BeyondCamping
wandersandalen
Beyond » Outdoor » Wandern » Wandersandalen

Die besten Wandersandalen 2021? (Auswertung)

Wer an sehr heißen Sommertagen mit Bergstiefeln wandert, kann schnell schwitzen. Das ist sehr unangenehm. Zudem kann der Fußschweiß stinken und die Wander- oder Trekkingtour wird unangenehm. Viele Marken bieten inzwischen Wandersandalen an. Diese können z.B. eine gute Alternative zum wandern auf dem Jakobsweg im Sommer sein.

Welche Wandersandalen sind gut?

Wandersandalen unterscheiden sich nicht nur bezüglich ihrer Form voneinander. Besonders das Material und die Sohle muss beachtet werden. Damit niemand die falsche Entscheidung trifft, stellen wir in unserem BeyondCamping Ratgeber beliebte Modelle 2021 im Vergleich vor.

Fehlkäufe vermeiden:

In unserer Kaufberatung erläutern wir, welche Kaufkriterien wichtig sind. Wer all diese Informationen beachtet, findet seinen persönlichen Testsieger.

Die besten Wandersandalen 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 43 h Recherche & Vergleich:

ANGEBOT
Camel Crown Trekkingsandale*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Wasserdicht
  • Antirutsch-Sohle
  • Zehenschutz
  • Leicht

Das Wichtigste in Kürze

  • Wandersandalen bieten eine gute Durchlüftung und verhindern an heißen Sommertagen ein Schwitzen an den Füßen.
  • Dank dieser Ausrüstung rutscht der Wanderer auch bei steinigen Wegen nicht aus.
  • Die meisten Wandersandalen sind wasserdicht und eignen sich zum Durchqueren kleiner Bäche.
  • Eine Wandersandale sitzt fest, wenn sie mehrere einstellbare Schnallen besitzt.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Wanderhüte im Vergleich.

Die besten Wandersandalen für Herren in 2021

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe. » Mehr erfahren.

Beste wasserdichte Wandersandale Herren

1. Camel Crown Trekkingsandale Herren wasserfest

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Antirutsch-Sohle
  • Zehenschutz
  • Leicht

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Diese Wandersandale für Männer bietet viele Vorteile, damit jede Wanderung oder Trekkingtour zum Erfolg wird. Dank des Zehenschutzes kann die Sandale auch auf steinigen Wegen getragen werden. Ein Zusammenstoß mit Steinen führt nicht zu Verletzungen.

Die Seiten wurden zwar halboffen produziert, aber auch hier geraten keine Steine nach innen. Damit der Schuh perfekt sitzt, spendierte ihm der Hersteller Schnürsenkel zum Zuziehen. Positiv ist, dass diese Wandersandale auch durch Wasser laufen darf. Hierzu wurde sie wasserfest produziert und das Material trocknet schnell.

So bleibt der Fuß immer sicher auf der Innensohle und kommt nicht ins Rutschen. Generell besitzt diese Sandale eine rutschfeste Sohle, die auch auf einem steinigen Weg ausreichend Halt bietet. Um auch bei der größten Hitze nicht ins Schwitzen zu geraten, bleibt die Ferse offen.

Fazit

Eine wasserfeste Wandersandale für Herren, die einen Zehenschutz besitzt und an der Ferse offen ist.

Produktdetails

Größe: 40-46 | Material: Gummi | Gewicht: 800 g | Eigenschaften: Zehenschutz, offene Ferse

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 82 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Kunden empfinden die Sandale sehr bequem und tragen sie auch gerne über eine längere Strecke. Gelobt wird das breite Fußbett, weshalb sich niemand eingeengt fühlt.

Rund 10 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einen Käufer stört die Gummisohle.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann die Sohle rausgenommen werden?
Die Sohle kann nicht herausgenommen werden.

Beste Wandersandale für sehr heiße Tage

2. Jack Wolfskin Herren Rocky Path Sandalen

Vorteile

  • Rutschfeste Sohle
  • Sandalenaufbau
  • Dämpfende Mittelsohle
  • Ergonomisch geformt

Nachteile

  • Wasserabweisend

Zusammenfassung

In dieser Wandersandale schwitzt garantiert niemand mehr. Sie ähnelt bezüglich ihres Aufbaues einer regulären Sandale, da sie sowohl vorne als auch an der Ferse offen ist. Um den Fuß verlaufen nur zwei Riemen, die sich per Klettverschluss individuell einstellen lassen.

Ebenso hat der Hersteller an der Ferse einen Klettverschluss integriert. Damit sitzt die Sandale an jedem Fuß absolut sicher, sodass die Trekking Tour auch über steinige Wege verlaufen darf. Trotzdem wird ein Abrutschen verhindert, da die Sohle das Profil eines Wanderschuhes aufweist.

Zugleich ist die Sohle rutschfest. Ein entspanntes Wandern ist durch die ergonomisch geformte Sohle möglich, die aufgrund ihrer Stärke das Spüren von Steinen verhindert. In der Mitte der Sohle befindet sich eine dämpfende EVA-Sohle.

Sollte es während der Wanderung zu einem kurzen Regenschauer kommen, steckt diese Sandale die Feuchtigkeit weg. Lediglich durch fließendes Wasser sollte sie nicht laufen.

Fazit

Eine komplett offene Sandale, die sich dank ihres Profils und rutschfester Sohle zum Wandern eignet.

Produktdetails

Größe: 39,5-48 | Material: Synthetik und Gummi | Gewicht: 100 g | Eigenschaften: wasserabweisend, rutschfest, dämpfend

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Den Käufern zufolge handelt es sich um eine hohe Qualität und die Schuhe sind bequem zu Tragen.

Rund 11 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer hatte Probleme mit dem Fußbett und knickt damit um.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie ist die Schuhweite?
Die Schuhweite wird vom Hersteller als schmal angegeben.

Beste Wandersandale Herren für Bergtouren

3. ECCO Herren Offroad Sandale

Vorteile

  • Profil für Bergsteiger
  • Textil-Fußbett
  • Ergonomische Form

Nachteile

  • Fehlende Angabe zur Wasserfestigkeit

Zusammenfassung

Der Hersteller hat mit dieser Wandersandale ein Modell erschaffen, das sich nicht nur für den Jakobsweg, sondern auch für Gebirgstouren eignet. Trotzdem schwitzt in dieser Sandale kein Wanderer, da sie komplett offen ist.

Für einen sicheren Halt sorgen insgesamt drei Riemen, die per Klettverschluss verstellt werden. Einer dieser Riemen liegt relativ weit oben am Fuß, sodass der Halt verbessert wird. Für ein angenehmes und langes Tragen sorgt die Innensohle aus Textil.

Die Sohle hingegen besteht aus Gummi und wurde ergonomisch geformt. Auch hiermit erhöht sich der Komfort beim Tragen. Für sicheres Wandern über große Steine oder Geröll sorgt die extra dicke Sohle, die die Füße vor Verletzungen schützt.

Fazit

Eine komplett offene Wandersandale, die mit einem Bergsteigerprofil und einer ergonomisch geformten Sohle begeistert.

Produktdetails

Größe: 40-50 | Material: Gummi und Textil | Gewicht: N/A | Eigenschaften: Rutschfest, ergonomisch geformte Sohle

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 97 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer empfinden die Wandersandale sehr bequem und bestätigen einen festen Sitz am Fuß. Zudem sehen die Käufer die Qualität als sehr gut an.

Rund 0 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Stimmen die Größenangaben?
Die Käufer empfehlen, eine Nummer größer zu bestellen.

Bestegeschlossene Wandersandale Herren

4. SAGUARO Herren Sport Outdoorsandale

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Zehenschutz
  • Rutschfeste Sohle
  • Schnell trocknend
  • Fersendämpfung

Nachteile

  • Ähnelt einem Sneaker

Zusammenfassung

Diese Wandersandale sieht auf den ersten Blick wie ein Wanderschuh oder ein Sneaker aus. Das liegt an der fast geschlossenen Form, zu der ein Zehenschutz und eine geschlossene Ferse zählt. Hierdurch sitzt der Schuh immer fest.

Wichtig ist, dass der Schnürsenkel immer fest zugezogen wird, dadurch erhöht sich der feste Sitz. Seitlich integrierte der Hersteller ein paar Lüftungslöcher, sodass auch dieser Wanderschuh atmungsaktiv ist und ein Schwitzen reduziert. Das wird auch durch die Mesh-Einlage im Inneren erzielt.

Damit der Schuh auch in Wasser darf und anschließend schnell trocknet, besteht der Schuh aus Kunstleder und Mesh. Die Sohle hingegen besteht aus Gummi, damit sie rutschfest und wasserdicht ist. Um einen hohen Tragekomfort zu erzielen, wurde der Schuh über eine Wölbung den Füßen angepasst. Zudem besitzt die Wandersandale eine Fersendämpfung, um Schläge auf harten Böden abzufedern.

Fazit

Eine sehr bequeme Wandersandale, die eine Wölbung und eine Fersendämpfung besitzt. Zudem ist der Schuh wasserfest und atmungsaktiv.

Produktdetails

Größe: 36-48 | Material: Kunstleder, Gummi, Mesh | Gewicht: 490 g | Eigenschaften: atmungsaktiv, wasserfest, schnell trocknend, dämpfend

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 71 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Schuhe sind den Bewertungen zufolge sehr robust und lange haltbar. Sie sind bequem zu tragen und können auch bei harten Böden genutzt werden. Zudem wird bescheinigt, dass die Sohle einen guten Halt bietet.

Rund 14 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 15 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einigen Käufern zufolge halten die Schuhe nicht lange und fallen zu groß aus.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann die Einlage herausgenommen werden?
Ja, das funktioniert den Käufern zufolge problemlos.

Die Top 4 Wandersandalen für Damen 2021

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe. » Mehr erfahren.

Beste offene Wandersandale Damen

1. Jack Wolfskin Dame Lakewood Ride Trekkingsandale

Vorteile

  • Rutschfeste Sohle
  • Leicht

Nachteile

  • Nicht wasserdicht

Zusammenfassung

Diese Sandale wurde für besonders heiße Tage produziert. Aus diesem Grund ist sie sowohl an den Zehen als auch an der Ferse offen. Das sorgt für eine gute Durchlüftung. Um in jeder Situation einen guten Halt zu haben, wurde das Fußbett aus Textil gefertigt.

Neopren wurde ebenfalls an einigen Stellen eingesetzt, damit der Schuh bequemer wird und an keiner Stelle drückt. Die rutschfeste Sohle mit einem Bergsteiger Profil besteht aus Gummi. So kommt niemand auch bei Regen oder Geröll ins Rutschen.

Positiv ist die ergonomische Form, die den Tragekomfort deutlich verbessert. Wichtig ist jedoch, dass die drei vorhandenen Klettverschlüsse individuell eingestellt werden, um immer einen festen Sitz zu erhalten.

Fazit

Eine offene Wandersandale für sehr heiße Tage, die sich auch für Bergtouren eignet.

Produktdetails

Größe: 35,5-43 | Material: Gummi, Neopren, Textil | Gewicht: 196 g | Eigenschaften: rutschfest, ergonomisch geformt

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 83 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben vor allem die drei Klettverschlüsse, dank derer der Schuh bei jedem perfekt sitzt. Das Tragen wird als angenehm bezeichnet. Gelobt wird die Form und das Design, wodurch die Sandale nicht klobig wirkt.

Rund 10 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Dürfen die Schuhe in Wasser?
Laut Hersteller ist die Sandale nicht wasserfest.
Wie fällt die Größenangabe aus?
Den Käufern zufolge fallen die Schuhe kleiner aus, weshalb eine Nummer größer empfohlen wird.

Beste Wandersandale Damen mit Zehenschutz

2. Knixmax Trekkingsandale

Vorteile

  • Wasserfest
  • Rutschfeste Sohle
  • Zehenschutz
  • Dämpfende Zwischensohle
  • Ergonomisch geformt

Nachteile

  • Fällt weit aus

Zusammenfassung

Viele Eigenschaften dieser Wandersandale sorgen dafür, dass der Schuh für jede Situation passt. Der Zehenschutz verhindert Verletzungen, wenn zu viele Steine auf dem Weg liegen. Die offenen Seiten und die offene Ferse verhindern ein Schwitzen auch an sehr heißen Tagen.

Um immer einen sicheren Sitz zu erzielen und mit der Sandale in den Bergen zu wandern, lässt sich der Schnürsenkel festziehen. Ferner stattete der Hersteller die Sandale an der Ferse mit einem Klettverschluss aus.

Die ergonomische Form erhöht den Tragekomfort und das Material lässt auch kurze Wege durch Wasser zu. Zusätzlich trocknet das Material schnell, sodass die Wanderung fortgesetzt werden kann. Diese darf dank der dämpfenden Zwischensohle auch länger ausfallen und über steinige Wege verlaufen.

Fazit

Eine Wandersandale für Damen, die dank Zehenschutz vor Verletzungen an Steinen schützt. Die dämpfende Zwischensohle erhöht den Komfort.

Produktdetails

Größe: 36-46 | Material: Synthetik und Gummi | Gewicht: 610 g | Eigenschaften: Wasserfest, rutschfest, dämpfend

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 81 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer bestätigen die dämpfende Eigenschaft und finden die Schuhe sehr bequem. Sie bescheinigen auch eine gute Qualität und eine sehr gute Passform.

Rund 12 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer rutschte mit den Sandalen auf einem nassen Boden aus.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Stimmen die Angaben zur Größe?
Laut Hersteller sind die Sandalen breit geformt. Das wird auch von den Käufern bestätigt.

Beste wasserdichte Wandersandale für Damen

3. GRITION Damen Trekkingsandalen

Vorteile

  • Wasserfest
  • Schnell trocknend
  • Rutschfest
  • Strapazierfähige Sohle für hartes Gelände

Nachteile

  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Diese Wandersandale für Damen lässt sich bei jeder Wanderung oder Trekking Tour einsetzen. Sie erscheint als ein sinnvoller Mix aus Sandale und geschlossenem Schuh. Der Zehenschutz verhindert Verletzungen, wenn Steine im Weg liegen und die geschlossene Ferse sorgt für einen guten Halt.

Seitlich sieht der Wanderschuh wie eine Sandale aus und sorgt so für ausreichend Belüftung. Ein Schwitzen wird in diesen Wandersandalen garantiert verhindert. Zugleich ist das Obermaterial des Schuhs wasserfest, weshalb er auch beim Überqueren eines Baches getragen werden darf.

Anschließend trocknet er schnell und steht bis zum Ende der Wanderung zur Verfügung. Die ergonomische Form unterstützt den Tragekomfort. Für einen besonders sicheren Halt stattete der Hersteller diesen Wanderschuh sowohl mit einem Klettverschluss als auch mit einem Zugband aus. Dank dieser Idee darf die Wanderung auch ins Gebirge gehen. Das garantiert auch die Sohle aus zwei verschiedenen Materialien.

Fazit

Wer eine Wandersandale sucht, die besonders fest sitzt und vor Verletzungen schützt, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Größe: 36-41 | Material: Gummi-EVA-Phylon-Synthetik | Gewicht: 580 g | Eigenschaften: wasserdicht, rutschfest, schnell trocknend, strapazierfähig

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 69 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer finden, dass die Schuhe qualitativ hochwertig und bequem zu tragen sind.

Rund 31 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Käufer hatten Probleme mit der Passform.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Schuhweite hat diese Sandale?
Laut Hersteller ist die Schuhweite normal.

Weitere Highlights

4. Meindl Damen Wandersandale

Vorteile

  • Geschlossen
  • Ergonomisch geformt

Nachteile

  • Wasserabweisend

Zusammenfassung

Der Hersteller erschuf mit dieser Wandersandale für Damen ein Produkt, das sich bei fast jedem Wetter einsetzen lässt. Sie erscheint in einer fast geschlossenen Form, sodass die Füße vor Steinen geschützt sind.

Die Ferse ist jedoch relativ weit offen, um eine gute Durchlüftung zu erzielen. Gleiches wurde auf der Seite des Schuhes durchgeführt – auch hier gibt es viele Lüftungslöcher. Für einen perfekten Halt hat sich der Hersteller sowohl für einen Klettverschluss an der Ferse als auch für Schnürsenkel zum Zuziehen entschieden.

