BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Klappmesser 2024?

klappmesser
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Wander- und Campingprofi

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Länge der Klinge
  • Material der Klinge
  • Griff
  • Funktionen
  • Handhabung

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Ein Messer stellt zweifelsohne eines der beliebtesten Helfer im Alltag und bei Outdoor Aktivitäten dar. Je nach Variante eignet es sich für das Zubereiten von Speisen oder als Brotzeitmesser. Zusätzlich gibt es hochwertige Modelle für die Jagd, zum Pilzesammeln und das beliebte Schweizer Taschenmesser mit Werkzeugen. All diese Messer sind besonders als Klappmesser sehr beliebt.

Qualität erkennen:

Um bei der Auswahl des richtigen Klappmessers zu helfen, stellen wir in den Empfehlungen die 7 besten Klappmesser 2024 vor. In unserem Ratgeber erläutern wir zusätzlich die wichtigsten Kaufkriterien. Das passende Messer ist mit diesen Tipps schnell gefunden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Klappmesser 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Klappmesser im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Klappmessern.

Die besten Klappmesser 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bestes Klappmesser mit 19 Funktionen

Hochwertig
Leatherman Charge Plus TTI Multi Tool*

    Dieses Klappmesser besitzt 19 verschiedene Funktionen und ist aus Titan gefertigt. Dadurch ist es besonders robust und korrosionsbeständig. Durch das kompakte Design lässt sie jedes Werkzeug des Multitools mit nur einer Hand bedienen. Es hat eine Gesamtgröße von 4,4 x 8,9 x 12,7 cm.

    Was wir mögen:

    • Funktionen
    • Langlebigkeit
    • Handlichkeit
    • Größe
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Dieses Taschenmesser bietet nicht nur eine scharfe Klinge, sondern weiteres nützliches Werkzeug wie Säge, Schere, Zange, Dosen- und Flaschenöffner. Jedes einzelne Werkzeug ist sehr gut erreichbar, ohne dass eine besondere Klappmesser Übung vonnöten ist.

    Empfohlen für: Das Leatherman-Tool eignet sich ideal, wenn ein hochwertiges Klappmesser mit besonders vielen Funktionen gesucht wird.

    2. Bestes Klappmesser mit feststellbarer Klinge

    Ultraleicht
    Leatherman Skeletool KBX*

      Dieses Klappmesser der Marke Leatherman ist aus 420C-Edelstahl gefertigt und durch die Skelett-Bauweise besonders leicht. Geschlossen hat es eine Länge von nur 9 cm und ist dadurch sehr handlich und kompakt. Die Kombiklinge mit Wellenschliff ist besonders scharf und vielseitig einsetzbar.

      Was wir mögen:

      • Größe
      • Klinge
      • Sicherheit
      • Gewicht
      Was wir nicht mögen:

      • Preis

      Warum wir es mögen: Nach dem Öffnen des Messers lässt sich die Klinge feststellen, um Verletzungen zu verhindern. Zusätzlich zur Klinge besitzt dieses Faltmesser nur eine weitere Funktion: einen Flaschenöffner. Positiv ist zudem das geringe Gewicht von 42 Gramm.

      Empfohlen für: Dieses Klappmesser eignet sich, wenn ein sehr simples und leichtes Messer für den Alltag oder Outdoor-Gebrauch gesucht wird.

      3. Bestes Taschenmesser mit 14/15 Funktionen

      Kompakt
      Victorinox Schweizer Taschenmesser*

        Das Victorinox Taschenmesser bietet 15 verschiedene Funktionen und hat eine Größe von 9,1 x 2,6 x 2,1 cm. Es ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und dadurch besonders langlebig. Das Gewicht von etwas weniger als 100 g macht es sehr praktisch, allerdings ist die Klinge nicht so groß wie die anderer Klappmesser.

        Was wir mögen:

        • Funktionen
        • Robustheit
        • Größe
        • Gewicht
        Was wir nicht mögen:

        • Klingengröße

        Warum wir es mögen: Der Hersteller Victorinox bietet mehrere Varianten an, die sich bezüglich der Anzahl der Werkzeuge unterscheiden. Gelobt wird die hohe Qualität und die geringen Abmessungen, weshalb das Messer in jede Tasche oder den Rucksack passt.

        Empfohlen für: Dieses Klappmesser ist ideal, wenn ein Multitool mit besonders vielen Funktionen und hochwertiger Verarbeitung gesucht wird.

        4. Bestes Klappmesser zum Pilzesammeln

        Nützlich
        Herbertz Pilzmesser*

          Die Klinge dieses Klappmessers ist aus AISI 420-Stahl gefertigt und dadurch besonders langlebig. Für eine erhöhte Sicherheit ist ein Nagelhau eingebaut, welcher ungewolltes Öffnen verhindert. Die Klinge ist sehr scharf, durch die Wölbung allerdings nicht für alle Aufgaben wie beispielsweise grobes Schnitzen oder Holzspalten geeignet.

          Was wir mögen:

          • Größe
          • Schärfe
          • Sicherheit
          • Gewicht
          Was wir nicht mögen:

          • Vielseitigkeit

          Warum wir es mögen: Mit diesem einfach zu öffnenden Klappmesser können Pilze abgeschnitten und anschließend gesäubert werden. Um ein kleines Packmaß zu erzielen, wurde die Bürste am Ende integriert und wird erst bei Bedarf herausgezogen.

          Empfohlen für: Dieses Klappmesser eignet sich vor allem zum Sammeln und Ausputzen von Pilzen.

          5. Bestes Klappmesser für Kinder

          Sicher
          Opinel Klappmesser für Kinder mit Holzgriff*

            Das Opinel Klappmesser ist mit einer rostbeständigen Edelstahlklinge ausgestattet. Diese ist abgerundet, um für Kinder sicherer zu sein. Dies schränkt allerdings die Schärfe und vielseitige Nutzung ein. Mit einer Grifflänge von 10 cm und einem Gewicht von 36 g ist das Messer sehr handlich.

            Was wir mögen:

            • Größe
            • Sicherheit
            • Griff
            • Preis
            Was wir nicht mögen:

            • Vielseitigkeit

            Warum wir es mögen: Mit diesem Klappmesser können Kinder schnitzen und ihre Brotzeit herrichten. Aufgrund des Holzgriffes sieht das Messer edel aus und kann für ein Geschenk graviert werden. Der Griff ist selbst für kleine Kinderhände sehr komfortabel.

            Empfohlen für: Dieses Messer eignet sich besonders für Kinder und besitzt eine sichere Klinge und einen sicheren Klappmechanismus.

            6. Bestes Klappmesser für Survival

            Preiswert
            Walther Black TAC Knife*

              Das Klappmesser der Marke Walther besteht aus Edelstahl und besitzt eine 8,5 cm lange Klinge mit scharfem Schliff. Der hochwertige Griff ist ebenfalls äußerst robust und macht das Messer sehr handlich. Allerdings ist es mit einem Gewicht von 170 g schwerer als die meisten Messer unseres Vergleichs.

              Was wir mögen:

              • Robustheit
              • Größe
              • Gürteltasche
              • Preis
              Was wir nicht mögen:

              • Gewicht

              Warum wir es mögen: Dieses Survival Messer wurde mit einem Glasbrecher ausgestattet und wird mit einer Gürteltasche ausgeliefert. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung ist dieses Messer schwerer als andere, liegt dafür aber sehr gut in der Hand.

              Empfohlen für: Dieses Klappmesser ist selbst für harte Survival Situationen geeignet.

              7. Bestes Klappmesser mit Feuerstahl

              Praktisch
              Bergkvist K10 Outdoor Messer*

                Dieses Messer ist aus rostfreiem und robustem Edelstahl gefertigt. Der Griff ist ergonomisch geformt, sodass das Messer sehr angenehm zu nutzen ist. Zum Starten von Feuer wird ein Feuerstahl mitgeliefert, welcher mit Paracord am Messer befestigt wird. Allerdings ist das Messer mit einem Eigengewicht von 150 g eher schwer.

                Was wir mögen:

                • Größe
                • Robustheit
                • Schärfe
                • Zubehör
                Was wir nicht mögen:

                • Gewicht

                Warum wir es mögen: Der Hersteller legt diesem Messer einen Feuerstahl und eine Gürteltasche bei. Für einen sicheren Griff sorgen Griffmulden und eine Feststellmöglichkeit für die Klinge. Die Klinge ist sehr scharf und hart.

                Empfohlen für: Dieses Messer eignet sich für jeden auf der Suche nach einem hochwertigen Klappmesser mit Feuerstahl.

                Klappmesser Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Einsatz: Der gewünschte Einsatzzweck bestimmt, welches Messer es werden soll. Hierzu werden die Messer in verschiedene Varianten eingeteilt: Survivalmesser, Outdoormesser, Jagdmesser, Brotzeitmesser, Pilzmesser, Einhandmesser und Taschenmesser.
                • Länge: Die Gesamtlänge des Klappmessers ist besonders beim Wandern, auf Trekkingtouren und bei spontanen Übernachtungen im Freien wichtig. Je kleiner das Messer im zusammengeklappten Zustand, umso besser passt es in die Tasche oder Rucksack.
                • Länge der Klinge: Die Klingenlänge ist bei Einhandmessern zu berücksichtigen. Bei diesen Messern darf sie nicht länger als 8,5 Zentimeter sein. Ist sie länger, gilt das Messer als Waffe und darf nicht ohne Berechtigung erworben werden.
                • Material der Klinge: Die Klinge muss bruchfest und nicht rostend sein. Ferner muss es eine scharfe Kante bieten. Diese Eigenschaften machen die Messerklinge langlebig.
                • Griff: Der Griff sollte ergonomisch geformt sein, damit er sicher in der Hand liegt. Viele Hersteller wählen beim Material Holz, damit das Messer edel und elegant aussieht.
                • Funktionen: Alle Klappmesser werden in Messer mit Schneidefunktion und in Multifunktionsmesser eingeteilt. Zu letzteren zählen die bekannten Taschenmesser mit zahlreichen Werkzeugen.
                • Handhabung: Klappmesser werden in Einhandmesser und in Klappmesser mit Zweihandbedienung unterschieden.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Outdoormesser 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Klappmesser

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                Klappmesser kaufen:
                So triffst Du die richtige Entscheidung

                klappmesser-ratgeber

                Unabhängig von der Variante des Messers besitzen alle Modelle nachfolgende Vor- und Nachteile:

                • Im zusammengeklappten Zustand entstehen geringe Abmessungen, weshalb eine Art Taschenmesser vorliegt.
                • Die Klinge bleibt im Griff und schützt so vor Verletzungen.
                • Zugleich wird die Klinge vor Verschmutzungen und Abnutzung geschützt.
                • Unterschiedliche Klingenformen sorgen dafür, dass es für jede Situation ein eigenes Modell gibt.
                • Taschenmesser mit Multitools dienen zusätzlich als Werkzeug.
                • Elegante Varianten mit Holzgriff und Klappmesser mit Gravur sind perfekte Geschenke.
                • Springmesser und Einhandmesser mit einer Klingenlänge von mehr als 8,5 Zentimeter sind nicht erlaubt.

                Der eigene Favorit lässt sich problemlos über nachstehende Kaufkriterien finden:

                Einsatz: In welcher Situation lohnt sich ein Klappmesser?

                Damit ein Klappmesser bei verschiedenen Outdoor Aktivitäten genutzt werden kann, kreieren die Hersteller verschiedenen Varianten. Diese unterscheiden sich bezüglich der Klingenlänge, des Griffs und der Form der Klinge.

                1Brotzeitmesser

                Häufig erhält ein Brotzeitmesser eine sehr breite Klinge. Es dient als Begleitung bei Wanderungen und auf der Arbeit zum Bestreichen von Brot und schneiden von Wurst oder Obst.

                2Pilzmesser

                Ein Pilzmesser besitzt eine gebogene Klinge, weshalb sich jeder Pilz so abschneiden lässt, dass er erneut nachwachsen kann. Zudem eignen sich die Messer zum Putzen der Pilze.

                3Survival-Messer

                Ein Survivalmesser wird auch als Rettungsmesser bezeichnet, da es sehr oft mit einem Glasschneider ausgestattet wird. Hiermit kann im Notfall die Fensterscheibe eines Fahrzeuges aufgebrochen werden. Zudem statten die Hersteller diese Messer mit einem Gurtschneider aus.

                4Klappmesser Outdoor

                Unter dem Begriff Klappmesser Outdoor werden alle Messer verkauft, die eine besonders starke und scharfe Klinge besitzen. Sie brechen auch bei Holzarbeiten nicht ab und rosten in der Regel nicht. Innerhalb dieser Kategorie gibt es sehr breite und kurze Varianten und sehr lange und schmale Modelle.

                5Jagdmesser

                Ein Jagdmesser wird zum Erlegen des gejagten Tieres als auch zum Ausweiden verwendet. Viele nutzen das Messer auch zum Enthäuten und Zerlegen in mehrere Stücke. Klappmesser für die Jagd sind ebenso zuverlässig wie Modelle mit feststehender Klinge.

                6Küchenmesser

                Bei einem Küchenmesser ist die Klinge entweder wie ein normales Haushaltsmesser geformt oder es wurde mit einer Sägeklinge ausgestattet. Beides gewährleistet, dass es sich bei Küchenarbeiten einsetzen lässt.

                7Multitool-Taschenmesser

                Ein Taschenmesser mit Multitools ist als Schweizer Taschenmesser bekannt. Abgesehen von diesem Original gibt es viele weitere Modelle, die ebenfalls Werkzeuge besitzen. Nachstehende Funktionen sind möglich:

                • Korkenzieher
                • Dosenöffner
                • Säge
                • Zahnstocher
                • Schraubendreher
                • Zange
                • Lupe
                • Nagelknipser
                • Nagelfeile
                • Feuerstein

                8Taschenmesser für Kinder

                Für Kinder gibt es Taschen- und Klappmesser, die zum einen eine kürzere Klinge und auf der anderen Seite eine stumpfere Klinge besitzen. Allerdings sollte die Klinge nicht zu stumpf sein, wenn mit ihr geschnitzt werden soll. Dann besteht die Gefahr des Abrutschens und einer Verletzung.

                Funktionen: Was kann ein Klappmesser?

                In erster Linie wird ein Klappmesser zum Schneiden verwendet. Nachdem die Klinge immer sehr scharf ist, kann mit dem Messer auch Holz geschnitten werden. Zudem erhalten viele Modelle einen Gurt- und Glasschneider.

                Taschenmesser mit diversen Werkzeugen erfüllen hilfreiche Funktionen beim Kochen und in der Freizeit. Mit ihnen ist es möglich Dosen- und Flaschen zu öffnen, sie bieten einen Schraubenzieher Ersatz, eine Zange und manchmal sogar eine Lupe.

                Klingenlänge: Wie wirkt sie sich auf das Klappmesser aus?

                Als Erstes gilt, dass ein Klappmesser mit Zweihandbedienung jede Klingenlänge besitzen darf. Hier gibt es keine Vorschriften.

                Soll es ein Einhandmesser werden, darf die Klinge 8,5 Zentimeter nicht überschreiten. Als Einhandmesser gelten sowohl Springmesser als auch diejenigen, die nach dem Drücken eines Hebels herausspringen.

                Klingenmaterial: Welcher Werkstoff wird bei Klappmessern genutzt?

                Damit ein umfangreiches Sortiment entsteht, wählen die Hersteller verschiedene Materialien für die Klinge:

                • Eine Edelstahlklinge ist rostfrei und daher langlebig. Die Klinge kann jedoch nicht so scharf geschliffen werden wie andere Messer.
                • D2 Stahl wird für besonders starke und scharfe Klingen verwendet.
                • Damaststahl wird ebenfalls eingesetzt, um eine besonders scharfe und harte Klinge zu erhalten. Solche Klingen müssen sehr selten nachgeschliffen werden.

                Griff: Welcher Klappmesser Schaft ist am besten?

                Die meisten Hersteller entscheiden sich für einen ergonomischen Griff, da mit diesem das Messer nicht aus der Hand rutscht. Teilweise wird wie bei einem Pilzmesser der Griff in die andere Richtung gebogen, um die Funktion zu unterstützen. Nur manche Modelle erhalten einen geraden Griff.

                Abgesehen von der Form sollte das Material beachtet werden. Ein Messer mit Holzschaft sieht edler und authentischer aus, kann jedoch Bakterien aufnehmen. Das ist bei einem Edelstahlgriff nicht der Fall.

                Günstige Varianten erhalten oft einen Griff aus Kunststoff, der hochwertig sein muss. Nur so wird verhindert, dass er bei sehr niedrigen Temperaturen brüchig wird.

                Design: Wie kann das Klappmesser aussehen?

                Obwohl es sich bei einem Klappmesser um ein zweckmäßiges Equipment handelt, gibt es sie in verschiedenen Designs:

                • Einfache Varianten besitzen einen Griff aus Kunststoff ohne Muster und Strukturen besitzt.
                • Alternativ hierzu gibt es Kunststoffgriffe mit farblichem Muster und interessanten Strukturen wie Griffmulden.
                • Wesentlich edler sehen Klappmesser mit Holzgriff aus. Hierbei kommen diverse Holzarten zum Einsatz: Olivenholz, Sandelholz, Hirschhornholz und Kastanienholz.
                • Ein Griff aus Edelstahl kann ebenfalls sehr edel aussehen. Das erzielen die Hersteller über eine gebogene Form und Aussparungen und/oder Löcher im Griff.
                • Nicht zuletzt bieten viele Hersteller eine Gravur an. Solche Messer lassen sich mit einem beliebigen Wort verzieren und stellen ein beliebtes Geschenk dar.
                Tipp: Klappmesser mit Holzgriff gibt es in verschiedenen Farben von schwarz über braun bis hin zu weißem Holz.

                Mechanismus: Wie wird das Faltmesser bedient?

                Faltmesser lassen sich bezüglich ihres Mechanismus in zwei Kategorien einteilen:
                Bei einem Klappmesser mit Einhand-Bedienung muss nur ein Knopf gedrückt werden und die Klinge springt heraus.

                Ein Klappmesser mit Zweihandbedienung ist sicherer, da immer zwei Hände benötigt werden, um es zu öffnen oder zu schließen. Entweder wird das Messer über die Daumengrube herausgezogen oder es muss ein Hebel entsichert werden.

                Ähnlich läuft dieser Klappmesser Mechanismus beim Schließen ab. Diese Klingensicherung ist wertvoll, damit das Messer bei der Nutzung nicht aus Versehen zusammenklappt.

                Gut zu wissen: Die perfekte Nutzung des Klappmesser erfordert einiges an Übung. Geduld zahlt sich im Umgang mit diesen Messern immer aus.

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                klappmesser-faq

                Welche Klappmesser sind erlaubt?

                Ein Klappmesser ist ohne Einschränkung erlaubt, wenn die Klinge mit zwei Händen herausgezogen werden muss. Hierunter fallen zum Beispiel die bekannten Schweizer Taschenmesser.

                Sogenannte Springmesser, die sich nur mit einer Hand öffnen lassen, sind grundsätzlich verboten, wenn ihre Klinge länger als 8,5 Zentimeter ist. Damit ein kürzeres Klappmesser legal ist, darf es zudem keine beidseitig geschnittene Klinge besitzen.

                Wofür sind Klappmesser geeignet?

                Klappmesser sind in sehr vielen Situationen nützlich. Beim Camping eignen sie sich zum Schneiden von Brennholz oder zum Zubereiten von Speisen. Generell ist ein Klappmesser ein nützlicher Helfer im Haushalt und bei Outdoor Aktivitäten.

                Handelt es sich um ein Taschenmesser, besitzt dieses zusätzlich Werkzeuge wie Schraubenzieher, Schere, Korkenzieher und Zange. Große Modelle werden als Jagdmesser gefertigt, während kleinere Varianten oft als Pilzmesser angeboten werden.

                Woraus besteht ein Klappmesser?

                Ein Klappmesser besteht aus dem Griff und einer nicht feststehenden Klinge. Die Klinge klappt beim Zusammenlegen in den Griff, weshalb sie gesichert ist und es zu keinen Unfällen kommt.

                Welches Klappmesser ist das beste?

                Das beste Klappmesser für alle gibt es nicht. Jeder Einsatz erfordert eine anders geformte Klinge und ein anderes Material. Deshalb sollte sich jeder überlegen, für welchen Einsatz er das Messer benötigt und dementsprechend in der richtigen Kategorie nachsehen. Die besten Klappmesser 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

                Wo kann man gute Klappmesser kaufen?

                Gute Klappmesser werden von Online-Shops wie Amazon, Bergzeit und Globetrotter angeboten. Diese Shops bieten ein umfangreiches Sortiment verschiedener Marken. Dank Angebot fallen niedrige Preise an, während die Empfehlung anderer Käufer nützliche Informationen für die eigene Wahl liefern.

                Was kostet ein gutes Klappmesser?

                Einige Klappmesser sind für unter 10 Euro erhältlich. Das trifft aber nicht auf Klappmesser zu, die hochwertig sind. Bei diesen Messern liegt der Preis bei mindestens 30 Euro. Es ist jedoch auch möglich, mehr als 100 Euro für ein hochwertiges Faltmesser auszugeben.

                Kann man ein Klappmesser selber bauen?

                Manchmal gibt es einen Klappmesser Bausatz, mit dem ein eigenes Messer angefertigt werden kann. Wie diverse Klappmesser Bausätze verwendet werden, verraten nachfolgende Videos:

                YouTube

                Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                Mehr erfahren

                Video laden

                Gibt es einen Klappmesser-Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test?

                Stiftung Warentest hat noch keinen Klappmesser Test durchgeführt. Allerdings gibt es einen Test von einem Partnerunternehmen, demzufolge Modelle von Victorinox und Leatherman sehr gut sind. Öko-Test hat bisher ebenfalls keinen Klappmesser Test veröffentlicht.

                Welche bekannten Klappmesser Marken und Hersteller gibt es?

                Folgende Hersteller und Marken bieten Klappmesser an, die hochwertig sind:

                • Verinox
                • Leatherman
                • Opinel
                • Nieto
                • Herbertz
                • Böker
                • Walther
                • Wolfgangs
                • Bergkvist
                • Puma
                • Magnum

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.7/5 (3 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben