BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Camping Pavillons 2024?

camping-pavillon-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Julia

➥ Outdoor- und Abenteuerfan

Beim Camping ist ein Pavillon für mich unverzichtbar, um Schutz vor Sonne und Regen zu bieten. Ich bevorzuge Pavillons, die einfach aufzubauen sind und genug Platz für meine Familie und Freunde bieten. Besonders wichtig ist mir, dass sie stabil und robust sind, um auch starken Winden standzuhalten. In diesem Artikel teile ich meine Empfehlungen zu den besten Camping Pavillons.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Montage
  • Wetterschutz
  • Größe
  • Stabilität
  • Funktionalität

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Wer im Familienurlaub gemütlich mit den Liebsten draußen sitzen möchte, macht mit einem Camping-Pavillon nichts verkehrt. Das zeltartige Konstrukt schützt vor Sonne und Regen und ist vielseitig einsetzbar. Ob zum wettergeschützten Aufstellen der Outdoor-Küche, zum Entspannen an der frischen Luft oder beim Veranstalten einer Gartenparty – für jeden Verwendungszweck gibt es das passende Modell.

So werden Fehlkäufe vermieden:

In unseren Empfehlungen vergleichen wir die besten Camping-Pavillons 2024 und erklären, was die Angebote auszeichnet. Unsere Checkliste listet alle wichtigen Kaufmerkmale auf und erklärt, worauf beim Kauf geachtet werden sollte. So kann gute Qualität erkannt und beim Kauf Zeit gespart werden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Camping Pavillons 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Camping Pavillons im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Camping Pavillons.

Die besten Camping Pavillons 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester Camping-Pavillon mit Wänden

Verschiedene Farben
Defacto Faltpavillon*

    Dieser Pavillon ist in den Farben beige, blau, grau und weiß erhältlich. Er ist 2x2 Meter groß, wiegt 12,6 Kilogramm und wird mit Transporttasche, Heringen und Abspannseilen geliefert.

    Was wir mögen:

    • Preis
    • Sonnenschutz
    • Seitenwände einzeln abnehmbar
    Was wir nicht mögen:

    • Nicht für stärkeren Wind geeignet

    Warum wir es mögen: Dieser Camping-Pavillon besteht aus wasserdichtem Polyester. Er verfügt über vier Seitenwände, die zusätzlich vor Nässe schützen. Der Pavillon kann innerhalb weniger Minuten auf ein kleines Packmaß zusammengeklappt werden. Dank der beiliegenden Tasche lässt er sich leicht transportieren.

    Empfohlen für: Zwei bis drei Personen bauen diesen Camping-Pavillon innerhalb weniger Minuten auf. Neben der Nutzung beim Camping kann das Zelt auch für Gartenpartys oder Messestände genutzt werden und schützt sowohl vor Regen, als auch vor Sonne.

    2. Bester faltbarer Camping-Pavillon

    Höhenverstellbar
    WOLTU Pavillon Pop-Up*

      Dieser Pavillon mit einer Fläche von 3 x 3 Metern und einer Höhe von bis zu knapp 2,6 Metern wiegt knapp 13 Kilogramm. Er ist in den Farben anthrazit, beige, blau, grau und grün erhältlich.

      Was wir mögen:

      • Einfacher Aufbau
      • Stabiles Gestell
      • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
      Was wir nicht mögen:

      • Stoff etwas dünn
      • Enthaltene Heringe sollten ausgetauscht werden

      Warum wir es mögen: Dieser Faltpavillon wird von einem rostfreien Metallrahmen gestützt. Im Lieferumfang sind Abspannseile und Anti-Rutsch-Spikes enthalten, die dem Pavillon zusätzlich an Stabilität verleihen. In der mitgelieferten Tragetasche lässt sich das Zelt schnell platzsparend verstauen und transportieren.

      Empfohlen für: Der Pavillon ist nicht bei Böen, Sturm, starkem Regen, Hagel oder Schnee geeignet.

