BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Fahrrad Reflektoren 2024?

Fahrrad reflektoren
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Pia

➥ Campingliebhaberin

Schon seit ihrer Kindheit hat Pia ihre Urlaube auf Campingplätzen verbracht und diese Vorliebe hält bis heute an. Sie zieht das Campen nach wie vor Hotels vor und teilt auf BeyondCamping ihre Erfahrungen.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Gesetzliche Anforderungen
  • Art der Reflektoren
  • Anbringung und Sichtbarkeit
  • Qualität und Haltbarkeit

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Durch die große Auswahl an Fahrradreflektoren fällt die Entscheidung beim Kauf der richtigen Reflektoren oft nicht leicht. Unser Ratgeber gibt hilfreiche Tipps und nennt die wichtigsten Kriterien, die beim Kauf beachtet werden sollten.

Die richtige Wahl:

Im Straßenverkehr gilt: Sichtbarkeit schafft Sicherheit! Um immer sicher unterwegs zu sein, stellen wir in unseren Empfehlungen die sieben besten Fahrrad Reflektoren 2024 aus verschiedenen Kategorien vor.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Fahrrad Reflektoren 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Fahrrad Reflektoren im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Fahrrad Reflektoren.

Die besten Fahrrad Reflektoren 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester Frontreflektor für Fahrräder

Made in Germany
Fischer Frontreflektor Vorbaubefestigung*

    Der große Reflektor der Marke Fischer ist durch die Vorbaubefestigung mit jedem Fahrrad kompatibel und schnell anzubringen. Wenn der Frontreflektor jedoch am Lenker angebracht werden soll, ist eine separate Halterung erforderlich.

    Was wir mögen:

    • Größe
    • Sichtbarkeit
    • Langlebigkeit
    • Preis
    Was wir nicht mögen:

    • Befestigung

    Warum wir es mögen: Dieser weiße Fahrradreflektor bietet durch seine Größe eine ideale Sichtbarkeit und kann schnell am Vorbau montiert werden. Der Reflektor bietet Qualität und lange Haltbarkeit bei unschlagbarem Preis.

    Empfohlen für: Der günstige Reflektor ist ideal für jeden Radfahrer, der einen starken und langlebigen Frontreflektor sucht, welcher StVO zugelassen ist.

    2. Bester Heckreflektor für Fahrräder

    Hochwertig
    Busch & Müller Rückstrahler rot 11 x 2 x 2 cm*

      Der kleine und kompakte Heckreflektor der Marke Busch & Müller bietet die perfekte Kombination aus Sichtbarkeit, Langlebigkeit und Qualität.

      Was wir mögen:

      • Qualität
      • Anbringung
      • Sichtbarkeit
      Was wir nicht mögen:

      • Größe

      Warum wir es mögen: Der Reflektor kann am Gepäckträger, Schutzblech oder mit einer Halterung der Marke Busch & Müller verschraubt und am Sattel angebracht werden. Er überzeugt mit guter Verarbeitung und garantiert selbst bei schlechten Lichtverhältnissen perfekte Sichtbarkeit

      Empfohlen für: Für Fahrradfahrer, welche einen langlebigen, kleinen und einfach anzubringenden Heckreflektor suchen.

      3. Beste Reflektoren für Front und Heck des Fahrrads

      Set
      VICDUEKG Fahrrad Reflektoren vorne und hinten*

        Die 2 Front- und Heckreflektoren bestehen aus robustem Kunststoff. Ein 8 m langes Reflektorband und sorgt für zusätzliche Sichtbarkeit. Es kann nach Belieben am Rad angebracht werden.

        Was wir mögen:

        • Sichtbarkeit
        • Langlebigkeit
        • Preis
        • Reflektorband
        Was wir nicht mögen:

        • Anbringung

        Warum wir es mögen: Durch die stabilen Halterungen können die Reflektoren vorne am Lenker und hinten an der Sattelstütze angebracht werden. Die Halterungsringe sind nicht größenverstellbar, passen aber an jedes gewöhnliche Fahrrad.

        Empfohlen für: Ideal für Radfahrer, welche ein Set aus Front- und Heckreflektoren suchen, um ihr Rad verkehrssicher zu machen.

        4. Beste Speichenreflektoren für Fahrräder

        Alternative
        SECUREFLECT Speichenreflektoren*

          Diese Reflektoren aus hochwertigem 3M-Scotchlite-Reflexmaterial ersetzen die klassischen Katzenaugen an den Speichen. Sie passen auf alle gängigen Speichen und haben einen rutschfesten Halt, während sie ideale Sichtbarkeit bieten.

          Was wir mögen:

          • Sichtbarkeit
          • Anbringung
          • Qualität
          Was wir nicht mögen:

          • Preis

          Warum wir es mögen: Diese Speichenreflektoren bieten im Gegensatz zu den klassischen Katzenaugen eine erhöhte Sichtbarkeit von allen Seiten. Sie können einfach und schnell ohne Werkzeug montiert werden und überzeugen mit langer Haltbarkeit.

          Empfohlen für: Perfekt für Fahrradfahrer, welche Wert auf hohe Sichtbarkeit legen und bereit sind ein bisschen mehr für diese zu zahlen.

          5. Beste reflektierende Aufkleber für Fahrräder

          Wetterfest
          Luxshield Reflektoren Sticker Set - Dreiecke klein*

            Die Fahrradreflektoren-Aufkleber der Marke Luxshield sorgen für zusätzliche Sichtbarkeit am Fahrrad. Sie können direkt am Rad oder am Fahrradhelm angebracht werden und sind wetterfest und robust.

            Was wir mögen:

            • Sichtbarkeit
            • Optik
            • Haltbarkeit
            Was wir nicht mögen:

            • Preis

            Warum wir es mögen: Die Aufkleber sind beständig gegen Hitze, Kälte, Feuchtigkeit und UV-Strahlung, wodurch eine lange Haltbarkeit am Fahrrad garantiert wird. Die optisch ansprechenden Sticker können selbst zugeschnitten und innerhalb weniger Minuten angebracht werden.

            Empfohlen für: Ideal für Radfahrer, welche auf der Suche nach zusätzlichen Reflektoren für ihr Rad oder den Helm sind. Die Sticker lassen sich ebenfalls auf allen anderen glatten Oberflächen anbringen.

            6. Beste Fahrradreflektoren für Pedale

            Angebot
            LOEVELOSI Pedalreflektor 4er-Set*

              Diese Pedalreflektoren können einfach in allen gängigen Pedalen verschraubt werden und bieten perfekte Sicherheit im Straßenverkehr. Sie lösen sich selbst bei schweren Stößen und Belastung nicht.

              Was wir mögen:

              • Sichtbarkeit
              • Halt
              • Schrauben
              Was wir nicht mögen:

              • Montage

              Warum wir es mögen: Die Reflektoren lassen sich durch breitenverstellbare Schrauben fest in alle gewöhnlichen Pedalenmodelle verbauen. Sie sind durch die Schrauben ideal mit Pedalhaken kombinierbar und bieten gute Sichtbarkeit.

              Empfohlen für: Ideal, wenn ein Set mit langlebigen Pedalreflektoren gesucht wird. Durch die Schrauben passen sie universell an die meisten Fahrradpedale.

              7. Beste Katzenaugen für Fahrräder

              Günstig
              BÜCHEL Speichen Katzenaugen*

                Diese klassischen Reflektoren der Marke Büchel sitzen durch eine einfache Klemmtechnik ideal an den Speichen jedes Fahrrads. Durch die 360 Grad Reflexionstechnik sind hohe Sichtbarkeit und Sicherheit garantiert.

                Was wir mögen:

                • Sichtbarkeit
                • Haltbarkeit
                • Preis
                Was wir nicht mögen:

                • Anbringung

                Warum wir es mögen: Diese großen Speichenreflektoren überzeugen durch gute Verarbeitungsqualität und Haltbarkeit. Durch eine spezielle Reflexionstechnik sind sie aus allen Winkeln gut sichtbar. Die Anbringung sollte mit Vorsicht erfolgen, um die Katzenaugen nicht zu beschädigen.

                Empfohlen für: Für Fans klassischer Katzenaugen, welche effektive, günstige und langlebige Speichenreflektoren suchen.

                Fahrrad Reflektoren Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Gesetzliche Anforderungen: Zusätzlich zur Beleuchtung sind Reflektoren an jedem Fahrrad durch StVO und StVZO vorgeschrieben. Egal ob Mountainbike, Rennrad, E-Bike, Damenrad oder Citybike, jedes Rad benötigt Reflektoren an Front, Heck, Pedalen und Speichen, um als verkehrssicher zu gelten.
                • Art der Reflektoren: Jeder Radfahrer muss sich vor dem Kauf die Frage stellen, welche Reflektoren überhaupt benötigt werden. Jedes Fahrrad muss folgende Reflektoren aufweise:
                  • Frontreflektoren
                  • Heckreflektoren
                  • Pedalreflektoren
                  • Speichenreflektoren

                  Bei Bedarf können zusätzliche Reflektoren an Kleidung oder dem Rad installiert werden, um für besonders gute Sichtbarkeit bei Nacht zu sorgen.

                • Anbringung und Sichtbarkeit: Fahrradreflektoren bieten je nach Art verschiedene Anbringungsmöglichkeiten:
                  • Frontreflektoren sind durch Halterungsringe am Lenker oder Vorbau des Fahrrads angebracht.
                  • Heckreflektoren sind entweder an Gepäckträger, Schutzblech oder Sattelstütze angebracht.
                  • Pedalreflektoren werden entweder in den Pedalen verschraubt oder eingesteckt. Schrauben bieten hierbei einen festeren Halt.
                  • Speichenreflektoren werden zwischen die Speichen geklemmt, oder bei Alternativen wie Reflexstreifen an der Felge angeklebt.
                  Wichtig: Für ideale Sichtbarkeit sollten alle Reflektoren am Rad vor jeder Fahrt auf richtige Ausrichtung und Funktionstüchtigkeit getestet werden.
                • Qualität und Haltbarkeit: Beim Kauf sollte großer Wert auf Qualität und Haltbarkeit der Reflektoren gelegt werden. Wenn Reflektoren robust und wasserfest sind, deutet dies auf eine lange Lebensdauer hin.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Fahrradlampen 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Fahrrad Reflektoren

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 17.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                Fahrrad Reflektoren kaufen:
                So triffst Du die richtige Entscheidung

                fahrrad reflektoren ratgeber

                In diesem Ratgeberteil stellen wir die wichtigsten Merkmale vor, und worauf beim Kauf von Fahrradreflektoren geachtet werden sollte. Damit steht dem sicheren Radfahren nichts mehr im Weg.

                Beim Kauf von Fahrrad Reflektoren sollten die folgenden Merkmale und Eigenschaften beachtet werden:

                Gesetzliche Anforderungen: Was muss bei Fahrradreflektoren beachtet werden?

                Einige Reflektoren am Fahrrad sind durch StVO und StVZO vorgeschrieben.
                Vorne ist ein großer weißer und hinten ein großer roter Fahrradreflektor notwendig. Die Pflicht für einen zweiten roten Reflektor am Heck ist mittlerweile weggefallen.

                An den Pedalen sind nach vorn und hinten gerichtete gelbe Reflektoren vorgeschrieben. Bei den Rädern kann jeder Radfahrer selbst entscheiden, was genutzt wird. Entweder die klassischen zwei gelben Speichenreflektoren an den Rädern, oder Laufräder mit Reflexstreifen.

                Gut zu wissen: Unsere Empfehlungen sind alle gemäß der StVO und StVZO zugelassen!

                Art der Reflektoren: Welche Reflektoren fürs Fahrrad sind Pflicht?

                Fahrradreflektoren unterscheiden sich grundsätzlich in Art, Funktion und Farbe. Diese Reflektoren sind nach StVZO vorgeschrieben:

                1. Frontreflektoren

                  Die Frontreflektoren müssen immer weiß sein. Diese können an den Scheinwerfern angebracht oder separat am Rahmen, an der Gabel angebaut werden.

                2. Heckreflektoren

                  Die Reflektoren am Heck des Fahrrads müssen immer rot sein. Die Heckreflektoren sind meist am Schutzblech montiert, können aber ebenfalls per Halterung an der Sattelstütze angebaut werden, wenn kein Schutzblech vorhanden ist.

                3. Pedalreflektoren

                  An den Pedalen werden jeweils zwei nach vorne und hinten wirkende gelbe oder orange Reflektoren benötigt. Diese sind überwiegend einfach anzuschrauben oder ansteckbar.

                4. Speichenreflektoren

                  Jedes Fahrrad braucht diese Reflektoren mindestens zweimal pro Laufrad. Anstatt der klassischen Katzenaugen können an den Felgen angebrachte Reflexstreifen genutzt werden. Bei einigen Fahrrädern sind diese standardmäßig angebracht oder können selbst nachgerüstet werden. Ebenfalls können reflektierende Speichensticks angebracht werden.

                Diese Reflektoren bieten zusätzliche Sicherheit:

                Reflektierende Aufkleber für Kleidung

                Die Aufkleber kleben auf fast allen Textilien und können so perfekt an Kleidung, Rucksäcke, Schulranzen oder Schuhe angebracht werden.

                Reflektierende Aufkleber für Fahrräder

                Diese Aufkleber mit reflektierender Folie sind sehr effektiv und sehen gleichzeitig noch gut aus. Sie kleben auf allen glatten Oberflächen und sind so ideal für Fahrradrahmen oder Fahrradhelme.

                Tipp: Viele Fahrradlampen verfügen über eingebaute Reflektoren, wodurch oft keine weiteren Fahrradreflektoren für Front und Heck erforderlich sind.

                Anbringung und Sichtbarkeit: Wie sind die Fahrrad Reflektoren gut positioniert?

                Die richtige Anbringung ist essenziell für eine gute Sichtbarkeit. Gute Fahrradreflektoren zeichnen sich dadurch aus, dass sie fest sitzen und auch bei schnellem Fahren durch Gelände nicht ihre Position verlieren.

                Dennoch sollten die Reflektoren einfach und schnell zu montieren sein, um sie bei Bedarf auszutauschen oder zu reinigen. Vor jeder Fahrt sollte sichergestellt werden, dass die Reflektoren ideal sitzen, nicht verschmutzt und gut sichtbar sind.

                Tipp: Für zusätzliche Sicherheit sind extra Reflektoren und reflektierende Fahrradkleidung zu empfehlen!

                Qualität und Haltbarkeit: Wie erkennt man gute Fahrradreflektoren?

                Qualitativ hochwertige Fahrradreflektoren bieten selbst bei schlechten Sichtverhältnissen idealen Schutz und funktionieren ebenso bei Nässe. Gut verarbeitete Reflektoren sind sehr langlebig und halten allen Anforderungen des Straßenverkehrs stand. Wer mit seinem Rad oft im Gelände unterwegs ist, benötigt oft extra stabile und bruchsichere Reflektoren.

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                fahrrad reflektoren faq

                Welche Reflektoren sind die besten?

                Gute Reflektoren fürs Fahrrad zeichnen sich vor allem durch gute Sichtbarkeit und lange Haltbarkeit aus. Alle anderen wichtigen Merkmale gibt es in unserem Ratgeber zu finden. Unsere Auswahl der 7 besten Fahrradreflektoren stellen wir in den Empfehlungen vor.

                Was kosten gute Reflektoren für das Fahrrad?

                Fahrradreflektoren können zwischen ca. 3 und 15 € kosten. Teure Reflektoren überzeugen oft mit besserer Qualität und Optik.

                Was sind beliebte Marken für Fahrradreflektoren?

                Die bekanntesten Marken sind:

                Wo können Reflektoren für das Fahrrad gekauft werden?

                Die Reflektoren können online unter anderem auf Amazon.de, tradeinn.com oder boc24.de gekauft werden. Reflektoren sind ebenfalls in jedem Fahrradfachhandel erhältlich.

                Welche Reflektoren muss ein Fahrrad haben?

                Ein Fahrrad benötigt einen weißen Reflektor für die Front und einen roten für das Heck. Außerdem sind 2 Reflektoren an den Radspeichen pro Laufrad und jeweils 2 Reflektoren für Vorder- und Rückseite der Pedale vorgeschrieben.

                Sind Speichenreflektoren am Fahrrad Pflicht?

                Ja, Reflektoren an den Speichen sind Pflicht, können aber durch Reflexstreifen ersetzt werden. Die besten Speichenreflektoren sind in unseren Empfehlungen zu finden.

                Wie viele Speichenreflektoren sind nach StVO Pflicht?

                Nach StVO werden pro Laufrad 2 Reflektoren benötigt. In der Checkliste können alle anderen gesetzlichen Anforderungen an die Fahrradreflektoren gefunden werden.

                Welche Alternativen zu Fahrradreflektoren gibt es?

                Fahrradreflektoren sind nach StVO vorgeschrieben und können so an sich nicht ersetzt werden. Anstelle der Speichenreflektoren können jedoch auch Reflexstreifen an den Radfelgen angebracht werden. Zusätzlich zu Reflektoren kann auch reflektierenden Fahrradkleidung getragen werden.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Fahrradreflektoren?

                Ein Test zu Reflektoren an Fahrrädern wurde von Stiftung Warentest oder Ökotest wurde bisher nicht veröffentlicht. In unserer Bestsellerliste können die bei den Käufern beliebtesten Produkte gefunden werden.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (5 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben