BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Matschhosen 2024?

von Laura

matschhose
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Eine hochwertige Matschhose ist wasserdicht und zugleich atmungsaktiv. Zudem hält sie Wind ab, sodass die Matschhose bei jedem Wetter getragen werden kann. Für den Winter gibt es die Thermo-Variante. Somit garantiert eine Matschhose gerade für Kinder bei jedem Wetter ausreichend Spaß auf dem Spielplatz oder im Garten.

Welche Matschhose ist die beste?

Für jeden Anspruch gibt es spezielle Hosen, die mit einer Regenjacke kombiniert werden können. Damit jeder aus dem umfangreichen Sortiment die perfekte Kleidung findet, stellen wir in unseren Empfehlungen die besten Modelle 2024 vor. Zusätzlich erläutern wir in unserer Checkliste die wichtigsten Kaufkriterien, damit jeder garantiert das passende Modell findet.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Matschhosen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Matschhosen im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Matschhosen.

Die besten Matschhosen 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Beste vegane Baby Matschhose mit Füßen

Doppelt genähte Nähte
BMS Babybuddy Softskin*

    Diese Matschhose ist in den Farben grau, lila, blau und rot mit Sternchen erhältlich. Durch verschweißte Nähte ist sie absolut wasserdicht und Sand wird ebenfalls draußen gehalten. Sie ist sehr pflegeleicht und kann einfach bei 40 °C in der Maschine gewaschen werden.

    Was wir mögen:

    • Hält trocken
    • Robust
    • Angenehmes Material
    Was wir nicht mögen:

    • Fällt etwas groß aus

    Warum wir es mögen: Diese Matschhose für Babys besitzt das Öko-Tex Zertifikat (ÖkoTex 100 Class 1), welches ein Fehlen von Schadstoffen bestätigt. Zudem wurde die Hose im Vergleich zu anderen Matschhosen für Kinder sehr hoch geschnitten und verhindert mit den Füßlingen das Eindringen von Sand und Feuchtigkeit. Die verstellbaren Hosenträger sorgen für eine perfekte Passform.

    Empfohlen für: Diese Hose ist als Matschhose für Babys und Kleinkinder im Alter von 8 bis 16 Monaten geeignet. Krabbeln die Kinder noch, verhindern die Füße das Eindringen von Schmutz und Nässe, sobald das Kind laufen kann, können die Füßlinge abgeschnitten werden.

    2. Beste Matschhose für Kinder mit hoher Wassersäule

    Viele Farben
    Playshoes Unisex Kinder Regenlatzhose*

      Diese Regenhose ist in 19 unterschiedlichen Farben wie blau, grau, lila, gelb, grün, rosa, pink, rot oder oliv erhältlich. Durch verschweißte Nähte und eine hohe Wassersäule ist sie wind- und wasserdicht. Um ein Rutschen der Hose zu verhindern, besitzt sie Gummis an den Fußenden.

      Was wir mögen:

      • Guter Schnitt
      • Freundlicher Kundendienst
      • Bequem zu tragen
      Was wir nicht mögen:

      • Nicht gefüttert
      • Preis

      Warum wir es mögen: Diese Matschhose wurde nach ÖkoTex100 zertifiziert und besitzt eine Wassersäule von 5000 mm. Ebenfalls handelt es sich um eine hoch geschnittene Latzhose, die Reflexionsstreifen besitzt, um die Sichtbarkeit in der Dunkelheit zu verbessern.

      Empfohlen für: Diese Matschhose ist für jüngere und ältere Kinder geeignet, da sie in den Größen 74 bis 140 erhältlich ist. Zudem wächst sie durch Knöpfe an der Taille und längenverstellbare Träger mit.

      3. Bester Allrounder für Kleinkinder und Kinder

      Maschinenwaschbar
      CareTec Baby und Kinder Regenlatzhose*

        Diese Matschhose für Kinder ist in den Größen 74 bis 140 erhältlich. Zudem kann aus den Farben oliv, blau, grau, grün, lila, pink, rot, türkis und gelb gewählt werden. Sie besitzt einen verstellbaren Bund und Hosenträger, um sie gut auf das Kind anpassen zu können.

        Was wir mögen:

        • Kräftige Farben
        • Anpassbare Passform
        • Langlebig
        Was wir nicht mögen:

        • Nicht atmungsaktiv
        • Sehr weit geschnitten

        Warum wir es mögen: Diese Matschhose für Kinder besitzt verstellbare Träger und Schlaufen an den Füßen – optimal für einen guten Halt. Ebenfalls bietet der Hersteller eine umfangreiche Größen- und Farbauswahl. Wichtige Eigenschaften lauten: Wasserdicht, verschweißte Nähte und Reflexionsstreifen. Die verwendeten Druckknöpfe können auch von Kindern einfach verdient werden.

        Empfohlen für: Die Matschhose ist ungefüttert und eignet sich daher gut für warme Monate, an kalten Tagen kann sie aber auch einfach über einer warmen Hose getragen werden.

        4. Beste Matschhosen ohne Träger mit leichter Fütterung

        Abnehmbare Fußschlaufen
        Lego Wear Unisex Regenhose*

          Diese Matschhose besitzt ein Microfleece-Innenfutter und ist durch eine PU-Beschichtung und verschweißte Nähte wasserdicht. Zudem ist sie winddicht und atmungsaktiv. Ein Gummizug im Bund macht sie bequem.

          Was wir mögen:

          • Qualitativ hochwertig
          • Gute Passform
          • Bequem
          Was wir nicht mögen:

          • Preis

          Warum wir es mögen: Diese Matschhose sorgt dank Gummizug und Schlaufen an den Füßen für den perfekten Halt. Ältere Kinder freuen sich über das Fehlen von Hosenträgern. Damit die Hose garantiert wasserdicht ist, wurden alle Nähte verschweißt – so schützt sie auch vor Wind.

          Empfohlen für: Durch die leichte Fütterung eignet sich die Hose perfekt für die Übergangszeit und die Kinder bleiben beim Spielen warm und trocken.

          5. Beste Kinder-Matschhose für den Winter

          Fleecelatz
          Playshoes Kinder Regenhose mit Fleecelatz*

            Diese Regenhose besitzt eine wärmende Fleecefütterung und einen Fleecelatz mit Klettverschluss. Ein elastischer Hosenbund und Gummis an den Fußenden sorgen für einen guten Sitz. Reflektoren sorgen zudem für erhöhte Sicherheit bei Dunkelheit und schlechtem Wetter.

            Was wir mögen:

            • Hält warm
            • Guter Sitz
            • Robust
            Was wir nicht mögen:

            • Oberteil nicht wasserdicht, da aus Fleece

            Warum wir es mögen: Diese Matschhose besitzt eine Wassersäule von 5.000 mm und ist dank verschweißter Nähte winddicht. Um auch im Winter einsatzfähig zu sein, erhielt diese Hose einen Fleecelatz für den Oberkörper. Zudem wurde die Hose nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.

            Empfohlen für: Durch die warme Fütterung und einen Fleecelatz eignet sich diese Hose auch für den Einsatz im Winter. Zudem ist sie groß genug geschnitten, um lange Unterwäsche darunter tragen zu können.

            6. Beste gefütterte Matschhose für Kleinkinder und Grundschüler

            Elastischer Bund
            OYAKO.NEST Regenhose Kinder*

              Diese Regenhose ist in den Größen 86-92, 98-104, 110-116, 122-128 und 134-140 erhältlich. Zudem kann aus den Farben rosa, hellrot, dunkelblau und grün-grau gewählt werden. Sie besteht aus Polyester und ist mit Fleece gefüttert.

              Was wir mögen:

              • Guter Sitz
              • Hält warm
              • Maschinenwaschbar
              Was wir nicht mögen:

              • Farbe etwas anders als angegeben
              • Bund sitzt recht tief

              Warum wir es mögen: Die Matschhose verfügt über einen elastischen Beinabschluss mit Gummischlaufen, damit sie nicht nach oben rutscht. Ein elastischer Bund und Kordelzug an der Taille sorgt für einen komfortablen, anpassbaren Sitz. Reflektierende Streifen sorgen für erhöhte Sicherheit bei Dunkelheit und schlechtem Wetter.

              Empfohlen für: Die Hose verfügt über eine Fleece-Fütterung und eignet sich daher für die Nutzung im Herbst und Winter. Sie passt je nach Größe Kindern zwischen 1 und 11 Jahren.

              7. Beste Matschhose ohne Träger und Schlaufen

              Reflektierende Streifen
              CareTec Baby und Kinder Regenhose*

                Diese ungefütterte Regenhose ist in den Größen 104 bis 140 und den Farben grün, grau, blau, gelb, navy, lila und rot erhältlich. Die reflektierenden Streifen an den Beinen erhöhen die Sichtbarkeit in der Dunkelheit.

                Was wir mögen:

                • Robust
                • Einfaches An- und Ausziehen
                • Preis
                Was wir nicht mögen:

                • Etwas weite Passform

                Warum wir es mögen: Diese Matschhose ist perfekt für alle Kinder, die weder Hosenträger noch Schlaufen am Fuß haben möchten. Sie lässt sich schnell über jede Hose ziehen und ist somit sofort einsatzbereit. Der elastische Bund sorgt für einen festen, aber trotzdem bequemen Sitz.

                Empfohlen für: Die Hose ist ungefüttert und eignet sich daher besonders für regnerische Sommertage. Im Winter kann sie aber auch mit einer zusätzlichen dicken Hose darunter getragen werden.

                Matschhose Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

                Die Matschhose | Karambolage | ARTE Family

                • Einsatz: Matschhosen können bei jedem Wetter getragen werden. Für den Sommer gibt es Modelle, die ungefüttert sind. Mit diesen wird es nicht zu warm. Im Winter kann eine Thermo-Matschhose getragen werden, die zu einem gewissen Grad wärmt. Wichtig ist, dass die Matschhose wasserdicht und atmungsaktiv ist.
                • Material: Diese Regenhosen bestehen aus wasserdichtem Material. Meistens verwenden die Hersteller Polyester, Nylon oder Softshell. Gefütterte Varianten werden häufig mit Fleece ausgekleidet. Wichtig ist, dass nur schadstofffreie Materialien verwendet werden. Ein Öko-Zertifikat bestätigt das Fehlen von Schadstoffen. Abgesehen hiervon gibt es Bio-Hosen, die auch als vegan bezeichnet werden.
                • Form: Matschhosen werden mit Fußschlaufen, mit Füßen oder ohne beides produziert. Zudem gibt es die klassische Bundhose als auch eine Hose mit Trägern. Letztere ist praktisch, da sie nicht verrutscht und einem Regenanzug ähnelt. Die Hosenträger lassen sich immer verstellen, weshalb die Hose mitwächst und Kindern teilweise zwei Jahre passt.
                • Größe: Die Größe hängt natürlich vom Alter des Kindes ab. Deshalb gibt es sowohl für ein Baby eine Latz-Matschhose als auch für ältere Kinder. Für Jugendliche und Erwachsene wird die Regenhose als Überzieher geformt. Wichtig ist, dass die Hose nicht zu eng sitzt, damit ausreichend Bewegungsfreiheit bleibt.
                • Sicherheit: Viele Hersteller statten die Matschhosen mit Reflektoren aus. Dank dieser erhöht sich die Sicherheit, wenn es draußen dunkel wird.
                • Design: Ein Junge und ein Mädchen haben unterschiedliche Vorlieben, weshalb es für beide Geschlechter spezielle Modelle gibt. Ebenso gibt es Kombinationen, die aus Jacke und Hose bestehen.
                • Wasserdichtigkeit: Eine Matschhose sollte eine Wassersäule von 5.000 mm besitzen, damit sie auch im stärksten Regen einsatzfähig ist.

                Passend zum Thema: Das sind die besten Regenhosen aus 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Matschhosen

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 17.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                Noch mehr Outdoor Ausrüstung:

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                matschhose-faq

                Wann braucht man eine Matschhose?

                Eine Matschhose schützt einerseits die reguläre Bekleidung und sorgt außerdem dafür, dass Kinder und Babys nicht nass werden. All dies gelingt, da eine Matschhose beim Spielen im Freien getragen wird, wenn es regnet oder der Boden matschig ist.

                Sollte ein Kind bei trockenem Wetter im Sandkasten mit Wasser spielen, lohnt sich ebenfalls eine Matschhose. Aber auch beim Spaziergang im Regen erweist sich die Matschhose als sehr praktisch.

                Sind Matschhosen wirklich wasserdicht?

                Hochwertige Matschhosen sind immer wasserdicht oder anders gesagt: Ist eine Hose nicht wasserdicht, eignet sie sich nicht als Matschhose. Trotzdem unterscheiden sich die Produkte bezüglich ihrer Wassersäule.

                Wie eine Matschhose richtig anziehen?

                Eine Matschhose wird wie eine Regenhose über eine reguläre Hose gezogen:

                • Handelt es sich um eine Hose mit Füßen, gelangt keine Nässe oder Schmutz an die Füße.
                • Handelt es sich um eine Bundhose ohne Füßlinge, so sollten immer Gummistiefel getragen werden. Hierbei wird die Hose in die Stiefel gesteckt. Um den Halt zu verbessern, besitzen die meisten Matschhosen Schlaufen für die Füße, damit die Hose nicht nach oben rutscht. Diese Hosen werden über die Stiefel gezogen, sodass die Schuhe in den Schlaufen stecken.

                Welche Matschhosen sind am besten?

                Welche Matschhose die Beste ist, hängt vom Wetter ab:

                • Im Sommer reicht eine ungefütterte Regenhose völlig aus.
                • Im Winter sollte die Wahl auf eine Matschhose gefüttert fallen, bei denen gefütterte Gummistiefel getragen werden können.
                • Zudem werden Matschhosen in Bundhosen und in Hosen mit Hosenträgern unterschieden. Letztere verrutschen nicht und sichern einen kleinen Teil vom Oberkörper mit ab.
                • Damit sich die Kinder bei einer Buddelhose austoben können, sollte die Hose nicht nur wasserdicht, sondern auch atmungsaktiv sein.

                Wo kann man Matschhosen kaufen?

                Hochwertige Regenbekleidung gibt es nicht bei Lidl oder Aldi. Stattdessen sollte ein Online-Shop genutzt werden, in dem immer die Erfahrung und die Empfehlungen anderer Käufer veröffentlicht werden. Hierbei handelt es sich um Informationen über die Alltagstauglichkeit. Zugleich bietet ein Online-Shop Hosen mit hoher Qualität an.

                Wie teuer sind gute Matschhosen?

                Zwar sind Matschhosen bei Lidl, Aldi und Tchibo günstiger, aber auch Online-Shops bieten günstige Preise. Im Online-Shop liegt der Preis zwischen 15 und 40 Euro. Über Angebote können dort auch hochwertige Modelle zu einem günstigen Preis gekauft werden.

                Für wen eignet sich eine Matschhose?

                Matschhosen werden für Babys und Kinder produziert. Damit jeder seinen Favoriten findet, gibt es spezielle Modelle für Mädchen und Jungen, die sich nicht nur bezüglich der Farben, sondern auch im Muster unterscheiden.

                Zudem gibt es Regenhosen für Erwachsene, die aus dem gleichen Material wie eine Matschhose bestehen. Auch diese werden als Überzieher genutzt.

                Welche hochwertigen Marken und Hersteller gibt es?

                Folgende Hersteller und Marken bieten hochwertige Matschhosen an:

                • Playshoes
                • BMS
                • CareTec
                • Lego Wear
                • Chedin
                • CMP
                • Pizoff
                • BenBoy

                Welche Alternative zu Matschhosen gibt es?

                Statt einer Matsch- beziehungsweise Regenhose mit dazu passender Jacke kann auch ein kompletter Regenoverall gekauft werden. Dieser bietet den Vorteil, dass es hier keinen Übergang zwischen Jacke und Hose gibt, bei dem Nässe und Sand eindringen können.

                Gibt es Stiftung Warentest oder bei Öko-Test einen Test über Matschhosen?

                Stiftung Warentest hat noch keinen Testbericht über Matschhosen erstellt. Öko-Test hat im Jahr 2018 einen Test über Matschhosen veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt konnte bei sieben untersuchten Modellen Schadstoffe festgestellt werden. Der Testsieger erreichte hier lediglich ein „befriedigend“.

                Quellen

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Laura

                Wander- und Camping-Expertin
                Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (5 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben