BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Bodybags 2024?

Produkte recherchiert

39Produkte recherchiert

Stunden investiert

19Stunden investiert

Produkte verglichen

7Produkte verglichen

dieses Jahr aktualisiert

4xdieses Jahr aktualisiert

bodybag-header
Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Beatrice

➥ Expertin für Reisetaschen

Ich bin ein großer Fan von Bodybags. Beim Kauf ist es wichtig darauf zu achten, dass sie aus hochwertigem Material bestehen und bequem zu tragen sind. Besonders gut gefallen mir Bodybags mit vielen Taschen und Fächern, um meine Sachen geordnet verstauen zu können. Auch eine gute Polsterung ist mir wichtig, um meine Ausrüstung sicher zu transportieren.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Modell
  • Material
  • Stauraum
  • Gürtel
  • Gewicht
  • Diebstahl-Sicherung
  • Ausstattung

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Wer wandern, joggen oder auf Reisen geht und dabei keine schwere oder unhandliche Tasche mit sich tragen möchte, ist mit einer Bodybag bestens ausgestattet.

Vorteile von Bodybags?

Die Bodybag hat genug Stauraum für die wichtigsten Gegenstände und wird nah am Körper getragen, sodass alle eingepackten Dinge schnell griffbereit sind. Besonders eignen sich Bodybags für alle, die sicher gegen Taschendiebe sein wollen.

Qualität erkennen:

Das große Angebot von Bodybags führt schnell zu Schwierigkeiten bei der Kaufentscheidung. In den Empfehlungen stellt BeyondCamping für einen besseren Überblick die Top 7 Bodybags 2024 vor. Zudem zeigt unsere Checkliste die wichtigsten Merkmale einer Bodybag. Wer diese Tipps beachtet, findet garantiert das passende Modell.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Bodybags 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Bodybags im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Bodybags.

Die besten Bodybags 2024 im Vergleich

Wie wir auswählen und bewerten? Unsere Auswahl und Bewertung basiert auf die oben genannten Produktmerkmale, sowie Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Gütesiegel, Preis und die Erfahrungen unserer Experten. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

1. Beste Bodybag mit Getränkehalter

Vaude Little Waterboy*
  • Gepolsterte Rückseite
  • Isoliertes Fach für Flaschen
  • Gewinkelter Flaschenhalter für leichtes Herausnehmen
  • Hauptfach mit Schlüssel-Steckfach
  • Handy-Steckfach

Warum ist das Produkt das beste?

Diese Bodybag für Damen und Herren hat eine gepolsterte Rückseite und ein isoliertes Fach für Flaschen. Zudem verfügt sie über ein Handy- und Schlüssel-Steckfach, sodass alle Wertsachen gut verstaut sind.

2. Beste 4 Liter Bodybag

Vaude Big Waterboy*
  • Gepolsterte Rückseite
  • Isoliertes Fach für Flaschen
  • Gewinkelter Flaschenhalter für leichtes Herausnehmen
  • Hauptfach mit Schlüssel-Steckfach
  • Leichter Hüftgurt mit RV-Taschen

Was zeichnet das Produkt aus?

Diese Bodybag bietet besonders viel Stauraum und viele unterschiedliche Fächer. Zudem ist sie mit einem isolierten Getränkehalter ausgestattet. Der Bodybag Rucksack hat eine gepolsterte Innenseite und ein spezielles Schlüssel-Steckfach.

3. Beste Bodybag mit atmungsaktiver Polsterung

Waterfly Gürteltasche*
  • 【TIPPS: KEINEN Flasche. 】MATERIAL VON HOHER QUALITÄT – Leicht zu reinigen,...
  • SUPER LEICHTES KOMPAKTES DESIGN – Wiegt gerade mal 172g mit multifunktionalen...
  • NÜTZLICH UND PRAKTISCH – Mit Wasserdichten Reißverschlüssen, Reflektorstreifen,...
  • STABILER TRINKFLASCHENHALTER – Auf dem Flaschenhalter befindet sich ein elastisches...
  • MULTISZENARIO– Das Design der Gürteltasche und die Vielfalt der Funktionen, die...

Was zeichnet das Produkt aus?

Diese blaue Bodybag aus Nylon hat eine atmungsaktive Polsterung. Zudem ist der Gurt verstellbar und die Bodybag hat viele multifunktionale Fächer. Durch das Material und die wasserfesten Reißverschlüsse ist sie witterungsbeständig.

4. Beste Crossbody-Bag

G4Free leichte Brusttasche*
  • 【Struktur】 Size: 39.5 x 21 x 8.4 cm (H x L x W).1× Hauptfach mit Innentasche,...
  • 【Haltbar】 Aus hochwertigem wasser- und reißfesten Nylongewebe gefertigt. SBS...
  • 【Bequem zu tragen】Ultraleichtes Gewicht (0.13KG), gut gepolsterter Rücken und...
  • 【Mehrzweck】Vervollkommnen Sie für Hund gehen, schlendernd, Tagessatz, Ausflug,...
  • Wenn Sie mit diesem Kauf nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte, wir geben...

Was zeichnet das Produkt aus?

Diese leichte Crossover Bag hat viele unterschiedliche Fächer und ausreichend Stauraum. Das wasser- und reißfeste Nylongewebe macht die Crossbody-Bag robust und strapazierfähig.

5. Beste wasserdichte Bodybag

MAXTOP Brusttasche*
  • Angemessene räumliche und große Kapazität - Diese Bauchtasche bietet ausreichend...
  • Der verstellbare Schultergurt-Gürteltasche ist ein verstellbarer Bund mit einer...
  • Wasserdichte Hüfttasche Mit wasserabweisendem Nylongewebe auf Vorder- und Rückseite...
  • Mehrzweck-Gürteltasche: Die Gürteltasche ist die perfekte Tasche für alle...
  • Kratzfeste Innentasche und diebstahlsichere Rückentasche - Wenn Sie Ihre Schlüssel...

Was zeichnet das Produkt aus?

Diese Mehrzweck Bodybag ist durch ein wasserabweisendes Nylongewebe auf der Vorder- und Rückseite witterungsbeständig und mit einem verstellbaren Gurt individuell anpassbar.

6. Beste Bodybag aus Leder

STILORD 'Eliah' Vintage Leder Bauchtasche*
  • Vintage Gürteltasche Leder | kleine Reisetasche | ideal für Urlaub und...
  • Leder Gürteltasche / Bauchtasche von STILORD, dem jungen Markenhersteller // echtes...
  • Verstellbarer Tragegurt: mit Tasche ca. 90 - 120 cm | Maße vorderes...
  • Aufteilung der Ledergürteltasche: 1 x Hauptfach mit Reißverschluss, für 7 Zoll...
  • Abmessungen (BxHxT) : ca. 31 x 14 x 6 cm | Material: echtes Leder vom Büffel |...

Was zeichnet das Produkt aus?

Diese braune Bodybag aus Leder hat einen verstellbaren Gürtel und mini sowie große Fächer mit einem Reißverschluss, wodurch sie ausreichend Stauraum bietet.

7. Beste Anti-Diebstahl Bodybag mit USB-Ladeanaschluss

Angebot
Outdoor Umhängetasche für Herren*
  • 【Diebstahlsichere Umhängetasche mit USB-Ladeanschluss】Diese schultertasche...

Was zeichnet das Produkt aus?

Diese Bodybag hat einen Anti-Diebstahlschutz, der dafür sorgt, dass Wertsachen nicht so schnell entwendet werden können. Für lange Reisen oder Wanderungen verfügt die Bodybag über einen USB-Ladeanschluss, mit dem zum Beispiel das Handy geladen werden kann.

Bodybag Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

  • Modell: Bodybags werden einerseits als Taschen, die locker um die Hüfte geschnallt werden, produziert. Andererseits gibt es Crossbody-Bags, die über die Schulter getragen werden. Die Modelle sind häufig so konzipiert, dass sie auf beide Arten getragen werden können.
    Tipp: Bei den Modellen ist darauf zu achten, dass sie sich je nach Gurtgröße für Damen oder Herren eignen. Daher gilt es beim Kauf in der Produktbeschreibung auf die Kategorie zu achten. Meistens sind Bodybags jedoch unisex und sowohl für Damen als auch für Herren geeignet.
  • Material: Der Werkstoff einer Bodybag ist entscheidend für den Komfort und die Haltbarkeit des Modells. Je nach Aktivität eignen sich folgende Materialien:
    • Leder: ist besonders reißfest und robust. Zudem sind Leder-Bodybags sehr witterungsbeständig und können auch bei schlechtem Wetter ohne Probleme benutzt werden. Das Material ist insgesamt sehr stabil und mit der richtigen Pflege lange haltbar.
    • Nylon: ist vor allem für sportliche Aktivitäten geeignet. Das Material ist sehr atmungsaktiv, reißfest und UV-beständig. Außerdem ist Nylon elastisch und dadurch sehr langlebig. Im Gegensatz zu Leder brauchen Bodybags aus Nylon keine spezielle Pflege.
    • Polyester: ist strapazierfähig und nimmt wenig Feuchtigkeit auf. Dieser Werkstoff zeichnet sich zudem durch seine schnelltrocknende und robuste Oberfläche aus. Bodybags aus Polyester sind sehr pflegeleicht und haben eine hohe Haltbarkeit.
    • Tipp: Besonders das an den Körper anliegende Material sollte aus atmungsaktiven Stoffen wie Nylon, Polyester oder Baumwolle bestehen, damit zum Beispiel beim Wandern weniger geschwitzt wird.
  • Stauraum: Je nach Aktivität und Einsatzort der Bodybag wird ein größerer oder kleinerer Stauraum gebraucht. Deswegen gilt es beim Kauf auf die Größe der einzelnen Fächer und die angegebene Liter-Anzahl zu achten. Folgende Liste zeigt, welcher Stauraum sich für die einzelnen Aktivitäten eignet:
    • 1 bis 2 Liter
      Für den Alltag, kurze Wanderungen oder Reisen geeignet, um das Wichtigste wie Schlüssel, Portemonnaie, Handy und eine kleine Trinkflasche zu verstauen.
    • 3 bis 4 Liter
      Bei Tageswanderungen oder ganztägigen Ausflügen ideal, um neben den Wertsachen auch Trinkflaschen, Snacks und dünne Klamotten wie eine Regenjacke einzupacken.
  • Gürtel: Damit die Bodybag bequem sitzt und nicht verrutscht, sollte beim Kauf auf den Gürtel und den Verschluss geachtet werden. Folgende Gürtelvarianten sind optimal:
    • Gürtel mit Clipverschluss: Diese Modelle lassen sich meist nicht in der Länge verstellen. Aufgrund der fehlenden Funktionalität sind sie nicht für sportliche Aktivitäten, sondern eher für den Alltag geeignet.
    • Verstellbarer Gürtel mit Schnalle: Dieses Modell ermöglicht eine individuelle Gurtlänge und kann mit einer Schnalle leicht an- und ausgezogen werden. Gürtel mit Schnalle sind sehr funktional und eignen sich entsprechend gut zum Wandern und Reisen.
    • Verstellbarer Schultergurt: Bei Crossbody-Bags sollte der Schultergurt verstellbar und individuell an den Körper anpassbar sein. So sind sie komfortabel und können nicht verrutschen. Einige Modelle haben einen von links nach rechts umschlagbaren Schultergurt, damit die Bodybag bequem über der linken und rechten Schulter getragen werden kann.
  • Gewicht: Das Gewicht einer Bodybag ist ausschlaggebend für den Komfort und die Funktionalität. Je nach Material und Größe sind sie unterschiedlich schwer. Üblicherweise wiegt eine Bodybag ca. 100 Gramm. Modelle, die besondere Ausstattungsmerkmale, wie beispielsweise einen USB-Ladeanschluss haben, wiegen bis zu 500 Gramm mehr.
  • Diebstahl-Sicherung: Um sich vor Taschendieben zu schützen, sollte darauf geachtet werden, dass die Bodybag Taschen und Reißverschlüsse an der Körperseite hat. So können die Wertsachen nicht unbemerkt abhandenkommen. Einige Modelle verfügen über versperrbare Verschlüsse und einen RFID-Schutz, damit alle Gegenstände sicher verstaut und Daten geschützt werden.
  • Ausstattung: Verschiedene Ausstattungsmerkmale machen die Bodybag besonders funktional. Dazu gehören:
    • Getränkehalter
    • Handytasche
    • Schlüsselhaken
    • Kopfhöreröffnung
    • unterschiedlich große Fächer
    • Polster an der Körperseite

Ebenfalls interessant: Das sind die besten Crossbags für Damen 2024.

Bestseller: Die beliebtesten Bodybags

Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

**Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

bodybag-faq

Welche Bodybag ist die beste?

Der Stauraum, das Gewicht und Material sind entscheidende Faktoren für eine gute Bodybag. Je nach Aktivität sind unterschiedliche Modelle vorteilhaft. Unsere Empfehlungsliste zeigt die besten Bodybags 2024.

Was kostet eine gute Bodybag?

Der Preis einer guten Bodybag ist von dem Material, der Größe und den Ausstattungsmerkmalen abhängig. Funktionale und bequeme Sport- oder Reise-Bodybags kosten etwa 20 bis 60 Euro.

Wo kann man Bodybags kaufen?

Bodybags können in Outdoor- oder Modegeschäften vor Ort gekauft werden. Auch online gibt es ein vielfältiges Angebot. Amazon, Bergzeit, CampingWagner oder Otto verkaufen unterschiedliche Bodybags. Online Einkäufe haben den Vorteil, dass Preise und Kundenrezensionen miteinander verglichen werden können.

Welche Funktion hat eine Bodybag?

Eine Bodybag ist besonders für sportliche Outdoor-Aktivitäten geeignet. Mit ihr können die wichtigsten Gegenstände beim Wandern, Joggen oder im Urlaub nah am Körper und griffbereit verstaut werden. Anders als beim Rucksack wird die Bodybag vorne am Körper getragen. So werden die Wertsachen im Auge behalten und vor Taschendieben geschützt.

Wie wird eine Bodybag getragen?

Eine Bodybag ist auf verschiedene Arten tragbar. Üblicherweise wird sie locker mittig oder seitlich um die Hüfte geschnallt. Sie kann auch oben an der Taille oder als Crossbody-Bag einfach über die Schulter getragen werden.

Welche Alternative zu Bodybags gibt es?

Rucksäcke, Laufgürtel oder Gürteltaschen können alternativ zu Bodybags genutzt werden. Diese Taschen werden alle am Körper getragen und bieten je nach Größe sowie Material viel Stauraum und Komfort bei sportlichen oder Freizeitaktivitäten. Für den Urlaub eignen sich auch Reisetaschen.

Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Bodybags?

Bisher wurden noch keine Tests zu Bodybags von Stiftung Warentest und Ökotest veröffentlicht. Unsere Bestsellerliste zeigt die beliebtesten Modelle der Käufer.

Wie kann eine Bodybag selbst genäht werden?

Mit einer Nähmaschine können Bodybags auch zu Hause selbst genäht werden. Im Internet gibt es zahlreiche Schritt für Schritt Anleitungen und kostenlose Schnittmuster. Wer seine Bodybag selbst näht, kann das Material, Design und Modell individuell nach seinen persönlichen Vorlieben gestalten.
Dieses Video zeigt, wie es geht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wie wir arbeiten

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
4.7/5 - (4 votes)

Kommentar schreiben