BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 11 besten Thermobecher 2024?

thermobecher_teaser
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Wander- und Campingprofi

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Größe
  • Modelle
  • Merkmale
  • Material

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Nicht nur Langschläfer genießen auf dem Weg zur Arbeit ihren Kaffee. Coffee-to-go ist auch beim Campen oder auf Wanderungen sehr beliebt. Damit der Kaffee unterwegs schmeckt wie zu Hause, gibt es Thermobecher.

Welche Thermobecher sind gut?

Das Geschirr wird inzwischen in so zahlreichen Ausführungen angeboten, wie es Sand am Meer gibt. Positiv daran ist, dass so jeder seinen persönlichen Testsieger finden kann.

Qualität erkennen:

Unterschiedliche Modelle begeistern mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen. Mit unseren Kaufratgeber erhalten Sie einen passenden Überblick über die besten Produkte und auf welche Eigenschaften Sie beim Kauf wert legen sollten.

Der beste Thermobecher 2024?

In Eile? Unser Thermobecher Favorit:

Angebot
Emsa travel mug klein*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Lange Isolierzeit
  • Schnellverschluss
  • Leicht
  • Kleine Abmessungen
  • Gummierter Griff
  • Spülmaschinengeeignet

Thermobecher Checkliste

  • Größe: Travel Mugs gibt es in unterschiedlichen Größen.
  • Modelle: Wer den Becher in den Rucksack oder die Tasche legt, sollte ein auslaufsicheres Modell wählen. Viele Thermobecher passen in die Getränkehalterung des Autos.
  • Merkmale: Eine Gummi- oder Silikonummantelung schützt nicht nur vor der Hitze – es sorgt für einen rutschfreien Griff.
  • Material: Die meisten Thermobecher werden ohne Plastik produziert.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Göffel 2024.

Die besten 11 Thermobecher in 2024

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

Bester Thermobecher mit 360 ml

1. Emsa travel mug klein

Angebot

Vorteile

  • Lange Isolierzeit
  • Schnellverschluss
  • Leicht
  • Kleine Abmessungen
  • Gummierter Griff
  • Spülmaschinengeeignet

Nachteile

  • Geringes Volumen

Fazit

Dieses Modell von Emsa ist klein und eignet sich so perfekt für unterwegs. Der Griff wurde mit Gummi ummantelt, was die Hände vor Verbrennungen schützt. Zugleich besitzt das Gummi rutschfeste Eigenschaften.

Der Quick-Press-Verschluss und die 360 Grad Trinköffnung sorgen für vielfältige Einsatzmöglichkeiten des Bechers. Das bedeutet, dass der Emsa Thermobecher nicht nur beim Campen, sondern auch beim Wandern und beim Autofahren zur Verfügung steht.

Hinzu kommt, dass heiße Flüssigkeiten vier Stunden warm bleiben und gekühlte Getränke acht Stunden kalt bleiben. Nach der Verwendung kann der Becher in der Spülmaschine gewaschen werden. Für alle die gerne einen größeren Becher wollen, gibt es das Modell auch mit 500 ml Volumen.

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 95 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben, dass es sich um einen dichten Thermobecher handelt. Gelobt wird zudem, dass er in die Spülmaschine darf oder in seine Einzelteile zerlegt werden kann. So wird er immer fachmännisch gereinigt.

Rund 3 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 2 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Der Thermobecher riecht einem Käufer zufolge unangenehm und verschlechtert den Geschmack.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

Bester Thermobecher mit 600 ml

2. Leifheit Thermobecher Flip

Doppelwandisolierung
Leifheit Thermobecher Flip*

    Der Leifheit Isolierbecher Flip überzeugt durch seine Auslaufsicherheit und praktische Einhandbedienung, was ihn ideal für unterwegs macht.

    Was wir mögen:

    • Auslaufsicher und 100 % dicht
    • Einfaches Öffnen per Push-Button
    • Hält Getränke lange warm und kalt
    • Abnehmbarer Filter für einfache Reinigung
    • Ausklappbarer Henkel für Tragekomfort
    • BPA-freies Material
    Was wir nicht mögen:

    • Henkel könnte stabiler sein

    Fazit

    Der Leifheit Isolierbecher Flip besticht durch seine sehr gute Auslaufsicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Dank des dichten Verschlusses und der zusätzlichen Verriegelung bleibt der Becher auch in der Tasche immer trocken.

    Besonders hervorzuheben ist die praktische Einhandbedienung, was unterwegs sehr nützlich ist.

    Die Doppelwandisolierung aus Edelstahl sorgt dafür, dass Getränke bis zu sechs Stunden heiß und bis zu 18 Stunden kalt bleiben, was uns im Test besonders überzeugte.

    Ein weiteres Plus ist der abnehmbare Filter im Deckel, der das Trinken ermöglicht, ohne dass z.B. störende Stückchen oder Teekräuter im Mund landen. Dieser lässt sich leicht abschrauben und reinigen.

    Empfohlen für:

    Der Leifheit Isolierbecher Flip ist ideal für Menschen, die viel unterwegs sind und ihre Getränke stets griffbereit haben möchten, ohne dabei ein Auslaufen befürchten zu müssen.

    Pendler, Outdoor-Enthusiasten und alle, die einen aktiven Lebensstil pflegen, werden die praktischen Funktionen dieses Bechers zu schätzen wissen.

    Zudem eignet er sich hervorragend für alle, die gerne ihre eigenen Infused Getränke genießen und dabei auf eine einfache Reinigung Wert legen.

    Die 600 ml Version ist perfekt für den täglichen Gebrauch. Für kleinere Mengen gibt es auch eine praktische 350 ml Variante.

    Kundenbewertungen

    Das sagen Kunden
    Ganze 83 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

    Die Nutzer freuen sich über die lange Warmhaltefunktion und dass der Becher dicht ist. Zudem bescheinigen alle Käufer eine hohe Qualität und ein gutes Aussehen.

    Rund 10 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

    Bei manchen Käufern öffnete sich der Becher selbständig. Einer Käuferin brach der Verschluss des Deckels nach dem Waschgang in der Spülmaschine ab.

    Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

    Bester doppelwandiger Thermobecher

    3. Thermobecher to go

    Angebot

    Vorteile

    • Einhand-Bedienung
    • Leicht
    • Kleine Abmessungen
    • Lange Isolierzeit

    Nachteile

    • Geringes Volumen

    Fazit

    Diese Kaffeetasse besteht aus hochwertigem Edelstahl. Zum einfachen Befüllen wird der Deckel abgenommen. Anschließend lässt sich der Verschluss mit einer Hand bedienen. So steht der Thermobecher in jeder Situation zur Verfügung und kann beim Autofahren und während einer Trekkingtour genutzt werden.

    Die spezielle Isolierung sorgt für ein stundenlanges Kühlen oder Wärmen. Die Höhe des Bechers wurde niedriger gewählt, damit er in jeden Rucksack oder eine Tasche passt. Dafür sind aber nicht alle Halterungen im Auto passend für den Becher. Der Becher ist nicht spülmaschinenfest.

    Kundenbewertungen

    Das sagen Kunden
    Ganze 84 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

    Die Käufer freuen sich über die lange Warmhaltezeit und dass der Becher dicht hält. Voraussetzung hierfür ist, dass der Deckel fest zugedrückt wird. Gelobt werden die praktischen Abmessungen.

    Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

    Ein Käufer bemängelt, dass das Getränk nach ein paar Stunden nicht mehr heiß, sondern nur warm ist.

    Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

    Bester Kaffeebecher mit zwei Deckeln

    4. MAMEIDO Thermobecher

    Mit Strohhalm
    TMAMEIDO Thermobecher 470ml & 700ml*

      Der Thermobecher liegt gut in der Hand. Er ist ein To-Go Becher und in mehreren Größen, sowie Farben erhältlich. Der Becher ist Vakuum isoliert und hat zwei Deckel. Einen für den mitgelieferten Strohhalm und einen mit Öffnung zum Trinken. Der Becher hält Getränke bis zu 4 Stunden heiß und bis zu 8 Stunden kalt.

      Vorteile

      • Zwei Deckel
      • Mit Metallstrohhalm
      • Sehr schöne Optik

      Nachteile

      • Nicht spülmaschinenfest

      Fazit

      Dieser Kaffee-To-Go-Becher von MAMEIDO hat zwei Deckel sowie einen Strohhalm in der Lieferung enthalten. Er ist, wie für MAMEIDO üblich, in viele Farben und Optiken zu kaufen. Die angeraute, pulverbeschichtete Oberfläche sorgt dafür, dass der Becher gut in der Hand liegt und wirkt sehr qualitativ.

      Der Becher hat im Test den Inhalt über mehrere Stunden warm gehalten. Dazu ist der goldenen Metallstrohalm sehr praktisch und wiederverwendbar. Designtechnisch wurde hier wirklich sehr viel mitbedacht.
      Laut Hersteller ist der Thermobecher bruchsicher. Im Test hat der Becher einen sehr robusten Eindruck gemacht.

      Zwar geht der Verschluss des Deckels mit Öffnung zum Trinken etwas schwer, sorgt aber dafür, dass der Inhalt wirklich im Becher bleibt.
      Besonders gefällt uns, dass hier ein zweiter Deckel sowie ein Strohhalm mit dabei sind. Ein wirklich schöner und praktischer Becher für den Alltag.

      Empfohlen für: Der Thermobecher ist sowohl im Sommer mit Strohhalm-Deckel als auch im Winter für Kaffee oder Tee sehr praktisch. Für Autofahrer oder beim Spazierengehen ist er ein stylischer Becher für unterwegs. Mit dem Deckel mit Verschlusskappe ist er auch für Tagesausflüge oder kleine Wanderungen gut geeignet.

      Kundenbewertungen

      Das sagen Kunden
      Ganze 90 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

      esonders die vielen verschiedenen Designoptionen werden gelobt. Genauso wie die Stabilität und Auslaufsicherheit.

      Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

      Bei einigen Kunden ist etwas Flüssigkeit ausgelaufen.

      Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

      Bester Thermobecher mit langer Isolierzeit

      5. Kaffeebecher to go

      Angebot

      Vorteile

      • Leicht
      • Einhand-Bedienung
      • Lange Isolierzeit
      • BPA-frei
      • Kleine Abmessungen

      Nachteile

      • Niedriges Volumen

      Fazit

      Dieser Kaffeebecher to go hält warme Getränke bis zu vier Stunden warm und kalte Getränke bis zu acht Stunden kalt. Für ein einfaches Befüllen wird der Deckel abgenommen. Danach muss nur der Verschluss nach oben gedrückt werden.

      Hierbei handelt es sich um einen individuell regulierbaren Verschluss. Die Abmessungen wurden so gewählt, dass der Becher gut in Tasche oder Rucksack verstaut werden kann. Die Dichtung am Deckel hält den Becher zu einhundert Prozent dicht, weshalb sich der Kaffeebecher überall einsetzen lässt. Zum Reinigen darf er nicht in die Spülmaschine.

      Kundenbewertungen

      Das sagen Kunden
      Ganze 91 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

      Die Käufer nutzen den Becher oft beim Gehen. Hierbei wird nichts verschüttet. Heiße Getränke bleiben ausreichend lange warm. Zudem lässt sich der Becher einfach reinigen.

      Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

      Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

      Bester Thermobecher für Essen

      6. MAMEIDO Thermobehälter

      Fürs Mittagessen
      TMAMEIDO Thermobecher 500 ml*

        Dieser Thermobecher ist auslaufsicher und unter anderem für Joghurt oder Suppen geeignet. Er bietet Platz für 500 ml Inhalt und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Ein Göffel und Gummiband zum Festmachen des Göffels am Becher sind inklusive.

        Vorteile

        • Hochwertig
        • Inklusive Göffel
        • Auslaufsicher

        Nachteile

        • Nicht spülmaschinenfest

        Fazit

        Dieser Thermobecher hat einen sehr dicken und sicheren Deckel. Dazu ist der Göffel sehr hochwertig. Durch das Design gehen Deckel und Becher beinahe nahtlos ineinander über. Der Göffel wird mit einem Gummiring am Becher befestigt. So kann der Becher praktisch und platzsparend zur Arbeit oder in die Natur mitgenommen werden.

        Der Thermobecher ist BPA-frei und hält Essen wirklich lange warm. Außerdem ist der Becher sehr auslaufsicher, auch wenn er im Rucksack oder in der Tasche umkippen sollte. Der Becher ist nicht zu dick und liegt auch in kleineren Händen gut und stabil in der Hand.

        Wie die Flaschen wird der Becher in einem schönen Karton geliefert. Produkt hochwertig in der Optik und Verpackung und in sechs verschiedenen Farben und Optiken erhältlich.

        Empfohlen für: Dieser Becher eignet sich super für Berufstätige oder Wanderer, die etwas Essen auslaufsicher und entspannt mitnehmen wollen. Der Göffel und Behälter eignen sich auch als Campinggeschirr und Besteck. Für Tagesausflüge oder im Büro kann so ein warmer oder kalter Mittagssnack einfach mitgenommen werden.

        Kundenbewertungen

        Das sagen Kunden
        Ganze 86 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

        Besonders die Thermofunktion und Stabilität des Bechers werden gelobt.

        Rund 6% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

        Bei einem Kunden ist der Deckel manchmal undicht.

        Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

        Weitere Highlights

        7. Thermobecher Edelstahl 750 ml

        Vorteile

        • Hohes Volumen
        • Sehr lange Isolierzeit
        • Ultraleicht
        • Auslaufsicher
        • Einhand-Bedienung
        • Spülmaschinenfest

        Nachteile

        • Groß

        Fazit

        Dieser Thermobecher wurde kreiert, damit auch eine größere Menge Kaffee oder Tee genossen werden kann. So erschuf der Hersteller einen Becher, der bis zu neun Stunden wärmt und bis zu zwölf Stunden kühlt. Die Einhand-Bedienung sorgt dafür, dass der Becher in jeder Situation nutzbar ist. Allerdings besitzt er keine Rundum-Öffnung.

        Stattdessen befindet sich der Flüssigkeitsaustritt gegenüber des Öffnungsmechanismus. Die Gummiummantelung sorgt dafür, dass der Thermobecher immer sicher in der Hand liegt. Ist das Getränk verzehrt, lässt sich der Becher in der Spülmaschine reinigen.

        Kundenbewertungen

        Das sagen Kunden
        Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

        Den Käufern zufolge halten heiße Getränke lange warm und kalte Getränke lange kalt. Auch die Dichtheit wird von den Käufern bestätigt.

        Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

        Ein Käufer bemängelt, dass der Lack abbröckelt, wenn der Becher in der Spülmaschine gereinigt wird. Ein anderer Käufer stört sich daran, dass immer ein Rest in der Trinkmulde bleibt.

        Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

        8. Thermobecher mit Automatik

        Vorteile

        • Automatischer Verschluss
        • Sperrmechanismus
        • Kleine Abmessungen
        • Leicht
        • Deckel ist spülmaschinenfest

        Nachteile

        • Niedriges Volumen
        • Geringe Isolierleistung

        Fazit

        Der Hersteller dieses Thermobechers hat sich einiges einfallen lassen, um ein wirklich sicheres Modell zu konstruieren. Nach dem Trinken wird die Öffnung automatisch verschlossen, damit der Trinkbecher garantiert auslaufsicher ist. Eine Knopfsperre sorgt dafür, dass der Becher nicht aus Versehen geöffnet wird.

        Praktisch ist, dass er mit einer Hand bedient werden kann. Aus diesem Grund eignet er sich für unterwegs, beim Campen oder beim Autofahren. Hierbei werden heiße Getränke bis zu drei Stunden warm gehalten und kalte Getränke sind nach zehn Stunden noch kalt. Der Becher wird am besten per Hand gewaschen, während der Deckel in die Spülmaschine darf.

        Kundenbewertungen

        Das sagen Kunden
        Ganze 87 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

        Die Käufer bestätigen, dass der Thermobecher dicht ist und loben auch die Schließautomatik.

        Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

        Einige Käufer stören sich daran, dass zum Trinken immer der Knopf gedrückt gehalten werden muss.

        Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

        9. Isolierbecher to go mit Henkel

        Vorteile

        • Mit Henkel
        • Abnehmbarer Deckel
        • Leicht
        • Spülmaschinenfest

        Nachteile

        • Nicht auslaufsicher
        • Geringes Volumen

        Fazit

        Dieser Thermobecher ist nicht auslaufsicher, da der Deckel nur leicht aufgelegt wird. Praktisch ist jedoch der Henkel, sodass es sich wirklich um einen Kaffeebecher to go handelt. Dieser passt unter viele Kaffeemaschinen, somit kann er direkt befüllt werden.

        Aufgrund seiner relativ großen Abmessungen passt er nicht in die Autohalterung und eignet sich für einen Campingausflug oder für die Terrasse. Um daraus zu trinken, muss der Becher nur angehoben werden. Der Deckel darf auf dem Becher verbleiben. Wurde der Becher ausgetrunken, kann er in der Spülmaschine gereinigt werden.

        Kundenbewertungen

        Das sagen Kunden
        Ganze 92 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

        Den Käufern zufolge hält dieser Becher heiße Getränke lange warm und er lässt sich einfach reinigen. Wer möchte, kann ihn auch in die Spülmaschine geben.

        Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

        Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

        10. Nachhaltiger Thermobecher aus Bambus

        Angebot

        Vorteile

        • Lange Isolierzeit
        • Teesieb
        • Leicht
        • Schlank
        • Auslaufsicher

        Nachteile

        • Geringes Volumen

        Fazit

        Dieser Thermobecher besteht zum Großteil aus nachhaltigen Materialien. Zudem wurde er mit einem Teesieb ausgestattet, weshalb er sich auch für frisch zubereiteten Tee eignet. Dank der speziellen Isolierung hält er heiße Getränke bis zu zwölf Stunden warm.

        Damit der Travel Mug in jeden Rucksack oder eine Autohalterung passt, wurde er bewusst im schlanken Design gefertigt. Besondere Dichtungen sorgen dafür, dass er auslaufsicher ist und somit kein Malheur passiert.

        Kundenbewertungen

        Das sagen Kunden
        Ganze 86 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

        Die Käufer haben festgestellt, dass heiße Getränke mindestens zwei Stunden warm bleiben. Ebenso wird bestätigt, dass der Thermobecher dicht ist. Hochgelobt hingegen wird das Design, das wirklich außergewöhnlich erscheint.

        Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

        Einem Käufer zufolge läuft die Flüssigkeit aus, wenn der Becher über Kopf gestellt wird.

        Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

        11. Thermobecher aus Glas

        Vorteile

        • Nachhaltig
        • Silikonummantelung
        • Verschließbarer Deckel mit Trinköffnung
        • Spülmaschinengeeignet

        Nachteile

        • Kleines Volumen
        • Schwerer als andere Modelle

        Fazit

        Diese Thermobecher aus Glas lassen sich auf vielfältige Weise einsetzen. Die mit Noppen versehene Silikonummantelung schützt vor einem Verbrennen der Finger und kann jederzeit abgenommen werden. Die Größe der Gläser wurde so konzipiert, dass sie unter jede Kaffeemaschine passen.

        Der Hersteller legt einen Deckel bei, der eine Trinköffnung besitzt und auslaufsicher ist. Somit lassen sich diese Thermobecher aus Glas auf vielfältige Weise einsetzen. Wurde ein Getränk verzehrt, darf das Glas inklusive Deckel und Ummantelung in die Spülmaschine.

        Kundenbewertungen

        Das sagen Kunden
        Ganze 70 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

        Die Käufer sind sich einig, dass die Silikonummantelung das Getränk länger warm hält. Zudem hat sich noch kein Käufer die Finger verbrannt. Gelobt wird zudem, dass die Gläser in die Spülmaschine dürfen.

        Rund 16 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 14 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

        Einigen Käufern zufolge wird das Silikon geschmeckt.

        Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

        Bestseller: Die beliebtesten Thermobecher

        Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

        **Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

        Thermobecher kaufen:
        So triffst du die richtige Entscheidung

        ratgeber-thermobecher

        Zwar soll jeder Thermobecher den Nutzen erfüllen, ein heißes Getränk lange warm zu halten. Trotzdem bietet ein Becher noch wesentlich mehr Vorteile, aber manchmal auch ein paar Nachteile:

        • Kaffee oder Tee kann unterwegs genossen werden
        • Kalte Getränke bleiben lange kalt
        • Flexibler Einsatz gewährleistet
        • Auch für Trekkingtouren und Autofahrten geeignet
        • Leicht bei kleinen Abmessungen
        • Manche Modelle sind nicht auslaufsicher und dürfen nicht umfallen
        • Manchmal ist das Volumen zu niedrig
        • Einige Thermobecher passen nicht in den Getränkehalter im Auto

        Was beim Kauf eines Thermobechers beachten?

        Wer sich an den folgenden Eigenschaften und Funktionen orientiert, findet schnell seinen eigenen Testsieger:

        Einsatzzweck: Wofür wird der Thermobecher gebraucht?

        Die Vielfalt der Thermobecher sorgt dafür, dass für jede Situation der perfekte Becher angeboten wird. Aus diesem Grund stellt der gewünschte Einsatzzweck das wichtigste Kaufkriterium dar:

        EinsatzortThermobecher
        AutofahrtenWird das Heißgetränk immer nur auf dem Weg zur Arbeit genutzt, reicht ein einfacher Becher mit Deckel aus. Der Deckel wird zum Befüllen abgenommen, weshalb diese Becher häufig unter die Kaffeemaschine passten. Anschließend wird der Deckel aufgesetzt und eine kleine Trinköffnung steht zur Verfügung.

        Wird der Becher umgestoßen oder auf den Kopf gestellt, läuft der Kaffee oder Tee heraus oder der Deckel fällt ab. Die Hersteller beachten bei den Abmessungen die regulären Haltevorrichtungen im Auto, damit der Becher auch in diese hineinpasst.

        Wandern und TrekkingHierfür muss es sich um ein auslaufsicheres Modell handeln. Nur diese dürfen im Rucksack quer liegen oder aus Versehen umfallen. Ob es sich um einen Thermobecher mit Einhand- oder mit Zweihand-Bedienung handelt, muss der Outdoorfan selbst entscheiden.
        Zu HauseWer zu Hause auch nach mehreren Stunden seinen Kaffee warm genießen möchte, kann sich entweder für Glasvarianten oder für den einfachen Coffee-to-go Becher entscheiden. Auch die auslaufsicheren Modelle sind für den Einsatz zu Hause geeignet.
        CampingBeim Campen dürfen alle Varianten genutzt werden. Für den Weg zum Campinglager sollte der Becher jedoch unbedingt auslaufsicher und mit einer Hand bedienbar sein.
        Kaffee für unterwegsImmer mehr Bäckereien und Cafés bieten die Möglichkeit an, den eigenen Becher mit Kaffee zu befüllen. In diesen Fällen muss es sich um einen kleineren Becher mit abnehmbarem Deckel handeln. Auf diese Weise reduziert sich der Verbrauch von Einwegbechern.
        SetWer mehrere Thermobecher benötigt, kann sich für ein praktisches Set entscheiden.
        Tipp: Hier lässt sich ein Kurzfazit für alle Spalten (colspan) oder für jede Spalte einzeln einfügen. Nur der Footer ist optional, der Rest nicht.

        Volumen: Wie viel ist zu viel?

        Das Volumen eines Thermobechers liegt für gewöhnlich zwischen 250 und 1000 Milliliter. Die meisten Thermobecher fassen 340 bis 360 Milliliter. Alle Modelle mit größerem Volumen werden häufig als XXL Becher bezeichnet, zum Beispiel bei einem Volumen von 500 Milliliter.

        Thermobecher mit einem Fassungsvermögen ab 750 Milliliter werden bereits als Thermoflasche angesehen. Beträgt das Volumen 1 l, so fällt oft der Begriff Trinkflasche. Diese eignen sich für heiße und kalte Getränke und sind deshalb besonders beim Sport beliebt.

        Handhabung: Welche Ausstattung macht Sinn?

        Die Handhabung des Thermobechers ist eine weitere wichtige Eigenschaft, die zwingend beachtet werden muss:

        1. Mit oder ohne Henkel

          Klassische Travel Mugs werden ohne Henkel produziert. Im Grunde genommen sehen diese Becher wie kleine Thermoflaschen aus, die dank der schlanken Bauweise gut in der Hand liegen. Gleiches trifft auf Coffee-to-go Becher zu. Auch diese werden ohne Henkel produziert.

          Eine Ausnahme bildet eine geringe Minderheit, die mit einem seitlichen Henkel produziert werden und sich wie eine Tasse nutzen lassen. Noch seltener gibt es Becher, die oben einen Griff besitzen und wie ein Eimer transportiert werden.

        2. Silikon- oder Gummiummantelung

          Um sich bei den Bechern ohne Henkel nicht die Finger zu verbrennen, statten die meisten Hersteller den Thermobecher mit einer Silikon- oder Gummiummantelung aus. Zugleich handelt es sich um einen rutschhemmenden Ring, sodass der Becher immer sicher in der Hand liegt.

        3. Einhandbedienung

          Bei einer Einhandbedienung liegt häufig ein Verschluss zum Hochdrücken vor. Nach dem Trinken wird der Verschluss nach unten gedrückt. Alternativ hierzu gibt es Becher mit einem großen Knopf in der Mitte des Deckels, der zudem oft eine Rundum-Öffnung freilegt.

          Inzwischen gibt es Modelle mit einer Schließ-Automatik. Nach jedem Schluck verschließt sich der Becher automatisch, sodass keine Flüssigkeit aus Versehen heraustritt. Zusätzlich sichert ein weiterer Knopf davor, unbewusst die Öffnung zu betätigen.

        4. Abnehmbarer Deckel

          Sehr umständlich ist es, wenn zum Trinken der Deckel abgenommen werden muss. Diese Becher sind nicht auslaufsicher und es werden immer zwei Hände benötigt.

        5. Befüllen

          Das Befüllen des Bechers darf nicht unbeachtet bleiben. Bei vielen Modellen wird der Deckel komplett abgenommen und das Befüllen läuft innerhalb weniger Sekunden ab. Becher mit einem geringeren Volumen passen meistens unter die Kaffeemaschine und werden direkt von dieser befüllt.

        6. Trinkrand oder Trinkloch

          Ein Isolierbecher besitzt entweder ein kleines und abdeckbares Trinkloch oder er wurde mit einem 360-Grad-Trinkrand ausgestattet. Letzterer sorgt dafür, dass in jeder Becherposition getrunken werden kann.

        Isolierfähigkeit: Wir lange werden Getränke warm oder kalt gehalten?

        Die meisten Nutzer trinken ihr Heißgetränk innerhalb der nächsten Stunde, nach dem Befüllen des Bechers. Trotzdem gibt es Hersteller, deren Gefäße bis zu neun Stunden warm halten. Wesentlich wichtiger ist jedoch, wie schnell der Becher innerhalb der ersten Stunde abkühlt. Qualitativ hochwertige Becher verlieren nur vier Grad Celsius innerhalb der ersten Stunde.

        Kalte Getränke bleiben in der Regel immer länger kalt, als warme Getränke ihre Temperatur halten. Ein spezielles Thermoglas oder eine doppelwandige Konstruktion sorgt in beiden Fällen für das Halten der Getränketemperatur.

        Die im Zwischenraum vorhandene Luft reduziert den Verlust der Wärme bzw. schützt kalte Getränke vor der Umgebungstemperatur. Handelt es sich um einen vakuumisolierten Becher, hält er länger warm.

        Gut zu wissen: Wird der Becher zuerst mit heißem Wasser ausgespült, bevor das Getränk eingefüllt wird, bleibt der Kaffee oder Tee meist länger warm.

        Material: Welches Material eignet sich am besten?

        Beim Material entscheiden sich die Hersteller für die folgenden:

        • Edelstahl

          Die meisten Becher werden aus Edelstahl gefertigt. Dieses Material lässt sich einfach reinigen, verhindert das Ansetzen von Bakterien und ist leicht. Der Deckel besteht meist aus Kunststoff.

        • Bambus

          Bei einem Bambusbecher handelt es sich in der Regel um einen Edelstahl-Becher, der lediglich außen mit Bambus ummantelt wurde. Reine Bambusbecher sind Coffee to go Becher, die nur ein geringes Maß an Isolierfähigkeit besitzen. Alternativ hierzu gibt es Becher aus Weizenstroh.

        • Glas

          Wurde der Becher oder die Tasse aus Glas gefertigt, ist immer ein spezielles Thermoglas im Spiel. Um die Isolierfähigkeit zu erhöhen, können auch diese Gefäße als doppelwandige Varianten produziert werden. Diese Produkte werden dank ihres eleganten Designs gerne im Haushalt verwendet.

        Tipp: Glas wird sehr heiß. Deshalb sollte ein Kaffeebecher aus Glas entweder eine Silikonummantelung oder einen Henkel besitzen.

        Reinigung: Einfach und schnell?

        Ob der Thermobecher spülmaschinenfest sein soll oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Muss der Becher per Hand gewaschen werden, sollte sich der Deckel komplett abnehmen lassen. Wichtig ist zudem, dass der Trinkmechanismus auseinander genommen werden kann. Nur so wird gewährleistet, dass der Becher einwandfrei sauber wird.

        Design: Praktisch oder verspielt?

        Alle Hersteller bieten unterschiedliche Designs an. Generell gibt es sowohl schlanke Gefäße als auch das typische Tassen-Design. Insbesondere Trinkflaschen werden in sehr unterschiedlichen Designs gefertigt. Deshalb lohnt es sich immer, verschiedene Kategorien zu sichten.

        Fazit: Die beliebtesten Thermobecher im Vergleich?

        Der perfekte Thermobecher erfüllt alle Ansprüche und Wünsche. Aus diesem Grund haben wir in der BeyondCamping Kaufberatung alle wichtigen Kaufkriterien kurz angeschnitten.

        In unserem Vergleich haben wir bewusst unterschiedliche Modelle vorgestellt. Wer all diese Informationen beachtet, findet seinen persönlichen Liebling.

        FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Thermobechern

        Wie funktionieren Isolierbecher?

        Ein Isolierbecher wird doppelwandig produziert. Der Raum zwischen den beiden Wänden verlangsamt den Temperaturaustausch, weshalb die eingefüllte Flüssigkeit über mehrere Stunden hinweg heiß oder kalt bleibt. Zu beachten ist jedoch, dass die Temperatur langsam abnimmt und die eingefüllte Temperatur nicht lange gehalten wird.

        Welcher Thermobecher ist empfehlenswert?

        Stiftung Warentest hat mehrere Thermobecher getestet und auch einen Testsieger gekürt. Die eigenen Wünsche sollten jedoch immer beachtet werden, damit der für sich beste Isolierbecher gefunden wird.

        Welcher Thermobecher ist dicht?

        Die meisten Thermobecher sind dicht, solange sie nicht auf den Kopf gestellt oder umgeworfen werden. Besitzt der Isolierbecher nur einen aufgesetzten Deckel mit kleiner Trinköffnung, ist er höchstwahrscheinlich nicht dicht.

        Wie lange hält ein guter Thermobecher warm?

        Viele Hersteller werben damit, dass ihr Isolierbecher bis zu neun Stunden warm hält. Das bedeutet jedoch nicht, das die Einfülltemperatur über diesen Zeitraum erhalten bleibt. Meistens bleibt ein Heißgetränk zwei Stunden warm. Danach wird der Kaffee oder Tee lauwarm.

        Sind Thermobecher spülmaschinenfest?

        Viele Isolierbecher sind spülmaschinenfest. Eine Abhängigkeit vom Material konnte nicht festgestellt werden. Ebenso gibt es Varianten, bei denen nur ein Teil des Isolierbechers in die Spülmaschine darf.

        Wie viel kostet ein guter Isolierbecher?

        Isolierbecher werden zu unterschiedlichen Preisen verkauft. Einfache Becher gibt es bereits ab 10 Euro. Hochwertige Becher kosten zwischen 15 und 30 Euro, sind aber mit etwas Glück zum günstigeren Angebotspreis zu finden. Ein Preisvergleich lohnt sich daher immer.

        Wie einen Thermobecher reinigen?

        Einige Thermobecher dürfen in die Spülmaschine, während andere per Hand gewaschen werden müssen. Ein einfaches Spülmittel reicht völlig aus. Der Schließmechanismus sollte immer mit heißem Wasser durchspült werden.

        Wo einen Thermobecher am besten kaufen?

        Den eigenen Testsieger zu finden, erscheint manchmal schwer. Einfache Modelle werden auch von Discountern angeboten. Wer einen hochwertigen Isolierbecher sucht, sollte sich online umsehen. Amazon bietet derzeit mehr als 1000 Isolierbecher an. Wer sich unsicher ist, kann die Empfehlung und Erfahrung anderer Käufer lesen.

        Was sind bekannte Thermosbecher Marken und Hersteller?

        Aufgrund der hohen Anzahl an Thermobechern gibt es fast ebenso viele Hersteller und Marken. Die beliebtesten sind folgende:

        • Emsa
        • Opard
        • Lars Nysom
        • WMF
        • Contigo
        • Freshman
        • Doli
        • 720°DGREE
        • Snobby
        • Tupperware

        Selbstverständlich handelt es sich nicht um eine vollständige Liste aller Hersteller. Wichtig ist zu wissen, dass jeder Hersteller einen anderen Preis ansetzt. Ein Vergleich diverser Modelle ist daher besonders wichtig.

        Gibt es einen unabhängigen Thermosbecher Test?

        Stiftung Warentest hat bereits mehrfach Thermobecher getestet, zuletzt im April 2020. Der Thermobecher Test kam zum Ergebnis, dass die meisten Becher nach einer Stunde nur um 4 Grad Celsius abkühlen. Interessanterweise sind die teuersten Modelle nicht immer die Besten. Positiv ist, dass die Mehrheit aller Edelstahlbecher keine Schadstoffe absondern.

        Öko Test hat ebenfalls einen Test mit diversen Thermobechern durchgeführt. Auch hier kam heraus, dass die meisten Becher schadstofffrei sind. Von zwölf Modellen wurde jeder Dritte als empfehlenswert eingestuft. Das Testergebnis gibt es hier.

        Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

        Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

        *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

        Quellen & hilfreiche Webseiten

        Bewerte diesen Beitrag:

        5/5 (2 Bewertungen)

        Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

        Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

        Folge uns auf Social Media!

        Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

        Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

        Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

        Kommentar schreiben