BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Heckboxen 2024?

heckbox-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Julia

➥ Outdoor- und Abenteuerfan

Julia schreibt für ihr Leben gerne über Wander- und Outdoorthemen. Schon seit der Kindheit geht sie beinahe jedes Wochenende wandern und ist besonders vertraut mit den Wanderwegen im Harz.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Stauraum
  • Material
  • Befestigung

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Heckboxen erweitern den Stauraum des Autos und sind eine Alternative zu klassischen Dachboxen. Sie werden entweder direkt an der Anhängerkupplung oder auf einer bereits montierten Tragevorrichtung montiert.

So werden Fehlkäufe vermieden:

Im Vergleich zu Dachboxen sind Heckboxen leichter zugänglich und bieten eine bessere Aerodynamik. Dank der Anbringung am Heck des Fahrzeugs stellen auch niedrige Parkgaragen keine Herausforderung dar.

Wir präsentiert die Top 7 Modelle 2024 in unseren Empfehlungen und stellen die wichtigsten Merkmale in unserem Ratgeber vor. So findet sich die richtige Box im Handumdrehen.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Heckboxen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Heckboxen im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Heckboxen.

Die besten Heckboxen 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Beste Heckbox mit Fahrradträgern

Für den Urlaub
Menabo Race 3*

    Diese Heckbox ist einfach auf den dazugehörigen Fahrradträger montierbar. Die Box fasst bis zu 330 Liter und ist abschließbar. Der Fahrradträger wird an der Anhängerkupplung befestigt. Die maximale Belastbarkeit beträgt 30 Kilo.

    Was wir mögen:

    • Bietet genug Platz
    • Einfacher Aufbau
    • Auch als Fahrradträger nützlich
    Was wir nicht mögen:

    • Box kommt als Bausatz mit Anleitung

    Warum wir es mögen: Der Träger der Heckbox kann auch für den Transport von Fahrrädern genutzt werden und erhöht die Funktionalität. Wer also nicht nur eine Heckbox, sondern auch einen Fahrradgepäckträger für die Anhängerkupplung sucht, wählt dieses Modell.

    Empfohlen für: Die Box ist dank ihrer einfachen Montage und dem zusätzlichen Platz gut für Familienurlaube geeignet. Die Box hat Rücklichter im Lieferumfang enthalten.

    2. Beste leichte Heckbox

    Geringes Gewicht
    Thule BackSpace XT*

      Diese Heckbox bietet zusätzlichen Platz und kann mit maximal 50 Kilo beladen werden. Sie hat ein Volumen von 300 Litern und wiegt dabei nur 9 Kilo.

      Was wir mögen:

      • Hochwertig
      • Zusätzlicher Stauraum
      • Faltbar
      Was wir nicht mögen:

      • Box zuzumachen nervig
      • Teuer

      Warum wir es mögen: Die Box aus Kunststoff und Nylon wiegt nur 9 kg und hat eine maximale Traglast von 50 Kilo. Mithilfe der integrierten Tragegriffe ermöglicht sie einen einfachen Transport und die Klickverschlüsse sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit. Ihr Material ist sehr robust. Die Box kann zusammengefaltet werden.

      Empfohlen für: Die Heckbox ist hochwertig verarbeitet und leicht. Beim Fahren erhöht sich der Spritverbrauch kaum. Das macht sie super für längere Fahrten mit mehreren Leuten.

      3. Beste wasserdichte Heckbox

      Wetterfest
      Westfalia Transportbox BC 60*

        Die Westfalia Transportbox ist Kraftstoff effizient und sollte mit maximal 45 Kilo beladen werden. Sie hat ein Volumen von 200 Litern. Auch beladen ist die Box abklappbar, so ist der Zugang zum Kofferraum immer gewährleistet. Die Box ist wasserdicht und robust.

        Was wir mögen:

        • Praktische Rollen an der Box
        • Überlappender Deckel daher wasserdicht
        • Robust
        Was wir nicht mögen:

        • Nachteil

        Warum wir es mögen: Die Box kann schnell montiert und demontiert werden und ermöglicht das Öffnen der Heckklappe auch nach der Montage. Durch die wasserdichte Verarbeitung bleibt ihr Inneres trocken und schützt vor Nässe und Wind.

        Empfohlen für: Dank der praktischen Rollen unter der Box lässt sie sich entspannt transportieren. Obendrein ist die Box wasserdicht und robust, und so perfekt geeignet für sperriges Gepäck, das wasserempfindlich ist.

        4. Beste Heckbox für Anhängerkupplung

        Praktisch
        Wisamic Heckbox für Anhängerkupplung*

          Die Heckbox von Wisamic ist an der Anhängerkupplung zu befestigen. Die Box ist wasserdicht und hat robuste, verdeckte Reißverschlüsse. Mit 6 verstellbaren Befestigungsgurten ist das Gepäck gut verstaut.

