BeyondCamping
Daunenweste Beitragsbild

Die 7 besten Daunenwesten 2023?

Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir ggf. eine kleine Provision. Mehr erfahren.

Nicht nur in der Übergangszeit stellen sich viele Outdoor Fans eine Frage: Welche Jacke soll ich anziehen? Die eine ist zu warm, die andere zu kalt. Eine Daunenweste bietet die optimale Lösung.

Vorteile einer Daunenweste:

Diese Westen wärmen den Oberkörper und sorgen dank ihrer ärmellosen Form für ausreichend Bewegungsfreiheit. So werden sie zum perfekten Begleiter während eines Camping Urlaubs oder beim Skifahren.

Fehlkäufe vermeiden:

Aufgrund ihrer großen Beliebtheit gibt es ein sehr umfangreiches Sortiment an Daunenwesten. Das erschwert die Auswahl. Wer schnell seinen eigenen Testsieger finden möchte, findet in unseren Empfehlungen die besten Modelle 2023. Unser Ratgeber gibt wertvolle Tipps die bei der Wahl des passendes Modells helfen. Fehlkäufe sind mit diesen Informationen ausgeschlossen.

Die besten Daunenweste 2023?

In Eile? Unser Daunenweste Favorit:

Für Herren

Mammut Herren Whitehorn Daunenweste, magma-black, L*
  • Whitehorn
  • Verstärkter Schulterbereich
  • Zwei Seitentaschen mit Reissverschluss
  • Innere Brusttasche mit Reissverschluss
  • Windabweisend
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Wasserabweisend
  • Windabweisend
  • Verstärkter Schulterbereich
  • Mehrere Farben
  • Maschinenwäsche

Für Damen

Was zeichnet das Angebot aus?

  • Abnehmbare Kapuze
  • Große Taschen
  • Ultraleicht
  • Maschinenwäsche

Daunenweste Checkliste

  • Eigenschaften: Hochwertige Westen begeistern mit wasser- und windabweisenden Eigenschaften und besitzen einen Stehkragen.
  • Länge: Eine Daunenweste ist zwar immer ärmellos. Sie kann jedoch kurz oder so lang wie ein Mantel ausfallen. Eine lange Daunenweste eignet sich auch für Spaziergänge im Schnee.
  • Bauschkraft: Die Bauschkraft gibt an, wie gut die Weste wärmt. Eine Mindest-Bauschkraft von 650 cuin wird empfohlen.
  • Design: Sportfans freuen sich über eine Daunenweste mit Kapuze, während andere auf besonders elegante Designs setzen. Meistens wählen die Hersteller ein Steppmuster, damit die Daunen an Ort und Stelle bleiben.
  • Gewicht und Packmaß: Daunenwesten sind immer leicht und begeistern mit einem geringen Packmaß. Deshalb eignet sie sich für jede Freizeitaktivität.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Daunenjacken.

Beste Daunenwesten für Herren?

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe.

Die beste wasser- und windabweisende Daunenweste Herren

1. Mammut Herren Whitehorn Daunenweste

Mammut Herren Whitehorn Daunenweste, magma-black, L*
  • Whitehorn
  • Verstärkter Schulterbereich
  • Zwei Seitentaschen mit Reissverschluss
  • Innere Brusttasche mit Reissverschluss
  • Windabweisend

Vorteile

  • Wasserabweisend
  • Windabweisend
  • Verstärkter Schulterbereich
  • Mehrere Farben
  • Maschinenwäsche

Nachteile

  • Entendaunen

Zusammenfassung

Der Hersteller dieser Daunenjacke Herren hat sich einiges einfallen lassen, um ein flexibel einsetzbares Produkt zu erschaffen. Diese Weste bietet ein elegantes Design, das sich zudem auch für Skifahrer eignet. Der Schulterbereich wurde verstärkt, damit sich die Weste für jeden Sport eignet.

Hierfür wurden zwei Außentaschen mit Reißverschluss integriert, die gerne ein Handy oder andere Gegenstände aufnimmt. Wertvolle Gegenstände dürfen auch in der Innentasche gelagert werden, die ebenfalls einen Reißverschluss erhielt.

Sinnvoll ist zudem, dass der Hersteller ein wasser- und windabweisendes Material verwendet. Diese Eigenschaft wird durch einen hoch gezogenen Halsschutz unterstützt. Für die Füllung werden nur Entendaunen verwendet, bei deren Gewinnung der Tierschutz beachtet wird.

Deshalb kommen keine Daunen aus einer Lebendrupfung zum Einsatz. Sollte die Weste nach dem Gebrauch schmutzig sein, darf sie bei niedrigen Temperaturen in der Waschmaschine gewaschen werden. Alternativ hierzu kann sie gewendet und weitergetragen werden.

Fazit

Eine kurze Daunenweste im typischen Steppmuster, deren Daunen aus Unternehmen mit Ansprüchen an den Tierschutz stammen.

Produktdetails

Material: Baumwolle | Daunen: Ente | Gewicht: N/A | Größen: S bis XXL | Eigenschaften: wind- und wasserabweisend, hoher Kragen

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben, dass diese Weste sehr leicht ist und ein geringes Packmaß hat. Zudem bestätigen die Käufer, dass die Weste sehr warm ist und ein sportliches Design besitzt.

Rund 3 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einem Käufer verfärbte sich die Weste bei Regen und ein anderer hat einen strengen Geruch festgestellt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie ist die Passform?
Einige Käufer empfehlen, eine Nummer größer zu wählen.
Hat die Weste eine Kapuze?
Diese Daunenweste Herren hat keine Kapuze.

Die beste ultraleichte Daunenweste Herren

2. Tommy Hilfiger Herren Core Packable Down Vest Jacke

ANGEBOT
Tommy Hilfiger Herren Steppweste Core Packable Recycled Vest, Schwarz (Black), L*
  • IKONISCH & ZEITLOS: Die original Tommy Hilfiger Weste mit zwei Reißverschlusstaschen...
  • OPTIMALE PASSFORM: Der zeitlose Look der schlichten Übergangsjacke schmeichelt jeder...
  • FÜR JEDEN ANLASS: Die elegante Steppweste zeichnet sich durch ihre Funktionalität...
  • HOCHWERTIGES MATERIAL: Die robuste und dennoch leichte Jacke besteht aus 100%...
  • BEWÄHRTE QUALITÄT: Seit 1985 überzeugt die Designer-Marke weltweit durch ihre...

Vorteile

  • Ultraleicht
  • Dünn
  • Stehkragen

Nachteile

  • Handwäsche

Zusammenfassung

Dieser Artikel wurde ins Leben gerufen, damit eine Daunenweste zu jeder Zeit und in jeder Situation zur Verfügung steht. Deshalb wählte der Hersteller ein zeitloses Design, das sich sowohl in der Freizeit als auch beim Sport tragen lässt.

Die Daunenfüllung wurde so gewählt, dass die Weste nicht zu dick wird und somit immer unter eine Regen- oder Windjacke passt. Ein kurzer Stehkragen verhindert, dass Wind als unangenehm empfunden wird. Hierdurch erhöhen sich die Einsatzmöglichkeiten der Weste.

Um die Hände aufwärmen zu können, erhielt diese Weste besonders große Seitentaschen. In diese passen auf jeden Fall auch ein Smartphone oder der Geldbeutel. Nach dem Tragen darf die Weste nicht in die Waschmaschine, stattdessen wird sie mit der Hand gewaschen.

Fazit

Eine dünne und ultraleichte Daunenweste, die sich für viele verschiedene Einsätze eignet.

Produktdetails

Material: Polyamid | Daunen: N/A | Gewicht: 290 g | Größen: S bis XXL | Eigenschaften: Stehkragen

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 87 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Den Käufern zufolge ist diese Weste sehr hochwertig und lässt sich bequem tragen. Gelobt wird auch das Design und dass die Weste nicht dick aufträgt.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einigen Käufern kamen nach kurzer Zeit ein paar Federn heraus.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Lassen sich die Außentaschen verschließen?
Die Außentaschen besitzen einen Druckknopf, mit dem sich die Taschen schließen lassen.

Daunenweste Herren mit hoher Bauschkraft

3. Patagonia Herren Weste M´S Sweater Vest

Patagonia Herren Nano Puff Weste, Schwarz, S EU*
  • klein komprimierbare isolationsweste
  • atmungsaktiv, winddicht, wasserabweisend, isolierend
  • primaloft
  • dwr imprägnierung, primaloft gold eco
  • reißverschluss mit kinnschutz

Vorteile

  • Hohe Bauschkraft
  • Zertifizierte Gänsedaune
  • Ultraleicht
  • Dauerhaft wasserabweisend
  • Innen-Windleiste
  • Maschinenwäsche

Nachteile

  • Maschinenwäsche

Zusammenfassung

Die vorliegende Daunenweste eignet sich auch für kältere Tage. Um das zu erzielen, entschied sich der Hersteller für eine Füllung mit einer Bauschkraft von 800 cuin. Zudem werden nur zertifizierte Gänsedaunen verwendet, bei deren Gewinnung die Tiere nicht leiden.

Dank des Außenmaterials handelt es sich um eine Daunenweste, die dauerhaft wasserabweisend ist. Damit der Outdoor Fan nicht friert, weil Wind nach innen dringt, wurde der Reißverschluss mit einer nässeableitenden Innen-Windleiste und einer Schieberabdeckung versehen.

Die gleiche Abdeckung setzt der Hersteller bei den großen Außentaschen ein, damit sich die Hände darin garantiert aufwärmen können. Für ausreichend Bewegungsfreiheit bei jeder sportlichen Betätigung sorgen nicht nur die elastischen Armlöcher, sondern auch der spezielle Schnitt. Falls die Weste nach dem Tragen verschmutzt ist, darf sie per Maschinenwäsche gereinigt werden.

Fazit

Wer eine Daunenjacke mit hoher Bauschkraft sucht, freut sich über diesen Artikel.

Produktdetails

Material: Recycling-Polyester | Daunen: zertifizierte Gänsedaunen | Gewicht: 277 g | Größen: S bis XXL | Eigenschaften: dauerhaft wasserabweisend, winddichter Reißverschluss

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 86 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer freuen sich über die gute Wärmefähigkeit dieser Weste, obwohl sie leicht ist und deshalb mit einem geringen Packmaß begeistert. Begeistert sind die Käufer zudem vom Innenfutter, das nicht nur wärmt, sondern zugleich das Austreten von Daunen verhindert.

Rund 3 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Käufer hatte das Problem, dass sehr schnell einige Daunen herauskamen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hat die Weste eine Innentasche?
Die Weste hat auch eine Innentasche, die zugleich als Packtasche für die Weste dient

Weiteres Highlight

4. Herren Sarner Down Hybrid Weste

Vorteile

  • Windabweisend
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
  • Stehkragen
  • Verschweißte Nähte
  • Wolleinsätze

Nachteile

  • Wasserabweisend

Zusammenfassung

Dieses Modell für Herren eignet sich für jede sportliche Betätigung, und zwar bei jedem Wetter. Das wurde zum Beispiel durch den hohen Anteil an Daunen erzielt, der immerhin bei 90 Prozent liegt. Zudem liegt eine Bauschkraft von 750 cuin vor.

Um die Wetterbeständigkeit zu unterstützen, wurden die Nähte verschweißt. Damit wird verhindert, dass Kälte durchdringt. Um diesen Effekt zu erhöhen, arbeitete der Hersteller zusätzlich Wolle an bestimmten Stellen ein. Dadurch wird zudem eine sehr gute Passform erzielt.

Abgesehen hiervon besteht die Weste außen aus einem wasserabweisenden und windabweisenden Material, das zusätzlich atmungsaktiv und schnelltrocknend ist. So entstand eine Weste, die bei jedem Wetter nutzbar ist. An windigen Tagen erweist sich der Stehkragen als sehr nützlich und eine Innentasche schützt wertvolle Gegenstände. Zusätzlich besitzt diese Daunenweste für Herren zwei seitliche Taschen, die per Reißverschluss verschließbar sind.

Fazit

Wer eine hochwertige Weste sucht, die eine hohe Bauschkraft und einen hohen Daunenanteil besitzt, wurde mit diesem Modell fündig.

Produktdetails

Material: Polyamid | Daunen: zertifizierte Daunen/750 cuin | Gewicht: N/A | Größen: S bis L | Eigenschaften: wasserabweisend, windabweisend

Kundenbewertungen

FAQ

Sind die Daunen imprägniert?
Die Daunen wurden mit einer PFC-freien Imprägnierung versehen.

Beste Daunenwesten für Damen?

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe.

