BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Gerätezelt: Die 7 besten Modelle 2024?

geraetezelt
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Wander- und Campingprofi

Auf der Suche nach den besten Gerätezelten war mir wichtig, dass das Zelt robust und wetterfest ist, aber auch leicht aufzubauen und zu transportieren. Besonders praktisch finde ich Modelle mit separaten Fächern für verschiedene Geräte, um Ordnung zu halten. Ein gutes Gerätezelt sollte außerdem genug Platz bieten, um auch bei schlechtem Wetter bequem arbeiten zu können.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Größe und Gewicht
  • Handhabung
  • Wetterfestigkeit
  • Material
  • Verwendung

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Ein Gerätezelt für Camper bietet ausreichend Platz. Es schützt Campingmöbel vor Regen und bewahrt das Schlauchboot in der Nacht sicher auf. Es gibt auch spezielle Fahrradzelte, damit die Drahtesel geschützt sind.

Welches Gerätezelte sind empfehlenswert?

Gerätezelte werden bewusst in verschiedenen Formen und Größen gefertigt. Wir stellen 7 der besten Gerätezelte 2024 im Vergleich vor und verraten in unserer praktischen Checkliste, worauf es bei der Wahl des passenden Modells ankommt.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Gerätezelte 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Gerätezelte im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Gerätezelten.

Die besten Gerätezelte 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

Beistellzelte werden für verschiedene Situationen kreiert. Deshalb gibt es ein sehr umfangreiches Sortiment, das sich für folgende Einsatzzwecke eignet:

1. Bestes wasserdichtes Gerätezelt Camping

Mit Ventilationsklappen
TOOLPORT Garagenzelt Carport*

    Dieser Carport ist in Größen 1,6 x 2,4 cm und 2,4 x 3,6 cm erhältlich. Zudem kann zwischen den Farben grau und grün gewählt werden. Das Zelt besteht aus einer wasserdichten, UV-beständigen PVC-Plane und extra dicken Stahlrohren mit einem Durchmesser von 32 mm.

    Was wir mögen:

    • Auch bei Unwettern stabil
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Einfacher Aufbau
    Was wir nicht mögen:

    • Ohne Boden

    Warum wir es mögen: Dieses Geräte-Zelt ähnelt von der Bauweise her einem Carport. Es bietet einen rundum Wetterschutz mit großer Lagerfläche. Geliefert wird es mit Dachplane, Giebelteilen mit Ventilationsklappen, Erdnägeln und Montageanleitung.

    Empfohlen für: Das Zelt bietet Abstell- und Lagerfläche für Fahrzeuge wie Autos oder Motorräder, sowie Gartengeräte.

    2. Bestes Gerätezelt aus 100 % PVC

    Geräumig
    vidaXL Garagenzelt Wasserfest Zeltgarage*

      Dieses Zelt ist in den Maßen 1,6 x 2,4 m, 2,4 x 2,4 m oder 2,4 x 3,6 m erhältlich und wiegt in der kleinsten Größe circa 40 Kilogramm. Das Tor wird zum Öffnen einfach aufgerollt und mit Schnallen befestigt.

      Was wir mögen:

      • Geräumig
      • Preis
      • Robust
      Was wir nicht mögen:

      • Mitgelieferte Schrauben sollten ausgetauscht werden
      • Anleitung nicht vollständig und ungenau

      Warum wir es mögen: Dieses vidaXL Gerätezelt besteht zu 100 % aus PVC. Dadurch ist es nicht nur wasserbeständig, sondern auch sehr robust und langlebig. Dies sorgt für einen zuverlässigen Schutz der gelagerten Gegenstände. Zusammen mit seinem Rahmen aus rostfreiem, gezinkten Stahl steht es auch bei stürmischem Wetter stabil.

      Empfohlen für: Das Zelt eignet sich zum Unterstellen eines Autos oder Motorrads, kann aber auch als Lagerzelt oder Weidezelt genutzt werden.

      3. Bestes Gerätezelt Camping mit vielen Aufhängemöglichkeiten

      Leicht
      BRUNNER Gerätezelt Chef 2*

      Dieses Zelt hat Abmessungen von 200 x 200 x 230 cm und wiegt circa 12 Kilogramm. Es ist UV-beständig und besitzt eine Wassersäule von 2000 mm. Das Packmaß des Gerätezelts beträgt 76 x 23 cm.

      Was wir mögen:

      • Wasserdicht
      • Qualität
      Was wir nicht mögen:

      • Keine Aufbauanleitung

      Warum wir es mögen: Dieses Gerätezelt der Marke Brunner ist ein wahres Organisationstalent. Im Inneren ist es sehr geräumig und von außen bietet es zwei Möglichkeiten, Sonnendächer abzuspannen. Durch die Abspannung bieten sich zudem viele Aufhängemöglichkeiten.

      Empfohlen für: Das Zelt kann als Geräte- und Lagerzelt, aber auch als Küchenzelt beim Camping genutzt werden. Es ist nicht dafür geeignet, dauerhaft aufgebaut zu bleiben.

      4. Bestes kleines Gerätezelt

      Moskito-Gaze
      BERGER Gerätezelt Granary Deluxe*

        Das Zelt misst 200 x 180 cm, wiegt dabei aber nur etwas über 17 Kilogramm. Das Packmaß beträgt 120 x 29 x 29 cm. Es lässt sich einfach von ein bis zwei Personen aufbauen. Im Inneren des Zeltes befinden sich zwei praktische Organizer.

        Was wir mögen:

        • Packmaß
        • Große Fenster
        • Strapazierfähig
        Was wir nicht mögen:

        • Preis

        Warum wir es mögen: Dieses kleine Gerätezelt verfügt über eine gute Luftzirkulation durch große Fenster an den Seiten. Der Lieferumfang beinhaltet das Zelt, Stahlgestänge und Abspannmaterial. Der große Eingang lässt sich als Sonnendach aufstellen und schafft so eine größere Schattenfläche.

        Empfohlen für: Dieses Zelt dient nicht nur als Gerätezelt, sondern kann auch als Küchen- oder Duschzelt beim Campingausflug genutzt werden.

        5. Bestes Gerätezelt für Fahrräder

        Anbau am Wohnmobil
        Eurotrail Bike Shelter XL*

          Das Zelt wird mit Abspannmaterial, Gestänge und Packtasche geliefert. Es besteht aus Polyester und wiegt lediglich 2,25 Kilogramm. Trotzdem bietet es eine geschützte Fläche von 190 x 170 cm.

          Was wir mögen:

          • Wasserdicht
          • Geräumig
          • Schneller Auf- und Abbau
          Was wir nicht mögen:

          • Windanfällig

          Warum wir es mögen: Durch die Befestigung an der Rückseite des Wohnwagens bildet das Zelt eine Art Tunnel. Dadurch bietet es den Fahrrädern einen Wetterschutz. In der mitgelieferten Packtasche lässt es sich nach dem Urlaub platzsparend verstauen.

          Empfohlen für: Dieses Zelt ist die perfekte Möglichkeit, um die Fahrräder auch im Urlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil zu lagern und dabei vor Regen und Schmutz zu schützen.

          6. Bestes wasserdichtes Gerätezelt

          Platzsparend
          JTYX Fahrradzelt*

            Das Fahrradzelt hat Abmessungen von 200 x 100 x 190 cm und wiegt nur 2,5 Kilogramm. Mit der mitgelieferten Transporttasche lässt es sich einfach transportieren und platzsparend lagern.

            Was wir mögen:

            • Gewicht
            • Geräumig
            • Schneller Aufbau
            Was wir nicht mögen:

            • Ohne Aufbauanleitung
            • Folienmaterial nicht sehr dick

            Warum wir es mögen: Dieses tragbare Zelt ist ideal zum Unterstellen von Fahrrädern. Für den Auf- und Abbau wird kein Werkzeug benötigt und es ist innerhalb von weniger als 8 Minuten erledigt. Die Ripstop-Vinylplane, aus dem das Zelt gefertigt ist, ist 100 % wasserdicht.

            Empfohlen für: Das Zelt bietet Platz für bis zu zwei Fahrräder, langstielige Gartengeräte, Mäher, Spielzeug oder ein Motorrad.

            7. Bestes Garagen Gerätezelt

            Stahlrohrkonstruktion
            TOOLPORT Garagenzelt Carport*

              Dieses Garagenzelt ist in den Größen 1,6 x 2,4 cm und 2,4 x 3,6 cm erhältlich. Es kann zwischen den Farben dunkelgrün und grau gewählt werden. In der größeren Größe wiegt es 77 Kilogramm.

              Was wir mögen:

              • Stabil auch bei Unwetter
              • Einfach aufzubauen
              • Freundlicher Kundendienst
              Was wir nicht mögen:

              • Verschnürung neben Rolltor nicht UV-beständig

              Warum wir es mögen: Dieses Garagenzelt schafft in Handumdrehen eine geschützte Abstellfläche. Extra dicke Stahlrohre machen die Konstruktion besonders stabil und sorgen zusammen mit der Plane aus PVC dafür, dass das es Wind, Regen und Schnee standhält

              Empfohlen für: Das Zelt dient als Lager- und Abstellfläche für Fahrzeuge wie PKW, Motorrad und Fahrräder oder Maschinen, kann aber auch als Weidezelt genutzt werden.

              Gerätezelt Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

              • Größe und Gewicht: Damit sich Gerätezelte individuell nutzen lassen, werden sie in verschiedenen Größen produziert. So könnten sie auch als Vorzelte verwendet werden, wenn eine ausreichende Stehhöhe gegeben ist.

                Sehr kleine Lagerzelte erreichen oft eine Abmessung von 85 x 125 Zentimetern, während große Zelte bis zu 2,4 x 3,6 Meter groß sein können. In diesem Zusammenhang sollte immer das Gewicht und das Packmaß beachtet werden. Wer alle Faktoren einbezieht, findet das richtige Zelt für die entsprechende Anzahl an Personen.

              • Handhabung: Je nach Zelttyp werden die Produkte mit Stangen aufgebaut. Solche Varianten eignen sich speziell für Campingausflüge. Große Zelte für den Garten müssen aufwendiger aufgebaut werden, bieten jedoch mehr Standfestigkeit.

                In solchen feststehenden Zelten können große Geräte wie Aufsitzrasenmäher oder gar ein Motorrad gelagert werden. Kleinere Zelte wie Toilettenzelte gibt es auch als Pop-up Variante.

              • Wetterfestigkeit: Jedes Lagerzelt muss wasserdicht oder im hohen Maße wasserabweisend sein. Ein Wassersäule von mindestens 1500mm ist empfehlenswert. Nur dann werden die gelagerten Gegenstände vor Regen und Schnee geschützt. Manchmal lohnt es sich, zu einem UV-geschützten Artikel zu greifen, damit zum Beispiel Camping- oder Gartenmöbel nicht ausbleichen oder brüchig werden.
              • Material: Das verwendete Material sagt sehr viel über die Wetterfestigkeit und Stabilität aus. Häufig werden PE-Folien verwendet, die extrem reißfest sind. Diese Modelle werden vorrangig im Garten, Schrebergarten oder von Dauercampern genutzt. Flexible und leichtere Zelte bestehen aus Polyester oder PVC.
              • Verwendung: Handelt es sich bei diesem Camping Zubehör um ein großes Modell, können darin auch Küchen aufgestellt werden. Hier ist es wichtig, dass das Gerätezelt Camping ausreichend Lüftungsmöglichkeiten wie zu öffnende Fenster besitzt. Kleine Varianten hingegen können sich auch während einer Trekkingtour als nützlich erweisen.
              • Zubehör: Damit das Zelt auch bei Sturm stabil steht, sollte in passendes Zubehör investiert werden. Vor allem Heringe und Abspannseile sind wichtig, um das Gerätezelt gut zu sichern. Teilweise sind sie schon im Lieferumfang enthalten, laut Kundenbewertungen aber oftmals nicht besonders hochwertig.

              Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Zeltöfen 2024?

              Bestseller: Die beliebtesten Gerätezelte

              Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

              **Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

              FAQ: Häufige Fragen und Antworten

              Welches Gerätezelt ist das beste?

              Welches Gerätezelt das beste ist, hängt davon ab, wofür es genutzt werden soll. In unseren Empfehlungen zeigen wir unsere Favoriten verschiedener Kategorien. Zudem hilft unsere Checkliste bei der Entscheidung zum perfekten Zelt für die eigenen Bedürfnisse.

              Wofür braucht man ein Gerätezelt?

              Ein Gerätezelt wurde erfunden, um beim Camping wertvolle Geräte zu schützen. Meistens wird ein Zelt so groß gefertigt, dass in dieses nicht nur Campingmöbel passen. Es dient zugleich als Fahrradzelt oder gar als Küchenzelt.

              Letzteres funktioniert nur, wenn ausreichend Belüftungsmöglichkeiten vorhanden sind. Abgesehen vom Camping schützt ein Gerätezelt Rasenmäher und andere Elektrogeräte für den Garten. Einige lassen sich als Unterstand für ein Auto nutzen.

              Wann lohnt sich ein Gerätezelt?

              Ein Gerätezelt lohnt sich in vielen Situationen als Beistellzelt: Campingmöbel werden vor Regen oder Taunässe geschützt. Ferner eignet sich ein Gerätezelt als Lagerfläche für alle Gegenstände, die während des Campingurlaubs benötigt werden. Hierdurch bleibt mehr Platz im Hauptzelt. Allerdings lohnt sich der Kauf auch bei einem Wohnwagen, um Platz im Inneren des Wohnwagens zu schaffen.

              Wie viel kosten gute Gerätezelte?

              Der Preis eines Gerätezeltes Camping hängt von dessen Größe ab. Reguläre Preise liegen zwischen 70 und 400 Euro.

              Was für Alternativen zum Gerätezelt gibt es?

              Als Alternative zum Gerätezelt eignen sich folgende Produkte:

              Wie gut sind aufblasbare Gerätezelte?

              Aufblasbare Zelte bieten den Vorteil, dass sie von einer Person aufgebaut werden können. Der Aufbau geht zudem schneller vonstatten. Sollte jedoch eine Luftsäule plötzlich ein Loch bekommen, wird das Zelt instabil. Deshalb ist es hier besonders wichtig, das Zelt mit Heringen und Abspannseilen zu sichern.

              Wie ein Gerätezelt am besten winterfest machen?

              Ein Gerätezelt lässt sich wie folgt winterfest machen:

              1. Zelt von Schmutz befreien.
              2. Das Gerätezelt nach dem Camping auf Beschädigungen untersuchen und notfalls reparieren.
              3. Dem Zelt eine neue Imprägnierung schenken

              Wird das Lagerzelt im Winter nicht benötigt, sollte es am besten im Trockenen aufbewahrt werden.

              Welche Gerätezelt Marken und Hersteller gibt es?

              Qualitativ hochwertige Gerätezelte bieten nachstehende Hersteller und Marken an:

              • Brunner
              • Berger
              • Justcamp
              • Toolpart
              • Skandika
              • vidaXL
              • Lumaland

              Wo kann man gute Gerätezelte kaufen?

              Amazon bietet zahlreiche Gerätezelte an. Diese stammen von allen bekannten Herstellern und können individuell verwendet werden. Amazon bietet zudem den Vorteil vieler Angebote und dass bisherige Käufer per Rezension ihre eigene Empfehlung und Erfahrung abgeben. Diese Informationen helfen bei der Entscheidung weiter.

              Gibt es einen unabhängigen Test zu Gerätezelten?

              Bisher haben weder Ökotest noch Stiftung Warentest einen Vergleich von Gerätezelten veröffentlicht. Die persönlichen Testsieger der Kunden finden sich in unserer Bestsellerliste.

              Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

              *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
              4.7/5 - (4 votes)

              Kommentar schreiben