BeyondCamping
indianerzelt

Die 5 besten Indianerzelte 2022?

Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir ggf. eine kleine Provision. Mehr erfahren.

Die meisten Camper nutzen reguläre Tunnel-, Kuppel- oder Familienzelte. Wer sich hiervon abheben möchte, kann sich für ein Indianerzelt entscheiden. Abgesehen von der ungewöhnlichen Form bieten diese Zelte weitere Vorteile: Standfestigkeit und großer Raum sind nur ein paar Beispiele.

Welches Tipi ist das Richtige?

Das Sortiment der Indianerzelte ist zwar überschaubar. Trotzdem sollten diverse Kaufkriterien beachtet werden, damit jeder seinen persönlichen Liebling findet. Aus diesem Grund erläutern wir die wichtigsten Kriterien in unserer BeyondCamping Kaufberatung und stellen in unserem Vergleich unterschiedliche Varianten vor.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Indianerzelte 2022.
  2. Checkliste: Das sollten Sie beim Kauf beachten.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Indianerzelte im Überblick.
  4. Angebote: Indianerzelte heute im Angebot.
  5. Ratgeber: So treffen Sie die richtige Entscheidung.
  6. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Indianerzelten.

Die besten Indianerzelte 2022

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe.

Folgende beliebte Modelle beweisen, wie unterschiedlich ein Indianerzelt ausfallen kann:

1. Bestes Tipi mit UV-Schutz und mittlerer Wassersäule

yourGEAR Zelt Lido 370*
  • Modernes Tipi-Zelt aus wasserdichtem Polyester mit UV 50+ Schutz | 10 m² Wohnraum |...
  • Modernes Tipi-Zelt aus wasserdichtem Polyester mit UV 50+ Schutz | 10 m² Wohnraum |...
  • Heptagon Pyramidenzelt | wettergeschützte Dauerbelüftungen | großer Eingang |...
  • Komfort Trekkingzelt | schneller & unkomplizierter Aufbau durch mittig platzierte...
  • Robustes Camping-Zelt | Zeltgewebe mit 5000 mm Wassersäule | Sonnenschutzfaktor 50+...

Vorteile

  • Wasserdicht
  • UV-Schutz 50+
  • Stehhöhe
  • Dauerlüftung
  • Sehr kleines Packmaß
  • Leicht

Nachteile

  • Klein

Zusammenfassung

Dieses Indianerzelt eignet sich dank mehrerer Funktionen als Campingzelt. Die Dauerbelüftung wurde an der Zeltspitze platziert, es besitzt jedoch zwei weitere Lüftungsfenster, die mit einem Moskitonetz gesichert wurden. Ebenso befindet sich an der Eingangstür eine zweite Tür aus Moskitonetz.

Damit das Zelt auch bei Regen Verwendung findet, wurde ein Material mit einer Wassersäule von 5.000 mm gewählt. Zugleich bietet es einen hohen UV-Schutz. Aufgrund dessen, dass der Boden fest mit den Wänden vernäht ist, lässt sich das Zelt schnell aufstellen.

Perfekt ist das sehr kleine Packmaß, sodass sich das Zelt auch für eine Trekkingtour oder während einer Wanderung eignet. In diesen Fällen erweist sich die gewählte Form als sehr praktisch, da die Ecken als Stauraum für das Gepäck genutzt werden können.

Fazit

Wer ein leichtes Indianerzelt für 3 Personen sucht, kann sich für dieses Modell entscheiden.

Produktdetails

Abmessungen: 310 x 370 x 220 cm | Material: Polyester/Polyethylen | Wassersäule: 5.000 mm | Gewicht: 5 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer bestätigen, dass das Indianerzelt dicht ist. Allerdings empfehlen Kunden nur zwei Personen, für drei wird die Innenfläche als zu klein angesehen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist das Packmaß?
Das Packmaß hat 18 x 18 x 68 Zentimeter.

2. Bestes Indianerzelt mit Herddurchführung im Dach

Sport Tent wasserdichtes Campingzelt*
  • (3-10 Werktage Lieferzeit) Versand aus Deutschland!!Material: Baumwolle...
  • Praktisches Design von oben Kamin Mund: Durchmesser 5-Zoll Loch ist am oben statt auf...
  • Sicher und atmungsaktiv: Feuer-resistentes Material ist für die Öffnung Rohr Vent....
  • Wasserdicht: Dieses Baumwoll-Canvas-Zelt wurde wasserdicht behandelt und es wurde die...
  • Mit STROMKABEL EINLASS an der Seitenwand.

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Öffnung für Kaminrohr
  • 4-Jahres-Zelt
  • Verklebte Nähte

Nachteile

  • Schwer

Zusammenfassung

Damit dieses Zelt flexibel einsetzbar ist, wird es in verschiedenen Größen gefertigt. So entsteht ein Durchmesser zwischen drei und sechs Meter. Alle Variante besitzen eine Öffnung für das Kaminrohr. Aus diesem Grund handelt es sich um ein Ganzjahreszelt, da die Öffnung im Sommer komplett verschlossen werden kann.

Ferner entschied sich der Hersteller für vier Öffnungen im Dachbereich, die mit Moskitonetz versehen wurden. Aus diesem Grund kommen keine Insekten in das Zelt, es herrscht jedoch immer ein angenehmes Klima.

Praktisch ist die extrem breite Tür, sodass in das Zelt auch große Möbel passen. Das Material ist wasserdicht und die Nähte wurden zusätzlich verklebt. So kann keine Feuchtigkeit nach innen dringen. Trotz der Größe dauert das Aufbauen des Zeltes nicht lange.

Fazit

Ein in mehreren Größen erhältliches Tipi, das eine Öffnung für das Kaminrohr besitzt.

Produktdetails

Abmessungen: 300 bis 600 x 250 bis 350 cm | Material: Nylon/Baumwolle | Wassersäule: N/A | Gewicht: 22-49 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Käufer loben die hohe Qualität, die sich vor allem in der guten Verarbeitung und Stabilität zeigt. Zudem ist das Zelt in wenigen Minuten aufgebaut.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Wassersäule hat das Zelt?
Der Hersteller gibt keine Wassersäule an.

3. Bestes Notfall-Tipi für Trekkingtouren

Vorteile

  • Leicht
  • Wasserdicht
  • Für 4 Personen

Nachteile

  • Ohne Innenzelt

Zusammenfassung

Der Hersteller dieses Tipis hat sich einiges einfallen lassen, um ein sehr flexibles Zelt zu erzielen. Dieses Außenzelt lässt sich ohne Gestänge aufbauen, ein Stock oder ein Wanderstock reichen völlig aus.

Somit passt es als Notfallzelt in jeden Rucksack und bietet sofort Schutz.
In diesem Zusammenhang ist es sinnvoll, dass das Zelt in einer auffälligen Farbe produziert wird. Die Tür wird mit dem Reißverschluss verschlossen, sodass ein perfekter Wetterschutz entsteht.

Allerdings besitzt dieses Modell keinen Boden. Zusätzlich gibt es ein Innenzelt, sodass ein vollwertiges Zelt aus zwei Schichten entsteht.

Fazit

Ein schnell aufzubauendes Notfall-Tipi, das ausreichend Wetterschutz bietet.

Produktdetails

Abmessungen: 274 x 274 x 162 cm | Material: 20D Nylon mit PU- und Silikonbeschichtung | Wassersäule: 1.200 mm | Gewicht: 740 g

Kundenbewertungen

FAQ

Welches Innenzelt gibt es?
Hier gibt es das passende Insert Zelt.

4. Bestes Indianerzelt mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

CampFeuer Tipi Zelt Spirit*
  • TIPI | Das Tipi Zelt ist ideal für 4 Personen und bietet eine optimale Stehhöhe....
  • IDEAL FÜR | Das Zelt kann von einer Person einfach und schnell installiert werden....
  • FÜR JEDES WETTER GERÜSTET | Wer keine nassen Füße haben möchte, sollte bei...
  • ATMUNGSAKTIVE AUSSTATTUNG | Die richtige Belüftung vor allem in der Nacht ist für...
  • KOMPAKTES CAMPINGZELT | Wer campen möchte, hat nicht immer Platz für viel Gepäck,...

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Leicht
  • Für 6 Personen
  • Mittlere Wassersäule
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Kleiner Eingang

Zusammenfassung

Mit diesem Modell gelang dem Hersteller ein guter Mix aus Tipi und Campingzelt. Nach dem Aufstellen der mittleren Stange muss das Zelt wie jedes Campingzelt abgespannt werden.

Positiv sind die zahlreichen Fenster und Lüftungsmöglichkeiten, die mit Moskitonetzen versehen wurden. Um auch bei Regen einsatzfähig zu sein, ist das Zelt bis zu einer Wassersäule von 3.000 mm wasserdicht.

Aufgrund seines geringen Gewichts und des kleinen Packmaßes eignet sich dieses Modell nicht nur zum Campen, sondern auch für längere Wandertouren.

Fazit

Ein Camping-Indianerzelt für vier Personen, das leicht ist und sich auch für Trekkingtouren eignet.

Produktdetails

Abmessungen: 365 x 365 x 250 cm | Material: 210T Polyester | Wassersäule: 3.000 mm | Gewicht: 6,9 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 85 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Den Käufern zufolge ist das Zelt sehr stabil und bleibt auch bei starkem Wind stehen. Die meisten bestätigen auch, dass es wasserdicht ist. Besonders gelobt wird das schnelle Auf- und Abbauen.

Rund 3 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 12 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einigen Nutzern trat das Problem auf, dass durch den Boden Wasser eintrat.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welches Packmaß gibt der Hersteller an?
Das Packmaß liegt bei 60 x 20 Zentimeter.

5. Tipizelt für bis zu 10 Personen

Skandika Tipii 400/500 Zelt*
  • ✔ OUTDOOR TIPI ZELT: Das geräumige Pyramidenzelt aus Baumwoll-Canvas bietet Platz...
  • ✔ ROBUSTES BAUMWOLLZELT: Die Baumwolle ist atmungsaktiv, aber wasser- und...
  • ✔ ABNEHMBARER ZELTBODEN: Das Campingzelt verfügt über einen abnehmbaren...
  • ✔ EINFACHER AUFBAU: Der Aufbau des Zeltes ist sehr einfach und in ein paar Minuten...
  • ✔ MAßE: Das aufgebaute Tipi-Zelt hat ein Durchmesser von 4 m und eine Höhe von...

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Schimmelresistent
  • Stehhöhe
  • Abnehmbarer Boden
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Schwer

Zusammenfassung

In dieses Zelt passen bis zu 10 Personen, wenn sie eng nebeneinander liegen. Alternativ eignet es sich aufgrund seiner Größe auch für ein Fest oder als Spielplatz für Kinder. Damit das Zelt das ganze Jahr über nutzbar ist, kann es in verschiedenen Varianten aufgestellt werden. So entscheidet der Besitzer, ob die Bodenplane mit den Wänden verbunden sein soll oder ob ein hoher Lüftungsschlitz entsteht.

Ein zusätzlicher Lüfteffekt entsteht über die Fenster, die mit Moskitonetzen versehen sind. Diese lassen sich im Winter komplett verschließen. Obwohl es sich um ein sehr großes Zelt handelt, dauert der Aufbau laut Hersteller nur 15 Minuten. Zudem begeistert das Zelt im zusammengelegten Zustand mit einem sehr geringen Packmaß.

Perfekt ist ferner, dass der Boden mit einer Wassersäule von 10.000 mm wasserdicht ist, die Wände sind mit einer Wassersäule von 4.000 mm wasserdicht.

Fazit

Wer ein sehr großes Tipi sucht, das flexibel nutzbar ist, wählt dieses Modell.

Produktdetails

Abmessungen: 500 x 300 cm | Material: Baumwoll-Canvas | Wassersäule: 4.000 bis 10.000 mm | Gewicht: 45,5 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Einem Käufer zufolge ist das Zelt absolut wasserdicht und trocknet sehr schnell, falls es mal feucht wird.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist das Packmaß?
Im zusammengelegten Zustand betragen die Abmessungen 114 x 41 x 40 Zentimeter.

Indianerzelt Checkliste

  • Größe: Tipis werden in verschiedenen Größen produziert. Damit wird garantiert, dass es sowohl kleinere Campingzelte als auch eine große Hütte für den eigenen Garten gibt. Wichtig ist, dass das Zelt eine Stehhöhe hat. Nur dann eignet es sich auch als Wigwam.
  • Aufbau: Bezüglich des Aufbaus werden die Indianerzelte in Zelte mit Gestänge und in Zelte mit nur einer Stange unterschieden. Schnellaufbauende Varianten lassen sich mit einem Wanderstock aufstellen.
  • Wetterfestigkeit: Die meisten Zelte sind wasserdicht und teilweise besitzen sie einen UV-Schutz. Allerdings bestehen Unterschiede bezüglich des Wertes der Wassersäule.

Passend zum Thema: Das sind die besten Geodät Zelt aus 2022.

Bestseller: Die beliebtesten Indianerzelte

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Angebote: Indianerzelte heute im Angebot

Jetzt sparen: Oft lassen sich im Internet günstige Angebote mit hohen Rabatten entdecken. BeyondCamping sucht für Sie täglich die besten Sparangebote und höchsten Preisnachlässen raus.**

**Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Indianerzelt kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

indianerzelt-ratgeber

Ein Tipi eignet sich für verschiedene Situationen und unterschiedliche Altersgruppen. Doch unabhängig davon liegen immer die gleichen Vor- und Nachteile vor:

  • Ein Tipi lässt sich schnell aufbauen, häufig wird nur eine Mittelstange benötigt.
  • Jedes Indianerzelt bietet einen sehr geräumigen Innenraum.
  • Die Ecken dienen als Stauraum für die Campingausrüstung.
  • Kleine Modelle dienen als Spielzelt für das Kinderzimmer.
  • Große Varianten sind ein perfekter Ersatz für Pavillons und dienen zugleich als Hütte im Garten.
  • Zelte für mehrere Personen sind sehr schwer.

Was gibt es beim Kauf von Tippi-Zelten zu beachten?

Auf folgende Merkmale sollte beim Kauf eines guten Tippi-Zeltes wert gelegt werden:

Einsatz: Für welchen Einsatz eignet sich ein Indianerzelt?

Ein Tipi freut sich über folgende Einsätze:

Kinderzimmer

Für das Kinderzimmer gibt es kleine Spielzelte, die sich bereits für Zweijährige eignen. Aber auch Kindergarten- und Grundschulkinder freuen sich über ein Spielhaus, das wetterbeständig ist und somit auch im Garten stehen darf.

Pavillonersatz

Aufgrund der Größe und der Verwandlungsmöglichkeiten kann das Teepee auch dauerhaft im Garten stehen. Darin könnten Feste stattfinden oder es wird lediglich als Schattenplatz genutzt.

Camping

Handelt es sich um eine kleinere Variante, die leicht ist, kann sie auch als Campingzelt genutzt werden. Innerhalb der entsprechenden Kategorien gibt es Tipis, die das gleiche Material wie andere Campingzelte haben.

Trekking

Einige Hersteller bieten nur die Außenhülle an, die ohne Gestänge aufbaubar ist und sich zudem als Notfallzelt eignet. Zum Aufstellen reicht ein Stock.

Größe: Wie groß ist ein Indianerzelt?

Indianerzelte werden in verschiedenen Größen gefertigt. Folgende Abmessungen sind sehr beliebt:

  • Für Kinder werden häufig Abmessungen von 1,20 x 1,20 Meter verwendet.
  • Die nächste Größe liegt oft bei einem Durchmesser von 1,80 Metern.
  • Tipis für Erwachsene, die sich auch für Camping eignen, beginnen bei einem Durchmesser von 2,70 Metern.
  • Sehr große Varianten, die meist für einen Dauereinsatz genutzt werden, haben einen Durchmesser von drei bis zu sechs Metern.
  • Hinzu kommt, dass ein Tipi immer mit einer Stehhöhe begeistert. Deshalb kann darin nicht nur geschlafen, sondern auch gewohnt werden.

Form: Welche Form hat ein Tipi?

indianerzelt-faq

Ein Tipi erscheint immer in Form einer Pyramide. Das bedeutet, dass die Stangen oben immer zusammen gebunden werden. Auch ein Campingzelt in Form eines Tipis besitzt oben eine Spitze. Abgesehen hiervon kann die Grundform variieren. Hier kommen folgende Formen infrage:

  • Rund
  • Eckig
  • Sechs- oder achteckig
Tipp: Für Camping Ausflüge erweisen sich rechteckige oder sechseckige Varianten als sinnvoll, da diese Lagerflächen bieten. Eine runde Form wird vorrangig zum Wohnen genutzt.

Funktionen: Mit welchen Funktionen begeistert das Tipi?

Die Hersteller betätigen sich sehr kreativ, um verschiedenen Funktionen zu erzeugen:

  • Moskitonetze am Eingang und an den Fenstern schützen vor unangenehmen Eindringlingen. Zugleich ist eine perfekte Durchlüftung vorhanden.
  • Einige Modelle besitzen eine Öffnung für das Kaminrohr. Diese sind ganzjährig einsatzfähig.
  • Besitzt das Zelt aufrollbare Wände, erhöht sich nicht nur die Durchlüftung. Es entsteht ein Sommerzelt, das von unten her relativ weit offen ist.
  • Wurde der Boden fest mit den Wänden vernäht, handelt es sich um ein wetterfestes Zelt.
  • Spielzelte besitzen oft keinen Boden, sodass sich diese auch für draußen eignen.
  • Enorm große und breite Türen sind perfekt, um große Möbel in das Zelt zu stellen.
  • Campingzelte besitzen die gleichen Funktionen: Aufbewahrungsmöglichkeiten, Aufhängeösen, Abspannseile und die Befestigung für Heringe.

Wetterfest: Wie witterungsbeständig ist ein Indianerzelt?

Indianerzelte sind in der Regel wasserdicht. Allerdings variiert die Wassersäule zwischen 1200 und 10.000 mm. Letztere Wasserdichtigkeit liegt meistens beim Boden vor. Um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern, verkleben viele Hersteller die Nähte.

Gewicht: Wie schwer ist ein Indianerzelt?

Trekkingzelte in Form eines Tipis wiegen oft nur 700 Gramm. Extrem große Zelte bringen über 40 Kilogramm auf die Waage.

Gut zu wissen: Campingzelte liegen im mittleren Bereich und wiegen zwischen 1,5 und 7 Kilogramm.

Material: Aus welchem Material besteht ein Tipi?

Ein Tipi für Campingausflüge wird meistens aus Nylon oder Polyester gefertigt. Die Stangen bestehen aus Stahl oder Fiberglas. Alternativ hierzu wird Baumwolle verwendet. Tipis für Kinder besitzen in der Regel Stangen aus Holz und eine Haut aus Baumwolle.

Zubehör: Gibt es Zubehör für ein Indianerzelt?

Für Campingzelte gibt es kein Zubehör, für Kinderzelte schon. Diese Produkte können mit Lichterketten, Girlanden und Teppichen ausgestattet werden.

Indianerzelte-Test bei Stiftung Warentest und Öko-Test?

Stiftung Warentest hat bislang keinen Testbericht über Indianerzelte verfasst. Bei Öko Test haben wir einen Testbericht aus dem Jahr 2011 über Spielzelte gefunden. Im Rahmen des Tests wurden auch Tipis unter die Lupe genommen, allerdings ist der Test nicht aussagekräftig in Bezug auf Campingzelte.

Bekannte Marken und Hersteller?

Folgende Marken und Hersteller begeistern mit hochwertigen Igluzelten:

  • Skandika
  • youGEAR
  • SportTent
  • CampFeuer

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Welche Indianerzelte sind gut?

Viele Indianerzelte sind gut, sofern sie auf die eigenen Ansprüche angepasst werden. Um das zu erzielen, fertigen die Hersteller Campingzelte, Spielzelte und Wohnzelte an.

Wie nennt man das Indianerzelt?

Der übliche Begriff für ein Indianerzelt lautet Tipi. Wird das Wort Tipi übersetzt, kommen folgende Wörter heraus: „sie wohnen dort“. Ein Tipi war zudem einfach aufzustellen und ebenso schnell abzubauen. Aus diesem Grund war es das perfekte Zelt für Nomaden.

Ein Wigwam wird auch öfter als Indianerzelt bezeichnet. Die Bauart unterschied sich jedoch und ein Wigwam ist nicht so flexibel.

Ab welchem Alter ist ein Indianerzelt geeignet?

Tipis können bereits von Kleinkindern genutzt werden. Hierbei handelt es sich jedoch um reine Spielzelte, die sich meist für den Innenraum eignen. Ältere Kinder spielen zusätzlich gerne mit einem größeren Tipi, das im Garten steht.

In welcher Größe sollte ich ein Indianerzelt kaufen?

Die Größe hängt von der Anzahl der Personen ab. Für Camping Ausflüge gibt es Indianerzelte für zwei bis sechs Personen. Somit kann jeder festlegen, wie viel Platz er für seine Campingausrüstung benötigt. Deshalb sollte das Zelt für mehr Personen geeignet sein, als tatsächlich darin schlafen.

Was kostet ein gutes Indianerzelt?

Größere Spielzelte werden bereits ab 50 Euro angeboten. Soll sich das Zelt für Camping eignen, setzen die Hersteller Preise zwischen 130 und 600 Euro an. Der höchste Preis wird jedoch für ein 4-Personen Zelt verlangt, das ganzjährig nutzbar ist.

Welche Alternativen gibt es zu einem Indianerzelt?

Ein Indianerzelt zeichnet sich durch einen großen Innenraum aus, der nicht weiter unterteilt ist. Ähnliches bieten Gruppenzelte und große Familienzelte.

Welche Pflege braucht ein Indianerzelt?

Die Pflege hängt vom verwendeten Material ab:

Handelt es sich um ein modernes Camping-Indianerzelt, besteht es meist aus Polyester. Dieses Material lässt sich problemlos mit Wasser abwaschen. Sollte die Imprägnierung nachlassen, kann sie jederzeit erneuert werden.

Baumwollzelte sind bezüglich der Pflege anspruchsvoller:

  1. Zuerst muss der grobe Schmutz mit lauwarmen Wasser entfernt werden.
  2. Anschließend wird das Zelt mit einem speziellen Shampoo für Baumwolle gewaschen.
  3. Nachdem das Shampoo ungefähr 20 Minuten eingewirkt ist, kann es mit Wasser abgewaschen werden.
  4. Ist das Zelt trocken, kann es mit einem Imprägnierspray bearbeitet werden.

Wo gibt es Indianerzelte zu kaufen?

Eine umfangreiche Auswahl an Tipis bieten Online Shops wie Amazon und Bergzeit an. Dort präsentieren namhafte Hersteller und Marken ihre besten Modelle. Zudem veröffentlichen viele Outdoor Fans ihre eigene Erfahrung mit den Tipis und geben eine Empfehlung ab.

Nicht zuletzt begeistern Online Shops mit den günstigsten Preisen, die durch Angebote erhältlich sind.

Wie ein Indianerzelt selber bauen?

Ein Tipi selber zu bauen ist nicht schwer. Hierzu muss nur die Technik der Indianer verwendet werden: Mehrere Holzstangen überkreuzen und oben miteinander verbinden. Um diese Stangen wird ein Baumwolltuch gelegt. Dieses Video anschaulich zeigt, wie ein Kinderzelt selber gebaut wird:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine weitere Anleitung zum Aufbau eines Tippi gibt es hier zu sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
4.7/5 - (4 votes)

Franziska

Franziska liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben