BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Ostsee:
Die 14 besten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten?

von Franziska

Beitragsbild-Ausflugsziele-Ostsee

Die Ostsee ist ein Ort voller faszinierender Kontraste, wo unberührte Natur auf malerische Küstenstädte trifft und historische Schätze neben modernen Freizeiteinrichtungen zu finden sind. Die Region hat zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Welche sind die schönsten Sehenswürdigkeiten an der Ostsee?

Wir stellen hier die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele an der Ostsee vor. So findet jeder die perfekten Ausflugsziele für den nächsten eigenen Urlaub.

Top Ausflugsziele an der Ostsee

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der besten Ausflugsziele an der ostsee und erfahre, warum gerade diese Freizeitangebote so beliebt sind. Wie wir arbeiten.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Insel Rügen

Insel-Ruegen
©Gudrun Krüger

Warum so beliebt?

Ob Campingzelt oder Wohnmobil – auf Deutschlands größter Insel finden leidenschaftliche Camper ein besonderes Plätzchen. Beim Camping und Caravaning kommen Gäste der Natur ganz nah und erleben ein einzigartiges Lebensgefühl. Entdecken Sie Angebote für Outdoor-begeisterte Familien, Paare oder auch Gruppen von Gleichgesinnten. Die Insel-Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Ihrem Traumplatz.

Adresse: Insel Rügen
Webseite: www.ruegen.de

Kletterwald Kühlungsborn

Kletterwald-Kuehlungsborn
©Kletterwald Kuehlungsborn

Warum so beliebt?

Direkt an der Ostsee, am Rande des Stadtwaldes, erwartet Sie einer der schönsten und exklusivsten Kletterwälder Deutschlands. Dieser Kletterwald besticht durch seine einmalige Lage hinter der Strandpromenade und den beeindruckenden Baumbestand sowie durch sein familienfreundliches Angebot.

Mit einzigartigen Attraktionen wie Radfahren in 10 Metern Höhe, Surfen von Baum zu Baum, einer 103 Meter langen Seilbahn quer durch den Wald und einem Base-Jump aus 10 Metern Höhe, bietet der Kletterwald in Kühlungsborn auf 7 verschiedenen Parcours, von Bodennähe bis in schwindelerregende Höhen, für jeden die passende Herausforderung.

Adresse: Ostseeallee 25/26, 18225 Kühlungsborn
Webseite: www.kletterwald-kuehlungsborn.de

Heimatmuseum Freest

Copyright: Heimatmuseum Freest

Warum so beliebt?

Das Heimatmuseum befindet sich im malerischen Fischerdorf Freest. Hier können Sie die einzigartige Volkskunst der Fischerteppiche bewundern. Diese Teppiche, mit ihren typischen Motiven, illustrieren das damalige Leben, die Schönheit der Natur, die Verbundenheit zur See und die Leidenschaft der Fischer für ihren Beruf. Die liebevoll gestalteten Räume erzählen die Geschichten der Fischerfamilien und laden zum Träumen und Entdecken ein.

Adresse: Dorfstraße 67, 17440 Kröslin
Webseite: www.kroeslin.de

Top Sehenswürdigkeiten an der Ostsee

Teile deine Sicht: Wir lieben es, die Welt durch die Augen unserer Leser zu sehen! Schick uns deine Schnappschüsse von den Sehenswürdigkeiten und wir featuren sie in unserem Beitrag. Jetzt mitmachen.

HANSA-PARK

Allgemeine Infos zum HANSA-PARK
  • Ort & Lage: Am Fahrenkrog 1, 23730 Sierksdorf
  • Eintrittspreis: Personen ab 12 Jahren: 49 €, Kinder von 4 bis 11 Jahre 39 €, Kinder unter 4 Jahre frei
  • Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 18 Uhr
  • Wichtige Infos: Vom 19. Oktober bis 03. November hat der Park von 11 bis 21 Uhr geöffnet
  • Webseite: www.hansapark.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Der Hansa-Park liegt an der schönen Ostseeküste in Sierksdorf und ist somit Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer. Der Park bietet über 125 Attraktionen, darunter einige spektakuläre Achterbahnen, wie der „Schwur des Kärnan“, eine der höchsten und schnellsten Achterbahn in Europa.

