BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Campingsessel 2024?

campingsessel-teaser
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Julia

➥ Outdoor- und Abenteuerfan

Julia schreibt für ihr Leben gerne über Wander- und Outdoorthemen. Schon seit der Kindheit geht sie beinahe jedes Wochenende wandern und ist besonders vertraut mit den Wanderwegen im Harz.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Arten
  • Material
  • Tragfähigkeit
  • Komfort
  • Packmaß & Gewicht
  • Extras

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Campingsessel gibt es klappbar, faltbar und sogar aufblasbar, was unterschiedliche Vor- und Nachteile bringt. Sie alle sorgen jedoch dafür, dass beim Camping bequem gesessen werden kann.
Wie der persönliche Testsieger gefunden wird, zeigen wir hier.

Welcher ist der beste Campingsessel?

Wir stellen die 7 besten Campingsessel 2024 in unseren Empfehlungen vor und haben in unserer Checkliste die wichtigsten Merkmale zusammengefasst, die helfen den richtigen Campingsessel zu finden. So wird die Kaufentscheidung erleichtert.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Campingsessel 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Campingsessel im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Campingsessel.

Die besten Campingsessel 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester faltbarer Campingsessel

Bequem
Outwell Mondstuhl Kentucky Lake gepolsteter Bezug grau*

    Dieser Luxus-Faltstuhl wiegt 8 Kilogramm und hat ein Packmaß von 30 x 35 x 105 cm. Eine Tragetasche ist inklusive.

    Was wir mögen:

    • Dicke Polsterung
    • Hohe Qualität
    • Groß
    Was wir nicht mögen:

    • Kein Fußteil

    Warum wir es mögen: Dieser Relaxsessel ist bis 120 Kilogramm belastbar. Es verfügt über eine dicke Polsterung von Sitzfläche und Rückenlehne, sowie eine Kopfstütze, die für bequemes Sitzen sorgen. Die Netztasche an der Rückseite sorgt für Stauraum.

    Empfohlen für: Dieses Produkt ist für Personen geeignet, die im Campingurlaub sehr bequemen sitzen wollen.

    2. Bester Campingsessel als Schaukelstuhl

    Schaukelstuhl
    RoadTrip Rocker*

      Der RoadTrip Rocker ist ein falbarer Campingstuhl, der mithilfe einer Federung als Schaukelstuhl verwendet wird. Er hat eine hohe Lehne, eine breite Sitzfläche und trägt bis zu 113 kg.

      Was wir mögen:

      • Schaukelstuhl
      • Getränkehalter
      • Hohe Traglast
      • Gute Belüftung durch Meshstoff an Lehne
      • Breite Sitzfläche
      • Hohe Rückenlehen
      • Hochwertige Tragetasche
      Was wir nicht mögen:

      • Keine Option zu sitzen, ohne die Schaukelfunktion zu verwenden
      • Sehr großes Packmaß
      • Nicht für kleine, leichte Personen geeignet

      Warum wir es mögen: Es handelt sich hier um einen Camping-Schaukelstuhl. Das Wippen wird durch die patentierte Spring-Action Rocker Technology ermöglicht und wirkt sehr beruhigend. Der Stuhl verfügt über eine breite Sitzfläche, die es ermöglicht sich etwas zu bewegen und die hohe Traglast von 113 kg bietet einen sehr stabilen Stuhl.

      Die hohe Rückenlehne ist besonders atmungsfähig, da es sich bei dem Stoff um ein Meshgewebe handelt, welches Luft und Wind durchlässt. Zudem gibt es einen Getränkehalter an einer Seite der Sitzfläche. Das Modell wird in einer sehr robusten Tragetasche mit stabilem Tragegurt geliefert.

      Test-Ergebnisse
      Drei Personen haben dieses Produkt getestet. Dabei kam es zu sehr unterschiedlichen Erfahrungen. Die sehr große Person (1,98 m) war begeistert von dem RoadTrip Rocker. Er war gemütlich und die Schaukelfunktion bereitete keinerlei Probleme.

      Die beiden kleineren Personen (1,62 m und 1,69 m) hingegen hatten Probleme damit, die Wipp-Funktion des Stuhls zu nutzen. Hierbei sei angemerkt, dass diese beiden Personen durchaus unterschiedlich viel wiegen.

      Wir vermuten, dass weniger das Gewicht einen Einfluss darauf hat, einfach der Stuhl zu verwenden ist, und mehr wo der Körperschwerpunkt liegt. Die Schultern der großen Personen lagen am obersten Ende der Rückenlehne, während die Schultern der anderen beiden gut 20 cm Platz nach oben hatten.

      Wir empfehlen diesen Camping-Schaukelstuhl daher besonders für große Personen und Personen mit langem Oberkörper.

      Empfohlen für: Die breite Sitzfläche und Lehne in Zusammenspiel mit der Federung, die dafür gedacht ist, zu schaukeln, ist ideal für alle, die ungern lange in einer Sitzweise still sitzen. Der Stuhl ist stabil und bietet eine Möglichkeit, sich zu bewegen. Zudem ist die Schaukelfunktion auch für Eltern geeignet, die ihr Kind wiegen wollen.

      3. Bester gepolsterter Campingsessel

      Mit Tasche
      KingCamp Campingstuhl Faltbar Klappstuhl Gepolstert*

        Diese Klappstühle sind in beige und grau erhältlich. Die Größe eines Stuhles beträgt 79 x 82 x 92 cm.

        Was wir mögen:

        • Sehr bequem
        • Dicke Polsterung
        • Einfach Aufzubauen
        Was wir nicht mögen:

        • Vordere Kante schneidet leicht ein

        Warum wir es mögen: Durch ein Packmaß von 20 x 20 x 95 cm und ein Gewicht von 4,9 Kilogramm ist dieser Stuhl einfach mitzunehmen. Das verwendete Oxford-Gewebe ist reißfest, die Stahlrohrträger sind korrosionsbeständig, was zu einer langen Lebensdauer führt.

        Empfohlen für: Dieses Produkt ist für Personen geeignet, die einen bequemen, langlebigen und gut zu transportierenden Campingstuhl suchen.

        4. Bester Campingstuhl mit Beinablage

        Mit Getränkehalter
        Asteri Campingstuhl tragbare Klappstühle mit Getränkehalter*

          Dieser Stuhl ist in den Farben khaki und grau erhältlich. Durch die mitgelieferte Tragetasche wird der Transport erleichtert. Er ist bis 135 Kilogramm belastbar.

          Was wir mögen:

          • Stabile Tragetasche
          • Abschraubbarer Hocker
          • Unkomplizierter Aufbau
          Was wir nicht mögen:

          • Relativ schwer

          Warum wir es mögen: Der Campingstuhl verfügt über eine Beinablage, die gleichzeitig als Tisch verwendet werden kann. Zudem gibt es einen Getränkehalter und eine Tasche an der Armlehne.

          Empfohlen für: Dieses Produkt ist für Personen geeignet, die einen tragbaren Campingsessel mit Liegefunktion suchen.

          5. Bester Campingsessel mit Kühlfach

          Hohe Belastbarkeit
          KingCamp Campingstuhl mit verstellbarer Rückenlehne und Kühltasche*

            Dieser Campingsessel ist in den Farben blau-weiß, sowie schwarz-weiß erhältlich. Er hat ein Packmaß von 90 x 22,5 x 21 cm bei einem Gewicht von 5 Kilogramm.

            Was wir mögen:

            • Leicht zusammenzuklappen
            • Geräumig
            • Sauber verarbeitete Taschen
            Was wir nicht mögen:

            • Einige Nähte nicht sehr sicher

            Warum wir es mögen: Dieser Stuhl verfügt über eine Kühltasche, in der bis zu drei Getränkedosen verstaut werden können, sowie eine Tasche für Bücher und andere Gegenstände. Die Lendenwirbelstütze, sowie die Aufbewahrungstasche, die als Kopfstütze genutzt werden kann, sorgen für Komfort.

            Empfohlen für: Dieses Produkt ist für Personen geeignet, die beim Campingausflug kalte Getränke in einem bequemen, belastbaren Stuhl genießen wollen.

            6. Bester Campingsessel für Kinder

            Niedliches Motiv
            Relaxdays Moonchair Kinder*

              Dieser Kindersessel ist, neben der Version in grau in Form einer Maus, noch in grün mit einem Dino, rosa mit einem Einhorn und braun in Form eines Bären erhältlich. Die Traglast beträgt circa 30 Kilogramm.

              Was wir mögen:

              • Keine harten Kanten
              • Stabil
              • Bequem
              Was wir nicht mögen:

              • Aufklappen für Kinder etwas schwer

              Warum wir es mögen: Durch ein Gewicht von lediglich 1,6 Kilogramm und die Möglichkeit, den Stuhl zusammenzuklappen, ist er einfach zu transportieren und kann sowohl für Camping- als auch Strandausflüge genutzt werden. Durch die Polsterung sitzt das Kind bequem.

              Empfohlen für: Dieses Produkt ist für Personen geeignet, die gut verarbeitete Campingmöbel für eher kleinere Kinder suchen.

              7. Bester aufblasbarer Campingsessel

              Set mit Fußhocker
              Intex Aufblasmöbel Ultra Lounge*

                Dieser aufblasbare, schwarz-graue Campingsessel ist 102 x 137 x 79 cm groß, der dazugehörige Fußhocker hat einen Durchmesser von 64 cm und ist 28 cm hoch. Das Set besteht aus Vinyl.

                Was wir mögen:

                • Schön bequem
                • Einfach zum Aufpumpen
                • Mit Getränkehalter
                Was wir nicht mögen:

                • Nimmt recht viel Platz ein

                Warum wir es mögen: Dieser Sessel ist bis 100 Kilogramm belastbar. Er wiegt lediglich 3 Kilogramm und kann, wenn er nicht aufgeblasen ist, klein zusammengefaltet und leicht transportiert werden.

                Empfohlen für: Dieser Artikel ist für Camper geeignet, die einen leichten und transportablen Sessel suchen. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass der Sessel nicht auf Steinchen steht, damit keine Löcher entstehen, durch die die Luft entweicht.

                Campingsessel Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Arten: Es gibt die Auswahl zwischen verschiedenen Modellen von Campingsesseln, die sich in ihrem Aufbau unterscheiden.
                  • Klappbare Campingsessel sind mit einem Klappmechanismus ausgestattet, der es ermöglicht, den Stuhl entlang eines Gelenks oder einer Achse zu falten. Die Sitzfläche und die Rückenlehne werden nach unten geklappt, um den Klappstuhl flach zu machen.
                  • Faltbare Campingsessel sind im Vergleich zu klappbaren häufig mit einem komplexeren Faltmechanismus ausgestattet, bei dem der Stuhl in mehreren Schritten zusammengelegt wird. Oft werden mehrere Gelenke verwendet, um den Campingstuhl in eine kompaktere Größe zu bringen.
                  • Aufblasbare Campingsessel: Im Gegensatz zu herkömmlichen Campingsesseln, die einen festen Rahmen haben, bestehen aufblasbare nur aus strapazierfähigem, luftdichtem Material und können durch Aufblasen mit Luft aufgefüllt werden.
                • Material: Campingsessel werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt.
                  • Sitzfläche und Rückenlehne sollten aus robusten Materialien wie Nylon, Polyester oder Oxford-Gewebe bestehen, da sie langlebig und wetterbeständig sind.
                  • Das Gestänge sollte aus stabilem Metall oder Aluminium gefertigt sein, um Stabilität und Langlebigkeit zu gewährleisten.
                • Tragfähigkeit: Die Belastungsgrenze von Campingstühlen unterscheidet sich je nach Modell. Meist liegt sie jedoch zwischen 100 und 150 Kilogramm.
                • Komfort: Um auch über längere Zeit bequem auf dem Campingsessel zu sitzen, können Modelle mit gepolsterter Sitzfläche und Rückenlehne, verstellbaren Armlehnen und ergonomischer Form gewählt werden.
                • Packmaß & Gewicht: Ein wichtiger Faktor beim Camping ist die Portabilität. Der Campingsessel sollte leicht und kompakt sein, um ihn gut transportieren zu können. Viele Modelle werden mit Transporttaschen geliefert, durch die der Stuhl besser getragen werden kann und vor Schmutz und Beschädigungen geschützt ist, solange er nicht genutzt wird.
                • Extras: Einige Modelle bieten Zusätze, die den Komfort des Campingsessels erhöhen.
                  • Getränkehalter ermöglichen es, ein Getränk sicher und in Reichweite abzustellen, ohne eine extra Ablagefläche zu brauchen.
                  • Taschen bieten extra Stauraum für Gegenstände wie Smartphone, Sonnenbrille oder ein Buch.
                  • Integrierte Campingtische: Manche Sessel verfügen über einen kleinen, klappbaren Tisch, der in die Armlehne oder die Sitzfläche integriert ist. Dadurch können Essen, Getränke oder andere Gegenstände direkt am Stuhl abgestellt werden.
                  • Campingsessel mit Fußteil ermöglichen es, die Beine auszustrecken und in einer entspannteren Position zu sitzen, ähnlich wie bei einem Liegestuhl.
                  • Kissen: Einige Campingsessel besitzen integrierte oder abnehmbare Kissen, die zusätzlichen Komfort und Unterstützung für Rücken und Nacken bieten.
                  • Kühlbox: Manche Modelle verfügen über eine in die Rückenlehne oder Armlehnen eingebaute Kühlbox. Hier werden Kühlakkus platziert, um Lebensmittel und Getränke frisch und kalt zu halten.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Luftsessel 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Campingsessel

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 15.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                campingsessel-faq

                Welcher Campingsessel ist der beste?

                Welcher Campingsessel der beste ist, hängt von den eigenen Bedürfnissen ab. Ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis bietet der Sessel von KingCamp. Für Kinder ist der Stuhl von Relaxdays geeignet. Weitere empfehlenswerte Modelle stellen wir in unserer Top 7 vor.

                Was kostet ein guter Campingsessel?

                Was ein guter Campingsessel kostet, hängt von Marken, Qualität und Extras ab. In unseren Empfehlungen reicht die Preisspanne von circa 30 € bis hin zu ca. 140 €.

                Wo kann man Campingsessel kaufen?

                Bei Anbietern wie Amazon oder Camping Wagner gibt es ein großes Angebot an Campingsesseln. Vor Ort können sie im Campingbedarf oder teilweise in Baumärkten erworben werden.

                Worauf beim Kauf eines Campingsessels achten?

                Vor dem Kauf sollte zuerst überlegt werden, welche Art des Campingsessels die Richtige ist. Zudem sollte auf Material, Tragfähigkeit, Komfort, Packmaß, Gewicht und eventuelle Extras geachtet werden. In unserer Checkliste gehen wir genauer darauf ein, worauf geachtet werden sollte.

                Welche Alternative zu Campingsesseln gibt es?

                Neben Campingsesseln sind auch Campingstühle mit Fußteil bequem. Ist vor allem ein kleines Packmaß wichtig, können faltbare Campingstühle genutzt werden.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Campingsesseln?

                Bisher haben Stiftung Warentest und Ökotest noch keinen Test zu Campingsesseln veröffentlicht und daher keinen Testsieger ausgerufen. In unserer Bestsellerliste finden sich die beliebtesten Produkte der Käufer.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (5 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben