BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Wander-Leggings für Damen 2024?

Wander Leggings Damen Beitragsbild
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Lara

➥ Wohnwagen- und Camping-Autorin

Ich liebe es, draußen zu sein und die Natur zu erkunden. Dabei ist es mir wichtig, bequeme und funktionale Kleidung zu tragen. Bei Wanderungen habe ich festgestellt, dass Leggings eine tolle Alternative zu herkömmlichen Wanderhosen sind. Sie sind leicht, bequem und bieten trotzdem genug Schutz und Bewegungsfreiheit. In diesem Artikel teile ich meine Empfehlungen zu den besten Wander-Leggings für Damen.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Material
  • Sitz
  • Wetterfest
  • Robust

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Für jede Outdoor Sportart gibt es die passende Bekleidung, so auch zum Wandern und Trekken. Damit der geliebte Sport in jeder Jahreszeit zum vollen Erfolg wird, gibt es Wander Tights für den Winter und den Sommer. Dank des leichten Stoffes eignet sich eine Wanderleggings zudem als Ersatzhose, die im Rucksack transportiert wird. Besonders Wander-Leggings für Damen bieten ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit.

Welche Wanderleggings ist die Richtige?

Um einen Überblick der verschiedenen Modelle zu erhalten, präsentieren wir die beliebtesten Damen Wanderleggings 2024 in unseren Empfehlungen. Alle Kaufkriterien, die zum eigenen Testsieger führen fassen wir in unserer Kaufberatung zusammen. Das passende Modell ist mit diesen Tipps schnell gefunden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Wander-Leggings Damen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Wander-Leggings für Damen im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Wander-Leggings für Damen.

Die besten Wander-Leggings für Damen 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Beste Damen Wander-Leggings aus recyceltem Material

Nachhaltig
VAUDE Damen Hose Women's Scopi Tights*

    Wer eine hochwertige Wander-Leggings mit guter Funktion sucht, ist bei diesem Modell richtig. Sie ist die perfekte Anschaffung für alle Bergtouren oder andere Sportarten.

    Was wir mögen:

    • Komfort
    • Taschen
    • Passform
    Was wir nicht mögen:

    • Fällt eng aus

    Warum wir es mögen: Das Material dieses Wanderleggins hat uns überzeugt. Die Leggins besteht aus recycelten Materialien und besitzt einen hohen Anteil an Elastan. So wird die Bewegungsfreiheit in keiner Situation eingeschränkt.

    Empfohlen für: Die Hose ist wasserabweisend, strapazierfähig und bietet viel Bewegungsfreiheit. Damit ist sie für zahlreiche verschiedene Wanderungen geeignet.

    2. Beste Damen Wanderleggings mit sehr gutem Sitz

    Vielseitig
    Columbia Damen Windgates II Leggins*

      Wer eine bequeme und gut sitzende Wander-Leggings sucht, sollte dieses Produkt probieren. Die Leggins zeichnen sich durch hohe Qualität und eine gute Passform aus.

      Was wir mögen:

      • Angenehm
      • Hochwertig
      • Passform
      Was wir nicht mögen:

      • Qualität der Nähte
      • Bund nicht anpassbar

      Warum wir es mögen: Diese Leggings ist perfekt, da sie viel Bewegungsfreiheit bietet. Auch der hohe Bund der Leggings gefällt uns gut. Er bietet eine gute Passform und hohen Komfort.

      Empfohlen für: Diese Leggings kann vielseitig beim Wandern, bei anderen Sportarten oder auch im Alltag getragen werden. Sie eignet sich besonders für den Herbst und Winter.

      3. Beste wasserabweisende Damen Wander-Leggings

      Windbeständig
      Revolution Race Pace Wind Tights für Damen*

        Wer eine wasser- und winddichte Wanderleggings für jedes Wetter sucht, kann sich für diese Leggings entscheiden. Für einen perfekten Sitz ist die Hose mit einem verstellbaren Bund ausgestattet.

        Was wir mögen:

        • Qualität
        • Reißverschlusstasche
        • Reflektierende Details
        Was wir nicht mögen:

        • Hoher Preis

        Warum wir es mögen: Das Design dieser Wanderleggings hat uns voll überzeugt. Sie ist robust, aber trotzdem bequem und für jedes Wetter geeignet. Auch die praktischen Taschen, der verstellbare Bund und die reflektierenden Details sind uns positiv aufgefallen.

        Empfohlen für: Wer eine robuste Wanderleggings benötigt, ist bei diesem Modell genau richtig. Die Leggings ist auch für schlechtes Wetter gut geeignet.