Warum wir es mögen?

Der Hansa-Park an der Ostsee ist mehr als nur ein Freizeitpark. Er ist ein Ort, an dem Abenteuer und Entspannung Hand in Hand gehen. Mit seiner einzigartigen Kombination aus spektakulären Fahrgeschäften, faszinierenden Shows und der malerischen Lage direkt am Meer bietet er eine ideale Destination für einen unvergesslichen Tagesausflug.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Egal ob Adrenalinjunkie, Familienmensch oder Naturliebhaber, im Hansa-Park kommt jeder auf seine Kosten.“

Zoo Rostock

Allgemeine Infos zum Zoo Rostock
  • Ort & Lage: Barnstorfer Ring 1, 18059 Rostock
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 24 €, Kinder: 10 €, Ermäßigt: 17 €
  • Öffnungszeiten: Apr. bis Sep.: 9 – 17 Uhr, Okt. bis Mrz.: 9 – 16 Uhr
  • Wichtige Infos: –
  • Webseite: www.zoo-rostock.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Der Zoo Rostock liegt im Herzen der Hansestadt Rostock und ist nicht nur der größte Zoo an der deutschen Ostseeküste, sondern auch eine Oase der Biodiversität und ein bedeutendes Zentrum für Natur- und Artenschutz. Über 4.200 Tiere aus rund 430 verschiedenen Arten leben in diesem Zoo.

Warum wir es mögen?

Die Gehege der Tiere sind großzügig und naturnah gestaltet, sodass die Tiere viel Raum haben und die Besucher die Möglichkeit bekommen, die Tiere in artgerechter Umgebung zu beobachten. Zudem ist der Zoo durch seine innovativen Ausstellungsbereiche wie dem Darwineum und dem Polarium und seinem Engagement für den Natur- und Artenschutz, ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Ein Besuch im Zoo ist eine wunderbare Möglichkeit, einen Tag in der Natur zu verbringen, faszinierende Tiere zu entdecken und gleichzeitig etwas über den Schutz der Umwelt zu lernen.“

Ostsee-Therme

Allgemeine Infos zur Ostsee-Therme
  • Ort & Lage: Strandallee 143, 23683 Scharbeutz
  • Eintrittspreis: Erwachsene: ab 18 €, Kinder 4 bis 15 Jahre: ab 12 €, Ermäßigt: ab 15 € (angegebenen Preise für 3 Stunden)
  • Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag: 10 – 22 Uhr, Freitag und Samstag: 10 – 23 Uhr
  • Wichtige Infos: –
  • Webseite: www.ostsee-therme.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Die Ostsee-Therme ist ein wahres Paradies für Erholungssuchende und Wasserspaß-Enthusiasten. Das Herzstück der Therme sind die vielfältigen Wasserwelten, die mehrere Innen- und Außenpools, darunter ein Wellenbecken, Strömungskanal, sowie sprudelnde Whirlpools und gemütliche Thermalbecken umfasst.

Warum wir es mögen?
Die Ostsee-Therme ist ein Ort der Erholung und des Wohlbefindens, der mit seiner Kombination aus abwechslungsreichen Wasserwelten, einem umfassenden Wellnessangebot und vielfältigen Aktivitätsmöglichkeiten überzeugt. Egal, ob ein Tag voller Wasserspaß mit der Familie, ein erholsamer Wellnesstag oder ein aktiver Fitnessausflug, die Therme bietet für jeden das passende Programm.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Mit ihrem breiten Angebot an Wellness- und Freizeitmöglichkeiten bietet sie das ideale Ziel für einen entspannten und zugleich abwechslungsreichen Ausflug an der Ostseeküste.“

Sommerrodelbahn Bad Doberan

Allgemeine Infos zur Sommerrodelbahn Bad Doberan
  • Ort & Lage: Stülower Weg 70, 18209 Bad Doberan
  • Eintrittspreis: Erwachsene ab 17 Jahren: 3 €, Kinder 3 bis 16 Jahre: 2,50 € (angegebenen Preise für Einzelfahrten)
  • Öffnungszeiten: März bis Okt.: 10 – 18 Uhr, Juni bis Aug.: 10 – 20 Uhr, Nov. bis Feb.: Wochenende & Ferien-Rodeln nach Wetterlage
  • Wichtige Infos: Mit speziellen Bremsschuhen der Sommerrodelbahn kann auch bei Regen gerodelt werden.
  • Webseite: www.sommerrodelbahn-dbr.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Die Sommerrodelbahn Bad Doberan kombiniert rasanten Fahrspaß mit der Schönheit der umliegenden Natur und bietet Besuchern jeden Alters ein unvergessliches Erlebnis. Durch eine abwechslungsreiche Strecke mit zahlreichen Kurven, Sprüngen und Gefällen bietet die Sommerrodelbahn eine aufregende Fahrt.

Warum wir es mögen?
Die Sommerrodelbahn ist nicht nur ein Highlight für Adrenalinjunkies, sondern auch ein Vergnügen für die ganze Familie. Kinder lieben die spannenden Abfahrten, während Eltern die Möglichkeit haben, gemeinsam mit ihren Kleinen den Nervenkitzel zu erleben.

Schloss Schwerin

Allgemeine Infos zum Schloss Schwerin
  • Ort & Lage: Lennéstr. 1, 19053 Schwerin
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 8,50 €, Ermäßigt: 6,50 €, Kinder unter 18 Jahre frei
  • Öffnungszeiten: 15. April bis 14. Oktober: 10 – 18 Uhr (Di. – So.), 15. Oktober bis 14. April: 10 – 17 Uhr (Di. – So.)
  • Wichtige Infos: –
  • Webseite: www.mv-schloesser.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Das Schloss Schwerin liegt malerisch auf einer Insel im Schweriner See und ist eines der bedeutendsten und schönsten Bauwerke Mecklenburg-Vorpommerns. Es vereint architektonische Pracht, reiche Geschichte und eine idyllische Umgebung zu einem faszinierenden Ausflugsziel, das Besucher aus aller Welt anzieht.

Warum wir es mögen?
Ein architektonisches Juwel und ein Symbol mecklenburgischer Geschichte und Kultur ist das Schloss Schwerin. Mit seiner atemberaubenden Architektur, den prächtigen Innenräumen, dem idyllischen Schlossgarten und den vielfältigen kulturellen Veranstaltungen bietet es ein reichhaltiges und faszinierendes Erlebnis für Besucher jeden Alters.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Ein Besuch im Schloss Schwerin ist eine Reise in die Vergangenheit und ein Genuss für die Sinne. Es ist ein absolutes Muss für jeden, der die Schönheit und die Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns entdecken möchte.“

Museum Holstentor

Allgemeine Infos zum Museum Holstentor
  • Ort & Lage: Holstentorplatz, 23552 Lübeck
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 8 €, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre frei
  • Öffnungszeiten: Jan. bis März: 11 – 17 Uhr (Di. – So.), April bis Dez.: 10 – 18 Uhr (Mo. – So.)
  • Wichtige Infos: –
  • Webseite: www.museum-holstentor.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Das Museum Holstentor in Lübeck ist ein faszinierendes Ziel für Geschichts- und Architekturinteressierte. Das beeindruckende Bauwerk ist nicht nur ein Symbol für Lübecks reiche Vergangenheit, sondern auch ein Ort, an dem Geschichte lebendig wird.

Warum wir es mögen?
Das Holstentor ist ein eindrucksvolles Backsteingebäude im Stil der norddeutschen Backsteingotik und beherbergt heute ein Museum, das die Besucher in die Geschichte Lübecks und des mittelalterlichen Handels eintauchen lässt. Zu den Highlights gehören historische Waffen und Rüstungen, Modelle von Handelsschiffen und detaillierte Stadtansichten, die einen lebendigen Eindruck von Lübecks Blütezeit vermitteln.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Das Museum bietet nicht nur einen beeindruckenden Einblick in die mittelalterliche Geschichte der Stadt und der Hanse, sondern fasziniert auch durch seine Architektur und die gut aufbereiteten Ausstellungen.“

Schloss Glücksburg

Allgemeine Infos zum Schloss Glücksburg
  • Ort & Lage: 24960 Glücksburg
  • Eintrittspreis: Erwachsene ab 16 Jahren: 10 €, Ermäßigt: 6 €, Familienkarte (2 Erwachsene inkl. aller Kinder) 21 €
  • Öffnungszeiten: Mai bis Oktober: 11 – 17 Uhr, November: Samstags und Sonntags von 11 – 16 Uhr
  • Wichtige Infos: –
  • Webseite: www.schloss-gluecksburg.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Schloss Glücksburg ist eines der bedeutendsten Renaissanceschlösser Nordeuropas und ein herausragendes Beispiel für die norddeutsche Baukunst. Mit seiner beeindruckenden Architektur, reichen Geschichte und wunderschönen Parkanlagen zieht das Schloss zahlreiche Besucher an.

Warum wir es mögen?
Die prachtvollen Innenräume des Schlosses bieten einen faszinierenden Einblick in das Leben des Adels vom 16. bis zum 19. Jahrhundert. Das Schlossmuseum beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Kunstwerken, historischen Möbeln und persönlichen Gegenständen der herzoglichen Familie.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Mit seiner reichen Geschichte, den prächtigen Innenräumen und dem idyllischen Schlosspark bietet ein Besuch des Schlosses ein unvergessliches Erlebnis für Besucher aller Altersgruppen.“

Seebrücke Heringsdorf

Allgemeine Infos zur Seebrücke Heringsdorf
  • Ort & Lage: An der Seebrücke, 17424 Heringsdorf
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: Ganztägig geöffnet
  • Wichtige Infos: Auf der Brücke befindet sich ein Restaurant.
  • Webseite: www.ostsee.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Die Seebrücke Heringsdorf ist eine der beeindruckendsten und bekanntesten Seebrücke Deutschlands. Sie verbindet historische Eleganz mit moderner Architektur und bietet Besuchern ein vielseitiges Erlebnis in einer malerischen Küstenlandschaft.

Warum wir es mögen?
Atemberaubende Ausblicke auf die Ostsee und die umliegende Küstenlandschaft bietet die Seebrücke Heringsdorf. Besonders bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang entsteht hier eine magische Atmosphäre, die perfekte Bedingungen für beeindruckende Fotomotive schafft.

Technisches Museum U 995

Allgemeine Infos zum Technischen Museum U 995
  • Ort & Lage: Strandstraße 92, 24234 Laboe
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 7 €, Ermäßigt: 5 €, Jugendliche 6 bis 17 Jahren: 6 €
  • Öffnungszeiten: April bis Okt.: 9 – 18 Uhr, Nov. bis März: 10 – 16 Uhr
  • Wichtige Infos: –
  • Webseite: www.deutscher-marinebund.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Das Technische Museum U 995 liegt eindrucksvoll am Strand von Laboe an der Kieler Förde und bietet Besuchern die einzigartige Gelegenheit, ein authentisches deutsches U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg zu erkunden.

Warum wir es mögen?
Das Technische Museum U 995 ist ein faszinierendes Ausflugsziel für Technik- und Geschichtsinteressierte. Es bietet einen einzigartigen Einblick in die Welt der U-Boot-Technik und die historischen Ereignisse des Zweiten Weltkriegs. Die authentische Atmosphäre und die umfassenden Informationen machen den Besuch zu einem lehrreichen und bewegenden Erlebnis.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Das Museum ist nicht nur ein bedeutendes technisches Denkmal, sondern auch ein Ort der Erinnerung und des Lebens über die maritime Geschichte und Technik.“

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Allgemeine Infos zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
  • Ort & Lage: Stubbenkammer 2, 18546 Sassnitz
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 12 €, Jugendliche 6 bis 14 Jahren: 6 €, Kinder bis 5 Jahre frei
  • Öffnungszeiten: Nov. bis März: 10 – 17 Uhr, Apr., Mai, Sep. und Okt.: 9 – 18 Uhr, Juni bis Aug.: 9 – 19 Uhr
  • Wichtige Infos: –
  • Webseite: www.koenigsstuhl.com

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl auf der Insel Rügen ist ein herausragendes Besucherzentrum, das sich mitten im Jasmund Nationalpark befindet. Es bietet eine einzigartige Kombination aus Naturerlebnis, Wissensvermittlung und interaktiven Ausstellungen in einer der schönsten Naturlandschaften Deutschlands.