Damit die Wanderung bei einem Fluss oder Bach nicht abgebrochen wird, besteht der Schuh aus Wildleder und ist wasserabweisend. Die Sohle aus Gummi ist zu jeder Zeit rutschfest und besitzt ein tiefes Profil. Beides führt dazu, dass die Sandale in jedem Gelände einsatzbereit ist. Die ergonomische Form erhöht den Tragekomfort.

Fazit

Wer eine fast komplett geschlossene Sandale sucht, die sich für jedes Gelände eignet, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Größe: 36-42 | Material: Wildleder, Gummi, EVA, Polyester, Synthetik | Gewicht: N/A | Eigenschaften: wasserabweisend, rutschfest

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Den Bewertungen zufolge liegt eine hohe Qualität vor und die Schuhe lassen sich in jedem Gelände tragen. Dafür sorgt der sichere Halt, der durch den Klettverschluss an der Ferse entsteht.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Lässt sich die Innensohle herausnehmen?
Laut Käufern kann die Sohle herausgenommen werden.

BONUS: Die beste Wandersandale für Kinder

KEEN Unisex Kinder Newport H2 Trekkingsandalen

Vorteile

  • Geschlossen
  • Wasserabweisend
  • Für Mädchen und Jungs

Nachteile

  • Geringe Farbauswahl

Zusammenfassung

Mit dieser Wandersandale sind Mädchen und Jungen sicher unterwegs. Ein sicherer Halt wird über einen Klettverschluss und zuziehbaren Schuhbändern erzielt. Zudem schützt sowohl die geschlossene Kappe im Zehenbereich und die geschlossene Ferse.

Dank dieser Bauart darf die Wanderung in unwegsames Gelände gehen. Damit die Kinder auch durch Wasser laufen können, wurde die Sandale aus wasserabweisendem Material gefertigt. Hierzu erhielt der Schuh eine rutschfeste Sohle aus Gummi, deren Profil auch für Berge geeignet ist.

Die ergonomische und leicht gebogene Form sorgt für einen hohen Tragekomfort, damit auch eine längere Wanderung Spaß macht. Zugleich unterstützt die Form den Fuß. Um hierbei ein unangenehmes Schwitzen zu verhindern, erhielt der Schuh ausreichend Lüftungsschlitze und ähnelt aus diesem Grund einer Sandale.

Fazit

Eine Wandersandale für Kinder, die einen sicheren Halt bietet und wasserabweisend ist.

Produktdetails

Größe: 24-39 | Material: Gummi, Synthetik, Mesh | Gewicht: 215 g | Eigenschaften: wasserabweisend, ergonomisch geformt, rutschfest

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 92 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer sind der Meinung, dass die Sandalen hochwertig und angenehm zum Tragen sind. Zudem werden die Schuhe robust und einfach zu waschen.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer findet die Sohle zu schwer.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie fallen die Schuhe aus?
Die meisten Käufer bestätigen, dass die Schuhe richtig sitzen.

Bewertung: Wandersandalen im Vergleich

Bewertungskriterien: Die wichtigsten Merkmale von Wandersandalen im Vergleich. Welche Eigenschaften ein gutes Produkt ausmacht, erfährst du im Kaufratgeber.

Wandersandalen Herren

NamePreis*AufbauMaterialWasserdichtVerschluss
Camel Crown Trekkingsandale39 €Zehenschutz, offene FerseGummiJaSchnürsenkel zum Zuziehen
NJack Wolfskin Rocky Path55 €Offene Zehen und offene FerseSynthetik und GummiWasserabweisendKlettverschluss
ECCO Offroad Sandale75 €Offene Zehen und offene FerseTextil und GummiN/AKlettverschluss
SAGUARO Outdoorsandale39 €Geschlossene SandaleGummi und PU-KunstlederJaZieh-Schnürsenkel
*Ungefähre Preisangabe inkl. MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Wandersandalen Damen

NamePreis*AufbauMaterialWasserdichtVerschluss
Jack Wolfskin Lakewood Ride41 €Offene Zehen, offene FerseGummi, Neopren, TextilNeinKlettverschluss
Knixmax Trekkingsandale30 €Zehenschutz, offene FerseSynthetik, GummiJaSchnürsenkel zum Zuziehen
GRITION Trekkingsandalen49 €Zehenschutz, geschlossene FersenGummi, SynthetikJaKlettverschluss und Schnürsenkel
Meindl Wandersandale99 €GeschlossenSynthetik und GummiWasserabweisendSchnürsenkel zum Zuziehen
*Ungefähre Preisangabe inkl. MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Bestseller: Die beliebtesten Wandersandalen

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 1.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wandersandalen kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

wandersandalen_kaufen

Die Wahl für die richtige Wandersandale zu treffen ist nicht immer einfach. Deshalb möchten wir zuerst die wichtigsten Vor- und Nachteile einer Wandersandale verdeutlichen:

  • Wandersandalen erscheinen oft wie eine reguläre Sandale und verhindern ein Schwitzen
  • Geschlossene Varianten eignen sich auch für eine Wanderung in den Bergen
  • Die Sohlen sind rutschfest und griffig
  • Wasserdichte Trekkingsandalen eignen sich auch für den Wassersport
  • Ein Zehenschutz sichert die Zehen vor Steinen
  • Wanderschuhe mit Fußbett unterstützen die Anatomie und erhöhen den Tragekomfort
  • Nicht jede Wandersandale eignet sich für breite Füße
  • Steine können in den Schuh gelangen

Was beim Kauf einer Wandersandale beachtet werden muss

Wer folgende Eigenschaften bei seiner Entscheidung beachtet, findet schnell seinen persönlichen Favoriten:

  • Form
  • Eigenschaften
  • Material
  • Größe

Form: Welche Bedeutung hat sie für die Wandersandale?

Der Aufbau der Wandersandale muss dem gewünschten Einsatz angepasst werden:

  1. Wanderung bei heißem Wetter

    Wer eine Wanderung bei hohen Temperaturen plant oder in seinem Urlaub den Jakobsweg abwandert, kann sich für komplett offene Wandersandalen entscheiden. Diese besitzen keinen Zehenschutz und die Ferse ist ebenfalls offen.

    In der Regel besitzen diese offenen Wanderschuhe drei Riemen, die zugleich der individuellen Einstellung dienen. Dank dieser Riemen sitzen die Wandersandalen sicher und die Wanderung darf bei entsprechender Sohle auch bergauf stattfinden.

  2. Wanderung im steinigen Gelände

    Ein Zehenschutz sorgt dafür, dass die Zehen nicht an Steine stoßen. Somit verhindert der Zehenschutz Verletzungen. Ein Zehenschutz ist jedoch auch beim Bergab-Gehen wichtig, da der Fuß nicht aus der Sandale herausrutscht.

  3. Wanderung bei mittelmäßigem Wetter

    Geschlossene Sandalen erinnern beim ersten Anblick an Sneaker oder reguläre Wanderschuhe. Sie besitzen jedoch seitlich Lüftungsschlitze, um auch bei diesen Modellen ein Schwitzen zu verhindern.

    Diese Produkte eignen sich vor allem für Wanderungen an mäßig warmen Tagen. Ebenso werden diese gerne getragen, wenn das Gelände steiler wird oder mehr Steine besitzt. Viele sind der Meinung, dass die geschlossenen Wandersandalen einen besseren Halt bieten.

  4. Wanderung im Gebirge

    Für eine Wanderung im Gebirge ist nicht nur ein sicherer Halt nötig, der von allen erwähnten Varianten gewährleistet wird. Wesentlich wichtiger ist die Sohle, die nicht nur rutschfest sein muss.

    Das Profil muss einen guten Gripp bieten. Deshalb statten viele Hersteller eine Wandersandale mit einer gängigen Wanderschuh-Sohle aus, damit die gleichen Vorteile vorhanden sind.

Tipp: Ergonomisch geformte Wandersandalen mit einer speziellen Wölbung unterstützen den Bewegungsapparat und verhindern gesundheitliche Schäden.

Funktionen: Was soll die Wandersandale alles können?

Eine hochwertige Wandersandale, die sich für jede Situation eignet, muss folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Ist die Sandale wasserfest, darf mit ihr auch ein Bach oder ein Fluss durchquert werden. Ein wasserabweisendes Modell hingegen sollte nicht ins Wasser eingetaucht werden. Sie kann jedoch einen kurzen Regenschauer ertragen.
  • Atmungsaktiv ist jede Wandersandale, sofern sie ausreichend Lüftungslöcher besitzt. Das richtige Material der Innensohle unterstützt die Atmungsaktivität.
  • Rutschfest und griffig: Diese Eigenschaften erfüllt die Sohle. Sie muss ein Profil besitzen, das sich auch für Gebirge eignet und das nicht rutscht.
  • Wer viel auf hartem Boden wandert oder längere Strecken zurücklegt, sollte Wert auf eine dämpfende Zwischensohle legen. Dank dieser werden körperliche Beschwerden verhindert.
  • Wurde die Wandersandale ergonomisch geformt, wird der Bewegungsapparat unterstützt. Zudem bieten Innensohlen mit Wölbung eine zusätzliche Stabilität. Solche Varianten dürfen auch beim Bergsteigen getragen werden.

Material: Woraus werden Wandersandalen gefertigt?

Um die oben stehenden Eigenschaften zu erzielen, wählen die Hersteller folgende Materialien:

1Gummi

Gummi kommt meistens bei der Außensohle zum Einsatz. Dieses Material ist wasserfest und bietet einen guten Halt. Sollte Gummi nass werden, trocknet es schnell, weshalb der Schuh immer einsatzfähig bleibt. Manchmal wird auch die Innensohle aus Gummi produziert, um auch hier eine rutschfeste Fläche zu erschaffen.

2Textil

Manche Hersteller verwenden für die Innensohle Textil. Dieses fühlt sich weicher an, weshalb sich der Tragekomfort erhöht. Manchmal verhindert das Textil jedoch nicht das Schwitzen.

3Synthetik

Synthetik stellt einen Oberbegriff für verschiedene Materialien dar. Dieses Material ist robust, wasserfest und hat eine lange Lebensdauer. Es fühlt sich zudem weich und angenehm an. Aus Synthetik produzierte Riemen sind biegsam und lassen sich problemlos verstellen.

4Kunstleder/Wildleder

Bei hochwertigeren Wandersandalen kommt Leder zum Einsatz. Obwohl es sich weich anfühlt und meistens wasserfest ist, benötigt es eine kompliziertere Pflege als zum Beispiel Synthetik.

Gut zu wissen: Das Material einer perfekten Wandersandale ist wasserfest, weich und robust. Es verschmerzt Zusammenstöße mit Steinen und lässt sich einfach pflegen.

Größe: Welche Maße sind die Richtigen?

Natürlich muss eine Wandersandale perfekt sitzen. Sie darf weder zu locker sein, noch an irgendeiner Stelle drücken. Um nicht für jeden Fuß eine eigene Größe kreieren zu müssen, erhalten die Sandalen entweder Klettverschlüsse oder zuziehbare Schnürsenkel.

Trotzdem gibt es spezielle Sandalen für breite Füße oder für besonders schmale Füße. Ferner ist zu beachten, dass die Zehen vorne nicht anstoßen oder sich eingeengt fühlen.

Um auch bei schlechterem Wetter Socken anziehen zu können, sollte die Sandale eine Nummer größer gewählt werden.

Pro-Tipp: Passt die Wandersandale nicht perfekt, könnten Einlagen weiterhelfen. Auch Wandersandalen mit Fußbett sollten bevorzugt werden.

Bekannte Marken und Hersteller

Sehr gute Wandersandalen bieten folgende Marken und Hersteller an:

  • Jack Wolfskin
  • GEOX
  • Meindl
  • ECCO
  • CMP
  • Teva
  • Camel Crown
  • KEEN
  • SAGUARO
  • Salomon
  • McKinley
  • Clarks
  • Knixmax
  • GRITION
Wandersandalen-Tests bei Stiftung Warentest und Ökotest

Stiftung Warentest und Ökotest haben bisher keine Wandersandalen Tests durchgeführt. Bei oben aufgeführten Herstellern können Sie sich auf Qualität und Erfahrung verlassen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Wandersandalen

Was für Alternativen zu Wandersandalen gibt es?

Wandersandalen bieten einerseits einen sehr guten Halt und andererseits schwitzen die Füße nicht. Deshalb eignen sie sich für sehr heiße Tage. Gute Alternativen hierzu gibt es kaum.

Lediglich leichte Wanderschuhe könnten als Alternative getragen werden. Ebenso können Hikingschuhe verwendet werden, die ebenfalls sehr leicht und kurz sind.

Welche Wandersandalen bieten den besten Halt?

Wandersandalen mit einem guten Halt besitzen eine Profilsohle, die denen von Wanderstiefeln ähneln. Zudem muss die Sohle rutschfest sein. Diese sinnvollen Eigenschaften kann die Wandersandale nur erfüllen, wenn sie perfekt sitzt.

Hochwertige Hersteller integrieren aus diesem Grund ihrer Wandersandale drei Klettverschlüsse oder kombinieren einen Klettverschluss mit einem zuziehbaren Schnürsenkel.

Was kosten Wandersandalen?

Wandersandalen werden zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Einerseits nimmt die Marke Einfluss auf den Preis. Auf der anderen Seite hängt der Preis vom möglichen Einsatz der Wandersandale ab.

Kann mit ihr nur auf einer geraden Strecke gewandert werden, ist sie günstiger. Sandalen, die auch bedingt in den Bergen einsatzfähig sind, kosten mehr. Preislich sollten für gute Wandersandalen zwischen 40 und 140 € kalkuliert werden.

Welches sind die besten Wandersandalen?

Die besten Wandersandalen für jeden Outdoor Fan gibt es nicht. Jeder muss seine eigenen Ansprüche und Wünsche definieren und dementsprechend die Wandersandalen aussuchen. Nur so findet jeder seinen persönlichen Testsieger.

Gibt es Wandersandalen für Kinder?

Die meisten Hersteller von Wandersandalen für Erwachsene bieten auch Wandersandalen für Kinder an. Um aus diesem Sortiment den passenden Schuh zu finden, sollten die gleichen Kaufkriterien angesetzt werden wie für die Erwachsenen.

Wo kann man gute Wandersandalen kaufen?

Gute Wandersandalen bietet Amazon an. Dort präsentieren beliebte und hochwertige Hersteller ihre Modelle. Zudem ist es bei Amazon immer möglich, einen günstigen Preis zu ergattern.

Nicht zuletzt erweist sich die Erfahrung und die Empfehlung anderer Käufer als sehr nützlich. Diese Rezensionen enthalten immer wichtige Details, die die eigene Kaufentscheidung beeinflussen.

Wie werden Wandersandalen gepflegt?

Die Pflege hängt vom Material ab. Synthetik lässt sich einfach per Wasser reinigen und benötigt keine weitere Pflege. Wildleder oder Kunstleder muss vorsichtig gereinigt und hin und wieder mit einem speziellen Pflegemittel behandelt werden.

Ist jede Wandersandale wasserfest?

Nicht jede Wandersandale ist wasserfest und darf beim Wassersport getragen werden. Sollte ein Schuh nur wasserabweisend sein, darf er nicht ins Wasser.

Welche Wandersandale eignet sich für eine Bergtour?

Für eine Bergtour sollte die Wandersandale einen guten Halt bieten. Eine ergonomische Form mit Wölbung in der Sohle und eine dämpfende Sohle ist von Vorteil. Zudem muss die Sohle rutschfest sein und ein entsprechendes Profil besitzen. Von Vorteil sind geschlossene Zehen, um diese vor Steinen zu schützen.

Fazit

Nicht jede Wandersandale eignet sich für den gewünschten Einsatz. Um das zu verdeutlichen, haben wir in unserem Vergleich bewusst verschiedene Modelle vorgestellt. Hierdurch erleichtert sich die eigene Entscheidung.

Wer zudem die Kaufkriterien von BeyondCampings Kaufberatung beachtet, findet schnell zu seinem persönlichen Favoriten. Dieser steht für viele Leicht-Wanderungen zur Verfügung

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
5/5 - (1 vote)

Laura

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben