BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Baden-Württemberg:
Die 11 besten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten?

von Franziska

Beitragsbild-Ausflugsziele-Baden-Wuerttemberg

Baden-Württemberg bietet zahlreiche schöne Ausflugsziele für alle Altersgruppen. Von beeindruckender Natur bis zu historischen Städten und Museen kann bei einem Urlaub in Baden-Württemberg alles gefunden werden.

Die schönsten Ausflugsziele in Baden-Württemberg:

Wir stellen 11 der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg vor. Mit diesen Geheimtipps und Empfehlungen kann jeder einen tollen Ausflug in der Region erleben.

Top Ausflugsziele in Baden-Württemberg

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der besten Ausflugsziele in baden-wuerttemberg und erfahre, warum gerade diese Freizeitangebote so beliebt sind. Wie wir arbeiten.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Top Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg

Teile deine Sicht: Wir lieben es, die Welt durch die Augen unserer Leser zu sehen! Schick uns deine Schnappschüsse von den Sehenswürdigkeiten und wir featuren sie in unserem Beitrag. Jetzt mitmachen.

Burg Hohenzollern

Allgemeine Infos zur Burg Hohenzollern
  • Ort & Lage: 72379 Burg Hohenzollern
  • Eintrittspreis: Erwachsene: ab 23 €, Kinder: ab 11 €
  • Öffnungszeiten: 10:00 – 18:30 Uhr
  • Wichtige Infos: Im Winter ist das Museum nur eingeschränkt geöffnet. Die Innenräume können hier nur am Wochenende besucht werden.
  • Webseite: www.burg-hohenzollern.com

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Burg Hohenzollern zeichnet sich durch ihre wunderschöne Lage in der Schwäbischen Alb und ihre interessante Kunstsammlung aus. Wer sich für Geschichte und Kultur interessiert, ist hier genau richtig. Zu den Highlights der Burg zählen auch die regelmäßigen Veranstaltungen, wie Konzerte oder Ausstellungen.

Warum wir es mögen?

Die Burg ist ein beeindruckendes Ausflugsziel für alle Fans von Kunst und Kultur. Auch die Aussicht über die umliegende Landschaft ist ein absolutes Highlight.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Besonders schön ist die Burganlage zur Weihnachtszeit. Hier ist der Weihnachtsmarkt ein absolutes Highlight des Burgbesuchs.“

Nationalpark Schwarzwald

Allgemeine Infos zum Nationalpark Schwarzwald
  • Ort & Lage: Ruhestein 1, 72270 Baiersbronn
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Wer möchte, kann den Nationalpark im Rahmen einer Führung erkunden. Es gibt passende Angebote für Erwachsene und für Kinder.
  • Webseite: www.nationalpark-schwarzwald.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Nationalpark Schwarzwald zeichnet sich durch seine vielfältige Natur aus. Hier finden sich Wälder, Moore, Seen und Hügel sowie zahlreiche interessante Tier- und Pflanzenarten. Die Natur des Nationalparks kann auf verschiedenen Wander- und Radwegen entdeckt werden.

Warum wir es mögen?

Der Nationalpark Schwarzwald ist das perfekte Ausflugsziel für alle Naturfans. Auf den Wanderwegen kann in die Natur eingetaucht und vom Alltag abgeschaltet werden. Es ist für jeden ein passender Weg dabei.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Wer mehr über den Nationalpark lernen möchte, besucht die Dauerausstellung im Nationalparkzentrum.“

Ulmer Münster

Allgemeine Infos zum Ulmer Münster
  • Ort & Lage: Münsterplatz 21, 89073 Ulm
  • Eintrittspreis: frei
  • Öffnungszeiten: Apr-Mitte Okt: 9-18 Uhr, Mitte Okt-März: 10-17 Uhr
  • Wichtige Infos: Hunde und große Gepäckstücke sind im Münster nicht erlaubt.
  • Webseite: www.ulmer-muenster.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Ulmer Münster ist einer der größten Kirchen Deutschlands und das Wahrzeichen von Ulm. Er kann selbstständig oder im Rahmen einer Führung entdeckt werden und zeichnet sich durch wunderschöne Architektur und zahlreiche Kunstwerke aus. Highlight ist zudem der Kirchturm, der zu den höchsten der Welt zählt.

Warum wir es mögen?

Ein Besuch des Ulmer Münsters ist auf jeden Fall lohnenswert. Die Kirche ist beeindruckend und sowohl innen als auch außen wunderschön.

Schloss Lichtenstein

Allgemeine Infos zu Schloss Lichtenstein
  • Ort & Lage: Schloss Lichtenstein 1, 72805 Lichtenstein
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 4 €, Ermäßigt: 3 €
  • Öffnungszeiten: März/Nov/Dez: 10-16 Uhr, April-Okt: 9-17:30 Uhr
  • Wichtige Infos: Das Schloss befindet sich bis März in der Winterpause.
  • Webseite: www.schloss-lichtenstein.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Das Schloss Lichtenstein zeichnet sich durch seine märchenhafte und mittelalterliche Atmosphäre aus. Sowohl der Schlosshof als auch die Innenräume des Schlosses sind beliebte Ausflugsziele für Touristen und können bei einer Führung entdeckt werden.

Warum wir es mögen?

Wer einen interessanten Ausflug für die ganze Familie, inklusive Hund, plant, ist hier genau richtig. Das Schloss und der Schlosshof sind wunderschön und auch die Führung ist spannend gestaltet. Highlight ist zudem die romantische Atmosphäre der Anlage.

Triberger Wasserfälle

Allgemeine Infos zu den Triberger Wasserfällen
  • Ort & Lage: 78098 Triberg im Schwarzwald
  • Eintrittspreis: Sommer: Erwachsene 8€, Ermäßigte 7,50 €, Winter: Erwachsene 6 €, ermäßigt 5,50€
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: In der Eintrittskarte ist der neben Zugang zu den Wasserfällen der Eintritt ins Schwarzwaldmuseum, Triberg-Fantasy und das Triberg-Land enthalten.
  • Webseite: www.triberg.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Triberger Wasserfälle sind eine der beliebtesten Natursehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg. Besonders schön ist der Blick auf die Wasserfälle von dem nahegelegenen Steg. Der Besuch lohnt sich sowohl im Sommer als auch im Winter.

Warum wir es mögen?

Wer einen beeindruckenden Ausflug in die Natur unternehmen möchte, sollte einen Trip zu den Triberger Wasserfällen planen. Hier kann eine wunderschöne Aussicht genossen werden. Auch eine Wanderung entlang einer der Themenwege kann Teil des Besuchs sein.

Franzi von BeyondCamping verrät: „Die Wasserfälle sind auch abends ein tolles Ausflugsziel. Sie werden bis 22 Uhr beleuchtet, wodurch eine ganz besondere Atmosphäre entsteht.“

Mercedes-Benz Museum

Allgemeine Infos zum Mercedes-Benz Museum
  • Ort & Lage: Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 16,00 Euro, ermäßigt: 8,00 Euro, Kinder bis 12 Jahre: frei
  • Öffnungszeiten: 9 – 18 Uhr
  • Wichtige Infos: Die Tageskasse schließt eine Stunde vor Schließung des Museums.
  • Webseite: www.mercedes-benz.com

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

In diesem Museum wird die Geschichte der Autos von den ersten Exemplaren bis zur Gegenwart dargestellt. Fokus liegt dabei auf dem Einfluss von technischen Entwicklungen auf den Alltag. Unter den Ausstellungstücken befinden sich zahlreiche Autos, von Rennwagen bis zu Forschungsfahrzeugen.

Warum wir es mögen?

Das Mercedes-Benz-Museum ist sehr interessant und schön gestaltet. Es bietet einen tollen Einblick in die Entwicklung der Autos. Auch Personen, die sich nicht für Autos interessieren, können hier einen spannenden Nachmittag verbringen.

Schloss Heidelberg

Allgemeine Infos zu Schloss Heidelberg
  • Ort & Lage: Schlosshof 1, 69117 Heidelberg
  • Eintrittspreis: Erwachsene: 9,00 €; Ermäßigte: 4,50 €
  • Öffnungszeiten: 09:00 – 18:00 Uhr
  • Wichtige Infos: Die Schlossinnenräume dürfen nicht mit Hunden besucht werden. Im Schlossgarten sind angeleinte Hunde erlaubt.
  • Webseite: www.schloss-heidelberg.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Ruine des Schlosses Heidelbergs erzählt eine reiche Geschichte, die bei einer Schlossführung entdeckt werden kann. Zudem zeichnet sich das Schloss durch seine romantische Architektur und wundervollen Aussichten aus. Außerdem findet sich hier das Deutsche Apotheken-Museum.

Warum wir es mögen?

Wer ein entspanntes Ausflugsziel mit einer romantischen Atmosphäre sucht, besucht das Schloss Heidelberg. Von hier aus kann ein einzigartiger Ausblick auf die Stadt Heidelberg genossen werden. Ein Spaziergang durch den Schlosspark gehört ebenfalls zu diesem Ausflug dazu.

Blautopf

Allgemeine Infos zum Blautopf
  • Ort & Lage: Blaubeuren
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Der Blautopf kann im Rahmen eines größeren Blaubeuren Ausflugs besucht werden. Weitere Sehenswürdigkeiten vor Ort sind das Kloster Blaubeuren und das urgeschichtliche Museum.
  • Webseite: www.blautopf.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Der Blautopf in Blaubeuren ist besonders für seine türkise Farbe bekannt. Er steht im Zentrum zahlreicher Mythen und bieten seinen Besuchern eine magische Atmosphäre. Diese kann beispielsweise bei einem Spaziergang genossen werden.

Warum wir es mögen?

Der Blautopf ist ein absolutes Highlight in Baden-Württemberg. Die Farben sind beeindruckend und machen den Blautopf zu einem beliebten Motiv für Fotos und Bilder. Auch Naturfans sind hier richtig und können den Blautopf bei einem Spaziergang bewundern.

Wutachschlucht

Allgemeine Infos zur Wutachschlucht
  • Ort & Lage: Naturpark Südschwarzwald
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Im Winter ist die Schlucht nicht für eine Wanderung empfohlen.
  • Webseite: –

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Wutachschlucht liegt inmitten des Naturparks Südschwarzwald und bietet eine beliebte Wanderstrecke. Sie bietet eine wunderschöne Atmosphäre und erlaubt es Personen ganz in die Natur einzutauchen. Sie gilt als Deutschlands größter Canyon und ist zeitweise bis zu 170 Meter tief.

Warum wir es mögen?

Personen, die gerne Wandern gehen, sollten einen Ausflug zur Wutachschlucht planen. Hier kann die wildromantische Natur genossen und vom Alltag abgeschaltet werden. Die Schlucht kann selbständig oder im Rahmen einer geführten Wanderung entdeckt werden.

Insel Mainau

Allgemeine Infos zur Insel Mainau
  • Ort & Lage: Mainau
  • Eintrittspreis: Erwachsene / Senioren: 11 bzw. 12 €, Schüler/Studierende/etc.: 7 bzw. 8 €, Kinder bis 12: gratis
  • Öffnungszeiten: Einlass: 9-17 Uhr
  • Wichtige Infos: Die Insel kann mit dem Schiff von Konstanz oder Meersburg erreicht werden. Auch mit dem Bus, Auto oder Zug ist die Anfahrt möglich.
  • Webseite: www.mainau.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Die Insel Mainau im Bodensee ist ein beliebtes Ausflugsziel für jede Jahreszeit. Sie ist auch als „Blumeninsel“ bekannt und zeichnet sich durch ihre wunderschönen Parks und Gärten aus. Zu den Highlights zählen das Schmetterlingshaus und das Arboretum.

Warum wir es mögen?

Wer gerne Zeit im Grünen verbringt und sich für Geschichte interessiert, sollte einen Ausflug auf die Insel Mainau planen. Sie kann ab besten bei einem entspannten Spaziergang entdeckt werden. Auch für Kinder gibt es passende Angebote, wie einen Abenteuerspielplatz.

Freiburg

Allgemeine Infos zu Freiburg
  • Ort & Lage: Südwesten von Baden-Württemberg
  • Eintrittspreis: –
  • Öffnungszeiten: –
  • Wichtige Infos: Der Ausflug nach Freiburg lohnt sich zu jeder Jahreszeit.
  • Webseite: www.visit.freiburg.de

Was zeichnet die Sehenswürdigkeit aus?

Freiburg ist als die südlichste Großstadt in Deutschland bekannt und bietet viele spannende Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Bei einem Spaziergang durch die Stadt können der Freiburger Münster, das Bächle sowie zahlreiche Museen und die wunderschöne Architektur bewundert werden. Highlight ist außerdem die Altstadt mit ihren kleinen Gässchen und Cafés.

Warum wir es mögen?

In Freiburg kann jeder einen schönen Tag verbringen. Die Stadt ist vielseitig und hat für jeden interessante Attraktionen zu bieten. Am besten kann sie bei einem langen Stadtspaziergang erkundet werden.

Häufige Fragen und Antworten

Was muss man in Baden-Württemberg unbedingt gesehen haben?

Das Bundesland Baden-Württemberg ist ein Reiseziel voller interessanter Sehenswürdigkeiten. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen das Schloss Lichtenstein, der Ulmer Münster und natürlich der Schwarzwald. Mehr Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps für Baden-Württemberg bieten wir hier.

Welches ist das schönste Ausflugsziel in Baden-Württemberg?

Baden-Württemberg hat zahlreiche schöne Ausflugsziele in der Natur oder in Städten zu bieten. Highlight ist beispielsweise ein Ausflug in den Nationalpark Schwarzwald oder die Stadt Freiburg. Weitere Ausflugsinspirationen für die Region gibt es hier.

Welche Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg mit Kindern?

Baden-Württemberg hat auch für Familien mit Kindern und Kleinkindern viele interessante Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten. Familien mit Kindern empfiehlt sich beispielsweise ein Ausflug in den Nationalpark Schwarzwald oder zum Schloss Heidelberg. Ein beliebtes Ausflugsziel unter Familien mit Kindern ist außerdem der Europa-Park.

Welche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg bei schlechtem Wetter?

Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich beispielsweise ein Museumsbesuch. Besonders sehenswert ist das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart.

Franziska

Franziska ist seit mittlerweile 3 Jahren bei BeyondCamping. Ihre Liebe zum Reisen, ständig neue Ausflugs- und Campingziele zu erkunden und darüber zu berichten. Als erfahrene Reisende teilt sie ihre Erlebnisse und Tipps gerne mit anderen Outdoor-Enthusiasten, um sie zu inspirieren, die Schönheit der Natur zu entdecken.

5/5 - (3 votes)

Kommentar schreiben