BeyondCamping
Kletterfilme Beitragsbild

Kletterfilme: Die 5 besten Filme 2022?

Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir ggf. eine kleine Provision. Mehr erfahren.

Kletterfilme packen den Zuschauer mit dramatischen Spannungsbögen, emotionaler Tiefe und beruhen oft auf wahren Begebenheiten. Es gibt wenig Fesselnderes als die Besteigung eines neuen Gipfels, die Einweihung einer neuen Route oder sogar das Erklimmen einer der weltweit bekanntesten Felswände – ohne Sicherung.

Welche Kletterfilme sind sehenswert?

BeyondCamping hat zur Inspiration die beliebtesten Kletterfilme recherchiert. In der Checkliste sind alle Punkte zu finden, die ein guter Kletterfilm mitbringen sollte. Greifen Sie zum Popcorn und genießen Sie einen dieser spannenden Filme!

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Kletterfilme 2022.
  2. Checkliste: Das sollten Sie beim Kauf beachten.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Kletterfilme im Überblick.
  4. Angebote: Kletterfilme heute im Angebot.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Kletterfilme.

Die besten Kletterfilme 2022

BeyondCamping empfiehlt: Die Auswahl basiert auf Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe.

Um die Entscheidung zu vereinfachen, hat BeyondCamping die beliebtesten Kletterfilme recherchiert.

1. Bester Kletterfilm: Klettern ohne Sicherung

Free Solo free climbing doku*
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Warum ist dieses Produkt das beste?

Dieser Kletterfilm wurde als bester Dokumentarfilm 2019 ausgezeichnet. Er zeigt atemberaubende Naturaufnahmen in schwindelerregenden Höhen. Zudem verdeutlicht er, dass selbst der kleinste Fehler verheerende Folgen haben kann.

2. Beste Kletter-Dokumentation

Durch die Wand - The Dawn Wall*
  • Tommy Caldwell, Kevin Jorgeson, John Branch (Schauspieler)
  • Josh Lowell (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Was zeichnet diesen Kletterfilm aus?

“Durch die Wand” handelt von der Geschichte der Kletterikone Tommy Caldwell. Der Dokumentarfilm zeigt die Erklimmung der “Dawn Wall” im Yosemite US-Nationalpark. Die Filmlänge beträgt 45 Minuten.

3. Bester Bergsteiger-Film

Everest*
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Jason Clarke, Josh Brolin, John Hawkes (Schauspieler)
  • Baltasar Kormákur (Regisseur) - William Nicholson (Autor) - Tim Bevan (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Was macht diesen Kletterfilm besonders?

Dieser Kletterfilm handelt von einer waghalsigen Expedition auf den Mount Everest. Nach einem dramatischen Wetterwechsel entwickelt sich die Expedition jedoch zum Horrorausflug.

4. Bester Action Kletterfilm

Cliffhanger DVD*
  • Sylvester Stallone, John Lithgow, Michael Rooker (Schauspieler)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Was sind die Vorteile dieses Action-Kletterfilms?

Dieser actionreiche Kletterfilm behandelt die Geschichte eines Flugzeugabsturzes in den Bergen. In den Hauptrollen sind Sylvester Stallone und John Lithgow.

5. Weiteres Highlight

Beyond the Edge 3D*
  • Moffitt, Chad, Sherpa, Sonam (Schauspieler)
  • Pooley, Leanne (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Womit überzeugt dieser Kletterfilm?

Diese Blue-Ray hat eine Laufzeit von einer Stunde und 30 Minuten. Der Film ist sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch verfügbar.

Checkliste: Was zeichnet einen guten Kletterfilm aus?

  • Genre: Grundsätzlich können Kletterfilme in zwei Kategorien aufgeteilt werden:
    • Fiktion: In diesen Filmen geht es vor allem darum, eine Geschichte zu erzählen. Dabei werden die Berge als schöne Kulisse und gleichzeitig als Herausforderung eingesetzt. Oft ist es das Ziel, einen spezifischen Berg zu besteigen. Somit ist der Handlungsablauf leicht nachzuvollziehen und trotzdem emotional. Viele dieser Filme beruhen auf wahren Begebenheiten.
    • Dokumentation: Diese Kletterfilme verfolgen oft einen oder mehrere Kletterer, die sich ein Ziel gesetzt haben. Faszinierend daran sind außergewöhnliche Menschen, die ungeahnte Routen und Vorhaben verfolgen. Der Zuschauer erfährt, welche Motivation und welchen Antrieb diese Spitzensportler haben.
  • Mitwirkende: Lieblingsschauspieler oder -kletterer können die Wahl des Kletterfilms positiv beeinflussen. Dokumentationen über Reinhold Messner, Alex Honnold oder Tommy Caldwell lassen uns die Beweggründe dieser großen Sportler und ihrer Partner besser verstehen.
  • Art: Grundsätzlich kann in Bergsteigerfilmen und Filmen übers Klettern, Bouldern oder Freeclimbing unterschieden werden. Bei allen Varianten ist allerdings das Erklimmen eines Gipfels oder einer Route das Ziel.
  • Region: Der passende Kletter- oder Bergsteigerfilm lässt sich auch nach Drehort auswählen. Oft erfährt der Zuschauer viel über die Begebenheiten vor Ort. Beliebte Regionen sind die Landschaften der nordamerikanischen Nationalparks, wie der bekannte Yosemite-Nationalpark, die Alpen, Anden oder das Himalaya-Gebirge mit dem höchsten Berg der Welt, dem Mount Everest.

Schon gewusst? Das sind die Action Cams des Jahres.

Bestseller: Die beliebtesten Kletterfilme

Was wird häufig gekauft? BeyondCamping stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

**Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Angebote: Kletterfilme heute im Angebot

Jetzt sparen: Oft lassen sich im Internet günstige Angebote mit hohen Rabatten entdecken. BeyondCamping sucht für Sie täglich die besten Sparangebote und höchsten Preisnachlässen raus.**

**Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Was sind die besten Kletterfilme?

BeyondCamping hat als Empfehlung einige der beliebtesten Kletterfilme in einer Liste zusammengestellt. Dazu gehören die mehrfach prämierten Filme Free Solo und Durch die Wand. Weitere beliebte Filme sind Cerro Torre, Valley Uprising, Am Limit oder die Serie Reel Rock. Weitere Inspiration und News zu spannenden Outdoor-Abenteuern gibt es bei der European Outdoor Film Tour oder der Banff Mountain Film Festival World Tour.

Wer sind bekannte Kletterer und Bergsteiger?

Reinhold Messner gehört zu den bekanntesten, besten und erfahrensten Bergsteigern der Welt. In jüngster Zeit haben Kletterer wie Alex Honnold oder Tommy Caldwell viel Popularität gewonnen, nicht zuletzt aufgrund erfolgreicher Filme über ihre Erfolge.

Wo findet man die besten Kletterfilme?

Ein großes Angebot kann auf Amazon gefunden werden. Dort kann entweder eine BluRay, DVD oder der passende Stream erworben werden. Mit Amazon Prime Mitgliedschaft sind einige Filme mit inbegriffen. Andere Optionen sind weitere Streaming-Anbieter wie Netflix oder Disney Plus. Manche Filme sind auf YouTube kostenlos zu finden.

Wie werden Kletterfilme gemacht?

Kletterfilme sind entweder Dokumentationen oder Fiktion. Letztere beruhen oft auf wahrer Begebenheit und werden möglichst realitätsnah produziert. Die Produktion von Dokumentationen nehmen mitunter viel Zeit in Anspruch, bis ein gewisses Ziel erreicht wurde.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
4.7/5 - (3 votes)

Kathrin

Kathrin liebt das Wandern und Trekking. Immer wenn es möglich ist, flüchtet sie in die Natur - besonders gerne nach Skandinavien, vor allem nach Norwegen. Sie liebt es, Fotos von den beeindruckenden Landschaften zu machen, die sie entdeckt.

Kommentar schreiben