BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Survival Wasserfilter 2024?

survival-waserfilter
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Wander- und Campingprofi

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Größe
  • Filtersystem
  • Haltbarkeit
  • Gewicht

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Das wichtigste auf einer Survival Tour ist ein gutes Messer und genug Wasser. Um nicht unnötig durch Bakterien und Co. krank zu werden, sind Survival Wasserfilter die Lösung.

Welcher Survival Wasserfilter ist der Richtige?

Es gibt verschiedene Filtersysteme, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Um das richtige Filtersystem für jedes Einsatzgebiet zu finden, haben wir eine Checkliste mit den wichtigsten Punkten zusammengestellt. Zudem stellen wir und unseren Empfehlungen die besten Survival Wasserfilter und deren Vor- und Nachteile vor.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Survival Wasserfilter 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Survival Wasserfilter im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Survival Wasserfiltern.

Die besten Survival Wasserfilter 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester ultraleichter Wasserfilter

Hochwertig
GRAYL UltraPress 710ml Trinkwasserfilter*

    Der austauschbare Wasserfilter auf Aktivkohlebasis filtert im Handumdrehen 500 ml Wasser und kann pro Kartusche bis zu 250 Liter reinigen. Dieser Filterprozess funktioniert sehr einfach, indem das Körpergewicht genutzt wird. Hierbei werden Schwebstoffe und sonstige Mikropartikel entfernt und Vieren, Bakterien und Protozoen ausgefiltert.

    Was wir mögen:

    • Kartuschenhaltbarkeit
    • Größe
    • Anwendung
    • Langlebigkeit
    • Gewicht
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Dieser Wasserfilter überzeugt mit seiner hochwertigen Verarbeitung und einfacher Anwendung, wodurch das Wasser besonders schnell gefiltert wird. Zudem wiegt die Flasche selbst nur 450 g und ist sehr robust.

    Empfohlen für: Durch den schneller Filterungsvorgang ist dieses Produkt praktisch beim Kochen.

    2. Bester Wasserfilter für mehrere Personen

    Kompakt
    Platypus gravityworks Wasserfilter*

      Das Schwerkraftfiltersystem kann ohne großen Aufwand Wasser von Bakterien und Protozoen befreien und hat ein maximales Fassungsvermögen von 8 Litern. Diese lassen sich sehr einfach durch die Schwerkraft mit einer Geschwindigkeit von 2 Litern pro Minute filtern.

      Was wir mögen:

      • Fassungsvermögen
      • Anwendung
      • Filtergeschwindigkeit
      • Packmaß
      Was wir nicht mögen:

      • Preis

      Warum wir es mögen: Dieser Filter ist durch sein Gewicht von 305 g sehr praktisch und lässt sich platzsparend verstauen. Das Wasser lässt sich mit dem Filtersystem einfach aus dem Gewässer aufnehmen und schnell filtern.

      Empfohlen für: Sein geringes Packmaß und Gewicht machen diesen Wasserfilter für Wandertouren mit Gruppen perfekt.

      3. Bester Wasserfilter für den Notfall

      Preiswert
      LifeStraw® Wasserfilter*

        Der LifeStraw Wasserfilter lässt sich wie ein Strohhalm verwenden, indem er direkt in das Gewässer getaucht wird. Dadurch ist die Anwendung sehr einfach und schnell, allerdings lässt sich kein weiteres gefiltertes Wasser als Vorrat in ihm aufbewahren.

        Was wir mögen:

        • Langlebigkeit
        • Anwendung
        • Gewicht
        • Preis
        Was wir nicht mögen:

        • Fassungsvermögen

        Warum wir es mögen: Der handliche Wasserfilter bringt gerade mal 57 g auf die Waage. Er ist schnell platzsparend verpackt und kann deshalb sehr gut ins Notfallgepäck. Das Membran-Mikrofiltersystem beseitigt 99,9999 % der Bakterien und 99,9 % der Protozoen und ist in der Lage bis zu 4.000 l Wasser zu filtern.

        Empfohlen für: Der LifeStraw Wasserfilter ist ideal, wenn ein mobiler und kompakter Wasserfilter für die direkte Anwendung gesucht wird.

        4. Bestes Wasserfilter Komplettset

        Praktisch
        Source Trinkblase Divide Widepac Trinksystem*

          Dieses System filtert bis zu 380.000 l Wasser, wobei es 99,9999 % aller Bakterien und 99,9 % aller Protozoen ausfiltert. Es besitzt ein Fassungsvermögen von 2 Litern und hat eine Größe von 30,4 x 4,2 x 13,6 cm. Mit ihrem Gewicht von 140 g stört sie zudem in keinem Rucksack.

          Was wir mögen:

          • Fassungsvermögen
          • Anwendung
          • Langlebigkeit
          • Gewicht
          Was wir nicht mögen:

          • Schlauch

          Warum wir es mögen: Die Trinkblase ist bei der Survival Tour immer dabei? Dann kann mit diesem Trinkschlauch ein Mikrofaserfilter zwischengeschaltet werden. Die Blase im See oder Fluss auffüllen und wie gewöhnt durch den Schlauch trinken. Dieser muss jedoch etwas „gequetscht“ werden, damit das Wasser herauskommt.

          Empfohlen für: Dieses Filtersystem ist ideal, wenn eine leichte Trinkblase mit langlebigem Wasserfilter gesucht wird.

          5. Bester Handpumpen Wasserfilter

          Leistungsstark
          Katadyn 8014932 Vario Filter*

            Der Wasserfilter mit zwei Filterstufen wird durch eine Handpumpe betrieben. Die erste Stufe filter schnell und effektiv bis zu 2 l pro Minute. Die zweite Stufe dient bei stark verschmutzen Wasser als Vorfilterstufe. Das Filtersystem kann bis zu 2.500 l Wasser reinigen, bevor es gereinigt oder ausgetauscht werden muss.

            Was wir mögen:

            • Robustheit
            • Lebensdauer
            • Filtergeschwindigkeit
            • Packmaß
            Was wir nicht mögen:

            • Kraftaufwand

            Warum wir es mögen: Der Katadyn Wasserfilter überzeugt mit seiner kompakten Größe von 19 x 10 cm und wiegt lediglich 425 g. Der Filtervorgang ist sehr schnell, allerdings wird mehr Kraft benötigt, als bei Filtern, welche mit dem Körpergewicht oder mit der Schwerkraft funktionieren.

            Empfohlen für: Dieser Wasserfilter ist besonders praktisch, wenn schnell viel Wasser gebraucht wird.

            6. Bester Wasseraufbereiter mit UV-Licht

            Alternative
            STERIPEN Ultralight UV Wasserentkeimer*

              Der Wasseraufbereiter macht anhand von UV-Licht in ca. 90 Sekunden 99,9 % der Protozoen, Bakterien und Viren unschädlich. Er kann pro Anwendung 1 Liter Wasser aufbereiten und hält bis zu 8.000 Anwendungen. Der Akku reicht für ca. 50 Anwendungen und kann anhand eines USB-Kabels aufgeladen werden.

              Was wir mögen:

              • Leistung
              • Akkulaufzeit
              • Handlichkeit
              • Gewicht
              Was wir nicht mögen:

              • Grobfilter

              Warum wir es mögen: Dieser Wasserfilter überzeugt mit seiner schnellen und einfach Anwendung, allerdings wird bei stark verschmutztem Wasser mit Schwebstoffen ein weiterer Filter benötigt. Zusätzlich wiegt er nur 80 g und passt in jede Tasche.

              Empfohlen für: Dieser UV-Wasseraufbereiter ist ideal, wenn eine Erweiterung zu einem Grobfilter gesucht wird.

              7. Beste chemische Wasseraufbereitung

              Schnelle Anwendung
              Katadyn Micropur forte Entkeimer Wasseraufbereitung*

                Anhand von Chlor wird das Wasser von Mikroorganismen befreit. Die enthaltenen Silberionen schützen das gereinigte Wasser 6 Monate vor einer erneuten Verkeimung. In klarem Wasser werden nach einer Zeit von 120 Minuten alle Keime und Parasiten abgetötet.

                Was wir mögen:

                • Verträglichkeit
                • Haltbarkeit
                • Anwendung
                • Preis
                Was wir nicht mögen:

                • Vielseitigkeit

                Warum wir es mögen: Die Micropur Forte Reinigungstropfen lassen sich einfach dosieren und bereiten pro 1 ml bis zu 10 Liter Wasser auf. Diese sind 2 Jahre haltbar und sind sehr verträglich, ohne Chlorzusätze. Allerdings lassen sie sich nicht so vielseitig anwenden wie vollwertige Wasserfilter.

                Empfohlen für: Diese Wasseraufbereitungstropfen sind ideal für Notsituationen geeignet, in denen kein vollwertiger Wasserfilter vorhanden ist.

                Survival Wasserfilter Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Größe: Das Packmaß des Wasserfilters entscheidet nicht nur über das Gewicht, das getragen werden muss, sondern auch, ob Wasser für später aufbewahrt werden kann. Ein Strohalmsystem ist leicht und klein und kann in jedem Gewässer angewendet werden. Um Wasser mitnehmen zu können, ist zusätzlich ein Behälter nötig.
                • Filtersystem: Nicht alle Filtersysteme reinigen das Wasser gleich. Die meisten Filter reinigen das Wasser von Schwebstoffen und sichtbaren Verunreinigungen, vor Bakterien und Protozoen. Jedoch nicht alle befreien das Wasser von Viren. Wenn es im Urlaub in eine Region geht, in der das wichtig ist, sollte vor dem Kauf darauf geachtet werden. Filter mit Aktivkohle können Viren zuverlässig ausfiltern.
                • Haltbarkeit: Je nach Filtersystem ergibt sich, wie oft der Filter angewendet werden kann.
                  • Aktivkohlefilter befreien das gefilterte Wasser von Vieren und Schwermetallen. Sie müssen jedoch, je nach Wasserqualität, regelmäßig ausgetauscht werden.
                  • Hohlfaserfilter können nach der Reinigung wieder verwendet werden und können bei guter Pflege mehrere Jahre halten.
                • Gewicht: Bei längeren Touren ist es von Vorteil so wenig Gewicht wie möglich auf den Schultern zu tragen. Ein Wasserfilter mit Handpumpe bringt schnell viel sauberes Trinkwasser, ist jedoch im Vergleich zu anderen Systemen unhandlich und schwer. Ein Filtersystem, das auf Schwerkraft beruht, filtert ebenfalls schnell viel Wasser und hat ein kleineres Packmaß.

                Schon gewusst? Das sind die besten Survival Rucksäcke aus 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Survival Wasserfilter

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 14.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                survival-wasserfilter-faq

                Wie funktionieren Survival Wasserfilter?

                Es gibt Filtersysteme, die anhand einer Membran, Hohlfasern oder Aktivkohle verunreinigtes Wasser von Schmutz, Keimen und Parasiten reinigen.

                Ab wann lohnt sich ein Survival Wasserfilter?

                Wasserfilter lohnen sich auch für kleinere Touren, vor allem wenn das Wasser abzukochen keine Option ist. Es gibt sehr günstige Modelle, die klein und leicht sind, welche für den Notfall in den Rucksack gepackt werden können. Falls das mitgebrachte Wasser ausgeht, kann so schnell Trinkwasser gewonnen werden.

                Worauf kommt es beim Kauf eines Survival Wasserfilters an?

                Wichtig ist darauf zu achten, was das System alles filtern kann, vor allem wenn es in Regionen geht, in denen Wasser oft mit Viren verunreinigt ist.

                Wann sollte ein Wasserfilter ausgetauscht werden?

                Sobald die Durchlaufgeschwindigkeit rapide nachlässt, ist es Zeit, den Filter auszutauschen. Der Filter ist dann durch die gefilterten Partikel verstopft, was die Filtergeschwindigkeit heruntersetzt.

                Was filtern Survival Wasserfilter?

                Survival Wasserfilter sollen Schwebstoffe und andere sichtbare Verschmutzungen aus dem Wasser filtern. Außerdem werden Schwermetalle und Chemikalien entfernt, ebenso Krankheitserreger wie Bakterien und Viren, und Parasiten.

                Wie einen Survival Wasserfilter selber bauen??

                Anhand von verschiedenen Schichten kann mit einer Plastikflasche ein Wasserfilter selbst gebaut werden. Dazu wird mitgebrachte Aktivkohle oder Kohle aus dem Lagerfeuer benutzt. Zudem werden Kies, Sand und ein feiner Stoff benötigt.

                Wie der DIY Wasserfilter in der Praxis aussehen kann, zeigt dieses Video:

                YouTube

                Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                Mehr erfahren

                Video laden

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Survival Wasserfiltern?

                Einen aktuellen Test zu Wasserfiltern für Outdoor-Situationen gibt es bisher nicht. In unserer Bestsellerliste werden dennoch die beliebtesten Produkte für verschiedenste Anwendungszwecke gezeigt.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (4 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben