BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die besten faltbaren Rucksäcke 2024?

faltbarer-rucksack-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Tim

➥ über 10 Jahre Wander- und Campingerfahrung

Tim ist begeisterter Outdoor-Fan. Er liebt es mit seinem Hund und guter Ausrüstung auf mehrtägigen Wander- und Campingtouren unterwegs zu sein.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Material
  • Volumen
  • Komfort
  • Faltbarkeit
  • Gewicht

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Ein faltbarer Rucksack bietet dem klassischen Wanderrucksack gegenüber viele Vorteile. Er ist leichter und dadurch angenehmer zu tragen. Außerdem können die Rucksäcke bei Bedarf gefaltet und bequem im Gepäck oder einer anderen Tasche verstaut werden.

Diese faltbaren Rucksäcke sind die besten:

Worauf es beim richtigen Faltrucksack ankommt, haben wir in unserer Checkliste im Detail festgehalten. Die sieben besten faltbaren Rucksäcke 2024 aus verschiedenen Kategorien sind in der folgenden Empfehlungsliste zu finden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten faltbaren Rucksäcke 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten faltbaren Rucksäcke im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu faltbaren Rucksäcken.

Die besten faltbaren Rucksäcke 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester kompakter Faltrucksack

Ultraleicht
Osprey Ultralight Stuff Pack*

    Der faltbare Outdoorrucksack der Marke Osprey bietet ein Volumen von 18 Litern. Er kann in der mitgelieferten Tragetasche einfach verstaut werden. Der Rucksack wiegt durch das wasserdichte und robuste Nylon nur 85 g.

    Was wir mögen:

    • Kapazität
    • Haltbarkeit
    • Gewicht
    Was wir nicht mögen:

    • Polsterung

    Warum wir es mögen: Dieser Rucksack überzeugt mit der perfekten Kombination aus Kapazität und Gewicht. Das Material ist wasserdicht und hält allen Anforderungen im Outdoorbereich stand. Das Tragegefühl des Rucksacks ist sehr angenehm, der Rücken ist aus Platzgründen allerdings nicht gepolstert.

    Empfohlen für: Der Rucksack eignet sich besonders für Trailrunning, Klettern und Wandern und ist auch im Alltag oder bei anderen Outdoor-Aktivitäten sehr nützlich.

    2. Bester faltbarer Rucksack in 3 Größen

    Wasserdicht
    4Monster Faltbarer Rucksack Ultra Leicht*

      Der faltbare Rucksack ist in drei verschiedenen Größen von 16, 24 und 32 Litern verfügbar. Durch hochwertige YKK-Reißverschlüsse und starkes Nylon-Material ist der Rucksack komplett wasserfest. Er wiegt je nach Größe 105 bis 125 g, und wird mit einer Transporttasche geliefert.

      Was wir mögen:

      • Kapazität
      • Haltbarkeit
      • Preis
      • Wasserfestigkeit
      Was wir nicht mögen:

      • Polsterung

      Warum wir es mögen: Dieser Rucksack besteht aus langlebigem, robustem Material und bietet trotzdem eine gute Flexibilität zum Falten. Die atmungsaktiven Schultergurte sind nicht gepolstert, durch das geringe Gewicht des Rucksacks jedoch sehr bequem.

      Empfohlen für: Ideal, wenn ein günstiger und langlebiger Rucksack zum Zusammenfalten gesucht wird. Die Größe des Rucksacks kann je nach persönlichen Bedürfnissen ausgewählt werden.

      3. Bester Faltrucksack für den Alltag

      Hochwertig
      Fjällräven Unisex High Coast Foldsack*

        Der Faltrucksack der Marke Fjällräven hat ein Volumen von 24 Litern mit einem Gewicht von 460 g. Er ist mit gut zugänglichen Außentaschen ausgestattet und das Innenfach kann durch den faltbaren Deckel vergrößert werden. Durch das robuste und trotzdem flexible Material lässt der Rucksack sich einfach zusammenfalten.

        Was wir mögen:

        • Größe
        • Gewicht
        • Langlebigkeit
        Was wir nicht mögen:

        • Preis
        • Wasserdichtigkeit

        Warum wir es mögen: Dieser Rucksack überzeugt mit sehr hoher Verarbeitungsqualität und einem guten Fassungsvermögen. Er besteht aus stabilem Nylon, ist aber trotzdem flexibel und leicht genug, um gefaltet und überall verstaut werden zu können. Für kompletten Schutz vor Wasser muss eine Regenhülle verwendet werden.

        Empfohlen für: Der Rucksack ist ideal, wenn für den Alltag oder Outdoor-Aktivitäten ein mittelgroßer, faltbarer Rucksack gesucht wird.

        4. Bester faltbarer Tagesrucksack

        Made in Germany
        VAUDE Unuk 8L - Daypack*

          Der faltbare Rucksack von Vaude hat ein Volumen von 8 Litern, aber allerdings nur ein Hauptfach und keine Außentaschen. Der Rucksack ist einfach faltbar und mit einem Gewicht von 420 g sehr angenehm zu tragen. Das robuste Material gibt dem Rucksack sowohl eine gute Stabilität, als auch Flexibilität.

          Was wir mögen:

          • Optik
          • Gewicht
          • Langlebigkeit
          • Tragekomfort
          Was wir nicht mögen:

          • Kapazität
          • Atmungsaktivität

          Warum wir es mögen: Dieser Faltrucksack bietet genügend Kapazität für Tagesausflüge und ist dank gepolsterter Schultergurte angenehm zu tragen. Der Rucksack ist leicht und durch gute Verarbeitungsqualität sehr langlebig.

          Empfohlen für: Der Rucksack eignet sich perfekt für kurze Tagesausflüge. Dank der schicken Optik ist er auch im Alltag problemlos einsetzbar.

          5. Bester großer faltbarer Rucksack

          Geräumig
          SKYSPER 30L Faltbarer Rucksack*

            Der praktische Rucksack besteht aus wasserdichtem und reißfestem Nylongewebe und ist mit nur 390 g sehr leicht. Im Inneren des Rucksacks befinden sich mehrere Fächer, unter anderem auch eine Aufbewahrung für nasse Gegenstände. Die Schultergurte sind gut gepolstert, der Rücken allerdings nicht.

            Was wir mögen:

            • Kapazität
            • Gewicht
            • Haltbarkeit
            • Preis
            Was wir nicht mögen:

            • Polsterung

            Warum wir es mögen: Dieser Rucksack überzeugt mit einer hohen Kapazität von 30 Litern. Zusammengefaltet nimmt er wenig Platz ein und kann in der 19 x 19 cm großen Tasche transportiert werden. Durch den langlebigen Stoff ist eine gute Haltbarkeit geboten.

            Empfohlen für: Der Rucksack eignet sich für durch das hohe Fassungsvermögen besonders für längere Tageswanderungen.

            6. Bester geräumiger Klapprucksack

            Angebot
            Sharkborough NODLAND Leichter Rucksack*

              Der geräumige Faltrucksack hat ein Fassungsvolumen von 40 Litern und kann auf eine Größe von 21 x 19 x 8 cm zusammengeklappt werden. Dank gepolsterten Schultergurten und dem Gewicht von 400 g sitzt der Rucksack sehr bequem. Das Ripstop-Nylon Material ist sehr langlebig und atmungsaktiv.

              Was wir mögen:

              • Kapazität
              • Tragekomfort
              • Gewicht
              • Preis
              Was wir nicht mögen:

              • Reißverschlüsse

              Warum wir es mögen: Der leichte, faltbare Rucksack ist ein idealer Allzweckbegleiter für alle Outdoor-Aktivitäten. Durch ein hohes Volumen und geringes Gewicht ist er sehr praktisch. Das Material des Rucksacks ist sehr langlebig, die Reißverschlüsse sind nach langer Nutzung allerdings anfälliger für Schäden.

              Empfohlen für: Durch das Fassungsvermögen eignet sich der Rucksack für längere Wanderungen oder Ausflüge, bei welchen mehr Ausrüstung benötigt wird.

              7. Bestes Set aus 2 faltbaren Rucksäcken

              Günstig
              Feibmir 2 Ultraleichte faltbare Rucksäcke*

                Die beiden faltbaren Rucksäcke, mit einem Volumen von je 20 Litern, können durch Zusammenfalten auf eine Größe von 8 x 13 cm gebracht werden. Mit 70 g ist der Rucksack sehr angenehm zu tragen, allerdings dafür nicht gepolstert. Das Material ist wasserdicht und beständig, dafür aber teilweise zu dünn.

                Was wir mögen:

                • Größe
                • Gewicht
                • Kapazität
                Was wir nicht mögen:

                • Polsterung
                • Material

                Warum wir es mögen: Die 2 ultraleichten Rucksäcke können überall platzsparend verstaut werden. Der Tragekomfort ist gut, für hohes Gewicht ist der Rucksack allerdings nicht ausgelegt. Im Inneren ist genug Platz, um Ausrüstung und Verpflegung für Tageswanderungen oder den Alltag zu verstauen.

                Empfohlen für: Die kleinen Rucksäcke eignen sich für Trailrunning oder kurze Tageswanderungen. Durch die kompakte Größe können sie überallhin mitgenommen werden.

                Faltbare Rucksäcke im Test: Diese Merkmale sind wichtig

                • Material: Das Material ist bei faltbaren Rucksäcken von entscheidender Bedeutung. Der Rucksack sollte aus reißfestem und robustem Material bestehen, um gute Haltbarkeit zu garantieren. Das Material sollte ebenfalls leicht, wasserbeständig und atmungsaktiv sein, um für alle Aktivitäten wie Wandern oder Radfahren geeignet zu sein. Materialien wie Nylon und Polyester eignen sich am besten, um diese Bedingungen zu erfüllen.
                • Volumen: Die Größe und damit auch das Volumen von faltbaren Rucksäcken variiert. Es sollte eine Größe gewählt werden, welche den persönlichen Anforderungen entspricht, aber auch nicht zu groß ist, um die Kompaktheit zu bewahren. Das Fassungsvermögen faltbarer Rucksäcke liegt zwischen 10 und 40 Litern.
                • Komfort: Ein Rucksack muss immer bequem sitzen. Ein gepolsterter Rücken und angenehme Schultergurte sind besonders wichtig, wenn der Rucksack über längere Zeit getragen wird. Durch verstellbare Brust- und Hüftgurte kann selbst hohes Gewicht auf dem Rücken gut verteilt werden.
                • Faltbarkeit: Der Hauptgrund für einen faltbaren Rucksack ist die Möglichkeit, diesen bei Bedarf einfach zusammenfalten und verstauen zu können. Dadurch kann er platzsparend und leicht im Gepäck transportiert werden.
                • Gewicht: Leichtere Rucksäcke sind einfacher zu transportieren und bequemer am Rücken. Beim Trekking, Wandern oder Trailrunning ist das Gewicht besonders bedeutend. Mit leichten Rucksäcken sind auch längere Etappen einfacher zu absolvieren. Faltbare Rucksäcke wiegen je nach Größe zwischen 70 und 500 g.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Tagesrucksäcke 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten faltbaren Rucksäcke

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                faltbarer-rucksack-faq

                Welcher faltbare Rucksack ist der beste?

                Ein guter faltbarer Rucksack muss leicht, einfach packbar und groß genug sein. Worauf es beim Kauf eines faltbaren Rucksacks noch ankommt, ist in unserer Checkliste aufgeführt.

                Was kostet ein guter faltbarer Rucksack?

                Der Preis guter Rucksäcke kann von ca. 10 bis 120 € reichen. Bei teureren Modellen kann generell auch mit besserer Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit gerechnet werden.

                Wo können faltbare Rucksäcke gekauft werden?

                Faltbare Rucksäcke für Herren und Damen sind online unter anderem auf Amazon.de, Otto.de, Bergzeit.de oder Sportscheck.com erhältlich. Generell sind diese auch in vielen Sportgeschäften oder Wanderfachgeschäften vorzufinden.

                Gibt es Alternativen zu faltbaren Rucksäcken?

                Alternativ können kleine Wanderrucksäcke oder Trailrunning Rucksäcke verwendet werden, solange sie nicht zu schwer, und komfortabel genug sind. Diese sind allerdings nicht so einfach verstaubar wie faltbare Rucksäcke.

                Was sind bekannte und beliebte Marken für faltbare Rucksäcke?

                Die beliebtesten Marken für faltbare Rucksäcke sind:

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu faltbaren Rucksäcken?

                Nein, es gibt derzeit noch keinen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu faltbaren Rucksäcken. Jedoch sind die beliebtesten Modelle von Käufern in unserer Bestsellerliste zu finden.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.7/5 (3 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben