BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten kabellosen Fahrradcomputer 2024?

Produkte recherchiert

47Produkte recherchiert

Stunden investiert

35Stunden investiert

Produkte verglichen

7Produkte verglichen

dieses Jahr aktualisiert

1xdieses Jahr aktualisiert

fahrradcomputer-kabellos-header
Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Julia

➥ Expertin für Fahrradzubehör

Ein kabelloser Fahrradcomputer ist auf jeder Fahrradtour ein nützliches Gadget. Durch diesen kann bequem die Geschwindigkeit, Zeit oder Trittfrequenz angezeigt werden. Ein Fahrradcomputer kann ebenfalls die Funktion eines Navigationsgerätes erfüllen, wenn dieser mit einem GPS-System ausgestattet ist. Als leidenschaftlicher Radfahrer habe ich mich in der letzten Zeit besonders mit Fahrradcomputern beschäftigt und diese Merkmale sind mir besonders wichtig:

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Funktionen
  • Display
  • Akkulaufzeit
  • Wetterfestigkeit

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Ein guter kabelloser Fahrradcomputer überzeugt mit einer langen Akku- oder Batterielaufzeit und zuverlässiger Datenerfassung durch Sensoren oder ein GPS-System. Worauf es bei guten Fahrradcomputern noch ankommt, stellen wir in unserer Checkliste vor.

Fehlkäufe vermeiden:

Durch das große Angebot an Fahrradcomputern ohne Kabel ist es nicht einfach sich zu entscheiden. In unserer Empfehlungsliste stellen wir die sieben besten Fahrradcomputer ohne Kabel 2024 aus verschiedenen Kategorien vor.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten kabellosen Fahrradcomputer 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten kabellosen Fahrradcomputer im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu kabellosen Fahrradcomputern.

Die besten kabellosen Fahrradcomputer 2024 im Vergleich

Wie wir auswählen und bewerten? Unsere Auswahl und Bewertung basiert auf die oben genannten Produktmerkmale, sowie Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Gütesiegel, Preis und die Erfahrungen unserer Experten. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

1. Bester kabelloser Fahrradcomputer mit GPS

Hochwertig
SIGMA SPORT ROX 4.0*

    Dieser Fahrradcomputer der Marke Sigma ist GPS ausgestattet und kann mit kompatiblen E-Bike-Systemen verbunden werden, um Daten wie Akkustand oder Reichweite anzuzeigen. Dank einer praktischen Halterung hält der Fahrradcomputer fest am Lenker, kann aber einfach abgenommen werden.

    Was wir mögen:

    • Datenerfassung
    • Funktionen
    • Akkulaufzeit
    • Wasserdichtigkeit
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Dank zuverlässiger Sensoren und GPS kann der Fahrradcomputer Daten wie Höhenprofil, Geschwindigkeit und Distanz genau anzeigen. Die Akkulaufzeit des Fahrradcomputers beträgt bis zu 25 Stunden und er ist komplett wasserdicht

    Empfohlen für: Der Fahrradcomputer eignet sich, wenn ein Computer mit vielen Funktionen und E-Bike Kompatibilität gesucht wird.

    2. Bester preiswerter Fahrradcomputer ohne Kabel

    Günstig
    Sigma Sports Sigma Bc 5.0 Wl ATS*

      Der praktische, kleine Fahrradcomputer ist wasserdicht und hat eine Batterielaufzeit von über zwei Jahren, und die Knopfbatterie kann einfach ersetzt werden. Der Computer kann Daten wie Tageskilometer, Fahrzeit, Geschwindigkeit und Uhrzeit erfassen, ist aber durch die kleinen Knöpfe schwierig zu programmieren.

      Was wir mögen:

      • Datenerfassung
      • Batterielaufzeit
      • Wasserdichtigkeit
      • Preis
      Was wir nicht mögen:

      • Programmierung

      Warum wir es mögen: Dieser Fahrradcomputer zeigt alle wichtigen Daten an, welche über einen an der Gabel befestigten Funksensor gesendet werden. Er ist kompakt, einfach zu bedienen und hält jedem Wetter stand.

      Empfohlen für: Der Fahrradcomputer eignet sich für jeden, der einen günstigen und zuverlässigen Fahrradcomputer mit den klassischen Funktionen sucht.

      3. Bester kabelloser Fahrradcomputer mit Solarpanel

      Praktisch
      ICOCOPRO Fahrradcomputer mit Sonnenenergie*

        Der Fahrradcomputer erfasst die wichtigsten Daten wie Geschwindigkeiten, Fahrzeiten und Distanz. Das Solarpanel unterstützt den Batteriebetrieb und sorgt für eine sehr lange Batterielaufzeit. Die Anbringung des Fahrradcomputers ist schwieriger, weil die Kabelbinder nicht sehr stabil sind.

        Was wir mögen:

        • Datenerfassung
        • Batterielaufzeit
        • Preis
        Was wir nicht mögen:

        • Befestigung

        Warum wir es mögen: Der wasserdichte Fahrradcomputer ist durch das robuste Material und die starke Batterie sehr langlebig. Der Datensensor kann sicher am Rad angebracht werden und liefert sehr genaue Daten.

        Empfohlen für: Dieser Fahrradcomputer eignet sich für jeden, der einen durch Solarenergie unterstützten Fahrradcomputer sucht.

        4. Bester Fahrradcomputer mit detaillierter Karte

        GPS
        Garmin Edge Explore GPS-Fahrrad-Navi*

          Der Fahrradcomputer verfügt über einen hochwertigen Farb-Touchscreen, der selbst bei Regen funktioniert und bei Sonneneinstrahlung lesbar ist. Das genaue GPS erfasst Daten wie Distanz, Geschwindigkeit und Höhenprofil. Die praktische Europakarte hilft bei der Navigation und schlägt gute Routen vor.

          Was wir mögen:

          • Datenerfassung
          • Funktionen
          • Bedienung
          • Langlebigkeit
          Was wir nicht mögen:

          • Preis

          Warum wir es mögen: Dieser Fahrradcomputer überzeugt mit hochwertiger Verarbeitung und einfacher Touchscreen-Bedienung, selbst mit Handschuhen. Mit der Smartphone-Kopplung können die Daten auf dem Handy und Benachrichtigungen wie Anrufe oder Nachrichten auf dem Computer angezeigt werden.

          Empfohlen für: Ideal, wenn ein Fahrradcomputer mit GPS-Funktion und detaillierter Karte gesucht wird und ein hoher Preis dafür gezahlt werden kann.

          5. Bester kabelloser Fahrradcomputer mit Temperaturanzeige

          Angebot
          SPGOOD Fahrradcomputer Kabellos*

            Der Fahrradcomputer hat ein hochwertiges Display mit guter Beleuchtung, welches Daten wie Geschwindigkeit, Distanz, Temperatur und viele mehr anzeigt. Er ist gegen Spritzwasser und leichten Regen geschützt, sollte aber keiner permanenten Feuchtigkeit ausgesetzt sein.

            Was wir mögen:

            • Datenerfassung
            • Langlebigkeit
            • Batterielaufzeit
            • Preis
            Was wir nicht mögen:

            • Wasserdichtigkeit

            Warum wir es mögen: Dieser Fahrradcomputer überzeugt mit einer genauen Datenerfassung und langer Batterielaufzeit. Dank einer robusten Halterung ist der Fahrradcomputer einfach zu installieren und hat einen festen Halt.

            Empfohlen für: Der Computer eignet sich, wenn ein günstiger Fahrradcomputer mit Temperaturanzeige gesucht wird.

            6. Bester günstiger Fahrradcomputer mit GPS

            Wasserdicht
            CYCPLUS GPS Fahrradcomputer*

              Der Fahrradcomputer ist mit einem starken GPS ausgestattet und kann Daten wie Zeit, Entfernung und Geschwindigkeit anzeigen. Er ist wasserdicht und kann sicher und einfach am Lenker angebracht werden. Die Akkulaufzeit beträgt ca. 10 Stunden, was genug für die meisten Touren ist.

              Was wir mögen:

              • Wasserdichtigkeit
              • Haltbarkeit
              • Preis
              Was wir nicht mögen:

              • Akkulaufzeit

              Warum wir es mögen: Dieser Fahrradcomputer überzeugt mit qualitativ hochwertiger Verarbeitung und kann durch das praktische GPS die Daten zuverlässig anzeigen. Der Fahrradcomputer kann durch die Tasten einfach und schnell eingestellt werden.

              Empfohlen für: Ideal, wenn ein günstiger Fahrradcomputer mit GPS gesucht wird, und die Akkulaufzeit nicht so wichtig ist.

              7. Bester kabelloser Fahrradcomputer mit Anzeige für Trittfrequenz

              Herzfrequenzmesser
              COOPSO BC107 Fahrradcomputer GPS*

                Der Fahrradcomputer mit GPS ist kompatibel mit allen ANT+ Sensoren und kann dadurch Daten wie Herzfrequenz, Trittfrequenz oder andere Leistungsdaten anzeigen. Der Fahrradcomputer hat eine Akkulaufzeit von 28 Stunden und kann einfach am Lenker angebracht werden.

                Was wir mögen:

                • Akkulaufzeit
                • Haltbarkeit
                • Funktionen
                Was wir nicht mögen:

                • Preis

                Warum wir es mögen: Der Fahrradcomputer überzeugt mit guter Verarbeitung und einem starken Akku. Durch die vielen Funktionen und App-Kompatibilität ist der kleine Fahrradcomputer sehr praktisch.

                Empfohlen für: Der Fahrradcomputer ist ideal, wenn ein praktischer Fahrradcomputer mit vielen Funktionen gesucht wird.

                Kabellose Fahrradcomputer im Test: Diese Merkmale sind wichtig

                • Funktionen: Fahrradcomputer können eine Vielzahl von Daten wie Geschwindigkeit, Entfernung, Zeit, Höhenmeter oder Trittfrequenz erfassen. Ebenfalls kann der Fahrradcomputer eingebautes GPS besitzen, um die Navigation oder Datenerfassung zu unterstützen. Zuerst muss überlegt werden, welche Daten einem am wichtigsten sind und ein Fahrradcomputer gewählt werden, der diese erfasst und mit den passenden Sensoren kompatibel ist.
                • Display: Der Bildschirm des Fahrradcomputers muss groß genug sein, damit alle Daten gut ablesbar sind, er aber gleichzeitig nicht zu sperrig ist. Das Display sollte selbst bei Sonneneinstrahlung gut sichtbar sein.
                • Akkulaufzeit: Je länger der Akku oder die Batterie des Fahrradcomputers hält, desto länger können die gefahrenen Touren sein. Ein guter Fahrradcomputer muss weniger häufig aufgeladen werden. Fahrradcomputer mit vielen Funktionen wie GPS bieten bei kontinuierlicher Nutzung eine Akkulaufzeit von 10 bis 15 Stunden, dies variiert aber von Modell zu Modell.
                • Wetterfestigkeit: Ein guter Fahrradcomputer hält allen Wetterbedingungen stand und bietet eine lange Haltbarkeit. Der Fahrradcomputer sollte wasserdicht sein, um immer zuverlässig funktionieren zu können.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Fahrrad-Navis 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten kabellosen Fahrradcomputer

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                fahrradcomputer-kabellos-faq

                Was ist der beste kabellose Fahrradcomputer?

                Ein guter Fahrradcomputer bietet viele Funktionen und eine genaue Datenerfassung. Ebenfalls ist eine gute Akkulaufzeit und Wetterfestigkeit gewährleistet. In unseren Empfehlungen stellen wir die sieben besten kabellosen Fahrradcomputer 2024 vor.

                Was kostet ein guter kabelloser Fahrradcomputer?

                Gute Fahrradcomputer kosten zwischen 20 und 250 €. Teurere Fahrradcomputer bieten oftmals mehr Funktionen und sind hochwertiger verarbeitet. Aber selbst günstige Fahrradcomputer bieten die wesentlichen Funktionen wie Geschwindigkeits-, Distanz- und Höhenmessung.

                Wie funktioniert ein Fahrradcomputer ohne Kabel?

                Kabellose Fahrradcomputer verwenden beispielsweise Bluetooth, um mit den Sensoren zu kommunizieren. Diese senden die Daten dann an den Computer, der sie live anzeigt. Diese Daten werden ebenfalls meist gespeichert, um sie zu einem späteren Zeitpunkt auswerten zu können.

                Welche Alternativen zu kabellosen Fahrradcomputern gibt es?

                Anstelle von kabellosen Fahrradcomputern können auch kabelgebundene Fahrradcomputer oder ein Smartphone verwendet werden. Kabelgebundene Fahrradcomputer sind allerdings nicht so flexibel einsetzbar und durch den Kabelsalat schwieriger zu montieren und demontieren.

                Was ist besser: ein kabelloser Fahrradcomputer oder ein Handy?

                Ein Fahrradcomputer besitzt speziell auf Fahrradfahrer zugeschnittene Funktionen und bietet eine genauere Datenerfassung als Smartphone-Apps. Dafür kann das Smartphone vielseitiger genutzt werden, indem es Funktionen wie Musik-Player und eingebautes GPS besitzt.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu kabellosen Fahrradcomputern?

                Einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu kabellosen Fahrradcomputern gibt es noch nicht. Die besten und beliebtesten Fahrradcomputer ohne Kabel sind jedoch in unserer Bestsellerliste auffindbar.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
                4.7/5 - (3 votes)

                Kommentar schreiben