BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten GSM-Verstärker 2024?

von Lara

gsm-verstaerker-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Es ist unfassbar lästig, wenn das Telefonat zwischendurch abbricht oder Störgeräusche zu hören sind. Ein Gsm-Verstärker für das Handy maximiert die Empfangsqualität und verhindert so, Tonausfälle. Er sorgt ebenfalls für ein schnelles, mobiles Internet.

Gsm-Verstärker Vorteile?

Neben rechtlichen Aspekten müssen ebenfalls einige Kriterien in die Kaufentscheidung miteinbezogen werden. Nicht jeder Verstärker unterstützt GSM-Netze. Außerdem müssen sich im Vorhinein Gedanken über die optimale Reichweite des GSM-Verstärkers gemacht werden. Diese ist von dem gewünschten Einsatzort abhängig. GSM-Verstärker ermöglichen einen guten Empfang auch an abgelegenen Orten. Doch sie eignen sich ebenfalls für zu Hause oder im Büro.

Qualität erkennen:

Grundsätzlich unterscheiden sie sich nach den Frequenzen, die unterstützt werden und den Reichweiten der Verstärkung. Die besten Modelle 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor. Welche weiteren Unterschiede beim Kauf beachtet werden müssen, erläutert BeyondCampings Ratgeber. Der passende Signalverstärker wird dank dieser Tipps schnell gefunden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten GSM-Verstärker 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten GSM-Verstärker im Überblick.
  4. Ratgeber: So treffen Sie die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu GSM-Verstärkern.

Die besten GSM-Verstärker 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester GSM-Verstärker für UMTS und LTE

ANNTLENT Empfangsverstärker*
  • 【Verstärken und stabilisieren Sie das Signal】 - Dieser handy signalverstärker...
  • 【Mehrere Benutzer und große Abdeckung】 - Unser Signalverstärker unterstützt...
  • 【AGC&ALC Funktion】 - Die maximale Verstärkungsamplitude von "mobilfunk...
  • 【Einfach zu Installieren und zu Verwenden】 - Das "Signal Booster"-Paket enthält...
  • 【Garantieleistungen】 - 30-Tage-Geld-zurück-Garantie; kostenloser Austausch aller...

Warum ist dieses Produkt das beste?

Dieser Empfangsverstärker stabilisiert und verstärkt das Signal. Er deckt sowohl GSM als auch LTE ab und unterstützt mehrere Betreiber. Im Lieferumfang enthalten ist wichtiges Montagezubehör, einschließlich Netzteil, Kabel und Antenne.

2. Bester Handy-Signalverstärker mit einem Frequenzbereich von 900 MHz – 2100 MHz

Keine Produkte gefunden.

Was zeichnet diesen Handy-Empfangsverstärker aus?

Dieser GSM-Repeater verstärkt das Signal in einem Frequenzbereich von 900 MHz bis 2100 MHz. Die Außenantenne kann je nach Belieben eingestellt werden, um das bestmögliche Signal zu empfangen.

3. Bester GSM-Repeater für Vodafone und T-Mobile

Womit überzeugt dieser Signalverstärker fürs Handy?

Dieser GSM-Verstärker ist kompatibel mit Vodafone und T-Mobile. Der praktische Schlafmodus sorgt dafür, dass sich der Repeater nach zwei Stunden Inaktivität von selbst in den Standby-Modus schaltet. Dadurch kann Strom gespart werden.

4. Bester GSM-Verstärker mit Montagezubehör

Garsent Repeater Signalverstärker*
  • HOHE LEISTUNG UND HOHE VERSTäRKUNG : Verwenden Sie die intelligente Chipproduktion,...
  • NIEDRIGE SICHERHEITSSTRAHLUNG : Das Produkt verwendet reines Aluminiummaterial, das...
  • STABILE LEISTUNG : robust und langlebig, perfekte Qualität, Rauschzahl ≤3, für...
  • EINFACH ZU INSTALLIEREN : Nur drei Schritte, um die Installation im Narrenstil...
  • MULTIDIREKTIONALE ABDECKUNG : Umfassende multidirektionale Abdeckung, starke...

Was sind die Vorteile dieses GSM-Verstärkers?

Zusätzlich zu dem Verstärker beinhaltet die Lieferung ein Montage- und Antennenset sowie ein praktisches Saugerkabel zum Befestigen der Antennen. Er überzeugt besonders mit seiner Langlebigkeit und seinem platzsparenden Design.

5. Bester Handy-Signalverstärker für zu Hause

ANYCALL Handy Signalverstärker*
  • 【Arbeitsfrequenzband】 - Der Anycall-Signalverstärker für Mobiltelefone...
  • 【Bessere Sprach- und Datenübertragung】 - Der gsm repeater verbessert die gsm...
  • 【Abdeckung für 1 ~ 2 Zimmer】 -Der handy signalverstärker bietet Telefonempfang...
  • 【Einfache Installation】 -Für die Installation von Mobilfunk-Empfangsverstärkern...
  • ❤ 【Zuverlässige Servicegarantie】 ❤-CE-Zertifiziert, 30-tägige...

Was macht diesen GSM-Verstärker besonders?

Maximale Verstärkung in den eigenen vier Wänden: Mit diesem Handy-Signalverstärker sind eine hohe Datengeschwindigkeit und Anrufe in guter Qualität garantiert. Der Repeater hat eine Leitung von 65 Dezibel.

6. Beste Yagi-Antenne

HYS Dual-Band Yagi Antenne*
  • [ELEKTRISCHE SPEZIFIKATIONEN DER YAGI-ANTENNE] YAGI-Antenne 144/430 MHz, 9,5 dBi /...
  • [Horizontale oder vertikale Polarisation] Die VHF / UHF-Yagi-Antenne ist der derzeit...
  • [EINFACHE INSTALLATION DER YAGI-ANTENNE] Mit Elementbalken, Halterung und Schrauben,...
  • [Aluminiumlegierungsmaterial] Die HYS TC-YG08UV-Antenne besteht aus langlebigen...
  • [HYS 2M / 70 cm YAGI-ANTENNE] HYS VHF / UHF-Yagi-Antenne zur Verwendung mit...

Warum lohnt sich ein Handy-Signalverstärker?

Diese Yagi-Außenantenne ist besonders widerstandsfähig und hält so den verschiedensten Wetterbedingungen stand. Dadurch eignet sie sich sehr gut für die Verwendung in Außenbereichen.

7. Beste Omni-Antenne

Eightwood 2.4G Antenne*
  • Frequenz: 2.4GHz | Impedanz: 50ohm | Verstärkung: 3dBi
  • Anschluss: SMA stecker | Abstrahlung: Omnidirektional
  • Der SMA-Anschluss ist der meistgenutzte Antennen-Anschluss an kleinen Geräten wie...
  • Anwendungen: AV Sender Dlink Netgear Belkin Wifi Router Mobiles Hotspots 2G 3G 4G LTE...
  • Paket: 2x SMA Wifi Antenne

Warum ist ein Empfangsverstärker fürs Mobiltelefon sinnvoll?

Diese omnidirektionale Antenne hat einen Leistungsgewinn von 3 dBi. Zudem ist sie vielseitig anwendbar, egal ob als Zubehör für einen Empfangsverstärker oder als Wi-Fi-Router. Im Lieferumfang sind zwei Antennen enthalten.

GSM-Verstärker Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

  • Rechtliches: Da ein GSM-Repeater eine selbstständige Sendeanlage ist, müssen einige rechtliche Dinge beachtet werden. In Deutschland ist ein Verstärker nur mit Ausnahmen erlaubt.
  • Frequenzen: Auf Frequenzauktionen können Netzanbieter Frequenzen käuflich ersteigern. Diese werden dann für GMS oder LTE genutzt.
  • Geschwindigkeit: Keiner mag langsames Internet. Eine hohe Geschwindigkeit der Signalverstärkung hingegen garantiert maximalen Surfspaß.
  • Verstärkungsgrad: Die meisten GSM-Verstärker haben einen Gain von 60 bis 70 Dezibel. Die Höhe der Verstärkung hängt jedoch von vielen verschiedenen Faktoren ab.
  • Antenne: Eines der wichtigsten Entscheidungskriterien beim Kauf eines GMS-Repeaters ist die beiliegende Außenantenne. Sie hat Einfluss auf die Reichweite der Empfangsverstärkung.

Ebenfalls interessant: Das sind die besten Outdoor Handys 2024.

Bestseller: Die beliebtesten GSM-Verstärker

Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

**Letzte Aktualisierung am 17.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

GSM-Verstärker kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

gsm-verstaerker-ratgeber

Wer kennt es nicht: Das Internet ist langsam und die Telefonate gefüllt mit Störgeräuschen. Ein GSM-Repeater schafft Abhilfe. Er verstärkt den Empfang und garantiert eine gute Gesprächsqualität an jedem Ort:

Beim Kauf von GSM-Verstärkern sollten die folgenden Merkmale und Eigenschaften beachtet werden:

Rechtliches: Sind GSM-Verstärker in Deutschland erlaubt?

In Deutschland verfügen die Mobilfunkbetreiber über exklusive Nutzungsrechte der jeweiligen Frequenzbereiche. Zu den Providern zählen T-Mobile der Telekom, Telefónica und Vodafone. Da es sich bei einem GSM-Repeater um eine selbstständige kleine Sendestation handelt, ist eine Nutzung in Deutschland demnach nicht erlaubt.

Eine Ausnahme wird gemacht, sofern eine Zustimmung der Netzbetreiber vorliegt. Da GSM-Verstärker in der Regel breitbandig senden, muss die Erlaubnis von allen Netzbetreibern eingeholt werden. Als Privatanwender ist es jedoch quasi aussichtslos, eine solche Genehmigung zu erwerben.

Bei Verstößen drohen Bußgeldstrafen oder Schadensersatzansprüche der Netzbetreiber. Gemäß § 55 des Telekommunikationsgesetzes ist die Bundesnetzagentur die einzige Instanz, die Nutzungsrechte für bestimmte Funkfrequenzen zuteilen darf.

Wichtig: CE-Zertifikat

Die Verwendung von GSM-Repeatern ist innerhalb der Europäischen Union, mit Ausnahme von Deutschland, erlaubt. Voraussetzung für den Kauf und die Verwendung ist, dass der GSM-Verstärker über ein CE-Zertifikat verfügt. Mit dem CE-Kennzeichen erklärt der Hersteller, dass alle rechtlichen Anforderungen an das Produkt erfüllt sind.

Frequenzen: Für welche Frequenzen kommen Handy-Signalverstärker infrage?

Ob ein GSM-Verstärker als Handy-Verstärker infrage kommt, hängt von den abgedeckten Frequenzen ab:

  • 880 MHz – 890 MHz: Dieses Frequenzband wird aktuell von den Anbietern Telefónica (O2) und Vodafone für GSM genutzt.
  • 890 MHz – 1740 MHz: Die Frequenzen werden sowohl von Vodafone als auch von der Telekom genutzt. Anwendungsgebiet ist primär GSM, jedoch wird langsam auf LTE umgestellt.
  • 1740 MHz – 1760 MHz: Die Telekom nutzt dieses Frequenzband aktuell für LTE. Der Anbieter Telefónica hingegen nutzt es vorrangig für GSM.
  • 1760 MHz – 1785 MHz: Diese Frequenzen dienen der Nutzung von GSM und LTE durch Vodafone.

Nicht alle GSM-Verstärker unterstützen die neuen Frequenzbänder, die ebenfalls für LTE genutzt werden. Wenn jedoch im Handyvertrag eine LTE-Option enthalten ist, sollte der Repeater diese auch unterstützen.

Geschwindigkeit: Wie schnell ist das Mobilfunknetz für GSM Verstärker?

Die Datengeschwindigkeit beeinflusst, wie schnell Signale übertragen werden können. In der heutigen Zeit ist eine Geschwindigkeit von 2G, auch EDGE genannt, nicht mehr ausreichend:

  • UMTS: Diese Abkürzung steht für „Universal Mobile Telecommunications System“ und ist ein bekannter Mobilfunkstandard, der auch unter dem Namen ‚3G‘ bekannt ist. Vorteilhaft ist die hohe Übertragungsgeschwindigkeit. Ein GSM-Verstärker sollte daher mindestens über UMTS verfügen.
  • LTE: LTE garantiert eine schnelle Internetverbindung und erleichtert so das Surfen. Für LTE werden momentan die Frequenzbänder um 800, 1.800 und 2.600 MHz genutzt.

Verstärkungsgrad: Wie stark wird das Handysignal durch GSM Verstärker unterstützt?

Der Verstärkungsgrad eines Handy-Empfangsverstärkers wird auch als „Gain“ bezeichnet. Er wird in der Einheit Dezibel (dB) angegeben. Der Großteil aller GSM-Verstärker auf dem Markt kann das Signal maximal bis zu 70 Dezibel verstärken. Dabei handelt es sich um eine sehr hohe Verstärkung.

Aussagekraft von Gain-Werten:

Der Verstärkungsgrad hängt jedoch auch von der Stärke des Ausgangssignals sowie dem verwendeten Kabel ab. Die Gain-Werte an sich haben demnach nur wenig Aussagekraft, können aber dabei helfen, unterschiedliche Verstärker miteinander zu vergleichen.

Ein aussagekräftiges Kriterium ist die Reichweite der Verstärkung. Diese wird in Metern zum Quadrat angegeben. Die gängigsten GSM-Repeater gibt es mit den folgenden Reichweiten zu kaufen:

  • 100 m² Abdeckung
  • 150 m² Abdeckung
  • 300 m² Abdeckung
  • 600 m² Abdeckung
  • 1000 m² Abdeckung
  • 1500 m² Abdeckung

Antenne: Welche Modelle für GSM Verstärker gibt es?

Ein GSM-Verstärker besteht aus mehreren Komponenten. Im Lieferumfang sind immer eine Außen- sowie eine Innenantenne, ein Kabel und der Verstärker enthalten. Dabei gilt: Je größer die Antenne für draußen, desto besser ist der Signalempfang. Es werden zwei verschiedene Modelle unterschieden:

  • Yagi-Antenne: Hierbei handelt es sich um eine Richtantenne. Das bedeutet, dass sie ausgerichtet werden muss. Meist eignet sich ein Winkel zwischen 45 Grad und 90 Grad, um Signale sowohl senden als auch empfangen zu können. Aufgrund ihrer hohen Reichweite ist sie wie gemacht für die Nutzung auf dem Land.
  • Omni-Antenne: Diese Antennenart ist der ideale Begleiter für die Stadt, da sie Signale in alle Richtungen empfangen oder senden kann. Ein umständliches Ausrichten der Antenne ist daher nicht nötig. In puncto Reichweite schneidet die Omni-Antenne jedoch verhältnismäßig schlecht ab. Sie ist auf mehrere Sendemasten in kurzen Entfernungen angewiesen. Vorteilhaft ist allerdings, dass sie die Signale aller Betreiber gleichzeitig empfangen kann.

Für die Einrichtung des Repeaters muss zunächst einmal die Außenantenne an einer möglichst hohen Stelle befestigt werden. So werden Signalstörungen vermieden. Im nächsten Schritt wird die Antenne mithilfe des Kabels mit dem Signalverstärker verbunden. Die Innenantenne wird in der Regel direkt am Verstärker montiert. Im letzten Schritt muss nun der Verstärker an den Strom angeschlossen werden, damit er sich mit dem Mobilfunknetz verbinden und den Empfang verstärken kann.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

gsm-verstaerker-faq

Was kostet ein guter GSM Repeater?

Der Preis eines guten GSM-Verstärkers variiert je nach Hersteller und Reichweite. Günstige Modelle gibt es bereits ab 50 € zu kaufen. Modelle mit sehr hoher Reichweite können bis zu 600 € kosten. Aufgrund dieser hohen Preisspanne lohnt es sich, sich vor dem Kauf gründlich über die Unterschiede zu informieren. In unserem Ratgeber erklären wir, welche Eigenschaften einen guten GSM-Repeater auszeichnen.

Sind GSM Repeater in Deutschland erlaubt?

In Deutschland ist die Nutzung eines GSM-Verstärkers nur mit der schriftlichen Zustimmung aller Netzbetreiber erlaubt. Da die Auswirkungen auf die Netzabdeckung jedoch nicht abzusehen ist für die Netzbetreiber, ist es für Privatpersonen schier unmöglich eine solche Genehmigung zu erhalten. Unsachgemäße Konfigurationen könnten Störungen im Mobilfunknetz verursachen.

Was taugen GSM Repeater?

GSM-Repeater werden auch Handy-Signalverstärker genannt. Sie sind in der Lage, die Empfangsqualität Zuhause oder an Orten, wo Telefonieren ansonsten unmöglich wäre, zu erhöhen. Im Endeffekt handelt es sich um eine kleine Sendeanlage für das Mobilfunknetz.

Wie funktioniert ein Handy Signalverstärker?

Die Funktionsweise eines GSM-Verstärkers ist simpel. Der Signalverstärker fängt über die Außenantenne das Signal ab und leitet dieses über ein Kabel an den Verstärker weiter. Dort wird das Signal verstärkt.

Wie kann ich den Handyempfang im Keller verbessern?

Im Keller ist der Empfang meist nur sehr schwach. Das liegt größtenteils an den dicken Wänden. Wer also gerne Handyempfang in seinem Hobbykeller haben möchte, ist auf einen Handy-Signalverstärker angewiesen. Dieser leitet das Signal des Mobilfunknetzes in eine bestimmte Richtung weiter und verbessert so den Empfang.

Welcher GSM-Verstärker ist am besten?

Welcher GSM-Verstärker am besten ist, hängt von den Anforderungen an das Produkt ab. Wer Outdoor, abseits der Zivilisation unterwegs ist, benötigt einen Repeater mit einer besonders hohen Reichweite. Für zu Hause genügt in der Regel eine geringere Reichweite. Welche Modelle die besten 2024 sind, zeigen unsere Empfehlungen.

Welche Alternative zu GSM-Verstärkern gibt es?

Es gibt andere Möglichkeiten, den Empfang auf legalem Weg zu verbessern. Eine besonders simple Lösung ist die Rufnummernweiterleitung. Mit dieser werden eingehende Anrufe auf dem Handy an das Festnetz weitergeleitet. Dies funktioniert allerdings nur an Orten mit Festnetzanschluss und kann bei einer hohen Anzahl an Telefonaten schnell teuer werden.

Eine Möglichkeit der Signalverstärkung für Reisende ist der Bau eines passiven Verstärkers. Hierbei wird ebenfalls eine möglichst leistungsstarke Außenantenne über ein Kabel mit einer Innenantenne verbunden. Der aktive Signalverstärker entfällt jedoch. Daher ist die Effektivität dieser Lösung auch nur beschränkt.

Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu GSM-Verstärkern?

Aufgrund dessen, dass GSM-Verstärker in Deutschland für Privatpersonen quasi nicht zugelassen sind, wurden bislang keine Tests der Stiftung Warentest oder des Verbrauchermagazins Ökotest diesbezüglich veröffentlicht. Unser Ratgeberteil erläutert jedoch im Detail, welche Eigenschaften einen guten GSM-Repeater auszeichnen.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Quellen & hilfreiche Webseiten

Lara

Expertin für Wohnwagen und Camping
Lara liebt das Camping. Mit ihrer Familie ist sie schon von klein auf im Wohnwagen und Wohnmobil unterwegs. Wer dabei auf keinen Fall fehlen darf, ist der Labrador-Mischling Lola.

Bewerte diesen Beitrag:

4.7/5 (3 Bewertungen)

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar schreiben