        4. Beste Damen Wander-Leggings für lange Wandertouren

        Hoher Komfort
        Fjällräven Damen Tights Abisko Trekking*

          Diese Wander-Leggings zeichnet sich durch hohe Qualität und eine gute Funktion aus. Sie ist dünn genug für anstrengende Wanderungen im Sommer, ohne den Schutz einzuschränken.

          Was wir mögen:

          • Verstärkte Knie
          • Taschen
          • Elastisch
          Was wir nicht mögen:

          • Hoher Preis
          • Fällt eng aus

          Warum wir es mögen: Dieses Modell hat uns mit seiner Passform überzeugt. Die Leggings sitzt eng und bequem. Besonders praktisch sind die zwei Taschen, die die wichtigsten Gegenstände transportieren.

          Empfohlen für: Diese Leggings ist perfekt für Wanderungen im Sommer. Sie ist schön dünn und bietet trotzdem Schutz vor Mücken.

          5. Beste Damen Wander-Leggings für den Winter

          Recyceltes Material
          VAUDE Damen Neyland Winter Tights*

            Diese Wander-Leggings ist das perfekte Modell für den Winter. Sie bietet viel Bewegungsfreiheit und Komfort.

            Was wir mögen:

            • Warm
            • Nachhaltig
            • Tasche
            Was wir nicht mögen:

            • Qualität der Nähte

            Warum wir es mögen: Diese Leggings hat uns mit viel Komfort und Wärme überzeugt. Der Stoff ist innen weich und hält lange warm. Auch die Passform der Hose hat uns überzeugt.

            Empfohlen für: Mit dieser Wanderleggings ist jeder gut auf eine anstrengende Winterwanderung vorbereitet. Sie hält auch bei kühlen Temperaturen gut warm.

            6. Beste Damen Wander-Leggings für alle Wetterlagen

            Mit Materialverstärkung
            Patagonia Damen Hike Pack Out Tights*

              Wer eine hochwertige und robuste Wanderleggings benötigt, ist bei diesem Modell richtig. Die Hose ist besonders langlebig und bequem.

              Was wir mögen:

              • Gemütlich
              • Passform
              • Qualität
              Was wir nicht mögen:

              • Hoher Preis

              Warum wir es mögen: Die Funktion dieser Hose hat uns überzeugt. Sie ist wetterfest und verstärkt. So kann sie lange verwendet werden und bietet einen guten Schutz beim Wandern.

              Empfohlen für: Diese vielseitige Wanderleggings kann bei jedem Wetter getragen werden. Sie eignet sich für Regentage genauso wie sonnige Wanderungen.

              7. Beste Damen Wandershorts für den Sommer

              Mit UV-Schutz
              Columbia Women's Windgates 1/2 Tight*

                Wer nach einer hochwertigen Wandershorts sucht, sollte sich für dieses Modell entscheiden. So ist jeder perfekt für anstrengende Sommerwanderungen ausgestattet.

                Was wir mögen:

                • Komfort
                • Passform
                • Funktion
                Was wir nicht mögen:

                • Nur für den Sommer geeignet

                Warum wir es mögen: Diese Hose hat uns mit einem gut durchdachten Design überzeugt. Sie besitzt einen hohen Elastananteil, wodurch die Bewegung nicht eingeschränkt wird. Außerdem ist sie mit einem praktischen UV-Schutz und einer Tasche ausgestattet.

                Empfohlen für: Wer eine Wanderleggings für heiße Sommertage sucht, ist mit diesem Modell gut beraten. Sie ist mit einer guten Feuchtigkeitsregulierung und einem UV-Schutz ausgestattet.

                Wander-Leggings Damen Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Material: Ausschlaggebend ist das Material. Dieses soll schnell trocknen, leicht sein und eng anliegen. Ebenfalls muss der Stoff atmungsaktiv sein und viel Bewegungsfreiheit liefern. Für den Winter gibt es Wander-Leggings für Damen, die wärmen.
                • Größe: Wanderleggings werden in kurze Varianten und lange Tights unterschieden. Für die Übergangszeit gibt es 3/4-Hosen.
                • Sitz: Eine Wanderleggings soll eng sitzen, aber nicht einschränken. Für einen guten Sitz erhalten viele Hosen einen unterschiedlich hohen Anteil an elastischem Material. Zugleich wird der Bund breiter kreiert, um ein Rutschen zu verhindern. Scheuerstellen werden vermieden, indem die Leggings ohne Innennähte produziert wird.
                • Wetterfest: Die meisten Wanderleggings für Damen sind wetterfest. Deshalb verkraften sie einen Regenschauer und sind in der Lage, Wind abzuweisen. Winterhosen wärmen zusätzlich.
                • Robust: Tights zum Wandern sind weniger strapazierfähig als andere Wanderhosen. Zum Ausgleich hierfür werden sie meistens an den Knien und am Gesäß verstärkt.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Regenhose 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Wander-Leggings Damen

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                Wander-Leggings Damen kaufen:
                So treffen Sie die richtige Entscheidung

                Wander Leggings Damen Ratgeberbild

                Besonders Damen schätzen Wander-Leggings aufgrund der vielen Vorteile:

                • Wanderleggings sind leicht und lassen sich klein zusammenpacken. So werden sie zur perfekten Ersatzhose.
                • Sie sitzen eng und zugleich bequem. Deshalb ermöglichen sie jede Bewegung.
                • Der dünne Stoff verhindert Schwitzen.
                • Für den Winter gibt es Thermo Wander Leggings für Damen.
                • Im Sommer setzen viele auf die kurze Variante, die den gleichen Schnitt wie eine Shorts hat.
                • Viele Schuhe passen zur Leggings: Wanderschuhe, Turnschuhe und Sneakers.
                • Beim Klettern erhalten sie schneller einen Riss als andere Wanderhosen.
                • Sie besitzen weniger Taschen als Wanderhosen.

                Folgende Kaufkriterien erleichtern die Entscheidung:

                Einsatz: Wo ist eine Wander Leggings für Damen nützlich?

                Wander-Leggings Damen lassen sich in sehr vielen Situationen tragen:

                1. Wandern im Sommer

                  Obwohl eine einfache Wanderung nur normale Bewegungen erfordert, fühlt sich eine Wander-Leggings bequem an. Fehlende Nähte, Reißverschlüsse und Knöpfe verhindern Scheuerstellen. Zusätzlich ist die Leggings atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und manchmal wasserabweisend. Deshalb kann sie auch bei leichtem Regen getragen werden.

                2. Wintertouren

                  Für den Winter gibt es Thermo Wander Leggings für Damen, die entweder allein oder unter einer weiteren Hose getragen werden.

                3. Klettern

                  Dank der hervorragenden Bewegungsfreiheit können Leggings auch zum Klettern angezogen werden. Aber Achtung: Sie reißen schneller als Wanderhosen.

                4. Radfahren

                  Nachdem auch Radfahrer Bewegungsfreiheit benötigen, kann eine Wander Tights für Damen auch beim Fahrradfahren getragen werden.

                5. Joggen

                  Besonders beliebt sind Wanderleggings als Ausrüstung zum Laufen und Joggen.

                6. Langlaufen

                  Wander Leggings für den Winter lassen sich problemlos beim Langlauf tragen. Oft erhalten diese Varianten einen Reißverschluss am Fuß. Das erleichtert die Nutzung mit Langlaufschuhen.

                Info: Viele Wanderleggings für Damen werden in einem schönen Muster kreiert, weshalb sie auch im Alltag getragen werden können.

                Form: Welche Wander-Leggings Ausführungen gibt es?

                Wanderleggings gibt es in drei verschiedenen Varianten:

                • Lange Tights – reichen bis zu den Knöcheln
                • Shorts – max. Knielänge, perfekt für sehr warme Sommertage
                • ¾-Länge – endet zwischen den Knien und dem Knöchel

                Es mag reizvoll klingen, bei warmem Wetter eine kurze Hose zu nutzen. Diese bieten jedoch keinen Schutz vor Mücken und vor Verletzungen. Deshalb sollten die kurzen Varianten nur getragen werden, wenn keinerlei Gefahr einer Verletzung besteht.

                Zudem gilt: Nur Wander Tights für den Sommer werden in kurzer Form produziert. Eine Wanderleggings für den Winter wird immer lang designt.

                Material: Aus welchen Werkstoffen besteht eine Wanderleggings?

                Wanderleggings werden in der Regel nicht zu einhundert Prozent aus Baumwolle gefertigt. Viele Hersteller verwenden ein Gemisch aus Elasthan, Polyester, Polyamid und Baumwolle. Die Entscheidung des Materials hängt von den gewünschten Eigenschaften ab.

                Deshalb wird bei einer Winterleggings häufig Wolle eingesetzt. Der dünne Stoff der Sommer-Leggings verhindert ein unangenehmes Schwitzen, weshalb sie gerne bei jedem Sport getragen wird. So nutzen viele Frauen diese Modelle auch zum Yoga.

                Tipp: Inzwischen produzieren einige Hersteller nachhaltige Wandertights, indem sie recyceltes Material einsetzen. Bekannte Hersteller sind Vaude und Bergmensch.

                Eigenschaften: Was zeichnet Wander-Leggings für Damen aus?

                Wander Leggings für Damen sollen mehrere Eigenschaften zugleich besitzen:

                • Wasserabweisend
                • Atmungsaktiv
                • Feuchtigkeitstransportierend
                • Elastisch
                • Schnell trocknend
                • Widerstandsfähig
                • Windabweisend
                Tipp: Um die wasserabweisende Eigenschaft zu verstärken, imprägnieren viele Hersteller die Hose.

                Funktionen: Was kann eine Wanderleggings?

                Um für den ausgeübten Sport die perfekte Ausrüstung zu werden, erhalten Wander Leggings für Damen folgende Funktionen:

                • Taschen zum Aufbewahren kleiner Gegenstände wie Schlüssel und Handy.
                • UV-Schutz zur Vermeidung von Sonnenbrand
                • Bewegungsfreiheit dank hohem Stretchanteil
                • Elastischer und breiter Bund für perfekten Sitz
                • Kleines Packmaß
                • Vorgeformte Knie bei einer Winterhose verhindern das Bilden von Falten, die definitiv störend wirken.

                Gewicht: Wie schwer ist eine Wanderleggings für Damen?

                Bei einer Wanderleggings handelt es sich immer um ein Leichtgewicht. Normalerweise werden 200 Gramm pro Leggings nicht überschritten. Deshalb lässt sich die Leggings klein zusammenlegen und als Ersatzhose im Rucksack transportiert werden. Lediglich Wintertights wiegen bis zu 400 Gramm, da sie dicker sind.

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Kann man mit Leggins Wandern?

                Mit einer gewöhnlichen Leggings zu wandern ist möglich, eine spezielle Wander Leggings für Damen wird jedoch speziell für Wanderungen und Trekkingtouren gefertigt. Sie stellt einen Mix zwischen Wanderhose und Leggings dar.

                Was für eine Hose zum Wandern?

                Eine Hose zum Wandern sollte ein sehr hohes Maß an Bewegungsfreiheit liefern und keine Scheuerstellen aufgrund von Nähten oder Knöpfen verursachen. Ferner sollte die Hose leicht sein und schnell trocknen.

                Welche Leggings eignet sich am besten zum Wandern?

                Eine Leggings zum Wandern soll bequem sitzen und wurde an den Knien und am Gesäß verstärkt. Abgesehen hiervon soll sie schnell trocknen und strapazierfähig sein. Um eine bequeme Hose für jede Jahreszeit zu bieten, gibt es Wander-Leggings Damen für den Sommer und Wander Leggings Damen für den Winter. Die besten Modelle 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

                Was kostet eine gute Wander-Leggins?

                Der Preis einer Wanderleggings beginnt bei 30 Euro. Hierbei handelt es sich um eine kurze Variante oder um ein besonders gutes Angebot. Hochwertige Hosen mit zahlreichen Funktionen und Eigenschaften können bis zu 150 Euro kosten.

                Wo kann man gute Wander-Leggins kaufen?

                Hochwertige Wander Tights für Damen werden von Online-Shops angeboten. Dort sind die wichtigsten Hersteller und Marken vertreten, weshalb ein umfangreiches Sortiment entsteht. Viele Käufer veröffentlichen zudem eine persönliche Empfehlung, die bei der Entscheidung hilft.

                Gibt es Wanderleggings für Kinder?

                Hochwertige Marken produzieren nicht nur große Wanderleggings für Erwachsene, sondern auch für Kinder.

                Gibt es Wander-Leggings für Damen Tests bei Stiftung Warentest und Öko-Test?

                Stiftung Warentest und Öko Test haben bisher keinen Test über Wander Tights für Damen veröffentlicht. Die beliebtesten Produkte von Käufern zeigen wir in unserer Bestsellerliste.

                Welche bekannten Wanderleggings für Damen Marken und Hersteller gibt es?

                Nachstehende Marken und Hersteller bieten gute Wander-Leggings Damen an:

                • Fjällräven
                • Salewa
                • Vaude
                • PATAGONIA
                • Sherpa
                • The North Face
                • Marmot
                • Schöffel
                • Jack Wolfskin

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                4.7/5 - (3 votes)

                Kommentar schreiben