BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Fahrradtaschen-Rucksäcke 2024?

von Julia

fahrradtasche-rucksack-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Eine Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination muss die Anforderungen an gute Fahrradtaschen und Rucksäcke erfüllen. Sie sollte robust, langlebig, komfortabel zu tragen und leicht am Fahrrad anzubringen sein.

Fehlkäufe vermeiden:

Durch das große Angebot fällt die Entscheidung für die richtige Tasche nicht leicht. Die wichtigsten Merkmale und worauf beim Kauf genau geachtet werden sollte, zeigen wir in unserem Kaufratgeber. Die besten Fahrradtaschen Rucksäcke 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Fahrradtaschen-Rucksäcke 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Fahrradtaschen-Rucksäcke im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Fahrradtaschen-Rucksäcken.

Die besten Fahrradtaschen-Rucksäcke 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Beste wasserdichte Fahrradtaschen-Rucksack-Kombi

Hochwertig
Was wir mögen:

  • Befestigung
  • Tragekomfort
  • Wasserdichtigkeit
  • Langlebigkeit
Was wir nicht mögen:

  • Preis

Warum wir es mögen: Diese Fahrradtasche kann entweder am Gepäckträger angebracht, oder als Rucksack und Umhängetasche genutzt werden. Der Rucksack wiegt ca. 1 kg und bietet genügend Fassungsvermögen für Tagestouren.

Empfohlen für: Die Fahrradtasche empfiehlt sich, wenn eine robuste und wasserdichte Tasche mit Rucksackfunktion gesucht wird. Ideal für den Alltag oder kurze Tagesausflüge.

2. Beste Fahrradtasche mit Laptopfach

Praktisch
YourVelo - Fahrradtasche für Gepäckträger*

    Die wasserdichte Fahrradtasche aus PVC beschichtetem Nylon kann durch bequeme Schultergurte komfortabel als Rucksack verwendet werden und mit einer sicheren Fixierung am Gepäckträger angebracht werden. Mit einem Volumen von 25 Litern und einem separaten Laptopfach ist die Tasche sehr praktisch.

    Was wir mögen:

    • Kapazität
    • Langlebigkeit
    • Wasserdichtigkeit
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Diese Fahrradtasche besteht aus robustem und reißfestem Material, welches eine 100-prozentige Wasserdichtigkeit verspricht. Am Rucksack sind reflektierende Elemente angebracht und dieser wird durch eine Halterung stabil am Gepäckträger angebracht.

    Empfohlen für: Die Tasche ist ideal, wenn ein flexibler Rucksack mit Fahrradtaschenfunktion und Laptopfach gesucht wird.

    3. Bester großer Fahrradtaschen-Rucksack

    Nachhaltig
    AFFECT - 2in1 Fahrradtasche Rucksack aus Ocean Plastic*

      Die große Fahrradtasche besteht aus recyceltem Kunststoff und ist mit einer gepolsterten Rückenpartie ausgestattet. Mit einem Volumen von 30 Litern ist der Rucksack groß genug für den Alltag und mehrtägige Touren. Der Rucksack kann in 15 Sekunden zur Fahrradtasche umgewandelt werden.

      Was wir mögen:

      • Kapazität
      • Langlebigkeit
      • Befestigung
      Was wir nicht mögen:

      • Preis

      Warum wir es mögen: Diese Fahrradtasche bietet durch stabile Haken aus Kunststoff und Metall einen festen Halt an jedem Gepäckträger. Dank des Rolltop-Verschlusses ist die Tasche wasserdicht und kann durch gute Polsterung am Rücken bequem getragen werden.

      Empfohlen für: Die Fahrradtasche eignet sich, wenn hoher Wert auf gute Qualität und ein nachhaltiges Produkt gelegt wird.

      4. Bester Fahrradtasche für den Outdoor-Bereich

      Komfortabel
      Aventoures 4in1 Fahrradtasche für Gepäckträger*

        Die Fahrradtasche ist dank des beständigen TPU-Materials und des Rolltop-Verschlusses komplett wasserdicht. Sie kann als Rucksack und Tragetasche verwendet werden und durch stabile Haken an jedem Gepäckträger angebracht werden. Das Fassungsvermögen der Tasche beträgt 25 Liter.

        Was wir mögen:

        • Langlebig
        • Tragekomfort
        • Wasserfestigkeit
        Was wir nicht mögen:

        • Preis
        • Befestigung

        Warum wir es mögen: Die Fahrradtasche bietet durch das gepolsterte Rückenelement einen guten Tragekomfort als Rucksack. Die Tasche kann mit Haken am Gepäckträger angebracht werden, was aber etwas umständlich ist und ein wenig Geschick erfordert.

        Empfohlen für: Die Fahrradtasche eignet sich durch das beständige und wasserdichte Material für den Alltag und Outdoor-Aktivitäten.

        5. Beste Fahrradtasche mit Magnethalterung

        Robust
        Valkental - Hochwertige & Nachhaltige Fahrradtasche*

          Die hochwertige Fahrradtasche bietet ein Fassungsvermögen von 23 Litern und wird mit Magneten am Bike angebracht. Der Rucksack verfügt über ein Schuhfach, zwei Laptopfächer und ein Sicherheitsfach. Die Tasche ist wasserfest und mit reflektierenden Elementen ausgestattet.

          Was wir mögen:

          • Kapazität
          • Befestigung
          • Haltbarkeit
          • Qualität
          Was wir nicht mögen:

          • Preis
          • Gewicht

          Warum wir es mögen: Diese Tasche überzeugt mit überragender Qualität und guter Robustheit. Allerdings wiegt sie 1,7 kg. Dank der starken Magneten und Klettverschlüsse kann die Tasche problemlos an allen Fahrrädern angebracht werden.

          Empfohlen für: Die Fahrradtasche eignet sich, wenn eine Tasche mit bequemer Rucksackfunktion aus recyceltem Kunststoff gesucht wird.

          6. Beste kompakte Fahrradtasche mit Rucksackfunktion

          Gepolstert
          Barcoco Fahrradtaschen für Gepäckträger*

            Die wasserdichte Fahrradtasche besteht aus beständigem Cordura und TPU-Material. Der Boden der Tasche ist gepolstert und verstärkt und sie kann mit verstellbaren Riemen am Gepäckträger angebracht werden. Das Fassungsvermögen von 21 Litern ist ausreichend für den Alltagsgebrauch.

            Was wir mögen:

            • Optik
            • Langlebigkeit
            • Befestigung
            • Wasserdichtigkeit
            Was wir nicht mögen:

            • Preis
            • Kapazität

            Warum wir es mögen: Diese Fahrradtasche überzeugt mit hochwertiger Verarbeitung und reißfestem Material. Sie ist mit einem Laptopfach und reflektierenden Elementen ausgestattet. Durch das einfache Klicksystem ist sie einfach zu montieren.

            Empfohlen für: Die Fahrradtasche eignet sich, wenn eine optisch ansprechende und beständige Fahrradtasche gesucht wird, die als Rucksack oder Umhängetasche verwendet werden kann.

            7. Beste Tragetasche für das Fahrrad

            Set
            VAUDE Aqua Back - Fahrradtasche*

              Die beiden Fahrradtaschen haben jeweils ein Fassungsvermögen von 24 Litern. Die Taschen können ohne Werkzeug und schnell an jedem Gepäckträger montiert werden. Sie können nicht als Rucksack, aber als Umhängetaschen oder Tragetaschen verwendet werden.

              Was wir mögen:

              • Kapazität
              • Langlebigkeit
              • Wasserabweisend
              Was wir nicht mögen:

              • Preis
              • Tragekomfort

              Warum wir es mögen: Diese Fahrradtaschen überzeugen mit hochwertigem, PVC-freiem Material, welches die Ausrüstung gut vor Wasser schützt. Sie können dank der Tragegurte gut als Umhängetasche verwendet und mit den stabilen Kunststoffhalterungen problemlos an Gepäckträgern angebracht werden.

              Empfohlen für: Diese Fahrradtaschen empfehlen sich, wenn Tragetaschen gesucht werden, die ebenfalls am Fahrrad angebracht werden können.

              Fahrradtaschen-Rucksack Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

              • Material: Bei einer Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination muss auf hochwertige Materialien und die Verarbeitung geachtet werden, weil die Taschen beim Radfahren hohen Belastungen standhalten müssen. Wenn einem der Regenschutz wichtig ist, sollte darauf geachtet werden, ob das Material wasserfest, oder eine zusätzliche Regenhülle erforderlich ist.
              • Größe: Die Fahrradtasche sollte eine angemessene Größe haben, um praktisch als Rucksack funktionieren zu können. Dennoch muss die Tasche über genügend Fassungsvermögen verfügen, um die benötigte Ausrüstung fassen zu können.
              • Gewicht: Ein leichtes Design und Material ist vorteilhaft, wenn viel Gepäck oder schwere Ausrüstung transportiert werden soll. Schwere Taschen sind zusätzliche Last und mindern auf Dauer den Fahrkomfort.
              • Tragekomfort: Wenn die Tasche langfristig als Rucksack genutzt werden soll, ist es wichtig, dass er über eine gepolsterte Rückenpartie und angenehme Schultergurte verfügt. Wenn die Tragegurte verstellbar sind, kann der Rucksack den Bedürfnissen nach angepasst werden.
              • Befestigung: Die Befestigung am Fahrrad funktioniert über verschiedene Systeme. Je nach Art und Modell kann die Tasche entweder mit Klettverschlüssen, Schnallen, Gurten oder Haken befestigt werden. Alle dieser Befestigungsmöglichkeiten sind generell sicher, es sollte aber trotzdem vor der ersten Nutzung gut getestet werden.

              Ebenfalls interessant: Das sind die besten Gepäckträgertaschen 2024.

              Bestseller: Die beliebtesten Fahrradtaschen-Rucksäcke

              Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

              **Letzte Aktualisierung am 17.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

              Fahrradtaschen-Rucksack kaufen:
              So triffst Du die richtige Entscheidung

              fahrradtasche-rucksack-ratgeber

              Eine Fahrradtaschen-Rucksack-Kombi ist sowohl im Alltag, als auch auf Fahrradtouren eine praktische Möglichkeit zum Verstauen der Ausrüstung. Sie wird fest am Fahrrad angebracht, aber bietet gleichzeitig eine nützliche Trageoption als Rucksack.

              Beim Kauf von Fahrradtaschen-Rucksäcken sollten die folgenden Merkmale und Eigenschaften beachtet werden:

              Material: Welcher Werkstoff eignet sich am besten für Fahrradtaschen-Rucksäcke?

              Fahrradtaschen, welche als Rucksack verwendet werden können, bestehen aus verschiedenen Materialien, welche unterschiedliche Vorteile bieten:

              • Polyester: Polyester ist ein leichtes und strapazierfähiges Material, welches wasserabweisend ist und nicht mit einer Beschichtung versehen werden muss.
              • Nylon: Nylon ist ebenfalls sehr leicht und abriebfester als Polyester. Dafür nimmt es Feuchtigkeit auf, weswegen es mit einer wasserdichten Beschichtung versehen werden muss, um kompletten Schutz zu bieten.
              • Cordura: Cordura ist eine besonders robuste Form von Nylon. Es bietet eine ausgezeichnete Haltbarkeit und den besten Schutz gegenüber Verschleiß. Dafür kosten Taschen aus Cordura oft mehr, als die Alternativen.

              Größe: Welche Abmessungen von Fahrradtaschen-Rucksack-Kombinationen sind empfehlenswert?

              Die Größe der Fahrradtasche bestimmt die Kapazität und wie gut die Fahrradtasche als Rucksack verwendet werden kann. Es sollten sich zuerst Gedanken über die eigenen Bedürfnisse und den Verwendungszweck der Tasche gemacht werden. Die Fächer und Taschen spielen ebenfalls eine große Rolle. Viele Rucksäcke besitzen ein großes Hauptfach und kleine Taschen, können aber auch beispielsweise mit Laptoptaschen ausgestattet sein, wenn es benötigt wird.

              Die Tasche sollte nicht zu groß sein, um immer noch gut als Rucksack funktionieren zu können. Gleichzeitig bietet es sich an, wenn die Tasche erweiterbar ist, um so individuell das Fassungsvermögen anpassen zu können.

              Gut zu wissen: Für den Alltag oder Tagestouren eignen sich Taschen mit einem Volumen von 10 bis 25 Litern, während für mehrtägige Ausflüge ein Volumen von mindestens 25 bis 40 Litern benötigt wird.

              Gewicht: Wie schwer sollte die Fahrradtaschen-Rucksack-Kombi sein?

              Das Gewicht von Fahrradtaschen-Rucksack-Kombinationen variiert je nach Modell stark. Hierbei wird empfohlen, dass die Tasche selbst nicht zu schwer ist, um kein zusätzlicher Ballast zu sein und den Fahrkomfort einzuschränken. Größere und stabilere Modelle mit mehr Fassungsvermögen wiegen in der Regel mehr. Das Durchschnittsgewicht dieser Taschen liegt zwischen 500 und 1500 g.

              Tragekomfort: Wie zeichnet sich eine bequeme Fahrradtaschen-Rucksack-Kombi aus?

              Der Tragekomfort ist dann wichtig, wenn die Tasche über lange Zeit als Rucksack verwendet werden soll. Der Rucksack darf selbst mit hoher Last über längere Zeit nicht stören. Dafür sind hochwertige Rucksäcke mit ergonomischen und gepolsterten Rückenpartien ausgestattet. Gepolsterte Schultergurte und verstellbare Brust- oder Hüftgurte helfen das Gewicht besser zu verteilen und schonen den Rücken.

              Tipp: Die Fahrradtaschen dürfen nicht überladen sein, um als Rucksack angenehm tragbar zu sein. Schwer beladene Taschen sind einfacher am Rad zu transportieren.

              Befestigung: Wie werden die Fahrradtaschen am Rad angebracht?

              Damit die Fahrradtaschen immer fest und sicher am Rad angebracht sind, gibt es verschiedene Systeme. Am häufigsten wird die Gepäckträgerbefestigung benutzt. Hierbei wird die Tasche mit Gurten oder Haken an einem Gepäckträger angebracht.

              Taschen können ebenfalls per Klettbefestigung oder Riemen beliebig am Fahrrad angebracht werden, solange Platz vorhanden ist. Je einfacher die Taschen befestigt und wieder abgenommen werden können, desto besser.

              Tipp: Vor jeder Fahrt sollte der feste und stabile Halt der Tasche an den Befestigungspunkten geprüft werden. Hier ist ein Erschütterungstest empfehlenswert, bei welchem das Fahrrad aus geringer Höhe fallen gelassen wird.

              FAQ: Häufige Fragen und Antworten

              fahrradtasche-rucksack-faq

              Welche Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination ist die beste?

              Eine gute Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination bietet gute Haltbarkeit und Stabilität am Fahrrad, während die Tasche immer noch bequem als Rucksack getragen werden kann. Die sieben besten Fahrradtaschen-Rucksack-Kombinationen 2024 haben wir in unseren Empfehlungen vorgestellt.

              Was kostet eine Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination?

              Eine gute Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination kostet zwischen 40 und 120 €. Generell kann bei einem höheren Preis auch mit besserer Qualität und Verarbeitung gerechnet werden, wodurch eine bessere Haltbarkeit ermöglicht wird.

              Wo gibt es eine Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination zu kaufen?

              Fahrradtaschen-Rucksack-Kombinationen gibt es auf Amazon.de oder Otto.de zu finden. Auch in Geschäften wie Globetrotter, in denen es Taschen und Rucksäcke gibt, können diese zu finden sein.

              Welche Vorteile hat eine Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination?

              Der Hauptvorteil ist, dass diese als Rucksack, und ebenfalls als Fahrradtaschen genutzt werden können. Durch diese Vielseitigkeit kann je nach Situation entschieden werden, wie das Gepäck transportiert wird.

              Gibt es eine Alternative zu Fahrradtaschen-Rucksack-Kombinationen?

              Alternativ können Fahrradtaschen verwendet werden, welche nur als Tragetasche funktionieren, wenn einem der Rucksackaspekt nicht wichtig ist. Ebenfalls können aber größere Fahrradrucksäcke verwendet werden, wodurch möglicherweise keine Fahrradtasche mehr notwendig ist.

              Worauf sollte beim Kauf einer Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination geachtet werden?

              Beim Kauf sollte besonders auf Material, Größe, Gewicht, Tragekomfort und Befestigung geachtet werden. Warum diese Kriterien so wichtig sind und worauf es noch ankommt, gibt es im Kaufratgeber nachzulesen.

              Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination?

              Einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Fahrradtaschen-Rucksack-Kombination gibt es noch nicht. Die beliebtesten Produkte von Käufern sind in unserer Bestsellerliste zu finden.

              Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

              *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

              Quellen & hilfreiche Webseiten

              Julia

              Outdoor- und Abenteuerfan
              Julia schreibt für ihr Leben gerne über Wander- und Outdoorthemen. Bekannt ist sie u.a. aus der Allgäuer Zeitung und dem Reisereporter.

              Sie geht schon seit der Kindheit beinahe jedes Wochenende wandern. Besonders vertraut ist sie mit den Wanderwegen im Harz. Ob alleine, mit Hund oder mit Freunden – sie liebt es neue, unbekannte Gegenden zu erforschen und dem Alltag zu entkommen.

              Bewerte diesen Beitrag:

              4.7/5 (3 Bewertungen)

              Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

              Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

              Folge uns auf Social Media!

              Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

              Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

              Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

              Kommentar schreiben