BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 3 besten Baumzelte 2024?

baumzelt-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Julia

➥ Outdoor- und Abenteuerfan

Julia schreibt für ihr Leben gerne über Wander- und Outdoorthemen. Schon seit der Kindheit geht sie beinahe jedes Wochenende wandern und ist besonders vertraut mit den Wanderwegen im Harz.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Belastungsgrenze
  • Material
  • Aufbau
  • Transport

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Auf der Suche nach neuen Campingabenteuern? Ein Baumzelt ist die neue Innovation in Sachen Camping. Es bietet ein vollkommen anderes Outdoorerlebnis als ein klassisches Zelt für den Boden.

Vorteile guter Baumzelte:

Baumzelte werden ähnlich wie eine Hängematte zwischen zwei oder mehreren Bäumen aufgehängt, jedoch haben sie einen relativ festen Grund und hängen nicht in der Mitte durch.

Welche Baumzelte sind gut?

In unseren Empfehlungen zusammengetragen stellen wir die beliebtesten Baumzelte 2024 und erklären, die Vorteile der Angebote. Unser Kaufratgeber gibt einen Überblick über die wichtigsten Punkte, die beim Kauf eines Baumzeltes beachtet werden sollten. So gelingt die nächste Campingtour garantiert.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Baumzelte 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Baumzelte im Überblick.
  4. Ratgeber: So treffen Sie die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Baumzelten.

Die besten Baumzelte 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

Baumzelte kombinieren die Vorteile von Bodenzelten und Hängematten. Durch das hängende Zelt wird das Campen zu einem völlig neuen Erlebnis, mit einer geraden Liegefläche.

1. Bestes Baumzelt für Alleinreisende

Atmungsaktiv
Liquida Heaven tree tent*

    Das Liquida Heaven tree tent bietet eine Höhe von 100 Zentimetern, es ist aus robusten und langlebigen Materialien hergestellt. Das Zelt kann nicht nur auf dem Baum, sondern auch auf dem Boden verwendet werden.

    Warum wir es mögen: Das Baumzelt wird an drei Fixpunkten aufgehängt. Das Innenzelt besteht aus atmungsaktivem Mesh-Material und sorgt für gute Belüftung während des Schlafens, wie auch Schutz vor Stechmücken und Co. Das Überzelt ist wasserfest und UV-resistent.

    Empfohlen für: Die Grundfläche dieses Baumzeltes reicht für eine Person oder zwei Kinder und kann bis zu 350 kg belastet werden.

    2. Bestes Baumzelt mit Moskitonetz

    Einfache Installation
    Night Cat Hängematte Zelt mit Moskitonetz*

      Dieses Hängematten-Zelt besteht aus 4.000 mm wasserdichtem Polyester, das zuverlässig vor starkem Regen schützt. In der großen Tasche, die mitgeliefert wird, kann es aufbewahrt und transportiert werden.

      Warum wir es mögen: Diese Hängematte von Night Cat wird mithilfe von Riemen und Karabinern an Bäumen befestigt. Die Befestigungsmaterialien sind strapazierfähig und robust und daher sehr sicher. Das Moskitonetz schützt vor Mücken, Spinnen und anderen lästigen Insekten.

      Empfohlen für: Dieses Baumzelt bietet eine gemütliche Übernachtungs- und Erholungsmöglichkeit für eine Person. Es kann beim Campen, Wandern, bei Ausflügen in der Natur oder im eigenen Garten eingesetzt werden.

      3. Bestes Baumzelt für den Garten

      Gemütlich
      Vivere Double Chili Red*

        Dieses Baumzelt hat eine maximale Tragkraft von 200 Kilogramm. Es ist groß genug für zwei erwachsene Personen.

        Warum wir es mögen: Das Hängezelt kann über einen Punkt in der Mitte an einem Baum oder geeigneten Haken im Haus aufgehängt werden. Es ist aus Baumwolle und Polyester und nicht für die Nutzung im Regen geeignet, kann jedoch gewaschen werden. Es ist in verschiedenen Farben erhältlich.

        Empfohlen für: Über dieses Baumzelt freuen sich nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Das Zelt lädt zum Relaxen mit einem Buch in der Hand oder für ein Nickerchen ein.

        Baumzelt Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

        • Belastungsgrenze: Wie viel das Zelt aushält ist ein wichtiger Punkt, da es bei einer Überlastung zu Materialbruch kommen kann. Die Belastungsgrenze entscheidet auch, wie viele Personen in dem Zelt schlafen können.
        • Bequemlichkeit: Ein fester Untergrund ist für eine längere Anwendung angenehmer für den Rücken. Viele Baumzelte bieten eine sehr stabile Grundfläche, die fast nicht durchhängt.
        • Material: Der verarbeitete Stoff entscheidet, ob das Baumzelt auch für regnerische Tage geeignet ist und wie robust und langlebig es ist.
        • Aufbau: Baumzelte sind überwiegend wie klassische Zelte für den Boden aufgebaut, wodurch sie ähnlichen Ansprüchen gerecht werden.
        • Transport: Wenn es nur mit dem Rucksack in die Natur geht, ist das Packmaß und auch das Gewicht ein wichtiger Faktor, der beachtet werden muss. Bei einer Trekkingtour über mehrere Tage freut sich jeder über einen möglichst leichten Rucksack.

        Ebenfalls interessant: Das sind die besten Hängezelte 2024.

        Bestseller: Die beliebtesten Baumzelte

        Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

        **Letzte Aktualisierung am 14.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

        Baumzelt kaufen:
        So treffen Sie die richtige Entscheidung

        baumzelt-ratgeber

        Wenn es für ein paar Tage in die Wildnis geht, ist ein Baumzelt ein guter Begleiter. Es bietet einen hohen Liegekomfort und eine schöne Aussicht. Jedoch braucht es auch tragfähige Fixpunkte, damit es aufgebaut werden kann. Welche Kriterien wichtig sind, wenn es mit dem Baumzelt in die Natur geht, zeigt BeyondCamping.

        • Untergrund ist nicht relevant
        • Weniger Insekten im Zelt
        • Schutz vor Wildtieren
        • Hoher Liegekomfort
        • Relativ einfacher Aufbau
        • Schöne Aussicht
        • Kalt von unten
        • Wackelt bei starkem Wind
        • Bäume notwendig
        • Teuer

        Was beim Kauf eines Baumzeltes beachten?

        Belastungsgrenze: Wie viel Gewicht kann das Baumzelt aushalten?

        Die Belastungsgrenze zeigt an, wie viel Gewicht ein Baumzelt in voll aufgebautem Zustand tragen kann. Anhand dieser Grenze kann festgestellt werden, wie viele Personen mit Gepäck im Zelt Platz haben. Bei einem unsachgemäßen Aufbau kann diese variieren, deshalb sollte der Aufbau vor der Trekkingtour geübt werden, damit im Ernstfall dann alles reibungslos funktioniert.

        Material: Aus welchem Stoff sollte ein Baumzelt sein?

        Der Stoff bestimmt die Wasserfestigkeit und Widerstandsfähigkeit eines Baumzeltes. Es gibt Modelle, die rein für den Garten gedacht sind. Sie sind meist aus Polyester und Baumwolle, weswegen sie nur für schöne regenfreie Tage geeignet sind.

        Baumzelte für Trekking- und Wandertouren sind aus Nylon und Polyester. Der Nylon-Stoff ist durch die sehr enge Webart wasserdicht, was größtenteils noch mit einer Imprägnierung verstärkt wird.

        Aufbau: Welche Bestandteile hat ein Baumzelt und wie wird es festgemacht?

        Baumzelte bestehen wie klassische Zelte überwiegend aus einem Überzelt, das den Regen abhält und einem Innenzelt, das für eine gute Belüftung im Zelt sorgt und gegen Kondenswasser hilft:

        • Das Innenzelt besteht aus verschiedenen Materialien, wie Mesh und einem festeren, widerstandsfähigeren Material für den Boden.
        • Das Überzelt schützt vor zu viel Sonne und vor Nässe. Bei schönem Wetter kann das Überzelt weggelassen werden. So ist es weniger warm im Zelt und der Sternenhimmel kann betrachtet werden.

        Festmachen des Baumzeltes durch Fixpunkte:

        Beim Aufbau eines Baumzeltes sind verschiedene Dinge zu beachten. Die Fixpunkte müssen aus stabilen und gesunden Bäumen bestehen, die das Mehrgewicht aushalten können. Ein Baum, der als Fixpunkt dienen soll, muss eine Stärke von mindestens 25 cm Durchmesser haben und lebendig sein. Das bedeutet, er sollte nicht morsch sein, sondern noch grüne Blätter haben. Hier ist wichtig, immer die Anleitung zu beachten.

        Transport: Wie schwer und groß darf ein Baumzelt sein?

        • Gewicht: Bei längeren Trekkingtouren und Campingausflügen ist es von Vorteil, Gepäck mit wenig Gewicht zu haben. Das Zelt ist ein Weg zusätzlich Gewicht zu sparen. Zelte mit Alugestänge sind sehr leicht und widerstandsfähig, zudem sind sie langlebig.
        • Packmaß: Neben dem Gewicht ist auch das Packmaß wichtig, um Platz im Rucksack oder Auto zu sparen. Das Gestänge von Baumzelten sollte auseinandernehmbar sein, damit es ein möglichst kleines Volumen einnimmt im Rucksack.
        Achtung: Nicht jedes Baumzelt ist fürs Campen geeignet.

        Manche Baumzelte sind nur für den Garten oder die Wohnung gedacht und schützen nicht vor Witterungseinflüssen.

        Wenn das Zelt eine Wassersäule von über 1500 mm hat, ist es wasserdicht und kann auch schlechtes Wetter aushalten.

        FAQ: Häufige Fragen und Antworten

        Was ist ein Baumzelt?

        Ein Baumzelt ist meist, wie ein klassisches Zelt, das zwischen Bäumen aufgehängt wird, ähnlich wie ein Baumhaus nur aus Stoff. Es besteht aus einer Grundfläche, einem Innenzelt und einem Überzelt.

        Was sind Vorteile von einem Baumzelt?

        Ein Baumzelt zeichnet sich durch einen leichten Aufbau aus, in der Regel reichen nur Bäume, die frei in der Natur stehen, Riemen und Karabiner, die im Lieferumfang inbegriffen sind.

        Da das Zelt in den Bäumen hängt, bleibt der Zeltboden vor Nässe und Feuchtigkeit geschützt. Außerdem schützt das hängende Zelt vor Insekten und Tieren, die nachts auf dem Boden kriechen und laufen.

        Wo kann man in einem Baumzelt übernachten?

        Ein Baumzelt braucht für den Aufbau Bäume oder geeignete Pfähle, an denen es befestigt werden kann. Demnach kann vor allem im Wald damit übernachtet werden.

        Was kostet ein gutes Baumzelt?

        Baumzelte, die wie ein klassisches Zelt für den Boden aufgebaut sind, kosten zwischen 200 und 600 Euro.

        Wie ein Baumzelt selber bauen?

        Dieses Video liefert ein Beispiel, wie ein Baumzelt selbst gebaut werden kann:

        Unser Bauprojekt "Baumzelt" V1

        Wo kann man ein Baumzelt kaufen?

        Online gibt es Baumzelte unter anderem bei Amazon oder bei den Herstellern selbst zu kaufen.

        Wo ist der Unterschied zwischen ein Baumzelt, Hängematte und klassisches Zelt?

        Die folgende Tabelle zeigt einen Vergleich mit Vor- und Nachteile der jeweiligen Zeltarten:

        BaumzeltHängematteKlassisches Zelt
        Vorteile
      • Untergrund ist egal
      • Schutz vor Wildtieren und Insekten
      • Schöne Aussicht
      • Schutz vor Wetter
      • Stabile Liegefläche
      • Untergrund ist egal
      • Schutz vor Wildtieren und Insekten
      • Schöne Aussicht
      • Günstig
      • Kleines Packmaß
      • Wenig Gewicht
      • Kann überall aufgebaut werden
      • Gerade Liegefläche
      • Ultraleichte Modelle
      • Schutz vor Wetter
      • Nachteile
      • Gute Fixpunkte nötig
      • Vergleichsweise Schwer
      • Teuer
      • Kalt von Unten
      • Gute Fixpunkte nötig
      • Hängt durch
      • Kalt von Unten
      • Regen und Wind
      • Untergrund sollte gerade und eben sein
      • Feuchtigkeit vom Boden
      • Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Öko Test zu Baumzelten?

        Es liegen noch keine Testergebnisse zu Baumzelten von Stiftung Warentest oder Öko Test. Unser Ratgeber mit praktischen Tipps hilft, schnell und zuverlässig ein passendes Baumzelt zu finden.

        Was sind bekannte Marken und Hersteller von Baumzelten?

        Zu den bekanntesten Marken von Baumzelten gehören unter anderem:

        • Tentsile
        • Lawson
        • Liquida
        • Sanbore
        • Vivere

        Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

        *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

        Bewerte diesen Beitrag:

        4.8/5 (5 Bewertungen)

        Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

        Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

        Folge uns auf Social Media!

        Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

        Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

        Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

        Kommentar schreiben