BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Odenwald:
Die 11 besten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten?

von Franziska

Beitragsbild-Ausflugsziele-Odenwald

Der Odenwald in Hessen ist eine beliebte Ausflugsregion und perfekt für eine entspannte und aufregende Reise geeignet. Die Region bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten für unterschiedliche Interessen, sodass jeder eine schöne Zeit erleben kann.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Odenwald:

Wir stellen 11 der beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Odenwald vor. Unter diesen Tipps findet jeder viele Inspirationen für den eigenen Urlaub im Odenwald.

Top Ausflugsziele im Odenwald

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der besten Ausflugsziele im odenwald und erfahre, warum gerade diese Freizeitangebote so beliebt sind. Wie wir arbeiten.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Top Sehenswürdigkeiten im Odenwald

Teile deine Sicht: Wir lieben es, die Welt durch die Augen unserer Leser zu sehen! Schick uns deine Schnappschüsse von den Sehenswürdigkeiten und wir featuren sie in unserem Beitrag. Jetzt mitmachen.

Schloss Heidelberg

Allgemeine Infos zu Schloss Heidelberg
  • Ort & Lage: Schlosshof 1, 69117 Heidelberg
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 9,00 €; Ermäßigte: 4,50 €
  • Öffnungszeiten: 09:00 – 18:00 Uhr
  • Wichtige Infos: In den Schlossinnenräumen gilt Hundeverbot. Der Garten kann auch mit Hunden besucht werden. Diese müssen jedoch an der Leine sein.
  • Webseite: www.schloss-heidelberg.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Ruine des Schlosses Heidelbergs zählt zu den beliebtesten und schönsten Schlössern in Deutschland. Das Schloss ist reich an Geschichte, über die mehr bei interessanten Führungen gelernt werden kann. Außerdem bietet die Schlossanlage wunderschöne Aussichten und eine romantische Atmosphäre.

Warum wir es mögen?

Die Atmosphäre des Schlosses ist idyllisch und ruhig. Es bietet einen tollen Ausblick auf Heidelberg und lädt zum Spazieren über die Schlossanlage ein. Besonders schön ist auch der Schlosspark.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Bei Interesse kann auch an Themenführungen oder weiteren Veranstaltungen, wie Konzerten, teilgenommen werden.“

Eberstadter Tropfsteinhöhle

Allgemeine Infos zur Ebenstadter Tropfsteinhöhle
  • Ort & Lage: Höhlenweg 8, 74722 Buchen-Eberstadt
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 5 €, Kinder: 4 €
  • Öffnungszeiten: März-Okt: 10-16 Uhr, Nov-Feb: 13-16 Uhr
  • Wichtige Infos: Wer die Höhle besuchen möchte, sollte sich auch im Sommer etwas wärmer anziehen. Es herrschen ganzjährig 11° C.
  • Webseite: www.tropfsteinhoehle.eu

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Eberstadter Tropfsteinhöhle ist ein beliebtes Naturdenkmal der Stadt Buchen. Sie kann im Rahmen einer Führung entdeckt werden. Wer zudem mehr über die Höhle lernen möchte, findet dazu zahlreiche Informationen im Besucherzentrum.

Warum wir es mögen?

Der Höhlenbesuch ist beeindruckend und für die ganze Familie interessant. Bei der Führung kann viel über die Höhle erfahren werden und auch das Besucherzentrum ist einen Besuch wert.

Himbächel-Viadukt

Allgemeine Infos zu Himächel-Viadukt
  • Ort & Lage: Bahnhofstraße, 64760 Oberzent – Hetzbach
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Die Brücke wird nach wie vor als Eisenbahnbrücke genutzt.
  • Webseite: –

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Brücke führt 250 Meter über das Himelbacher Tal. Sie ist Teil einer Eisenbahnstrecke durch den Odenwald. Sie wurde während des Zweiten Weltkriegs vor der Zerstörung bewahrt und gilt seitdem als Kulturdenkmal.

Warum wir es mögen?

Die Brücke ist ein beeindruckendes Bauwerk, dass auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Auch die umliegende Natur macht den Ausflug lohnenswert.

Kloster Lorsch

Allgemeine Infos zum Kloster Lorsch
  • Ort & Lage: Nibelungenstraße 32, 64653 Lorsch
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Tickets für die einzelnen Gebäude können vor Ort gekauft werden. Die Preise und Öffnungszeiten schwanken dabei von Gebäude zu Gebäude.
  • Webseite: www.kloster-lorsch.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Das Kloster Lorsch ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Odenwald und gilt als UNESCO-Welterbe. Das Ausflugsziel ist besonders für Geschichtsfans interessant, die viel bei einer Führung lernen können. Beliebt ist auch die Jubiläumsausstellung „Geschichte schöpfen – Quellen aus einem Brunnen“.

Warum wir es mögen?

Das Kloster Lorsch überzeugt durch eine beeindruckende Atmosphäre und seine historischen Gebäude. Menschen, die sich für Geschichte interessieren, sind hier richtig. Auch der Park und der Rundweg durch die Klosteranlage sind sehenswert.

Englischer Garten Eulbach

Allgemeine Infos zum Englischen Garten Eulbach
  • Ort & Lage: Marktplatz 11, 64711 Erbach im Odenwald
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 6 €, Kinder: 2 €
  • Öffnungszeiten: aktuell 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Wichtige Infos: Hunde müssen an der Leine geführt werden.
  • Webseite: www.rentkammer-erbach.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Englische Garten ist für seine Mischung aus Entspannung in der Natur, Geschichte und Tierpark beliebt. In dem Garten findet sich nicht nur eine große Pflanzenvielfalt, sondern auch ein Wildgehege, ein Spielplatz und zahlreiche römische Denkmäler.

Warum wir es mögen?

Der Park ist wunderschön und mit tollen Sehenswürdigkeiten und Angeboten ausgestattet. Wer etwas Zeit inmitten der Natur verbringen möchte, ist hier richtig. Auch für Familien ist der Englische Garten eine volle Empfehlung.

Odenwald Therme

Allgemeine Infos zur Odenwald Therme
  • Ort & Lage: Elisabethenstraße 13, 64732 Bad König
  • Eintrittspreis: Tageskarte ab 14,50 €
  • Öffnungszeiten: 9:00 – 22:00 Uhr
  • Wichtige Infos: Auf der Website der Therme können aktuelle Informationen zur Auslastung der Therme eingeholt werden. So kann der Besuch besser geplant werden.
  • Webseite: www.odenwald-therme.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

In der Odenwald Therme stehen Entspannung und Wellness an erster Stelle. Es gibt zahlreiche Angebote, wie ein Thermalbad, ein Saunaland und eine Salzgrotte. Wer einen entspannten Tag verbringen möchte, ist bei diesem Ausflugsziel richtig.

Warum wir es mögen?

Die Odenwald Therme ist das perfekte Ausflugsziel für regnerische Tage. Sie bietet viele schöne Angebote und eine tolle Saunalandschaft. Hier kann richtig entspannt werden.

Geo Naturpark Bergstrasse Odenwald

Allgemeine Infos zum Geo Naturpark Bergstrasse-Odenwald
  • Ort & Lage: Nibelungenstraße 41, 64653 Lorsch
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Es können verschiedene Wege und Lehrpfade mit unterschiedlichen Längen durch den Park genommen werden.
  • Webseite: www.geo-naturpark.net

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Dieses Ausflugsziel kombiniert Natur mit Geschichte und Kultur. Zwischen dem Odenwald, der Bergstraße und den Flüssen Main, Neckar und Rhein erstreckt sich der Naturpark mit seinen verschiedenen Geopark-Pfaden. Diese laden dazu ein, mehr über die Region zu lernen. Der Park wurde als UNESCO Naturpark ausgezeichnet.

Warum wir es mögen?

Wer gerne in der Natur unterwegs ist und sich für Kultur und Geschichte interessiert, ist hier richtig. Unter den verschiedenen Pfaden ist für jeden ein passender Weg dabei.

Felsenmeer

Allgemeine Infos zum Felsenmeer
  • Ort & Lage: 64686 Lautertal
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Das Felsenmeer kann gut mit dem Auto erreicht werden. In der Nähe findet sich ein gebührenpflichtiger Parkplatz.
  • Webseite: www.lautertal.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Das Felsenmeer zieht regelmäßig Besucher aufgrund seiner magischen Atmosphäre und beeindruckenden Landschaft an. Es bietet wunderschöne Spazierstrecken und Klettermöglichkeiten für Groß und Klein.

Warum wir es mögen?

Wer einen beeindruckenden und idyllischen Ort für einen Spaziergang sucht, ist im Felsenmeer richtig. Auch mit Kindern ist der Besuch lohnenswert. Diese können die abenteuerliche Atmosphäre genießen und klettern gehen.

Deutsches Elfenbeinmuseum

Allgemeine Infos zum Deutschen Elfenbeinmuseum
  • Ort & Lage: Marktplatz 7, 64711 Erbach
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 6 €, Kinder: 4 €
  • Öffnungszeiten: 11:00 – 16:00 Uhr
  • Wichtige Infos: In den Wintermonaten Januar und Februar befindet sich das Museum in Winterpause.
  • Webseite: –

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Das Deutsche Elfenbeinmuseum zeigt eine einmalige Sammlung von Elfenbeinschnitzereien. Es findet sich Elfenbeinkunst aus verschiedenen Epochen bis zur Moderne.

Warum wir es mögen?

Das Museum ist interessant und einzigartig. Die einzelnen Ausstellungsstücke werden gut in Szene gesetzt. Hier können besonders Erwachsene und Senioren einen schönen Museumsnachtmittag verbringen.

Exotenwald

Allgemeine Infos zum Exotenwald
  • Ort & Lage: Bodelschwinghstraße, 69469 Weinheim
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Von März und November finden regelmäßig öffentliche Führungen durch den Wald statt.
  • Webseite: www.weinheim.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Weinheimer Exotenwald zeichnet sich durch seine vielen exotischen Baumarten aus. Hier finden sich beispielsweise Riesenmammutbäume oder japanische und nordamerikanische Magnolienbäume. Sie alle können beim Wandern entlang der Rundwanderwege entdeckt werden.

Warum wir es mögen?

Der Wald ist perfekt für alle, die in der Natur entspannen möchten und eine etwas andere Spazierstrecke suchen. Die Wege sind lehrreich und gut ausgeschildert.

Bad Wimpfen

Allgemeine Infos zu Bad Wimpfen
  • Ort & Lage: Bad Wimpfen
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Wer möchte, kann die Stadt bei einer Führung entdecken.
  • Webseite: www.badwimpfen.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Bad Wimpfen ist besonders für seine wunderschöne historische Altstadt und die Fachwerkhäuser beliebt. Die Stadt bietet eine idyllische Atmosphäre und viele interessante Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen beispielsweise das Rathaus und das Stadttor.

Warum wir es mögen?

Wer einen entspannten Tag in der Stadt verbringen möchte, ist in Bad Wimpfen richtig. Besonders dem Rathaus, den Fachwerkhäusern und der Altstadt sollte ein Besuch abgestattet werden.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Besonders schön ist Bad Wimpfen während der Weihnachtszeit. Hier findet am Wochenende der Altdeutsche Weihnachtsmarkt statt.“

Häufige Fragen und Antworten

Was muss man im Odenwald unbedingt gesehen haben?

Im Odenwald finden sich viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Besonders sehenswert sind beispielsweise das Schloss Heidelberg und der Englische Garten Eulbach. Mehr Ausflugstipps für die Region bieten wir hier.

Welches ist das schönste Ausflugsziel im Odenwald?

Zu den schönsten Ausflugszielen im Odenwald zählen unter anderem die Eberstadter Tropfsteinhöhle und das Felsenmeer. Auch Städte, wie Heidelberg, Bad Wimpfen oder Weinheim, das zwischen Heidelberg und Darmstadt liegt, sind beliebt. Zudem sollte einer der Burgen und Schlösser, wie dem Schloss Heidelberg, ein Besuch abgestattet werden. Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Region stellen wir hier vor.

Welche Sehenswürdigkeiten im Odenwald mit Kindern?

Die meisten Sehenswürdigkeiten im Odenwald sind auch für Kinder interessant. Besonders beliebt sind das Felsenmeer und der Englische Garten Eulbach. Auch Badeseen, wie der Marbach Stausee, der Freizeitpark Erlebnishöhe Wald-Michelbach oder das Kinderparadies im Bauernhof Hohenloher Hof sind beliebte Ausflugsziele für Familien mit Kindern in der Region.

Welche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Odenwald bei schlechtem Wetter?

Bei schlechtem Wetter bietet sich ein Museumsbesuch, beispielsweise zum Deutschen Elfenbeinmuseum, an. Auch ein Ausflug in die Odenwald-Therme ist bei schlechtem Wetter beliebt.

Franziska

Franziska ist seit mittlerweile 3 Jahren bei BeyondCamping. Ihre Liebe zum Reisen, ständig neue Ausflugs- und Campingziele zu erkunden und darüber zu berichten. Als erfahrene Reisende teilt sie ihre Erlebnisse und Tipps gerne mit anderen Outdoor-Enthusiasten, um sie zu inspirieren, die Schönheit der Natur zu entdecken.

5/5 - (3 votes)

Kommentar schreiben