Warum wir es mögen?
Die Aussichtsplattform am Königsstuhl selbst ist ein besonderes Highlight des Zentrums. Von hier aus bietet sich ein spektakulärer Blick über die Steilküste, die Ostsee und die Insel Rügen. Die Plattform ermöglicht es den Besuchern, die einzigartige Naturlandschaft aus einer einzigartigen Perspektive zu erleben.

Museumsinsel Schloss Gottorf

Allgemeine Infos zur Museumsinsel Schloss Gottorfl
  • Ort & Lage: Schlossinsel 1, 24837 Schleswig
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 12 €, Ermäßigt: 10 €, Jugendliche/ Kinder: 4 €, Familie: 25 €
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10 – 17 Uhr, Montags geschlossen
  • Wichtige Infos: –
  • Webseite: www.schloss-gottorf.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?
Die Museumsinsel Schloss Gottorf ist ein bedeutendes kulturhistorisches Zentrum in Schleswig-Holstein. Das Schloss befindet sich in der Stadt Schleswig und ist eine der größten und bedeutendsten Schlossanlagen Norddeutschlands. Es wurde im 12. Jahrhundert errichtet und beherbergt heute mehrere Museen, die eine breite Palette an kulturhistorischen Themen abdecken.

Warum wir es mögen?
Die Museumsinsel Schloss Gottorf ist ein kulturelles Juwel, das Geschichte, Kunst und Kultur auf faszinierende Weise vermittelt. Mit seinen Museen, Ausstellungen und prachtvollen Innenräumen bietet das Schloss einen unvergleichlichen Einblick in die Vergangenheit und Gegenwart der Region.

Häufige Fragen und Antworten

Was muss man an der Ostsee unbedingt gesehen haben?

Zu den Highlights an der Ostsee zählen unter anderem die Küstenlandschaft und die verschiedenen Inseln, wie Rügen, Usedom oder Fehmarn. Diese sollten auf jeden Fall bei einem Urlaub an der Ostsee besucht werden. Weitere Ausflugstipps für die Region bieten wir hier.

Welches ist das schönste Ausflugsziel an der Ostsee?

Es gibt zahlreiche schöne Ausflugsziele an der Ostsee. Besonders beliebt sind beispielsweise das Schloss Schwerin, die Seebrücke Heringsdorf und die Museumsinsel Schloss Gottorf. Weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflüge, die beim Ostsee Urlaub nicht fehlen dürfen, stellen wir hier vor.

Welche Sehenswürdigkeiten an der Ostsee mit Kindern?

Auch für Familien mit Kindern sind die meisten Sehenswürdigkeiten an der Ostsee interessant. Ein absolutes Highlight für den Familienurlaub mit Kindern sind jedoch der Hansa-Park, der Zoo Rostock, der Wildpark Eekholt, die Sommerrodelbahn Bad Doberan und die Ostsee-Therme.

Welche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten an der Ostsee bei schlechtem Wetter?

Bei schlechtem Wetter sollten unbedingt die Ostsee-Therme, ein Wellnesszentrum und Spaßbad für die ganze Familie. Hier kann problemlos der ganze Tag verbracht werden.

Franziska

Franziska ist seit mittlerweile 3 Jahren bei BeyondCamping. Ihre Liebe zum Reisen, ständig neue Ausflugs- und Campingziele zu erkunden und darüber zu berichten. Als erfahrene Reisende teilt sie ihre Erlebnisse und Tipps gerne mit anderen Outdoor-Enthusiasten, um sie zu inspirieren, die Schönheit der Natur zu entdecken.

Bewerte diesen Beitrag:

5/5 (3 Bewertungen)

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar schreiben