BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Niedersachsen:
Die 11 besten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten?

von Franziska

Beitragsbild-Ausflugsziele-Niedersachsen

yDie Auswahl an interessanten Ausflugszielen in Niedersachsen ist groß. Hier finden Personen aller Altersgruppen spannende Parks, Museen, Schlösser und Landschaften, sodass jeder eine schöne Zeit erleben kann.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Niedersachsen?

Wir stellen 11 der schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Region in diesem Artikel vor. Mit diesen Empfehlungen und Geheimtipps kann jeder einen unvergesslichen Ausflug in Niedersachsen planen.

Top Ausflugsziele in Niedersachsen

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der besten Ausflugsziele in niedersachsen und erfahre, warum gerade diese Freizeitangebote so beliebt sind. Wie wir arbeiten.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Top Sehenswürdigkeiten in Niedersachsen

Teile deine Sicht: Wir lieben es, die Welt durch die Augen unserer Leser zu sehen! Schick uns deine Schnappschüsse von den Sehenswürdigkeiten und wir featuren sie in unserem Beitrag. Jetzt mitmachen.

Herrenhäuser Gärten

Allgemeine Infos zu den Herrenhäuser Gärten
  • Ort & Lage: Herrenhäuser Str. 4, 30419 Hannover
  • Eintrittspreis: Sommer: Erwachsene: 8 €, Kinder unter 12: frei, Jugendliche: 4 €, Winter: Erwachsene: 6 €, Kinder unter 12: frei, Jugendliche: 3 €
  • Öffnungszeiten: schließt zw. 16 Uhr & 20 Uhr
  • Wichtige Infos: Ein kostenpflichtiger Besucherparkplatz ist vorhanden.
  • Webseite: www.hannover.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

In den Herrenhäuser Gärten finden sich zahlreiche Gärten, sowie ein Denkmal und das Schloss Herrenhausen. Zu den bekanntesten Teilen der Gärten zählen der Barockgarten „Großer Garten“ sowie der Berggarten mit seinen zahlreichen Pflanzenarten. Auch die historische Grotte gehört zu einem Besuch der Gärten dazu.

Warum wir es mögen?

Die Herrenhäuser Gärten sind ein beliebtes Ausflugsziel für alle, die gerne Zeit im Grünen verbringen. Hier können entspannt mehrere Stunden bei einem Spaziergang durch den Park verbracht werden. Besonders schön ist der Berggarten.

Autostadt Wolfsburg

Allgemeine Infos zur Autostadt Wolfsburg
  • Ort & Lage: Stadtbrücke, 38440 Wolfsburg
  • Eintrittspreis: Tageskarte: Erwachsene: 18 €, Ermäßigte: 14 €
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Die Autostadt kann im Rahmen verschiedener Führungen und Themenführungen erkundet werden.
  • Webseite: www.autostadt.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Autostadt Wolfsburg zeichnet sich durch ihre vielfältigen Attraktionen und Veranstaltungen aus, von denen viele an Familien mit Kindern gerichtet sind. Wahrzeichen der Stadt sind die Autotürme. Das Automobilmuseum zählt ebenfalls zu den Highlights der Autostadt.

Warum wir es mögen?

Die Autostadt ist ein interessantes Reiseziel für kleine und große Autofans. Es gibt zahlreiche Angebote für Kinder, die beispielsweise Spaß beim Klettern oder Rutschen haben können.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Es werden regelmäßig Fahrtrainings angeboten. Von April bis Oktober kann beispielsweise ein Motorradtraining gebucht werden.“

Zoo Hannover

Allgemeine Infos zum Zoo Hannover
  • Ort & Lage: Adenauerallee 1, 30175 Hannover
  • Eintrittspreis: Tageskarte: Erwachsene ab 15,20 €, Junge Erwachsene: 11,30 € , Kinder: 9,25 €
  • Öffnungszeiten: Winter: 9-16 Uhr, Sommer: 9-18:30 Uhr
  • Wichtige Infos: Am besten werden die Eintrittskarten vor dem Besuch online gekauft. So wird langes Anstehen vermieden.
  • Webseite: www.zoo-hannover.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Zoo Hannover zeichnet sich durch seine wunderschönen Themenwelten, wie der Unterwasserwelt, dem Outback und Meyers Hof, aus. Außerdem gibt es spannende Tiervorstellungen und Fütterungen, bei denen mehr über die Tiere gelernt werden kann. In den Sommermonaten kann ein Teil des Zoos bei einer Sambesi-Bootsfahrt entdeckt werden.

Warum wir es mögen?

Familien mit Kindern sind im Zoo Hannover genau richtig. Die Anlage ist weiträumig und schön gestaltet und bietet viele interessante Themenwelten. Zudem gibt es viele tolle Spielplätze.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Hannover hat noch weitere schöne Sehenswürdigkeiten zu bieten, die mit einem Ausflug in den Zoo kombiniert werden können. Dazu zählen beispielsweise der Maschsee und das Sprengel Museum.“

Weltkulturerbe Rammelsberg

Allgemeine Infos zum Weltkulturerbe Rammelsberg
  • Ort & Lage: Bergtal 19, 38640 Goslar
  • Eintrittspreis: Tageskarte: Erwachsene: ab 9 €, Kinder & Jugendliche: ab 4,50 €, Ermäßigt: ab 6 €
  • Öffnungszeiten: Apr-Okt: 9-18 Uhr, Nov-Mar: 9-17 Uhr
  • Wichtige Infos: Die Sehenswürdigkeit ist zum Großteil barrierefrei.
  • Webseite: www.rammelsberg.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Das Weltkulturerbe Rammelsberg am Harzrand besteht aus einem Museum und einem Besucherbergwerk. Im Museum können spannende Ausstellungen zur Geschichte des Bergwerks und dem Bergbau entdeckt werden. Besonders empfehlenswert ist die Führung durch das Besucherbergwerk.

Warum wir es mögen?

Das Museum ist sehenswert und informativ. Highlight sind die interessanten Führungen durch das Besucherbergwerk. Das Ausflugsziel eignet sich auch für einen Familienausflug.

Schloss Bückeburg

Allgemeine Infos zu Schloss Bückeburg
  • Ort & Lage: Schloßpl. 1, 31675 Bückeburg
  • Eintrittspreis: Erwachsene: ab 11, 50 €, Ermäßigt: ab 10 €, Kinder bis 15: ab 6 €, Kinder bis 5: kostenfrei
  • Öffnungszeiten: 10-17 Uhr
  • Wichtige Infos: Am Wochenende werden stündlich Schlossführungen angeboten.
  • Webseite: www.schloss-bueckeburg.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Das Schloss Bückeburg ist eine spannende historische Sehenswürdigkeit voller Tradition und Geschichte. Bei einer Führung durch die Schlossräume und das Mausoleum kann in die Vergangenheit des Schlosses eingetaucht und viel gelernt werden. Teil des Besuchs ist zudem ein Spaziergang durch die Parkanlage.

Warum wir es mögen?

Das Schloss bietet eine wundervolle Atmosphäre und auch der Schlosspark ist schön gestaltet. Besonders spannend sind die Schlossinnenräume, die nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden können. Wer sich für Kultur und Geschichte interessiert, kann hier auf jeden Fall einen schönen Tag verbringen.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Ein weiteres beliebtes Schloss in Niedersachsen ist das Schloss Marienburg. Es liegt etwa eine Stunde von dem Schloss Bückeburg entfernt.“

Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Allgemeine Infos zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer
  • Ort & Lage: Nordseeküste Niedersachsen
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Wer mehr über das Wattenmeer erfahren möchte, kann an einer Führung teilnehmen.
  • Webseite: www.nationalpark-wattenmeer.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer und eine der beeindruckendsten Natursehenswürdigkeiten in Deutschland. Hier finden sich zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten sowie eine einzigartige Natur. Der Park kann bei einer Wanderung entdeckt werden.

Warum wir es mögen?

Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist ein Muss bei einer Reise nach Niedersachsen. Hier kann in der Natur entspannt und ein besonderer Lebensraum entdeckt werden.

Weltvogelpark Walsrode

Allgemeine Infos zu Weltvogelpark Walsrode
  • Ort & Lage: Am Vogelpark, 29699 Walsrode
  • Eintrittspreis: Erwachsene: ab 17,90 €, Kinder: ab 14,90 €
  • Öffnungszeiten: öffnet 10 Uhr; schließt: zwischen 16 & 19 Uhr
  • Wichtige Infos: Mit Hunden ist der Parkbesuch nicht möglich.
  • Webseite: www.weltvogelpark.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Vogelpark Walsrode ist als der größte Vogelpark der Welt bekannt. Hier leben mehrere hundert verschiedene Vogelarten, die bei einem Parkbesuch kennengelernt werden können. Zusätzlich gibt es zahlreiche indoor und outdoor Attraktionen für Kinder und Erwachsene.

Warum wir es mögen?

Im Vogelpark Walsrode kann problemlos der ganze Tag verbracht haben. Wer gerne Zeit in der Natur verbringt und sich für Tiere interessiert, ist hier richtig. Highlight ist unter anderem die Flugshow.

Lüneburger Heide

Allgemeine Infos zur Lüneburger Heide
  • Ort & Lage: zwischen Hamburg, Bremen und Hannover
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Wer möchte, kann sich in der Heide eine Unterkunft suchen und einen mehrtägigen Urlaub in der Region verbringen.
  • Webseite: www.lueneburger-heide.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Lüneburger Heide ist eine beliebte Natursehenswürdigkeit. Ihre besondere Landschaft zieht zahlreiche Touristen, beispielsweise für Wanderungen und Radtouren an. Außerdem finden sich hier viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten, wie der Wilseder Berg, der Totengrund und das Pietzmoor.

Warum wir es mögen?

Wer sich nach Zeit in der Natur sehnt und gerne Wandern geht, plant einen Ausflug in die Lüneburger Heide. Hier kann umgeben von wunderschöner Landschaft entspannt werden. Besonders schön ist es während des Sonnenaufgangs und -untergangs.

Heide Park Resort Soltau

Allgemeine Infos zum Heide Park Resort Soltau
  • Ort & Lage: Heide Park 1, 29614 Soltau
  • Eintrittspreis: Tagesticket ab 37 €
  • Öffnungszeiten: öffnet: 10/12 Uhr, schließt: 18/19/22 Uhr
  • Wichtige Infos: Eintrittskarten werden am besten vor dem Besuch online gekauft.
  • Webseite: www.heide-park.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Heidepark ist ein Freizeitpark mit zahlreichen Attraktionen. Zu den beliebtesten zählen der Gyro-Drop-Tower und die verschiedenen Achterbahnen. Der Park bietet sowohl für Kinder als auch für Erwachsene passende Aktivitäten.

Warum wir es mögen?

Der Heide Park ist das perfekte Ziel für einen Familienausflug. Hier können Kinder und Erwachsene viel Spaß und Abenteuer erleben.

Gedenkstätte Bergen-Belsen

Allgemeine Infos zur Gedenkstätte Bergen-Belsen
  • Ort & Lage: Anne-Frank-Platz, 29303 Lohheide
  • Eintrittspreis: kostenfrei
  • Öffnungszeiten: Okt-Mar: 10-17 Uhr, Apr-Sept: 10-18 Uhr
  • Wichtige Infos: Die Ausstellung wird erst für Kinder ab 14 Jahren empfohlen.
  • Webseite: www.bergen-belsen.stiftung-ng.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Gedenkstätte bietet einen Einblick in das Leben in dem Konzentrationslager Bergen-Belsen. Sie besteht aus einer Dauerausstellung sowie Sonderausstellungen, einer Bibliothek und einem Buchladen. Bei dem Besuch der Gedenkstätte kann außerdem das Gelände inklusive Friedhof erkundet werden.

Warum wir es mögen?

Die Ausstellungen sind informativ und stellen die Geschichte gut dar. Auch das umliegende Gelände ist sehenswert.

Steinhuder Meer

Allgemeine Infos zum Steinhuder Meer
  • Ort & Lage: nahe Hannover
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Am Steinhuder Meer können zahlreiche Unterkünfte für einen mehrtägigen Urlaub gefunden werden.
  • Webseite: www.steinhuder-meer.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Steinhuder See ist der Name des größten Sees in Niedersachsen. Der See ist eine beliebte Freizeitregion, die mit zahlreichen Bade- und Wassersportmöglichkeiten überzeugt. Er ist von wunderschöner Natur umgeben, die bei einem Spaziergang oder einer Radtour erkundet werden kann.

Warum wir es mögen?

Der Steinhuder See ist ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Er bietet eine idyllische Atmosphäre und viele Möglichkeiten zum Entspannen.

Häufige Fragen und Antworten

Was muss man in Niedersachsen unbedingt gesehen haben?

Niedersachsen hat zahlreiche schöne Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu den absoluten Highlights zählen die Natursehenswürdigkeiten Wattenmeer und Lüneburger Heide. Auch die Herrenhäuser Gärten und das Schloss Bückeburg sollten unbedingt besucht werden.

Welches ist das schönste Ausflugsziel in Sachsen-Anhalt?

Sachsen-Anhalt hat viele schöne Ausflugsziele zu bieten. Highlight sind unter anderem das Schloss Wernigerode und das Gartenreich Dessau Wörlitz. Ebenfalls beliebt für einen Tagesausflug sind die Städte Freyburg, Bernburg und der Freizeitpark Märchenpark und Duftgarten Salzwedel in der Region Altmarkt.

Welches ist das schönste Ausflugsziel in Niedersachsen?

Es gibt viele schöne Ausflugsziele in Niedersachsen. Sehenswert sind beispielsweise das Weltkulturerbe Rammelsberg, das Steinhuder Meer und die Herrenhäuser Gärten. Auch Städte, wie Celle mit seiner wunderschönen Altstadt, Braunschweig, Lautenthal, Osnabrück und die Gemeinde Bad Zwischenahn im Ammerland sind beliebte Ausflugsziele unter Familien und Paaren.

Welche Sehenswürdigkeiten in Niedersachsen mit Kindern?

Niedersachsen bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie. Besonders beliebt bei Kindern ist der Zoo Hannover, die Autostadt Wolfsburg und der Weltvogelpark Walsrode. Auch das Wattenmeer und das Steinhuder Meer sind tolle Ziele für einen Familienausflug.

Welche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Niedersachsen bei schlechtem Wetter?

Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich beispielsweise ein Ausflug ins Weltkulturerbe Rammelsberg Museum und Bergwerk. Auch die Autostadt ist bei schlechtem Wetter einen Besuch wert.

Franziska

Franziska ist seit mittlerweile 3 Jahren bei BeyondCamping. Ihre Liebe zum Reisen, ständig neue Ausflugs- und Campingziele zu erkunden und darüber zu berichten. Als erfahrene Reisende teilt sie ihre Erlebnisse und Tipps gerne mit anderen Outdoor-Enthusiasten, um sie zu inspirieren, die Schönheit der Natur zu entdecken.

Bewerte diesen Beitrag:

5/5 (3 Bewertungen)

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar schreiben