BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Beistellzelt: Die 7 beliebtesten Modelle 2024

beistellzelt
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Wander- und Campingprofi

Beistellzelte sind auf Camping Ausflügen nützlich, um zusätzlichen Platz zu schaffen. Bei einem guten Beistellzelt ist mir wichtig, dass es einfach aufzubauen ist und genug Platz für Gepäck und Aktivitäten bietet. Auch der Schutz vor Wind und Wetter ist ein wichtiger Faktor. In diesem Artikel teile ich meine Empfehlungen für die beliebtesten Modelle auf dem Markt.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Größe und Gewicht
  • Handhabung
  • Wetterfestigkeit
  • Material
  • Personenzahl

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Manchmal mag ein Zelt noch so groß sein und ist trotzdem zu klein. Wer länger unterwegs ist, benötigt nicht nur einen Schlafplatz, sondern auch einen Platz zum Kochen oder zum Lagern der mitgenommenen Gegenstände. Auch bei einer Fahrradtour kann es niemals schaden, das Fahrrad vor Regen und Schnee zu schützen. Ein Beistellzelt bietet hierfür die optimale Lösung.

Qualität erkennen:

Beistellzelte gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Deshalb stellen wir in unseren Empfehlungen die 7 besten Modelle 2024 für verschiedene Verwendungszwecke vor. Wer sich zudem unsere Checkliste ansieht, findet mit Sicherheit seinen eigenen Testsieger.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Beistellzelte 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Beistellzelte im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Beistellzelten.

Die besten Beistellzelte 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

Beistellzelte werden für verschiedene Situationen kreiert. Deshalb gibt es ein sehr umfangreiches Sortiment, das sich für folgende Einsatzzwecke eignet:

1. Bestes Beistellzelt für ein Fahrrad

Preiswert
Toptrek Fahrradabdeckung Wasserdicht 210T*

    Die Toptrek Fahrradabdeckung besteht aus hochwertigem Oxford-Gewebe, welches durch doppelte Nähte besonders widerstandsfähig ist. Diese Hülle lässt sich schnell und mühelos am Fahrrad anbringen und entfernen. Im mitgelieferten Aufbewahrungsbeutel hat sie eine Größe von 33 × 21 cm.

    Was wir mögen:

    • Robustheit
    • Wetterbeständigkeit
    • Passform
    • Preis
    Was wir nicht mögen:

    • Zusatzstauraum

    Warum wir es mögen: Das Fahrradzelt passt sich dank der großzügigen Passform und elastischen Gurte ideal der Fahrradform an, und schützt dieses vor Witterung und Beschädigungen. Dadurch ist der Transport des Fahrrads bei jeder Reise sehr angenehm. Allerdings wird kein zusätzlicher Stauraum für Zubehör geboten.

    Empfohlen für: Dieses Fahrradzelt eignet sich dank der großzügigen Maße für alle Fahrradmodelle.

    2. Bestes frei stehendes Beistellzelt Camping

    Geräumig
    dwt Buszelt Rapid Air II*

      Dieses frei stehende Beistellzelt hat eine Größe von 340 x 240 cm (B x T) und ist kompatibel mit Bussen mit einer Regenrinnenhöhe von 180 bis 220 cm. Allerdings ist es ebenfalls frei stehend verwendbar. Das große Klarfolienfenster an der Frontseite ist mit Gardinen ausgestattet.

      Was wir mögen:

      • Größe
      • Wetterbeständigkeit
      • Standfestigkeit
      • Packmaß
      Was wir nicht mögen:

      • Preis
      • Gewicht

      Warum wir es mögen: Die Seitenwände dieses Beistellzeltes sind mit Fenstern zur Lüftung ausgestattet. Das Zelt lässt sich für seine Größe vergleichsweise schnell und einfach aufbauen und hat eine hohe Standfestigkeit. Allerdings ist das Gewicht von 16 kg beim Transport möglicherweise ein Störfaktor.

      Empfohlen für: Dieses Beistellzelt ist ideal für längere Campingausflüge und mit vielen Bussen kompatibel.

      3. Bestes Beistellzelt als Sonnenschutz

      Schneller Aufbau
      Lumaland Outdoor Pavillon*

        Das Lumaland Beistellzelt hat eine Größe von 2,5 × 2,5 × 1,89 m und wiegt 5,9 kg. Das PU-beschichtete Polyester-Material sorgt für einen effektiven Schutz vor Regen und UV-Strahlung. Es ist in bis zu 4 verschiedenen Farben verfügbar.

        Was wir mögen:

        • Stabilität
        • Sonnenschutz
        • Aufbau
        • Wasserfestigkeit
        Was wir nicht mögen:

        • Preis

        Warum wir es mögen: Dieses Beistellzelt überzeugt mit einem einfachen und schnellen Aufbau. Die hochwertigen Metall-Heringe sorgen für eine hohe Standfestigkeit, während das robuste Gestell das Zelt ebenfalls sehr stabil macht.

        Empfohlen für: Dieses Beistellzelt eignet sich, wenn ein geräumiges Zelt als Sonnen- und Regenschutz fürs Campen gesucht wird.

        4. Bestes Beistellzelt in Form eines Campingpavillons

        Standfest
        QUICK STAR Pop-Up-Pavillon 2×3m*

          Der Quick Star Pavillion hat eine Größe von 300 × 200 × 245 cm und besteht aus PU-beschichtetem Polyester mit versiegelten Nähten. Dadurch wird ein guter Regen- und Sonnenschutz gewährleistet. Das Metall-Gestell macht ihn standfest, allerdings wiegt er dadurch ca. 14 kg.

          Was wir mögen:

          • Größe
          • Robustheit
          • Wasserdichtigkeit
          • Packmaß
          Was wir nicht mögen:

          • Gewicht

          Warum wir es mögen: Dieses Camping-Pavillon-Zelt ist windstabil und schnell aufgebaut. Das Zelt kann bei Nichtbenutzung im praktischen Roll-In-Packsack verstaut werden und nimmt so nur wenig Platz ein. Allerdings ist er trotzdem sehr schwer.

          Empfohlen für: Dieses Beistellzelt eignet sich, wenn ein Pavillon mit Fenstern zum Campen gesucht wird.

          5. Bestes wasserdichtes Pop-up Beistellzelt

          Leicht
          Goutime 2x2 Pavillon Multifunktionales Wasserdichtes pop-up-Zelt*

            Das Beistellzelt der Marke Goutime hat eine Größe von 2,2 x 2,2 x 2 m und ist aus hochwertigem Oxford-Tuch gefertigt. Die robusten Stangen im Inneren sorgen für eine hohe Standfestigkeit. Mit einem Gewicht von nur 7 kg ist das Zelt für seine Größe sehr leicht.

            Was wir mögen:

            • Standfestigkeit
            • Stauraum
            • Aufbau
            • Gewicht
            Was wir nicht mögen:

            • Preis

            Warum wir es mögen: Das Falt-Design dieses Zelts ermöglicht ein schnelles Auf- und Abbauen. Es verfügt über einen Reißverschluss an der Frontseite, welcher bei Wunsch nach mehr Privatsphäre einfach geschlossen werden kann.

            Empfohlen für: Dieses Zelt ist ideal, wenn ein wasserdichtes Beistellzelt gesucht wird, welches ebenfalls am Auto angebracht werden kann.

            6. Bestes Beistellzelt mit Vordach

            Hochwertig
            BERGER Gerätezelt Granary Deluxe*

              Das 200 x 180 cm große Beistellzelt besitzt einen großen Eingang, welcher sich als Sonnendach oder Regenschutz ausklappen lässt. Das Gestänge besteht aus legiertem Stahl und der strapazierfähige Oxford-Stoff macht das Zelt insgesamt sehr robust. Allerdings ist das Zelt mit 17,2 kg sehr schwer.

              Was wir mögen:

              • Robustheit
              • Wasserdichtigkeit
              • Aufbau
              • Sonnendach
              Was wir nicht mögen:

              • Preis
              • Gewicht

              Warum wir es mögen: Dieses Beistellzelt der Marke Berger wird inklusive Stahlgestänge und Abspannmaterial geliefert. Mithilfe des Abspannmaterials kann das Vordach windsicher gemacht werden. Für seine Größe liegt das Beistellzelt allerdings im teureren Bereich.

              Empfohlen für: Dieses Beistellzelt eignet sich ideal als Gerätezelt, Regen- und Sonnenschutz.

              7. Bestes Küchen-Beistellzelt mit hoher Belüftung

              Kompakt
              High Peak Veneto Zelt grau*

                Das High Peak Beistellzelt hat eine Größe von 200 x 200 x 190 cm und wiegt 7,34 kg. Für den Transport lässt es sich platzsparend zusammenlegen. Das weiche Textil-Material ist zwar wasserdicht, allerdings über lange Zeit anfälliger für Beschädigungen. Die Sturmleinen sorgen allerdings für eine hohe Stabilität.

                Was wir mögen:

                • Wetterbeständigkeit
                • Standfestigkeit
                • Aufbau
                • Preis
                Was wir nicht mögen:

                • Langlebigkeit

                Warum wir es mögen: Dieses Beistellzelt überzeugt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer angemessenen Größe. Für eine gute Belüftung lassen sich die Seitenwände und Fenster öffnen oder entfernen. Der Aufbau ist bei diesem Zelt besonders leicht und schnell vollzogen.

                Empfohlen für: Dieses Beistellzelt ist ideal als Küchen- oder Gerätezelt geeignet.

                Beistellzelt Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Größe und Gewicht: Um jedem Anspruch gerecht zu werden, gibt es nicht nur große Beistellzelte Camping, die wie ein Pavillon aussehen. Es gibt auch kleine Toilettenzelte, Umkleidezelte und Duschzelte. Zusätzlich gibt es große Zelte, die sich als Küche eignen oder als Vorzelte an einen Wohnwagen montiert werden können. So entsteht mit wenig Aufwand ein größerer Aufenthaltsraum. Abgesehen von der Größe ist das Gewicht ausschlaggebend, besonders während einer Trekking- und Wandertour. Aus diesem Grund bringen die meisten Zelte maximal drei Kilogramm auf die Waage. Ausnahmen stellen Vorzelte und Pavillons dar. Enorm große Varianten können 20 Kilogramm schwer sein.
                • Handhabung: Für unterwegs eignen sich Pop-up-Zelte, die ohne Stangen produziert werden und sich schnell aufbauen lassen. Wer einen längeren Campingurlaub plant, kann sich für größere Zelte mit Stangen entscheiden. Diese sind stabiler und begeistern mit einem größeren Raumangebot. Küchenzelte und Gerätezelte besitzen sogar Fenster und extrem große Türen. Trotzdem müssen auch diese mit Heringen gesichert werden. Küchenzelte müssen über weitere Belüftungsmöglichkeiten verfügen.
                • Wetterfestigkeit: Beistellzelte sollten eine besonders hohe Wasserdichtigkeit aufweisen, da sie viele wertvolle Gegenstände wie Fahrräder und Motorräder vor jeder Witterung schützen sollen. Eine Wassersäule von 3.000 mm wird als Minimum angesehen. Bei anderen Beistellzelten ist zum Beispiel ein UV-Schutz oder ein Moskitoschutz sehr wichtig, zum Beispiel beim Pavillon oder Vorzelt.
                • Material: Die meisten Beistellzelte bestehen aus reißfestem Polyester wie 210D Polyester. Um Gewicht zu sparen, werden die Zeltstangen aus Fiberglas produziert.
                • Personenzahl: Zahlreiche Beistellzelte Camping können nach der Anzahl der Personen ausgewählt werden. So gibt es Fahrradzelte für zwei und für vier Fahrräder. Duschzelte hingegen eignen sich entweder für eine oder für zwei Personen.

                Schon gewusst? Die besten Zeltheizungen 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Beistellzelte

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Was sind Beistellzelte?

                Als Beistellzelt werden alle Arten und Formen von Zelten bezeichnet, die zusätzlich zum Übernachtungszelt oder neben einem Wohnwagen aufgestellt werden. Diese Art von Zelte gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Formen.

                Ein Beistellzelt eignet sich zum Beispiel zum Unterstellen von Fahrrädern, Sportgeräten, kleinen Booten oder als Ersatz für Vorzelte. Somit fallen unter die Kategorie auch folgende Zeltvarianten:

                • Küchenzelt
                • Gerätezelt
                • Toilettenzelt
                • Duschzelt
                • Umkleidezelt

                Wo kann man Beistellzelte kaufen?

                Aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gibt es ein sehr umfangreiches Sortiment an Beistellzelten. Diese kommen nicht nur beim Camping, sondern auch im Garten zum Einsatz. Das größte Sortiment an Beistellzelten ist beim Onlineshop Amazon vorhanden. Das Sortiment setzt sich aus verschiedenen Ausführungen zusammen.

                Wie teuer sind gute Beistellzelte?

                Der Preis eines Beistellzeltes hängt in erster Linie von dessen Größe und Funktionen ab. Kleine Varianten wie Dusch- und Toilettenzelt kosten zwischen 30 und 70 Euro, während große Modelle wie ein Fahrradzelt oder Gerätezelt auch mehr als 300 Euro kosten können.

                Was für Alternativen zum Beistellzelt gibt es?

                Wer einen Aufenthaltsraum sucht, kann sich auch für einen Pavillon entscheiden. Für Geräte und Gegenstände eignen sich ferner faltbare Garagen oder Foliengerätehäuser.

                Wie ein Beistellzelt selber bauen?

                Mit viel Geschick und technischem Know-how kann ein Beistellzelt auch selber gebaut werden. Folgendes Video zeigt zum Beispiel, wie ein kleines Tipi entsteht, das sich als Aufenthaltsraum oder als Lagerraum eignet:

                YouTube

                Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                Mehr erfahren

                Video laden

                Alternativ hierzu lässt sich aus einer Abdeckplane ein Zelt bauen, das zwar einfach, aber gut ist. Wichtig ist immer eine hohe Stabilität und Wetterfestigkeit.

                Welche Marken und Hersteller gibt es bei den Beistellzelten?

                Nachfolgende Marken und Hersteller bieten hochwertige Beistellzelte an:

                • BERGER
                • Costway
                • vidaXL
                • BRUNNER
                • DWT
                • JUSTCAMP
                • VAUDE
                • Qeedo

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Beistellzelten?

                Bisher gibt es noch keinen Testsieger oder spezifischen Test zu Beistellzelten. In unserer Bestsellerliste sind dennoch die beliebtesten Modelle verschiedener Kategorien zu finden.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
                4.7/5 - (4 votes)

                Kommentar schreiben