BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten isolierten Zelte 2024?

isoliertes-zelt-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Julia

➥ Outdoor- und Abenteuerfan

Julia schreibt für ihr Leben gerne über Wander- und Outdoorthemen. Schon seit der Kindheit geht sie beinahe jedes Wochenende wandern und ist besonders vertraut mit den Wanderwegen im Harz.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Isolierkraft
  • Bauweise
  • Jahreszeit
  • Größe
  • Belüftung
  • Aufbau

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Für viele ist Camping die beste Urlaubsart überhaupt. Doch wie sieht es aus, wenn im Winter oder Herbst gezeltet wird und die Außentemperaturen sehr niedrig sind? In diesem Fall muss auf das Zelten nicht verzichtet werden. Ein hochwertiges und gut isoliertes Zelt funktioniert sowohl im Sommer als auch im Winter.

Qualität erkennen:

In unseren Empfehlungen stellen wir die 7 besten isolierten Zelte 2024 vor. In unserer Checkliste gibt es weitere wichtige Informationen, welche beim Kauf beachtet werden sollten. So findet jeder das passende Zelt für die persönlichen Bedürfnisse.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten isolierten Zelte 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten isolierten Zelte im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu isolierten Zelten.

Die besten isolierten Zelte 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bestes windstabiles isoliertes Zelt mit dunkler Schlafkammer

Gemütlich
Coleman Blackout Zelt 3–4 Personen*

    Das Zelt der Marke Coleman hat eine Größe von 340 x 260 x 140 cm und wiegt 6,6 kg. Es schützt mit einer Wassersäule von 4.500 mm gut gegen Regen und besitzt Moskitonetze am Eingang. Die hochwertigen Abspannseile sorgen für eine hohe Standfestigkeit des Zeltes.

    Was wir mögen:

    • Standfestigkeit
    • Komfort
    • Größe
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Dieses Zelt besitzt einen abgedunkelten Schlafraum, sodass ein ungestörter Schlaf gewährt wird. Zugleich bleibt das Zelt innen um fünf Grad kühler. Um auch bei schlechtem Wetter einsatzfähig zu sein, bietet es einen Windschutz von bis zu 65 km/h.

    Empfohlen für: Dieses Zelt eignet sich für bis zu 4 Personen und ist selbst bei starken Winden gut nutzbar.

    2. Bestes Zelt mit einer Wassersäule von 4.500 mm

    Preiswert
    Activa Luxury Garden*

      Aufgebaut hat das Activa Zelt eine Größe von 365 x 365 x 220 cm. Die großen Fenster sorgen für eine gute Belüftung und sind einfach schließbar. Mit mehreren Personen ist der Aufbau sehr leicht und die hochwertigen Materialien machen es sehr robust und langlebig.

      Was wir mögen:

      • Größe
      • Wetterbeständigkeit
      • Preis
      Was wir nicht mögen:

      • Boden

      Warum wir es mögen: Dieses Zeltes besitzt eine Wassersäule von 4.500 mm. Es eignet sich für mindestens drei Jahreszeiten und lässt sich in kurzer Zeit aufstellen. Es besitzt allerdings keinen Boden, wodurch eine Zeltunterlage notwendig ist.

      Empfohlen für: Durch seine Größe ist dieses Zelt für bis zu 4 bis 6 Personen geeignet.

      3. Bestes Campingzelt für das ganze Jahr

      Kompakt
      GEERTOP Campingzelt für drei Personen*

        Dieses Zelt hat Abmessungen von 125 x 110 x 210 cm und bietet dadurch Platz für 2 Personen, allerdings nicht viel zusätzlichen Stauraum. Dafür ist das Zelt mit Zubehör platzsparend in der Tragetasche verstaubar und wiegt nur 1,81 kg.

        Was wir mögen:

        • Wasserdichtigkeit
        • Aufbau
        • Packmaß
        Was wir nicht mögen:

        • Stauraum

        Warum wir es mögen: Damit dieses Zelt das ganze Jahr einsatzfähig ist, besitzt es eine rutschfeste Oberfläche, dank derer Schnee sofort herunterrutscht. Beim Material wählte der Hersteller 210D Polyester, die Wassersäule liegt bei 8.000 mm. Dank seines geringen Gewichts eignet es sich zum Wandern.

        Empfohlen für: Dieses Zelt bietet Platz für bis zu 2 Personen und eignet sich für alle Jahreszeiten.

        4. Bestes isoliertes Zelt für Expeditionen

        Warm
        Justcamp Lake 4 Campingzelt*

          Das Zelt hat eine Gesamtgröße von 230 x 190 x 470 cm und besitzt 2 separate Schlafkabinen mit Moskitonetzen an den Eingängen. Das hochwertige Material ist sehr robust und verschafft dem Zelt eine Wassersäule von 3.000 mm. Allerdings wiegt das Zelt 10,7 kg.

          Was wir mögen:

          • Größe
          • Standfestigkeit
          • Aufbau
          Was wir nicht mögen:

          • Gewicht

          Warum wir es mögen: Dank der Konstruktion hält dieses Zelt auch starkem Wind statt. Die Außenhaut wurde mit Silikon beschichtet, um ein hohes Maß an Wasserdichtigkeit zu erzielen. Die Stangen aus Glasfaser sorgen für eine sehr hohe Stabilität.

          Empfohlen für: Dieses Zelt eignet sich für bis zu 4 Personen auf Expedition in kalten Gebieten.

          5. Bestes aufblasbares Iso-Zelt mit hoher Wassersäule

          Hochwertig
          HEIMPLANET Kirra 2 Personen*

            Dieses Zelt hat eine Größe von 290 x 250 x 125 cm und besteht aus Nylon, Polyester und Polyamid. Der Zeltboden hat eine Wassersäule von 7.000 mm und das Zelt eine Wassersäule von 5.000 mm. Es wiegt 3,8 kg und wird mit Heringen, Abspannseilen, Reparaturset und einem Packsack geliefert.

            Was wir mögen:

            • Wetterbeständigkeit
            • Aufbau
            • Zubehör
            Was wir nicht mögen:

            • Preis

            Warum wir es mögen: Dieses Zelt überzeugt mit besonders hoher Verarbeitungsqualität und lässt sich schnell und einfach aufbauen. Die Belüftungsschlitze sorgen für eine effiziente Luftzirkulation. Im Innenraum gibt es Fächer und Haken zum Verstauen der Ausrüstung.

            Empfohlen für: Dieses Zelt eignet sich für bis zu 2 Personen und ist das ganze Jahr lang nutzbar.

            6. Bestes aufblasbares isoliertes Zelt für 5 Personen

            Schnell aufgebaut
            Zempire Pronto 5 V2 Luftzelt*

            Bei diesem Zelt handelt es sich um ein aufblasbares Zelt mit einer Größe von 295 x 440 x 200 cm. Beim Material wählte der Hersteller 150D und 420D Ripstop-Polyester, sodass das Zelt robust und mit einer Wassersäule von 5.000 mm wasserfest ist.

            Was wir mögen:

            • Robustheit
            • Wasserdichtigkeit
            • Aufbau
            Was wir nicht mögen:

            • Preis

            Warum wir es mögen: Durch die starke Luftpumpe ist dieses Zelt für seine Größe sehr schnell aufgebaut. Die Tragetasche ermöglicht einen einfachen Transport, obwohl es 14,7 kg wiegt. Das hochwertige Material sorgt für eine gute Wärmeisolation.

            Empfohlen für: Dieses Zelt eignet sich für bis zu 5 Personen und kaltes Wetter.

            7. Bestes leichtes isoliertes Zelt

            Ultraleicht
            Bessport Zelt 2/3 Personen*

              Mit einem Gewicht von 3,25 kg ist dieses Zelt für die Größe von 225 x 185 x 120 cm sehr leicht. Die Sturmleinen und robusten Aluminiumstangen machen das Zelt auch bei starken Winden sehr standfest. Das mehrschichtige Außenmaterial ist isolierend und wasserdicht.

              Was wir mögen:

              • Größe
              • Robustheit
              • Gewicht
              Was wir nicht mögen:

              • Aufbau

              Warum wir es mögen: Der Stoff dieses Zeltes ist dreilagig und bietet deshalb eine Wassersäule von 5.000 mm. Der Eingang lässt sich winddicht verschließen und zwei schneesichere Ausblicke dienen zugleich der Belüftung. Der Aufbau dauert durch das Design allerdings länger als bei anderen Modellen unseres Vergleichs.

              Empfohlen für: Dieses Zelt ist ideal, wenn ein isoliertes 2-Personen-Zelt mit geringem Gewicht gesucht wird.

              Isoliertes Zelt Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

              • Funktion: Eine Zelt Isolierung begeistert mit dem Vorteil, dass sie vor Sonne schützt und somit den Innenraum kühl hält. Sollte es draußen kalt sein, wärmt sich das Zelt innen auf. Zugleich nutzen viele Hersteller einen dunklen Stoff, der zugleich den Schlaf fördert.
              • Isolierkraft: Die mögliche Isolierung wird als R-Wert angegeben. Je höher dieser ausfällt, umso wärmer wird es im Zelt. Generell gelten bezüglich des R-Wertes folgende Richtwerte:
                • Der R-Wert 1 wird im Sommer und in warmen Herbst- und Frühlingstagen empfohlen, da er sich bis zur Temperatur von +7 Grad Celsius eignet.
                • Beim R-Wert 2 darf es bereits etwas kühler werden, es darf aber noch kein Bodenfrost herrschen.
                • Bis zu -5 Grad Celsius eignet sich der R-Wert 3.
                • Liegt ein R-Wert von 4 vor, darf es auch kälter werden, und zwar ungefähr bis -10 Grad Celsius.
              • Bauweise: Ein isoliertes Zelt gibt es in mehreren Bauarten:
                • Es gibt das doppelwandige Zelt, das aus zwei Stoffen besteht, die zusammengenäht wurden. Allerdings befindet sich zwischen den beiden Stoffen Luft, die als natürliche Isolierung dient.
                • Die zweite Bauart besteht aus nur einer Stoffwand. Allerdings wird in diesem Fall ein dunkler Stoff verwendet, der den Innenraum im Sommer vor Wärme und im Winter gegen Kälte schützt.

                Unabhängig hiervon entscheiden sich viele Hersteller für eine Verklebung der Nähte, damit durch diese keine Feuchtigkeit und Kälte durchdringt.

              • Jahreszeit: Ein optimales, isoliertes Zelt bedeutet nicht nur, dass es im Winter wärmt. Es gibt auch für den Sommer isolierte Zelte, die für einen kühlen Innenraum sorgen. Wichtig ist jedoch, dass ein isoliertes Zelt immer wasserdicht ist, um sowohl bei Regen im Sommer als auch bei Schnee im Winter nutzbar zu sein. Extrem wichtig ist, dass der Boden wasserdicht ist und mindestens eine Wassersäule von 3.000 mm besitzt. Perfekt ist, wenn das Zelt tagsüber vor Sonne schützt, aber in der kühlen Nacht wärmt.
              • Personen: Die Größe des Zeltes ist davon abhängig, wie viele Personen darin schlafen oder sogar tagsüber anwesend sein möchten. Wird das Zelt nur nachts genutzt, dürfen die Abmessungen geringer ausfallen. Um darin sitzen und einen guten Komfort genießen zu können, sollte das Zelt vorsichtshalber um zwei bis drei Personen größer gewählt werden.
              • Größe: Im Grunde genommen sind fast alle Größen möglich:
                • 280 × 340 Zentimeter – für 3–4 Personen
                • 380 × 260 Zentimeter – für bis zu 6 Personen
                • 2900 × 2500 Zentimeter – für 2 Personen
              • Material: In der Regel bestehen isolierte Zelte aus Polyester. Im Vergleich zu einfacheren Zelten wird jedoch Polyester mit einer dichteren Webart genutzt. Deshalb setzen die Hersteller oft Polyester der Stärke 70D bis zu 300D ein.
              • Belüftung: Die Belüftung ist beim isolierten Zelt besonders wichtig. Da das Zelt sehr gut abdichtet, muss die Belüftung einwandfrei funktionieren, um die Bildung von Kondenswasser zu verhindern.
              • Einsatz: Normalerweise ist ein isoliertes Zelt bei einer Trekkingtour oder beim Wandern sinnvoll, da bei einer längeren Tour das Wetter schnell umschlägt. Es wird jedoch in anderen Situationen genutzt:
                • Beim Camping auf einem Platz wird es verwendet, da diese Zelte aufgrund des dickeren Materials schwerer als reguläre Zelte sind.
                • Beim Zelten kommt ein Zelt mit Isolierung meist im Herbst oder Winter zum Einsatz. Ein Zelten im Sommer erfordert normalerweise kein isoliertes Zelt, es sei denn, es wird im Hochgebirge gecampt.
              • Aufbau: Sowohl der klassische Aufbau mit Gestänge als auch aufblasbare Zelte befinden sich in dieser Kategorie. Für Wanderer gibt es schnellaufbauende Gestänge, damit das Zelt innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung steht.

              Ebenfalls interessant: Das sind die besten Zeltteppiche 2024.

              Bestseller: Die beliebtesten isolierten Zelte

              Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

              **Letzte Aktualisierung am 28.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

              FAQ: Häufige Fragen und Antworten

              isoliertes-zelt-faq

              Welches isolierte Zelt ist das beste?

              Das beste Zelt mit Isolierung für alle gibt es natürlich nicht. Jeder muss überlegen, welche Form und Größe er möchte. Zugleich ist beim Zelt die Isolierung sehr wichtig: Welchen R-Wert erzielt die Isolierung? Um im Winter nicht zu frieren, sollte der R-Wert bei drei oder vier liegen. Mit den Produkten unserer Empfehlung kann jeder einen eigenen Vergleich erstellen und so seinen Favoriten finden.

              Wann ist ein Zelt ein isoliertes Zelt?

              Experten sprechen von einem isolierten Zelt, wenn dieses aus zwei Stoffschichten besteht. Diese können miteinander vernäht worden sein. Wichtig ist, dass das Zelt im Sommer Wärme abhält und absolut wasserdicht ist. Im Winter dringt aufgrund des hochwertigen Stoffes weniger Kälte nach innen.

              Wie kann man sich im Zelt warm halten?

              Wichtig ist, dass der Boden isoliert wird. Über diesen gelangt sowohl Feuchtigkeit als auch Kälte in das Zeltinnere. Deshalb kann der Boden zusätzlich mit einer Folie abgedeckt werden. Darüber kann auch ein Teppich gelegt werden. Feldbetten haben Abstand zum Boden und verhindern zusätzlich, dass die Kälte bis zum Menschen gelangt. Weitere Ideen stellen Isomatten, Decken und Schlafsäcke dar.

              Wie viel kostet ein isoliertes Zelt?

              Der Preis für ein isoliertes Zelt liegt bei mindestens 200 Euro. Ein sehr gut isoliertes Zelt kann über 1.000 Euro kosten. Über ein Angebot lassen sich manche Modelle günstiger erwerben.

              Gibt es bei Stiftung Warentest oder Öko-Test einen Test über isolierte Zelte?

              Stiftung Warentest und Öko Test haben bisher keinen Testbericht über isolierte Zelte veröffentlicht. Die beliebtesten Produkte der Käufer zeigt unsere Bestsellerliste.

              Wo kann man isolierte Zelte kaufen?

              Isolierte Zelte sind unter anderem auf Amazon.de, Campingwagner.de und Bergfreunde.de. Auch in Fachgeschäften für Campingausrüstung sind diese in verschiedenen Größen und Formen erhältlich.

              Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

              *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

              Quellen & hilfreiche Webseiten

              Bewerte diesen Beitrag:

              3.8/5 (4 Bewertungen)

              Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

              Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

              Folge uns auf Social Media!

              Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

              Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

              Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

              Kommentar schreiben