BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Kinder Wanderrucksäcke 2024?

Kinder Wanderrucksack Beitragsbild
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Lara

➥ Wohnwagen- und Camping-Autorin

Lara liebt das Camping. Mit ihrer Familie ist sie schon von klein auf im Wohnwagen und Wohnmobil unterwegs. Wer dabei auf keinen Fall fehlen darf, ist der Labrador-Mischling Lola.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Größe
  • Tragesystem
  • Wetterfestigkeit
  • Taschen
  • Design

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Nicht nur Erwachsene freuen sich über einen qualitativ hochwertigen Wanderrucksack. Bereits im Kindergarten werden Ausflüge unternommen, bei denen jedes Kind seinen eigenen Proviant mitnimmt. Ein Wanderrucksack für Kinder garantiert hierbei, dass auch die Kleinsten größten Tragekomfort genießen.

Fehlkäufe vermeiden:

Damit jeder den passenden Wanderrucksack für Kinder findet, stellen wir in den Empfehlungen die 7 besten Modelle 2024 vor. Unsere Checkliste zeigt zudem die wichtigsten Kaufkriterien. So fällt die Kaufentscheidung erheblich leichter!

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Kinder Wanderrucksäcke 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Kinder Wanderrucksäcke im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Kinder Wanderrucksäcken.

Die besten Kinder Wanderrucksäcke 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

Folgende Modelle sind sehr beliebt und beweisen, wie unterschiedlich das Sortiment ausfällt:

1. Bester Kindergarten-Rucksack für Mädchen

Nachhaltig
LÄSSIG Kinder Wanderrucksack*

    Dieser Rucksack besteht aus recyceltem Polyester und besitzt ein angenehm gepolstertes Tragesystem. Er besitzt ein Fassungsvermögen von 9 Litern. Dadurch ist er besonders robust und langlebig. Er wird mit einer Regenhülle geliefert, allerdings ist die versprochene Thermomatte nicht im Lieferumfang enthalten.

    Was wir mögen:

    • Größe
    • Langlebigkeit
    • Wasserdichtigkeit
    • Tragekomfort
    Was wir nicht mögen:

    • Zubehör

    Warum wir es mögen: Dieser Kinder-Wanderrucksack ist wasserabweisend und verfügt über verstellbare Gurte. Dadurch bietet er einen besonders hohen Tragekomfort. Sein rosa Design überzeugt genauso, wie seine Funktionalität.

    Empfohlen für: Durch das Standarddesign eignet sich dieser Rucksack besonders für Mädchen, er ist jedoch auch in anderen Farben verfügbar.

    2. Bester großer Wanderrucksack für Kinder ab sechs Jahren

    Hochwertig
    Jack Wolfskin Unisex Kinder Kids Explorer 20*

      Der Rucksack besteht aus hochwertig verarbeitetem Polyester und ist im Inneren gefüttert. Zusätzlich ist eine bequeme Sitzmatte im Lieferumfang enthalten. Der Rucksack hat ein Volumen von 20 Litern, ist in verschiedenen Farben verfügbar und besitzt sichere Reflektoren.

      Was wir mögen:

      • Fassungsvermögen
      • Robustheit
      • Tragekomfort
      • Reflektoren
      Was wir nicht mögen:

      • Gewicht

      Warum wir es mögen: Dieser Jack Wolfskin Wanderrucksack für Kinder ist mit einer bequemen Sitzmatte ausgestattet. Die Netzaußentaschen sind ideal zum griffbereiten Verstauen einer Wasserflasche. Allerdings ist der Rucksack mit einem Gewicht von 720 g einer der schwereren Kinder-Wanderrucksäcke.

      Empfohlen für: Durch seine Größe ist dieser Rucksack für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

      3. Bester Kinder-Wanderrucksack mit Hüftgurt

      Bequem
      Mammut First Trion 18L Rucksack*

        Der Mammut Wanderrucksack für Kinder besitzt ein Fassungsvermögen von 18 Litern und ist durch das hochwertige Polyester-Material und die Deckeltasche komplett wasserdicht. Neben der bequemen Polsterung besitzt der Rucksack ebenfalls reflektierende Elemente für eine gute Sichtbarkeit bei Nacht.

        Was wir mögen:

        • Fassungsvermögen
        • Langlebigkeit
        • Polsterung
        • Wetterfestigkeit
        Was wir nicht mögen:

        • Preise

        Warum wir es mögen: Bequem und sicher: Dieser Rucksack vereint beide Eigenschaften. Ein gepolsterter Hüftgurt sorgt für eine optimale Gewichtsverteilung und hohen Tragekomfort. Aufgenähte Reflektoren garantieren maximale Sichtbarkeit in der Dunkelheit.

        Empfohlen für: Dieser Kinder-Rucksack eignet sich für lange Wandertouren oder Ausflüge.

        4. Bester Kinder-Wanderrucksack mit Sitzkissen und Regenhülle

        Praktisch
        VAUDE Kinder Pecki 10*

          Der Rucksack der Qualitätsmarke Vaude bietet ein Fassungsvermögen von 10 Litern und ist daher eines der mittelgroßen Modelle. Er besitzt eine hervorragende Polsterung an den Tragegurten und ist aus robustem und langlebigem Polyester und Polyamid gefertigt. Zusätzlich ist er in vielen Farben verfügbar.

          Was wir mögen:

          • Größe
          • Robustheit
          • Tragekomfort
          • Zubehör
          • Farbauswahl
          Was wir nicht mögen:

          • Preis

          Warum wir es mögen: Sein wasserdichtes Material und die mitgelieferte Regenhülle machen diesen Rucksack zum perfekten Begleiter bei jedem Wetter. Eine herausnehmbare Sitzmatte sorgt für maximalen Komfort während der Pausen einer Wanderung.

          Empfohlen für: Dieser Rucksack eignet sich besonders für Kinder bis zu einem Alter von 8 Jahren, danach wird er zu klein.

          5. Bester Kinder-Wanderrucksack mit Nasswäschefach

          Belüftet
          Deuter Junior Rucksack Daypack Kinder*

            Dieser Wanderrucksack für Kinder besteht aus Nylon und Polyester und ist mit reflektierenden Streifen ausgestattet. Dadurch ist er besonders langlebig, allerdings nicht komplett wasserdicht. Trotz des hohen Volumens von 18 Litern wiegt er lediglich 400 g.

            Was wir mögen:

            • Fassungsvermögen
            • Tragekomfort
            • Belüftungssystem
            • Gewicht
            Was wir nicht mögen:

            • Wasserdichtigkeit

            Warum wir es mögen: Dieser Wanderrucksack ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Das Rückensystem des Rucksacks sorgt für eine gute Belüftung, bei einem gleichzeitig hohen Komfort. In einem integrierten Nasswäschefach kann ideal feuchte Kleidung verstaut werden.

            Empfohlen für: Dieser Rucksack ist ideal, wenn ein größerer Alltagsrucksack für Kinder ab einem Alter von 8 Jahren gesucht wird.

            6. Bester Kindergarten-Rucksack für kurze Wanderungen

            Kompakt
            LÄSSIG Kinderrucksack mit Brustgurt Kindergartentasche*

              Der Lässig Kinder-Wanderrucksack ist in bis zu 12 verschiedenen Farben und Designs verfügbar und bietet ein Fassungsvermögen von 6 Litern. Dieses ist in verschiedene Fächer aufgeteilt. Durch das hochwertige Polyester-Außenmaterial ist er besonders langlebig.

              Was wir mögen:

              • Robustheit
              • Farbauswahl
              • Tragekomfort
              • Gewicht
              Was wir nicht mögen:

              • Fassungsvermögen

              Warum wir es mögen: Dieser Rucksack verfügt über ergonomische, verstellbare Schultergurte. Dank diesen kann die Passform individuell an das Kind angepasst werden. Ein Hüftgurt sorgt für zusätzlichen Halt, bei voller Zuladung.

              Empfohlen für: Durch die Größe ist dieser Rucksack eher für den Kindergarten oder kurze Touren geeignet.

              7. Bester großer Wanderrucksack für Kinder von 8 bis 12 Jahren

              Faltbar
              Fjällräven Kinder Wanderrucksack Kajka*

                Der Fjällräven Kinderrucksack besitzt ein Fassungsvermögen von 20 Litern. Das große Hauptfach lässt sich praktischerweise auch von Vorne öffnen. Der Rucksack besteht aus reißfestem Polyester und ist mit Reflektoren ausgestattet. Allerdings ist er mit einem Gewicht von 900 g der schwerste Rucksack unseres Vergleichs.

                Was wir mögen:

                • Fassungsvermögen
                • Frontöffnung
                • Tragekomfort
                • Packmaß
                Was wir nicht mögen:

                • Gewicht
                • Preis

                Warum wir es mögen: Dieser Wanderrucksack für Kinder ist ideal geeignet für kürzere Wanderungen und Ausflüge. Dank seines kompakten Packmaßes ist er besonders leicht und kann gut transportiert werden und bietet dennoch viel Platz für Proviant und Ausrüstung.

                Empfohlen für: Dieser Wanderrucksack eignet sich für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren.

                Kinder Wanderrucksack Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Größe:
                  • Die kleinsten Rucksäcke haben ein Volumen von 6 Liter und eignen sich für Kindergartenkinder.
                  • Ein Rucksack mit 10l kann von Grundschülern getragen werden.
                  • Etwas ältere Kinder greifen gerne zu einem Wanderrucksack mit 16 Litern. Zu beachten ist, dass nicht immer das Volumen ausgenutzt werden soll, damit der Rucksack nicht zu schwer wird.
                  • Achtung: Besonders kleinere Kinder dürfen nicht mit einem zu hohen Gewicht belastet werden.
                • Tragesystem: Wer eine kurze und leichte Wanderung plant, kann zu einem einfacheren Tragesystem mit Brustgurt und Schultergurten greifen. Beim Wandern auf schwierigeren Wegen sollte der Rucksack zusätzlich einen Hüftgurt besitzen, damit das Gewicht von den Hüften abgefangen wird. Alle Gurte müssen ausreichend breit und gepolstert sein.
                • Gewicht: Das Gewicht der Kinder Wanderrucksäcke erreicht meistens nicht mehr als 600 Gramm. Wichtiger ist aus diesem Grund das Gesamtgewicht, wenn der Rucksack gepackt ist. Damit der Rücken nicht überlastet wird, sollte das Gewicht dem Alter angepasst werden:
                  • Kindergartenkinder dürfen maximal ein Kilogramm tragen.
                  • Kinder bis acht Jahre dürfen bereits drei Kilogramm tragen.
                  • Für ältere Kinder gilt eine Grenze von fünf Kilogramm.
                • Wetterfestigkeit: In der Regel setzen die Hersteller auf Nylon oder Polyester. Diese Materialien sind leicht, robust und bieten bis zu einem gewissen Grad Schutz vor Nässe. Perfekt sind Modelle, die einen wasserdichten Boden besitzen. Wichtig ist ferner, dass ein Kinder Wanderrucksack einfach gereinigt werden kann.
                • Taschen: Rucksäcke für Kinder müssen nicht nur ein großes und einfach zu öffnendes Hauptfach besitzen. Weitere Außentaschen und seitlich montierte Netztaschen sind ebenfalls wichtig, damit die Getränke unterwegs zu jeder Zeit griffbereit sind.
                • Design: Für jüngere Kinder gibt es bunte Rucksäcke mit niedlichen Motiven. Ältere Kinder tragen gerne unifarbene Modelle.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten faltbaren Wanderstöcke 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Kinder Wanderrucksäcke

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                Passend zum Thema:

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Wie schwer darf ein Wanderrucksack für Kinder maximal sein?

                Experten zufolge gibt es für mehrere Altersstufen Empfehlungen, wie schwer ein Rucksack sein darf. Hierbei handelt es sich nicht um das Leergewicht, sondern um das Gesamtgewicht im beladenen Zustand:

                • Kindergarten: Kinder im Kindergarten sollten einen Rucksack mit maximal einem Kilogramm tragen.
                • Unter 8 Jahren: Bis zu acht Jahren sollte ein Gewicht von drei Kilogramm nicht überschritten werden.
                • Bis 12 Jahren: Fünf Kilogramm werden für Kinder bis zum zwölften Lebensjahr angegeben.
                • Teenager: Teenager dürfen bis zu sieben Kilogramm tragen.

                Das Leergewicht eines Kinder Wanderrucksacks liegt nicht höher als bei einem Kilogramm, meistens wird diese Grenze erheblich unterschritten.

                Welche Wanderrucksäcke für Kinder sind empfehlenswert?

                Wanderrucksäcke für Kinder sollten immer breite und weiche Tragegurte besitzen. Diese verteilen das Gewicht sehr gut. Ferner muss der Rucksack einen Brustgurt haben, damit die Schultergurte nicht verrutschen. Hinzu kommt eine ergonomische Rückenpolsterung bei jüngeren Kindern und ein ergonomisches Tragesystem bei älteren Kindern.

                Wie teuer sind gute Wanderrucksäcke für Kinder?

                Gute Kinder Wanderrucksäcke bewegen sich im Preissegment zwischen 20 und 80 Euro. Selbstverständlich hängt der Preis von der Größe und von der Marke ab.

                Welcher Wanderrucksack für Kinder?

                Wanderrucksäcke für Kinder sind bunt, erfüllen jedoch alle Voraussetzungen, die auch ein guter Rucksack für Erwachsene hat. Deshalb sollte er ein geringes Leergewicht haben und zahlreiche Taschen besitzen. Ebenso wichtig sind breite Tragegurte und eine gute Polsterung oder Belüftung am Rücken. Für eine längere Tour eignet sich ein Rucksack mit Hüftgurt. Nicht zuletzt sollte es sich um ein Material handeln, das wetterfest ist. Eine einfache Reinigung ist ebenfalls zu empfehlen.

                Wie groß sollte ein Kinder Wanderrucksack sein?

                Kinder Wanderrucksäcke werden mit einem Volumen zwischen neun und sechzehn Litern angeboten. Die Länge des Rucksacks darf die Rückenlänge nicht überschreiten. Beim Anprobieren sollten die gleichen Maßstäbe angesetzt werden wie bei einem Erwachsenen.

                Wo kann man gute Kinder Wanderrucksäcke kaufen?

                Qualitativ hochwertige Wanderrucksäcke für Kinder werden von Online-Shops angeboten wie z.B. Amazon, CampingWagner, Otto oder Ebay. Ein Online-Shop bietet nicht nur ein umfangreiches Sortiment, sondern auch günstige Preise. Zusätzlich veröffentlichen bisherige Käufer oft ihre eigene Erfahrung oder Empfehlung.

                Wann eignet sich ein Kinder Wanderrucksack?

                Kinder Wanderrucksäcke eignen sich für kurze und längere Wanderungen. Wichtig ist, dass die Größe des Rucksacks an die Größe des Kindes angepasst wird. Je schwieriger die Trekking Tour ausfällt, umso hochwertiger sollte das Tragesystem sein. Nur dann wird das Gewicht gleichmäßig verteilt.

                Welche Alternativen gibt es zum Kinder Wanderrucksack?

                Kinder ab sechs Jahren können auch einen Trekking Rucksack tragen, der schmaler und höher produziert wird. Diese gibt es ab einem Volumen von 20 Litern.

                Welche Marken bieten hochwertige Kinder Wanderrucksäcke an?

                Unter folgenden Marken befindet sich oft der aktuelle Testsieger:

                • Vaude
                • Deuter
                • Mammut
                • Jack Wolfskin
                • PUMA
                • Adidas
                • CMP
                • Jako

                Gibt es von Stiftung Warentest einen Test über Kinder Wanderrucksäcke?

                Stiftung Warentest hat bislang noch keinen Test über Kinder Wanderrucksäcke durchgeführt. Es wurden jedoch Erwachsenen Rucksäcke getestet, wobei oben stehende Marken als sehr gute Modelle ermittelt wurden.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.7/5 (3 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben