zu erzielen. Deshalb eignet sich dieser Schlafsack als Inlett bei extremen Temperaturen.

Somit entfaltet die Merinowolle all ihrer positiven Eigenschaften, zu denen auch ein perfekter Feuchtigkeitstransport zählt. Nach dem Schlafen lässt sich der Schlafsack zu einem kleinen Packmaß zusammenrollen.

Fazit

Ein wärmender Hüttenschlafsack, der einzeln oder als Innenschlafsack verwendet wird.

Produktdetails

Abmessungen: 220 x 80 cm | Material: Merinowolle | Gewicht: 495 g | Form: Deckenschlafsack

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 96 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben nicht nur das angenehm weiche Material, das zudem wärmt. Die Käufer loben auch die große Bewegungsfreiheit und das kleine Packmaß.

Rund 0 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer bemängelt, dass es sich entgegen der Fotos um einen Deckenschlafsack handelt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß hat dieser Hüttenschlafsack?
Der Hüttenschlafsack lässt sich zu Abmessungen von 12 x 19 Zentimetern zusammenlegen.

Bestseller: Die beliebtesten Hüttenschlafsäcke

Was wird am meisten gekauft? BeyondCamping stellt für Sie täglich die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote in der Produktkategorie zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 11.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hüttenschlafsack kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

huettenschlafsack_kaufen

Was ist eigentlich ein Hüttenschlafsack?

Ein Hüttenschlafsack ist kein gewöhnlicher Schlafsack. Diese speziellen Varianten werden aus einer Stofflage gefertigt und besitzen keine Füllung. Somit sind sie nicht zum Wärmen gedacht.

Stattdessen gelten sie als Ersatz für Bettwäsche, wenn die Nacht in einer Berghütte, Hostel oder Jugendherberge stattfindet. Viele Nutzer verwenden diese Schlafsäcke auch in regulären Hotels.

Vor- und Nachteile von Hüttenschlafsäcken:

  • Leicht
  • Kleines Packmaß
  • Pflegeleicht
  • Bieten hygienischen Schutz
  • Meistens atmungsaktiv
  • In verschiedenen Größen erhältlich
  • Als Inlett zu verwenden
  • Wärmen nicht
  • Nur eine Stofflage

Was beim Kauf vom Hüttenschlafsack beachtet werden muss

Nachstehende Kriterien helfen bei der Auswahl:

  • Form
  • Größe
  • Gewicht
  • Handhabung
  • Material
  • Ausstattung

Form

Deckenschlafsack

Die meisten Hüttenschlafsäcke werden als Deckenschlafsack gefertigt. Diese Modelle bieten aufgrund ihrer rechteckigen Form ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit. Da ein Hüttenschlafsack als zusätzliche Lage im Bett vorgesehen ist, besitzt er eine geringe Wärmeleistung. Ein Vorteil dieser Varianten besteht darin, dass sich einige komplett öffnen und somit als Decke verwenden lassen.

Mumienschlafsack

Die zweite Variante stellen die Mumienschlafsäcke dar, bei denen die Bewegungsfreiheit geringer ausfällt. Aufgrund der schmalen Abmessungen wärmt solch ein Schlafsack schlechter. Ein großer Vorteil besteht darin, dass sich ein Mumien-Hüttenschlafsack perfekt als Inlett in einem regulären Mumienschlafsack nutzen lässt.

Größe

Ein Hüttenschlafsack wird für gewöhnlich in nachfolgenden Größen angeboten:

1

Hüttenschlafsack für Erwachsene:

Die Hersteller wählen oft die Abmessungen 220 x 85 oder 90 Zentimeter. Zusätzlich gibt es Modelle, die extra breit produziert werden. In diesen Fällen beträgt die Breite 110 Zentimeter. Hüttenschlafsäcke für zwei Personen haben Abmessung von 220 x 160 oder 140 Zentimeter. Ein extra breiter Hüttenschlafsack ist meist zwischen fünf und zehn Zentimeter breiter.

2

Hüttenschlafsack für Kinder:

Ein Hüttenschlafsack für Kinder wird schmaler und kürzer gefertigt. Häufig wählen die Hersteller eine Größe von 70 x 180 Zentimeter.

Gewicht

In der Regel bringt ein Hüttenschlafsack weniger als ein Kilogramm auf die Waage. Normal große Hüttenschlafsäcke wiegen im Durchschnitt 500 Gramm, weshalb sie sich für jede Trekking- und Wandertour eignen. Wer eine Alpenüberquerung plant, kann sich für ein ultraleichtes Modell entscheiden, das maximal 200 Gramm wiegt.

Handhabung

Ein Hüttenschlafsack lässt sich einfach und unkompliziert verwenden. Hierzu muss entweder ein Reißverschluss geöffnet oder der Schlafsack von oben betreten werden.

Wer den Schlafsack als Inlett für den gefütterten Schlafsack nutzen möchte, sollte darauf achten, dass sich die Reißverschlüsse auf den gleichen Seiten befinden. In diesem Fall sollte der zu öffnende Bereich sehr groß ausfallen.

Material

Ein Hüttenschlafsack wird aus den nachstehenden Materialien gefertigt.

MaterialEigenschaft
BaumwolleBaumwolle ist pflegeleicht und trocknet schnell. Meistens darf solch ein Hüttenschlafsack in die Waschmaschine und wird deshalb einwandfrei sauber. Die meisten empfinden Baumwolle auf der Haut sehr angenehm. Zudem ist Baumwolle atmungsaktiv. Der Nachteil liegt darin, dass Baumwolle etwas mehr Gewicht besitzt und ein größeres Packmaß verursacht. Solche Hüttenschlafsäcke lassen sich problemlos als Inlay verwenden. Früher wurde gerne Leinen verwendet.
SeideDieses Material ist zwar teurer, dafür jedoch leichter und bietet ein geringeres Packmaß. Ein Hüttenschlafsack eignet sich vorrangig für Wandertouren. Ein weiterer Vorteil liegt in der atmungsaktiven Eigenschaft und dass sich Seide angenehm weich anfühlt.
MikrofaserEin Hüttenschlafsack aus Mikrofaser ist nicht jedermanns Liebling. Das Material wird oft als unangenehm empfunden. Von Vorteil ist die wasserdichte und robuste Eigenschaft.
FleeceDie wärmende Eigenschaft von Fleece sorgt dafür, dass sich diese Modelle als Inlay und als separater Schlafsack für niedrigere Temperaturen eignen. Fleece fühlt sich zudem weich an und wird deshalb oft bevorzugt.
MerinowolleHierbei handelt es sich zu einhundert Prozent um Wolle, die nicht nur wärmt, sondern auch weich ist. Ein Hüttenschlafsack aus Merinowolle kann einzeln oder als Inlay verwendet werden. Allerdings fällt das Gewicht etwas höher aus.

Ausstattung

Viele Ausstattungsmöglichkeiten bietet ein Hüttenschlafsack nicht. Hochwertige Modelle weisen die nachstehenden Merkmale auf:

  1. Verstellbare Kapuze

    Hüttenschlafsäcke für eine Person werden oft mit einer verstellbaren Kapuze ausgestattet. Mit einer Kapuze wird bei kühlen Nächten verhindert, dass der Körper zu viel Wärme abgibt.

  2. Reißverschluss

    Ein hochwertiger Hüttenschlafsack wird mit einem Zwei-Wege-Reißverschluss ausgestattet. Mit diesem lässt sich die Innentemperatur regulieren.

  3. Klettverschluss

    Manchmal sichert ein Klettverschluss den Reißverschluss davor aus Versehen aufzugehen.

  4. Koppelbar

    Koppelbare Modelle zaubern aus zwei einzelnen Schlafsäcken eine Variante für zwei Personen.

Hüttenschlafsack-Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test

Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Test über Hüttenschlafsäcke erstellt. Auch Öko Test hat diese besondere Art der Schlafsäcke noch nicht untersucht.

Bekannte Marken und Hersteller

Nachfolgende hochwertige Marken produzieren ein umfangreiches Sortiment an Hüttenschlafsäcken:

  • Bahidora
  • Outdoro
  • Alpidex
  • Vagabag
  • KingCamp
  • McKinley
  • Deuter

All diese Marken stellen unterschiedliche Formen und Varianten her. Zudem unterscheiden sie sich bezüglich ihres Materials und im Preis. Aus diesem Grund lohnt es sich immer, nicht nur einen eigenen Hüttenschlafsack Test zu erstellen, sondern auch einen Preisvergleich vorzunehmen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Hüttenschlafsäcken

Was ist ein Hüttenschlafsack?

Ein Hüttenschlafsack ist ein sehr dünner Schlafsack, der keine wärmende Funktion hat. Er wird einlagig ohne Fütterung gefertigt und sollte nur in Innenräumen oder bei sehr hohen Außentemperaturen verwendet werden.

Wie funktioniert ein Hüttenschlafsack?

Diese Schlafsäcke funktionieren wie alle anderen. Der Nutzer klettert entweder von oben in den Schlafsack oder von der Seite über den geöffneten Reißverschluss. Ein Hüttenschlafsack kann auch als Inlett in einem gefütterten Schlafsack oder als Auflage auf einem fremden Bett verwendet werden.

Für wen sind Hüttenschlafsäcke geeignet?

Hüttenschlafsäcke eignen sich für eine Alpenüberquerung oder wenn in einem Hostel, einer Jugendherberge oder in Berghütten übernachtet wird.

Teilweise herrscht in den vorgenannten Übernachtungsmöglichkeiten die Pflicht, einen eigenen Hüttenschlafsack zu verwenden. Dank des geringen Gewichts und dem kleinen Packmaß eignet er sich zudem für Wanderungen und Trekkingtouren.

Wer in seinem gefütterten Schlafsack friert, kann einen Hüttenschlafsack als Inlett verwenden.

Was unterscheidet Hüttenschlafsäcke von anderen Schlafsäcken?

Ein Hüttenschlafsack besitzt keine Fütterung und wärmt deshalb nicht. Zudem haben die meisten Modelle keine verstellbare Kapuze. Stattdessen bieten hochwertige Hüttenschlafsäcke ein Einschubfach für Kissen.

Welche Hüttenschlafsäcke sind empfehlenswert?

Wichtig ist ein Modell, das eine große Öffnung besitzt. Mit dieser fällt das Ein- und Aussteigen leicht. Zu empfehlen sind zudem Hüttenschlafsäcke, die ein Einschubfach für Kopfkissen besitzen.

Gibt es Hüttenschlafsäcke für Paare?

Es gibt Hüttenschlafsäcke für zwei Personen. Diese begeistern mit Abmessungen, die ein Doppelbett hat. Auch diese Varianten werden häufig mit einem Kissenfach gefertigt.

Wie teuer sind gute Hüttenschlafsäcke?

Hüttenschlafsäcke werden zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Die einfachsten kosten ab 20 Euro, während hochwertige auch mehr als 50 Euro kosten können. Im Grunde genommen hängt der Preis vom Material, der Größe und der Verarbeitung ab. Wer gezielt nach Angeboten sucht, erhält einen hochwertigen zu günstigen Preisen.

Wo kann man einen Hüttenschlafsack kaufen?

Diese Art von Schlafsäcken gibt es in erster Linie in Online Shops, die Campingausrüstung verkaufen. Infrage kommt Globetrotter, aber Amazon bietet das umfangreichste Sortiment an. Auch Decathlon hat Hüttenschlafsäcke im Angebot, aber in einer wesentlich geringeren Anzahl. Teilweise wird ein Hüttenschlafsack von einem Discounter oder von Tchibo angeboten.

Sind Hüttenschlafsäcke aus Baumwolle oder Mikrofaser besser?

Ein Hüttenschlafsack aus Baumwolle ist schwerer, wird aber manchmal als angenehmer empfunden. Wurde die Mikrofaser zu einhundert Prozent aus Polyester gefertigt, führt dies manchmal zu einem unangenehmen Gefühl. Mikrofaser ist jedoch leichter, pflegeleichter und teilweise wasserabweisend.

Was für Hüttenschlafsack Alternativen gibt es?

Alternativen zum Hüttenschlafsack stellen die leichten Schlafsäcke dar, die auch als Sommerschlafsack bezeichnet werden. Wer möchte, kann eine extra große Decke nutzen, die er einmal in der Mitte umschlägt.

Wie einen Hüttenschlafsack aus Baumwolle waschen?

Ein Hüttenschlafsack aus Baumwolle lässt sich wie jedes Produkt aus Baumwolle waschen. Diese dürfen bei 30 oder 40 Grad Celsius in der Waschmaschine gewaschen werden. Alternativ eignet sich Handwäsche.

Wie einen Hüttenschlafsack aus Seide waschen?

Seide sollte entweder per Hand oder in der Waschmaschine im Schongang gewaschen werden.

Welches Material ist für einen Hüttenschlafsack am besten?

Folgende Materialien eignen sich für einen Hüttenschlafsack:

  • Baumwolle
  • Seide
  • Microfaser
  • Fleece

Kann man einen Hüttenschlafsack selber nähen?

Ein Hüttenschlafsack lässt sich ohne Probleme alleine nähen. Hierzu muss lediglich ein großer rechteckiger Stoff verwendet werden, der einmal zusammengelegt und anschließend auf den Seiten zusammengenäht wird.

Ein altes Betttuch für zwei Personen aus Leinen eignet sich perfekt, um daraus einen Hüttenschlafsack zu nähen. Eine Anleitung hierzu ist nicht nötig.

Für welche Temperaturen ist ein Hüttenschlafsack ideal?

Ein Hüttenschlafsack eignet sich nur im Sommer als Outdoor Schlafmöglichkeit, wenn die Temperatur über 20 Grad Celsius liegt. Das liegt am Unterschied zum regulären Schlafsack, der gefüttert ist. Deshalb sollte der Schlafsack nur im Inneren bei entsprechenden Temperaturen verwendet werden.

Wann ist ein Hüttenschlafsack Pflicht?

Ob eine Hütte in den Bergen einen eigenen Hüttenschlafsack verlangt, weiß der Alpenverein. Zur Sicherheit sollte aber immer ein leichter Schlafsack beim Bergsteigen im Gepäck liegen.

Fazit: Die beliebtesten Hüttenschlafsäcke im Vergleich

Hüttenschlafsäcke haben alle denselben Zweck, werden aber in unterschiedlichen Formen, Farben und Größen angeboten.

Im Kaufratgeber von BeyondCamping haben wir alle interessanten Kaufkriterien ausführlich erläutert. Unser Produktvergleich stellt für einen besseren Überblick verschiedene Modelle vor.

Wer sich mit dem Kaufratgeber umfassend beschäftigt und den Vergleich beachtet, findet im Handumdrehen seinen Favoriten.

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben