BeyondCamping
Tarnzelt Beitragsbild

Die 11 besten Tarnzelte 2023?

Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir ggf. eine kleine Provision. Mehr erfahren.

Wer auf seinen Outdoor Ausflügen gern Tiere beobachtet oder Vögel fotografiert, sollte besonders unauffällig sein. Mit einem Tarnzelt, das sich bezüglich seiner Farbe der Umgebung anpasst, werden besonders gute Aufnahmen gemacht. Doch das ist noch nicht alles!

Vorteile von Tarnzelten:

Früher hat die Bundeswehr Tarnzelte genutzt, in dem sich mehrere Personen aufhalten konnten. Heute werden die Zelte kleiner produziert und sowohl beim Camping als auch zur Jagd sehr gern genutzt.

Das beste Tarnzelt finden:

Wir stellen die besten Tarnzelte 2023 in unseren Empfehlungen vor und erläutern in unserer BeyondCamping Kaufberatung die wichtigsten Kaufkriterien. Wer beides beachtet, findet schnell seinen persönlichen Testsieger.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Tarnzelte 2023.
  2. Checkliste: Das sollten Sie beim Kauf beachten.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Tarnzelte im Überblick.
  4. Angebote: Tarnzelte heute im Angebot.
  5. Ratgeber: So treffen Sie die richtige Entscheidung.
  6. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Tarnzelten.

Die besten Tarnzelte 2023

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe.

1. Wurfzelt für Wald- und Dschungelgebiete

CampFeuer Zelt Quiki für 2 Personen*
  • QUIKI - DAS WURFZELT I Langes Aufbauen Ihres Zeltes hat nun ein Ende! Mit diesem...
  • ATMUNGSAKTIVE AUSSTATTUNG I Die richtige Belüftung vor allem in der Nacht ist für...
  • IDEAL FÜRS FESTIVAL I Dank des kompakten Packmaßes lässt sich das Quicktent...
  • 2 SEKUNDEN - UND WIE? I Nehmen Sie das Wurfzelt aus der Tasche und entfernen Sie den...
  • KOMPAKTES CAMPINGZELT I Wer campen will hat nicht immer Platz für viel Gepäck, das...

Warum ist das Produkt das beste?

Laut Hersteller steht dieses Zelt nach zwei Sekunden. Es bietet Platz für zwei Personen, die darin übernachten möchten. Aufgrund der Höhe kann der Naturfan darin sitzen. Das Muster wird für Wald- und Dschungelgebiete kreiert.

2. Pop-Up Zelt mit Camouflage

ANGEBOT
Walimex Pop-Up Camouflage Tarnzelt*
  • Tarnversteck für professionelle Ansprüche geräumiger Innenraum
  • für Naturfotografen und filmer, Tierbeobachter, etc.
  • flexibel einsetzbar im Wald, Wiese, etc leicht und wasserabweisend
  • durch Pop-Up-Technik superschnell auf- und abbaubar     , zwei verdeckbare...
  • Lieferumfang: 1x Camouflage Tarnzelt mit 4 Heringen und praktischer Transporttasche

Was zeichnet das Produkt aus?

Ein perfektes Tarnzelt für Vogelfotografie. Das Zelt steht nach wenigen Sekunden und bietet eine Rundum-Tarnung. Die Seitenfenster können abgedeckt werden – das Fotografieren geschieht durch eine kleine Luke.

3. Ein-Mann-Zelt mit Vorraum

Mil-Tec 1-Mann Zelt Recon*
  • Reißverschluss im Eingangsbereich ermöglicht einfachen Zugriff
  • Einmannzelt in kompakter, wind- und sturmfester Form
  • Stauraum für Geräte im Vorraum
  • Moskitonetz im Eingang

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieses kleine Zelt bietet eine Schlafmöglichkeit für eine Person und ausreichend Platz für die Ausrüstung. Aufgrund seiner niedrigen Form fällt es in der Natur nicht auf. Die montierten Moskitonetze schützen vor Mückenstichen.

4. Tarnzelt zwei Personen zum Campen mit Sonnenschutz

Oztrail Blitz 2 Tactix Tarnung pop-up Zelt*
  • Stabil, sehr einfach aufzubauen - einfach aus der Packung nehmen und es springt...
  • Stangensystem: Schnellaufbau-Stangensystem - Gefederte Stahlstangen sind in das Zelt...
  • Easy Step D-Türen - Extra große D-förmige Tür für einfachen Zugang zum Innenraum...
  • UVTex 2000 Sonnenabweisender Stoff - die UVtex Behandlung schützt nicht nur das...

Warum ist das Produkt das Beste?

In dieses Modell passen zwei Personen, die auch darin sitzen können. Die extragroße Tür eignet sich zum Einladen einer größeren Kameraausrüstung, während die halb geschlossene Tür perfekt zum Fotografieren ist. Zudem besitzt das Zelt einen UV-Schutz.

5. Kuppelzelt mit Bundeswehrmuster

Mil-Tec 2-Mann Zelt Iglu 800*
  • Lieferung inklusive Heringen, Abspannleinen und Transporttasche
  • In der besseren Super-Ausführung bietet es eine höhere Wassersäule
  • Ein einfacher und schneller Auf- und Abbau sowie ein sehr angenehmes Schlafklima...

Was zeichnet das Produkt aus?

Aufgrund seines geringen Gewichts eignet sich dieses Zelt auch für Trekkingtouren. Es wurde in Form eines Kuppelzeltes geformt und erhielt ein separates Regendach. In dieses Zelt passen zwei Personen.

6. Beistellzelt im Waldmuster

vidaXL Beistellzelt*
  • Dieser bequemer Zelt ist eine großartige Möglichkeit, einen abgelegenen Bereich...
  • Das WC-Zelt verfügt über eine Überdachung, die für zusätzliche Privatsphäre...
  • Die große Tür mit Reißverschluss bietet einen bequemen Zugang
  • Es gibt zwei Ablagefächer im Inneren, die Platz für Shampoo, Duschgel und andere...
  • Dank des bodenlosen Designs lässt sich das Duschzelt ganz einfach reinigen

Warum ist das Produkt das beste?

Dieser Artikel wurde in Form eines hohen Beistellzeltes gefertigt. Es ist jedoch perfekt, um darin einen Stuhl zu platzieren und so über einen längeren Zeitraum hinweg Natur und Bäume zu beobachten.

7. Gear Tarnzelt Fotografie

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieses mit Laub- und Baummuster versehene Zelt hat der Hersteller zum Fotografieren entwickelt. Es bietet eine kleine Luke für die Kamera. Damit es schnell einsatzfähig ist, dauert der Aufbau nur 10 Sekunden.

8. Biwak mit Tarnmuster

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieses Zelt im Tarnmuster ist ein kleines Biwak für eine Person. Darin kann im Liegen fotografiert werden. Der Innenraum wurde absichtlich abgedunkelt, damit der Fotograf nicht erkannt wird.

9. Tarnzelt ohne Boden für Jäger

Hot Bulls Tarnzelt*
  • Wollten Sie schon immer mit der Landschaft...
  • Angeln, Jagen, Fotografieren möglichst gut 𝙜𝙚𝙩𝙖𝙧𝙣𝙩 und ohne...
  • Oder brauchen Sie einfach nur einen 𝙩𝙧𝙤𝙘𝙠𝙚𝙣𝙚𝙣...
  • Dann haben wir das richtige für Sie. Unsere Hot Bulls Flecktarn Wurfzelte mit...
  • 𝙡𝙚𝙞𝙘𝙝𝙩 zu tragen, 𝙨𝙘𝙝𝙣𝙚𝙡𝙡 im Aufbau und...

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieses Modell ist perfekt für die Jagd, da es binnen weniger Sekunden steht. Das Zelt wird ohne Boden produziert, damit es flexibel ist und mehrmals versetzt werden kann. Die verschiedenen Tarnmuster bieten für jeden Gecshmack das passende Zelt.

10. Tarnnetz Bundeswehr mit Camouflage

Rinling Tarnnetz Camouflage*
  • Material: 100% 150D Oxford-Stoff, leicht, stark, kantenbindend, einfach zu...
  • Tarnung: Anwendbar für militärisches Training, Outdoor-Outreach-Training,...
  • Sonnenschutz: Idealer Sonnenschutz für Wintergarten, mobile Garage, Außenpool,...
  • Dekorationen: Ideal für Themenbars, Internetcafés, Restaurants, Clubs,...
  • Hinweis: 1. Die Farbe kann aufgrund der Bildschirmwiedergabe geringfügig vom Bild...

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieses Netz lässt sich dank der Schlaufen einfach und unkompliziert montieren. Es ist zudem leicht und stellt ein praktisches Zubehör für Tarnzelte oder Zelte der Farbe Oliv dar.

11. Tarnnetz für Wiesen

NINAT Tarnnetz Camouflage Netz*
  • Hochwertiges Material: hochwertiges 150D-Polyester-Gewebe, verstärkt durch ein...
  • Leichtes Gewicht: geringes Gewicht, bequem zu tragen.
  • Breite Anwendung: Effektives 3D-Material, um sich in Blattbereiche zu mischen. Das...
  • Andere Verwendungen: Zum Bau einer "Fort" für Kinder, für Privatsphäre, für...
  • 100 % Geld-zurück-Garantie in 30 Tagen: Ehrliche Verwaltung und treuer Service...

Was zeichnet das Produkt aus?

Aufgrund seiner grünen Farbe ist dieses Netz perfekt geeignet, um ein Zelt in einer Wiesenlandschaft zu tarnen. Es besteht aus wetterfestem 150D-Polyester und bietet ein 3D-Muster.

Tarnzelt Checkliste

  • Einsatz: Tarnzelte werden zum Liegen und zum Sitzen produziert. Demzufolge kann in solch einem Zelt entweder übernachtet oder zum Fotografieren ein Stuhl reingestellt werden.
  • Farbe: Die Tarnfarbe ist ausschlaggebend. Aus diesem Grund gibt es grüne und braune Varianten. Beliebt sind zudem Zelte mit Camouflage.
  • Größe: Häufig wird ein Tarnzelt so klein produziert, dass nur eine Person mit der Kameraausrüstung hineinpasst. Alternativ hierzu gibt es Zelte für bis zu fünf Personen.
  • Beobachtungsmöglichkeiten: Unabhängig davon, ob die Tiere nur beobachtet oder auch fotografiert werden sollen, müssen ausreichend Beobachtungsfenster vorhanden sein. Hochwertige Tarnzelte besitzen auf jeder Seite eine Aussichtsluke.
  • Wetterfest: Bezüglich der Wetterfestigkeit gelten die gleichen Regeln wie bei einem anderen Zelt. Es muss auf jeden Fall wasserdicht sein.
  • Aufbau: Damit ein Tarnzelt schnell steht, gibt es diese Zeltart auch als Pop-up-Variante.

Ebenfalls interessant: Das sind die besten Angelzelte 2023.

Bestseller: Die beliebtesten Tarnzelte

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 21.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Angebote: Tarnzelte heute im Angebot

Jetzt sparen: Oft lassen sich im Internet günstige Angebote mit hohen Rabatten entdecken. BeyondCamping sucht für Sie täglich die besten Sparangebote und höchsten Preisnachlässen raus.**

**Letzte Aktualisierung am 21.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tarnzelt kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

Tarnzelt Ratgeberbild
Obwohl das Tarnzelt von der Bundeswehr erfunden wurde, bietet es auch heute einige Vorteile:

  • Tiere erkennen das Tarnzelt nicht, weshalb sie gut beobachtet werden können.
  • Ein Tarnzelt für Vogelfotografie lässt sich schnell aufbauen, weshalb die Vögel nicht verschreckt werden.
  • Je kleiner das Zelt ist, desto weniger fällt es auf. Deshalb gibt es ein Tarnzelt auch als reines Liegezelt.
  • Viele Beobachtungslöcher sorgen dafür, dass der Outdoor- und Naturfan nicht erkannt wird.
  • Es ist leicht und bietet ein geringes Packmaß.
  • Tarnzelte sind nicht so komfortabel wie andere Zelte.

Was beim Kauf eines Tarnzelts beachtet werden muss?

Folgende Kaufkriterien erleichtern die Entscheidung:

Einsatz: Für welche Situationen wird ein Tarnzelt produziert?

Ursprünglich wurde das Tarnzelt von der Bundeswehr entwickelt, damit darin die Soldaten übernachten konnten, ohne vom Feind gesehen zu werden. Deshalb gab es früher das 5-Mann-Zelt, das heute nur noch selten verfügbar ist. Moderne Tarnzelte lassen sich in nachfolgenden Situationen einsetzen:

Camping:

Obwohl ein Tarnzelt für das Zelten nicht notwendig ist, wird es trotzdem für Camper produziert. Viele lieben das Bundeswehrmuster und kaufen deshalb gerne ein Tarnzelt.

Jagd:

Nicht nur Berufsjäger, sondern auch Hobbyjäger greifen gerne zu einem Tarnzelt. Diese Modelle stehen innerhalb weniger Sekunden und sorgen dafür, dass der Jäger von den Tieren nicht erkannt wird. Eine noch bessere Tarnung wird über ein Bundeswehr Tarnnetz erzielt, das über das Zelt geworfen wird.

Tarnzelt Vogelfotografie:

Um schreckhafte Tiere, insbesondere Vögel, fotografieren zu können, eignet sich ein spezielles Foto-Zelt mit Tarnmuster. Diese Varianten werden mit einer kleinen Luke für die Kamera ausgestattet, sodass nur das Objektiv sichtbar ist.

Tarnzelt mit Stuhl:

Einige Hersteller produzieren Tarnzelte mit Stuhl, damit der Fotograf nicht stehen muss. Diese Modelle haben ein besonders geringes Packmaß und nehmen auch aufgebaut wenig Raum ein.

Tipp: Ein Tarnzelt wird auch in Form eines Beistellzeltes produziert. Solche Zelte sind perfekt für ein Toiletten- oder Umkleidezelt, das nicht sofort erkannt werden soll.

Tarnmuster: Welche Tarnmuster stehen zur Verfügung?

Damit mit dem Tarnzelt eine perfekte Tarnung erzielt wird, muss das Tarnmuster stimmen. Deshalb wird das Tarnzelt mit folgenden Tarnmustern angeboten:

  1. Typische Bundeswehrmuster für Wälder

    Sowohl die US-Army als auch die Deutsche Bundeswehr haben diverse Muster kreiert. Das bekannteste ist die Camouflage, die aus drei verschiedenfarbigen Flecken besteht. Diese lehnen sich dem typischen europäischen Wald an. Auch die amerikanische Army hat ein Muster mit mehreren Farben entwickelt, das im Wald eine gute Tarnung bietet.

  2. Schneetarnung

    Wer eine Tarnung im Schnee sucht, wird ebenfalls unter den Bundeswehrtarnmustern fündig. Dieses Muster ist weiß und wurde mit schwarzen Flecken versehen.

  3. Dschungeltarnung

    Die Bundeswehr hat ein Muster für tropische Gebiete entwickelt, das jedoch auch in Deutschland funktioniert. Die Flecken sind beige, braun und dunkelgrün.

  4. Tarnung für den Sumpf

    Vom Tarnmuster für Sümpfe profitieren in erster Linie Vogelbeobachter. Das Muster besteht aus zwei Brauntönen, das von roten Flecken ergänzt wird. Die Farbe Grün fehlt hier komplett.

Tipp: Grundsätzlich muss zwischen der Tarnung für den Wald und einer Tarnung für Wiesen unterschieden werden. Um flexibel zu bleiben, kann ein Tarnnetz verwendet werden.

Form: In welchen Formen werden Tarnzelte angeboten?

Ähnlich wie bei andern Zelten auch, wird das Tarnzelt in verschiedenen Formen angeboten:

Ohne Boden für Jäger:

Diese Zelte lassen sich einfach versetzen und werden oft als Pop-up-Variante angeboten.

Wurfzelt zum Schlafen:

Solche Zelte sind sehr niedrig und bieten keine Sitzhöhe. Sie sind perfekt zum Übernachten in der Wildnis oder zum Fotografieren im Liegen.

Beistellzelt mit Kameraluke:

Ein Bestellzelt begeistert mit Stehhöhe. Die Modelle sind sehr leicht und benötigen zum Aufstellen nur wenige Handgriffe. Das gesamte Zelt bietet einen Tarnschutz, da es nur eine kleine Luke für die Kamera hat.

Einmannzelt zum Schlafen:

Häufig wählen die Hersteller bei dieser Variante die Biwak-Form. Deshalb eignet sich solch ein Zelt zum Übernachten oder zum Beobachten der Tiere über mehrere Tage hinweg.

Kuppelzelt:

Meistens passen zwei Personen hinein. Einige Modelle besitzen eine halbhohe Tür, während andere auf jeder Seite ein Aussichtsfenster haben. Diese lassen sich in der Regel ebenfalls abdecken.

Tarnzelt mit Stuhl:

Entweder handelt es sich um ein Set aus Zelt und Stuhl oder es wird über einen Stuhl ein „Zelt“ gebaut. Letztere Variante sieht wie ein Stuhl mit Tarnnetz aus.

Material: Aus welchem Werkstoff wird das Tarnzelt produziert?

Beim Tarnnetz setzen die Hersteller auf die gleichen Materialien wie bei regulären Zelten. Polyester oder Nylon sind die Hauptbestandteile von Zeltmaterial. Beide Stoffe sind robust, reißfest und können gegen Wasser imprägniert werden.

Aufbau: Was ist beim Tarnzelt zu beachten?

Der Aufbau eines Tarnzeltes unterscheidet sich je nach Einsatz in zwei Kategorien:

  • Spontane Ausflüge: Ein schneller Aufbau ist notwendig, wenn spontan fotografiert werden soll. Auch der Jäger benötigt ein Zelt, das sich ohne Stangen aufbauen lässt. Deshalb kommt hier ein Wurfzelt oder ein Pop-up-Zelt infrage. Beides steht nach wenigen Sekunden. So werden die Tiere durch den langen Aufbau nicht gestört.
  • Mehrtagestouren: Wer jedoch über mehrere Tage hinweg die Natur und Tiere beobachten möchte, kann zu einem klassischen Zelt greifen. Dieses benötigt zwar mehrere Minuten, da es Stangen besitzt. Zum Ausgleich hierfür steht das Zelt stabiler. Tiere gewöhnen sich nach einer gewissen Zeit an das Zelt und fühlen sich nicht mehr gestört.

Eigenschaften: Welche Funktionen hat ein Tarnzelt?

Ein Tarnzelt erreicht viele Eigenschaften, die jedoch nicht immer auf jedes Modell zutreffen:

  • Tarnung
  • UV-Schutz
  • Wasserdicht
  • Halbhohe Tür
  • Foto-Luke
  • Moskitonetz

Zubehör: Welches Zubehör gibt es für Tarnzelte?

Zubehör wird nicht nur für das Zelt selbst, sondern auch für den Nutzer angeboten:

  • Tarnnetze erhöhen die Tarnung des Zeltes und können zudem die Ausrüstung tarnen.
  • Um einen höheren Komfort beim stundenlangen Sitzen zu erreichen, gibt es aufblasbare Kissen.
  • Wer sich selbst auch tarnen möchte, kann zu einem Tarnanzug greifen.

Gibt es einen Tarnzelt Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test?

Weder Stiftung Warentest noch Öko Test haben bisher einen Test über Tarnzelte veröffentlicht. Welche Produkte die besten 2023 sind zeigen unsere Empfehlungen.

Welche bekannten Tarnzelt Marken und Hersteller gibt es?

Nachstehende Marken und Hersteller bieten gute Tarnzelte:

  • Buteo Photo Gear
  • Geor
  • CampFeuer
  • GEERTOP
  • Coleman
  • MilTec
  • Walimex

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Welches Tarnzelt ist das beste?

Es gibt verschiedene Tarnzelte, weshalb jeder für sich überlegen muss, welches zu ihm passt:

  • Tarnzelt für 2 Personen
  • Tarnzelt für Fotografie
  • Tarnzelt mit Stuhl
  • 5 Mann-Zelt

Diese Zelte unterscheiden sich nicht nur aufgrund ihrer Größe. Sie bieten unterschiedliche Funktionen. Tarnzelte für die Jagd oder Tarnzelte für Vogelfotografie haben nur ein kleines Aussichtsloch, damit die darin sitzende Person nicht erkannt wird. Die besten Modelle 2023 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

Was kostet ein gutes Tarnzelt?

Ein einfaches Tarnzelt wird bereits ab 30 Euro verkauft. Ein hochwertiges Tarnzelt, das für Jäger und Naturfotografen entwickelt wird, kann einen Preis von bis zu 200 Euro haben.

Wo kann man gute Tarnzelte kaufen?

Gute Tarnzelte werden von Online-Shops verkauft, die alle beliebten Modelle der bekanntesten und besten Hersteller anbieten. Zugleich bieten Online-Shops immer viele Angebote, weshalb das gewünschte Zelt günstig erworben werden kann. Bei der Wahl hilft die veröffentlichte Empfehlung der bisherigen Käufer. Unsere Bestsellerliste zeigt die beliebtesten Produkte der Käufer.

Welche Vorteile hat ein Tarnzelt?

Ein Tarnzelt macht den Fotografen oder Jäger so gut wie unsichtbar. Zudem sind die meisten Tarnzelte so beschichtet, dass Wild die Witterung des Menschen nicht aufnimmt. Einige Tarnzelte besitzen nur ein Aussichtsloch, während andere Modelle an jeder Seite mindestens ein Loch haben. Zusätzlich lässt sich ein Tarnzelt schnell aufbauen, damit die Tiere nicht verscheucht werden.

Wofür sind Tarnzelte gut geeignet?

Ein Tarnzelt wird nicht nur von der Bundeswehr verwendet. Es eignet sich perfekt zum Fotografien diverser Tiere wie Rehe oder Vögel. Dank der von diesen Zelten ausgehenden Tarnung wird das Zelt nicht als solches erkannt.

Welche Alternativen zum Tarnzelt gibt es?

Campingausrüster bieten viele Zelte in der Farbe Oliv, Braun oder Grün an. Diese Farben stellen bereits eine kleine Tarnung dar, die mit einem Bundeswehr Tarnnetz erhöht werden kann. Es muss kein neues Netz sein, ein Tarnnetz gebraucht reicht aus. Weitere Alternativen bieten Tarps, Biwacksäcke oder ein Biwakzelt.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
4.5/5 - (6 votes)

Lara

Lara liebt das Camping. Mit ihrer Familie ist sie schon von Kleinau im Wohnwagen und Wohnmobil unterwegs. Wer dabei auf keinen Fall fehlen darf, ist der Labrador-Mischling.

Kommentar schreiben