Die beste Daunenweste Damen mit Kapuze

1. Tommy Hilfiger Damen Th ESS Lw Down Vest

Vorteile

  • Abnehmbare Kapuze
  • Große Taschen
  • Ultraleicht
  • Maschinenwäsche

Nachteile

  • Schwer

Zusammenfassung

Diese Daunenweste mit Kapuze eignet sich für viele Situationen. Deshalb wird sie in einer umfangreichen Farbauswahl angeboten. Zusätzlich entschied sich der Hersteller für ein Design, das zugleich sportlich als auch elegant erscheint.

Hierdurch kann die Daunenweste bei jeder Outdoor Tätigkeit oder in der Arbeit getragen werden. Praktisch ist die Kapuze, die nach Bedarf abgenommen werden kann. Per Kordel wird sie nach Belieben zugezogen oder bleibt locker sitzen. Zudem kann der Stehkragen hochgezogen werden, sodass der Hals vor Wind geschützt wird.

Zwei große Seitentaschen dienen dem Wärmen der Hände oder zum Lagern von Gegenständen. Sollte die Jacke verschmutzt sein, darf sie bei niedrigen Temperaturen in die Waschmaschine. Durch das geringe Gewicht und Packmaß passt die Weste in jeden Rucksack oder gar die Handtasche.

Fazit

Eine ultraleichte Daunenweste, die sich für jeden Sport und auch für den Beruf eignet.

Produktdetails

Material: Polyamid | Daunen: N/A | Gewicht: 280 g | Größen: 32 bis 42 | Eigenschaften: abnehmbare Kapuze

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 83 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben die hohe Qualität und sind der Meinung, dass sich die Weste gut tragen lässt. Insgesamt wird die Daunenweste mit Kapuze als stilvoll bezeichnet.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 11 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einer Käuferin zufolge fällt die Weste zu groß aus.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie wird die Kapuze entfernt?
Die Kapuze wurde mit einem Reißverschluss befestigt und lässt sich problemlos entfernen.

Die beste Daunenweste Damen mit hoher Bauschkraft

2. Damen Cubit Stretch Down Weste

Vorteile

  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Stehkragen
  • Kapuze
  • Weitenregulierend
  • Kleines Packmaß
  • Tragetasche

Nachteile

  • Wasserabweisend

Zusammenfassung

Diese Daunenweste eignet sich nicht nur für gewöhnliche Outdoor Aktivitäten, sondern auch für Schneeschuhwandern und weitere Winter-Sportarten. Um das zu erzielen, entschied sich der Hersteller für eine Bauschkraft von 700 cuin.

Deshalb besitzt diese Daunenweste eine sehr hohe Isolierfähigkeit, die von weiteren Faktoren unterstützt wird. Die Weste ist wasserabweisend, windabweisend und trotzdem noch atmungsaktiv. Aus diesem Grund ist sie der perfekte Begleiter in allen Situationen.

Sollte es hierbei sehr kalt werden, kann der Stehkragen aufgestellt werden. Eine Kapuze schützt zudem den Kopf vor Auskühlung. Zwei seitlich gesetzte Taschen warten darauf, auf einen Schlüssel oder den Geldbeutel aufpassen zu dürfen.

Wer auf eine figurbetonte Weste Wert legt, freut sich über die Möglichkeit, sie in der Taille zu verstellen. Solange sie nicht benötigt wird, darf sie in der mitgelieferten Tragetasche bleiben und liegt bis zum Einsatz geschützt im Rucksack.

Fazit

Eine wetterfeste Weste mit sehr hoher Bauschkraft, die sich auch für den Winter eignet.

Produktdetails

Material: Polyamid | Daunen: N/A/700 cuin | Gewicht: N/A | Größen: XS bis XL | Eigenschaften: wasserabweisend, windabweisend

Kundenbewertungen

FAQ

Welche Daunen werden verwendet?
Der Hersteller gibt nicht an, welche Daunen verwendet werden. Es handelt sich jedoch um zertifizierte Daunen.

Die beste Weste mit einem Daunenanteil von 90 Prozent

3. Haglöfs Damen Roc Down Weste

Vorteile

  • Windabweisend
  • Stehkragen
  • Sehr hoher Daunenanteil
  • Sehr hohe Bauschkraft
  • Imprägnierte Daunen
  • Zertifizierte Daunen

Nachteile

  • Wasserabweisend

Zusammenfassung

Dank vieler Faktoren kann diese Weste in jeder Situation getragen werden und wärmt auch bei sehr niedrigen Temperaturen. Zudem lässt sich diese Weste auch bei nassem Wetter einsetzen, ohne dass die Isolierfähigkeit der Daunen nachlässt.

Das erzielte der Hersteller, indem er die Daunen mit einer PFC-freien Imprägnierung versehen hat. Dadurch wärmen die Gänsedaunen weiterhin, auch wenn sie feucht sind. Ferner handelt es sich um zertifizierte Daunen, bei deren Gewinnung der Tierschutz beachtet wurde.

Der Anteil der Daunen beträgt 90 Prozent und die Bauchkraft liegt bei 800 cuin. Zusätzlich besteht die Außenhaut aus einem wind- und wasserabweisenden Material, sodass der Körper immer warm bleibt. Bei Wind lässt sich der Stehkragen nutzen, sodass der Sportler vollends geschützt ist.

Zum Aufwärmen der Hände oder zum Mitnehmen kleiner Gegenstände spendierte der Hersteller zwei Taschen auf der Seite, die sich per Reißverschluss verschließen lassen. Perfekt ist zudem, dass sich die Weste sehr klein zusammenlegen lässt.

Fazit

Eine Weste mit einem sehr hohen Daunenanteil und einer Bauschkraft von 800 cuin.

Produktdetails

Material: Polyamid | Daunen: zertifizierte Gänsedaunen | Gewicht: N/A | Größen: S bis L | Eigenschaften: wasserabweisend, windabweisend

Kundenbewertungen

FAQ

Wie schwer ist die Weste?
Der Hersteller gibt kein Gewicht an.

Bewertung: Daunenwesten im Vergleich

Bewertungskriterien: Die wichtigsten Merkmale von Daunenwesten im Vergleich. Erfahre im Ratgeber, welche Eigenschaften ein gutes Produkt im Test ausmacht.

Bewertung der Herren Daunenwesten

NamePreis*WitterungsbeständigkeitDaunenartBauschkraftGewichtGrößen
Mammut Herren Whitehorn170 €wind- und wasserabweisendEntendaunenkeine Angabekeine AngabeS bis XXL
Tommy Hilfiger Herren Core Packable96 €keine Angabekeine Angabekeine Angabe290 GrammS bis XXL
Patagonia Herren Weste170 €dauerhaft wasserabweisendGänsedaune800277 GrammS bis XXL
Herren Sarner Down Hybrid249,95 €windabweisend, wasserabweisendkeine Angabe750 cuinkeine AngabeS bis L
*Ungefähre Preisangabe inkl. MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Bewertung der Daunen Daunenwesten

NamePreis*WitterungsbeständigkeitDaunenartBauschkraftGewichtGrößen
Tommy Hilfiger Damen Th ESS Lw103,99 €keine Angabekeine Angabekeine Angabe280 Gramm32 bis 42
Damen Cubit Stretch229,95 €Wasserabweisend, windabweisendzertifizierte Daunen700 cuinkeine AngabeXS bis XL
Haglöfs Damen Roc209,95 €Wasserabweisend, winddichtzertifizierte Gänse-Daunen800 cuinkeine AngabeS bis L
*Ungefähre Preisangabe inkl. MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Bestseller: Die beliebtesten Daunenwesten

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 21.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Daunenweste kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

Daunenweste Ratgeberbild

Wer noch zweifelt, ob eine Daunenweste die richtige Wahl ist, kann sich dank der nachstehenden Vor- und Nachteile über weitere Details informieren:

  • Die Daunenweste bewahrt die Bewegungsfreiheit der Arme
  • Der Oberkörper wird ausreichend gewärmt
  • Häufig sind die Produkte wasser- und windabweisend
  • Dank des eleganten Designs eignet sich die Weste auch für die Arbeit
  • Meistens ist die Weste leicht und bietet ein geringes Packmaß
  • Mehrere verschließbare Taschen dienen der Lagerung von Gegenständen
  • Eine dünne Daunenfüllung wärmt nicht ausreichend an kalten Tagen
  • Daune verliert bei Nässe ihre Isolierfähigkeit

Was beim Kauf einer Daunenweste beachtet werden muss

Über folgende Kaufkriterien findet jeder zu seinem eigenen Testsieger:

Bauschkraft: Welche Bauschkraft sollte die Weste haben?

Je höher die Bauschkraft der Daunen, umso höher fällt die Isolierfähigkeit aus. Wichtig ist zudem die Menge der Daunen, die als Füllung verwendet wird. Hierbei muss folgendes beachtet werden:

  • Daunen werden immer mit Federn gemischt. Je geringer der Anteil der Federn, umso höher die Wärmefähigkeit. Hochwertige Produkte bestehen zu 80 Prozent aus Daunen und zu 20 Prozent aus Federn. Alternativ hierzu gibt es die Variante 90/10.
  • Ab einer Bauschkraft von 650 cuin wird von einer hochwertigen Weste gesprochen. Diese eignet sich auch für den Winter, während eine darunterliegende Bauschkraft für Übergangszeiten produziert wird. Trotzdem sollte die Bauschkraft nicht unter 500 cuin liegen.
Info: Die Bauschkraft gibt ebenfalls an, wie schnell die zusammen geknautschte Daune wieder in ihre ursprüngliche Form zurückgeht.

Daune: Welche Daunen gibt es?

Daune ist nicht gleich Daune. Hier muss folgendes beachtet werden:

  • Gänsedaunen besitzen eine höhere Wärmefähigkeit als Entendaunen.
  • Entendaunen sind günstiger und werden deshalb bevorzugt eingesetzt.
  • Die stärkste Wärmeleistung geht von der Eiderdaune aus. Diese Vogelart lebt in Island und entfernt sich das Untergefieder selbst.
  • Inzwischen imprägnieren viele Hersteller die Daunen, sodass nicht nur das Außenmaterial, sondern die Daune selbst wasserabweisend ist. Hierdurch erhöht sich die Witterungsbeständigkeit. Zugleich verbessert sich die Isolierfähigkeit, da nasse Daunen ihre Isolierfähigkeit verlieren.
  • Aus Tierschutzgründen sollte die Daunenfüllung nicht per Lebendrupfung entstanden sein. Akzeptabel sind jedoch eine Schlachtrupfung oder, wie im Falle der Eiderdaune: das Sammeln der Federn, die von den Tieren selbst ausgerupft wurden. Nur wenige zertifizierte Personen sind dazu befugt.
Tipp: Inzwischen gibt es Unternehmen, die sich auf recycelte Daunen konzentriert haben. Hierbei werden „alte“ Daunen gesammelt und gereinigt, damit sie erneut einsatzbereit sind.

Außenmaterial: Aus welchem Material besteht eine Daunenweste?

Die meisten Hersteller verwenden ein Material, das entweder von Grund auf wasserabweisend ist oder sie imprägnieren es entsprechend. Das führt dazu, dass meistens Polyester oder Polyamid verwendet wird.

Design: Welche Unterschiede gibt es bei einer Daunenweste?

Obwohl jede Daunenweste ärmellos ist, werden verschiedene Designs kreiert. Nachfolgende sind sehr beliebt:

  1. Mit Kapuze

    Besitzt die Daunenweste eine Kapuze, ist sie meist abnehmbar. In der Regel entscheiden sich die Hersteller für einen Reißverschluss, über den die Kapuze ohne Probleme abgenommen werden kann.

  2. Kurz

    Daunenwesten enden überwiegend etwas über der Hüfte. Diese Westen werden auch als kurz bezeichnet.

  3. Lang

    Eine lange Daunenweste ist so lang wie ein Mantel und geht deshalb bis zu den Knien oder gar noch weiter. Letztere werden oft als extra lang bezeichnet.

  4. Modern

    Abgesehen von den praktischen Westen gibt es immer wieder neue Produkte, die sich der aktuellen Mode anpassen. Diese erscheinen sehr elegant oder gar extravagant und werden in die Kategorie Fashion eingeteilt.

  5. Farbe

    Schwarz ist weiterhin sehr beliebt, es gibt jedoch inzwischen alle weiteren Farben, wie auch weiß oder gar bunt.

Info: Die meisten werden als Daunen Steppweste produziert. Die Kammern verhindern ein Verrutschen der Daunen.

Funktionen: Welche Funktionen besitzt eine Daunenweste?

Eine Daunenweste kann mit folgenden Funktionen ausgestattet sein:

Reißverschluss

Ein durchgehender Reißverschluss sorgt dafür, dass die Weste jederzeit komplett geschlossen werden kann. So entscheidet der Träger selbst, ob er mit offener oder mit geschlossener Weste seinen Lieblingssport ausübt.

Taschen

Große seitlich platzierte Taschen wärmen die Hände oder sind für Gegenstände wie Handy oder Geldbeutel gedacht. Wichtig ist, dass sich die Taschen per Reißverschluss schließen lassen.

Kapuze

Modelle mit Kapuze gibt es immer öfter. Die Kapuze schützt den Kopf vor Wind oder vor Nässe. Zum individuellen Einstellen nutzen die meisten Hersteller einen Kordelzug.

Innentaschen

Innentaschen erfreuen insbesondere Sportler, da in dieser der Schlüssel oder eine Skikarte gelagert werden kann.

Stehkragen

Mit einem Stehkragen wird verhindert, dass Wind eindringt. So lässt sich die Weste auch bei schlechtem Wetter nutzen.

Größe: Welche Größe soll die Daunenweste haben?

Die Daunenweste wird nicht nur in kurz und lang unterteilt. Es gibt Produkte, die eng anliegen und Westen, die locker sitzen. Je nach Einsatz kann so jeder selbst entscheiden, wie die Weste sitzen soll. Wichtig ist, dass die Armlöcher nicht so eng geschnitten werden, dass die Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird.

Lange Modelle schützen den kompletten Rücken und verhindern, dass die Nieren auskühlen.

Unabhängig hiervon teilen die Hersteller die Daunenwesten in europäische Größen oder amerikanische Größen ein. Wer einen Pullover darunter anziehen möchte, sollte eine Nummer größer wählen. Soll hingegen eine Regenjacke oder ein Windbreaker darüber gezogen werden, lohnt sich der Kauf der nächsten Größe.

Pflege: Wie lässt sich eine Daunenweste waschen?

Daune ist beim Waschen relativ empfindlich, weshalb viele Hersteller nur Handwäsche erlauben. Manchmal ist es jedoch möglich, die Daunenweste in der Waschmaschine zu waschen. Hierbei muss jedoch eine niedrige Temperatur, von maximal 30 Grad, beachtet werden.

Tipp:Wer die Daunenweste unterwegs trägt und sie nicht sofort waschen kann, kann sich für eine Wendeweste entscheiden.

Gewicht: Wie schwer ist eine Daunenweste?

Das Gewicht einer Daunenweste hängt in erster Linie von der Menge der Daunen ab. Allerdings ist Daune grundsätzlich nicht schwer, weshalb die meisten Westen weniger als 300 Gramm wiegen.

Sollte eine enorm hohe Menge an Daunen verwendet worden sein und handelt es sich um eine größere Größe, dann kann das Gewicht auch höher ausfallen. Trotzdem gilt: Eine Daunenweste ist immer leicht genug, damit sie auch in den Rucksack passt und spontan angezogen wird.

Welche hochwertigen Marken und Hersteller bieten gute Daunenwesten an?

Wer eine sehr gute Daunenweste sucht, sollte sich bei folgenden Herstellern und Marken umsehen:

  • Patagonia
  • North Face
  • Mammut
  • Tommy Hilfiger
  • JAKO
  • s.Oliver
  • Marc O`Polo
  • ESPRIT
  • Adidas
  • Tom Tailor
  • Vaude
  • Salewa
Daunenweste-Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test

Öko Test und Stiftung Warentest haben bisher noch keinen Test über Daunenwesten veröffentlicht. Die oben genannten Marken stehen allerdings für jahrelange Erfahrung und hochwertige Qualität

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Daunenweste

Was ist bei der Daunenfüllung für Westen zu beachten?

Um eine qualitativ hochwertige Daunenweste zu finden, sollten folgende Faktoren beachtet werden:

  • Die Bauschkraft sollte bei mindestens 650 cuin liegen – ab 900 cuin wird vom allerbesten Produkt gesprochen.
  • Meistens werden die Daunen mit Federn gemischt. Je höher der Anteil der Daunen, umso besser die Isolierfähigkeit.
  • Gänsedaunen wärmen stärker als Entendaunen. Eine noch höhere Isolierfähigkeit bieten Eiderdaunen.
  • Nicht zuletzt sollte darauf geachtet werden, wie die Daunen gewonnen werden. Das Ausrupfen bei lebenden Tieren widerspricht dem Tierschutz. Deshalb sollten die Daunen stets aus einer Schlachtrupfung stammen.

Was ist die beste Daunenweste?

Einen Testsieger, der alle Ansprüche erfüllt, gibt es nicht. Zwar hat keine Weste Ärmel, die Länge der Weste variiert jedoch. So gibt es kurze, lange und extra langen Westen. Damit wird erreicht, dass sich die Weste für jede Temperatur und Witterung eignet.

Wie viel kostet eine gute Daunenweste?

Einfache Modelle werden ab 30 Euro angeboten. Wer eine Daunenweste mit der höchstmöglichen Qualität ergattern möchte, muss meistens über 100 Euro investieren. Per Sale verringern sich die Preise, sodass auch hochwertige Westen zu einem günstigen Preis gekauft werden können.

Was sind die Vorteile einer Daunenweste?

Eine Daunenweste ist leicht und bietet ein geringes Packmaß. Trotzdem wärmt sie den Oberkörper bei jedem Wetter und in jeder Situation. Deshalb wird sie gerne von Sportlern bei der Ausübung von Outdoor Aktivitäten genutzt. Abgesehen hiervon sieht eine Daunenweste elegant aus.

Wie wäscht man eine Daunenweste?

In der Regel darf eine Daunenweste in die Waschmaschine. Hierbei muss folgendes beachtet werden:

  1. Ein spezielles Feinwaschmittel für Daunen verwenden.
  2. Immer ein Schon- oder Feinwäscheprogramm mit geringer Drehzahl verwenden.
  3. Maximal 30 Grad Celsius verwenden.
  4. Die Daunenweste alleine waschen.

Wie trocknet man eine Daunenweste?

Die effizienteste Möglichkeit liegt im Trocknen per Trockner. Hierbei hilft ein kleiner Trick: Ein oder zwei Tennisbälle in die Trommel legen. Diese lockern die Daunen auf und erhalten die Bauschkraft. Alternativ hierzu kann die Daunenweste auf einen Wäscheständer gehängt werden. Experten geben hier den Tipp, die Daunenweste öfter zu kneten. Auch damit bleibt die Bauschkraft erhalten.

Welche Alternativen zur Daunenweste gibt es?

Eine Daunenjacke stellt nur dann eine Alternative zur Weste dar, wenn die Arme nicht frei bleiben müssen. Ansonsten kann die Füllung anders ausfallen: Bambus, Hanf, Maisfaser, Kapok und Climashield sind sinnvolle vegane Alternativen.

Wo kann man gute Daunenwesten kaufen?

Amazon und Bergzeit bieten die größte Auswahl an Daunenwesten an. Beide Shops führen alle namhaften Hersteller und präsentiert zudem viele Angebote. So ist es möglich, die besten Daunenwesten zum günstigen Preis zu erhalten. Zusätzlich veröffentlicht Amazon und Bergzeit über die Rezensionen die Empfehlung oder Erfahrung anderer Käufer, die bei der eigenen Entscheidung helfen. Die besten Damen und Herren Modelle 2023 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

Fazit

Daunenwesten erfüllen zwar immer den gleichen Zweck, und zwar zu wärmen. Trotzdem gibt es ein sehr umfangreiches Angebot, unter dem sich auch sehr elegante oder besonders wärmende Modelle für einen Camping Ausflug befinden. Um aus diesem umfangreichen Sortiment den eigenen Testsieger zu finden, haben wir in unserem Vergleich bewusst verschiedene Modelle vorgestellt. Wer zudem unsere Kaufkriterien in unserer BeyondCamping Kaufberatung beachtet, findet schnell zu seinem persönlichen Favoriten.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Tierschutzbund: https://www.tierschutzbund.de/aktion/mitmachen/verbrauchertipps/federn-und-daunen/

Hinweis: BeyondCamping ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
4.6/5 - (5 votes)

Lara

Lara liebt das Camping. Mit ihrer Familie ist sie schon von Kleinau im Wohnwagen und Wohnmobil unterwegs. Wer dabei auf keinen Fall fehlen darf, ist der Labrador-Mischling.

Kommentar schreiben