      3. Bester aufblasbarer Camping-Pavillon

      Geringes Gewicht
      Kampa Air Shelter 400*

        Der praktische Pavillon besteht aus wasserdichtem Polyester und ist innerhalb weniger Minuten aufgebaut. Bei Bedarf können die vier Seitenwände einfach an- oder abgebaut werden. Dank der stabilen Spannseile steht der Pavillon auch ohne Befestigung an ein Fahrzeug sicher.

        Was wir mögen:

        • Einfacher Aufbau
        • Stabil
        • Leicht
        Was wir nicht mögen:

        • Preis

        Warum wir es mögen: Der Kampa Dometic Air Shelter Pavillon ist ideal fürs Camping. Zwei separate Luftkammern müssen mit einer elektrischen Pumpe aufgeblasen werden. Gepackt hat er nur eine Größe von 68 x 33 x 28,5 cm mit einem Gewicht von 8 kg und kann dadurch gut transportiert werden. Durch die großen abnehmbaren Seitenwände ist der Pavillon auch mit den meisten Camping-Fahrzeugen kompatibel.

        Empfohlen für: Der Pavillon kann entweder alleine oder zusammen mit einem Wohnwagen oder Wohnmobil genutzt werden.

        4. Bester wetterfester Camping-Pavillon

        Mit Sandsäcken
        VOUNOT Pavillon*

          Dieser Pavillon besteht aus einem Zeltrahmen mit vier Seitenwänden und Dach und wird mit vier Sandsäcken, vier Heringen mit Abspannseilen und einer Aufbauanleitung geliefert. Er ist 3 x 3 Meter groß, wiegt 23 Kilogramm und kann in den Farben weiß, blau, grau oder grün erworben werden.

          Was wir mögen:

          • Stabil
          • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
          • Schneller Aufbau
          Was wir nicht mögen:

          • Gewicht
          • Tragetasche ist schnell defekt

          Warum wir es mögen: Dieser Camping-Pavillon verfügt über ein beschichtetes Dach, welches optimal vor Sonnenstrahlen schützt. Zudem bietet der Pavillon einen trockenen Unterstand, mit genügend Platz für die ganze Familie. Die vier Seitenwände können nach Belieben mithilfe von Reißverschlüssen entfernt oder wieder befestigt werden.

          Empfohlen für: Der Pavillon ist sonnenbeständig und wasserdicht, es sollte darauf geachtet werden, dass sich kein Regenwasser auf dem Dach sammelt, da dieses Gewicht zum Verbiegen des Rahmens führen kann.

          5. Bestes Camping-Pavillon-Zelt

          Pop-up-Zelt
          Alvantor Sichtschutz Haus Zimmer Camping Zelt*

            Dieses Camping-Pavillon-Zelt ist besonders geräumig. Es hat folgende Maße: 3,66 m × 3,66 m × 2,29 m und wiegt etwas über 7 Kilogramm. Durch das Pop-up-Design ist es besonders schnell aufgebaut.

            Was wir mögen:

            • Einfacher Aufbau
            • Gute Verarbeitung
            • Geräumig
            Was wir nicht mögen:

            • Preis
            • Kein Regenschutz

            Warum wir es mögen: Die dünnen Seitenwände dieses Pavillons bestehen aus Mesh und garantieren eine gute Luftzirkulation sowie Schutz vor lästigen Moskitos. Im Lieferumfang sind Sandsäcke, Heringe und Abspannleinen enthalten, die für einen stabilen Stand sorgen sowie eine Tragetasche für den einfachen Transport.

            Empfohlen für: Der Pavillon ist groß genug, um mit 8 bis 10 Personen darin geschützt vor Insekten und Sonne zu sitzen.

            6. Bester kleiner Camping-Pavillon

            Mit einem Seitenteil
            Lumaland Outdoor Pavillon*

              Der leichte Pavillon mit einem Gewicht von knapp 6 Kilogramm ist im Handumdrehen aufgebaut. Egal ob beim Camping oder als Überdachung bei der sommerlichen Gartenparty, dieses Zelt eignet sich für jeden Einsatz.

              Was wir mögen:

              • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
              • Robust
              • Schneller Aufbau
              Was wir nicht mögen:

              • Stangen verbiegen sich bei starkem Wind

              Warum wir es mögen: Der leichte Aufbau macht diesen Pavillon zu einer guten Wahl. Er schützt vor Wind und Regen und überzeugt durch eine ansprechende Optik. Das Zelt wird mit Heringen, Seitenwand und Tragetasche geliefert. Die angenehme Stehhöhe überzeugt ebenso wie Robustheit des Materials.

              Empfohlen für: Der Pavillon ist perfekt für Outdoorfans, die gerne im Freien feiern oder ihr Abendessen draußen einnehmen möchten.

              7. Bester wasserdichter Camping-Pavillon

              Stahlrahmen
              Coleman Event Shelter Pavillon*

                Dieser Pavillon ist in den Größen 3 x 3 Meter, 3,6 x 3,6 Meter, sowie 4,5 x 4,5 Meter erhältlich. Zudem kann zwischen den Farben grau und rot-schwarz gewählt werden. In der kleinsten Größe wiegt er 15,5 Kilogramm.

                Was wir mögen:

                • Langlebig
                • Bleibt auch bei stärkerem Regen und Wind stehen
                • Hoher UV-Schutz
                Was wir nicht mögen:

                • Gewicht
                • Preis

                Warum wir es mögen: Da er faltbar ist, kann dieser Pavillon mit in den Urlaub und benötigt eine sehr geringe Zeit, bis er steht. Dank Lichtschutzfaktor 50 schützt er gegen UV-Strahlen, hält aber auch bei Regen trocken. Durch Löcher in den Füßen kann der Pavillon zudem einfach im Boden verankert werden.

                Empfohlen für: Beim Camping, für spontan gewünschten Sonnenschutz im Garten oder als Sonnenschutz für spielende Kinder – dieser Coleman Pavillon ist der perfekte Begleiter.

                Camping Pavillons Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                  Mithilfe unserer Checkliste werden Fehlkäufe ganz einfach vermieden:

                • Material: Die Materialwahl und die Verarbeitung des Materials haben Einfluss auf den Wetterschutz und die Stabilität des Pavillons. Ein Gestänge aus Stahl- oder Fiberglas ist besonders robust und standfest. Die Plane des Pavillons besteht in den meisten Fällen aus beschichtetem Polyester. Dieses ist leicht zu reinigen und schützt vor Nässe.
                • Montage: Der Aufbau ist von Pavillon zu Pavillon unterschiedlich. Einige Modelle verfügen über aufblasbare Luftkammern, die den Pavillon stützen. Andere Modelle werden von einem Stahl-Gestänge gestützt und mit Heringen fixiert. Egal für welche Variante sich entschieden wird, es sollte darauf geachtet werden, dass der Aufbau nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt und leicht von der Hand geht.
                • Wetterschutz: Da ein Camping-Pavillon draußen seinen Platz hat, sollte er so konzipiert sein, dass er sämtlichen Wetterbedingungen standhält:
                  • Wasserfestigkeit: Einem guten Camping-Pavillon macht Nässe nichts aus. Eine hohe Wassersäule des Planen-Stoffs sorgt dafür, dass die Gartenparty nicht wegen Regen, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser fallen muss. Ab einer Wassersäule von 1.500 mm gilt ein Pavillon als wasserdicht.
                  • Sonnenschutz: Bestenfalls sollte der Camping-Pavillon auch über einen UV-Schutz verfügen. Dieser verhindert, dass die Sonnenstrahlen durch den Pavillon-Stoff hindurch kommen und einen unangenehmen Sonnenbrand verursachen können. Außerdem verhindert er, dass das Material porös wird. Die Höhe des Lichtschutzfaktors wird vom Hersteller angegeben.
                • Größe: Die richtige Größe des Pavillons hängt von dem verfügbaren Platz und dem Verwendungszweck ab. Es ist von Vorteil, wenn der Pavillon eine Höhe hat, die es allen Personen unter ihm erlaubt, zu stehen. Die Grundfläche des Pavillons ist mehrheitlich quadratisch und hat eine Größe von 2,5 m × 2,5 m oder 4,0 m × 4,0 m.
                • Packmaß: Wer viel unterwegs ist und den Pavillon häufig transportieren muss, sollte besonderen Wert auf ein kleines Packmaß legen. Je größer der Pavillon, desto höher ist meist auch sein Gewicht. Eine beiliegende Tragetasche erleichtert den Transport des zusammengefalteten Pavillons zusätzlich.
                • Stabilität: Für zusätzliche Stabilität des Camping-Pavillons sorgen Abspannseile und Heringe. Durch das Abspannen des Pavillons wird er besonders stabil und sturmfest.
                • Funktionalität: Einige Pavillons bestehen lediglich aus einem Gestänge und einem Dach. Für einen besseren Regen- und Sonnenschutz sorgt ein passendes Seitenwandset. Je nach Belieben können die Seitenteile befestigt oder gelöst werden. Ein Pavillon inklusive Seitenwandset ist besonders wandelbar. Ein Camping Pavillon mit Boden, sorgt für trockene Füße, egal bei welcher Witterung.
                • Zubehör: Oftmals werden Camping Pavillons in Sets geliefert, wodurch das Kaufen von Zubehör nicht mehr nötig ist. Meist sind hier schon Heringe und Abspannseile enthalten, um das Zelt stabil befestigen zu können. Auch eine passende Tragetasche ist sinnvoll, damit das Zelt leichter zum Campingplatz transportiert werden kann. Bei aufblasbaren Modellen werden zudem oft schon Luftpumpen mitgeliefert.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Garagenzelte 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Camping Pavillons

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                camping-pavillon-faq

                Welcher Camping-Pavillon ist der beste?

                Welcher Camping-Pavillon der beste ist, hängt von dem gewünschten Verwendungszweck ab. Für Gartenpartys eignet sich ein geräumiges Pavillon-Zelt besonders gut. Für den Camping-Urlaub hingegen ist ein Modell mit Seitenwänden von Vorteil, welches jederzeit von einem Pavillon zu einer Art Vorzelt umfunktioniert werden kann. Die Verbraucherzentrale Stiftung Warentest hat bislang keinen Test zu Camping-Pavillons veröffentlicht. Unsere Empfehlungen helfen bei der Wahl.

                Was kostet ein guter Camping-Pavillon?

                Der Preis eines Camping-Pavillons variiert je nach Größe und Funktionalität. Kleinere Modelle starten bei einem Preis von circa 50 Euro. Pavillons mit Seitenwandsets, Boden und besonderer Beschichtung können bis zu 150 Euro und mehr kosten.

                Wo kann man Camping-Pavillons kaufen?

                Die meisten Camping- und Outdoor-Shops führen Camping-Pavillons in ihrem Sortiment. Wer lieber bequem über das Internet bestellen möchte, wird bei großen Online-Shops wie Amazon, Camping Wagner und Bergfreunde fündig. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Modellen.

                Was muss man beim Kauf eines Camping-Pavillons beachten?

                Beim Kauf eines qualitativ hochwertigen Camping-Pavillons gibt es einige Dinge zu beachten. Das Material des Pavillons hat Einfluss darauf, wie gut der Pavillon vor den unterschiedlichsten Wetterbedingungen schützt. Außerdem muss im Vorhinein überlegt werden, welche Größe für den Pavillon infrage kommt und wie stabil er sein muss. In unserer Checkliste gehen wir auf die einzelnen Kaufkriterien ausführlich ein.

                Welche Alternative zu Camping Pavillons gibt es?

                Neben Pavillons für den Campingausflug gibt es auch Modelle für den Garten. Diese sind oftmals darauf ausgelegt, längere Zeit aufgebaut zu bleiben. Dadurch sind sie meist stabiler, aber auch schwerer. Bei Ausflügen mit dem Wohnwagen können zudem Wohnwagen-Vorzelte für einen überdachten, sonnengeschützten Platz sorgen.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Camping Pavillons?

                Bisher haben weder Stiftung Warentest noch Ökotest einen Vergleich von Camping Pavillons veröffentlicht und daher noch keinen Testsieger benannt. In unserer Bestsellerliste zeigen wir die beliebtesten Modelle der Käufer.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                4.7/5 - (4 votes)

                Kommentar schreiben