BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Tarp-Zelte 2024?

tarp-zelt-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Julia

➥ Outdoor- und Abenteuerfan

Als Campingfan stellte ich mir oft die Frage, ob es ein Tarp oder Zelt werden soll. Nachdem sich ein Tarp schnell aufbauen lässt, ziehe ich es oft einem Zelt vor. In diesem Artikel teile ich meine Erfahrungen und jeder kann über nachfolgende Kriterien seinen Favoriten finden.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Einsatz
  • Größe
  • Gewicht
  • Material
  • Farbe

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Ein Tarp Zelt ist besonders beim Trekking sinnvoll, dient jedoch auch als Sonnensegel. Ferner lässt sich ein Tarp über ein Zelt spannen und schützt zusätzlich vor jedem Wetter.

Wie finde ich das richtige Tarp Zelt?

Unsere Empfehlungen der besten Tarp Zelte 2024 helfen dabei, den eigenen Favoriten zu finden. Allerdings muss jeder für sich festlegen, was er vom Tarp erwartet. Dementsprechend sollte die Wahl ausfallen, weshalb wir verschiedene Varianten vorstellen. Unsere Checkliste zeigt die wichtigsten Kriterien, die beim Kauf beachtet werden müssen.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Tarp-Zelte 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Tarp-Zelte im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Tarp-Zelten.

Die besten Tarp-Zelte 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

Nachfolgende Zeltplanen sind sehr beliebt und schützen vor jedem Wetter. Trotzdem bietet jedes Produkt für sich eigene Vor- und Nachteile:

1. Bestes Tarp Zelt aus Baumwolle

Mehrere Größen
Nordisk Kari Baumwoll Tarp*

    Dieses Tarpzelt lässt sich vielfältig nutzen, und zwar sowohl als Unterschlupf, Sonnensegel oder als zusätzlicher Schutz über einem regulärem Zelt.

    Was wir mögen:

    • inklusive Zubehör
    • Flexibel nutzbar
    • Mehrere Größen
    Was wir nicht mögen:

    • Schwer
    • Großes Packmaß
    • Gestänge aus Stahl

    Warum wir es mögen:
    Dieses Tarp aus Baumwolle lässt sich als Zelt nutzen, kann aber auch im Garten als Sonnensegel für Kinder genutzt werden. Praktisch ist, dass der Hersteller das notwendige Montagematerial beilegt.

    Empfohlen für:
    Wer einen Ausflug plant und hierfür einen Tarp nutzen möchte, kann sich für dieses Produkt entscheiden. Als Notfalltarp eignet es sich nicht.

    2. Bestes ultraleichtes Tarp

    Sehr kleines Packmaß
    Nordisk Voss 2 LW Zeltdach*

      Dieses Produkt ist perfekt für Damen und Herren, die während eines Outdoor-Ausflugs unter freiem Himmel schlafen wollen – die Farbe dient als Tarnung.

      Was wir mögen:

      • Ultraleicht
      • Mit Abspannseilen
      • Grün
      Was wir nicht mögen:

      • Relativ klein
      • Dünnes Material
      • Nur eine Farbe

      Warum wir es mögen:
      Dieses Tarp kann über Zelte gespannt, aber auch einzeln genutzt werden. Es ist sehr leicht und wiegt nur durchschnittlich 150 Gramm. Es wird mit dem notwendigen Montagematerial ausgeliefert.

      Empfohlen für:
      Alle, die auf einer Trekkingtour oder beim Wandern spontan übernachten möchten. Es hält laut Hersteller jedem Wetter stand.

      3. Bestes Tarp Zelt mit UV-Schutz

      Für jedes Wetter
      Tatonka wasserdichtes Tarp*

        Dieses Produkt besteht aus einem Materialmix aus Baumwolle und Polyester. Deshalb ist es nicht nur wasserdicht, sondern auch UV-beständig und kann bei jedem Wetter eingesetzt werden.

        Was wir mögen:

        • Mehrere Größen
        • Mit Abspannleine
        • Auch als Vorzelt nutzbar
        Was wir nicht mögen:

        • Schwer
        • Großes Packmaß
        • Keine Farbauswahl

        Warum wir es mögen:
        Das Tarp wird mit dem notwendigen Montagematerial ausgeliefert, sodass es sofort am ausgesuchten Platz aufgebaut werden kann. Bei Bedarf reichen auch Stöcke aus.

        Empfohlen für:
        Alle Outdoorfans, die einen Campingurlaub planen oder im eigenen Garten einen Sonnenschutz benötigen, sind mit diesem Modell gut beraten.

        4. Bestes Tarp Zelt für Hängematten

        Schneller Aufbau
        Amazonas Adventure Wing Tarp*

          Dieses Tarpzelt lässt sich sehr schnell aufbauen und ist somit perfekt für alle, die schnell eine überdachte Übernachtungsmöglichkeit suchen. Laut Hersteller ist es perfekt für Hängematten.

          Was wir mögen:

          • Ultraleicht
          • Inklusive Befestigungsmaterial
          • Wetterfest
          Was wir nicht mögen:

          • Nur eine Farbe
          • Geringe Wassersäule
          • Mittelgroßes Packmaß

          Warum wir es mögen:
          Dieses Produkt kann zusammen mit der Hängematte von Amazonas genutzt werden oder es wird selbstständig aufgestellt. Das Gewicht von 680 Gramm ist ebenfalls als gut zu bezeichnen.

          Empfohlen für:
          Alle Outdoorfans, die eine spontane Übernachtung wünschen, können dieses Tarp nutzen. Es ist laut Hersteller bei jedem Wetter einsatzfähig.

          5. Bestes flexibles Tarp Zelt

          Zum Zelt aufstellbar
          Neso Strandzelt mit Sandanker*

            Dieses Produkt bietet viel Flexibilität bei einfacher Pflege: Es dient am Strand als Sonnenschutz und beim Camping als Unterschlupf. Der Tarp Zelt Aufbau läuft einfach ab.

            Was wir mögen:

            • Flexible Nutzung
            • Mit Gestänge
            • Relativ leicht
            Was wir nicht mögen:

            • Nur eine Farbe
            • Nicht sehr groß
            • Nur Sandheringe

            Warum wir es mögen:
            Diese Zeltplane ist praktisch, da sie sowohl im Sand als auch auf der Wiese aufgestellt werden kann. Somit dient sie entweder als Sonnenschutz oder als Unterschlupf für die Nacht.

            Empfohlen für:
            Jeder Outdoorfan, der flexibel bleiben möchte und nicht zwei oder mehrere Produkte kaufen will, greift zu diesem Modell.

            6. Bestes anbaufähige Tarp-Zelt

            Für 4 Personen
            Wechsel Tentzelt Wing M*

              Dieses Produkt kann als eigenständiges Zelt genutzt werden, es lässt sich jedoch auch über jedes andere Zelt montieren und bietet dann einen erweiterten Wetterschutz.

              Was wir mögen:

              • Einfacher Aufbau
              • Leicht
              • UV-Schutz
              Was wir nicht mögen:

              • Ohne Montagematerial
              • Nur eine Farbe
              • Mittleres Packmaß

              Warum wir es mögen:
              Dank seiner Form kann das Tent selbstständig oder als zusätzlicher Schutz über einem Zelt verwendet werden. Es wird in verschiedenen Größen angeboten.

              Empfohlen für:
              Dieses Produkt wird nur in einer Farbe angeboten und der Lieferung liegt kein Befestigungsmaterial bei. Wir empfehlen das Tarp für Outdoorenthusiasten mit Erfahrung, die nach einem einfachen Wetterschutz suchen.

              7. Bestes Tarpzelt für mehrere Personen

              Bis zu 8 Personen
              TentHome Camping Zelt Tipi*

                Dieses Tarpzelt sieht wie ein Indianerzelt ohne Wände aus. Es ist groß genug, dass auch acht Personen darunter sitzen können.

                Was wir mögen:

                • Wasserdicht
                • Windbeständig
                • Belüftungsfenster
                Was wir nicht mögen:

                • Schwer
                • Großes Packmaß

                Warum wir es mögen:
                Dieses Tent ist praktisch, wenn eine Wandergruppe einen gemeinsamen Unterschlupf sucht. Dank der Luke im Dach kann auch ein Kamin verwendet werden.

                Empfohlen für:
                Große Gruppen oder größere Familien, die einen großen Aufenthaltsraum für die Lagerung der Campingausrüstung oder Schuhen suchen.

                Tarp-Zelte im Test: Diese Merkmale sind wichtig

                • Einsatz: Wer ein Tarp als Zelt nutzen möchte, muss als Erstes überlegen, in welcher Situation es eingesetzt werden soll.
                  • Für eine Trekkingtour sollte die Wahl auf ein ultraleichtes Tarp Zelt fallen, das ohne Stangen ausgeliefert wird.
                  • Ein Tarp Zelt für einen Backpacking Urlaub sollte wasserdicht sein und mehrere Abspann- und Befestigungsmöglichkeiten besitzen. Ist das Tarp Zelt sehr groß, lässt es sich auch über eine Hängematte spannen.
                  • Kleinere Varianten hingegen dienen auch als Sonnenschutz oder als Schutz für die Campingausrüstung.
                • Größe: Die Größe hängt davon ab, wie viele Personen das Tarp als Unterschlupf nutzen möchten oder ob das Tarp als Sonnensegel dienen soll. Kleinere Varianten eignen sich für Kinder, die ein eigenes Indianerzelt bauen möchten.
                • Gewicht: Eine Tarp Zeltplane wird in unterschiedlichen Varianten produziert, weshalb es Produkte mit 500 Gramm als auch Planen mit 1100 Gramm gibt.
                • Material: Damit das Tarptent Schutz vor Sonne, Wind und Regen bietet, sollte es aus einem wasserdichten Material bestehen. Deshalb wählen die meisten Hersteller Polyester, das sich zudem professionell beschichten lässt.
                • Farbe: Die meisten Tarp Zelte sind grün, damit sie sich perfekt in die Natur integrieren. Es gibt jedoch auch die Farben beige, grau und schwarz.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Tarps 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Tarp-Zelte

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                tarp-zelt-faq

                Was hält ein Zelt oder Tarp fest am Boden?

                Ein Tarp wird mit Heringen und Abspannseilen am Boden befestigt. Es ist jedoch auch möglich, das Tarp mit Trekkingstöcken und Ästen aufzustellen.

                Wie groß sollte ein Tarp sein?

                Die Größe hängt vom gewünschten Einsatz ab: Ein Tarp mit Abmessungen von 350 × 350 Zentimetern eignet sich perfekt als Unterschlupf. Kleinere Planen mit 260 Zentimetern reichen als Schutz während der Trekkingtouren.

                Was bringt ein Tarp?

                Ein Tarp dient als Schlafstätte, als Sonnenschutz und dient als Vorzelt. Ein Tarp kann über das Zelt gespannt werden – als zusätzlicher Wetterschutz.

                Ist ein Tarp ein Zelt?

                Ein Tarp ist kein Zelt, sondern eine Plane, die sich wie ein Zelt aufstellen lässt. Allerdings sind bei einem Tarptent nicht alle Seiten geschlossen.

                Wie ein Tarp am Zelt befestigen?

                Soll das Tarp als Vorzelt genutzt werden, kann es direkt an das Gestänge des Zeltes montiert werden. Zusätzlich sollte das Tarp mit Abspannseilen gesichert werden.

                Wie ein Tarp über ein Zelt spannen?

                Sobald das Zelt aufgebaut ist, kann das Tarp Zelt darüber gespannt werden: Damit das Wasser abfließt, sollte die Vorderseite höher liegen als der hintere Teil. Einige Beispiele für die Nutzung eines Tarps werden in diesem Video erklärt:

                YouTube

                Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                Mehr erfahren

                Video laden

                Welches Tarp Zelt ist am besten?

                Das beste Tarp Zelt für jeden gibt es nicht. Über einen persönlichen Vergleich findet jeder zu seinem Favoriten. Gute Marken sind Tatonka, Nordisk, Neso und MSR.

                Wie teuer ist ein gutes Tarp Zelt?

                Hochwertige Produkte kosten ungefähr 200 Euro. Über ein Angebot sind alle Zeltplanen zu einem niedrigeren Preis erhältlich. Was beim Kauf zu beachten ist, zeigen wir in unserer Checkliste.

                Wo kann man Tarp Zelte kaufen?

                Gute Tarp Zelte werden von Online Shops wie Amazon, Bergfreunde, Camping Wagner und weiteren Shops verkauft.

                Welche Alternative zum Tarp Zelt gibt es?

                Ein Biwakzelt gilt als gute Alternative zum Tarp. Auch eine Zeltplane ist eine gute Möglichkeit, das Zelt vor Wettereinflüssen zu schützen.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zum Tarp Zelt?

                Einen Test über Tarp Zelte gibt es bisher weder bei Stiftung Warentest noch bei Öko-Test. Wir zeigen in unserer Bestsellerliste jedoch die beliebtesten Modelle von Käufern.

                Kann man ein Tarp Zelt selber bauen?

                Ein Tarp Zelt selber zu bauen ist nicht schwer. Hierzu wird nur eine wasser- und reißfeste Plane benötigt, in deren vier Ecken eine Öse gepresst wird. Schon lässt sich das Tarpzelt mit Stöcken aufstellen.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                4.7/5 - (3 votes)

                Kommentar schreiben