BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Sauerland:
Die 11 besten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten?

von Franziska

Beitragsbild-Ausflugsziele-Sauerland

Das Sauerland in Deutschland ist geprägt von abwechslungsreichen Landschaften und wunderschönen Sehenswürdigkeiten. Hier findet jeder Ausflugsziele, die den persönlichen Interessen entsprechen.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Sauerland:

Wir stellen 11 der beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Sauerland vor. Von Ausflugszielen in der Natur zu Museen und Burgen für Fans von Kultur und Geschichte ist alles dabei. So kann jeder eine schöne Zeit im Sauerland verbringen.

Top Ausflugsziele im Sauerland

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der besten Ausflugsziele im sauerland und erfahre, warum gerade diese Freizeitangebote so beliebt sind. Wie wir arbeiten.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Top Sehenswürdigkeiten im Sauerland

Teile deine Sicht: Wir lieben es, die Welt durch die Augen unserer Leser zu sehen! Schick uns deine Schnappschüsse von den Sehenswürdigkeiten und wir featuren sie in unserem Beitrag. Jetzt mitmachen.

Atta Höhle

Allgemeine Infos zur Attahöhle
  • Ort & Lage: Finnentroper Str. 39, 57439 Attendorn
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 13 €, Kinder: 7,50 €
  • Öffnungszeiten: öffnet: 10:00/11:00 Uhr, schließt: 15:30/16:00/16:30
  • Wichtige Infos: Die Höhle kann nicht mit Hunden betreten werden. Auch Kinderwagen, Rollstühle und ein Rollator können nicht mit in die Höhle genommen werden.
  • Webseite: www.atta-hoehle.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Atta Höhle ist eine der beliebtesten und schönsten Tropfsteinhöhlen im Sauerland. Touristen können ca. 1800 Meter der Höhle begehen. Am besten wird die Höhle im Rahmen einer Führung erkundet.

Warum wir es mögen?

Die Atta Höhle ist ein interessantes Ausflugsziel für Touristen verschiedener Altersgruppen. Sie ist groß, beeindruckend und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Bruchhauser Steine

Allgemeine Infos zu Bruchhauser Steine
  • Ort & Lage: 59939 Olsberg Bruchhausen
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Einer der Steine kann bestiegen werden. Dafür sind jedoch gute Schuhe und Trittsicherheit wichtig.
  • Webseite: www.bruchhauser-steine.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Bruchhauser Steine sind eine beliebte Natursehenswürdigkeit in NRW und gelten als Naturschutzgebiet. Sie besteht aus vier Vulkanfelsen, von denen einer per Treppe bestiegen werden kann. Die Umgebung bietet wunderschöne Wanderwege.

Warum wir es mögen?

Die Bruchhauser Steine sind ein wunderschönes Ziel für Wanderer. Die Umgebung bietet tolle Natur und auch die Felsen selbst sind beeindruckend. Besonders schön ist die Aussicht vom Felsen aus.

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Allgemeine Infos zum Nationalpark Kellerwald-Edersee
  • Ort & Lage: Laustraße 8, 34537 Bad Wildungen
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Der Nationalpark feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Dafür finden zahlreiche Events statt: https://nationalpark-kellerwald-edersee.de/erleben/veranstaltungen/veranstaltungskalenderli>
  • Webseite: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee ist der einzige Nationalpark Hessens und zeichnet sich besonders durch seine Buchenwälder aus. Durch den Park führen zahlreiche Rad- und Wanderwege, auf denen die Wälder, Berge und Täler bestaunt werden können. Teil des Nationalparks wurde als UNESCO-Weltnaturerbe ausgezeichnet.

Warum wir es mögen?

Naturfans sollten diesem Nationalpark im Sauerland auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Er ist eine tolle Wanderregion, kann aber auch mit dem Fahrrad gut entdeckt werden. Wer Entspannung in der Natur sucht, ist hier richtig.

Biggesee

Allgemeine Infos zum Biggesee
  • Ort & Lage: Listertalsperre, 57439 Attendorn
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Es sind zahlreiche Campingplätze am See vorhanden.
  • Webseite: www.biggesee-listersee.com

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Biggesee ist Teil des Naturerlebnisgebietes Biggesee-Listersee. Hier finden alle Personengruppen, egal ob Familie mit Kindern, Paare, Senioren oder Freundesgruppen, passende Aktivitäten für einen schönen Ausflug. Der See bietet zahlreiche Wassersportangebote, sowie Möglichkeiten zum Wandern oder Radfahren.

Warum wir es mögen?

Der Biggesee ist ein wunderschönes Ausflugsziel für alle Altersgruppen. Es gibt ein gutes Wassersportangebot und zahlreiche Attraktionen in der Nähe des Sees. Besonders toll sind die Schiffsfahrten über den See.

Diemtalsperre-Diemelsee

Allgemeine Infos zur Diemtalsperre-Diemelsee
  • Ort & Lage: L912 | Am See 20, 34431 Marsberg-Helminghausen
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Informationen zum aktuellen Wetter und Wasserstand an der Diemtalsperre finden sich auf der Website.
  • Webseite: www.diemelsee.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Diemtalsperre liegt inmitten des Hochsauerlandes und zieht regelmäßig zahlreiche Besucher an. Besonders beeindruckend ist sie während der Überläufe, wenn das Wasser in die Tiefe stürzt. Die Umgebung bietet außerdem zahlreiche Freizeitangebote und Attraktionen, wie Seerundfahrten oder ein Spaziergang entlang der Staumauer.

Warum wir es mögen?

Die Diemtalsperre ist auf jeden Fall ein sehenswertes Ausflugsziel im Sauerland. Sie ist interessant, beeindruckend und liegt inmitten einer wunderschönen Umgebung. Besonders toll ist es, den Ausflug mit einer Schiffsfahrt zu verbinden.

Burg Altena

Allgemeine Infos zur Burg Altena
  • Ort & Lage: Fritz-Thomée-Straße 80, 58762 Altena
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 6 €, Ermäßigt: 3,50 €
  • Öffnungszeiten: Di-Fr: 09:30 bis 17:00 Uhr, Sa, So & an Feiertagen: 11:00 bis 18:00 Uhr
  • Wichtige Infos: In den Wintermonaten von Januar bis März ist die Burg montags und dienstags geschlossen.
  • Webseite: www.burg-altena.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Burg Altena zeichnet sich durch ihre spannende Atmosphäre und interessante Ausstellung aus. Verschiedene Ausstellungen bringen Kindern und Erwachsenen hier die Geschichte und verschiedene Sagen des Sauerlandes näher. Zu den Highlights zählen die Multimedia-Installationen und der Erlebnisaufzug.

Warum wir es mögen?

Die Burg Altena ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Das Museum ist schön und vielseitig gestaltet. Auch die Burgatmosphäre ist ein Highlight des Besuchs.

Felsenmeer Hermer

Allgemeine Infos zum Felsenmeer Hermer
  • Ort & Lage: Deilinghofer Str. 71, 58675 Hemer
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Das Felsenmeer kann kostenfrei besucht werden.
  • Webseite: –

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Das Felsenmeer Hemer ist eine Region im Sauerland mit interessanten Felsformationen. Es ist in drei Teile aufgeteilt und kann bei einem Spaziergang entdeckt werden. Auch Führungen für unterschiedliche Altersgruppen werden angeboten.

Warum wir es mögen?

Das Felsenmeer ist das perfekte Ausflugsziel für alle, die in der Natur entspannen wollen. Es ist perfekt für einen spannenden Spaziergang und zeichnet sich durch seine wunderschöne Landschaft aus.

Franzi von BeyondCamping verrät: „In direkter Nähe des Felsenmeers findet sich der Freizeitpark Sauerlandpark: https://sauerlandpark-hemer.de/park. Beide Attraktionen können gut mineinander verbunden werden.“

Rothaarsteig

Allgemeine Infos zum Rothaarsteig
  • Ort & Lage: Nordrhein-Westfalen & Hessen
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Die Wanderung entlang des Rothaarsteigs kann den eigenen Voraussetzungen entsprechend geplant werden.
  • Webseite: www.rothaarsteig.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Rothaarsteig ist ein beliebter Höhenwanderweg, der auch als „Weg der Sinne“ bekannt ist. Er führt 154 km durch die Bundesländer Hessen und Nordrhein-Westfalen und kann in verschiedenen Etappen gewandert werden. Entlang des Wanderweges können die vielseitigen Landschaften bewundert werden.

Warum wir es mögen?

Der Rothaarsteig bietet wunderschöne Landschaften und Aussichten. Fans von Natur und Wäldern sind hier auf jeden Fall richtig.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Die Wanderung kann zu jeder Jahreszeit bestritten werden. Beliebt sind zum Beispiel auch Winterwanderungen. „

Astenturm

Allgemeine Infos zum Astenturm
  • Ort & Lage: Astenturm 1, 59955 Winterberg
  • Eintrittspreis: Turmbesteigung: 1 €
  • Öffnungszeiten: 9:00-18:00 Uhr
  • Wichtige Infos: Der Turm kann mit dem Auto oder im Rahmen einer Wanderung auf den Kahlen Asten erreicht werden.
  • Webseite: –

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Astenturm ist ein Aussichtsturm und Denkmal an der Spitze des Kahlen Astens. Er bietet eine wunderschöne Aussicht über die Umgebung und kann gut mit einer Wanderung verbunden werden. Wer möchte, kann außerdem das Museum für Naturkunde im Turm besuchen.

Warum wir es mögen?

Der Astenturm ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Er bietet einen wunderschönen Rundblick über die umliegende Landschaft. Auch das Museum ist interessant.

Curioseum Willingen

Allgemeine Infos zum Curioseum Willingen
  • Ort & Lage: Düdinghäuser Str. 1, 34508 Willingen
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 6 €, Jugendliche: 4,50 €, Kinder bis 6 J.: frei
  • Öffnungszeiten: 10:00-17:00 Uhr
  • Wichtige Infos: In den Wintermonaten von November bis April hat das Museum nur am Wochenende und während der Schulferien geöffnet.
  • Webseite: www.curioseum-willingen.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Das Curioseum ist ein ganz besonderes Museum, das seltene Sammlerstücke aus zahlreichen Kategorien ausstellt. Hier finden sich beispielsweise Oldtimer, eine alte Schusterwerkstatt und eine maritime Miniwelt inklusive U-boot. Hier wird es garantiert nicht langweilig.

Warum wir es mögen?

Im Curioseum gibt es viel zu sehen, sodass problemlos mehrere Stunden oder auch mehrere Ausflüge hier verbracht werden können. Es bietet eine einzigartige Sammlung an Ausstellungstücken.

Möhnesee

Allgemeine Infos zum Möhnesee
  • Ort & Lage: 59519 Möhnesee
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Der See ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.
  • Webseite: www.moehnesee.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Möhnesee wird auch als „westfälisches Meer“ bezeichnet und ist eine beliebte Region für Freizeit und Wellness. Es gibt zahlreiche Wassersportangebote, sowie Möglichkeiten zum Wandern, Rad fahren und Entspannen am Wasser.

Warum wir es mögen?

Wer in der Natur entspannen möchte, ist hier richtig. Auch abwechslungsreiche Freizeitangebote sind vorhanden, sodass jeder eine schöne Zeit hat. Highlight ist außerdem die wunderschöne Landschaft

Häufige Fragen und Antworten

Was muss man im Sauerland unbedingt gesehen haben?

Das Sauerland besitzt zahlreiche schöne Sehenswürdigkeiten, die bei einem Urlaub in der Region besucht werden sollten. Zu den Highlights zählen beispielsweise die Atta Höhle und die Bruchhauser Steine. Auch Städte, wie Arnsberg und Warstein oder der Naturpark Sauerland Rothaargebirge sind einen Besuch wert. Weitere Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten der Region stellen wir hier vor.

Welches ist das schönste Ausflugsziel im Sauerland?

Zu den schönsten Ausflugszielen im Sauerland gehören beispielsweise der Nationalpark Kellerwald Edersee, der Wasserfall Plästerlegge und die Diemtalsperre. Mehr Ideen für Tagesausflüge und sehenswerte Orte im Sauerland bieten wir hier.

Welche Sehenswürdigkeiten im Sauerland mit Kindern?

Die meisten Sehenswürdigkeiten der Region sind auch für Kinder gut geeignet. Besonders beliebt bei Familien mit Kindern ist beispielsweise die Burg Altena oder der Biggesee.

Auch das Fort Fun Abenteuerland, der besonders für seine Sommerrodelbahn bekannt ist, ist ein tolles Erlebnis für Kinder. Tierparks, wie der Wild- und Freizeitpark Willingen bringen Kindern ebenfalls viel Spaß. Im Winter sind die Skigebiete tolle Familienausflugsziele.

Welche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Sauerland bei schlechtem Wetter?

Bei Regen eignen sich besonders Museen. Hier ist beispielsweise das Curioseum in Willingen beliebt.

Eignet sich das Sauerland für eine Motorradtour?

Ja, das Sauerland ist eine beliebte Region für Motorradtouren. Dabei kann die abwechslungsreiche Landschaft so richtig genossen werden.

Franziska

Franziska ist seit mittlerweile 3 Jahren bei BeyondCamping. Ihre Liebe zum Reisen, ständig neue Ausflugs- und Campingziele zu erkunden und darüber zu berichten. Als erfahrene Reisende teilt sie ihre Erlebnisse und Tipps gerne mit anderen Outdoor-Enthusiasten, um sie zu inspirieren, die Schönheit der Natur zu entdecken.

5/5 - (3 votes)

Kommentar schreiben