          Was wir mögen:

          • Sehr gut verarbeitet
          • Stabile Reißverschlüsse
          • Wasserdicht
          Was wir nicht mögen:

          • Ohne Plattform geliefert

          Warum wir es mögen: Die Heckbox überzeugt nicht nur mit viel Stauraum, sondern auch mit ihrem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie kann an der Anhängerkupplung befestigt werden und ist faltbar. Eine Tragetasche ist im Lieferumfang enthalten.

          Empfohlen für: Wer eine stabile Heckbox für die eigene Anhängerkupplung sucht, ist hiermit gut beraten. Auch bei Fahrten mit starker Sonne oder viel Regen bleiben die Inhalte der Box trocken.

          5. Beste günstige Heckbox

          Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
          GelldG Auto Heckbox 580 L*

            Diese Heckbox hat ein wasserdichtes Design sowie starke Clips und Riemen zur Befestigung. Die verstärkten Nähte machen die Box extra stabil. Dazu hat sie ein Fassungsvermögen von 580 Liter.

            Was wir mögen:

            • Geräumig
            • Leicht zu befestigen
            • Wetterfest
            Was wir nicht mögen:

            • Riemen reißen unter Belastung ein

            Warum wir es mögen: Dieses Modell ist eine Option für alle, die auf der Suche nach einer günstigen und großen Heckbox sind. Sie lässt sich leicht montieren und bieten für ein preiswertes Modell eine gute Verarbeitung.

            Empfohlen für: Die Aufbewahrungstasche ist faltbar und licht- und staubbeständig. Für alle, die eine günstige Möglichkeit für mehr Gepäck im Urlaub suchen, werden mit diesem Modell fündig.

            6. Beste Heckbox mit viel Stauraum

            Geräumig
            Fiamma Ultra-Box 500*

              Diese Heckbox ist stoßfest und witterungsbeständig. Sie hat Scharniere aus Edelstahl zur Montage am Auto und Dichtungen, damit kein Wasser eindringen kann. Ein praktisches, elastisches Netz hält das Gepäck im Inneren der Box. Ihr Volumen beträgt 500 Liter.

              Was wir mögen:

              • Sehr stabil
              • Viel Fassungsvermögen
              • Praktisches Netz in der Box
              Was wir nicht mögen:

              • Montage eher schwierig

              Warum wir es mögen: Die Fiamma Ultra-Box hat trotz des großen Fassungsvermögens von 500 Litern ein geringes Gewicht von 17 kg. Aufgrund des hochwertigen ABS-Plus Materials ist sie besonders stoßfest und witterungsbeständig.

              Empfohlen für: Die praktische Heckbox bietet viel Platz für zusätzliches Gepäck und die Edelstahlscharniere machen die Box sehr stabil. Sie ist eine gute Wahl für einen Urlaub mit mehreren Personen oder auch einen Skitrip mit Ausrüstung.

              7. Beste Heckbox für Wohnmobile und Kleinbusse

              Wasserdicht
              Fiamma Ultra-Box 360 *

                Die Fiamma Ultra-Box 360 ist für Wohnmobile und Kleinbusse geeignet. Sie besteht aus ABS-Plus Material und ist hochwertig, sowie stoßfest. Die Heckbox ist wasserdicht und ein Netz hält das Gepäck im Inneren der Box sicher.

                Was wir mögen:

                • Stabil
                • Einfache Montage
                • Für Wohnmobile geeignet
                Was wir nicht mögen:

                • Hoher Preis

                Warum wir es mögen: Die Gepäckbox von Fiamma hat eine hohe Qualität und ein Fassungsvermögen von 360 L. Das elastische Netz im Inneren hält das Gepäck fest, während die Dichtungen vor Feuchtigkeit schützen.

                Empfohlen für: Dank der praktischen Scharniere und leichten Profile aus Aluminium ist die Box eine stabile, jedoch nicht zu schwere Heckbox. Sie eignet sich für Wohnmobile und Kleinbusse.

                Heckbox Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Stauraum: Die Größe der Box muss genug Platz für das Gepäck bieten. Ein Volumen von etwa 200 bis 500 Liter ist praktisch und gängig.
                • Material: Das Material ist entscheidend für die Stabilität und Witterungsbeständigkeit. Einige Boxen sind aus hartem Material und sehr stabil, während andere eher aus robusten Planenmaterial bestehen und flexibler sind.
                • Befestigung: Die richtige Montageart erhöht die Praktikabilität der Heckbox. Wichtig ist, dass die Box beim Fahren nicht verrutschen kann und die Rücklichter nicht verdeckt.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Heckzelte 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Heckboxen

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 14.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                Heckbox kaufen:
                So triffst Du die richtige Entscheidung

                heckbox-ratgeber

                Wer mit mehreren Leuten in den Urlaub fährt, hat meist ordentlich Gepäck dabei. Da ist eine Heckbox praktisch, um mehr Platz für Taschen und Koffer zu haben. Auf dem Markt gibt es viele Angebote, daher haben wir im Folgenden aufgelistet, auf welche Eigenschaften beim Kauf einer Heckbox wert gelegt werden sollte:

                Stauraum: Wie groß muss die Heckbox sein?

                Die Größe der Heckbox hängt vor allem von dem zu transportierenden Gepäck ab. Die meisten Modelle haben ein Volumen von 200 L bis 400 L, wobei einige Boxen über einen erweiterbaren Stauraum verfügen. Auf diese Weise ist die Mitnahme von besonders großen oder eher unhandlichen Gegenständen, wie Ski oder Schlauchbooten möglich.

                Ein weiterer Faktor bezüglich der Größe ist, dass die Box handlich genug sein muss, um eine einfache Montage zu gewährleisten. Wichtig ist auch, dass die Box nicht so groß ist, dass sie die Sicht des Fahrers durch die Heckscheibe beeinträchtigt.

                Material: Was unterscheidet Heckboxen aus Edelstahl, Aluminium und Kunststoff?

                Heckboxen aus Edelstahl sind besonders robust und widerstandsfähig. Eine etwas leichtere Alternative sind Modelle aus Aluminium, die ebenfalls sehr stabil sind. Die meisten gängigen Boxen bestehen aus Kunststoff, da sie die besten Eigenschaften vereinen.

                Trotz ihres sehr geringen Gewichts sind sie besonders widerstandsfähig. Im Gegensatz zu anderen Materialien sind Boxen aus Kunststoff in unterschiedlichen Formen erhältlich.

                Auf diese Weise können sie sich dem Design des Fahrzeugs besser anpassen als Modelle aus Edelstahl oder Aluminium. Zudem wird durch die verbesserte Aerodynamik Kraftstoff eingespart.

                Wasserdichte Heckboxen: alles Wichtige auf einen Blick

                Eine gute Heckbox hält das Gepäck auch bei widrigen Witterungsverhältnissen trocken. Egal, ob Dauerregen oder starke Windböen, die Box muss sowohl wasserdicht als auch sicher verschließbar sein.

                Befestigung: Warum ist die Montageform entscheidend?

                Die Montage der Heckbox ist abhängig von ihrer Größe und dem Fahrzeugtyp. Je kleiner die Box ist, desto schneller und unkomplizierter kann sie befestigt werden. Diese Modelle werden in den meisten Fällen einfach an der Anhängerkupplung montiert.

                Große Boxen werden je nach Ausführung auf einem Fahrradträger oder einem speziellen Heckboxträger befestigt. Je nach Hersteller ist für die Montage zusätzliches Zubehör nötig, wodurch der Prozess etwas länger dauern kann.

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                heckbox-faq

                Was ist die beste Heckbox?

                Bei der Wahl der richtigen Heckbox kommt es auf individuelle Faktoren, wie Gepäckmenge und Fahrzeugtyp an. Ein gutes Modell sollte in jedem Fall wasserdicht sein und aus robustem Material bestehen.

                Was kostet eine gute Heckbox?

                Eine Heckbox beliebter Hersteller, wie Thule oder Westfalia, kostet zwischen 500 € und 800 €. Auf Amazon gibt es auch günstigere Modelle, die mit einer guten Verarbeitung überzeugen.

                Kann man eine Heckbox selber bauen?

                YouTube

                Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                Mehr erfahren

                Video laden

                Auf einem Gepäckträger ist jede Ladung zulässig, die dauerhaft sicher befestigt ist und nicht seitlich über die Konturen des Fahrzeugs hinausragt. Wer nicht so viel Geld für eine Heckbox ausgeben möchte, kann sich diese nach diesen Vorgaben selbst bauen. Es ist empfehlenswert, die Eigenkonstruktion vor der Nutzung vom TÜV abnehmen zu lassen.

                Wo bekommt man gute Heckboxen?

                Gute Heckboxen sind unter anderem Online bei Amazon und CampingWagner erhältlich. Modelle, die für speziellere Anwendungsgebiete gedacht sind, gibt es meist nur im Fachhandel.

                Gibt es eine Alternative zu Heckboxen?

                Als weitere Möglichkeit mehr Gepäck mit dem Auto zu transportieren, gibt es neben Heckboxen auch Dachboxen. In diesem Artikel gibt es einen Überblick über Dachboxen, die sich besonders für einen Skiurlaub eignen.

                Gibt es einen Testsieger für Heckboxen von Ökotest oder Stiftung Warentest?

                Es gibt einen Test von Stiftung Warentest zu Heckboxen und welche Eigenschaften wichtig sind. Hier entlang.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (5 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben