BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

INOV-8-ROCLITE PRO G 400 GT (Test & Erfahrungen)

INOV8-test
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Beatrice

➥ Outdoorjunkie

Auf meinen regelmäßigen Touren durch Hoch- und Mittelgebirge sind die passenden Schuhe essenziell. Ich habe die INOV-8 - ROCLITE PRO G 400 GTX V 2.0 ausgiebig getestet und präsentiere im folgenden Artikel meine Erfahrungen mit dem Schuh.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Passform
  • Sohle
  • Gewicht
  • Dämpfung
  • Wasserdichtigkeit

Die besten Wanderschuhe 2024? » zum Vergleich

Der Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 ist die Weiterentwicklung des gleichnamigen V1 Modells. Durch eine neue Ober- und Mittelsohlentechnologie wird mehr Komfort, eine bessere Passform, erweiterter Schutz und Halt sowie eine verbesserte Energierückgabe erzielt.

Wie gut ist der INOV-8 ROCLITE PRO im Test?

Das Produkt eignet sich für alle, die ein robustes und vielseitiges Modell suchen. Der Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 bietet auch bei anspruchsvollem Gelände viel Stabilität und kann unter allen Wetterbedingungen problemlos genutzt werden.

Komfort9/10

Material9/10

Flexibilität8/10

Robustheit8,5/10

Traktion9/10

Dämpfung9/10

Wasserdichtigkeit10/10

Atmungsaktivität7/10

Preis-Leistungs-Verhältnis9/10

Passend zum Thema: Die besten Wanderschuhe im Vergleich.

Produkt-Highlights

Vor- und Nachteile

  • Leicht
  • Stabilisiert den Fuß durch einen knöchelhohen Schaft
  • Wasserdicht
  • Robust
  • Guter Grip
  • Verstärkte Ferse und Zehen
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Für unterschiedliche Einsatzgebiete geeignet
  • Kleberückstände an der Sohle
  • Gummigeruch beim Auspacken

Merkmale

  • Gewicht: 400 g
  • Breite: 4 (auf der inov-8 Skala von 1-5, wobei 5 das Breiteste ist)
  • Oberflächenmaterial: Ripstop mit Gore-Tex-Membran
  • Schuhsohle: Graphene GRIP Gummilaufsohle
  • Zwischensohle: POWERFLOW MAX Schaumstoff
  • Profiltiefe: 6 mm
  • Fußbett: 6 mm EVA-Schaum
  • Preis: 230 €
  • Einsatzgebiete: für anspruchsvolles Gelände und schwierige Bedingungen geeignet
  • Erscheinungsdatum: 09.03.2023

Ebenfalls interessant: Die besten Damen Wanderschuhe 2024.

INOV-8-ROCLITE PRO G 400 GT Test und Bewertung

Passform und Komfort

passform

Der INOV-8 – ROCLITE PRO G 400 GTX V2 ist eher für breite als für schmale Füße geeignet. Dennoch lässt er sich mithilfe der Schnürung und der Haken am Schaft gut an die eigene Fußform anpassen sowie individuell einstellen.

Wer zwischen zwei Größen schwankt, sollte sich für die größere Nummer entscheiden, da der Wanderschuh eher etwas klein ausfällt.

Insgesamt ist der Schuh bequem und verursacht keine Druckstellen oder Reibungen. Zudem bietet er ausreichend Unterstützung für den Fuß und Knöchel und ist sehr komfortabel.

Fazit: Ein breiter Wanderschuh, der sich durch die Schnürung gut an den Fuß anpassen lässt und bequem ist.

Sohle und Traktion

sohle

Die Sohle des Wanderschuhs besteht aus 6 mm langen G-GRIP-Stollen. Sie sind mit Graphen verstärkt, wodurch sie sehr robust und widerstandsfähig sind.

Egal ob felsiges, matschiges oder steiles Gelände – Der INOV-8 – ROCLITE PRO G 400 GTX V2 bietet bei anspruchsvollem Untergrund eine gute Traktion und sicheren Halt.

Insgesamt ist die Bodenhaftung sehr stark und die Traktion sorgt für Stabilität, Sicherheit und ein effizientes Bergauf- und Abgehen beim Wandern. Somit wird die griffige Sohle den Anforderungen von unterschiedlichem Gelände gerecht.

Fazit: Die Stollen bieten eine starke Bodenhaftung und sorgen auch bei Felsen, Schotter oder rutschigen Pfaden für Stabilität und Sicherheit.

Gewicht

gewicht

Der INOV-8 – ROCLITE PRO G 400 GTX V2 wiegt nur 400 Gramm. Dadurch ist der Schuh sehr angenehm zu tragen und für lange Wandertouren geeignet.

Dank des geringen Gewichts werden der Fuß und das Bein beim Wandern kaum belastet. Das führt auch bei langen Strecken zu einem geringen Ermüdungsgefühl und viel Komfort.

Zudem ist dieser Wanderschuh durch sein Gewicht flexibel und bietet viel Bewegungsfreiheit beim Laufen. Das ist nicht nur bequem, sondern unterstützt zusätzlich das natürliche Abrollen des Fußes und die Anpassung an das jeweilige Gelände.

Fazit: Dieser leichte Wanderschuh erhöht den Tragekomfort beim Wandern und bietet trotz des geringen Gewichts viel Schutz und Halt.

Dämpfung

daempfung

In dem ROCLITE PRO G 400 GTX V2 fühlt sich das Laufen dank der Zwischensohle mit einem POWERFLOW MAX-Schaumstoff sehr sanft und angenehm an.

Es besteht ein gutes Gleichgewicht zwischen Dämpfung, Energierückgabe und Komfort. Das Fußbett wird durch die dämpfende Sohle ausreichend unterstützt, denn Stöße oder Erschütterungen werden auf unebenem Terrain gut abgefedert.

Zusätzlich sorgt die Verstärkungen im Zehen- und Fersenbereich bei unebenem Boden, wie Felsen oder Schotter, für ausreichend Stabilität und Komfort. Insgesamt wird der Fuß durch Einsatz der Dämpfung auch bei langen Wanderungen vor Ermüdung geschützt.

Fazit: Dank der Schaumstoff-Zwischensohle wird nicht nur der Fuß geschützt, sondern auch die Energierückgabe erhöht.

Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität

wasserdichte

Der Wanderschuh verfügt über eine Gore-Tex-Membran, also über eine spezielle wasserdichte und atmungsaktive Schicht, die den Komfort beim Laufen erhöhen soll.

Der Praxistest zeigt, dass das Wasser gut von der Oberfläche abperlt und der Wanderschuh die Füße auch bei starkem Regen trocken hält. Die Oberfläche des Schuhs ist insgesamt robust und strapazierfähig.

Die Atmungsaktivität ist in Folge der hohen Wasserdichtigkeit etwas begrenzt. Im Vergleich zu anderen Wanderschuhen mit dieser Stabilität und Robustheit, kommen die Füße jedoch nicht schnell ins Schwitzen.

Fazit: Während die Wasserdichtigkeit sehr stark ist, ist die Atmungsaktivität etwas eingeschränkt.

Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 Zubehör

zubehoer

  • Schuhbeutel: Ein wasserabweisender Schuhbeutel ist ideal, um die Wanderschuhe unterwegs gut zu verstauen. Durch die Aufbewahrung in einem Beutel sind die Schuhe leicht zu tragen und sie werden vor Schmutz geschützt.
  • Wandersocken: Spezielle Socken zum Wandern verbessern den Komfort und das Wohlbefinden der Füße. Durch die spezielle Polsterung der Socken wird eine Blasenbildung vorgebeugt und der Fuß zusätzlich geschützt. Zudem sind sie temperaturregulierend und sorgen dadurch für hohen Komfort beim Wandern.
  • Pflegeprodukte: Um die Langlebigkeit des Schuhs zu erhöhen, ist es bei der Reinigung wichtig, die Gore-Tex-Membran nicht zu beschädigen. Um den Wanderschuh schonend von Schmutz zu befreien, eignen sich daher Flüssigwaschmittel, die für Textilien und Membran verwendet werden dürfen.

Kundenmeinungen und Erfahrungen

Kunden sind mit dem Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 voll und ganz zufrieden. Sie loben insbesondere den Komfort, den Grip und die Qualität des Schuhs.

» Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen

Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 Testfazit

fazit

Der Inov-8 Roclite Pro ist ein robuster, wasserdichter Wanderschuh mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Schuh überzeugt zudem durch eine gute Passform und Stabilität.

Der Schuh ist für breitere Füße besonders geeignet. Zudem ist es empfehlenswert den Schuh eine Nummer Größer zu bestellen.

Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 Alternativen

Neben dem Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 Wanderschuh, gibt es noch anderer Modelle, die sich für Wandertouren jeder Art eignen. Die besten Alternativen sind aus unserer Sicht die folgenden:

Beste leichte Alternative

Salewa MTN Trainer MID GTX Boot 8550 atlantic

Warum ist der Salewa MTN Trainer MID GTX Boot 8550 atlantic eine gute Alternative?

Dieser leichte Wanderschuh bietet ebenfalls viel Bewegungsfreiheit, Flexibilität und Halt. Er ist besonders gut für lange Wander- oder Trekkingtouren im Frühling und Sommer geeignet. Zudem verfügt er, wie der Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2, über eine wasserdichte Gore-Tex Membran und bietet dadurch optimalen Schutz bei Regen oder matschigem Boden.

Beste günstige Alternative

Salomon X Ultra Pioneer

Angebot

Warum ist der Salomon X Ultra Pioneer eine gute Alternative?

Dieser sportliche Wanderschuh ist eine günstigere Alternative zum Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2. Er bietet ebenfalls eine griffige Traktion und einen stabilen Halt bei unebenem Gelände. Zudem ist er witterungsbeständig und mit einer Gore-Tex-Membran ausgestattet.

Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 FAQ

faq

Für wen eignet sich der Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2?

Der Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 eignet sich für alle, die einen robusten und vielseitigen Wanderschuh suchen. Er bietet bei verschiedenem Untergrund optimalen Halt und Schutz. Durch die wasserfeste Gore-Tex-Membran ist er zudem für alle Wetterbedingungen geeignet.

Wie ist die Passform des Wanderschuhs, fällt er größer oder kleiner aus?

Für den Komfort und die Stabilität während des Wanderns ist die passende Schuhgröße entscheidend. Da der Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 etwas klein ausfällt, ist es empfehlenswert, ein bis zwei Nummern größer als die übliche Schuhgröße zu wählen.

Eignet sich der Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 für lange Wanderungen?

Aufgrund des geringen Gewichts, der guten Dämpfung und der hohen Stabilität kann der Schuh problemlos für mehrtägige Wander- und Trekkingtouren genutzt werden.

Bietet der Schuh ausreichende Unterstützung für den Knöchel und den Fuß?

Der hohe und gepolsterte Schaft des Wanderschuhs sorgt dafür, dass der Knöchel ideal gestützt wird. Zudem lässt sich der Schuh durch die Schnürung individuell an den Fuß anpassen und die Sohle mit guter Dämpfung kann Stöße gut absorbieren.

Wo kann man den Inov-8 Roclite Pro G 400 GTX V2 kaufen?

Dieser Wanderschuh ist auf der Website des Herstellers, bei Amazon oder in Outdoor-Shops wie Bergfreunde zu erwerben.

4.7/5 - (3 votes)

Kommentar schreiben